Autor:: Christian Brüngger


News

Schafft Cologna nochmals die Wende?

Wie sich der 33-Jährige nach einem für seine Verhältnisse schlechten Winter wieder zum Champion zu formen versucht – und warum diese Saison dafür zentral ist. Mehr...

Gott leitet den Besessenen

Alberto Salazar war ein Star: erst als Marathonläufer, dann als Trainer. Doch sein zwanghafter Erfolgsdrang zerstörte seine Karriere. Mehr...

Wie der Klimawandel den Marathon prägt

Warum Läufer, die Bestzeiten über 42,195 km erzielen wollen, Ökoparteien wählen sollten – und sich besser im November oder im Februar an die Startlinie stellen. Mehr...

Treibt der russische Anti-Doping-Chef ein doppeltes Spiel?

Juri Ganus verblüfft mit harten Attacken gegen den eigenen Sport. Es gibt aber Anzeichen dafür, dass dies zu einem Plan der russischen Führung gehört. Mehr...

Revolutionär oder schon gaga?

In der olympischen Kernsportart Leichtathletik wird an vielen neuen Wettkampfformen getüftelt. Die extremste wird vertagt. Doch an den Europaspielen wird ein Vorgeschmack präsentiert. Mehr...

Vorschau

Die Angst des Draufgängers

Simon Ammann ist seit dem Sturz vor einem Jahr ein anderer Athlet. Heute springt er am Unfallort Bischofshofen. Mehr...

Dario Colognas Masterplan

Der Olympiasieger hat sein Training der letzten Monate offengelegt und erlaubt so einen Einblick in seinen sportlichen Alltag. Heute startet er in Ruka (Fin) in die neue Saison. Mehr...

Kambundjis Heimatliebe

Von ihren schnellsten acht 100-m-Rennen absolvierte die Sprinterin sieben in der Heimat. Mehr...

Das Duell der Schwergewichte

Die Leichtathletik-Legenden Sebastian Coe und Sergei Bubka wollen sich ins höchste Amt ihres Sports wählen lassen. Ihre Wahlversprechen sind mit Vorsicht zu geniessen. Mehr...

Das goldene Leben der Querdenkerin

Was Nicola Spirig will, endet meist im Erfolg. Heute strebt die 33-jährige Zürcherin in Genf ihren fünften EM-Titel im Triathlon an. Mehr...

Matchberichte

Der Wikinger fliegt

Karsten Warholm stürmt über 400 m Hürden in 46,92 Sekunden zur Topzeit und legt dann auch noch ein paar Liegestütze auf die Bahn. Mehr...

Exploit mit Schnee

Nathalie von Siebenthal wird 6. in einem turbulenten Rennen über 10 km Skating. Mit Seraina Boner (9.) sorgt sie für das beste WM-Ergebnis von Schweizerinnen. Mehr...

Hektik an der Tour de Ski

Viele Athleten drängelten an der 2. Touretappe um den Sieg – auch Dario Cologna. Er wurde Sechster. Nun folgt sein Heimrennen in Tschierv. Mehr...

Interview

«Das Bild vom schwachen Menschen ist in den Köpfen»

Interview Manuela Schär gewann letzten Sonntag zum 3. Mal den New York Marathon. Die Rollstuhlsportlerin lebt in zwei Welten – und kämpft in beiden mit Tabus. Mehr...

«Wir Zürcher wollen tonangebend sein»

Interview Warum die Weltklasse-Zürich-Direktoren sich auf die Schultern klopfen dürfen und 100-m-Zeiten unter 10 Sekunden nicht gleich mit Doping in Verbindung bringen. Mehr...

«Die Demos zur besten Öffnungszeit nerven mich»

Interview Roman Oberholzer, Chef des Traditionssportgeschäfts Och, über die Lage an der Bahnhofstrasse und seine grösste Sorge: den Klimawandel. Mehr...

«Athleten sind doch keine Idioten»

Interview Witali Stepanow deckte den Dopingskandal um die russische Leichtathletik-Mannschaft auf. Heute lebt er mit seiner Familie an einem geheimen Ort in den USA. Mehr...

«Doper sind immer auch Opfer des Systems»

Interview Der Rechtsanwalt Michael Lehner fordert eine Generalamnestie für Betrüger. Warum er einen Betrüger noch freizubekommen versucht, wenn er um dessen Manipulation weiss Mehr...

