Autor:: Dominique Eigenmann


News

Laschet kämpft mit Spahn gegen Merz

Der Wettstreit um den CDU-Vorsitz wird sich wohl zwischen Laschet und Merz entscheiden. Mit dem Konservativen Jens Spahn holte sich Laschet Verstärkung an seine Seite. Mehr...

Führungslos, orientierungslos, CDU

Wahldebakel in Hamburg, Chaos in Thüringen, «lahme Enten» an der Spitze: Um schnell aus der Krise zu finden, will die CDU bis Ende April einen neuen Parteichef wählen. Mehr...

Auto rast in Fasnachtsumzug in Deutschland – 52 Verletzte

Ein Deutscher fuhr in Hessen mit Absicht in die Menge und verletzte auch 18 Kinder. Der Ministerpräsident sprach von einem Anschlag. Mehr...

Vier Tage nach Attentat: AfD fliegt um ein Haar aus Landesparlament

Rot-Grün bleibt in Hamburg an der Macht – und legt zu. Die SPD hält die Grünen dabei überraschend auf Distanz. Mehr...

Kollidiert die CDU bald mit Merkel?

Wählt die CDU bald einen neuen Chef, dürften Kanzlerin Angela Merkel und ihre Regierung zum Problem werden. Mehr...

Interview

«Die Grünen dürfen jetzt nicht überschnappen»

Interview Der grüne Übervater Joschka Fischer freut sich über die Wahlerfolge in Deutschland und der Schweiz. Doch er warnt auch. Mehr...

«Ah, Sie sind der mit den Steuer-CDs?»

Interview Der «Bankenschreck» Norbert Walter-Borjans will neuer Chef der SPD werden. Er spricht über seinen grössten Erfolg – und die Schweiz. Mehr...

«Die Zeit der Beliebigkeit ist vorbei»

Interview Die Soziologin Cornelia Koppetsch sagt, der Rechtspopulismus bekämpfe eine Globalisierung, die viele Grenzen aufgelöst habe. Die Kosmopoliten verteidigten derweil ihre Privilegien. Mehr...

«Dies kann einen Ausbruch von Gewalt provozieren»

Interview Politologe Gideon Botsch erkennt im Mordanschlag auf den CDU-Politiker Walter Lübcke ein bekanntes Terrormuster. Mehr...

«In der Politik sollte dasselbe gelten wie im Evangelium»

CSU-Veteran Peter Gauweiler sagt, was die absehbare Niederlage seiner Partei für Bayern bedeutet – und wie er zur AfD steht. Mehr...

Hintergrund

Die grüne Überfliegerin von Hamburg

Porträt Katharina Fegebank will als erste Grüne das rote Hamburg erobern. Den Klimabewegten aber ist sie nicht radikal genug – vielen Bürgern aber zu sehr. Mehr...

Machtpolitikerin ganz ohne Macht

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer gibt die Kanzlerkandidatur auf. Als Grund nennt sie nicht die Ereignisse in Thüringen, sondern die ungeklärte Führungsfrage. Mehr...

Ministerpräsident für einen Tag

Kaum war er dank der AfD in Thüringen gewählt, kündigte Thomas Kemmerich seinen Rücktritt an. Die Geschichte einer beispiellosen Kehrtwende. Mehr...

Der «Cowboy», der sich von der AfD wählen liess

Porträt Die Rechtspopulisten brachten FDP-Mann Thomas Kemmerich in Thüringen an die Macht. Nach heftigen Reaktionen tritt er nun bereits wieder zur Seite: Wer ist der Mann? Mehr...

Söder bringt sogar Merkel in Bedrängnis

CSU-Chef Markus Söder gibt in der Union zunehmend den Ton an. Er ist ein Meister der Verkleidungen und der Verwandlung. Mehr...

Meinung

Rassismus, der Menschenleben fordert

Analyse Nach der Attacke in Hessen mit elf Toten wird klar: Rechtsextremisten sind inzwischen die grösste Gefahr für die öffentliche Sicherheit in Deutschland. Mehr...

