Autor:: Beni Gafner


News

Das sind die Pläne des Bundesrates für die Landwirtschaft

Die Regierung hat entschieden, wie es künftig mit der Schweizer Landwirtschaft weitergehen soll. Sie versucht einen Spagat zwischen Ökologie und Wünschen der Bauern. Mehr...

GSoA sorgt für Erleichterung bei der Armee

Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee will keine Anti-Kampfjet-Initiative lancieren. Eine kleine Hintertür bleibt aber offen. Mehr...

US-Raketensystem ist zu gross für Schweizer Strassen

Zwei Milliarden Franken soll das neue Luftabwehrsystem kosten. Die Amerikaner wollen liefern – doch ihre LKW sind zu gross für Schweizer Strassen. Mehr...

So müsste Amherds neue Cyber-Truppe funktionieren

Verteidigungsministerin Viola Amherd stösst mit ihrer Idee auf Interesse. Welche Herausforderungen müsste eine rasche Eingreiftruppe meistern? Mehr...

Big Data – ohne Sinn und Gesetz

Der Nachrichtendienst des Bundes häufe unrechtmässig Daten an und erteile unvollständige Auskünfte. Der Chef des Nachrichtendienstes, Jean-Philippe Gaudin, wehrt sich.  Mehr...

Interview

«Die erste Lastspitze eines Angriffs brechen»

Michael Liebi, Experte für IT-Sicherheit, über Bundesrätin Amherds Idee einer Cyber-Truppe. Mehr...

«Die Gefahr durch rechte und linke Extremisten wächst»

Interview Verteidigungsministerin Viola Amherd sagt, wie sie ihre Cybertruppen und den Geheimdienst aufrüsten will – und wie sie am WEF auf Pikett war für den Abschuss feindlicher Flugzeuge. Mehr...

«Nicht nötig, wegen des Klimas die Menschen auszuhungern»

Wahlen Interview Im exklusiven Interview erklärt Christoph Blocher die Wahlniederlage der SVP. Schuld sei der «Klimahype» – aber nicht nur. Mehr...

SVP-Chef wittert Komplott für EU-Deal

Interview Albert Rösti macht im Interview den Arbeitgebern happige Vorwürfe. Mehr...

«Klimapropaganda»: SVP will SRG die Gebühren halbieren

Parteichef Albert Rösti gibt dem SRF eine Mitschuld an der Wahlschlappe im Kanton Zürich. Im Interview erklärt er, wie die SVP im Herbst ein weiteres Debakel verhindern will. Mehr...

Hintergrund

Die drei grössten Probleme im neuen Asylregime

Vor exakt einem Jahr ist das neue Asylgesetz in Kraft getreten. Bewähren sich die damals heftig kritisierten Gratisanwälte? Mehr...

Cassis sollte Militär übernehmen, Rochade platzte aber

Heute hätte es zu einem grösseren Wechsel in der Regierung kommen sollen. Warum der Plan dann doch scheiterte. Mehr...

Millionen für Schweizer Soldaten – und saubere Wäsche dazu

Die Stiftung Schweizerische Nationalspende unterstützt Armeeangehörige seit hundert Jahren – nicht nur finanziell. Mehr...

Wenn US-Generäle vor dem CS-Logo über Waffen schwärmen

Es geht um Interkontinental-Geschosse und anderes Kriegsgerät – im Hintergrund wirkt die Schweizer Grossbank mit. Ihre Finanzierung von Rüstungsveranstaltungen wirft Fragen auf. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Meinung

Bundesrat denkt an Umwelt – und begünstigt Einkauftourismus

Kommentar Die Botschaft des Bundesrats zur Agrarpolitik entspricht dem Zeitgeist. Für die Konsumenten hat das Folgen. Gute wie schlechte. Mehr...

Matter ist der Favorit des inneren Zirkels

Vieles spricht dafür, dass der Zürcher Banker neuer SVP-Präsident wird. Denn kein SVP-Chef tritt ab, ohne dass die oberste Führung klare Vorstellungen über den Nachfolger hat. Mehr...

Welche Werte es zu verteidigen gilt

Analyse Die Schweiz wehrt dieser Tage den grossen Terrorangriff ab. Gefragt ist neben erfolgreicher Technik und Taktik aber vor allem glaubwürdige Politik. Mehr...