Hintergrund

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat noch immer massive Defizite

Die Wada gibt es seit 20 Jahren. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Sie muss sehr viel besser werden. Betroffen von den Mängeln ist auch die Schweiz. Mehr...

Ein Oligarch revolutioniert den Sport

Ein Multimillionär und ein Ex-CIA-Agent kreieren eine Schwimmserie, die den Weltverband alt aussehen lässt. Mehr...

Der überforderte Laufstar

Mo Farah wurde vom somalischen Aussenseiter zum britischen Liebling. Seit den ständigen Dopingspekulationen aber entgleitet dem Olympiasieger das Heldenleben. Mehr...

Darum hat Kipchoge den Marathon unter 2 Stunden geschafft

Die wichtigsten Antworten zu Eliud Kipchoge Weltrekord, bei dem ihm 35 Pacemaker und ein Wunderschuh halfen. Mehr...

Mrs. und Mr. Weltklasse

Shaunae Miller und Maicel Uibo sind das prominenteste Ehepaar der Leichtathletik. Beide holten gestern WM-Silber. Mehr...

Meinung

Und der Sieger ist: Die Betrüger-Nation

Analyse Russland wird für vier Jahre von allen globalen Anlässen ausgeschlossen – und kann mit dem Urteil doch zufrieden sein. Drängende Fragen und Antworten zum Jahrhundertfall. Mehr...

Das Leiden der Sportromantiker

Kommentar Der Leichtathletik-WM in Katar fehlen die Fans im Stadion – als obs der Herrscherfamilie darum ginge. Mehr...

Nur scheinbar ein klarer Entscheid

Kommentar Caster Semenya muss ihren Testosteronwert senken, um bei den Frauen zu starten. Doch richtig wohl ist es dem Sportgericht in Lausanne nicht. Mehr...

Freie Sicht auf die Leichen

Analyse Steigende Temperaturen setzen dem Mount Everest zu und legen bislang von Eis und Schnee verdeckte Alpinisten frei. Ist diese sichtbare Konfrontation mit dem Tod für Bergsteiger gar gut? Mehr...

Die problematischen Österreicher

Kommentar Der Österreichische Skiverband kann sich bei den jüngsten Doping-Fällen nicht aus der Verantwortung ziehen. Mehr...

Service

Passform, Stil, Dämpfung – was den perfekten Laufschuh ausmacht

Video In Zürich West tüftelt ein Biomechaniker zur Frage, wie man ein Gefühl in einen Schuh bringt – und bricht dabei mit einem alten Credo. Mehr...

Macht dieser Marathon Sinn?

Pro & Kontra In einem Experiment mit einem Läufertrio versucht Nike, Sportgeschichte zu inszenieren: 42,195 km erstmals unter 2 Stunden zu laufen – fast 3 Minuten schneller als je zuvor. Mehr...

Bildstrecken


Colognas Gegner in Oslo
Der Schweizer Langlaufkönig eröffnet seine WM in Oslo heute im Sprint. Fünf Konkurrenten muss er in den kommenden Tagen besonders beachten.


Schafft Cologna nochmals die Wende?

Wie sich der 33-Jährige nach einem für seine Verhältnisse schlechten Winter wieder zum Champion zu formen versucht – und warum diese Saison dafür zentral ist. Mehr...

Gott leitet den Besessenen

Alberto Salazar war ein Star: erst als Marathonläufer, dann als Trainer. Doch sein zwanghafter Erfolgsdrang zerstörte seine Karriere. Mehr...

Wie der Klimawandel den Marathon prägt

Warum Läufer, die Bestzeiten über 42,195 km erzielen wollen, Ökoparteien wählen sollten – und sich besser im November oder im Februar an die Startlinie stellen. Mehr...

Treibt der russische Anti-Doping-Chef ein doppeltes Spiel?

Juri Ganus verblüfft mit harten Attacken gegen den eigenen Sport. Es gibt aber Anzeichen dafür, dass dies zu einem Plan der russischen Führung gehört. Mehr...

Revolutionär oder schon gaga?

In der olympischen Kernsportart Leichtathletik wird an vielen neuen Wettkampfformen getüftelt. Die extremste wird vertagt. Doch an den Europaspielen wird ein Vorgeschmack präsentiert. Mehr...

Im Zweifel gegen das dritte Geschlecht

Der Leichtathletik-Weltverband darf Intersexuellen die Einnahme von Medikamenten vorschreiben – wenn diese bei den Frauen starten wollen. So entschied der Sportgerichtshof. Mehr...

