Autor:: Beat Gerber

News

Neuer Wein für Verstand und Sinne

Schweizer Forscher züchten widerstandsfähige Rebsorten, die geringeren Pestizideinsatz benötigen, sich aber trotzdem zu gehaltvollem Wein vergären lassen. Mehr...

Hintergrund

Mit Viren und Wespen den Wein retten

Die Kirschessigfliege verdirbt die Ernten von Beeren, Steinobst und Trauben. Forscher suchen nach Methoden zur Bekämpfung des Schädlings. Winzer und Früchteproduzenten hoffen derweil auf einen kalten Winter. Mehr...

ETH hilft brasilianischer Erdölfirma

Brasilien beutet seine riesigen Erdölvorkommen vor der Küste in grossem Massstab aus. Die geowissenschaftlichen Grundlagen für diese ökologisch riskante Förderung stammen aus Zürich. Mehr...

Wein ist auch ein Kunstprodukt

Die Trauben sind gepresst. Nun liegt es an den Weinproduzenten, mit Tricks und Erfahrung einen guten Tropfen zu kreieren. Dank der Wissenschaft ist es nicht mehr weit bis zum «Designwein». Mehr...

Meinung

An den Tisch der Macht!

Analyse Die ETH Zürich geniesst Weltruf. Sie ist eine Leistungsmaschine, doch fehlen umsetzbare Lösungen zu politisch und gesellschaftlich wichtigen Themen. Das soll die neue Führung korrigieren. Mehr...


Neuer Wein für Verstand und Sinne

Schweizer Forscher züchten widerstandsfähige Rebsorten, die geringeren Pestizideinsatz benötigen, sich aber trotzdem zu gehaltvollem Wein vergären lassen. Mehr...

Mit Viren und Wespen den Wein retten

Die Kirschessigfliege verdirbt die Ernten von Beeren, Steinobst und Trauben. Forscher suchen nach Methoden zur Bekämpfung des Schädlings. Winzer und Früchteproduzenten hoffen derweil auf einen kalten Winter. Mehr...

ETH hilft brasilianischer Erdölfirma

Brasilien beutet seine riesigen Erdölvorkommen vor der Küste in grossem Massstab aus. Die geowissenschaftlichen Grundlagen für diese ökologisch riskante Förderung stammen aus Zürich. Mehr...

Wein ist auch ein Kunstprodukt

Die Trauben sind gepresst. Nun liegt es an den Weinproduzenten, mit Tricks und Erfahrung einen guten Tropfen zu kreieren. Dank der Wissenschaft ist es nicht mehr weit bis zum «Designwein». Mehr...

An den Tisch der Macht!

Analyse Die ETH Zürich geniesst Weltruf. Sie ist eine Leistungsmaschine, doch fehlen umsetzbare Lösungen zu politisch und gesellschaftlich wichtigen Themen. Das soll die neue Führung korrigieren. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.