Gefordert ist die Sicherheitspolitik

Der neue Chef kann die Armee besser oder schlechter organisieren. Die eigentliche Herausforderung aber ist eine andere. Mehr...

Credit Suisse sponsert die Massenvernichtung

Kommentar US-Generäle werben vor dem Firmenlogo der Grossbank für Rüstungsgüter. Das gehört sich nicht. Mehr...


Das sind die Pläne des Bundesrates für die Landwirtschaft

Die Regierung hat entschieden, wie es künftig mit der Schweizer Landwirtschaft weitergehen soll. Sie versucht einen Spagat zwischen Ökologie und Wünschen der Bauern. Mehr...

GSoA sorgt für Erleichterung bei der Armee

Die Gruppe für eine Schweiz ohne Armee will keine Anti-Kampfjet-Initiative lancieren. Eine kleine Hintertür bleibt aber offen. Mehr...

US-Raketensystem ist zu gross für Schweizer Strassen

Zwei Milliarden Franken soll das neue Luftabwehrsystem kosten. Die Amerikaner wollen liefern – doch ihre LKW sind zu gross für Schweizer Strassen. Mehr...

So müsste Amherds neue Cyber-Truppe funktionieren

Verteidigungsministerin Viola Amherd stösst mit ihrer Idee auf Interesse. Welche Herausforderungen müsste eine rasche Eingreiftruppe meistern? Mehr...

Big Data – ohne Sinn und Gesetz

Der Nachrichtendienst des Bundes häufe unrechtmässig Daten an und erteile unvollständige Auskünfte. Der Chef des Nachrichtendienstes, Jean-Philippe Gaudin, wehrt sich.  Mehr...

Cyberkrieger der Armee sollen Firmen gegen Hacker verteidigen

Nach einem Jahr im Amt rüstet VBS-Chefin Viola Amherd bei ihren Cybertruppen und im Geheimdienst substanziell auf. Mehr...

30 Wochen Elternzeit – oder gar nichts

Am Donnerstag reichen SVP-Vertreter die Unterschriften für das Referendum gegen den Vaterschaftsurlaub ein. Gleichzeitig wird die Volksinitiative für eine Elternzeit angekündigt. Mehr...

Volk entscheidet wohl über «Papizeit»

Nach einem Fehlstart reicht das Referendums-Komitee 50'000 Unterschriften gegen den zweiwöchigen Papiurlaub ein. Mehr...

Bundesrat ignoriert Präsidentenwahl in Taiwan

Der Bundesrat unterliess es bewusst, Tsai Ing-wen zur Wiederwahl zu gratulieren. Das bringt ihm Kritik ein. Mehr...

Flüchtlinge müssen Jahre auf ein Urteil warten

Das Bundesverwaltungsgericht schiebt einen Pendenzenberg vor sich her, obwohl zusätzliche Richterstellen für Asylfälle geschaffen wurden. Mehr...

Wie es zu Röstis Abgang kam und wer nun übernehmen könnte

In den letzten Tagen ging es SVP-Präsident ­Albert Rösti nicht gut. Nun richtet sich der Blick auf mögliche Nachfolger – da sticht einer heraus. Mehr...

Wie Viola Amherd das scheinbar Unmögliche schaffte

Überraschend folgen National- und Ständerat dem Bundesrat bezüglich Kampfjets, der nur noch 60 statt den üblichen 100 Prozent Offset-Geschäfte will. Mehr...

Vaterschaftsurlaub: Den Gegnern fehlen 18’000 Unterschriften

Das Referendum gegen den Vaterschaftsurlaub kommt wohl nicht zustande. Doch das Komitee gibt sich kämpferisch. Mehr...

Frappé fédéral – Der Tag der Wahl

Während den Sessionen präsentieren wir Ihnen hier die besten Nebensächlichkeiten vom Ratsalltag in Bundesbern – heute mit einer Sonderausgabe zur Bundesratswahl. Mehr...

Die fünf Geheimnisse dieser Bundesratswahl

Warum Regula Rytz schlecht abschnitt, wer Karin Keller-Sutter eins auswischen wollte und andere Kuriositäten des grossen Wahltags. Wir erklären. Mehr...

«Die erste Lastspitze eines Angriffs brechen»

Michael Liebi, Experte für IT-Sicherheit, über Bundesrätin Amherds Idee einer Cyber-Truppe. Mehr...