Zwei Superstars des Laufsports streiten sich

Mo Farah attackiert just vor seinem Start am Sonntag in London Haile Gebrselassie. Der kontert. Mehr...

Die Gründe für Peiers Bronze-Coup

Video Warum der 23-jährige Killian Peier nach Krisenjahren plötzlich zu Bronze flog – und auch am Freitag auf der Normalschanze zu den Favoriten zählt. Mehr...

Neue Generation, alte Feindbilder

Junge Russen prägen die Tour de Ski an der Spitze und in der Breite. In der Szene aber misstraut man ihren Leistungen. Und ihre Sprachlosigkeit trägt zum Unbehagen bei. Mehr...

Was liefern Russlands versiegelte Daten?

Diese Woche erhält die Welt-Anti-Doping-Agentur Zugang zu allen Tests von 2011 bis 2015, die in russischem Besitz sind. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Jahrhundertfall. Mehr...

Raus aus dem Schlamassel

Die Spitze des Biathlon-Weltverbands soll jahrelang russische Doper gedeckt haben und korrupt gewesen sein. Eine neue Führung versucht nun, die Krise zu überwinden. Mehr...

Dem Schatz fehlen die Liebhaber

Ob ein Racket von Roger Federer oder Abfahrtsski von Bernhard Russi: Eine Sammlung nahe Basel dokumentiert die nationale Sportgeschichte. Mangels Geld und Besuchern befindet sie sich im Endspiel. Mehr...

Der Dreisprung-Olympiasieger dreht sich erfolgreich im Kreis

Der Amerikaner Christian Taylor zelebriert in einer Saison ohne globalen Titelkampf seine Freude an den 400 m – mit Top-Zeiten. Mehr...

Ein heisser Körper braucht einen kühlen Kopf

Bei 50 Grad durchs Death Valley rennen? Warum Sportler mit extremen Temperaturen sehr wohl zurecht kommen. Mehr...

Fit in 3 Minuten – das Wundertraining

Wer bisher zweieinhalb Stunden pro Woche an seiner Ausdauer arbeitete, kann das Gleiche schon innert dreier Minuten erreichen. Mehr...

Die Angst des Draufgängers

Simon Ammann ist seit dem Sturz vor einem Jahr ein anderer Athlet. Heute springt er am Unfallort Bischofshofen. Mehr...

Dario Colognas Masterplan

Der Olympiasieger hat sein Training der letzten Monate offengelegt und erlaubt so einen Einblick in seinen sportlichen Alltag. Heute startet er in Ruka (Fin) in die neue Saison. Mehr...

Kambundjis Heimatliebe

Von ihren schnellsten acht 100-m-Rennen absolvierte die Sprinterin sieben in der Heimat. Mehr...

Das Duell der Schwergewichte

Die Leichtathletik-Legenden Sebastian Coe und Sergei Bubka wollen sich ins höchste Amt ihres Sports wählen lassen. Ihre Wahlversprechen sind mit Vorsicht zu geniessen. Mehr...

Das goldene Leben der Querdenkerin

Was Nicola Spirig will, endet meist im Erfolg. Heute strebt die 33-jährige Zürcherin in Genf ihren fünften EM-Titel im Triathlon an. Mehr...

Das Meisterwerk des Kilometerfressers

Ultramarathonläufer Scott Jurek will 3500 km durch die USA rennen – am Stück und mit veganen Gels. Mehr...

Ammann springt sich Mut an

Beim ersten Training flog Simon Ammann unelegant, das zweite wurde wegen zu starker Winde abgebrochen. Trotzdem ist er einigermassen zufrieden. Mehr...

Vieles im grünen Bereich

Simon Ammann ist vor seinem 16. Weltcup im fast schneefreien Engelberg entspannt – und doch angriffig. Mehr...

Nur keine Panik

Laurien van der Graaff, die beste Schweizer Langläuferin, ist schwach ins Jahr gestartet – trotz starker Trainingswerte. Nun soll ihr Davos den Lauf bringen. Mehr...

Premiere unter Palmen

Auf den Bahamas findet an diesem Wochenende die erste Staffel-WM statt – mit den Schweizer Sprinterinnen. Mehr...

«Der Zürich Marathon ist keine Mogelpackung»

Bruno Lafranchi wollte den grössten Schweizer Marathon kreieren. Inzwischen hat er das Angebot erweitern müssen. Mehr...

