Autor:: Daniel Foppa

Daniel Foppa (geb. 1970) ist Leiter der Inlandredaktion. Der promovierte Germanist war zuvor Bundeshauskorrespondent der «Südostschweiz» in Bern. Schwerpunkte sind die Sicherheits-, Parteien- und Staatspolitik. Er ist Verfasser des Buchs «Berühmte und vergessenen Tote auf Zürichs Friedhöfen».


News

Der Nachrichtendienst aus der Sicht eines Insiders

Ein neues Buch widmet sich der bewegten Geschichte des Nachrichtendienstes. Das Werk trägt Züge einer Verteidigungsschrift, ist aber trotzdem lesenswert. Mehr...

Armee verbietet Konsum legaler Hanfzigaretten

Die Armee reagiert auf den Boom von CBD-Hanf und verbietet das legale Gras – nur während Ausgang und Urlaub bleibt es erlaubt. Mehr...

Freigestellter Oberfeldarzt ist unschuldig

Divisionär Stettbacher kehrt in sein Amt zurück. Ein Bericht kritisiert die Umstände seiner Freistellung – er habe sich arbeitsrechtlich nichts zuschulden kommen lassen. Mehr...

«Berlusconisierungs»-Angst in der Schweiz

Mit dem Kauf von 25 Gratis-Wochenzeitungen weckt Christoph Blocher Bedenken im Land. Mehr...

Beschimpft und bedroht

Veterinäre werden oft attackiert, wenn sie den Tierschutz durchsetzen. Da droht einer auch mal mit dem «Sturmgewehr», weiss Reto Wyss. Mehr...

Interview

«Der Ruf des Nachrichtendienstes ist angeschlagen»

Interview Kleines Team, beschränkte Mittel: Thomas Fritschi will mit seiner neuen Aufsichtsbehörde helfen, den Geheimdienst wieder glaubwürdig zu machen. Mehr...

«Seine Speed-Begehungen waren nicht Ausdruck einer Rekordsucht»

Interview Fotograf Röbi Bösch wollte Ueli Steck am Everest treffen. Was er zum Tod seines Freundes sagt. Mehr...

«Es braucht aufgeklärten Glauben»

Interview Christian Rutishauser ist der oberste Schweizer Jesuit. Er sagt, das Christentum solle hierzulande nicht krampfhaft an Privilegien festhalten. Mehr...

«Keine unbewilligte Kundgebung dulden»

Interview Die Polizei steht nach dem Einsatz bei den Anti-China-Demos im Kreuzfeuer der Kritik. Der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) verteidigt das Vorgehen. Mehr...

«Die Ungewissheit ist grösser denn je»

Interview SVP-Verteidigungsminister Guy Parmelin hält nichts von einer gemeinsamen Sicherheitspolitik mit der EU. Die Teilnahme an einer Friedensmission in der Ostukraine kann er sich vorstellen. Mehr...

Hintergrund

Synagogen leuchten im Gedenken an Naziopfer

Die Reichspogromnacht jährt sich dieses Jahr zum 80. Mal. Im Gedenken daran werden die Schweizer Synagogen am 8. November speziell beleuchtet. Mehr...

Volks-Ja verleiht Burkagegnern neuen Auftrieb

«Wirkungslos», findet der Polizeidirektor, trotzdem stimmten die St. Galler für ein Verhüllungsverbot. Nun werde eine nationale Regelung umso dringender, sagen Islam-Kritiker. Mehr...

Jetzt kommt das links-grüne Referendum gegen den Steuerdeal

Eine Allianz aus GLP, Grünen und SVP hat vergeblich versucht, die Steuerreform im Nationalrat zu bodigen. Mehr...

Der abgesetzte Konsul

Matthias Müller stand als Generalkonsul in Amt und Würden – bis er plötzlich in die Mühlen der Verwaltung geriet. Jetzt sind Ruf und Karriere zerstört. Mehr...

Niemand will etwas gewusst haben

Nahm er an den Kartellsitzungen der Bündner Bauunternehmer teil? Regierungsratskandidat Andreas Felix sucht nach Erklärungen. Mehr...

Meinung

Jenseits von Gut und Böse

Politblog Der Völkerrechtler Oliver Diggelmann liefert einen bemerkenswerten Beitrag in der aufgeladenen Debatte um die Selbstbestimmungsinitiative. Zum Blog

Gefahr droht Keller-Sutter höchstens aus ihrer Heimat

Kommentar Die Favoritin der FDP für die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann ist gestartet. Mehr...

Er «chrampfte» sich zum Erfolg

Analyse Johann Schneider-Ammann hat einiges für den Standort Schweiz erreicht. Grosse Spuren hinterlässt er trotzdem nicht. Mehr...

Reformfähigkeit auf dem Prüfstand

Kommentar Der Steuervorlage droht ein harter Referendumskampf. Es geht um viel. Mehr...

