Autor:: Daniela Haag

News

«Wetten, dass..?»-Kandidat identifizierte Radar-Brandstifter

Vier junge Portugiesen sind angeklagt, eine Radaranlage bei Horgen in Brand gesteckt zu haben. Ein Zeuge mit ungewöhnlichem Hobby belastet sie schwer. Mehr...

Zivilschützer helfen beim Umzug

Das Wädenswiler Krankenheim Frohmatt wird umgebaut und saniert. 50 Bewohner müssen deshalb umziehen. Der Zivilschutz bietet dabei eine Woche lang Unterstützung. Mehr...

Klares Votum fürs Pflegeheim

Die Richterswiler stimmten dem Projektierungskredit von 1,4 Millionen Franken überaus deutlich zu. Mehr...

Über die Luxuswohnungen entscheidet jetzt das Volk

Die Wädenswiler Mitte-links-Parteien bringen die Umnutzung des Blattmann-Areals an die Urne. Sie fordern auch preisgünstige Wohnungen auf dem einstigen Industriegelände. Mehr...

Neue Besitzerin verschweigt Pläne

Der Kanton Zürich hat ein 14'600 Quadratmeter grosses Areal in Wädenswil an ein Immobilienunternehmen aus Küsnacht verkauft. Das Gebiet Neubüel und Hintere Rüti ist das bedeutendste Entwicklungsgebiet der Stadt. Mehr...

Interview

«Es hatte auch ein paar komische Vögel»

Alkohol, Lärm und Liebeskummer – die mobile Sicherheitspatrouille (SIP) Wädi lernte an ihrem ersten Einsatzwochenende die Ausgehszene in Wädenswil kennen. Mehr...

«Defizite sollen gar nicht entstehen»

Die Wädenswiler Sozialvorsteherin setzt auf gezielte Frühförderung bei kleinen Kindern – vor allem bei Fällen, in denen die Eltern überfordert sind und ihre Kinder vernachlässigen. Mehr...

«Die Pflegefachleute erhalten zu wenig Wertschätzung»

Renate Büchi, Kantons- und Gemeinderätin aus Richterswil, fordert Massnahmen vom Kanton sowie spezifischere Ausbildungen, um Misshandlungen und Überforderungssituationen in den Altersheimen vorzubeugen. Mehr...

«Der Rekurs ist die einzige Möglichkeit»

Manfred Engelhardt bezeichnet den geplanten Witterungsschutz beim Bahnhof als Industriedach. Er will eine neue Lösung. Mehr...

Hintergrund

Aug in Aug mit dem Kondor

SonntagsZeitung Mit etwas Glück kann man im peruanischen Hochland die viel besungenen Raubvögel beobachten. Für Schwindel sorgen auch Höhenlage und Abgründe. Mehr...

In Horgen erforscht eine Animatorin das Lebensumfeld von 6- bis 12-jährigen Kindern

Das Horgner Kinderbüro will für verhaltensauffällige Primarschüler in den Quartieren ein neues Freizeitangebot schaffen. Mehr...

Ein Wädenswiler Fotograf prägt die Architekturbiennale in Venedig

Martin Linsi ging mit dem Bauingenieur Jürg Conzett auf Streifzüge durch die Schweiz. Er brachte beeindruckende Fotografien von Stegen und Brücken, Stützmauern und Tunnels zurück. Mehr...


«Wetten, dass..?»-Kandidat identifizierte Radar-Brandstifter

Vier junge Portugiesen sind angeklagt, eine Radaranlage bei Horgen in Brand gesteckt zu haben. Ein Zeuge mit ungewöhnlichem Hobby belastet sie schwer. Mehr...

Zivilschützer helfen beim Umzug

Das Wädenswiler Krankenheim Frohmatt wird umgebaut und saniert. 50 Bewohner müssen deshalb umziehen. Der Zivilschutz bietet dabei eine Woche lang Unterstützung. Mehr...

Klares Votum fürs Pflegeheim

Die Richterswiler stimmten dem Projektierungskredit von 1,4 Millionen Franken überaus deutlich zu. Mehr...

Über die Luxuswohnungen entscheidet jetzt das Volk

Die Wädenswiler Mitte-links-Parteien bringen die Umnutzung des Blattmann-Areals an die Urne. Sie fordern auch preisgünstige Wohnungen auf dem einstigen Industriegelände. Mehr...

Neue Besitzerin verschweigt Pläne

Der Kanton Zürich hat ein 14'600 Quadratmeter grosses Areal in Wädenswil an ein Immobilienunternehmen aus Küsnacht verkauft. Das Gebiet Neubüel und Hintere Rüti ist das bedeutendste Entwicklungsgebiet der Stadt. Mehr...

