Autor:: Arthur Rutishauser


News

Bei Aduno wussten alle Bescheid

SonntagsZeitung Pierin Vincenz befahl den Kauf der maroden Firma Eurokaution. Es fragt sich, ob er bestochen wurde. Mehr...

Heikle Deals im Asset-Management

SonntagsZeitung Welche Geschäfte die Ermittler in der Affäre um Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz derzeit scannen. Mehr...

Alpiq kündigt neue Sparrunde an

SonntagsZeitung Die Strompreise steigen weniger kräftig als gedacht – dafür eilen die Kosten davon. Mehr...

Zürcher Pensionskasse erhält Millionen aus den USA

Jefferies und der Trick mit den Retrozessionen: Die US-Investmentbank muss der BVK Gebühren zurückzahlen. Mehr...

Kommt Vincenz vor Ostern frei?

Die Untersuchungen gegen den ehemaligen Raiffeisenchef sind offenbar für den Moment abgeschlossen – Verdunkelungsgefahr gebe es nicht mehr. Mehr...

Interview

«Ich weiss es nicht, ich bin kein Grieche»

SonntagsZeitung Der deutsche Ex-Finanzminister Wolfgang Schäuble über harte Griechenland-Verhandlungen, das Schweizer Modell und eigene Befindlichkeiten. Mehr...

«Ich kann nicht in der Schweiz Politik machen»: Guldimann tritt ab

Interview Der Nationalrat verliert den einzigen Auslandschweizer. SP-Nationalrat Tim Guldimann hat genug – nach nur zweieinhalb Jahren im Amt. Mehr...

«Der ganze Wirbel ist ziemlich schlimm»

Interview Raiffeisen-Chef Patrik Gisel im grossen Interview über seinen Vorgänger Pierin Vincenz und das Finma-Verfahren. Mehr...

«Immerhin ist jetzt ein Unternehmer US-Präsident»

Interview Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann ist optimistisch, was die US-Konjunktur betrifft. Er hofft sogar auf ein Freihandelsabkommen. Doch auch die EU bleibe wichtig. Mehr...

«Wir haben vor Xi Jinping nicht gekuscht»

Interview Aussenminister Didier Burkhalter sieht im wachsenden Einfluss Chinas Chancen für die Schweiz. Mit dem Präsidenten habe er aber auch über Menschenrechte gesprochen. Mehr...

Hintergrund

Der Stromkonzern Alpiq wird zerschlagen

SonntagsZeitung Jasmin Staiblin verkauft den erfolgsversprechendsten Geschäftszweig – eine riskante Wette auf höhere Strompreise. Mehr...

400 Prozent Rendite in einem Jahr

SonntagsZeitung Der damalige Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz verdiente Millionen – gedeckt durch ein Gutachten von Starjurist Forstmoser. Mehr...

Gisel schaute bei Vincenz’ Privat-Deals jahrelang weg

SonntagsZeitung Der Fall sei «erledigt», hiess es noch im Dezember 2016. Erst als von aussen massiver Druck kam, handelten Manager der Kreditkartenfirma Aduno. Raiffeisen zögerte noch länger. Mehr...

Die endgültige Eskalation in der Affäre um Starbanker Vincenz

Porträt Der Aufstieg des Bündners zum Vorzeigebanker – und was ihn jetzt straucheln liess. Mehr...

Zeit, aufzuwachen, für den Bundesrat

Leitartikel Die Schweiz muss aus den Paradise Papers Lehren ziehen. Mehr...

Meinung

Effiziente Gesetzgebung statt effizienter Verfahren

Kommentar Strafbefehle und Deals öffnen Tür und Tor für Willkür und geben den Staatsanwälten de facto eine richterliche Gewalt. Mehr...

Wer hat heute die Macht bei Raiffeisen?

Analyse Nach dem Notenstein-Verkauf ist die Ära Vincenz endgültig vorbei. Nachfolger Gisel erscheint nur mehr als Übergangslösung. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Politiker müssen die Kassen endlich in die Schranken weisen

Kommentar Dass sich die Krankenkassen zum Richter über Leben und Tod aufspielen, geht entschieden zu weit. Mehr...

Steine gegen Journalisten

Kommentar Zürcher Hooligans haben die rote Linie überschritten. Mehr...


Bei Aduno wussten alle Bescheid

SonntagsZeitung Pierin Vincenz befahl den Kauf der maroden Firma Eurokaution. Es fragt sich, ob er bestochen wurde. Mehr...

Heikle Deals im Asset-Management

SonntagsZeitung Welche Geschäfte die Ermittler in der Affäre um Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz derzeit scannen. Mehr...

