Zum Hauptinhalt springen

Begleiteter SuizidSterbehilfe soll in Zürcher Altersheimen erlaubt werden

Ein selbstbestimmtes Leben – selbst im Tod. Das müsse auch in Heimen gelten, fordert eine Mitte-links-Allianz im Kantonsrat. Und setzt sich damit durch.

In Altersheimen der Stadt Zürich ist Sterbehilfe seit langem erlaubt. In vielen anderen Zürcher Institutionen jedoch nicht.
In Altersheimen der Stadt Zürich ist Sterbehilfe seit langem erlaubt. In vielen anderen Zürcher Institutionen jedoch nicht.
Foto: Samuel Schalch

Man wird alt und gebrechlich und kommt ins Heim. Und dann, was passiert, wenn zwar viele Jahresringe da sind, aber kaum mehr Leben dazwischen? Wenn man schwer krank ist?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.