«Die Deutschen sind meine liebsten Gegner»

Die deutschen Springer sind vor der Vierschanzentournee in Form. Das freut sogar die Rivalen aus Österreich – und fördert den Ticketverkauf. Mehr...

Die Zeit der Revanchen

Die Spitzenleichtathletik geht nach der WM sofort weiter – bei «Weltklasse Zürich» mit 19 Weltmeistern und vielen Duellen. Mehr...

Mythos Galibier: Der Riese ruft

Der Col du Galibier auf 2645 Meter über Meer ist ein Radmythos und heute erstmals Zielort. Ihn wollten am Tag vor der Prestige-Etappe schon viele Hobbyfahrer spüren – 100 Jahre nach der Erstbefahrung. Mehr...

Ammann im Nebel der Vergangenheit

Der vierfache Skisprung-Olympiasieger aus dem Toggenburg will heute die guten Erinnerungen an die Grossschanze am Holmenkollen mit einer WM-Medaille bereichern. Mehr...

Der Wikinger fliegt

Karsten Warholm stürmt über 400 m Hürden in 46,92 Sekunden zur Topzeit und legt dann auch noch ein paar Liegestütze auf die Bahn. Mehr...

Exploit mit Schnee

Nathalie von Siebenthal wird 6. in einem turbulenten Rennen über 10 km Skating. Mit Seraina Boner (9.) sorgt sie für das beste WM-Ergebnis von Schweizerinnen. Mehr...

Hektik an der Tour de Ski

Viele Athleten drängelten an der 2. Touretappe um den Sieg – auch Dario Cologna. Er wurde Sechster. Nun folgt sein Heimrennen in Tschierv. Mehr...

«Das Bild vom schwachen Menschen ist in den Köpfen»

Interview Manuela Schär gewann letzten Sonntag zum 3. Mal den New York Marathon. Die Rollstuhlsportlerin lebt in zwei Welten – und kämpft in beiden mit Tabus. Mehr...

«Wir Zürcher wollen tonangebend sein»

Interview Warum die Weltklasse-Zürich-Direktoren sich auf die Schultern klopfen dürfen und 100-m-Zeiten unter 10 Sekunden nicht gleich mit Doping in Verbindung bringen. Mehr...

«Die Demos zur besten Öffnungszeit nerven mich»

Interview Roman Oberholzer, Chef des Traditionssportgeschäfts Och, über die Lage an der Bahnhofstrasse und seine grösste Sorge: den Klimawandel. Mehr...

«Athleten sind doch keine Idioten»

Interview Witali Stepanow deckte den Dopingskandal um die russische Leichtathletik-Mannschaft auf. Heute lebt er mit seiner Familie an einem geheimen Ort in den USA. Mehr...

«Doper sind immer auch Opfer des Systems»

Interview Der Rechtsanwalt Michael Lehner fordert eine Generalamnestie für Betrüger. Warum er einen Betrüger noch freizubekommen versucht, wenn er um dessen Manipulation weiss Mehr...

Er schaut ganz genau hin – und wird dafür bedroht

Hajo Seppelt ist der Sportrechercheur schlechthin. Ein grosses Interview über die dunklen Seiten des Sports, Erpressung und den eigenen Personenschutz. Mehr...

«Schiessen lerne ich nicht mehr»

Interview Warum Dario Cologna vor der WM über den Biathlon-Sport nachdenkt – und warum man sich trotz schwieriger Saison keine Sorgen um ihn zu machen braucht. Mehr...

«Dario Cologna kann gar eine Hypothek sein»

Interview Warum der Olympiasieger für Disziplinenchef Hippolyt Kempf manchmal zur Belastung wird. Mehr...

«Ich glaubte wirklich, Armstrong sei der Retter des Radsports»

Interview Hätte Russland die Fussball-WM weggenommen: Der oberste Schweizer Dopingbekämpfer Matthias Kamber (63) über Bürokratie und Vetternwirtschaft. Mehr...

«Ich habe so oder so Geschichte geschrieben»

Interview Als Fahnenträger ist Langläufer Dario Cologna an der Olympia-Eröffnungsfeier Anführer der Schweizer Delegation. Diesem Status will er auch in der Loipe gerecht werden. Mehr...

