Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuer Schub für Neu-OerlikonStadt kauft günstig Boden und baut 250 Wohnungen

Beim Bahnhof Oerlikon ersteht Zürich von der ABB ein Grundstück. Es handelt sich um die Industriebauten in der Bildmitte.

Fast 40 Millionen Franken weniger

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin