Autor:: Claudia Peter

News

Pakistan bewaffnet seine Lehrer

Pakistans Lehrer dürfen neu im Klassenzimmer eine Waffe tragen. Lehrerverbände kritisieren den Schritt. Der Staat müsse andere Wege finden, um seine Kinder zu schützen. Mehr...

«Das Ziel ist die Wahlfreiheit»

Das neue Namensrecht hat in der Praxis kaum etwas verändert. Gleichwohl leide die Gleichstellung von Mann und Frau darunter, glaubt SP-Nationalrätin Rebecca Ruiz. Sie verlangt vom Bundesrat eine Studie. Mehr...

Enthüllen, spekulieren, kommentieren

Es sind die Bond-Girls, der Bösewicht – und das Auto von 007: Wie der neue Aston Martin DB10 bei Fans ankommt, warum sie nörgeln und auf was sie warten. Mehr...

Schweizer Islam-Video irritiert

Fünf Jahre nach der Annahme der Minarettinitiative kursiert ein rätselhaftes Video im Internet. Es sei ein Aufruf zu mehr Toleranz, sagen die Macher. Viele sehen das anders. Mehr...

«Emma» kassiert Spott und Häme

Unter dem Hashtag #EMMAistfürmich hat die Frauenzeitschrift eine Twitter-Kampagne für Leserinnen lanciert. Das ging nach hinten los: Der Hashtag wird vor allem für Kritik und Spott genutzt. Mehr...

Interview

«Ein Kind gehört nicht den Eltern»

Interview Elsbeth Müller von der Unicef Schweiz sagt, Kinderrechte könnten besser durchgesetzt werden. So würden etwa bei Scheidungen nur 10 Prozent der Kinder angehört. Mehr...

«Die Idee vom Endzeitkampf spielt beim IS eine wichtige Rolle»

Interview Der Islamismus-Experte Behnam T. Said über die strategischen Stärken des IS, historische Vorbilder und darüber, was die Jihadisten mit Che Guevara zu tun haben. Mehr...

«Trotz Waffenstillstand wird weiter gemordet»

Interview Pfarrer Wakuma Dawi aus dem Nordosten Nigerias glaubt nicht, dass die von der Sekte Boko Haram entführten Mädchen bald freikommen. Mehr...

Hintergrund

Klopse, Kant und Bernstein

Kaliningrad gehört zu Russland, liegt aber im Nirgendwo. Fussballfans, die das WM-Spiel Serbien - Schweiz besuchen, können sich auf eine lebendige Stadt freuen. Mehr...

Der Beau der Hässlichen

Kultur Porträt Billy Idol wurde vom Punker der ersten Stunde zum kultigen Superstar der 80er-Jahre. Jetzt veröffentlicht der 58-Jährige seine Memoiren. Mehr...

Meinung

Egli ist anders

Analyse Fussball und Politik passen nicht zusammen, für Profis gar ein rotes Tuch. Für Andy Egli gilt das nicht. Der Helfer in Nordkorea, der Gewerkschafter, er engagiert sich erneut. Mehr...

Modeshow mit karitativem Mäntelchen

TV-Kritik Nach knapp drei Stunden Gala hat die Schweiz eine neue Miss: Laetitia Guarino. In der Show waren die zwölf Kandidatinnen aber eher Nebensache. Mehr...

Play/Listen: Am Fischen

Wir spielen und suchen Musik über Fischer und Fische. Der überzeugendste Beitrag wird prämiert. Mehr...


Pakistan bewaffnet seine Lehrer

Pakistans Lehrer dürfen neu im Klassenzimmer eine Waffe tragen. Lehrerverbände kritisieren den Schritt. Der Staat müsse andere Wege finden, um seine Kinder zu schützen. Mehr...

«Das Ziel ist die Wahlfreiheit»

Das neue Namensrecht hat in der Praxis kaum etwas verändert. Gleichwohl leide die Gleichstellung von Mann und Frau darunter, glaubt SP-Nationalrätin Rebecca Ruiz. Sie verlangt vom Bundesrat eine Studie. Mehr...

Enthüllen, spekulieren, kommentieren

Es sind die Bond-Girls, der Bösewicht – und das Auto von 007: Wie der neue Aston Martin DB10 bei Fans ankommt, warum sie nörgeln und auf was sie warten. Mehr...

