Autor:: Daniel Böniger

TA-Redaktor Daniel Böniger (geb. 1973) schreibt schwergewichtig über kulinarischen Themen. Der zweifache Familienvater wohnt in der Stadt Zürich und ist auch privat auf den Zürcher Wochenmärkten, am Kochherd oder im Weinkeller anzutreffen.


News

Schwimmhäute im Thermalwasser

SonntagsZeitung Im Grand Resort Bad Ragaz wurde ein Spa für Familien eröffnet – ein sehr exklusives Vergnügen. Mehr...

Sehr gut, sehr teuer: Bindellas neuer Tempel

Der Gastronom hat mit dem Edel-Weingut Ornellaia ein Lokal eröffnet. Die Qualität ist hoch, die Preise sinds auch – selbst für Zürich. Mehr...

Ausser man traut sich

Der Holländer Jacob Jan Boerma ist einer der besten Köche Europas. Seine Gerichte sind auffallend wagemutig. Ist in der gehobenen Gastronomie inzwischen eigentlich alles erlaubt? Mehr...

Veganer, wo seid ihr?

Die Bewegung derer, die ganz auf tierische Produkte verzichten, hat etwas an Schwung verloren. Dennoch: Das Image der Veganer hat sich grundlegend verändert. Mehr...

Eine Zürcher Gastro-Institution schliesst ihre Pforten

Das älteste japanische Restaurant der Schweiz, das Sala of Tokyo, muss einem Neubau weichen. Mehr...

Interview

«Am Schänzli-Grill kommen die Würste künftig vom HB»

Interview Was hat der neue Bauschänzli-Wirt Reto Candrian mit dem attraktiven Standort vor? Er verrät es im Interview. Mehr...

«Man muss seinen Horizont öffnen»

Interview Amy Liptrot war Alkoholikerin – und hat ein Buch darüber geschrieben, wie sie auf den Orkney-Inseln im Norden Schottlands trocken wurde. Mehr...

«Es gibt keine Kaviarpflicht»

Interview «Gault Millau»-Chef Urs Heller setzt auch aufs Internet. Doch der Gastroführer in Buchform, der nächste Woche neu erscheint, bleibt wichtig. Und kennt bei der Bewertung seine eigenen Regeln. Mehr...

«Einmal habe ich sogar ein Auto gekocht»

Interview Stefan Wiesner praktiziert eine avantgardistische Naturküche. Das kann schon mal heftige Emotionen wecken. Mehr...

«Eine gewisse Strenge ist notwendig»

Interview Hans-Peter Hussong, Gastgeber in der Wirtschaft zum Wiesengrund, wird nächsten Frühling aufhören. Er hat mit berühmten Köchen gearbeitet. Mehr...

Hintergrund

Seine Biere laufen gut

SonntagsZeitung Mikkel Borg Bjergsø ist der Kopf hinter den grossartigen Mikkeller-Kreationen. Er will möglichst viele Jogger zu Biertrinkern machen – und umgekehrt. Mehr...

Grosse Momente der Kulinarik

Diese zwölf Dinge haben unsere Beziehung zum Essen verändert. Mehr...

Das «beste Restaurant der Welt» ist wieder offen – ein Testbesuch

René Redzepi hat sein Gourmetlokal Noma für mehrere Monate geschlossen. Hat die Pause dem dänischen Kulinarik-Tempel gutgetan? Mehr...

Hüterin des Erbes Frankreichs

Die Französin Virginie Basselot ist für den «Gault Millau» die Schweizer Köchin des Jahres. Sie bekennt sich zur Küche ihres Herkunftslandes, die allerdings ziemlich in Bewegung geraten ist. Mehr...

Dessert, was wird aus dir?

Zucker ist gesellschaftlich in Verruf geraten. Die Gastronomie stellt das vor allem beim letzten Gang vor Probleme. Sieben mögliche Szenarien. Mehr...

Meinung

Bald kommen Würste für das gute Gewissen

Kommentar Beim Laborfleisch fällt die unschöne Massentierhaltung weg. Doch ist dies die Lösung? Mehr...

Gemeinsam für Leib und Seele

Analyse Zu Tisch in Ruhe zu essen, wird wieder geschätzt. Mehr...

So schmeckt das neue Menü im SBB-Speisewagen

Analyse Die SBB haben Anfang der Woche die Speisekarte ausgewechselt. Eine Restaurantkritik aus aktuellem Anlass. Mehr...

Osterbrunch – irrsinnig gemütlich oder ärgerlich endlos?

