Autor:: Armin Müller


News

Wie das Virus ­die Schweizer Wirtschaft schwächt

Unterbrochene Lieferketten, ausbleibende Güter: Die Virus-Epidemie deckt die Abhängigkeit der Schweiz von China auf. Mehr...

Nationalbank sahnt dank US-Aktien ab

Der Wert der Beteiligungen an Apple, Microsoft und weiteren US-Firmen ist um ein Viertel gewachsen. Mehr...

Wo die Mieten noch günstig sind

Im Schnitt 40 Prozent der auf dem Markt angebotenen Wohnungen gelten als preisgünstig – das trifft auch in Städten wie Basel und Bern zu. Mehr...

Hoher Gewinn für Nationalbank in Sicht

Starke Kursgewinne und ein relativ stabiler Franken lassen einen Geldsegen für Bund und Kantone erwarten. Mehr...

Piller führt die Migros vor

Marcelle Junod, die der Regionalfürst diese Woche zur Chefin machte, wurde von der Duttweiler-Stiftung ausgeschlossen. Mehr...

Interview

«In den ländlichen Regionen ziehen wir uns zurück»

Interview Denner-Chef Mario Irminger über den Rückzug des Discounters in die Städte, kassenlose Läden und die deutsche Konkurrenz. Mehr...

«Menschen wie ich sind für die Wirtschaft gefährlich»

Interview Der Ökonom Mathias Binswanger über den Zwang zum Wachstum, für den Klimaschutz streikende Schüler und übers Verzichten, das Glücksgefühle erst möglich macht. Mehr...

«Die Erfolgreichen laufen einfach davon»

Interview Der britische Ökonom Paul Collier über die Arroganz der Eliten und wie mangelnde Solidarität zur Brexit-Meuterei führte. Mehr...

«Reiche heiraten zunehmend nur noch untereinander»

Wie Reichtum breiter gestreut werden kann, und was die wachsende Ungleichheit für Europa bedeutet. Der Star-Ökonom Branko Milanovic im Interview. Mehr...

«Das IKRK ist oft alleine dort, wo es wirklich implodiert»

SonntagsZeitung Peter Maurer, Chef des Roten Kreuzes, über humanitäre Hilfe als Wirtschaftsmodell, Ignazio Cassis’ Kritik am Hilfswerk UNRWA und die Frage, ob die Welt ein besserer Ort wird. Mehr...

Hintergrund

Die Migros schlittert in eine Krise

Interne Zahlen zeigen: Das Kerngeschäft schrumpft – und die neue Präsidentin ist bereits geschwächt. Mehr...

Die Welt ist besser geworden

Armut gesenkt, Tierarten gerettet, neue Planeten erkundet – die 2010er-Jahre waren eine Phase der grossen Fortschritte. Eine Übersicht. Mehr...

Bargeld ist nicht so anonym, wie man meint

Die niederländische Zentralbank hilft der Polizei, Erpresser zu fassen. In der Schweiz ist der Umgang mit Noten anders. Mehr...

Wie die Migros reformiert ­werden könnte

Präsidentin Ursula Nold hat in einer Arbeit bereits mögliche Lösungen skizziert – unter Berücksichtigung des speziellen «Migros-Esprits». Mehr...

Die Migros-Familie ist heillos zerstritten

Ein interner Bericht erhebt schwere Vorwürfe gegen einen Regionalfürsten – der Streit deckt Interessenkonflikte auf. Mehr...

Meinung

Darf man lebensrettende Medikamente für Kleinkinder verlosen?

Kommentar Ja, man darf, findet Armin Müller. Die heftige Kritik am Pharmakonzern Novartis zielt am Problem vorbei. Mehr...

In China fehlt das Korrektiv der Bevölkerung

Kommentar Wie die chinesische Führung das Vertrauen der Bevölkerung untergräbt. Mehr...

Wo der Mieterschutz nicht den Mietern hilft

Kommentar Mehr bezahlbarer Wohnraum entsteht letztlich nur durch zusätzliche Wohnungen, die Wohninitiative betreibt damit Symbolpolitik. Mehr...

Optimismus beim Eintritt in die Zwanzigerjahre

Analyse Vielerorts wecken die nahenden Zwanzigerjahre Pessimismus. Dabei war die Welt nie besser als heute. Mehr...

Gender-Report des WEF liefert absurde Resultate

Kolumne Der Index ist so konstruiert, dass er gar keine Gleichberechtigung darstellen könnte. Das ist kein Wunder. Mehr...

Service

15 Beispiele, wo die Welt besser geworden ist

Sie sind Pessimist? Schreckensmeldungen machen Ihnen Sorgen? Dann lesen Sie mal das! Mehr...

Schweizer mögen die Rega – die Fifa erntet Ablehnung

SonntagsZeitung Wie gemeinnützige Organisationen bei der Bevölkerung ankommen. Die Rangliste. Mehr...


Wie das Virus ­die Schweizer Wirtschaft schwächt

Unterbrochene Lieferketten, ausbleibende Güter: Die Virus-Epidemie deckt die Abhängigkeit der Schweiz von China auf. Mehr...

Nationalbank sahnt dank US-Aktien ab

Der Wert der Beteiligungen an Apple, Microsoft und weiteren US-Firmen ist um ein Viertel gewachsen. Mehr...

Wo die Mieten noch günstig sind

Im Schnitt 40 Prozent der auf dem Markt angebotenen Wohnungen gelten als preisgünstig – das trifft auch in Städten wie Basel und Bern zu. Mehr...

Hoher Gewinn für Nationalbank in Sicht

Starke Kursgewinne und ein relativ stabiler Franken lassen einen Geldsegen für Bund und Kantone erwarten. Mehr...

Piller führt die Migros vor

Marcelle Junod, die der Regionalfürst diese Woche zur Chefin machte, wurde von der Duttweiler-Stiftung ausgeschlossen. Mehr...

Bald ist Schluss mit dem Telefonterror

Die lästigen Anrufe von Krankenkassen-Maklern sollen verboten werden – darauf einigen sich die Verbände. Mehr...

Der Migros-Krach geht weiter

Die Absetzung des Verwaltungsrats der Migros Neuenburg-Freiburg wurde abgelehnt. Doch nun erstattet der Rat der Genossenschafter Anzeige. Mehr...

Vorwürfe gegen Piller erhärten sich

Der Untersuchungsbericht, der vom Verwaltungsrat der Migros Neuenburg-Freiburg in Auftrag gegeben wurde, kann seinen Präsidenten nicht weisswaschen. Mehr...

Schweizer mögen die Rega, aber nicht den Marlboro-Mann

Infografik Wie die Bevölkerung die gesellschaftliche Leistung von 110 Organisationen und Unternehmen bewertet. Die Rangliste. Mehr...

Panikmache um Minuszinsen für Kleinsparer

Von Helden zu Buhmännern: Sind die Zentralbanker schuld an zu tiefen Zinsen? Mehr...

Dem Migros-Regionalfürsten droht die Absetzung

Wegen mutmasslicher Bereicherung steht Damien Piller unter Druck. Die Chefsekretärin von Bundesrat Cassis tritt per sofort aus dem Verwaltungsrat zurück. Mehr...

Die Tausendernote ist plötzlich weniger gefragt

Seit der Finanzkrise waren immer mehr Tausender im Umlauf. Jetzt zeichnet sich eine Trendwende ab. Dafür holt eine andere Note auf. Mehr...

Das Problem der Migros mit ihren ewigen Regionalfürsten

Die Migros Neuenburg-Freiburg hat Strafanzeige gegen ihren VR-Präsidenten eingereicht. Das ist aussergewöhnlich. Doch die Organisation des orangen Riesen begünstigt Seilschaften. Mehr...

Die Schweiz ist nur noch Mittelmass

Bei der Erwerbslosenquote sind wir auf Rang 18 abgerutscht. Da gibt es Länder, die viel besser als die Schweiz dastehen. Mehr...

Renten sollen bis 15 Prozent sinken

Der Pensionskassenverband legt einen radikalen Vorschlag für die Reform der 2. Säule vor. Mehr...

«In den ländlichen Regionen ziehen wir uns zurück»

Interview Denner-Chef Mario Irminger über den Rückzug des Discounters in die Städte, kassenlose Läden und die deutsche Konkurrenz. Mehr...

«Menschen wie ich sind für die Wirtschaft gefährlich»

Interview Der Ökonom Mathias Binswanger über den Zwang zum Wachstum, für den Klimaschutz streikende Schüler und übers Verzichten, das Glücksgefühle erst möglich macht. Mehr...

«Die Erfolgreichen laufen einfach davon»

Interview Der britische Ökonom Paul Collier über die Arroganz der Eliten und wie mangelnde Solidarität zur Brexit-Meuterei führte. Mehr...

«Reiche heiraten zunehmend nur noch untereinander»

Wie Reichtum breiter gestreut werden kann, und was die wachsende Ungleichheit für Europa bedeutet. Der Star-Ökonom Branko Milanovic im Interview. Mehr...

«Das IKRK ist oft alleine dort, wo es wirklich implodiert»

SonntagsZeitung Peter Maurer, Chef des Roten Kreuzes, über humanitäre Hilfe als Wirtschaftsmodell, Ignazio Cassis’ Kritik am Hilfswerk UNRWA und die Frage, ob die Welt ein besserer Ort wird. Mehr...

Der grösste Optimist der Welt

SonntagsZeitung Noch nie waren so viele Menschen frei, lebten in Wohlstand und erreichten ein hohes Alter, sagt der schwedische Historiker Johan Norberg. Mehr...

«Unsere Frauenquote im Topmanagement ist viel zu tief»

SonntagsZeitung Migros-Präsident Andrea Broggini über die Suche nach Herbert Bolligers Nachfolger und die neue Gesundheitsoffensive. Mehr...

Die Migros schlittert in eine Krise

Interne Zahlen zeigen: Das Kerngeschäft schrumpft – und die neue Präsidentin ist bereits geschwächt. Mehr...

Die Welt ist besser geworden

Armut gesenkt, Tierarten gerettet, neue Planeten erkundet – die 2010er-Jahre waren eine Phase der grossen Fortschritte. Eine Übersicht. Mehr...

Bargeld ist nicht so anonym, wie man meint

Die niederländische Zentralbank hilft der Polizei, Erpresser zu fassen. In der Schweiz ist der Umgang mit Noten anders. Mehr...

Wie die Migros reformiert ­werden könnte

Präsidentin Ursula Nold hat in einer Arbeit bereits mögliche Lösungen skizziert – unter Berücksichtigung des speziellen «Migros-Esprits». Mehr...

Die Migros-Familie ist heillos zerstritten

Ein interner Bericht erhebt schwere Vorwürfe gegen einen Regionalfürsten – der Streit deckt Interessenkonflikte auf. Mehr...

Nestlé hamstert Nespresso-Kapseln

SonntagsZeitung Schweizer Unternehmen arbeiten an Notfallplänen für den Brexit: Migros-Industrie droht mit Verlagerung der Produktion, Roche zieht Personal ab. Mehr...

Droht der Pharma dasselbe Schicksal wie den Banken?

Der Stellenabbau bei Novartis markiert den Beginn schwieriger Zeiten. Ein Novartis-Manager sieht schwarz. Mehr...

Sechs Argumente von Trump, die im Handelsstreit überzeugen

Er twittert viel Unsinn und ist unberechenbar. Doch manchmal hat der US-Präsident recht. Etwa im Handelsstreit mit China. Mehr...