Gewählt, geirrt – und jetzt?

Kommentar Nein, in Thüringen wurde die deutsche Demokratie nicht ausser Kraft gesetzt. Mehr...

Annegret Kramp-Karrenbauer hat jede Autorität verloren

Analyse Die CDU-Chefin stürzt mit ihrem angekündigten Rückzug ihre Partei in eine schwere Krise. Dabei zerstört sich die CDU bereits selbst. Mehr...

Für die CDU ist es eine Überlebensfrage

Analyse Der Schock von Thüringen mag für die bürgerlichen Parteien fürs Erste heilsam sein. Aber das Dilemma wird in Zukunft grösser, nicht kleiner. Mehr...

Tabubruch in Deutschland: Die AfD regiert mit

Kommentar In Thüringen haben CDU und FDP mit der AfD zusammengearbeitet – zum Leidwesen ihrer Parteizentralen in Berlin. Mehr...

Service

Syrische Köche beleben Berlin

Das Restaurant Kreuzberger Himmel ist im Nu zu einer Berliner Institution geworden: Flüchtlinge kochen und kellnern, deutsche Gäste entdecken eine orientalische Küche jenseits der Klischees. Mehr...


Laschet kämpft mit Spahn gegen Merz

Der Wettstreit um den CDU-Vorsitz wird sich wohl zwischen Laschet und Merz entscheiden. Mit dem Konservativen Jens Spahn holte sich Laschet Verstärkung an seine Seite. Mehr...

Führungslos, orientierungslos, CDU

Wahldebakel in Hamburg, Chaos in Thüringen, «lahme Enten» an der Spitze: Um schnell aus der Krise zu finden, will die CDU bis Ende April einen neuen Parteichef wählen. Mehr...

Auto rast in Fasnachtsumzug in Deutschland – 52 Verletzte

Ein Deutscher fuhr in Hessen mit Absicht in die Menge und verletzte auch 18 Kinder. Der Ministerpräsident sprach von einem Anschlag. Mehr...

Vier Tage nach Attentat: AfD fliegt um ein Haar aus Landesparlament

Rot-Grün bleibt in Hamburg an der Macht – und legt zu. Die SPD hält die Grünen dabei überraschend auf Distanz. Mehr...

Kollidiert die CDU bald mit Merkel?

Wählt die CDU bald einen neuen Chef, dürften Kanzlerin Angela Merkel und ihre Regierung zum Problem werden. Mehr...

Ramelow wagt ein Minderheitskabinett

Der Ministerpräsident von Thüringen, Bodo Ramelow, stellt sich ohne Mehrheit wieder zur Wahl. Das ist politisches Neuland. Mehr...

Die AfD wirbt um die Wut-Bauern

Landwirte in Deutschland protestieren gegen neue Auflagen für Umwelt-, Tier- und Klimaschutz. Von der CDU fühlen sich viele verraten. Wird die AfD zu ihrer neuen Heimat? Mehr...

Berlin zählt erstmals seine Obdachlosen

Bis zu 10'000 Menschen leben auf der Strasse, und es werden immer mehr. Nun will es die Stadt genau wissen und schickt tausende Freiwillige los. Mehr...

Die Bluttat im Gasthof «Deutscher Kaiser»

In Baden-Württemberg hat ein junger Mann Vater, Mutter und vier weitere Familienmitglieder getötet. Dann rief er die Polizei. Mehr...

Der Ausschluss von Thilo Sarrazin aus der SPD rückt näher

Die zweite Parteiinstanz bestätigte das Urteil gegen den umstrittenen Bestsellerautor. Mehr...

Extremisten schüchtern Bürgermeister ein

Deutsche Politiker werden immer häufiger bedroht. Nicht wenige geben deswegen ihr Amt auf. Neue Gesetze sollen Abhilfe schaffen. Mehr...

