Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Senf-Shopping mit Merkel

Viel Senf gab auch Kanye West von sich, als er sich an der Art Basel Miami Beach mit dem Schweizer Architekten Jacques Herzog über Design und Männlichkeit unterhielt: «Mit allem, was wir Celebrities promoten, opfern wir uns ein Stück weit. Wenn du zum Beispiel deinen Namen für eine Wassermarke hergibst und die Flasche in den Müll wandert, wandert auch dein Name in den Müll», zitiert X17online.com. Ja, was wären wir ohne des Rappers Opferbereitschaft!
1 / 5