Autor:: Daniel Schneebeli


News

Nachrichten-Ticker

Jetzt ist es ein Megatrend: SVP verliert, Linke legt zu

Acht Zürcher Städte haben heute gewählt. Dabei setzte sich durchs Band fort, was schon in Zürich und Winterthur passiert ist. Mehr...

Kanton schränkt Überwachungsmethoden ein

Der Regierungsrat legt den Entwurf des neuen Sozialhilfegesetzes vor – GPS-Tracker und Tonaufnahmen sind für Detektive nicht erlaubt. Mehr...

Zürcher SVP-Schlappe wegen No Billag? Tuena reagiert

Der Stadtzürcher SVP-Präsident sieht seine Partei wegen der gleichzeitigen Abstimmung benachteiligt – und stellt Forderungen. Mehr...

Diese Berufe machen dem KV die Lehrlinge streitig

Die kaufmännische Lehre hat an Glanz verloren. Auch Handwerksbetriebe haben Mühe mit dem Nachwuchs. Neue Berufswege konnten dafür an Attraktivität gewinnen. Mehr...

Diese Initiative ist schädlich und unnötig

Leitartikel Mit der Initiative «Lehrplan vors Volk» soll die Schule im Kanton Zürich in die Vergangenheit zurückgeführt werden. Mehr...

Liveberichte

Ursula Gut präsentiert tiefrote Zahlen und wird kritisiert

Der Kanton Zürich schliesst das Finanzjahr 2014 mit einem satten Defizit von 123 Millionen Franken ab – statt mit dem budgetierten Plus von 57 Millionen. Die Reaktion der Parteien fällt unterschiedlich aus. Mehr...

Interview

«Es gibt Betrugsfälle, die wir ohne GPS nicht aufdecken können»

Interview Der Zürcher Sozialvorsteher Raphael Golta über den Kampf gegen Sozialhilfebetrüger und wie erfolgreich Überwachungen sind. Mehr...

«In Zürich steigt die Motivation für den Militärdienst»

Die Weltlage spiele der Armee in die Hände, sagt der Kommandant am Rekrutierungszentrum in Rüti ZH. Trotzdem ärgern ihn gewisse junge Männer. Mehr...

Wie viel Demokratie braucht die Schule?

Interview Der Initiative «Lehrplan vors Volk» führe zu einer Politisierung der Schule, sagt Regierungsrätin Silvia Steiner (CVP). Kantonsrätin Anita Borer (SVP) hofft auf einen konservativeren Lehrplan. Mehr...

«Ein Parkplatz bringt Zürcher Läden 300'000 Franken»

Streitgespräch zur Abstimmung: Velofahrerin Tiana Angelina Moser und Autofahrer Mauro Tuena kreuzen die Klingen. Mehr...

«Es ging um mehr als um eine nicht bezahlte Taxifahrt»

Der gestrige Grosseinsatz der Polizei wirft Fragen auf. Etwa: Wie gefährlich war der Gesuchte? Ging es um Terrorismus? Der Medienchef der Kantonspolizei Zürich nimmt Stellung. Mehr...

Hintergrund

Antreten!

Reportage Die Schweizer Armee muss jedes Jahr 18'000 neue Mitglieder rekrutieren. Was beschäftigt junge Männer beim ersten möglichen Schritt ins Soldatenleben? Mehr...

Feierabend bei Vespa-Max

Ein Leben lang reparierte Max Bertschinger in Altstetten Roller – und hat in seiner Garage die Zeit angehalten. Mehr...

Vom Familientrip bis zur Pass-Tour

Sechs Tipps für Herbstwanderungen in der Schweiz. Mehr...

Zürcher Premiere in Winterthur

Als Ehrerweisung tagt der Kantonsrat erstmals in Winterthur. Dies, weil die Stadt beim Entstehen der direkten Demokratie eine Schlüsselrolle spielte. Mehr...

Doppelt so viel Geld für die Kultur

Die Finanzierung der Kultur spaltet den Kanton. Der Staat spart, doch immer mehr Künstler aus neuen Bereichen benötigen Unterstützung. Die SP fordert eine Verdoppelung der Ausgaben. Mehr...