Merkel setzt neuen Friedensimpuls

In Berlin haben die ausländischen Konfliktparteien zugesagt, keine Waffen und Kämpfer mehr nach Libyen zu schicken. Ob sie sich daranhalten, ist aber höchst unsicher. Mehr...

Organspende bleibt an Zustimmung gebunden

In Deutschland bleibt die Organspende die Ausnahme – auch nach 10 Jahren Debatte. Mehr...

Die SPD entschärft ihre Forderungen an die Union

Die neue Spitze der SPD kann sich mit dem Wunsch nach einem Regierungsausstieg nicht durchsetzen. Mehr...

Nach seinem Coup wird Kühnert nachdenklich

Der deutsche Juso-Chef bremst Erwartungen an neue SPD-Vorsitzende. Mehr...

«Die Grünen dürfen jetzt nicht überschnappen»

Interview Der grüne Übervater Joschka Fischer freut sich über die Wahlerfolge in Deutschland und der Schweiz. Doch er warnt auch. Mehr...

«Ah, Sie sind der mit den Steuer-CDs?»

Interview Der «Bankenschreck» Norbert Walter-Borjans will neuer Chef der SPD werden. Er spricht über seinen grössten Erfolg – und die Schweiz. Mehr...

«Die Zeit der Beliebigkeit ist vorbei»

Interview Die Soziologin Cornelia Koppetsch sagt, der Rechtspopulismus bekämpfe eine Globalisierung, die viele Grenzen aufgelöst habe. Die Kosmopoliten verteidigten derweil ihre Privilegien. Mehr...

«Dies kann einen Ausbruch von Gewalt provozieren»

Interview Politologe Gideon Botsch erkennt im Mordanschlag auf den CDU-Politiker Walter Lübcke ein bekanntes Terrormuster. Mehr...

«In der Politik sollte dasselbe gelten wie im Evangelium»

CSU-Veteran Peter Gauweiler sagt, was die absehbare Niederlage seiner Partei für Bayern bedeutet – und wie er zur AfD steht. Mehr...

«Wären die Hooligans losgestürmt, hätte es Tote geben können»

Interview Der linke Chemnitzer Stadtrat Lars Fassmann sagt, Dialog mit den Unzufriedenen genüge nicht, damit alles wieder gut werde. Mehr...

«Kaum jemand befolgt die Regeln»

Interview Der junge sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer ist einer der aufstrebenden Spitzenpolitiker der CDU. Er erklärt, warum die Wende in der deutschen Asylpolitik überfällig war. Mehr...

«Eher modern als konservativ»

Interview Deutsche Konservative in der Union aus CDU und CSU wollen die Partei nach rechts rücken, um die AfD zu bekämpfen. Kurzsichtig, sagt der Historiker Frank Bösch. Mehr...

«Worüber beklagt ihr euch?»

Interview Trotz rechter Hetze und Angstmache: Für den Sänger der Toten Hosen überwiegt in Deutschland das Positive. Und für die Schweiz hat er einen Rat. Mehr...

«Ich warne vor Hysterie»

Interview Historiker Paul Nolte sagt, der Erfolg der rechten AfD sei erschreckend, aber noch keine Zäsur. Deutschland sei politisch stabil und solle nicht wie das Kaninchen auf die Schlange starren. Mehr...

«Die CDU tut alles dafür, an der Macht zu bleiben»

Interview Wie lange hält eine Jamaika-Regierung? Droht Kanzlerin Angela Merkel das bittere Ende? Korrespondent Dominique Eigenmann im Interview. Mehr...

«Ich verstehe das Unbehagen vieler Bürger»

Interview Deutschland wirkt ruhig, doch unter der Oberfläche brodelt es. Mangels echter Alternativen werde über soziale Grundkonflikte viel zu wenig gestritten, sagt der Soziologe Armin Nassehi. Mehr...

