Autor:: Beat Metzler


News

Durch bei Rot in Zürich

Velofahrer sollen künftig auch bei roter Ampel durchfahren können. «Brandgefährlich» finden den Vorstoss die Kritiker. Mehr...

Einsame SP-Position zum Hardturmstadion

Mit ihrem neuen Vorschlag zur «Rettung des Hardturmstadions» stösst die SP überall auf Ablehnung. Die Partei hält ihre Idee trotzdem für mehrheitsfähig. Mehr...

Neues Zürcher Fussballstadion: «Die Türme müssen weg»

Die SP macht einen brisanten Vorschlag: Sie will die zwei Hochhäuser des Hardturmprojekts streichen. Ansonsten scheitere es an Rekursen. Mehr...

Basel gegen Zürich – das Städteduell

Bellevue Wer ist lustiger? Wer hat die blutigeren Legenden? Zum Besuch der Basler am Sechseläuten vergleichen wir die beiden Städte. Mehr...

Sozialdetektive stürzen die Linke in ein Dilemma

Die Unterstützung für das Referendum gegen das Überwachungsgesetz wächst. Nur die SP steht abseits. Mehr...

Interview

«Geschadet hat Leutenegger vor allem sein Eigensinn»

Interview Politbeobachter Michael Hermann analysiert nach dem Showdown im Zürcher Stadtrat, was passiert ist. Mehr...

«Weniger Gebildete bevorzugen bürgerlich-konservative Parteien»

Interview Politgeograf Michael Hermann sieht schwarz für die Stadtzürcher Bürgerlichen – auch in Zukunft. Mehr...

«Ein Parteiwechsel ist wie eine Scheidung»

Interview Stadtratskandidatin Susanne Brunner will Zürich schuldenfrei machen. Was die SVP-Politikerin über die Personenfreizügigkeit denkt, sagt sie nicht. Mehr...

«Das ist nicht autoritär, das ist transparent»

Interview Rosann Waldvogel verteidigt ihren Führungsstil und den «Wertewandel», mit dem sie das Personal begeistern will. Mehr...

So nah und doch so fern

Bellevue Gelebter Egoismus oder gelebte Individualität? Das ist nur eine der grossen Fragen, die unbeantwortet bleiben, wenn ein Nostalgiker und ein Modernist durchs Säuliamt cruisen. Mehr...

Hintergrund

Plötzlich diese Unschuld

Porträt Der Veranstalter Harry Sprenger wurde vom Bundesgericht freigesprochen. Mehr...

«Die meisten Hauseigentümer sind wie Daniel Leupi»

Der Zürcher Stadtrat Leupi begründet die Miete seiner Wohnung mit Mehrkosten beim Umbau. Das könne passieren, sagen Experten. Dennoch sei die Miete «am obersten Rand». Mehr...

Kampf um die Langstrasse: Erster Sieg der 115

Vor drei Jahren wehrten sich Anwohner aus dem Langstrassenquartier gegen den Partylärm. Politisch sind sie nicht weitergekommen. Nun hoffen sie auf die Gerichte. Mehr...

Was in Neuhausen geschieht, grenzt für Laien an Zauberei

Fast nirgends in der Schweiz verdienen Firmen so viel und zahlen so wenig Steuern wie hier am Rheinfall. Und so geht das. Mehr...

Kunst und Schwulenhass

Porträt Dem Dancehall-Sänger Bounty Killer droht ein Einreiseverbot in Deutschland. Mehr...

Meinung

Sehnsucht nach dem Notstand

Analyse Zürich braucht die Sihl, um sich lebendig zu fühlen. Mehr...

Braucht Zürich ein Autorennen?

Pro & Kontra Am Sonntag rasen erstmals Elektro-Rennautos durch die Stadt. Der Grossanlass zieht die Massen an und macht Anwohner wütend. Mehr...

Verträumte Egoisten

Analyse Wir glauben, dem Reichtum näher zu sein als der Armut. Falsch. Mehr...

Soll in ganz Zürich bald Tempo 30 gelten?

Pro & Kontra Das Bundesgericht erlaubt der Stadt Zürich Dutzende neue Tempo-30-Zonen, auch auf Hauptstrassen. Mehr...

Gute Kunst von bösen Menschen

Analyse Die Rap-Kontroverse zeigt: Provokationen muss man ertragen. Mehr...

Service

Achtung, wenn im Inserat «urban» und «trendy» steht!

Bellevue Was bedeutet «Wohnen, wo Zürich lebt»? 48-Stunden-Party-Lärm. Wir übersetzen Zürcher Wohnungsinserate. Mehr...

