Autor:: Alan Cassidy


News

Die Republikaner wollen einen möglichst kurzen Prozess

Ein Amtsenthebungsverfahren ohne Zeugen und Öffentlichkeit: Der Plan von Trumps Partei löst bei den Demokraten Empörung aus. Mehr...

Im Senat geht es nun um Trumps Zukunft

Welche Rolle spielen die Senatoren? Und warum glauben alle, dass Trump nicht verurteilt wird? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Impeachment-Verfahren. Mehr...

Zurück in die Zukunft mit Ken Starr

Trump stützt sich bei seiner Verteidigung im Impeachment-Verfahren auf die Schlüsselfigur aus dem Verfahren gegen Bill Clinton. Mehr...

Impeachment startet – Dieser Richter steht im Mittelpunkt

John Roberts leitet als höchster Bundesrichter das Amtsenthebungsverfahren im Senat. Dort erwarten ihn heikle Fragen. Mehr...

Trump kämpft nun an zwei Fronten

Die Spannungen mit dem Iran überschatten den Wahlkampf der Demokraten – und das Impeachment-Verfahren gegen den Präsidenten. Mehr...

Interview

«Die Wahl ist der bessere Weg, Trump loszuwerden»

Interview Die US-Präsidentschaft sei geprägt von Korruption, sagt der Historiker Thomas Frank. Und die Demokraten hätten nichts dazugelernt. Mehr...

«Wer zweimal auf Trumps gleichen Trick hereinfällt, ist selber schuld»

Interview Die US-Demokraten um Nancy Pelosi lehnten ein Impeachment lange Zeit selbst ab. Es sei ihnen aber nichts anderes übrig geblieben, sagt der Historiker David Greenberg. Mehr...

«Der Einzige, der zählt, ist Trump selbst»

Interview Krieg im Irak, Krise mit Iran: Politologe Stephen Walt sieht in der US-Aussenpolitik eine Kultur der «Selbstüberschätzung». Mehr...

«Eliten äussern sich oft nur mit Herablassung»

Interview Was der Kampf gegen die Sklaverei mit #MeToo zu tun hat: ein Gespräch mit der Harvard-Historikerin Jill Lepore. Mehr...

«Wir haben es mit einem Propaganda-Präsidenten zu tun»

Interview Donald Trumps Wut auf die Presse sei eines der entscheidenden Merkmale seiner Präsidentschaft, sagt Medienforscher Jay Rosen. Mehr...

Hintergrund

Ab heute ist der Senat im Ausnahmezustand

Während des Impeachment-Verfahrens dürfen die Senatoren weder reden, twittern noch essen – doch streiten geht immer. Unser Korrespondent berichtet aus dem geschichtsträchtigen Saal. Mehr...

Mit Bannon im Impeachment-Bunker

Donald Trumps früherer Chefstratege meldet sich mit einer Radioshow zurück. Was bezweckt er damit? Ein Besuch. Mehr...

Bloss raus aus dem Krieg

Bei den US-Veteranen wächst die Kritik an den bewaffneten Einsätzen im Ausland. Präsident Trump hat viele von ihnen ermutigt – aber auch enttäuscht. Mehr...

«Da wurde Bush plötzlich ganz still»

Serie John Sununu war Stabschef von George H.W. Bush, als die USA nach dem Berliner Mauerfall plötzlich als Sieger des Kalten Kriegs dastanden. Mehr...

Er schiesst gegen Trump am liebsten anonym

Porträt Der republikanische Senator Mitt Romney könnte im Impeachment-Verfahren gegen den Präsidenten eine Schlüsselrolle spielen. Mehr...

Meinung

Ein Impeachment mit lauter Verlierern

Analyse Präsident Donald Trump hat die Anklage gegen ihn verdient. Doch auch die Demokraten sehen dabei nicht gut aus. Mehr...

Und am Ende wird es doch ein weisser Mann

Analyse Kamala Harris kandidiert nun doch nicht für die Präsidentschaft. Wie war das noch mit der Diversität der Demokraten? Mehr...

Was vom Impeachment-Drama bleibt

Analyse Viele Amerikaner sehen das Impeachment-Verfahren nur als parteipolitischen Kleinkrieg an. Wird sich das ändern? Mehr...

Trump hat bald keine Ausreden mehr

Kommentar Ein Diplomat belastet den US-Präsidenten in der Ukraine-Affäre. Die Anklage zur Amtsenthebung scheint fast sicher. Mehr...

Amerika demontiert sich selbst

Kommentar Donald Trump richtet in Syrien ein Chaos an. Und unterstreicht damit, wie er die Rolle der USA in der Welt sieht. Mehr...