«Die Gefahr durch rechte und linke Extremisten wächst»

Interview Verteidigungsministerin Viola Amherd sagt, wie sie ihre Cybertruppen und den Geheimdienst aufrüsten will – und wie sie am WEF auf Pikett war für den Abschuss feindlicher Flugzeuge. Mehr...

«Nicht nötig, wegen des Klimas die Menschen auszuhungern»

Wahlen Interview Im exklusiven Interview erklärt Christoph Blocher die Wahlniederlage der SVP. Schuld sei der «Klimahype» – aber nicht nur. Mehr...

SVP-Chef wittert Komplott für EU-Deal

Interview Albert Rösti macht im Interview den Arbeitgebern happige Vorwürfe. Mehr...

«Klimapropaganda»: SVP will SRG die Gebühren halbieren

Parteichef Albert Rösti gibt dem SRF eine Mitschuld an der Wahlschlappe im Kanton Zürich. Im Interview erklärt er, wie die SVP im Herbst ein weiteres Debakel verhindern will. Mehr...

«Blocher spielt eine tragende Rolle bei unserem Kernthema» 

Interview SVP-Parteipräsident Albert Rösti sieht die Freiheit der Schweiz so bedroht wie nie. Schuld seien das Rahmenabkommen und die Zuwanderung. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

«Schengen-Dublin ist eine Konstruktion der Verantwortungslosigkeit»

Für SVP-Vize Christoph Blocher wird das wahre Problem der Flüchtlingskrise nicht anerkannt. Jetzt brauche es Führungsstärke. Mehr...

«Ungarn soll neutral sein, wie die Schweiz»

Die Rechtsaussenpartei Jobbik ist im Aufwind und potenzielle Regierungspartei Ungarns. Präsident Gabor Vona will raus aus Nato und EU. Mehr...

«Die Schweiz begünstigt einen Rechtsbruch»

Der Präsident der russischen Staatsduma, Sergej Naryschkin, über die Ukraine, die Sanktionen des Westens und seine Liebe zu den Walliser Alpen. Mehr...

«Der Vorwurf der SVP ärgert mich nicht»

Bundespräsident Burkhalter sieht bei den Verhandlungen mit der EU über ein Rahmenabkommen keinen Zeitdruck. Mehr...

«Ich habe über 100 Mails erhalten, 80 Prozent negativ»

Interview SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi bringt Homosexuelle gegen sich auf. Im Interview erklärt er den Hintergrund – und sagt, wer ihm «Bisch en dumme Siech» an den Kopf werfen würde. Mehr...

«Dem Volk würde der Geduldsfaden reissen»

Interview SVP-Präsident Toni Brunner begründet den Entscheid seiner Parteileitung für eine neue Durchsetzungsinitiative. Mehr...

«Die SP präsentierte eine Initiative, Blocher findet die nun interessant»

Die Sozialdemokraten wollen zusammen mit der SVP die Grossbanken aufspalten. Wie SP-Nationalrat Corrado Pardini mit Christoph Blocher ins Gespräch kommt – und was sie gemeinsam aushecken. Mehr...

«Wer den Wehrwillen untergraben möchte, lehnt den Gripen ab»

Interview Bundespräsident und Verteidigungsminister Ueli Maurer (SVP) verteidigt seinen Entscheid für den neuen Kampfjet aus Schweden und erläutert seine Annäherung an die Grossmacht China. Mehr...

Die drei grössten Probleme im neuen Asylregime

Vor exakt einem Jahr ist das neue Asylgesetz in Kraft getreten. Bewähren sich die damals heftig kritisierten Gratisanwälte? Mehr...

Cassis sollte Militär übernehmen, Rochade platzte aber

Heute hätte es zu einem grösseren Wechsel in der Regierung kommen sollen. Warum der Plan dann doch scheiterte. Mehr...

Millionen für Schweizer Soldaten – und saubere Wäsche dazu

Die Stiftung Schweizerische Nationalspende unterstützt Armeeangehörige seit hundert Jahren – nicht nur finanziell. Mehr...

Wenn US-Generäle vor dem CS-Logo über Waffen schwärmen

Es geht um Interkontinental-Geschosse und anderes Kriegsgerät – im Hintergrund wirkt die Schweizer Grossbank mit. Ihre Finanzierung von Rüstungsveranstaltungen wirft Fragen auf. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Nach Fehlschlägen stampft Ruag die Cybersparte ein

Video Der bundeseigene Rüstungskonzern hat gegen 100 Millionen Franken investiert, um im boomenden Cybersecurity-Markt zu landen. Vergeblich. Mehr...