Sei gierig, wenn andere Angst haben!

Bellevue Viele wollen reich werden, nur wenige schaffen es. Für alle anderen gibt es Bücher. Ein Best-of der Ratgeberweisheiten. Mehr...

«Man wird behandelt wie der letzte Dreck»

Als Bettlerin in Zürich: Die Maturandin Melina Grether machte einen Selbstversuch. Mehr...


Durch bei Rot in Zürich

Velofahrer sollen künftig auch bei roter Ampel durchfahren können. «Brandgefährlich» finden den Vorstoss die Kritiker. Mehr...

Einsame SP-Position zum Hardturmstadion

Mit ihrem neuen Vorschlag zur «Rettung des Hardturmstadions» stösst die SP überall auf Ablehnung. Die Partei hält ihre Idee trotzdem für mehrheitsfähig. Mehr...

Neues Zürcher Fussballstadion: «Die Türme müssen weg»

Die SP macht einen brisanten Vorschlag: Sie will die zwei Hochhäuser des Hardturmprojekts streichen. Ansonsten scheitere es an Rekursen. Mehr...

Basel gegen Zürich – das Städteduell

Bellevue Wer ist lustiger? Wer hat die blutigeren Legenden? Zum Besuch der Basler am Sechseläuten vergleichen wir die beiden Städte. Mehr...

Sozialdetektive stürzen die Linke in ein Dilemma

Die Unterstützung für das Referendum gegen das Überwachungsgesetz wächst. Nur die SP steht abseits. Mehr...

Zürcher SP verkauft Privatsphäre der Ärmsten

Die Sozialdemokraten wollen die neue Verordnung zur Überwachung potenzieller Betrüger annehmen – um die Sozialhilfe zu schützen. Mehr...

Zeit für eine Entschlackung

Neu organisieren, aber nicht so: Vier Tage vor den Wahlen stimmte der Gemeinderat äusserst knapp gegen die Forderung, den Stadtrat von neun auf sieben Sitze zu verkleinern. Mehr...

Noch mehr Ärger für Claudia Nielsen wegen einer Chefbeamtin

Rosann Waldvogel steht wieder in der Kritik: Die Chefin der Altersheime der Stadt Zürich veranstalte nutzlose Weiterbildungen, herrsche autoritär und vergraule zu viel Personal. Mehr...

SVP distanziert sich von ihrem Gemeinderat

Daniel Regli sorgte mit schwulenfeindlichen Aussagen für einen Eklat im Zürcher Stadtparlament. Brisant: Einer der fünf Stadtratskandidaten der Bürgerlichen ist selbst homosexuell. Mehr...

Der neue Zürcher Finanzfrieden

Der Kanton und die Stadt haben sich bei der umstrittenen Steuerreform auf eine gemeinsame Position geeinigt. Ob ihr Kompromiss national Bestand hat, ist aber fraglich. Mehr...

Steuerreform trotz Zürcher Einigung auf der Kippe

Kanton und Gemeinden haben sich gefunden. Doch Magdalena Martullo-Blocher (SVP) kritisiert die Vorlage – wie auch die Linke. Mehr...

Zähes Ringen um Einigkeit

Stadt und Kanton verhandeln um die beste Steuervorlage. Viel Zeit bleibt nicht. Mehr...

Wien wird zum Zürcher Wahlkampfthema

Ist Wien ein Paradies der Wohnbauförderung oder ein sozialistischer Albtraum? Darüber streiten sich Sozialdemokraten und Bürgerliche im Stadtzürcher Wahlkampf. Mehr...

Die Bahnhöfe sind erst der Anfang

Video Erst kam das Rauchverbot in Büros, Restaurants und Clubs. Nun sind Bahnhöfe, Spielplätze und Gartenbeizen dran. Mehr...

Das Unheil begann mit einem Sportwagen

Sich Geld zu leihen, ist der dümmste Weg, um reich zu werden. Oft führt er direkt in die Armut. Mehr...

«Geschadet hat Leutenegger vor allem sein Eigensinn»

Interview Politbeobachter Michael Hermann analysiert nach dem Showdown im Zürcher Stadtrat, was passiert ist. Mehr...

«Weniger Gebildete bevorzugen bürgerlich-konservative Parteien»

Interview Politgeograf Michael Hermann sieht schwarz für die Stadtzürcher Bürgerlichen – auch in Zukunft. Mehr...

«Ein Parteiwechsel ist wie eine Scheidung»

Interview Stadtratskandidatin Susanne Brunner will Zürich schuldenfrei machen. Was die SVP-Politikerin über die Personenfreizügigkeit denkt, sagt sie nicht. Mehr...