«Die Deutschen sparen schlecht»

Interview Der Verteilkampf ist das grosse Thema im deutschen Wahlkampf. Der Ökonom Marcel Fratzscher über wachsende Ungleichheit und ungenutztes Potenzial. Mehr...

«Der Islam passt nicht zu unseren Werten»

Interview Alexander Gauland, der Spitzenkandidat der Alternative für Deutschland (AfD), sagt, warum er Muslime in Europa für unerwünscht hält. Mehr...

«‹Trump, Le Pen und Petry sind böse› – diese Reaktion ist dumm»

Interview Warum nur ein linker Populismus die Demokratie noch vor dem Neoliberalismus und den nationalistischen Rechten retten kann. Dazu Verleger Jakob Augstein. Mehr...

Die grüne Überfliegerin von Hamburg

Porträt Katharina Fegebank will als erste Grüne das rote Hamburg erobern. Den Klimabewegten aber ist sie nicht radikal genug – vielen Bürgern aber zu sehr. Mehr...

Machtpolitikerin ganz ohne Macht

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer gibt die Kanzlerkandidatur auf. Als Grund nennt sie nicht die Ereignisse in Thüringen, sondern die ungeklärte Führungsfrage. Mehr...

Ministerpräsident für einen Tag

Kaum war er dank der AfD in Thüringen gewählt, kündigte Thomas Kemmerich seinen Rücktritt an. Die Geschichte einer beispiellosen Kehrtwende. Mehr...

Der «Cowboy», der sich von der AfD wählen liess

Porträt Die Rechtspopulisten brachten FDP-Mann Thomas Kemmerich in Thüringen an die Macht. Nach heftigen Reaktionen tritt er nun bereits wieder zur Seite: Wer ist der Mann? Mehr...

Söder bringt sogar Merkel in Bedrängnis

CSU-Chef Markus Söder gibt in der Union zunehmend den Ton an. Er ist ein Meister der Verkleidungen und der Verwandlung. Mehr...

Mord mitten in Berlin – und ein schlimmer Verdacht

Die Spuren rund um einen mysteriösen Anschlag führen zum russischen Staat. Unterhält Moskau eine Truppe von Killern in Europa? Mehr...

Die SPD strebt nach linken Ufern

Das neue Führungsduo will mit der Union über «neue Ziele» für die Grosse Koalition verhandeln. Mehr...

Das Ende der Grossen Koalition naht

Analyse Die SPD wählt sensationell zwei Aussenseiter zu neuen Parteichefs. Sie werden die Regierung von Angela Merkel bald in ihre letzte Krise stürzen. Mehr...

Juwelendiebe rauben ein Stück Weltkulturerbe

Aus Dresdens berühmten «Grünen Gewölbe» wurden drei der grossartigsten Schmuckgarnituren Europas gestohlen. Ein Video zeigt, wie die Diebe vorgegangen sind. Mehr...

Der famose neue Verleger aus Ost-Berlin

Porträt Der erfolgreiche IT-Unternehmer Holger Friedrich kaufte die kriselnde «Berliner Zeitung» und entpuppte sich als Stasi-Spitzel. Mehr...

Linke Studenten stören rechte Professoren

Nur unter Polizeischutz kann AfD-Gründer Bernd Lucke seine Vorlesung halten. Auch anderswo wird gestört. Ist deswegen die Meinungsfreiheit in Gefahr? Mehr...

Das Türkischste an ihm ist sein Name

Der 38-jährige grüne Politiker Belit Onay ist der erste türkischstämmige Oberbürgermeister Deutschlands. Mehr...

Die Sorge um die deutsche Einheit dominiert

Berlin feiert den 30. Jahrestag des Mauerfalls in grossem Stil. Doch im Unterschied zu früheren Jubiläen herrscht diesmal Nachdenklichkeit statt Euphorie. Mehr...

