Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Paris, not France, als Filmstar

Ein Fan klatschte besonders laut bei der Premiere des Dok-Films «Paris, Not France» über die notorische am Filmfestival Toronto: der Fan war blond und heisst Paris Hilton. Das Werk von Regisseur Adria Petty, das so interessante Themen behandelt wie Paris Hiltons Image, Paris Hiltons Sextape, Paris Hiltons Geschäfte und die Paparazzi – wir ahnen, das wird ein Meilenstein der Filmgeschichte. Michael Moore, übernehmen Sie!
1 / 6