Autor:: Christoph Gurk

News

Bolsonaros Erfolg hat System

Seit einem Jahr ist Brasiliens Präsident im Amt. Ob er den Regenwald abholzen lässt oder bei der Bildung spart: Er trifft auf Widerstand. Mehr...

Mit Brandbomben gegen Bibelwitze

Komiker witzeln über Jesus. Dann wird ihr Büro angezündet. Eine Eskalation im Kulturkampf mit der Regierung Bolsonaro. Mehr...

Der neue Präsident übernimmt ein Land am Abgrund

Der Start für Alberto Fernández in Argentinien könnte nicht schwieriger sein. Die Erwartungen aber sind riesig. Mehr...

Er starb am Tag, an dem er sein Schulzeugnis hätte erhalten sollen

Der tragische Tod von Dilan Cruz befeuert die Proteste in Kolumbien. Schoss ein Polizist die Tränengasgranate gezielt auf den 18-Jährigen? Mehr...

Hintergrund

Escobars gewichtiges Erbe

Der Drogenbaron schmuggelte einst vier Flusspferde in seinen Privatzoo. Ihre Nachfahren bereiten Biologen Sorgen. Mehr...

In die Klassenzimmer, marsch!

Präsident Jair Bolsonaro will Zucht und Ordnung in den Schulen Brasiliens. Mittel werden gekürzt und Lehrpläne umgeschrieben. Soldaten lassen die Schüler strammstehen. Mehr...

Bolivien legt den Rückwärtsgang ein

Nachdem Evo Morales ins Exil vertrieben wurde, könnte Luis Fernando Camacho der nächste Präsident von Bolivien werden. Er ist weiss, rechts und vor allem ultrakatholisch. Mehr...

Zwei Tote in der McDonald’s-Küche

Perus Wirtschaft wächst stark, doch die Arbeitsverhältnisse sind oft prekär. Zwei Todesfälle haben das Land nun aufgerüttelt. Mehr...

Mit der Bibel unter dem Arm

Porträt Luis Fernando Camacho half, Evo Morales zum Rücktritt zu zwingen. Jetzt könnte er selbst nach der Macht greifen. Mehr...

Meinung

Die Rückkehr der Generäle

Analyse Das Vertrauen in den Staat ist in Lateinamerika geschwächt. Das Militär wird wieder salonfähig. Mehr...

Bitteres Erwachen

Kommentar Wenn Evo Morales von einem Putsch spricht, ist das nicht falsch. Die Voraussetzungen dafür hat aber er geschaffen. Mehr...

Volk ohne Hoffnung

Kommentar Der Abbruch der Verhandlungen in Venezuela ist eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Kein Leder aus Brasilien

Kommentar H&M könnte dazu beitragen, dass Umweltschutz auch bei Präsident Jair Bolsonaro in Mode kommt. Mehr...

Ein Hilferuf aus Ecuador

Analyse Venezuelas Nachbarländer sind von der Zahl der Flüchtlinge überfordert. Mehr...


Bolsonaros Erfolg hat System

Seit einem Jahr ist Brasiliens Präsident im Amt. Ob er den Regenwald abholzen lässt oder bei der Bildung spart: Er trifft auf Widerstand. Mehr...

Mit Brandbomben gegen Bibelwitze

Komiker witzeln über Jesus. Dann wird ihr Büro angezündet. Eine Eskalation im Kulturkampf mit der Regierung Bolsonaro. Mehr...

Der neue Präsident übernimmt ein Land am Abgrund

Der Start für Alberto Fernández in Argentinien könnte nicht schwieriger sein. Die Erwartungen aber sind riesig. Mehr...

Er starb am Tag, an dem er sein Schulzeugnis hätte erhalten sollen

Der tragische Tod von Dilan Cruz befeuert die Proteste in Kolumbien. Schoss ein Polizist die Tränengasgranate gezielt auf den 18-Jährigen? Mehr...

Escobars gewichtiges Erbe

Der Drogenbaron schmuggelte einst vier Flusspferde in seinen Privatzoo. Ihre Nachfahren bereiten Biologen Sorgen. Mehr...

In die Klassenzimmer, marsch!

Präsident Jair Bolsonaro will Zucht und Ordnung in den Schulen Brasiliens. Mittel werden gekürzt und Lehrpläne umgeschrieben. Soldaten lassen die Schüler strammstehen. Mehr...

Bolivien legt den Rückwärtsgang ein

Nachdem Evo Morales ins Exil vertrieben wurde, könnte Luis Fernando Camacho der nächste Präsident von Bolivien werden. Er ist weiss, rechts und vor allem ultrakatholisch. Mehr...

Zwei Tote in der McDonald’s-Küche

Perus Wirtschaft wächst stark, doch die Arbeitsverhältnisse sind oft prekär. Zwei Todesfälle haben das Land nun aufgerüttelt. Mehr...

Mit der Bibel unter dem Arm

Porträt Luis Fernando Camacho half, Evo Morales zum Rücktritt zu zwingen. Jetzt könnte er selbst nach der Macht greifen. Mehr...

Mit Zitronensaft gegen Tränengas

Die chilenische Jugend hat immer wieder protestiert. Jetzt aber reichte ein winziger Anlass für einen gewaltigen Aufstand. Mehr...

Argentinien verzweifelt und hofft

Reportage Die Frage im argentinischen Wahlkampf. Wer ist wichtiger? Beobachtungen aus einem Land, das seine Mitte verloren hat. Mehr...

«Die Dinge sind ausser Kontrolle»

Reportage Die Feuer im Amazonasgebiet seien von Brandstiftern gelegt, sagen Einwohner. Ein Besuch im Katastrophengebiet. Mehr...

Die Rückkehr der Generäle

Analyse Das Vertrauen in den Staat ist in Lateinamerika geschwächt. Das Militär wird wieder salonfähig. Mehr...

Bitteres Erwachen

Kommentar Wenn Evo Morales von einem Putsch spricht, ist das nicht falsch. Die Voraussetzungen dafür hat aber er geschaffen. Mehr...

Volk ohne Hoffnung

Kommentar Der Abbruch der Verhandlungen in Venezuela ist eine herbe Enttäuschung. Mehr...

Kein Leder aus Brasilien

Kommentar H&M könnte dazu beitragen, dass Umweltschutz auch bei Präsident Jair Bolsonaro in Mode kommt. Mehr...

Ein Hilferuf aus Ecuador

Analyse Venezuelas Nachbarländer sind von der Zahl der Flüchtlinge überfordert. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.