«Das ist nicht autoritär, das ist transparent»

Interview Rosann Waldvogel verteidigt ihren Führungsstil und den «Wertewandel», mit dem sie das Personal begeistern will. Mehr...

So nah und doch so fern

Bellevue Gelebter Egoismus oder gelebte Individualität? Das ist nur eine der grossen Fragen, die unbeantwortet bleiben, wenn ein Nostalgiker und ein Modernist durchs Säuliamt cruisen. Mehr...

Wie man reich wird – und wie nicht

Bellevue Soll man mit Aktien handeln? Ins Casino gehen? Ein eigenes Unternehmen gründen? Oder in eines einsteigen? Antworten zum Geldverdienen. Mehr...

«Wer Geld hat, wird bewundert»

Der Zürcher Glücksforscher Bruno S. Frey sagt, dass es mehr brauche als viel Geld, um zufrieden zu werden. Man solle aufhören, sich ständig zu vergleichen. Mehr...

«Zwei SVP-Kandidaten sind eine Anmassung»

Interview Politgeograf Michael Hermann glaubt, dass die SVP-Doppelnomination für die Stadtratswahlen den Bürgerlichen schadet. Bessere Chancen hätten drei FDP-Kandidaten. Mehr...

«Die beste Regierungsform ist die direkte Technokratie»

Interview Der Politologe Parag Khanna sagt, die Demokratie, wie sie die USA lebe, sei ein Auslaufmodell. Die Schweiz ist für ihn ein Vorbildstaat. Mehr...

«Wir wollen unbedingt mitreden»

Interview Zürichs Stadtpräsidentin fordert, dass die Städte bei der Unternehmenssteuer-Vorlage mit einbezogen werden. Mehr...

«Das sind hässliche Quader»

Interview Uni-Rektor Michael Hengartner sagt, die riesigen Volumen für das geplante Hochschulquartier könnten ins Stadtbild integriert werden. Zudem profitierten auch die Anwohner von der Zentralisierung. Mehr...

«Die Täter dürfen nicht heroisch wirken»

Terroranschläge können Amokläufer zum Losschlagen bewegen, sagt Psychologe Peter Langman, der über Amokschützen forscht. Mehr...

«Damit gefährden wir unser Erfolgsmodell»

Der Zürcher Finanzchef Daniel Leupi (Grüne) sagt, die Stadt müsse wegen der ­Erleichterungen für Firmen Leistungen abbauen. Oder die Steuern erhöhen. Mehr...

«Andere Verkehrsmittel machen brutale Eingriffe nötig»

Interview Für Kurzstrecken in Städten eigneten sich Seilbahnen besser als U-Bahnen, sagt der Planer Christian Muschwitz. Mehr...

«Die SP könnte im Kanton Zürich 25 Prozent erreichen»

SP-Alt-Regierungsrat Markus Notter hofft, der Zürcher SP-Sieg nehme einen nationalen Trend vorweg. Mehr...

Plötzlich diese Unschuld

Porträt Der Veranstalter Harry Sprenger wurde vom Bundesgericht freigesprochen. Mehr...

«Die meisten Hauseigentümer sind wie Daniel Leupi»

Der Zürcher Stadtrat Leupi begründet die Miete seiner Wohnung mit Mehrkosten beim Umbau. Das könne passieren, sagen Experten. Dennoch sei die Miete «am obersten Rand». Mehr...

Kampf um die Langstrasse: Erster Sieg der 115

Vor drei Jahren wehrten sich Anwohner aus dem Langstrassenquartier gegen den Partylärm. Politisch sind sie nicht weitergekommen. Nun hoffen sie auf die Gerichte. Mehr...

Was in Neuhausen geschieht, grenzt für Laien an Zauberei

Fast nirgends in der Schweiz verdienen Firmen so viel und zahlen so wenig Steuern wie hier am Rheinfall. Und so geht das. Mehr...

Kunst und Schwulenhass

Porträt Dem Dancehall-Sänger Bounty Killer droht ein Einreiseverbot in Deutschland. Mehr...

Zürichs linke Wende

SP, Grüne und AL haben im Stadtparlament die absolute Mehrheit übernommen. Zwei Hauptthesen stehen für diesen Erfolg. Mehr...

Appetit auf Luxusmarken

Porträt Yafu Qiu, der neue Besitzer von Bally, strebt nach Ruhm in der Modewelt. Mehr...

«Miss Perfect» wankt

Susanne Ruoff gehörte zu den populärsten Managerinnen der Schweiz. Jetzt wächst mit jedem Tag der Druck auf die Postchefin. Aber noch hat sie Unterstützer. Mehr...

