Autor:: Edgar Schuler

Edgar Schuler ist Ressortleiter Ressortleiter Seite Drei & Analyse. Er arbeitet seit 2005 für den «Tages-Anzeiger», vorher war er Redaktor bei der NZZ. Seine journalistische Karriere startete er während seiner Mittelschulzeit bei den «Zuger Nachrichten» und den «Luzerner Neuesten Nachrichten». Schuler hat in Zürich ein Studium in in Germanistik und Medienwissenschaften abgeschlossen und an der Harvard-Universität ein Nachdiplomstudium in Betriebwirtschaft absolviert.


News

Lausanne soll über Mario Fehr richten

Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) hätte «kein Problem damit», wenn die Juso die Staatstrojaneraffäre ans Bundesgericht weiterziehen. Neue Vorwürfe geben der Jungpartei zusätzliche Munition. Mehr...

Berufsrisiko: Haiattacke

Der Surfchampion Mick Fanning geriet einem Hai vor die Zähne. Die Gefahr ist gross, dass die Attacke den Ruf des Tiers als Meeresmonster weiter zementiert. Mehr...

Er hat den Bundesrat erschüttert – und dafür einen Preis erhalten

Für seine Enthüllungen um die Vergabe von millionenschweren Informatikaufträgen des Bundes erhält Christian Brönnimann, Bundeshausredaktor von Tagesanzeiger.ch/Newsnet, den Zürcher Journalistenpreis. Mehr...

Krawall macht Sparen bei der Polizei schwierig

Ein letzte Woche gefällter Sparbeschluss bei den Polizistenlöhnen kam heute Montag wieder auf den Tisch. Die Bürgerlichen sind in Erklärungsnot. Mehr...

Störaktion im Kantonsrat

Ohrenbetäubendes Pfeifen hat heute Montagmorgen den Zürcher Kantonsrat bei der Budgetdebatte unterbrochen. Hinter der Störaktion stand eine Partei, die im Parlament selbst vertreten ist. Mehr...

Liveberichte

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Was die Leser zur millionenteuren Gotthard-Feier meinen

Sepp Blatter schreibt für ein Sonntagsblatt +++ Das letzte Instagram von Estelle Balet +++ Wie sich Depression anfühlt +++ Louis Vuitton rupft ein Hühnchen. Der TA-Morgen begleitet Sie in den Tag. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

Interview

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Die Chefs haben mehr zu verlieren»

Interview Matthias Kiener ist Forensik-Spezialist beim Beratungsunternehmen KPMG. Er kennt die alltägliche Korruption in Schweizer Firmen. Mehr...

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Nur in der Vision sind wir einig»

Interview Macht Uber den Verkehr effizienter? Bricht das Taxi-Start-up Gesetze? Und fahren bald alle Autos von allein? Der Uber-Chef Schweiz und ein Mobilitätsforscher der ETH im Streitgespräch. Mehr...

«Die Hitzewellen werden heisser»

Interview Der ETH-Klimaforscher Christoph Schär sieht auf Städte wie Zürich und Bern schwere Probleme zukommen. Sie seien nicht für das sich wandelnde Klima gebaut. Mehr...

Hintergrund

Erschreckend fröhlich

Porträt Der New Yorker Künstler Donald Baechler stellt in Zürich aus. Mehr...

Hier wird das bedingungslose Grundeinkommen bereits getestet

Im 1300-Seelen-Dorf Rheinau soll ein Jahr lang jeder das Recht auf ein Grundeinkommen haben. Fünf solche Programme gibt es bereits im Ausland – ein Überblick. Mehr...

Wo Abtreibungen kriminell sind

Infografik Gesetze zum Abbruch von Schwangerschaften bedrohen Millionen von Frauen-Leben. Mehr...

Philip Roth, ganz intim

Porträt Der Erstling von Lisa Halliday ist ein literarisches Ereignis. Mehr...

Das Monster und der Konsulent

Porträt David Rosenthal bereitet Schweizer Firmen vor auf die Umsetzung von EU-Datenrecht. Mehr...

Meinung

Wenn die Züge stillstehen

Analyse Das Bahnpersonal macht Druck. Ein starkes Signal – mit einigen Nebenwirkungen. Mehr...

Nur Verlierer machen Theater

Kommentar Pflästerchen und Marionetten verwandeln das Parlament in eine Comedybühne. Schlimm? Nein. Solche Inszenierungen gehören zur Politik. Mehr...

Heute lernen wir Daten schützen

Kommentar Der Klassenalarm via Whatsapp ist gefährdet? Gut so! Mehr...

Tief im Sumpf

Analyse Der Pharmariese Novartis versucht den Befreiungsschlag, indem er seinen Topjuristen opfert. Die Zahlungen an einen Trump-Anwalt bleiben suspekt. Mehr...

Kleine Brötchen, grosse Wirkung

Analyse FDP-Chef Christian Lindner entblösst sich als instinktlos. Mehr...