Es braucht eine europapolitische Stabübergabe

Kommentar Von den Polparteien ist in der Europapolitik derzeit wenig zu erwarten. Die Mitte sollte übernehmen. Mehr...

Service

Die Vorlagen vom 23. September auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...


Der Nachrichtendienst aus der Sicht eines Insiders

Ein neues Buch widmet sich der bewegten Geschichte des Nachrichtendienstes. Das Werk trägt Züge einer Verteidigungsschrift, ist aber trotzdem lesenswert. Mehr...

Armee verbietet Konsum legaler Hanfzigaretten

Die Armee reagiert auf den Boom von CBD-Hanf und verbietet das legale Gras – nur während Ausgang und Urlaub bleibt es erlaubt. Mehr...

Freigestellter Oberfeldarzt ist unschuldig

Divisionär Stettbacher kehrt in sein Amt zurück. Ein Bericht kritisiert die Umstände seiner Freistellung – er habe sich arbeitsrechtlich nichts zuschulden kommen lassen. Mehr...

«Berlusconisierungs»-Angst in der Schweiz

Mit dem Kauf von 25 Gratis-Wochenzeitungen weckt Christoph Blocher Bedenken im Land. Mehr...

Beschimpft und bedroht

Veterinäre werden oft attackiert, wenn sie den Tierschutz durchsetzen. Da droht einer auch mal mit dem «Sturmgewehr», weiss Reto Wyss. Mehr...

«Zuerst sicherstellen, dass das Geld effizient eingesetzt wird»

Die Kantone verlangen vom Bund mehr Geld für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Einiges deutet darauf hin, dass Bern auf die Forderung eingeht. Mehr...

Nun befasst sich die Justiz mit der Therme Vals

Die Bündner Regierung will Korruptionsvorwürfe im Zusammenhang mit dem Verkauf der Valser Therme an Investor Remo Stoffel abklären. Dazu geraten hat ihr der bekannte Korruptionsjäger Mark Pieth. Mehr...

Der Luftwaffenchef steigt auf – ein Pilot rückt nach

Die Armee besetzt ihre Führungspositionen neu. Aldo Schellenberg gibt das Kommando der Luftwaffe ab und wird Chef Operationen. Mehr...

Bundesamt für Outsourcing

Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation baut 57 Stellen ab und will den Grossteil davon outsourcen. Doch genau dies wird vom Parlament seit längerem kritisiert. Mehr...

Knappes USR-III-Rennen: Jetzt meldet sich auch Pascal Couchepin

Der Alt-Bundesrat warnt vor einem Nein. Und auf einen Angriff von SVP-Nationalrat Matter gegen Economiesuisse schiesst Couchepin zurück. Mehr...

Absurdes beim Spenden

Versuchen Sie einmal 50 Franken mit dem Vermerk «Kinder in Syrien» via Bank einzuzahlen. Alice Meier hat genau das getan – und Komisches erfahren. Mehr...

Das audiovisuelle Erbe wird öffentlich

Video Die «Schweizer Filmwochenschau» digitalisiert ihre Bestände und macht sie im Internet zugänglich. Der TA startet heute mit einer exklusiven Best-of-Serie der historischen Bestände. Mehr...

Maulkorb für ausländische Redner

Politische Schwergewichte aus CVP, SVP und BDP wollen die Bewilligungspflicht für fremde Redner wieder einführen. Mehr...

Das sind die Baustellen des neuen Armeechefs

Die Armee reformieren und neue Kampfjets kaufen: Das wird den künftigen Armeechef Philippe Rebord in den nächsten Jahren vor allem beschäftigen. Mehr...

F/A-18-Abstürze: Gibt es ein Muster?

Die abgestürzte F/A-18 ist in eine Felswand geprallt, der Pilot kam dabei ums Leben. Das wirft die Frage auf, wie tief Jets im Gebirge überhaupt fliegen sollen. Mehr...

«Der Ruf des Nachrichtendienstes ist angeschlagen»

Interview Kleines Team, beschränkte Mittel: Thomas Fritschi will mit seiner neuen Aufsichtsbehörde helfen, den Geheimdienst wieder glaubwürdig zu machen. Mehr...

«Seine Speed-Begehungen waren nicht Ausdruck einer Rekordsucht»

Interview Fotograf Röbi Bösch wollte Ueli Steck am Everest treffen. Was er zum Tod seines Freundes sagt. Mehr...

«Es braucht aufgeklärten Glauben»

Interview Christian Rutishauser ist der oberste Schweizer Jesuit. Er sagt, das Christentum solle hierzulande nicht krampfhaft an Privilegien festhalten. Mehr...