Leistungsasthma: «Die Kritiker irren»

Interview Sprechstunde beim höchsten Schweizer Sportarzt Patrik Noack: Der St. Galler beantwortet die wichtigsten Fragen zum Thema Leistungsasthma. Mehr...

«Ich strebe nach Vollendung»

Interview Simon Ammann will in seiner 20. Weltcupsaison wieder zu den Besten gehören – damit er sich die realistische Chance für einen weiteren Medaillencoup an den Winterspielen erhalten kann. Mehr...

«Eine Leere wie bei Liebeskummer»

Interview Kariem Hussein will seine Karriere nach dem Abschluss seines Medizinstudiums 2018 neu ausrichten. Auch weil er in den letzten zwei Jahren stagniert hat. Mehr...

«Ueli hatte nach seinem Tod viel mehr Freunde»

Interview Fotograf und Bergsteiger Robert Bösch war mit Ueli Steck eng befreundet. Für ihn war Steck ein scheuer Mensch, der aber auch die Öffentlichkeit suchte. Mehr...

Steck in seinem letzten Interview: «Scheitern heisst sterben»

Interview Ueli Steck wollte schaffen, was noch niemandem gelang. Vor kurzem schilderte er gegenüber Tagesanzeiger.ch/Newsnet in einem Interview sein aktuelles Projekt. Nun fand er am Mount Everest den Tod. Mehr...

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat noch immer massive Defizite

Die Wada gibt es seit 20 Jahren. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt: Sie muss sehr viel besser werden. Betroffen von den Mängeln ist auch die Schweiz. Mehr...

Ein Oligarch revolutioniert den Sport

Ein Multimillionär und ein Ex-CIA-Agent kreieren eine Schwimmserie, die den Weltverband alt aussehen lässt. Mehr...

Der überforderte Laufstar

Mo Farah wurde vom somalischen Aussenseiter zum britischen Liebling. Seit den ständigen Dopingspekulationen aber entgleitet dem Olympiasieger das Heldenleben. Mehr...

Darum hat Kipchoge den Marathon unter 2 Stunden geschafft

Die wichtigsten Antworten zu Eliud Kipchoge Weltrekord, bei dem ihm 35 Pacemaker und ein Wunderschuh halfen. Mehr...

Mrs. und Mr. Weltklasse

Shaunae Miller und Maicel Uibo sind das prominenteste Ehepaar der Leichtathletik. Beide holten gestern WM-Silber. Mehr...

Die 1000 Leben der Sifan Hassan

Als Teenager flüchtete sie aus Äthiopien in die Niederlande, wo sie entdeckt wurde. Doch sie fühlte sich lange zerrissen. Mehr...

Die beliebte Schaumstoffrolle hilft vor allem im Kopf

Hobbysportler wie Topathleten schwören auf den Einsatz eines Massagerollers. Die Wissenschaft kann dieser Faszination jedoch wenig abgewinnen. Mehr...

Verräterische blaue Bohnen

Dank neuer Verfahren werden Doper lange nach dem Betrug noch erwischt. Nun ist der 60. Teilnehmer der Spiele 2012 überführt – mit einem Anabolikum aus DDR-Zeit. Mehr...

Die Schande von Rio

Drei Jahre nach den Sommerspielen ist klar: Rio war von Korruption verseucht. Viele Schlüsselfiguren sind in Haft. Mehr...

Wie ein Vater drei Wunder-Läufer grosszog

Gjert Ingebrigtsen coacht drei seiner Söhne zu erstklassigen Athleten – mit Methoden, die den Norwegern suspekt sind. Mehr...

Eisenmann auf Zucker sehnt sich nach Pommes

8000 Kalorien verbrennt Ruedi Wild am Ironman. Was der Zürcher Mitfavorit im Wettkampf zu sich nimmt. Mehr...

Der finnische Forrest Gump, der täglich drei Marathons läuft

4989 km absolvieren die Läufer am New Yorker Langstreckenrennen. Warum ein finnischer Pöstler darin besonders gut ist. Mehr...

Jamaika fehlt mehr als nur Usain Bolt

Als selbsternannte Sprintfabrik lieferte die kleine Insel mehr als ein Jahrzehnt die weltschnellsten Sprinter. Seit dem Abgang des Superstars aber produziert sie höchstens noch Mittelmass. Mehr...

Die meistgehassten Frauen des Sports

Transsexuelle Spitzenathletinnen erkämpfen sich einen Platz in der Elite. Dafür werden sie von Kritikern übel beleidigt. Mehr...