Service

Lehrer korrigiert den Tagi

Video Johannes Wyss ist Experte für sprachliche Zweifelsfälle. Mit Beispielen aus dem «Tages-Anzeiger» erklärt er häufige Irrtümer. Mehr...

Panaschieren, kumulieren und ein Professor namens Pukelsheim

Warum wollen so viele in den Kantonsrat und welche Rolle spielt der Listenplatz? – Die wichtigsten Fragen zum Wahlsonntag Mehr...


Lausanne soll über Mario Fehr richten

Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) hätte «kein Problem damit», wenn die Juso die Staatstrojaneraffäre ans Bundesgericht weiterziehen. Neue Vorwürfe geben der Jungpartei zusätzliche Munition. Mehr...

Berufsrisiko: Haiattacke

Der Surfchampion Mick Fanning geriet einem Hai vor die Zähne. Die Gefahr ist gross, dass die Attacke den Ruf des Tiers als Meeresmonster weiter zementiert. Mehr...

Er hat den Bundesrat erschüttert – und dafür einen Preis erhalten

Für seine Enthüllungen um die Vergabe von millionenschweren Informatikaufträgen des Bundes erhält Christian Brönnimann, Bundeshausredaktor von Tagesanzeiger.ch/Newsnet, den Zürcher Journalistenpreis. Mehr...

Krawall macht Sparen bei der Polizei schwierig

Ein letzte Woche gefällter Sparbeschluss bei den Polizistenlöhnen kam heute Montag wieder auf den Tisch. Die Bürgerlichen sind in Erklärungsnot. Mehr...

Störaktion im Kantonsrat

Ohrenbetäubendes Pfeifen hat heute Montagmorgen den Zürcher Kantonsrat bei der Budgetdebatte unterbrochen. Hinter der Störaktion stand eine Partei, die im Parlament selbst vertreten ist. Mehr...

Der Wahlkampf startet mit dem grossen Streit ums Geld

Der Kantonsrat hat die Monsterdebatte ums Budget fürs nächste Jahr begonnen. Die Parteien bringen sich dabei für die Wahlen vom nächsten April in Position. Mehr...

Zürichs neues Literaturmuseum will erotisch starten

Das Literaturhaus Zürich erhält von der Stadt den Auftrag, das Museum Strauhof weiterzuführen. Es will seine erste Ausstellung dem Autor und Illustrator Tomi Ungerer widmen – auch seinen Erotika. Mehr...

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kinderkriegen?

Der Scheidungsanwalt, der Paartherapeut, die Hebamme: Sechs Fachleute sagen, was sie für die «richtige» Lebensphase halten und wer der «richtige» Partner ist. Mehr...

Uni-Professoren krankgeschrieben

Geschichtsprofessor Philipp Sarasin und seine Partnerin Svenja Goltermann sind wegen der Kampagne der «Weltwoche» offenbar gesundheitlich angeschlagen. Mehr...

SVP-Frau verlässt nach Facebook-Fehltritt die Partei

Nachdem sie öffentlich Sympathien für den Attentäter Friedrich Leibacher bekundet hatte, ist die Aktuarin der Stadtzürcher SVP-Frauen aus der Partei ausgetreten. Mehr...

Kantonsarzt nach schwerer Krankheit gestorben

Ulrich Gabathuler, Chef des kantonsärztlichen Dienstes, ist einem Krebsleiden erlegen. Mehr...

«Bachelor»-Kandidatin wirbt für Integration

«Ich bin Zürich», sagt Tasha Colors. Das auffällige Model ist Postergirl einer Kampagne des Kantons. Dort fragte man sich zunächst, ob sie sich dafür eignet. Mehr...

Roger Köppel ist jetzt Kämbel-Zünfter

Der «Weltwoche»-Verleger hat das Aufnahmeprozedere in eine der exklusivsten Zürcher Zünfte geschafft. Es gab allerdings Widerstand dagegen. Mehr...

Harte Kritik am Gleichstellungsbüro

Die Fachstelle für Gleichberechtigung hat bei der Aufklärung eines Falls von sexueller Belästigung eine unrühmliche Rolle gespielt. Das sagt nicht nur die zuständige Untersuchungskommission. Mehr...

Doppelter Förderwahn

Neben Eltern erliege auch der Staat dem Förderwahn, befinden Bildungswissenschafter. Mehr...

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Was die Leser zur millionenteuren Gotthard-Feier meinen

Sepp Blatter schreibt für ein Sonntagsblatt +++ Das letzte Instagram von Estelle Balet +++ Wie sich Depression anfühlt +++ Louis Vuitton rupft ein Hühnchen. Der TA-Morgen begleitet Sie in den Tag. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Die Chefs haben mehr zu verlieren»

Interview Matthias Kiener ist Forensik-Spezialist beim Beratungsunternehmen KPMG. Er kennt die alltägliche Korruption in Schweizer Firmen. Mehr...

