Autor:: Barnaby Skinner


News

Die Spione in der Steckdose

SonntagsZeitung Swisscom-Smart-Meter erlaubten Hackern, in private WLAN-Netze einzudringen. Mehr...

Diese Firmen wollen Daten ihrer Kunden nicht herausrücken

Firmen müssen neu Auskunft geben, welche Daten sie von Kunden sammeln. Die wenigsten halten sich daran, wie eine Analyse von 10'000 Begehren zeigt. Mehr...

Wenn der Hacker an der Kirchglocke bimmelt

Fenster, Türen und Kameras zahlreicher Schweizer Kirchen konnten jahrelang mit simplen Tricks manipuliert werden. Mehr...

Wo die grössten Abfallsünder wohnen

Kantönligeist beim Umweltschutz: Appenzell erwischt die meisten Täter, Basel büsst sie am höchsten. Mehr...

Russen-Trolle haben Trump kaum geholfen

SonntagsZeitung Eine exklusive Auswertung zeigt, dass sich die russische Desinformation nicht hauptsächlich gegen Hillary Clinton richtete. Mehr...

Interview

«Russische Desinformation ist erfolgreich weil unterhaltsam»

Hat der Papst Trump unterstützt? Auch wenn die Thesen drollig sind, sie untergraben das Vertrauen in den Westen, sagt Robert Orttung im Interview. Mehr...

«Ob diese Technologie Jobs vernichtet? Massenweise!»

Interview Der Ökonom Alex Tapscott ist der neue Shooting Star der Blockchain-Technologie. Der Kanadier behauptet, sie bringe wieder ins Lot, was das Internet vermasselt hat. Mehr...

«Natürlich profitiert der Kreml davon, wenn der Westen streitet»

SonntagsZeitung George Osborne, Ex-Finanzminister Grossbritanniens, über Giftattacken und die Macht der sozialen Medien Mehr...

«Wir sind seit 70'000 Jahren abhängig von Technologie»

SonntagsZeitung Wie wir mit künstlicher Intelligenz verantwortungsvoll umgehen können: IBM-Forscher Costas Bekas über Roboterautos, Facebook und Technologiesucht. Mehr...

«Beim E-Voting gibt es keine ungültigen Stimmen mehr»

Interview FDP-Nationalrat Marcel Dobler ist einer der aktivsten Promotoren des E-Votings. Gegnern des elektronischen Abstimmens wirft er Widersprüchlichkeit vor. Mehr...

Hintergrund

ETH-Forscher hacken 5G-Handynetz

Gespräche abhören, E-Mails abfangen: Das neue Netz weist Spionagelücken auf. Schweizer Anbieter wollen es 2019 dennoch einführen. Mehr...

Roboter-Anwälte beurteilen Fälle schneller und besser als Menschen

Drei Jura-Studenten versetzen gestandene Rechtsexperten mit ihren Computerprogrammen in Angst und Schrecken. Mehr...

Tausendfach denunziert

SonntagsZeitung Wie Regimekritiker über Social Media an die türkische Polizei verraten werden – auch von der Diaspora in der Schweiz. Mehr...

Pro und kontra SRG: Das Gewitter auf Twitter

SonntagsZeitung Der Abstimmungskampf zu No Billag wird auf Social Media so erbittert geführt wie nie – die Befürworter der Initiative zeigen sich dabei offener gegenüber ihren Gegnern als umgekehrt Mehr...

Weiblich, mächtig – und verhasst

Eine Auswertung von über 700'000 Onlinekommentaren zeigt: SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga wird von allen Schweizer Politikern mit Abstand am meisten beschimpft. Mehr...

Meinung

Mobilfunk ist kein Haushaltspapier

Kommentar Die Telecombranche muss endlich damit aufhören, ihre Netzwerktechnologie wie ein x-beliebiges Produkt zu behandeln. Mehr...

Microsoft kapituliert

Analyse Microsoft hat Github gekauft. Das klingt unspektakulär, betrifft aber Milliarden Computernutzer. Mehr...

Es gibt keine Zufälle

Kommentar Warum die Melde- und Analysestelle Informationssicherung derzeit vor allem Argumente für ihre Abschaffung liefert. Mehr...