Service

Spraykäse, Wurst in der Gurke – was in den USA als Leckerbissen gilt

Amerikanisches Essen ist alles, aber nicht langweilig. Doch es gibt Dinge, an die man sich nicht gewöhnen will. Mehr...


Die Republikaner wollen einen möglichst kurzen Prozess

Ein Amtsenthebungsverfahren ohne Zeugen und Öffentlichkeit: Der Plan von Trumps Partei löst bei den Demokraten Empörung aus. Mehr...

Im Senat geht es nun um Trumps Zukunft

Welche Rolle spielen die Senatoren? Und warum glauben alle, dass Trump nicht verurteilt wird? Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Impeachment-Verfahren. Mehr...

Zurück in die Zukunft mit Ken Starr

Trump stützt sich bei seiner Verteidigung im Impeachment-Verfahren auf die Schlüsselfigur aus dem Verfahren gegen Bill Clinton. Mehr...

Impeachment startet – Dieser Richter steht im Mittelpunkt

John Roberts leitet als höchster Bundesrichter das Amtsenthebungsverfahren im Senat. Dort erwarten ihn heikle Fragen. Mehr...

Trump kämpft nun an zwei Fronten

Die Spannungen mit dem Iran überschatten den Wahlkampf der Demokraten – und das Impeachment-Verfahren gegen den Präsidenten. Mehr...

Mit Gott an seiner Seite

Donald Trump ist auf die Loyalität der Evangelikalen angewiesen. Die meisten stehen zu ihm, doch manche halten ihn für unmoralisch. Mehr...

Die wichtigsten Fragen zur Impeachment-Debatte

Ist schon klar, wie es ausgeht? Und wie geht Donald Trump damit um? Heute ab 15 Uhr entscheidet das US-Repräsentantenhaus über die Anklage gegen den Präsidenten. Mehr...

«Wenn das kein Impeachment verdient, was dann?»

Vor dem Kongress sagen angesehene Juristen aus, Donald Trump habe in der Ukraine-Affäre gegen die Verfassung verstossen. Doch es gibt auch Widerspruch. Mehr...

Den Demokraten läuft die Zeit davon

Ein Impeachment zu Weihnachten? Das Weisse Haus sperrt sich gegen das Amtsenthebungsverfahren. Und kann auf die Republikaner zählen. Mehr...

Trumps Unterschrift versetzt Peking in Rage

Der Präsident beugt sich dem Druck aus dem Kongress, die prodemokratischen Kräfte in Hongkong zu unterstützen. Damit gefährdet er eine Einigung im Handelsstreit. Mehr...

«Ich wusste ohne zu zögern, dass ich das melden musste»

Alexander Vindman hat den Demokraten die erhofften Szenen geliefert. Mit seinen Aussagen belastet er Trump. Mehr...

Auf seinen Mann fürs Grobe kann sich Trump verlassen

Jim Jordan verkörpert die Strategie der Republikaner im Amtsenthebungsverfahren: keinen Fussbreit nachgeben. Mehr...

Trump schmäht Ex-Botschafterin während ihrer Anhörung

In der zweiten Impeachment-Anhörung hat die in der Ukraine gefeuerte Marie Yovanovitch Vorwürfe gegen den US-Präsidenten erhoben. Mehr...

Hochrangiger Offizier wendet sich gegen Trump

Alexander Vindman war während des Ukraine-Telefonats des US-Präsidenten in der Leitung. Was er hörte, beunruhigte ihn. Mehr...

Trumps martialischer Triumph

Der US-Präsident hat die Tötung des IS-Chefs Baghdadi aus dem Kommandoraum mitverfolgt. Den Einsatz kommentiert er mit drastischer Rhetorik. Mehr...

«Die Wahl ist der bessere Weg, Trump loszuwerden»

Interview Die US-Präsidentschaft sei geprägt von Korruption, sagt der Historiker Thomas Frank. Und die Demokraten hätten nichts dazugelernt. Mehr...

«Wer zweimal auf Trumps gleichen Trick hereinfällt, ist selber schuld»

Interview Die US-Demokraten um Nancy Pelosi lehnten ein Impeachment lange Zeit selbst ab. Es sei ihnen aber nichts anderes übrig geblieben, sagt der Historiker David Greenberg. Mehr...

«Der Einzige, der zählt, ist Trump selbst»

Interview Krieg im Irak, Krise mit Iran: Politologe Stephen Walt sieht in der US-Aussenpolitik eine Kultur der «Selbstüberschätzung». Mehr...

«Eliten äussern sich oft nur mit Herablassung»

Interview Was der Kampf gegen die Sklaverei mit #MeToo zu tun hat: ein Gespräch mit der Harvard-Historikerin Jill Lepore. Mehr...