«Keine unbewilligte Kundgebung dulden»

Interview Die Polizei steht nach dem Einsatz bei den Anti-China-Demos im Kreuzfeuer der Kritik. Der Berner Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) verteidigt das Vorgehen. Mehr...

«Die Ungewissheit ist grösser denn je»

Interview SVP-Verteidigungsminister Guy Parmelin hält nichts von einer gemeinsamen Sicherheitspolitik mit der EU. Die Teilnahme an einer Friedensmission in der Ostukraine kann er sich vorstellen. Mehr...

«Wir suchen nicht den jungen Nerd, der im Keller Computer hackt»

Interview Erstmals gibt der Cyber-Chef des Nachrichtendienstes ein Interview. Er sagt, wie oft die Schweiz angegriffen wird und wo er Mitarbeiter findet, die hacken können. Mehr...

«Der Bundesrat ist kein Wohlfühlgremium»

Interview Bundeskanzler Walter Thurnherr muss bisweilen als Vermittler zwischen den Bundesräten wirken. Mit einem neuen Thinktank für die Regierung will er kommende Trends früher erkennen. Mehr...

«Die Hoffnungen haben sich nicht erfüllt»

Interview SEM-Chef Mario Gattiker ist nach einer Erkundungsreise in Eritrea ernüchtert. Die Behörden prüfen dennoch eine strengere Beurteilung eritreischer Asylgesuche. Mehr...

«Ich hatte von Beginn weg Zweifel»

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin sagt, warum er das Rüstungsprojekt Bodluv sistiert hat – und äussert sich zur militärischen Zusammenarbeit mit der EU. Mehr...

«Das ist eine neue Dimension»

Interview Herbert Winter, Präsident des Schweizerischen Israelitischen Gemeindebunds, ist bestürzt wegen des Angriffs auf einen orthodoxen Juden in Zürich. Mehr...

«Die Therme war eine todgeweihte Braut»

Interview Remo Stoffel, der Besitzer der Valser Therme, äussert sich zu seinen Turmbau-Plänen. Und er weist den Vorwurf zurück, beim Kauf sei nicht alles rechtens gewesen. Mehr...

«Es ist unhaltbar, dass Banken ihre Bussen von den Steuern abziehen»

Interview Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf geht davon aus, dass wegen der Frankenaufwertung grössere Anpassungen am Finanzplan des Bundes nötig werden. Mehr...

«Eichmann war stolz auf alles, was er getan hatte»

Interview Der vor den Nazis geflohene Jurist Gabriel Bach war 1961 Ankläger im Prozess gegen Adolf Eichmann. Dieser hatte die Massenvernichtung der Juden in den Gaskammern von Auschwitz geplant. Mehr...

«Jetbeschaffungen sind oft dreckige Geschäfte»

Interview Der schwedische Journalist Mikael Holmström ist nicht erstaunt über die neusten Enthüllungen zum Gripen. Indiskretionen seien bei Jetbeschaffungen üblich. Mehr...

«Die F/A-18 ist ausgesprochen pilotenfreundlich»

Ex-Luftwaffenchef Markus Gygax kennt die F/A-18 aus eigener Erfahrung. Und er weiss, was es heisst, einen Angehörigen bei einem Absturz zu verlieren. Mehr...

Synagogen leuchten im Gedenken an Naziopfer

Die Reichspogromnacht jährt sich dieses Jahr zum 80. Mal. Im Gedenken daran werden die Schweizer Synagogen am 8. November speziell beleuchtet. Mehr...

Volks-Ja verleiht Burkagegnern neuen Auftrieb

«Wirkungslos», findet der Polizeidirektor, trotzdem stimmten die St. Galler für ein Verhüllungsverbot. Nun werde eine nationale Regelung umso dringender, sagen Islam-Kritiker. Mehr...

Jetzt kommt das links-grüne Referendum gegen den Steuerdeal

Eine Allianz aus GLP, Grünen und SVP hat vergeblich versucht, die Steuerreform im Nationalrat zu bodigen. Mehr...

Der abgesetzte Konsul

Matthias Müller stand als Generalkonsul in Amt und Würden – bis er plötzlich in die Mühlen der Verwaltung geriet. Jetzt sind Ruf und Karriere zerstört. Mehr...

Niemand will etwas gewusst haben

Nahm er an den Kartellsitzungen der Bündner Bauunternehmer teil? Regierungsratskandidat Andreas Felix sucht nach Erklärungen. Mehr...

Die grosse Zerlegung

Die Schweizer Armee wird halbiert, gibt Standorte auf, und junge Männer wechseln in Scharen in den Zivildienst. Mehr...

Gemeinden tricksen mit Zweitwohnungen

Vielerorts ist der Anteil von Ferienwohnungen stark gesunken. Aus Sicht des Bundes geht alles korrekt zu und her. Doch Naturschützer sprechen von einer «Farce». Mehr...

