Autor:: Beni Gafner


News

Frappé fédéral – Der Tag der Wahl

Während den Sessionen präsentieren wir Ihnen hier die besten Nebensächlichkeiten vom Ratsalltag in Bundesbern – heute mit einer Sonderausgabe zur Bundesratswahl. Mehr...

Die fünf Geheimnisse dieser Bundesratswahl

Warum Regula Rytz schlecht abschnitt, wer Karin Keller-Sutter eins auswischen wollte und andere Kuriositäten des grossen Wahltags. Wir erklären. Mehr...

Linker, grüner – und armeefreundlicher

Die Kampfjetbeschaffung hat es im neuen Parlament einfacher als 2013. Eine Schlüsselrolle spielt die gleiche Partei wie damals.  Mehr...

Stresstest zwingt die Polizei zur Kooperation

Die grosse Antiterrorübung SVU 19 zwang Armee, Polizei, Zivilschutz, Grenzwache, diverse Bundesstellen und Sanität zu engster Zusammenarbeit – «Es funktioniert.» Mehr...

«Die Polizeidichte in der Schweiz ist bescheiden»

Zurzeit üben die Kantone die Bewältigung eines Terroranschlags. Doch noch vor Übungsschluss werden Rufe nach mehr Personal laut. Mehr...

Interview

«Nicht nötig, wegen des Klimas die Menschen auszuhungern»

Wahlen Interview Im exklusiven Interview erklärt Christoph Blocher die Wahlniederlage der SVP. Schuld sei der «Klimahype» – aber nicht nur. Mehr...

SVP-Chef wittert Komplott für EU-Deal

Interview Albert Rösti macht im Interview den Arbeitgebern happige Vorwürfe. Mehr...

«Klimapropaganda»: SVP will SRG die Gebühren halbieren

Parteichef Albert Rösti gibt dem SRF eine Mitschuld an der Wahlschlappe im Kanton Zürich. Im Interview erklärt er, wie die SVP im Herbst ein weiteres Debakel verhindern will. Mehr...

«Blocher spielt eine tragende Rolle bei unserem Kernthema» 

Interview SVP-Parteipräsident Albert Rösti sieht die Freiheit der Schweiz so bedroht wie nie. Schuld seien das Rahmenabkommen und die Zuwanderung. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

Hintergrund

Ämterrochade im Bundesrat geplatzt

Bei der Departementsverteilung am Freitag hätte Aussenminister Cassis ins VBS versetzt werden sollen – der Plan scheiterte an Amherd. Mehr...

Millionen für Schweizer Soldaten – und saubere Wäsche dazu

Die Stiftung Schweizerische Nationalspende unterstützt Armeeangehörige seit hundert Jahren – nicht nur finanziell. Mehr...

Wenn US-Generäle vor dem CS-Logo über Waffen schwärmen

Es geht um Interkontinental-Geschosse und anderes Kriegsgerät – im Hintergrund wirkt die Schweizer Grossbank mit. Ihre Finanzierung von Rüstungsveranstaltungen wirft Fragen auf. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Nach Fehlschlägen stampft Ruag die Cybersparte ein

Video Der bundeseigene Rüstungskonzern hat gegen 100 Millionen Franken investiert, um im boomenden Cybersecurity-Markt zu landen. Vergeblich. Mehr...

Meinung

Welche Werte es zu verteidigen gilt

Analyse Die Schweiz wehrt dieser Tage den grossen Terrorangriff ab. Gefragt ist neben erfolgreicher Technik und Taktik aber vor allem glaubwürdige Politik. Mehr...

Gefordert ist die Sicherheitspolitik

Der neue Chef kann die Armee besser oder schlechter organisieren. Die eigentliche Herausforderung aber ist eine andere. Mehr...

Credit Suisse sponsert die Massenvernichtung

Kommentar US-Generäle werben vor dem Firmenlogo der Grossbank für Rüstungsgüter. Das gehört sich nicht. Mehr...