Kündigung in Schönenberg löst einen Wirbel aus

Der neue Gemeindeschreiber hat in der Probezeit gekündigt. Grund sind Altlasten aus vergangenen Jahrzehnten. Mit seiner Kündigung sticht er in ein Wespennest. Mehr...

Vorstoss für günstigen Wohnraum ist gescheitert

Wädenswils Grüne haben sich vergeblich dagegen gewehrt, dass auf einem Industrieareal nurLuxuswohnungen entstehen. Mehr...

Der Strategie-Experte entdeckt die Kultur

Auch wenn ihr die Bibliothek nicht mehr gehört, sorgt die Lesegesellschaft Wädenswilweiter für literarischeAbende. Künftig mit dem neuen Präsidenten Albert A. Stahel. Mehr...

Thalwil wehrt sich gegen ein Schutzgebiet

Im neuen Richtplan ist ein Stück Land, das die Gemeinde dereinst überbauen möchte, als Freihaltegebiet eingezeichnet. Es handle sich um eine «sensible Landschaft». Mehr...

Wädenswil verbessert die Sicherheit rund um den Bahnhof

Das Gebiet um den Bahnhof ist an Wochenenden ein Brennpunkt für Konflikte. Jetzt engagiert die Stadt Interventionspatroullien aus Zürich. Mehr...

See-Spital heisst das neue Kind

Aus der Fusion des Zimmerbergspitals in Horgen und des Sanitas in Kilchberg geht auf den 1. Januar das See-Spital hervor. Gestern präsentierten die Verantwortlichen den neuen Namen und das neue Logo. Mehr...

Neues Schulhaus für die Oberstufe in Wädenswil

Die Stadt Wädenswil hat entschieden, wie sie die Platznot der Schule beheben will. Sie erstellt für die Oberstufe beim Schulhaus Fuhr einen Neubau. Mehr...

Unternehmer plant Oldtimer-Center für Horgen

Ambitiöse und visionäre Grossprojekte scheitern regelmässig. Schafft es der deutsche Unternehmer Martin Halder jetzt mit seinem Meilenwerk? Mehr...

IG Lebensraum lanciert neue Idee

Das Busdepot soll nicht im Grünen in Horgen, sondern in der Industriezone in Wädenswil gebaut werden. Wiederholt sich die Geschichte? Mehr...

Ein magischer Knopf und andere Geschichten

An der Gerbestrasse steht ein Haus mit einer über 200 Jahre alten Geschichte. Mehr...

«Es hatte auch ein paar komische Vögel»

Alkohol, Lärm und Liebeskummer – die mobile Sicherheitspatrouille (SIP) Wädi lernte an ihrem ersten Einsatzwochenende die Ausgehszene in Wädenswil kennen. Mehr...

«Defizite sollen gar nicht entstehen»

Die Wädenswiler Sozialvorsteherin setzt auf gezielte Frühförderung bei kleinen Kindern – vor allem bei Fällen, in denen die Eltern überfordert sind und ihre Kinder vernachlässigen. Mehr...

«Die Pflegefachleute erhalten zu wenig Wertschätzung»

Renate Büchi, Kantons- und Gemeinderätin aus Richterswil, fordert Massnahmen vom Kanton sowie spezifischere Ausbildungen, um Misshandlungen und Überforderungssituationen in den Altersheimen vorzubeugen. Mehr...

«Der Rekurs ist die einzige Möglichkeit»

Manfred Engelhardt bezeichnet den geplanten Witterungsschutz beim Bahnhof als Industriedach. Er will eine neue Lösung. Mehr...

Aug in Aug mit dem Kondor

SonntagsZeitung Mit etwas Glück kann man im peruanischen Hochland die viel besungenen Raubvögel beobachten. Für Schwindel sorgen auch Höhenlage und Abgründe. Mehr...

In Horgen erforscht eine Animatorin das Lebensumfeld von 6- bis 12-jährigen Kindern

Das Horgner Kinderbüro will für verhaltensauffällige Primarschüler in den Quartieren ein neues Freizeitangebot schaffen. Mehr...

Ein Wädenswiler Fotograf prägt die Architekturbiennale in Venedig

Martin Linsi ging mit dem Bauingenieur Jürg Conzett auf Streifzüge durch die Schweiz. Er brachte beeindruckende Fotografien von Stegen und Brücken, Stützmauern und Tunnels zurück. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.