Alpiq kündigt neue Sparrunde an

SonntagsZeitung Die Strompreise steigen weniger kräftig als gedacht – dafür eilen die Kosten davon. Mehr...

Zürcher Pensionskasse erhält Millionen aus den USA

Jefferies und der Trick mit den Retrozessionen: Die US-Investmentbank muss der BVK Gebühren zurückzahlen. Mehr...

Kommt Vincenz vor Ostern frei?

Die Untersuchungen gegen den ehemaligen Raiffeisenchef sind offenbar für den Moment abgeschlossen – Verdunkelungsgefahr gebe es nicht mehr. Mehr...

Hat Vincenz Gisel hereingelegt?

SonntagsZeitung Warum die Staatsanwaltschaft Pierin Vincenz noch immer in Untersuchungshaft hält. Mehr...

Geheimdeals brachten Vincenz 4,7 Millionen

SonntagsZeitung Bei seinem Abgang wollte der Raiffeisen-Chef zudem eine verdeckte Abgangsentschädigung von 2,5 Millionen. Mehr...

Der erzwungene Abgang von Rüegg-Stürm

SonntagsZeitung Der Raiffeisen-Präsident wollte Pierin Vincenz eine verdeckte Abgangsentschädigung von 2,5 Millionen Franken zahlen – die Genossenschafter wehrten sich. Mehr...

Affäre Vincenz: Raiffeisen-Präsident steht vor Abgang

Video Noch am Wochenende wies Johannes Rüegg-Stürm Rücktrittsüberlegungen von sich. Nun kommt es doch anders. Mehr...

Post-Chefin Susanne Ruoff droht Rauswurf

SonntagsZeitung Der Verwaltungsrat berät nächste Woche über die Zukunft der Postleitung. Zurücktreten will Ruoff nicht. Mehr...

Juden üben Kritik an Holocaust-Ausstellung

SonntagsZeitung Die Schau «The Last Swiss Holocaust Survivors» gehe «unredlich» mit dem Thema um. Auch von «Täuschung» ist die Rede. Mehr...

Berner Politiker wollen Geld vom Bund wegen WEF-Demos

SonntagsZeitung Vorerst bleiben die Proteste gegen Donald Trump und das World Economic Forum friedlich – Sicherheitspolitiker rechnen mit neuen Ausschreitungen. Mehr...

Raiffeisen kannte Vincenz’ Interessenkonflikte

SonntagsZeitung Um ihren langjährigen Chef abzusichern, gab die Bank gleich drei Gutachten in Auftrag, ohne die heiklen Fragen zu stellen. Mehr...

Gisel brachte den Fall Vincenz ins Rollen

SonntagsZeitung Der Raiffeisen-Chef bestellte ein Rechtsgutachten, das zum Verfahren der Finma gegen seinen Vorgänger führte – auch die Position von Bankpräsident Rüegg-Stürm ist gefährdet. Mehr...

Ex-Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz im Visier der Finma

Die Finanzmarktaufsicht ermittelt gegen Pierin Vincenz. Grund sind mögliche Interessenskonflikte. Mehr...

«Ich weiss es nicht, ich bin kein Grieche»

SonntagsZeitung Der deutsche Ex-Finanzminister Wolfgang Schäuble über harte Griechenland-Verhandlungen, das Schweizer Modell und eigene Befindlichkeiten. Mehr...

«Ich kann nicht in der Schweiz Politik machen»: Guldimann tritt ab

Interview Der Nationalrat verliert den einzigen Auslandschweizer. SP-Nationalrat Tim Guldimann hat genug – nach nur zweieinhalb Jahren im Amt. Mehr...

«Der ganze Wirbel ist ziemlich schlimm»

Interview Raiffeisen-Chef Patrik Gisel im grossen Interview über seinen Vorgänger Pierin Vincenz und das Finma-Verfahren. Mehr...

«Immerhin ist jetzt ein Unternehmer US-Präsident»

Interview Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann ist optimistisch, was die US-Konjunktur betrifft. Er hofft sogar auf ein Freihandelsabkommen. Doch auch die EU bleibe wichtig. Mehr...

«Wir haben vor Xi Jinping nicht gekuscht»

Interview Aussenminister Didier Burkhalter sieht im wachsenden Einfluss Chinas Chancen für die Schweiz. Mit dem Präsidenten habe er aber auch über Menschenrechte gesprochen. Mehr...

«Alles, was Blatter ist, muss weg . . .»

SonntagsZeitung Der gesperrte Ex-Fifa-Chef über die ­Säuberungsaktionen seines Nachfolgers Infantino, Bestechungen bei WM-Vergaben und Zahlungen an den Papst. Mehr ...