Meinung

Den Erfolg nicht gefährden

Analyse Mittelschulen konkurrenzieren die Berufslehre. Gegen diesen Wettbewerb ist nichts einzuwenden, aber er darf das duale Bildungssystem nicht zerstören. Mehr...

Die Kehrseite der Blocher-Millionen

Kommentar Die Familie Martullo Blocher zahlt zwar in Meilen viel Steuern. Die Meilemer selber haben aber nicht viel davon. Mehr...

Autofahrer setzen sich durch

Kommentar Die Verkehrsplaner und Regierungen der Städte Zürich und Winterthur werden es in Zukunft schwer haben, dem öffentlichen Verkehr genügend Raum zur Verfügung zu stellen. Mehr...

Der Job wird nicht attraktiver

Kommentar Wieso die Zürcher Kindergärtnerinnen den Kampf um höhere Löhne verloren haben. Mehr...

So etwas machen Schildbürger

Analyse Mit dem Gegenvorschlag zur Anti-Stau-Initiative wird niemand glücklich. Mehr...

Service

Antworten auf Steuerfragen

Wie werden Einkünfte nach einer Trennung versteuert? Kann man seinem Bruder steuerfrei eine Million Franken schenken? Antworten von unseren Steuerexperten. Mehr...

Bildstrecken


Wer im Kantonsrat die Strippen zieht
Das «Tages-Anzeiger»-Ranking der Machtmenschen, Rhetoriker, Querköpfe und Schlaftabletten.


Nachrichten-Ticker

Jetzt ist es ein Megatrend: SVP verliert, Linke legt zu

Acht Zürcher Städte haben heute gewählt. Dabei setzte sich durchs Band fort, was schon in Zürich und Winterthur passiert ist. Mehr...

Kanton schränkt Überwachungsmethoden ein

Der Regierungsrat legt den Entwurf des neuen Sozialhilfegesetzes vor – GPS-Tracker und Tonaufnahmen sind für Detektive nicht erlaubt. Mehr...

Zürcher SVP-Schlappe wegen No Billag? Tuena reagiert

Der Stadtzürcher SVP-Präsident sieht seine Partei wegen der gleichzeitigen Abstimmung benachteiligt – und stellt Forderungen. Mehr...

Diese Berufe machen dem KV die Lehrlinge streitig

Die kaufmännische Lehre hat an Glanz verloren. Auch Handwerksbetriebe haben Mühe mit dem Nachwuchs. Neue Berufswege konnten dafür an Attraktivität gewinnen. Mehr...

Diese Initiative ist schädlich und unnötig

Leitartikel Mit der Initiative «Lehrplan vors Volk» soll die Schule im Kanton Zürich in die Vergangenheit zurückgeführt werden. Mehr...

Er war die Reizfigur für die Achtziger-Bewegung

Alfred Gilgen war ein geradliniger Magistrat alter Schule, der sich unzimperlich gegen die Verpolitisierung der Uni wehrte. Jetzt ist er gestorben. Mehr...

Ausverkauf des Wassers befürchtet

Die bürgerliche Kantonsratsmehrheit öffnet die Zürcher Trinkwasserversorgung für private Investoren. Die Linke sieht eine zentrale Staatsaufgabe in Gefahr. Mehr...

Wenn alle Sitze frei werden

Viele Gemeinden suchen verzweifelt Kandidaten für die Wahlen. Gerade dann, wenn Behörden gleich mehrere Miglieder verlieren. Der TA porträtiert typische Gemeindepolitiker. Mehr...

HB-Halle wird für fünf Jahre zur Grossbaustelle

Die SBB hat die Baubewilligung zur Sanierung der Südhalle des Zürcher Hauptbahnhofs bekommen. Permanence und Bahnhofsapotheke müssen vorübergehend verlegt werden. Mehr...

Spitäler müssen mehr sparen

Eine Studie hat 28 Massnahmen geprüft, mit denen der Kanton die Gesundheitskosten eindämmen könnte. Potenzial sehen die Experten bei den Spitälern – und bei den Prämienzahlern. Mehr...