«Wir haben es mit einem Propaganda-Präsidenten zu tun»

Interview Donald Trumps Wut auf die Presse sei eines der entscheidenden Merkmale seiner Präsidentschaft, sagt Medienforscher Jay Rosen. Mehr...

«Das Tauwetter hat Glücksgefühle ausgelöst»

Interview Er war fünf Jahre an der Grenze zwischen Nord- und Südkorea stationiert: Urs Gerber über die Annäherung der Erzfeinde und die Schweiz als mögliche Vermittlerin. Mehr...

«Wenn die SRG keinen Franken wert ist, können wir zusperren»

Interview Der österreichische Topjournalist Armin Wolf fürchtet sich vor einer Zukunft ohne öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Initiativen wie No Billag würden die Gesellschaft in ihrem Kern angreifen. Mehr...

«Gebt Amerika nicht auf!»

Interview Jay Inslee regiert den US-Bundesstaat Washington. Er sagt, warum die Demokraten wieder Wahlen gewinnen – und ob er gegen Donald Trump antritt. Mehr...

Tessiner Politologe: «Es wird keinen Volksaufstand geben»

Nicht alle Tessiner unterstützen Bundesratskandidat Ignazio Cassis. Der Tessiner Politologe Nenad Stojanovic sagt, warum. Mehr...

Trütsch-Interview: «Wie ein bunter Abend im Skilager»

Interview Hanspeter Trütsch berichtet seit Jahrzehnten aus dem Bundeshaus. Er hat die Verwandlung der «Nacht der langen Messer» in einen Mythos hautnah miterlebt. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

«Seit Jahren klagen wir über die zu grosse Distanz nach Bern»

Interview Die Klagen seines Kantons seien masslos übertrieben, sagt Luca Albertoni, Direktor der Tessiner Handelskammer. Der nächste Bundesrat müsse nicht zwingend Italienisch sprechen. Mehr...

«Was wir im Tessin machen, ist linke Politik»

Interview Der neue Tessiner Regierungspräsident Manuele Bertoli kritisiert den Bund dafür, das Tessin mit seinen Problemen allein zu lassen. Mehr...

«Trump betreibt Mafia-Politik»

Interview George Packer ist preisgekrönter Autor eines Buchs über den Niedergang Amerikas. Er warnt nach Trumps ersten Wochen im Weissen Haus vor einer neuen Kultur der Korruption. Mehr...

«Die Reform hat Vorteile – gerade für Frauen»

Christiane Brunner, die Grande Dame der Schweizer Frauenbewegung, macht sich für die AHV-Reform stark – trotz der Erhöhung des Rentenalters. Gründe für Frauenproteste sieht sie andernorts. Mehr...

Ab heute ist der Senat im Ausnahmezustand

Während des Impeachment-Verfahrens dürfen die Senatoren weder reden, twittern noch essen – doch streiten geht immer. Unser Korrespondent berichtet aus dem geschichtsträchtigen Saal. Mehr...

Mit Bannon im Impeachment-Bunker

Donald Trumps früherer Chefstratege meldet sich mit einer Radioshow zurück. Was bezweckt er damit? Ein Besuch. Mehr...

Bloss raus aus dem Krieg

Bei den US-Veteranen wächst die Kritik an den bewaffneten Einsätzen im Ausland. Präsident Trump hat viele von ihnen ermutigt – aber auch enttäuscht. Mehr...

«Da wurde Bush plötzlich ganz still»

Serie John Sununu war Stabschef von George H.W. Bush, als die USA nach dem Berliner Mauerfall plötzlich als Sieger des Kalten Kriegs dastanden. Mehr...

Er schiesst gegen Trump am liebsten anonym

Porträt Der republikanische Senator Mitt Romney könnte im Impeachment-Verfahren gegen den Präsidenten eine Schlüsselrolle spielen. Mehr...

«Wir hören nur noch Impeachment, Impeachment, Impeachment»

Elaine Luria hat das Verfahren zu Trumps Amtsenthebung mit angestossen. Es könnte die Demokratin den Wahlkreis kosten. Mehr...

Für den Hummer wird es bald zu heiss

Reportage Der Golf von Maine hat sich in den letzten Jahren stark erwärmt. Das ist gut für den Hummer und die Fischer, die von ihm leben. Doch sie wissen: Alles kann kippen. Mehr...

Weil ein Kennedy ein Kennedy bleibt

Porträt Der 38-jährige Joe Kennedy ist ein Abkömmling des weltberühmten Clans. Nun will er Senator werden. Mehr...

Der riskante Schritt ändert alles – oder eben nicht

Im Amtsenthebungsverfahren kommt es jetzt darauf an, wer die amerikanische Öffentlichkeit mehr überzeugen kann: die Demokraten oder die Republikaner. Mehr...