Ein Schuh wird zum Problem

Seit Nike ein Modell entwickelte, das seine Läufer bevorteilt, hat der Rest der Topathleten einen Wettbewerbsnachteil – der Sportartikelgigant hingegen einen Lauf. Mehr...

Und der Sieger ist: Die Betrüger-Nation

Analyse Russland wird für vier Jahre von allen globalen Anlässen ausgeschlossen – und kann mit dem Urteil doch zufrieden sein. Drängende Fragen und Antworten zum Jahrhundertfall. Mehr...

Das Leiden der Sportromantiker

Kommentar Der Leichtathletik-WM in Katar fehlen die Fans im Stadion – als obs der Herrscherfamilie darum ginge. Mehr...

Nur scheinbar ein klarer Entscheid

Kommentar Caster Semenya muss ihren Testosteronwert senken, um bei den Frauen zu starten. Doch richtig wohl ist es dem Sportgericht in Lausanne nicht. Mehr...

Freie Sicht auf die Leichen

Analyse Steigende Temperaturen setzen dem Mount Everest zu und legen bislang von Eis und Schnee verdeckte Alpinisten frei. Ist diese sichtbare Konfrontation mit dem Tod für Bergsteiger gar gut? Mehr...

Die problematischen Österreicher

Kommentar Der Österreichische Skiverband kann sich bei den jüngsten Doping-Fällen nicht aus der Verantwortung ziehen. Mehr...

Plötzlich der Bronze-Peier

Analyse Im letzten Winter verpasste Killian Peier sogar Olympia. Er war zu schlecht dafür. Nun fliegt der 23-jährige Romand an der WM zu Bronze. Mehr...

Dringend benötigt: Super-Dario

Analyse Seit 10 Jahren lebt der Schweizer Nordisch-Sport fast nur von Dario Colognas Erfolgen. Doch er wackelt. Mehr...

Cologna muss sich verändern

Analyse Der Bündner reist vor der letzten Etappe der Tour de Ski wegen Dauerhustens ab. Er muss von lieb gewonnenen Gewohnheiten lassen, will er sein Sieger-Gen wiederfinden. Mehr...

Die lahme Langlauf-Familie

Analyse Wenn heute die 13. Tour de Ski beginnt, zeigt sich, woran der Traditionssport krankt: Ihm fehlt es an Innovationen. Mehr...

Zeigt her eure Laufschuhe!

Analyse Der Leichtathletik-Weltverband verbietet Schuh-Prototypen seit neuem. Den Herstellern nutzt das Verbot. Mehr...

Es braucht mehr Fälle wie den von Chris Froome

Analyse Der Anti-Doping-Kampf wird oft nur besser, wenn er ans Limit gebracht wird. Darum war die lärmige Causa Froome gar hilfreich. Mehr...

Die geprellten Russen

Analyse Nach den Olympischen Spielen geriet der Doping-Skandal um Russland in den Hintergrund. Dabei darf sich manch russischer Athlet bis jetzt zu Recht veräppelt fühlen. Mehr...

Das Problem mit den Dopingschlagzeilen

Video Kurz vor den olympischen Winterspielen kommen neue Dopingenthüllungen heraus. Der Inhalt wird breit falsch dargestellt. Mehr...

Nur noch Dreiste lassen sich bei Dopingkontrollen erwischen

Analyse Der Sport spürt Betrüger immer ineffizienter auf, weil zu viele Organisationen an der Jagd beteiligt sind und sich gegenseitig lähmen. Mehr...

Cologna siegt mit goldenen Aussichten

Analyse Dario Cologna dominiert die Gegner just auf die Olympischen Spiele hin. Mehr...

Passform, Stil, Dämpfung – was den perfekten Laufschuh ausmacht

Video In Zürich West tüftelt ein Biomechaniker zur Frage, wie man ein Gefühl in einen Schuh bringt – und bricht dabei mit einem alten Credo. Mehr...

Macht dieser Marathon Sinn?

Pro & Kontra In einem Experiment mit einem Läufertrio versucht Nike, Sportgeschichte zu inszenieren: 42,195 km erstmals unter 2 Stunden zu laufen – fast 3 Minuten schneller als je zuvor. Mehr...

Colognas Gegner in Oslo
Der Schweizer Langlaufkönig eröffnet seine WM in Oslo heute im Sprint. Fünf Konkurrenten muss er in den kommenden Tagen besonders beachten.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.