Infografik: Von der Chaos-Wahl zur Zauberformel

Mit Ignazio Cassis ist der 117. Bundesrat der Eidgenossenschaft gewählt worden. Ein Streifzug durch die Geschichte der Schweizer Bundesräte. Mehr...

Vom Familientrip bis zur Pass-Tour

Sechs Tipps für Herbstwanderungen in der Schweiz. Mehr...

Dramen, Krimis und Überraschungen

Der Dreikampf um die Burkhalter-Nachfolge geht in die entscheidende Phase. In der Vergangenheit ist es schon zu veritablen Wahlkrimis gekommen. Mehr...

Skitouren mit Seeanstoss

Reportage In Vorfreude auf den Schnee: zwei abenteuerliche Skitouren am Vierwaldstätter- und Walensee, die an Skandinavien erinnern. Mehr...

Monsieur Plastiksack

Porträt Dominique de Buman wollte Bundesrat werden – jetzt ist er bekannt dafür, dass er der Schweiz zur Plastiksackgebühr verholfen hat. Die erste Bilanz zeigt bereits: Die Gebühr wirkt. Mehr...

Leben in Gelb

Serie Unterdessen in Delsberg JU: Pascal Bourquin will alle Wanderwege der Schweiz ablaufen. Begonnen hat er vor drei Jahren. Am Ziel wird er in 25 Jahren sein. Mehr...

Für nichts zu schade

Und wieder hat er mit dem Burkaverbot einen Coup gelandet, dieser Walter Wobmann. Wer ist der SVPler, der für Aufmerksamkeit sogar Sprengstoffgürtel-Attrappen auf dem Bundesplatz zeigt? Mehr...

Der Unbekannte

Porträt GLP-Vertreter Thomas Weibel führt durch die Grossdebatte zur Rentenreform. Es ist sein bisher grösster Auftritt. Mehr...

Jenseits von Gut und Böse

Politblog Der Völkerrechtler Oliver Diggelmann liefert einen bemerkenswerten Beitrag in der aufgeladenen Debatte um die Selbstbestimmungsinitiative. Zum Blog

Gefahr droht Keller-Sutter höchstens aus ihrer Heimat

Kommentar Die Favoritin der FDP für die Nachfolge von Johann Schneider-Ammann ist gestartet. Mehr...

Er «chrampfte» sich zum Erfolg

Analyse Johann Schneider-Ammann hat einiges für den Standort Schweiz erreicht. Grosse Spuren hinterlässt er trotzdem nicht. Mehr...

Reformfähigkeit auf dem Prüfstand

Kommentar Der Steuervorlage droht ein harter Referendumskampf. Es geht um viel. Mehr...

Es braucht eine europapolitische Stabübergabe

Kommentar Von den Polparteien ist in der Europapolitik derzeit wenig zu erwarten. Die Mitte sollte übernehmen. Mehr...

Arnold Koller und der Zuchtziegenbock

Politblog Dem Vater der neuen Bundesverfassung ging es um «grosse staatspolitische Errungenschaften». Das war einmal. Zum Blog

Widersprüchlich und verantwortungslos

Kommentar Die Gewerkschaften nehmen ein Scheitern des Rahmenabkommens in Kauf. Mehr...

Versuch einer Charmeoffensive

Kommentar Menschenrechtsverletzungen sind im Iran Alltag. Trotzdem hat der Besuch von Präsident Hassan Rohani seine Berechtigung. Mehr...

Cassis hat einen Punkt

Kommentar Aussenminister Ignazio Cassis bezeichnet das UNO-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge als «Teil des Problems». Naiv oder im besten Fall ein Denkanstoss? Mehr...

SVP taumelt, SP lauert – die Parteien im Formtest

Analyse Wer schafft es, Lösungen zu präsentieren? Die Bilanz der Legislatur ist ernüchternd. Nun müssen die Parteien neue Strategien für das Wahljahr 2019 entwerfen. Mehr...

Schlimmer als jedes Klischee

Kommentar Nach dem Bauskandal in Graubünden bleibt ein Zerrbild des Kantons zurück. Mehr...

Kein vorschneller Übungsabbruch

Kommentar Mit der Ausbreitung von E-Voting nimmt auch die Kritik zu. Teils zu recht. Mehr...

Gaudin muss Ordnung schaffen

Kommentar Macht der neue Chef des Nachrichtendienstes so weiter wie sein Vorgänger, wird er wohl bald die nächste Panne zu verantworten haben. Mehr...

Der Schaden ist angerichtet

Kommentar Pascal Broulis, Isabelle Moret und die FDP Waadt wecken Geister, die man beim Freisinn überwunden glaubte. Mehr...

An einem kritischen Punkt

Kommentar Warum die Haudrauf-Politik des Gewerbeverbands unangebracht ist. Mehr...

Die Vorlagen vom 23. September auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.