Pro & Kontra Am späten Festtagsfrühstück in grosser Runde scheiden sich die Geister. Unsere Redaktoren tischen ihre konträren Meinungen auf. Mehr...

Können Cartoonistinnen kochen?

In Gabi Kopps «Meze ohne Grenzen» sind nicht nur die Illustrationen auffallend appetitlich. Mehr...

Service

Fenchel statt Zwiebeln

Viele Ingredienzen, behauptet das Internet, kann man mit anderen ersetzen. Funktioniert es tatsächlich, statt Eiweiss das Einlegwasser von Kichererbsen zu verwenden? Mehr...

Acht Lieblingslokale für Fischesser

SonntagsZeitung So geht Sommergenuss: In diesen Restaurants ist der Fang frisch und das Leben leicht. Mehr...

Schokolade soll Spass machen

Keiner macht ausgefallenere Pralinés als der belgische «Shock-o-Latier» Dominique Persoone. Wir haben ihm Toblerone zur Degustation vorgesetzt. Mehr...

Wenn der Appetit kleiner wird – und das Saucenseeli wichtiger

Am liebsten püriertes Gemüse und Kuchen? Die kulinarischen Vorlieben verändern sich mit dem Alter. Mehr...

Rollende Restaurants im Test

Der Kluge isst im Zuge? In der Schweiz gibt es vier Anbieter für Verpflegung auf Schienen. Die Qualität des Angebots ist äusserst unterschiedlich. Mehr...

Bildstrecken



Schwimmhäute im Thermalwasser

SonntagsZeitung Im Grand Resort Bad Ragaz wurde ein Spa für Familien eröffnet – ein sehr exklusives Vergnügen. Mehr...

Sehr gut, sehr teuer: Bindellas neuer Tempel

Der Gastronom hat mit dem Edel-Weingut Ornellaia ein Lokal eröffnet. Die Qualität ist hoch, die Preise sinds auch – selbst für Zürich. Mehr...

Ausser man traut sich

Der Holländer Jacob Jan Boerma ist einer der besten Köche Europas. Seine Gerichte sind auffallend wagemutig. Ist in der gehobenen Gastronomie inzwischen eigentlich alles erlaubt? Mehr...

Veganer, wo seid ihr?

Die Bewegung derer, die ganz auf tierische Produkte verzichten, hat etwas an Schwung verloren. Dennoch: Das Image der Veganer hat sich grundlegend verändert. Mehr...

Eine Zürcher Gastro-Institution schliesst ihre Pforten

Das älteste japanische Restaurant der Schweiz, das Sala of Tokyo, muss einem Neubau weichen. Mehr...

Delikatesse mit Beigeschmack

Drei Spitzenköche über Foie gras und das schlechte Gewissen. Und ein exklusives Rezept. Mehr...

Gut gewürzt ist halb gewonnen

Salz und Pfeffer sind für viele Hobbyköche wie das Amen in der Kirche. Dabei gibt es spannendere Varianten, einem Gericht das aromatische Plus zu verleihen. Mehr...

Die besten Köche der Schweiz

Video «Gault Millau» hat seine Auszeichnungen zum Koch des Jahres 2018 vergeben. Mehr...

Viele Winzer hat es eiskalt erwischt

Die Frostschäden in den Schweizer Weinbergen sind zum Teil verheerend. Mehr...

Daniel Humm ist der «beste Koch der Welt»

Der Schweizer Küchenchef ist mit seinem Restaurant Eleven Madison Park in New York zuoberst auf der renommierten San-Pellegrino-Liste gelandet. Mehr...

So geht perfekter Risotto

Es gilt, über dreissig Dinge zu beachten, wenn man den traditionellen Risotto milanese in höchster Vollendung zubereiten möchte. Eine Anleitung. Mehr...

Gummiadler zum Guinness?

Wichtig ist nicht nur, was ins Glas kommt – sondern auch, was auf dem Teller liegt. Darum soll unsere nächste Wunschbeiz ein Zürcher Pub sein. Wo sollen wir testen gehen? Mehr...

Wasser zum Trinken und Füssebaden

Knutwiler-Chef Stefan Suter sagt, was es braucht, um im umkämpften Mineralwassermarkt zu bestehen. Mehr...

Die besten Zürcher Restaurants – Atlantis steigt bei Michelin hoch ein

«Guide Michelin» hat wieder geurteilt: In der Stadt Zürich ist jetzt ein Kopf-an-Kopf-Rennen lanciert. Mehr...