Achtung, digitaler Graben

Kommentar Der Aufbau eines Informatik-Lehrgangs ist kostenintensiv. Das könnte Schüler aus finanzschwachen Kantonen gegenüber Schülern aus grossen Kantonen künftig benachteiligen. Mehr...

O-Bike entlarvt die Schweiz

Analyse Die Digitalstrategie des Bundes ist nicht für die realen Herausforderungen gewappnet – das hat die Debatte um die Mietvelos gezeigt. Mehr...

Service

Hier tritt Dürrenmatt gegen Glauser an

Wo gibts mehr Morde, wo mehr Blut? Und was sagt uns die Suff-Kurve? Schweizer Krimi-Autoren im Zahlen-Check. Mehr...

Wer hat in Bern am meisten Einfluss?

SonntagsZeitung Durchstarter und Hinterbänkler: Das grosse Parlamentarier-Ranking zeigt, wer im Bundeshaus brilliert und wer nicht. Mehr...


Die Spione in der Steckdose

SonntagsZeitung Swisscom-Smart-Meter erlaubten Hackern, in private WLAN-Netze einzudringen. Mehr...

Diese Firmen wollen Daten ihrer Kunden nicht herausrücken

Firmen müssen neu Auskunft geben, welche Daten sie von Kunden sammeln. Die wenigsten halten sich daran, wie eine Analyse von 10'000 Begehren zeigt. Mehr...

Wenn der Hacker an der Kirchglocke bimmelt

Fenster, Türen und Kameras zahlreicher Schweizer Kirchen konnten jahrelang mit simplen Tricks manipuliert werden. Mehr...

Wo die grössten Abfallsünder wohnen

Kantönligeist beim Umweltschutz: Appenzell erwischt die meisten Täter, Basel büsst sie am höchsten. Mehr...

Russen-Trolle haben Trump kaum geholfen

SonntagsZeitung Eine exklusive Auswertung zeigt, dass sich die russische Desinformation nicht hauptsächlich gegen Hillary Clinton richtete. Mehr...

Die Schweizer Cyber-Beamten verwirren

Verzögerung beim Passwort-Hack? Wir spürten die gestohlenen Konten sofort auf – und fanden «offene» Zugänge zu anderen Diensten. Mehr...

Leserinnen und Leser gesucht

Gestalten Sie mit uns das Kommentar-Forum von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Entspannt durch Paris trotz Terrorangst

Wer das mulmige Gefühl überwindet, geniesst in Paris einen ungewohnt erholsamen Städtetrip. Besonders der Jardin du Luxembourg wird für Familien zum Paradies. Mehr...

Jeder achte Parlamentarier gehackt

Heinz Brand gehört dazu, Christian Levrat auch: Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat Zugriff auf eine Datenbank geleakter Web-Konten. Mehr...

O-Bike: Daten landen bei Chinas Onlineriese Alibaba

Der Velosharing-Anbieter speichert die Informationen in Shanghai. Es besteht zudem eine Sicherheitslücke. Mehr...

Aktenschlamperei bei Migrationsbehörde

SonntagsZeitung Die Staatssekretariat für Migration verpasste es, in einem Asylverfahren wichtige Dokumente vorzulegen. Mehr...

ETH-Forscher entdecken massives Sicherheitsleck in Android-Handys

Zürcher Wissenschaftler zeigen, wie einfach es ist, auf gewissen Smartphones Passwörter zu klauen. Mehr...

Warum Fluri der bessere Bundesrat wäre als Cassis

SonntagsZeitung Ein Rating stellt die Aktivitäten im Parlament und das politische Profil einander gegenüber. Mehr...

Hacker erpressen Lösegeld von bisher 55'000 Franken

Schweizer und europäische Polizeibehörden warnen vergeblich davor, auf die Lösegeldforderungen der Cyber-Kriminellen einzugehen. Mehr...

Der ­mutmassliche Spion, der die Staatskrise auslöste

SonntagsZeitung S. ist gross im Kebab-Geschäft tätig und amtet als Präsident eines türkischen ­­Lobby-Vereins. Er soll an der Uni Zürich seine Landsleute bespitzelt haben. Mehr...