Der «Handsgi» fehlen die Fürsprecher

Video Der Kantonsrat will den Paragrafen zum Schutz der Handarbeit wieder aus dem Volksschulgesetz streichen. Vom einstigen Kampf um Pestalozzis Ideale der ganzheitlichen Bildung ist nicht mehr viel übrig. Mehr...

Der Hahn kräht zu früh

Zwei Nachbarn liegen sich wegen 15 Seidenhühnern in den Haaren. Nun hat ein Zürcher Gericht ein Machtwort gesprochen. Mehr...

Multimillionär zieht weg: Dorf gerät ins Schleudern

In Hombrechtikon sind auf einen Schlag 20 Prozent des Haushalts weggebrochen. Die Gemeinde schnallt den Gürtel enger und hofft auf zahlungskräftige Neuzuzüger. Mehr...

Theater Kanton Zürich treibt Keil zwischen die Sozialdemokraten

Die kantonal geförderte Wanderbühne soll mehr Geld bekommen. Doch es gibt Widerstand von unerwarteter Seite. Mehr...

Die Steuern sinken

In den Zürcher Gemeinden stabilisiert sich die Finanzlage, weil die Unternehmen wieder deutlich mehr Steuern zahlen. Mehr...

Ursula Gut präsentiert tiefrote Zahlen und wird kritisiert

Der Kanton Zürich schliesst das Finanzjahr 2014 mit einem satten Defizit von 123 Millionen Franken ab – statt mit dem budgetierten Plus von 57 Millionen. Die Reaktion der Parteien fällt unterschiedlich aus. Mehr...

«Es gibt Betrugsfälle, die wir ohne GPS nicht aufdecken können»

Interview Der Zürcher Sozialvorsteher Raphael Golta über den Kampf gegen Sozialhilfebetrüger und wie erfolgreich Überwachungen sind. Mehr...

«In Zürich steigt die Motivation für den Militärdienst»

Die Weltlage spiele der Armee in die Hände, sagt der Kommandant am Rekrutierungszentrum in Rüti ZH. Trotzdem ärgern ihn gewisse junge Männer. Mehr...

Wie viel Demokratie braucht die Schule?

Interview Der Initiative «Lehrplan vors Volk» führe zu einer Politisierung der Schule, sagt Regierungsrätin Silvia Steiner (CVP). Kantonsrätin Anita Borer (SVP) hofft auf einen konservativeren Lehrplan. Mehr...

«Ein Parkplatz bringt Zürcher Läden 300'000 Franken»

Streitgespräch zur Abstimmung: Velofahrerin Tiana Angelina Moser und Autofahrer Mauro Tuena kreuzen die Klingen. Mehr...

«Es ging um mehr als um eine nicht bezahlte Taxifahrt»

Der gestrige Grosseinsatz der Polizei wirft Fragen auf. Etwa: Wie gefährlich war der Gesuchte? Ging es um Terrorismus? Der Medienchef der Kantonspolizei Zürich nimmt Stellung. Mehr...

«Für Silvia Steiner gäbe es noch eine knappe 4»

Interview Lilo Lätzsch gibt das Präsidium des Lehrerverbandes ab. Zum Abschied spricht sie über Ansprüche von Eltern – und verteilt den Regierungsräten Noten. Mehr...

«Mario Fehr sollte wieder mal den Applaus von links suchen!»

SP-Nationalrätin Min Li Marti findet ein Waffenausfuhrverbot wichtiger als ein Burkaverbot und appelliert an die Solidarität von Regierungsrat Mario Fehr. Mehr...

«Die Sorgfaltspflicht gilt bis zum letzten Arbeitstag»

Interview Expertin Helena Trachsel sagt klar: Arbeitgeber müssen bei Belästigungen handeln. Mehr...

Vater verweigerte Händedruck: «Etwas anderes störte mehr»

Ein Muslim weigerte sich, der obersten Lehrerin Zürichs die Hand zu geben. Das grösste Problem sei aber nicht der Handschlag, sagt sie im Interview. Mehr...

«295'000 Franken sind zu viel»

Interview Alfred Heer, Präsident des Bundes der Steuerzahler, will den Lohn von Zürichs Stadtpräsidentin Corine Mauch (SP) überprüfen lassen. Mehr...