«Der Gedanke, die DDR könnte kollabieren, kam uns absurd vor»

Serie Als die Berliner Mauer fiel, war Marianne Birthler Bürgerrechtlerin. Die spätere Hüterin der Stasi-Unterlagen blickt zurück – und sorgt sich um die Zukunft. Mehr...

Wird Thüringen unregierbar?

Die Linkspartei dürfte am Sonntag die Landtagswahlen gewinnen. Aber es ist unklar, ob sich eine Regierung bilden lässt. Mehr...

Rassismus, der Menschenleben fordert

Analyse Nach der Attacke in Hessen mit elf Toten wird klar: Rechtsextremisten sind inzwischen die grösste Gefahr für die öffentliche Sicherheit in Deutschland. Mehr...

Gewählt, geirrt – und jetzt?

Kommentar Nein, in Thüringen wurde die deutsche Demokratie nicht ausser Kraft gesetzt. Mehr...

Annegret Kramp-Karrenbauer hat jede Autorität verloren

Analyse Die CDU-Chefin stürzt mit ihrem angekündigten Rückzug ihre Partei in eine schwere Krise. Dabei zerstört sich die CDU bereits selbst. Mehr...

Für die CDU ist es eine Überlebensfrage

Analyse Der Schock von Thüringen mag für die bürgerlichen Parteien fürs Erste heilsam sein. Aber das Dilemma wird in Zukunft grösser, nicht kleiner. Mehr...

Tabubruch in Deutschland: Die AfD regiert mit

Kommentar In Thüringen haben CDU und FDP mit der AfD zusammengearbeitet – zum Leidwesen ihrer Parteizentralen in Berlin. Mehr...

Die Juristin mit der Punkfrisur

Analyse Vom Bundestagsneuling zur Vizechefin der CDU: Ein fulminanter Aufstieg für Silvia Breher. Mehr...

Folklore statt Politik

Analyse Soll die CDU mit der Linkspartei koalieren? Die Frage ist explosiv – und zwar wegen der AfD. Mehr...

Merkel muss noch einmal liefern

Analyse Über die Zukunft der Grossen Koalition in Berlin entscheidet die Frage, ob Angela Merkels Regierung eine Wende in der Klimapolitik gelingt. Mehr...

Eine fast perfekte grüne Welle

Analyse Die deutschen Grünen wetteifern mit der Union um den ersten Platz in den Umfragen. Mehr...

Deutschland soll jetzt führen

Analyse Die Zeit für eine Deutsche an der Spitze der EU ist reif – und von der Leyen besser geeignet, als ihre Kritiker meinen. Mehr...

Erst «Volksverräter»-Hetze, jetzt ein politischer Mord

Analyse CDU-Politiker Walter Lübcke wurde wohl von einem Rechtsextremen hingerichtet. Der Fall zeigt, wie gewaltbereit die rechte Szene ist. Mehr...

Die SPD bricht zusammen

Kommentar Nach dem Rücktritt von Andrea Nahles dürfte auch die Ära von Angela Merkel bald beendet sein. An der miserablen Lage der Partei ändert dies kaum etwas. Im Gegenteil. Mehr...

Die Zeit dieser Koalition läuft ab

Analyse In Deutschland sollten Neuwahlen den neuen Machtverhältnissen bald Rechnung tragen. Mehr...

Die Madonna der Unbeugsamkeit tritt zur Seite

Analyse Sahra Wagenknecht war die populärste Politikerin der deutschen Linkspartei.Werden nun Koalitionen mit Sozialdemokraten und Grünen wahrscheinlicher? Mehr...

Langsamer Abschied von Merkel

Analyse CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer bereitet die Partei mit einem konservativeren Kurs auf die Wahlen vor, Angela Merkel wird zu einer Kanzlerin auf Abruf. Mehr...

Syrische Köche beleben Berlin

Das Restaurant Kreuzberger Himmel ist im Nu zu einer Berliner Institution geworden: Flüchtlinge kochen und kellnern, deutsche Gäste entdecken eine orientalische Küche jenseits der Klischees. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!