Noch einmal von vorne

Porträt Susanne Brunner war einst in der CVP. Heute politisiert sie streng auf SVP-Linie. Mit ihrer Kandidatur versucht sie sich ein zweites Mal in der Zürcher Politik. Mehr...

Das gleiche Spiel noch einmal

Die Bürgerlichen wollen die zinsbereinigte Gewinnsteuer zurück in die Steuerreform schreiben. Nun könnte auch die Linke mitmachen. Mehr...

Entzugskliniken statt Museen

Porträt Die Fotografin Nan Goldin war opiatsüchtig. Nun benennt sie die Schuldigen. Mehr...

Zur Nacktszene gezwungen

Porträt Salma Hayek beschreibt in einem sehr persönlichen Text, wie Harvey Weinstein «ihr Monster» wurde. Mehr...

Als Marxisten und Umstürzler werden sie beschimpft

Die Vollgeldinitiative ist die mutigste politische Wette seit dem Grundeinkommen. Wer sind die Menschen dahinter und was wollen sie eigentlich? Mehr...

Erdogans Albtraum

Porträt Der Geschäftsmann Reza Zarrab schmierte die türkische Elite. Nun redet er. Mehr...

Legales Gras nur noch halb so teuer

Weil so viele Schweizer Züchter CBD-Hanf anbauen, herrscht derzeit ein Überangebot. Mehr...

Sehnsucht nach dem Notstand

Analyse Zürich braucht die Sihl, um sich lebendig zu fühlen. Mehr...

Braucht Zürich ein Autorennen?

Pro & Kontra Am Sonntag rasen erstmals Elektro-Rennautos durch die Stadt. Der Grossanlass zieht die Massen an und macht Anwohner wütend. Mehr...

Verträumte Egoisten

Analyse Wir glauben, dem Reichtum näher zu sein als der Armut. Falsch. Mehr...

Soll in ganz Zürich bald Tempo 30 gelten?

Pro & Kontra Das Bundesgericht erlaubt der Stadt Zürich Dutzende neue Tempo-30-Zonen, auch auf Hauptstrassen. Mehr...

Gute Kunst von bösen Menschen

Analyse Die Rap-Kontroverse zeigt: Provokationen muss man ertragen. Mehr...

Einst verhasst, heute begehrt

Analyse Nicht Hochhäuser schaffen die dichtesten Städte, es sind die Blockrandüberbauungen aus dem 19. Jahrhundert. Mehr...

Ausgerissen und fast gestorben

Die Schäferhündin Rapunzel aus Deutschland wurde in der Nähe von Zürich gerettet. Mehr...

Die Revolution, die nichts ändert

Analyse Zürich geht es blendend: Das hat die Stadt vor allem ihren neuen Einwohnern zu verdanken – den Angehörigen der Akademikerklasse. Mehr...

Wo Autofahren nur für Reiche ist

Analyse Kaum eine Stadt hat prozentual so wenige Autos wie Singapur. Als Vorbild taugt es trotzdem nicht. Der Preis dafür ist zu hoch. Mehr...

Mehr Stoff auf der Haut

Analyse Schauspielerinnen bekämpfen Kleiderklischees. Zu Recht. Mehr...

Vegetarischer Sündenbock

Kommentar Das Hiltl dient als neues Feindbild der Autonomen – ganz unverdient. Mehr...

Ungleichheit schadet

Analyse Thomas Piketty hat seine These belegt, dass die Welt ungleicher wird. Das zu ändern, ist schwierig. Mehr...

Wunschlos gelangweilt

Analyse Internetkonzerne wollen die perfekte Stadt bauen. Das hat bisher noch niemand geschafft. Mehr...

Die Stadt als Kulisse

Analyse Die Städte veröden nicht – trotz Onlineshopping. Es braucht sie als Orte der Selbstdarstellung. Mehr...

Dure bi Rot

Analyse Amsterdam baut Ampeln ab, weil das den Verkehr flüssiger macht. Warum das in Zürich nicht geht. Mehr...

Achtung, wenn im Inserat «urban» und «trendy» steht!

Bellevue Was bedeutet «Wohnen, wo Zürich lebt»? 48-Stunden-Party-Lärm. Wir übersetzen Zürcher Wohnungsinserate. Mehr...

Sei gierig, wenn andere Angst haben!

Bellevue Viele wollen reich werden, nur wenige schaffen es. Für alle anderen gibt es Bücher. Ein Best-of der Ratgeberweisheiten. Mehr...

«Man wird behandelt wie der letzte Dreck»

Als Bettlerin in Zürich: Die Maturandin Melina Grether machte einen Selbstversuch. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.