«Wir müssen den Ballast vom Notwendigen unterscheiden»

Interview Zürcher Mittelschulen sollen 18 Millionen Franken sparen. Bildungsdirektorin Silvia Steiner will unter anderem bei den Freifächern den Rotstift ansetzen. Mehr...

Lebt Bern auf Kosten der Zürcher im Luxus, Frau Simon?

Interview Die Berner Finanzdirektorin Beatrice Simon (BDP) wehrt sich gegen die Kritik ihres Zürcher Amtskollegen Ernst Stocker (SVP). Bern sei belastet wie kein anderer Kanton. Mehr...

«Das versteht im Volk niemand mehr»

Profitiert der Kanton Bern beim Finanzausgleich auf Kosten des Kantons Zürich? Finanzdirektor Ernst Stocker (SVP) warnt im Interview. Mehr...

«Ich habe nur Erfolge erlebt»

Interview Felix Gutzwiller (FDP) zieht sich nach seinem Rücktritt aus dem Ständerat vollständig aus der Politik zurück. Seine erfolgreiche Karriere führt er auch auf seinen Optimismus zurück. Mehr...

«Ich war wohl zu überheblich»

Interview Für Regierungsrätin Jacqueline Fehr (SP) beginnt die letzte Session im Nationalrat. Die Justizdirektorin spricht über Sieg und Niederlage, und gibt sich selbstkritisch. Mehr...

Antreten!

Reportage Die Schweizer Armee muss jedes Jahr 18'000 neue Mitglieder rekrutieren. Was beschäftigt junge Männer beim ersten möglichen Schritt ins Soldatenleben? Mehr...

Feierabend bei Vespa-Max

Ein Leben lang reparierte Max Bertschinger in Altstetten Roller – und hat in seiner Garage die Zeit angehalten. Mehr...

Vom Familientrip bis zur Pass-Tour

Sechs Tipps für Herbstwanderungen in der Schweiz. Mehr...

Zürcher Premiere in Winterthur

Als Ehrerweisung tagt der Kantonsrat erstmals in Winterthur. Dies, weil die Stadt beim Entstehen der direkten Demokratie eine Schlüsselrolle spielte. Mehr...

Doppelt so viel Geld für die Kultur

Die Finanzierung der Kultur spaltet den Kanton. Der Staat spart, doch immer mehr Künstler aus neuen Bereichen benötigen Unterstützung. Die SP fordert eine Verdoppelung der Ausgaben. Mehr...

Das wird knapp!

Die Fremdsprachen-Initiative polarisiert. Das zeigt eine Online-Umfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. 54 Prozent sagen Nein. Mehr...

Am Wasser fühlen sich fast alle zu Hause

Seit neun Monaten gibts fünf neue Tagesschulen in Zürich. Erste Erfahrungen sind gut, aber noch nicht problemfrei, wie ein Schulbesuch zeigt. Mehr...

Dank Veto das letzte Wort haben

Die SVP fordert für den Zürcher Kantonsrat ein Vetorecht gegen Erlasse der Regierung. Für Rechtsexperten verletzt der Vorstoss die Verfassung. Mehr...

Der erzwungene Schulbeginn

Ginge es nach dem Zürcher Stimmvolk, hätte das Schuljahr schon im Mai begonnen. Das ist der Grund. Mehr...

Eine Beiz mit Riesenterrasse auf dem Zürichsee

Beim Bürkliplatz soll eine Plattform mit 900 Quadratmetern eingetragen werden, die für ein Restaurant mit einer grossen Aussichtsterrasse gedacht ist. Mehr...

Mario Fehr würde es nochmals tun

Beim Kauf einer Spionagesoftware ist alles rechtens gewesen. Dennoch wurde im Kantonsrat heftig darüber debattiert, wie weit der Staat bei der Überwachung seiner Bürger gehen soll. Mehr...

Jetzt nimmt die SVP die Schulleiter ins Visier

Der Kanton will nichts mehr an die Löhne der Schulleiter zahlen. Die SVP prüft nun, ob man sie ganz streichen könnte. Mehr...

Schulschluss

Porträt Martin Wendelspiess geht nach 38 Jahren im Volksschulamt in Pension. Er gilt als Architekt der Schulreformen. Mit seiner «Wir schaffen das»-Mentalität hat er gelegentlich auch irritiert. Mehr...