Greta bei den Klimasündern

Mit einer Reise durch die USA und einem Protest vor dem Weissen Haus will Greta Thunberg der amerikanischen Klimabewegung Schwung verleihen – und schweigt dabei erst mal. Mehr...

Die linke Populistin, die Republikanerin war

Elizabeth Warren ist die Frau der Stunde im demokratischen Präsidentschaftswahlkampf. Nun trifft sie erstmals auf Joe Biden. Mehr...

Glace mit Biden, Fotos mit Warren, Tacos mit Harris

Reportage Der Wahlkampf in Iowa entscheidet, wer gegen Trump antreten kann. Das braucht Stehvermögen – und einen Schweinemagen. Mehr...

Eine Frau stemmt sich gegen die Mordwelle

Fast jeden Tag wird in der gefährlichsten Stadt der USA jemand erschossen. Polizei und Politik versagen in Baltimore. Unterwegs mit einer Bürgerin, die das nicht länger hinnehmen will. Mehr...

Die Show, die Robert Mueller gar nicht wollte

Der Sonderermittler wird am Mittwoch vor dem US-Kongress zu seiner Russland-Untersuchung befragt. Die Demokraten erhoffen sich neue Munition gegen Präsident Donald Trump. Mehr...

Der Brandstifter und seine Komplizen

Essay Donald Trump geht mit fremdenfeindlichen Angriffen in den Kampf gegen die Demokraten. Es ist eine riskante Wette – für ihn und für das Land. Mehr...

Ein Impeachment mit lauter Verlierern

Analyse Präsident Donald Trump hat die Anklage gegen ihn verdient. Doch auch die Demokraten sehen dabei nicht gut aus. Mehr...

Und am Ende wird es doch ein weisser Mann

Analyse Kamala Harris kandidiert nun doch nicht für die Präsidentschaft. Wie war das noch mit der Diversität der Demokraten? Mehr...

Was vom Impeachment-Drama bleibt

Analyse Viele Amerikaner sehen das Impeachment-Verfahren nur als parteipolitischen Kleinkrieg an. Wird sich das ändern? Mehr...

Trump hat bald keine Ausreden mehr

Kommentar Ein Diplomat belastet den US-Präsidenten in der Ukraine-Affäre. Die Anklage zur Amtsenthebung scheint fast sicher. Mehr...

Amerika demontiert sich selbst

Kommentar Donald Trump richtet in Syrien ein Chaos an. Und unterstreicht damit, wie er die Rolle der USA in der Welt sieht. Mehr...

Trump lässt den Demokraten keine Wahl

Kommentar Taktisch mag das Impeachment ein Fehler sein. Trotzdem handeln die Demokraten richtig. Mehr...

Trump stellt das System auf die Probe

Kommentar Der US-Präsident missbraucht die Macht seines Amtes, um gegen seinen Rivalen Joe Biden vorzugehen. Mehr...

Auf verlorenem Posten

Kommentar Will Hurd, der einzige schwarze Republikaner im US-Repräsentantenhaus, gibt auf. Unter Donald Trump will er kein Abgeordneter sein. Mehr...

Eine tödliche Kombination

Kommentar Zunehmender Rassismus und die leichte Verfügbarkeit von Waffen erhöhen die Wahrscheinlichkeit weiterer Attentate in den USA. Mehr...

Trumps unfreiwillige Wahlhelfer

Analyse Die demokratischen Herausforderer machen die Wiederwahl des US-Präsidenten wahrscheinlicher. Mehr...

Zwei Tote als Symbol einer gescheiterten Politik

Analyse Óscar Alberto Martínez Ramírez und seine Tochter sind im Grenzfluss zwischen Mexiko und den USA ertrunken. Das Bild ihrer Leichen geht um die Welt. Mehr...

Volle Kraft rückwärts

Kommentar Fundamentalistische Abtreibungsgegner in den USA suchen die Entscheidung. Mehr...

Unbequeme Fragen an den Nationalisten im Weissen Haus

Analyse US-Präsident Donald Trump steht in der Kritik für seine Reaktion auf den Terroranschlag in Neuseeland. Das hat er sich selbst zuzuschreiben. Mehr...

Die vielen Erben des Bernie Sanders

Analyse Mit dem Etikett des Sozialismus liess sich in den USA lange jeder Gegner erledigen. Das ändert sich gerade – und wie. Mehr...

Zwei Jahre Trump – und alles steht still

Leitartikel Der längste Shutdown in der Geschichte der USA ist die logische Folge von Donald Trumps Halbzeit im Amt. Mehr...

Spraykäse, Wurst in der Gurke – was in den USA als Leckerbissen gilt

Amerikanisches Essen ist alles, aber nicht langweilig. Doch es gibt Dinge, an die man sich nicht gewöhnen will. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.