Die beste Suppe meines Lebens

Unser Gastrokritiker war zu Gast in der Medelserhütte auf 2524 Metern über Meer. Nach dem dreistündigen Aufstieg wäre er auch mit weniger liebevoll gekochten Gerichten zufrieden gewesen. Mehr...

«Am Schänzli-Grill kommen die Würste künftig vom HB»

Interview Was hat der neue Bauschänzli-Wirt Reto Candrian mit dem attraktiven Standort vor? Er verrät es im Interview. Mehr...

«Man muss seinen Horizont öffnen»

Interview Amy Liptrot war Alkoholikerin – und hat ein Buch darüber geschrieben, wie sie auf den Orkney-Inseln im Norden Schottlands trocken wurde. Mehr...

«Es gibt keine Kaviarpflicht»

Interview «Gault Millau»-Chef Urs Heller setzt auch aufs Internet. Doch der Gastroführer in Buchform, der nächste Woche neu erscheint, bleibt wichtig. Und kennt bei der Bewertung seine eigenen Regeln. Mehr...

«Einmal habe ich sogar ein Auto gekocht»

Interview Stefan Wiesner praktiziert eine avantgardistische Naturküche. Das kann schon mal heftige Emotionen wecken. Mehr...

«Eine gewisse Strenge ist notwendig»

Interview Hans-Peter Hussong, Gastgeber in der Wirtschaft zum Wiesengrund, wird nächsten Frühling aufhören. Er hat mit berühmten Köchen gearbeitet. Mehr...

«Meine Mutter macht sich über meine Auszeichnung lustig»

Video Ana Roš ist gemäss San-Pellegrino-Liste die «beste Köchin der Welt». Die Slowenin erzählt von Gerichten aus der Kindheit und heimischen Spezialitäten. Mehr...

«Die Middle-East-Küche wird Fuss fassen»

Interview Erlebnisgastronom Fredy Wiesner hat in den letzten 20 Jahren rund 30 Restaurants eröffnet – dank der nimmersatten Neugierde der Gäste. Mehr...

«Ich hätte die Preise in Zürich erhöht»

Interview Vreni Giger wirtet seit 100 Tagen im Rigiblick. Die Spitzenköchin erfüllt dort einen Wunsch des Zürcher Frauenvereins. Mehr...

«Der Kochberuf ist heute sexy»

Interview Othmar Schlegel hat fünfzig Jahre lang in der gehobenen Gastronomie gekocht. Der Küchenchef sagt, wie sich unsere Essgewohnheiten verändert haben. Mehr...

Wann kommt das Retortenfleisch?

Richard David Prechts «Tiere denken» ist eine überzeugende Bestandesaufnahme des tierethischen Diskurses. In einem Punkt ist der deutsche Philosoph allerdings allzu optimistisch. Mehr...

«Es gibt auch Frauen, die mit ihrem Weinwissen bluffen»

Interview Adriana Novotná, «Sommelière des Jahres», über Gästepsychologie und Kellerbewirtschaftung.   Mehr...

«Wir gehen erst mal langsam an die Schweizer heran»

Interview Wenn Martin Kullik und seine 2-Stern-Köchin zu Tisch bitten, wird das Besteck durch wunderliche Objekte ersetzt. Zum Beispiel Dildos. Mehr...

«Mit der Gabel Einfluss üben»

Serie Michael Pollan ist Amerikas renommiertester Kulinarik-Autor. Er glaubt, dass wir daran sind, unsere Beziehung zum Essen zu verändern. Nicht zuletzt, um auch die Gesundheitskosten zu senken. Mehr...

«Oder die Gäste beginnen zu weinen»

Interview Jordi Roca ist Dessertkoch im «besten Restaurant der Welt» – und verwandelt selbst ein Goal von Messi in ein Dessert. Mehr...

«Wenige Städte haben kulinarisch so viel zu bieten wie Zürich»

Interview Zürich Tourismus plant im September ein grosses Foodfestival. 100 000 Menschen sollen es besuchen. Mehr...

Seine Biere laufen gut

SonntagsZeitung Mikkel Borg Bjergsø ist der Kopf hinter den grossartigen Mikkeller-Kreationen. Er will möglichst viele Jogger zu Biertrinkern machen – und umgekehrt. Mehr...

Grosse Momente der Kulinarik

Diese zwölf Dinge haben unsere Beziehung zum Essen verändert. Mehr...

Das «beste Restaurant der Welt» ist wieder offen – ein Testbesuch

René Redzepi hat sein Gourmetlokal Noma für mehrere Monate geschlossen. Hat die Pause dem dänischen Kulinarik-Tempel gutgetan? Mehr...