«Russische Desinformation ist erfolgreich weil unterhaltsam»

Hat der Papst Trump unterstützt? Auch wenn die Thesen drollig sind, sie untergraben das Vertrauen in den Westen, sagt Robert Orttung im Interview. Mehr...

«Ob diese Technologie Jobs vernichtet? Massenweise!»

Interview Der Ökonom Alex Tapscott ist der neue Shooting Star der Blockchain-Technologie. Der Kanadier behauptet, sie bringe wieder ins Lot, was das Internet vermasselt hat. Mehr...

«Natürlich profitiert der Kreml davon, wenn der Westen streitet»

SonntagsZeitung George Osborne, Ex-Finanzminister Grossbritanniens, über Giftattacken und die Macht der sozialen Medien Mehr...

«Wir sind seit 70'000 Jahren abhängig von Technologie»

SonntagsZeitung Wie wir mit künstlicher Intelligenz verantwortungsvoll umgehen können: IBM-Forscher Costas Bekas über Roboterautos, Facebook und Technologiesucht. Mehr...

«Beim E-Voting gibt es keine ungültigen Stimmen mehr»

Interview FDP-Nationalrat Marcel Dobler ist einer der aktivsten Promotoren des E-Votings. Gegnern des elektronischen Abstimmens wirft er Widersprüchlichkeit vor. Mehr...

Der grösste Optimist der Welt

SonntagsZeitung Noch nie waren so viele Menschen frei, lebten in Wohlstand und erreichten ein hohes Alter, sagt der schwedische Historiker Johan Norberg. Mehr...

«Die Frage ist, wem der Schwarze Peter bleibt»

Interview Für Dieter Freiburghaus, Experte für Europapolitik, zeigen die Verhandlungen der Briten mit der EU, dass es nur einen Weg gibt, um die Zuwanderungsinitiative umzusetzen. Mehr...

«Ohne die CVP geht nichts»

Die CVP gewinnt im Stöckli keine Sitze hinzu. Trotzdem sieht der Politologe Claude Longchamp sie als Gewinnerin der Ständeratswahlen. Mehr...

«Es geht darum, unser Denken auf ein höheres Niveau zu heben»

Karin Vey, Innovationsexpertin des Forschungslabors von IBM in Zürich, spricht über den neuen Roboter Pepper und die erste Firma, in der ein Algorithmus im Verwaltungsrat sitzt. Mehr...

ETH-Forscher hacken 5G-Handynetz

Gespräche abhören, E-Mails abfangen: Das neue Netz weist Spionagelücken auf. Schweizer Anbieter wollen es 2019 dennoch einführen. Mehr...

Roboter-Anwälte beurteilen Fälle schneller und besser als Menschen

Drei Jura-Studenten versetzen gestandene Rechtsexperten mit ihren Computerprogrammen in Angst und Schrecken. Mehr...

Tausendfach denunziert

SonntagsZeitung Wie Regimekritiker über Social Media an die türkische Polizei verraten werden – auch von der Diaspora in der Schweiz. Mehr...

Pro und kontra SRG: Das Gewitter auf Twitter

SonntagsZeitung Der Abstimmungskampf zu No Billag wird auf Social Media so erbittert geführt wie nie – die Befürworter der Initiative zeigen sich dabei offener gegenüber ihren Gegnern als umgekehrt Mehr...

Weiblich, mächtig – und verhasst

Eine Auswertung von über 700'000 Onlinekommentaren zeigt: SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga wird von allen Schweizer Politikern mit Abstand am meisten beschimpft. Mehr...

Der Schlitten wird zur Kutsche

Der Schneemangel in den Alpen ist ein Problem, aber auch eine Chance für neue Angebote. Das zeigt ein Augenschein in Pontresina. Mehr...

E-Voting: Unsicheres System und Maulkorb für Kritiker

SonntagsZeitung Befürworter elektronischer Abstimmungen wie FDP-Nationalrat Marcel Dobler wollen die Technologie auf Teufel komm raus durchboxen. Mehr...

Was eine Wasserstoffbombe so gefährlich macht

Die Explosionen beweisen, dass Nordkoreas Atomprogramm weiter fortgeschritten ist, als Sicherheitsexperten angenommen haben – auch wenn es keine H-Bombe gewesen sein sollte. Mehr...