Die Steueroase trocknet aus

SonntagsZeitung Der Schweizer Finanzplatz verliert drastisch an Bedeutung. Das Ende des Bankgeheimnisses macht den Banken zu schaffen. Mehr...

Die Mär vom bösen Kapitalismus

SonntagsZeitung Die Globalisierung wird für Jobverluste und wachsende Ungleichheit verantwortlich gemacht. Doch ­weltweit klaffen Arm und Reich nicht auseinander. Mehr...

Darf man lebensrettende Medikamente für Kleinkinder verlosen?

Kommentar Ja, man darf, findet Armin Müller. Die heftige Kritik am Pharmakonzern Novartis zielt am Problem vorbei. Mehr...

In China fehlt das Korrektiv der Bevölkerung

Kommentar Wie die chinesische Führung das Vertrauen der Bevölkerung untergräbt. Mehr...

Wo der Mieterschutz nicht den Mietern hilft

Kommentar Mehr bezahlbarer Wohnraum entsteht letztlich nur durch zusätzliche Wohnungen, die Wohninitiative betreibt damit Symbolpolitik. Mehr...

Optimismus beim Eintritt in die Zwanzigerjahre

Analyse Vielerorts wecken die nahenden Zwanzigerjahre Pessimismus. Dabei war die Welt nie besser als heute. Mehr...

Gender-Report des WEF liefert absurde Resultate

Kolumne Der Index ist so konstruiert, dass er gar keine Gleichberechtigung darstellen könnte. Das ist kein Wunder. Mehr...

Der Steuerzahler ist ein generöser Arbeitgeber

Kommentar Die Löhne beim Bund liegen nur noch wenig tiefer als bei den Hochlohnbranchen. Mehr...

Wie Firmen den Freitagseffekt ausnutzen

Kolumne Schlechte Nachrichten werden häufig am letzten Tag der Arbeitswoche verkündet. Dann verbreiten sie sich weniger. Mehr...

Wer rettet die Migros?

Analyse Die Affäre um Damien Piller ist nur das grellste Warnsignal für den kriselnden Zustand des orangen Riesen. Mehr...

Die Richtung stimmt, das Problem bleibt

Kommentar Das erklärte Ziel des Bundesrats, bis 2050 eine CO2-neutrale Schweiz zu schaffen, wird mit den geplanten ­Massnahmen nicht zu erreichen sein. Mehr...

Das menschliche Bedürfnis, ehrlich zu sein

Kolumne Menschen wollen als ehrlich gelten. In den Augen fremder, aber auch in den eigenen. Mehr...

Wenn Freunde von der Arbeit ablenken

Kolumne Ein Ökonom beweist, dass die Produktivität von Angestellten vom unmittelbaren Arbeitsumfeld abhängig ist. Mehr...

Die neu erwachte Angst vor der Rezession

Kommentar Enttäuschende Daten von der Konjunkturfront machen Märkte und Medien nervös. Doch die Befürchtungen sind voreilig und schlecht begründet. Mehr...

Die wunderbare Geschichte bringt uns ins Staunen

Kommentar Die Pharmaindustrie taugt nicht zum Bösewicht, denn sie kann Unglaubliches leisten. Mehr...

Studie gibt Trump recht: Entschuldigen ist sinnlos

Kolumne Es kann dem Ansehen einer Person mehr schaden, wenn sie sich entschuldigt, als wenn sie auf ihrer Meinung beharrt. Mehr...

Wir brauchen eine wirksame Klimapolitik

Kommentar Ein einheitlicher CO2-Preis bringt mehr als ­Werbeverbote für Fleisch und Flüge. Mehr...

15 Beispiele, wo die Welt besser geworden ist

Sie sind Pessimist? Schreckensmeldungen machen Ihnen Sorgen? Dann lesen Sie mal das! Mehr...

Schweizer mögen die Rega – die Fifa erntet Ablehnung

SonntagsZeitung Wie gemeinnützige Organisationen bei der Bevölkerung ankommen. Die Rangliste. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!