Hüterin des Erbes Frankreichs

Die Französin Virginie Basselot ist für den «Gault Millau» die Schweizer Köchin des Jahres. Sie bekennt sich zur Küche ihres Herkunftslandes, die allerdings ziemlich in Bewegung geraten ist. Mehr...

Dessert, was wird aus dir?

Zucker ist gesellschaftlich in Verruf geraten. Die Gastronomie stellt das vor allem beim letzten Gang vor Probleme. Sieben mögliche Szenarien. Mehr...

Gebt mir ein Eee! Gebt mir ein Iii!

Es ist gesund. Und die Basis für Gaumenfreuden wie Omelette, Mayonnaise oder Meringue. Höchste Zeit für eine Ode ans Ei. Mehr...

Make Chasselas great again!

Jérôme Aké Béda ist davon überzeugt, dass die Schweizer Rebsorte zu den grössten Weinen der Welt gehört. Nach einem Besuch am Genfersee ist man versucht, ihm das vorbehaltloszu glauben. Mehr...

Was bestellen? Zur Psychologie von Speisekarten

Speisekarten sind angeblich die Visitenkarten der Restaurants – und beinahe eine Wissenschaft für sich. Mehr...

Mit Bling-Bling viel Schaumwein verkaufen

Wie sinnvoll sind die Marketingideen grosser Champagnerhäuser? Mehr...

Kirsch – mehr als bloss Fondueschnaps

Die aromatische Vielfalt von Ernst Beelers Bränden ist gross. Trotzdem würde er manchmal gern einen Williams machen. Mehr...

Sie macht Slowenien schmackhaft

Ana Roš ist die amtierende «beste Köchin der Welt». Der Hauptgrund für ihren Erfolg: Die Slowenin schafft es, die DNA ihrer Herkunftsregion auf den Teller zu zaubern. Mehr...

Die Geheimzutat der grossen Köche

Die Butter macht das Zmorgebrot zum Highlight des Tages und die Tomatensauce perfekt. Ihre Konkurrenten wie Margarine, Olivenöl und Kokosfett haben es daneben alles andere als leicht. Mehr...

Saures ist super!

Die Geschmacksrichtung hat ihren schlechten Ruf nicht verdient. Sieben Gründe. Mehr...

Die biertrinkende Jury

TA-Journalisten präsentieren ihr liebstes Sommerbild. Heute: Vom Beobachten des Beobachters der Beobachter. Mehr...

500 Kilo Pommes und ein Bier um 9 Uhr morgens

Reportage Ist das der beste Job im Sommer? Der Gastrokritiker von Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat einen Tag im Restaurant des Zürcher Freibads Letzigraben gearbeitet. Mehr...

Bald kommen Würste für das gute Gewissen

Kommentar Beim Laborfleisch fällt die unschöne Massentierhaltung weg. Doch ist dies die Lösung? Mehr...

Gemeinsam für Leib und Seele

Analyse Zu Tisch in Ruhe zu essen, wird wieder geschätzt. Mehr...

So schmeckt das neue Menü im SBB-Speisewagen

Analyse Die SBB haben Anfang der Woche die Speisekarte ausgewechselt. Eine Restaurantkritik aus aktuellem Anlass. Mehr...

Osterbrunch – irrsinnig gemütlich oder ärgerlich endlos?

Pro & Kontra Am späten Festtagsfrühstück in grosser Runde scheiden sich die Geister. Unsere Redaktoren tischen ihre konträren Meinungen auf. Mehr...

Können Cartoonistinnen kochen?

In Gabi Kopps «Meze ohne Grenzen» sind nicht nur die Illustrationen auffallend appetitlich. Mehr...

Leider kein Solo für Lena

TV-Kritik Der neuste «Tatort» war quasi «The Shining» auf Deutsch. Bloss wirkte das weder richtig gruselig, noch richtig lustig. Mehr...

Ein blähungsneutrales Weizenbier, bitte!

Glosse Nun gibt es Bananen mit essbarer Schale. Auf dass sich die Wissenschaftler weiterer problematischer Nahrungsmittel annehmen! Mehr...

Entscheid mit bitterem Nachgeschmack

Kommentar Es spricht einiges für Candrian als Betreiber des Bauschänzli. Trotzdem hätte die Stadt mutiger sein dürfen. Mehr...

Der grosse Schweizer Raclettekäse-Test

Wir haben neun Sorten verkostet. Welcher überzeugte und wo wir die Nase rümpfen. Mehr...

Morden mit dem Mundschutz?