Ein ganz entschlossenes «Ja, aber»

Noch bevor die Konsultation zum Rahmenabkommen richtig begonnen hat, ist das Resultat absehbar. Was danach kommen soll? Das weiss niemand so genau. Mehr...

Die SP droht den Kantonen mit Klagen

Laut Bundesgericht hat der Mittelstand Anspruch auf Prämienentlastung. Das Urteil zum Kanton Luzern könnte nun weitere Kantone zwingen, mehr Geld für die Prämienverbilligung auszugeben. Mehr...

Niemand wusste damals von Toni Brunners Plänen

Der Bauer aus dem Toggenburg sagt Bern heute «Tschau». Seine Beizgäste sollten das als Erste erfahren. Doch etwas passte an jenem Abend nicht. Mehr...

Ein Departement zum Davonlaufen

Unbeliebt, unbedeutend, unführbar: Guy Parmelin flieht aus dem VBS. Warum ist dieses Departement so schlimm? Und wird Viola Amherd das Ruder herumreissen können? Mehr...

Dorfkönigin wider Willen

Porträt Yvonne Baumann, die Andermatter Gemeindepräsidentin, trat nicht mehr zur Wahl an – und wurde trotzdem gewählt. Mehr...

Spesenexzesse der Armeespitze haben ein Nachspiel

Bundesrat Guy Parmelin muss heute vor Sicherheitspolitikern Stellung nehmen. Die Rede ist von der «Spitze eines Eisbergs». Mehr...

Der unbekannte Multimillionär auf der SVP-Liste

Der Auslandschweizer John McGough will in den Nationalrat. Selbst die Parteigrössen der SVP wissen nicht, welches Kaliber auf ihrer Liste steht. Mehr...

Festhalten am gescheiterten Abkommen

Der Präsident der Sicherheitspolitischen Kommission, Nationalrat Thomas Hurter, über die Situation im Tessin. Mehr...

Betrug mit falschen Schweizer Zeugnissen

Nach Einfuhrverbot für die EU haben nun Unbekannte illegal Schweinefleisch mit dem Label «Swiss made» nach Russland exportiert. Mehr...

Bundesrat denkt an Umwelt – und begünstigt Einkauftourismus

Kommentar Die Botschaft des Bundesrats zur Agrarpolitik entspricht dem Zeitgeist. Für die Konsumenten hat das Folgen. Gute wie schlechte. Mehr...

Matter ist der Favorit des inneren Zirkels

Vieles spricht dafür, dass der Zürcher Banker neuer SVP-Präsident wird. Denn kein SVP-Chef tritt ab, ohne dass die oberste Führung klare Vorstellungen über den Nachfolger hat. Mehr...

Welche Werte es zu verteidigen gilt

Analyse Die Schweiz wehrt dieser Tage den grossen Terrorangriff ab. Gefragt ist neben erfolgreicher Technik und Taktik aber vor allem glaubwürdige Politik. Mehr...

Gefordert ist die Sicherheitspolitik

Der neue Chef kann die Armee besser oder schlechter organisieren. Die eigentliche Herausforderung aber ist eine andere. Mehr...

Credit Suisse sponsert die Massenvernichtung

Kommentar US-Generäle werben vor dem Firmenlogo der Grossbank für Rüstungsgüter. Das gehört sich nicht. Mehr...

Skandalöse Drohung aus der Wirtschaft

Kommentar Der Staat hat hochkompetitiven Branchen keine Gegengeschäfte zuzuhalten. Mehr...

Das übertriebene Salär ist inakzeptabel

Kommentar Wer einem Militärattaché pro Jahr mehr als 300'000 Franken zahlt, verschleudert Steuergelder. Mehr...

Der Chefspion ist zurückzupfeifen

Kommentar Das Andocken an militärische Spionagesatelliten Frankreichs bringt der Schweiz keinen erkennbaren Sicherheitsgewinn. Mehr...

Politik ohne Führung

Analyse Die Parteien FDP und CVP mindern Einfluss und eigene Macht, wenn sie vom bewährten Lead-System bei Abstimmungskämpfen abrücken. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.