Ein Schlag für die Musiker

Die Musikschulen im Kanton Zürich hoffen seit Jahren auf Anerkennung. Doch die bürgerliche Mehrheit im Kantonsrat wird am Montag das neue Musikschulgesetz versenken. Mehr...

Richard Wolff lobt die Armee

Militär statt GSoA: An der Wehrmänner-Entlassung zollte der alternative Zürcher Stadtrat den Soldaten Respekt für ihren Einsatz «im Dienste des Landes». Mehr...

Den Erfolg nicht gefährden

Analyse Mittelschulen konkurrenzieren die Berufslehre. Gegen diesen Wettbewerb ist nichts einzuwenden, aber er darf das duale Bildungssystem nicht zerstören. Mehr...

Die Kehrseite der Blocher-Millionen

Kommentar Die Familie Martullo Blocher zahlt zwar in Meilen viel Steuern. Die Meilemer selber haben aber nicht viel davon. Mehr...

Autofahrer setzen sich durch

Kommentar Die Verkehrsplaner und Regierungen der Städte Zürich und Winterthur werden es in Zukunft schwer haben, dem öffentlichen Verkehr genügend Raum zur Verfügung zu stellen. Mehr...

Der Job wird nicht attraktiver

Kommentar Wieso die Zürcher Kindergärtnerinnen den Kampf um höhere Löhne verloren haben. Mehr...

So etwas machen Schildbürger

Analyse Mit dem Gegenvorschlag zur Anti-Stau-Initiative wird niemand glücklich. Mehr...

Der Stresstest steht der SP erst noch bevor

Kommentar Die Zürcher Sozialdemokraten haben den Streit mit ihrem Regierungsrat Mario Fehr öffentlich beigelegt. Doch neue Unruhe kündigt sich bereits an. Mehr...

Die Stunde der Wahrheit

Kommentar Wie man das Stimmvolk für den Ausbau des Tagesschulprojektes gewinnt. Mehr...

Verantwortlich sind die Eltern

Kommentar Sie sollten eine Privatschule genau überprüfen, bevor sie ihre Kinder dort anmelden. Mehr...

Die Stimmbürger wollen keinen Rückschritt

Kommentar Die Zürcherinnen und Zürcher wollen die Fremdsprachenpolitik an der Primarschule nicht auf den Kopf stellen. Das ist auch ein Signal an andere Deutschschweizer Kantone. Mehr...

Nur eine Fremdsprache für Primarschüler?

Pro & Kontra Zwei Meinungen zur Abstimmung vom 21. Mai. Von Arthur Rutishauser und Daniel Schneebeli. Mehr...

Bremsen kann heilsam sein

Kommentar Wenn noch mehr Schüler die Langzeitgymnasien besuchen, gerät das Bildungssystem aus dem Gleichgewicht. Mehr...

Reform mit einer Unbekannten

Kommentar Ohne zusätzliche Kosten werden Tagesschulen kaum zu bekommen sein. Darum sollten sie freiwillig sein. Mehr...

Hochschulbildung darf nicht gratis sein

Analyse Die Zürcher Bildungsinitiative bringt weder mehr Chancengleichheit, noch sichert sie die Qualität. Mehr...

Solidarität hat Grenzen

Kommentar Trotz mässiger Konjunktur plant Bern Überschüsse von jährlich etwa 200 Millionen Franken, was etwa dem Geld entspricht, das Bern aus der Zürcher Kantonskasse erhält. Mehr...

Sieben innovative Magistraten

Analyse Die neue Zürcher Regierung tritt erstmals gemeinsam auf und präsentiert 21 Legislaturziele. Sie sind so lapidar, dass sie nicht verfehlt werden können. Mehr...

Antworten auf Steuerfragen

Wie werden Einkünfte nach einer Trennung versteuert? Kann man seinem Bruder steuerfrei eine Million Franken schenken? Antworten von unseren Steuerexperten. Mehr...

Wer im Kantonsrat die Strippen zieht
Das «Tages-Anzeiger»-Ranking der Machtmenschen, Rhetoriker, Querköpfe und Schlaftabletten.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!