Bundesrichter nicken Urteile oft nur noch ab

Infografik Eine Analyse aller 73'000 Urteile seit 2007 zeigt, wie gross der Einfluss der Gerichtsschreiber auf die Rechtsprechung ist. Hintergrund ist die Beschwerdeflut am obersten Gericht. Mehr...

Wie viel die «Wanna Cry»-Hacker verdienen

Die Polizei warnt vergeblich davor, auf die Lösegeldforderungen der Cyber-Kriminellen einzugehen. Unsere Echtzeit-Grafik zeigt, wie viele Bitcoins bezahlt werden – und wie das System funktioniert. Mehr...

Denken wie eine Maschine

Web-Spezial In drei Monaten zum Coding-Profi: Das versprechen Programmier-Schnellkurse. Kursangebote boomen. Doch was sucht die Schweizer Wirtschaft? Mehr...

Spitzel fotografierten Teilnehmer an Zürcher Uni-Seminar

Die türkische Regierung lässt offenbar auch an der Uni spionieren. Doktoranden erzählen, wie Tagungs-Teilnehmer und Besucher abgelichtet wurden. Mehr...

Meat Pie gegen Bio-Bohnen

SonntagsZeitung Der Graben zwischen Brexit-Anhängern und Europhilen wurde seit dem EU-Referendum nur noch tiefer – das zeigt ein Besuch in den Londoner Stadtteilen Havering und Hackney. Mehr...

Die Gutheissungsquoten sinken bei allen Richtern

Infografik Der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts bezeichnete eine Analyse zu den Asylentscheiden wider besseres Wissen als falsch – zumindest gegen aussen. Mehr...

Der grosse Weissbiergraben

Röstigraben war gestern. Das Weindorf von Bundesrat und Winzer Guy Parmelin bestellt mehr Gerstensaft als jede andere Schweizer Gemeinde. Mehr...

Mobilfunk ist kein Haushaltspapier

Kommentar Die Telecombranche muss endlich damit aufhören, ihre Netzwerktechnologie wie ein x-beliebiges Produkt zu behandeln. Mehr...

Microsoft kapituliert

Analyse Microsoft hat Github gekauft. Das klingt unspektakulär, betrifft aber Milliarden Computernutzer. Mehr...

Es gibt keine Zufälle

Kommentar Warum die Melde- und Analysestelle Informationssicherung derzeit vor allem Argumente für ihre Abschaffung liefert. Mehr...

Achtung, digitaler Graben

Kommentar Der Aufbau eines Informatik-Lehrgangs ist kostenintensiv. Das könnte Schüler aus finanzschwachen Kantonen gegenüber Schülern aus grossen Kantonen künftig benachteiligen. Mehr...

O-Bike entlarvt die Schweiz

Analyse Die Digitalstrategie des Bundes ist nicht für die realen Herausforderungen gewappnet – das hat die Debatte um die Mietvelos gezeigt. Mehr...

Der Kiosk hat seine Unschuld verloren

Analyse Das Handy-Tracking zeigt: Unsere Daten sind wertvoll. Darum müssen wir lernen, bewusster damit umzugehen. Aber es braucht auch neue Regeln. Mehr...

Schutzlose Patienten

Kommentar Nur wenige Ärzte machen sich die Mühe, die Daten ihrer Patienten zu verschlüsseln. Das rächt sich. Mehr...

Mein erstes Mal

Essay Der gebürtige Brite Barnaby Skinner versteht nicht, warum die Einbürgerung am Ende und nicht am Anfang der Integration steht. Wenigstens hat es heute geklappt – nach über 30 Jahren. Mehr...

Hier tritt Dürrenmatt gegen Glauser an

Wo gibts mehr Morde, wo mehr Blut? Und was sagt uns die Suff-Kurve? Schweizer Krimi-Autoren im Zahlen-Check. Mehr...

Wer hat in Bern am meisten Einfluss?

SonntagsZeitung Durchstarter und Hinterbänkler: Das grosse Parlamentarier-Ranking zeigt, wer im Bundeshaus brilliert und wer nicht. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.