Skandalöse Drohung aus der Wirtschaft

Kommentar Der Staat hat hochkompetitiven Branchen keine Gegengeschäfte zuzuhalten. Mehr...

Das übertriebene Salär ist inakzeptabel

Kommentar Wer einem Militärattaché pro Jahr mehr als 300'000 Franken zahlt, verschleudert Steuergelder. Mehr...


Frappé fédéral – Der Tag der Wahl

Während den Sessionen präsentieren wir Ihnen hier die besten Nebensächlichkeiten vom Ratsalltag in Bundesbern – heute mit einer Sonderausgabe zur Bundesratswahl. Mehr...

Die fünf Geheimnisse dieser Bundesratswahl

Warum Regula Rytz schlecht abschnitt, wer Karin Keller-Sutter eins auswischen wollte und andere Kuriositäten des grossen Wahltags. Wir erklären. Mehr...

Linker, grüner – und armeefreundlicher

Die Kampfjetbeschaffung hat es im neuen Parlament einfacher als 2013. Eine Schlüsselrolle spielt die gleiche Partei wie damals.  Mehr...

Stresstest zwingt die Polizei zur Kooperation

Die grosse Antiterrorübung SVU 19 zwang Armee, Polizei, Zivilschutz, Grenzwache, diverse Bundesstellen und Sanität zu engster Zusammenarbeit – «Es funktioniert.» Mehr...

«Die Polizeidichte in der Schweiz ist bescheiden»

Zurzeit üben die Kantone die Bewältigung eines Terroranschlags. Doch noch vor Übungsschluss werden Rufe nach mehr Personal laut. Mehr...

CVP wird dank BDP zur drittstärksten Kraft

Die Mitte-Fraktion will im Nationalrat die Blockade überwinden, die ihr zufolge die Linke und die Rechte verursachten. Mehr...

Polizei jagt illegale Einwanderer in Schweizer Fernbussen

An der Grenze werden vermehrt Flixbusse kontrolliert. Die deutsche Polizei sucht nach Drogen und illegalen Migranten. Mehr...

Waffenexportkritiker diktieren die Bedingungen

Die Allianz von der linken GSoA bis zur bürgerlichen BDP stellt einen Rückzug der Korrekturinitiative in Aussicht. Mehr...

Dieser Stiefel folgt auf den meistgehassten Schuh der Schweiz

Der unbeliebte Kampfstiefel 90 der Schweizer Armee wird ausgemustert. Jetzt kommt der Kampfstiefel 19. Nicht nur die Farbe ist neu. Mehr...

SVP scheitert mit Allianz gegen «Papizeit»

Weder Gewerbe- noch Arbeitgeberverband wollen mit der grössten Schweizer Partei ein Referendum gegen den zweiwöchigen Vaterschaftsurlaub ergreifen. Mehr...

Maurer in Saudiarabien: Es geht um Milliarden

Bundespräsident Ueli Maurers Reise in die Golfregion mit Vertretern der Finanzbranche findet statt – trotz internationaler Kritik. Mehr...

Von Viola Amherd abgeschoben

Die Verteidigungsministerin will Frauen fördern. Nun gibt es einen Überhang an Dreisterngenerälen. Mehr...

Ein hoher Offizier wird von Amherd abgeschoben 

Die Verteidigungsministerin will alte Seilschaften durchbrechen und Frauen fördern. Sie schafft damit aber einen Überhang an hochbezahlten Dreisterngenerälen. Mehr...

Waffenexporte: Parmelin läuft im Bundesrat auf

Der Wirtschaftsminister muss einen Gegenvorschlag ausarbeiten. Mehr...

Bund erzürnt die Provider

Telefon- und Internetanbieter sind alarmiert: Sie fürchten, dass ihnen der Bundesrat die Entschädigung für die Überwachung von Kriminellen kürzt. Mehr...

«Nicht nötig, wegen des Klimas die Menschen auszuhungern»

Wahlen Interview Im exklusiven Interview erklärt Christoph Blocher die Wahlniederlage der SVP. Schuld sei der «Klimahype» – aber nicht nur. Mehr...