«Der Aufstand der Mittelschicht»

Interview Starautor Nicholas Lemann über die Rolle von Facebook und Google im US-Wahlkampf, den Verlust von Sicherheit in der gesellschaftlichen Mitte – und die sich abzeichnende neue Ära des Kapitalismus. Mehr...

«Die Grenze liegt dort, wo der Terror beginnt»

Interview Geheimdeal mit der PLO, mögliche Flüchtlingsströme über die Schweiz und der Umgang mit Syriens Machthaber. Bundesrat Didier Burkhalter hat grosse Themen auf der Agenda. Mehr...

WEF 2015

Der Bundesrat fordert Diskussion über Löhne

Interview «Sonst verlieren wir Jobs»: Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann will die Kosten in der Schweiz senken. Mehr...

WEF 2015

«Das sind Buchverluste»

Innenminister Alain Berset sieht die Verluste bei der Altersvorsorge aufgrund der Mindestkursaufgabe nicht dramatisch und warnt vor schnellen Massnahmen. Mehr...

«Die Grossbanken werden von der Finma bevorzugt»

Interview Finanzprofessor Martin Janssen sieht wegen der starken Zunahme bürokratischer Vorschriften über 10'000 Arbeitsplätze in Gefahr. Mehr...

Immobilienkönig von Zürich-Seefeld geht an die Börse

Urs Ledermann geht mit seinem Immobilien-Portfolio neue Wege und will mit einem IPO 130 Millionen Franken einnehmen. Warum, erklärt sein CEO Michael Müller. Mehr...

«Die Schweiz ist keine Bananenrepublik»

Interview Michael Ambühl wehrt sich dagegen, dass die Schweiz die Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit wegen der Fehler einiger Bankiers aufgibt. Mehr...

«Einige Kantonalbanken wollen den Deal nicht um jeden Preis»

Interview Laut Hanspeter Hess, Kantonalbanken-Verbands-Direktor, wäre ein Nein im Parlament zum US-Deal weniger schlimm, als manche Politiker behaupten. Mehr...

«Wer bringt denn die Passagiere? Wer bitte?»

Interview Swiss-Chef Harry Hohmeister warnt vor zu hohen Flughafengebühren und droht mit einem Abbau der Flotte. Mehr...

Der Stromkonzern Alpiq wird zerschlagen

SonntagsZeitung Jasmin Staiblin verkauft den erfolgsversprechendsten Geschäftszweig – eine riskante Wette auf höhere Strompreise. Mehr...

400 Prozent Rendite in einem Jahr

SonntagsZeitung Der damalige Raiffeisen-Chef Pierin Vincenz verdiente Millionen – gedeckt durch ein Gutachten von Starjurist Forstmoser. Mehr...

Gisel schaute bei Vincenz’ Privat-Deals jahrelang weg

SonntagsZeitung Der Fall sei «erledigt», hiess es noch im Dezember 2016. Erst als von aussen massiver Druck kam, handelten Manager der Kreditkartenfirma Aduno. Raiffeisen zögerte noch länger. Mehr...

Die endgültige Eskalation in der Affäre um Starbanker Vincenz

Porträt Der Aufstieg des Bündners zum Vorzeigebanker – und was ihn jetzt straucheln liess. Mehr...

Zeit, aufzuwachen, für den Bundesrat

Leitartikel Die Schweiz muss aus den Paradise Papers Lehren ziehen. Mehr...

Die Profiteure des Swissair-Groundings

SonntagsZeitung 16 Jahre nach dem Aus der Swissair sind die Aktien des Flughafens Zürich auf Rekordhoch. Auch wegen der Mithilfe des Staates. Mehr...

10 Jahre nach der Finanzkrise: UBS-Manager haben gewonnen

SonntagsZeitung Die Bankenchefs sind in Spitzenjobs zurückgekehrt – und vor allem noch reicher geworden. Mehr...

Grosse Hoffnung für Fluglärm-Opfer

Der neue Kurzstreckenjet der Swiss reduziert den Lärmteppich um 70 Prozent. Wenn nun auch die Langstreckenflieger nachziehen, gehört das Lärmproblem bald der Vergangenheit an. Mehr...

«Ich bin nicht einer Branche verpflichtet»

WEF 2014 Ein Streit der Pharmaindustrien gefährdet den Freihandel mit Indien. Er dränge darauf, das Abkommen abzuschliessen, sagt Bundesrat Johann Schneider-Ammann im Gespräch – jedoch nicht um jeden Preis. Mehr...