TV-Kritik Der Berliner «Tatort» fällt vor allem aus einem Grund aus der Reihe: «Dein Name sei Harbinger» hatte ein komplett überladenes Drehbuch - und war teilweise sogar absurd. Mehr...

Keinen Appetit mehr aufs Appenzell

Analyse Käse, Bier und Biberli: Hat das Appenzellerland nichts Spannenderes zu bieten? Auch der pseudo-urchige Auftritt dieser Produkte nervt. Mehr...

Das lustige Essen

Analyse Essen ist gut, wenn es den Gast zum Lachen bringt. Köche in der gehobenen Gastronomie sollten deshalb häufiger humorvolle Gerichte zaubern. Mehr...

Die verreckte Kamera

TV-Kritik Im Dresdner «Tatort» erging es einem Youtube-Scherzkeks schlecht. Ja, die Säulen der digitalen Welt sind bröckelig. Mehr...

Wer isst, tötet

Louise Gray hat zwei Jahre lang nur Tiere gegessen, die sie selbst getötet hat. In ihrem neuen Buch zeigt sie, wie man bewusster Fleisch isst. Mehr...

Betty Bossi reloaded

Kommentar Migros und Coop bringen den Kunden das Kochen bei. Offenbar trauen sie ihnen nicht allzu viel zu. Mehr...

Fenchel statt Zwiebeln

Viele Ingredienzen, behauptet das Internet, kann man mit anderen ersetzen. Funktioniert es tatsächlich, statt Eiweiss das Einlegwasser von Kichererbsen zu verwenden? Mehr...

Acht Lieblingslokale für Fischesser

SonntagsZeitung So geht Sommergenuss: In diesen Restaurants ist der Fang frisch und das Leben leicht. Mehr...

Schokolade soll Spass machen

Keiner macht ausgefallenere Pralinés als der belgische «Shock-o-Latier» Dominique Persoone. Wir haben ihm Toblerone zur Degustation vorgesetzt. Mehr...

Wenn der Appetit kleiner wird – und das Saucenseeli wichtiger

Am liebsten püriertes Gemüse und Kuchen? Die kulinarischen Vorlieben verändern sich mit dem Alter. Mehr...

Rollende Restaurants im Test

Der Kluge isst im Zuge? In der Schweiz gibt es vier Anbieter für Verpflegung auf Schienen. Die Qualität des Angebots ist äusserst unterschiedlich. Mehr...

Acht Schoggihasen im Test

Sie suchen noch das feinste Schoggi-Tier? Von Confiserie bis Supermarkt – Gewinner ist ... Mehr...

Die beste Pizza der Schweiz

SonntagsZeitung Für den Klassiker der italienischen Küche braucht es wenige Zutaten, aber einen Meister-Pizzaiolo. Mehr...

Der Online-Pizzaguide der Schweiz

Unsere Leserinnen und Leser wissen, wo ihre Leibspeise am besten ist. Das sind ihre Tipps. Mehr...

Fünf Kochbücher, die unter den Christbaum gehören

Unsere beiden Autoren haben getestet, ob die Werke auch in der Praxis taugen. Mehr...

14 Zürcher Biere, die Sie noch nicht kennen

Ganz egal, ob India Pale Ale, Porter oder Weizenbier – erstaunlich ist die hohe Qualität der Gerstensäfte aus kleiner Produktion. Mehr...

Essen, was nicht auf den Tisch kommt

Über 50 Gerichte in über 50 Lokalen: Das Festival Food Zurich lädt zum Geniessen ein. Im Zentrum stehen Speisen aus Essbarem, das sonst im Abfall landet. Der TA hat vier Gerichte getestet. Mehr...

«Tschintschin» mit klarem Zürcher Akzent

Video Sieger des grossen Zürcher Gin-Tasting ist Rosy’s Gin – ein Produkt eines bisher eher unbekannten Herstellers aus Meilen. Mehr...

Wie viel Bio hinter Gütesiegeln steckt

Halten die Labels auf Lebensmitteln, was sie versprechen? Ein Überblick. Mehr...

Weine für 2.95 Franken – was taugen «Château Aldi» und Co.?

Gastro Discounterweine sind beliebt, nicht nur während des Januarlochs. Unser Gastrokritiker hat verschiedene Tropfen verkostet. Sie waren besser als erwartet. Mehr...

Zürich, wie es kocht und schreibt

In den nächsten Tagen erscheinen gleich drei Kochbücher aus der Küche von Zürcher «Foodies». Bei einer Tasse Kaffee haben sich die Autoren ausgetauscht. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.