SVP-Chef wittert Komplott für EU-Deal

Interview Albert Rösti macht im Interview den Arbeitgebern happige Vorwürfe. Mehr...

«Klimapropaganda»: SVP will SRG die Gebühren halbieren

Parteichef Albert Rösti gibt dem SRF eine Mitschuld an der Wahlschlappe im Kanton Zürich. Im Interview erklärt er, wie die SVP im Herbst ein weiteres Debakel verhindern will. Mehr...

«Blocher spielt eine tragende Rolle bei unserem Kernthema» 

Interview SVP-Parteipräsident Albert Rösti sieht die Freiheit der Schweiz so bedroht wie nie. Schuld seien das Rahmenabkommen und die Zuwanderung. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

«Schengen-Dublin ist eine Konstruktion der Verantwortungslosigkeit»

Für SVP-Vize Christoph Blocher wird das wahre Problem der Flüchtlingskrise nicht anerkannt. Jetzt brauche es Führungsstärke. Mehr...

«Ungarn soll neutral sein, wie die Schweiz»

Die Rechtsaussenpartei Jobbik ist im Aufwind und potenzielle Regierungspartei Ungarns. Präsident Gabor Vona will raus aus Nato und EU. Mehr...

«Die Schweiz begünstigt einen Rechtsbruch»

Der Präsident der russischen Staatsduma, Sergej Naryschkin, über die Ukraine, die Sanktionen des Westens und seine Liebe zu den Walliser Alpen. Mehr...

«Der Vorwurf der SVP ärgert mich nicht»

Bundespräsident Burkhalter sieht bei den Verhandlungen mit der EU über ein Rahmenabkommen keinen Zeitdruck. Mehr...

«Ich habe über 100 Mails erhalten, 80 Prozent negativ»

Interview SVP-Nationalrat Toni Bortoluzzi bringt Homosexuelle gegen sich auf. Im Interview erklärt er den Hintergrund – und sagt, wer ihm «Bisch en dumme Siech» an den Kopf werfen würde. Mehr...

«Dem Volk würde der Geduldsfaden reissen»

Interview SVP-Präsident Toni Brunner begründet den Entscheid seiner Parteileitung für eine neue Durchsetzungsinitiative. Mehr...

«Die SP präsentierte eine Initiative, Blocher findet die nun interessant»

Die Sozialdemokraten wollen zusammen mit der SVP die Grossbanken aufspalten. Wie SP-Nationalrat Corrado Pardini mit Christoph Blocher ins Gespräch kommt – und was sie gemeinsam aushecken. Mehr...

«Wer den Wehrwillen untergraben möchte, lehnt den Gripen ab»

Interview Bundespräsident und Verteidigungsminister Ueli Maurer (SVP) verteidigt seinen Entscheid für den neuen Kampfjet aus Schweden und erläutert seine Annäherung an die Grossmacht China. Mehr...

«Wir Parlamentarier sind keine Strafverfolger»

Die ständerätliche Rechtskommission entschied, dass Christoph Blocher für die Zeit vor seiner Vereidigung keine Immunität geniesst. SP-Ständerat Claude Janiak verteidigt den Entschluss. Mehr...

Ämterrochade im Bundesrat geplatzt

Bei der Departementsverteilung am Freitag hätte Aussenminister Cassis ins VBS versetzt werden sollen – der Plan scheiterte an Amherd. Mehr...

Millionen für Schweizer Soldaten – und saubere Wäsche dazu

Die Stiftung Schweizerische Nationalspende unterstützt Armeeangehörige seit hundert Jahren – nicht nur finanziell. Mehr...

Wenn US-Generäle vor dem CS-Logo über Waffen schwärmen

Es geht um Interkontinental-Geschosse und anderes Kriegsgerät – im Hintergrund wirkt die Schweizer Grossbank mit. Ihre Finanzierung von Rüstungsveranstaltungen wirft Fragen auf. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Nach Fehlschlägen stampft Ruag die Cybersparte ein

Video Der bundeseigene Rüstungskonzern hat gegen 100 Millionen Franken investiert, um im boomenden Cybersecurity-Markt zu landen. Vergeblich. Mehr...