Deutsche Bank verteidigt sich in Dubai mit Schweizer Strafrecht

Dubais Finanzmarktaufsicht will die Deutsche Bank dazu zwingen, Kundendaten aus der Schweiz herauszugeben. Es geht um den Kampf Dubais gegen Geldwäscherei, Goldhandel und Schwarzgeld aus dem Opium-Anbau in Afghanistan. Mehr...

Die Swiss muss 200 Millionen Franken sparen

Die alten Jumbolinos verursachen unerwartet hohe Unterhalts- und Treibstoffkosten. Jetzt wird der Rotstift angesetzt. Mehr...

Der UBS droht schon wieder eine happige Busse

Die Staatsanwaltschaft in Bochum verfügt über gestohlene Kundendaten der Bank. Nun ist die UBS bereit, eine Busse zu zahlen. Es geht um Hunderte Millionen. Mehr...

«Das amerikanische Recht bietet viele Möglichkeiten»

Anwalt Valentin Landmann vertritt den ersten Schweizer Rechtsanwalt, der in den USA aussagte. Er rät anderen Betroffenen, diesen Schritt ebenfalls zu tun. Mehr...

Banker fürchten Weils Geständnis

Der Ex-UBS-Manager Raoul Weil wurde verhaftet. Jetzt hat er die Wahl: Entweder er geht ins Gefängnis oder sagt in den USA aus. Letzteres alarmiert frühere UBS-Chefs. Mehr...

AKW Mühleberg soll 2019 definitiv vom Netz

Exklusiv Die BKW ist bereit, das AKW früher abzuschalten – im Gegenzug zu Lockerungen bei der Nachrüstung. Mehr...

Effiziente Gesetzgebung statt effizienter Verfahren

Kommentar Strafbefehle und Deals öffnen Tür und Tor für Willkür und geben den Staatsanwälten de facto eine richterliche Gewalt. Mehr...

Wer hat heute die Macht bei Raiffeisen?

Analyse Nach dem Notenstein-Verkauf ist die Ära Vincenz endgültig vorbei. Nachfolger Gisel erscheint nur mehr als Übergangslösung. Mehr...

Zürcher Journalistenpreis für das Recherchedesk der «SonntagsZeitung»

Kommentar Trotz Anstrengungen gibt es in der Schweiz noch schwarze Schafe. Mehr...

Politiker müssen die Kassen endlich in die Schranken weisen

Kommentar Dass sich die Krankenkassen zum Richter über Leben und Tod aufspielen, geht entschieden zu weit. Mehr...

Steine gegen Journalisten

Kommentar Zürcher Hooligans haben die rote Linie überschritten. Mehr...

Unangenehme Wahrheiten

Kommentar Die Kosten der Altenpflege steigen – Zeit, sich um die Finanzierung zu kümmern. Mehr...

Anreize schaffen statt Verbote einführen

SonntagsZeitung Die Politik sollte Diesel nicht verbieten, aber Elektroautos fördern. Mehr...

Traurig, dass es für diese Einsicht Morde brauchte

Kommentar Dass bei Richtern und Gutachtern heute eine Null-Risiko-Mentalität herrscht, wurde durch das Entsetzen über die Untaten angetrieben. Mehr...

Die letzte Chance für den neuen Raiffeisen-Chef

Kommentar Tamedia-Chefredaktor Arthur Rutishauser über die neuste Entwicklung im Fall Pierin Vincenz. Mehr...

Doris Leuthard hat ihr Departement nicht mehr im Griff

Kommentar Post, Swisscom, SBB: Nur wenn die Verkehrsministerin Ordnung schafft, kann sie ihren guten Ruf retten. Mehr...

Ein Vertrag der Angst

Leitartikel Die Schweizer Regierung hat keine Vision, wohin sie in der Europapolitik will. Dabei hat sie eigentlich gar keine Wahl. Mehr...

Die Bundesräte agieren, als wären sie allesamt Praktikanten

Kommentar Unsere Minister widersprechen sich gegenseitig und teilweise sich selbst – und das vor heiklen Verhandlungen mit der EU. Mehr...

Die Schweiz hat von Trump nicht viel Positives zu erwarten

Kommentar Wir sollten zu US-Präsident Donald Trump höflich sein – und ihn rasch wieder gehen lassen. Mehr...

Medienvielfalt für eine freie Schweiz

Kommentar Die SRG lässt sich zu grossen Teilen durch privates Fernsehen ersetzen. Panik ist nicht angesagt. Und trotzdem ist No Billag schlecht für unser Land. Mehr...

Das sind doch mal gute Nachrichten für das kommende Jahr

Kommentar Trumps Steuersenkungen helfen auch der Schweizer Wirtschaft – und sie sollte sich endlich zu einem Abkommen mit der EU bekennen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.