Schweizer Islam-Video irritiert

Fünf Jahre nach der Annahme der Minarettinitiative kursiert ein rätselhaftes Video im Internet. Es sei ein Aufruf zu mehr Toleranz, sagen die Macher. Viele sehen das anders. Mehr...

«Emma» kassiert Spott und Häme

Unter dem Hashtag #EMMAistfürmich hat die Frauenzeitschrift eine Twitter-Kampagne für Leserinnen lanciert. Das ging nach hinten los: Der Hashtag wird vor allem für Kritik und Spott genutzt. Mehr...

«Bananenrepublik Luxemburg»

Mit Häme, Kritik und Rechtfertigung reagieren Luxemburger auf die Steuerrabatt-Enthüllung. Auch die Schweiz kommt in der Diskussion vor. Mehr...

Wie die Briten Jihadisten bestrafen

In Grossbritannien werden Jihad-Rückkehrer hart angefasst. Ein renommierter Experte äussert Kritik daran. Er teilt die Heimkehrer in drei Gruppen ein – und sagt, wie sie behandelt werden sollen. Mehr...

Das Himalaja-Drama holt die Trekking-Welt ein

41 Tote am Annapurna betrauert die Alpinisten-Gemeinschaft. Nun greift Nepal bei den Bergabenteurern durch. Mehr...

Peinlichkeiten in der Endlosschlaufe

Die Boiler-Room-Partys übertragen exklusive DJ-Sets live im Internet. Die heimlichen Stars sind aber die Gäste. Eine Webseite veröffentlichte nun die skurrilsten Tanzszenen. Mehr...

Blut an den Smartphones

Smartphones, Tablets und Computer haben oft eine problematische Geschichte: Die Bestandteile kommen aus Krisengebieten und werden unter prekären Bedingungen in China montiert. Mehr...

#ISISmediaBlackout – wenn Youtube & Co. plötzlich zögern

Grausam sind die Bilder, die IS-Kämpfer auf Facebook und Twitter verbreiten. Mit einem Boykott-Aufruf reagiert die Community – und siehe da, es bewegt sich was. Mehr...

Geheime Ermittler für den Prozess gegen IS-Chefs

Die Schlächter in Syrien und im Irak sollen dereinst vor einem Kriegsverbrechertribunal landen. Beweise sammelt jetzt schon ein britisches Team. Mehr...

«Ein Kind gehört nicht den Eltern»

Interview Elsbeth Müller von der Unicef Schweiz sagt, Kinderrechte könnten besser durchgesetzt werden. So würden etwa bei Scheidungen nur 10 Prozent der Kinder angehört. Mehr...

«Die Idee vom Endzeitkampf spielt beim IS eine wichtige Rolle»

Interview Der Islamismus-Experte Behnam T. Said über die strategischen Stärken des IS, historische Vorbilder und darüber, was die Jihadisten mit Che Guevara zu tun haben. Mehr...

«Trotz Waffenstillstand wird weiter gemordet»

Interview Pfarrer Wakuma Dawi aus dem Nordosten Nigerias glaubt nicht, dass die von der Sekte Boko Haram entführten Mädchen bald freikommen. Mehr...

Klopse, Kant und Bernstein

Kaliningrad gehört zu Russland, liegt aber im Nirgendwo. Fussballfans, die das WM-Spiel Serbien - Schweiz besuchen, können sich auf eine lebendige Stadt freuen. Mehr...

Der Beau der Hässlichen

Kultur Porträt Billy Idol wurde vom Punker der ersten Stunde zum kultigen Superstar der 80er-Jahre. Jetzt veröffentlicht der 58-Jährige seine Memoiren. Mehr...

Egli ist anders

Analyse Fussball und Politik passen nicht zusammen, für Profis gar ein rotes Tuch. Für Andy Egli gilt das nicht. Der Helfer in Nordkorea, der Gewerkschafter, er engagiert sich erneut. Mehr...

Modeshow mit karitativem Mäntelchen

TV-Kritik Nach knapp drei Stunden Gala hat die Schweiz eine neue Miss: Laetitia Guarino. In der Show waren die zwölf Kandidatinnen aber eher Nebensache. Mehr...

Play/Listen: Am Fischen

Wir spielen und suchen Musik über Fischer und Fische. Der überzeugendste Beitrag wird prämiert. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.