Ein ganz entschlossenes «Ja, aber»

Noch bevor die Konsultation zum Rahmenabkommen richtig begonnen hat, ist das Resultat absehbar. Was danach kommen soll? Das weiss niemand so genau. Mehr...

Die SP droht den Kantonen mit Klagen

Laut Bundesgericht hat der Mittelstand Anspruch auf Prämienentlastung. Das Urteil zum Kanton Luzern könnte nun weitere Kantone zwingen, mehr Geld für die Prämienverbilligung auszugeben. Mehr...

Niemand wusste damals von Toni Brunners Plänen

Der Bauer aus dem Toggenburg sagt Bern heute «Tschau». Seine Beizgäste sollten das als Erste erfahren. Doch etwas passte an jenem Abend nicht. Mehr...

Ein Departement zum Davonlaufen

Unbeliebt, unbedeutend, unführbar: Guy Parmelin flieht aus dem VBS. Warum ist dieses Departement so schlimm? Und wird Viola Amherd das Ruder herumreissen können? Mehr...

Dorfkönigin wider Willen

Porträt Yvonne Baumann, die Andermatter Gemeindepräsidentin, trat nicht mehr zur Wahl an – und wurde trotzdem gewählt. Mehr...

Spesenexzesse der Armeespitze haben ein Nachspiel

Bundesrat Guy Parmelin muss heute vor Sicherheitspolitikern Stellung nehmen. Die Rede ist von der «Spitze eines Eisbergs». Mehr...

Der unbekannte Multimillionär auf der SVP-Liste

Der Auslandschweizer John McGough will in den Nationalrat. Selbst die Parteigrössen der SVP wissen nicht, welches Kaliber auf ihrer Liste steht. Mehr...

Festhalten am gescheiterten Abkommen

Der Präsident der Sicherheitspolitischen Kommission, Nationalrat Thomas Hurter, über die Situation im Tessin. Mehr...

Betrug mit falschen Schweizer Zeugnissen

Nach Einfuhrverbot für die EU haben nun Unbekannte illegal Schweinefleisch mit dem Label «Swiss made» nach Russland exportiert. Mehr...

Nach zwei Vergehen droht die Entwaffnung

Sinn des Waffengesetzes ist der Schutz vor Missbrauch – im Visier der Polizei sind aber auch gewaltfreie Bürger. Mehr...

Welche Werte es zu verteidigen gilt

Analyse Die Schweiz wehrt dieser Tage den grossen Terrorangriff ab. Gefragt ist neben erfolgreicher Technik und Taktik aber vor allem glaubwürdige Politik. Mehr...

Gefordert ist die Sicherheitspolitik

Der neue Chef kann die Armee besser oder schlechter organisieren. Die eigentliche Herausforderung aber ist eine andere. Mehr...

Credit Suisse sponsert die Massenvernichtung

Kommentar US-Generäle werben vor dem Firmenlogo der Grossbank für Rüstungsgüter. Das gehört sich nicht. Mehr...

Skandalöse Drohung aus der Wirtschaft

Kommentar Der Staat hat hochkompetitiven Branchen keine Gegengeschäfte zuzuhalten. Mehr...

Das übertriebene Salär ist inakzeptabel

Kommentar Wer einem Militärattaché pro Jahr mehr als 300'000 Franken zahlt, verschleudert Steuergelder. Mehr...

Der Chefspion ist zurückzupfeifen

Kommentar Das Andocken an militärische Spionagesatelliten Frankreichs bringt der Schweiz keinen erkennbaren Sicherheitsgewinn. Mehr...

Politik ohne Führung

Analyse Die Parteien FDP und CVP mindern Einfluss und eigene Macht, wenn sie vom bewährten Lead-System bei Abstimmungskämpfen abrücken. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.