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Nur in der Vision sind wir einig»

Interview Macht Uber den Verkehr effizienter? Bricht das Taxi-Start-up Gesetze? Und fahren bald alle Autos von allein? Der Uber-Chef Schweiz und ein Mobilitätsforscher der ETH im Streitgespräch. Mehr...

«Die Hitzewellen werden heisser»

Interview Der ETH-Klimaforscher Christoph Schär sieht auf Städte wie Zürich und Bern schwere Probleme zukommen. Sie seien nicht für das sich wandelnde Klima gebaut. Mehr...

«Politik zieht Narzissten an»

Interview Die Psychologin Ruth Enzler hat Erfahrung mit Narzissten in Führungsfunktionen. Sie spricht über Ursachen und Nebenwirkungen des grassierenden Narzissmus in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Mehr...

«Ich denke an Gespräche mit Regierungschefs oder dem Papst»

Interview Sieben Tageszeitungen aus sechs Ländern, darunter der «Tages-Anzeiger», arbeiten künftig zusammen. Tamedia-Verleger Pietro Supino erklärt die Idee dahinter. Mehr...

«Wäre ich nicht Politiker geworden, hätte ich Komiker werden können»

Interview Der Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle (CVP) hat eine Vermutung, warum sich so viele Komiker in seiner Stadt angesiedelt haben. Mehr...

«Wir sind keine Paprika-Chips-Fabrik»

Interview Michael Hengartner, der neue Zürcher Uni-Rektor, will die Studiengänge reformieren. Und er verteidigt seine Professoren aus Deutschland. Mehr...

«Der Platz hat mich fast umgehauen»

Was bringt 2014? (2) Corine Mauch, Zürichs Stadtpräsidentin, über wahre urbane Grösse, falsches Mitleid mit Bettlern und Selbstlob im Wahlkampf. Mehr...

«Ich glaube nur die Hälfte von dem, was Frau Mauch sagt»

FDP-Nationalrat Filippo Leutenegger will der Sozialdemokratin Corine Mauch das Stadtpräsidium abjagen. Ein Streitgespräch über neue Jobs in Zürich, rote Zahlen – und wo die Beiden am liebsten essen. Mehr...

«Wenn jetzt gedreckelt wird, kann ich das gut ertragen»

Interview Christoph Mörgeli schiesst gegen die Untersuchungskommission, die seine Arbeit als Dissertationsbetreuer kritisiert. Und er sagt, wo er nach seiner Entlassung an der Universität arbeitet. Mehr...

«Ich bin kein naives Blümchen»

Video FDP-Nationalrätin Doris Fiala hat ihre Masterarbeit derart fahrlässig geschrieben, dass ihr der Titel aberkannt wird. Gegenüber «Tages-Anzeiger» nimmt sie Stellung. Mehr...

«Der Nazivergleich lenkt vom Thema ab»

Interview SVP-Kantonsrätin Barbara Steinemann, die zwischen eingebürgerten und gebürtigen Schweizern unterscheiden will, wehrt sich. Mehr...

Beinahe-Crash: «Die Passagiere waren nicht gefährdet»

Die Antwort aus Kloten Flughafen-Operationschef und Pilot Stefan Conrad bestreitet, dass die komplizierten Verhältnisse in Kloten die Sicherheit beeinträchtigen. Mehr...

Erschreckend fröhlich

Porträt Der New Yorker Künstler Donald Baechler stellt in Zürich aus. Mehr...

Hier wird das bedingungslose Grundeinkommen bereits getestet

Im 1300-Seelen-Dorf Rheinau soll ein Jahr lang jeder das Recht auf ein Grundeinkommen haben. Fünf solche Programme gibt es bereits im Ausland – ein Überblick. Mehr...

Wo Abtreibungen kriminell sind

Infografik Gesetze zum Abbruch von Schwangerschaften bedrohen Millionen von Frauen-Leben. Mehr...

Philip Roth, ganz intim

Porträt Der Erstling von Lisa Halliday ist ein literarisches Ereignis. Mehr...

Das Monster und der Konsulent

Porträt David Rosenthal bereitet Schweizer Firmen vor auf die Umsetzung von EU-Datenrecht. Mehr...

Sie bäckt den biodynamischen Hochzeitskuchen

Porträt Die Amerikanerin Claire Ptak hat den begehrtesten Job, den ein Confiseur haben kann: Sie bäckt für Prinz Harry und Meghan Markle den Kuchen. Mehr...

Späte Auszeichnung für Peter Studer

Porträt Der 82-jährige Journalist wird für sein Lebenswerk geehrt. Mehr...

Abgang eines Unersetzlichen

Porträt Der Gründer des Werbemultis WPP, Martin Sorrell, tritt zurück. Mehr...

Abenteurer auf Abwegen

Porträt Karl-Erivan Haub: Am Matterhorn vermisster Milliardär. Mehr...

Ein Rezept wird zur Staatsaffäre

Porträt Zaleha Olpin kocht malaysisch, aber richtig. Mehr...

Zürichs Freiluftkönig schlägt wieder zu

Porträt Peter Hürlimann hat das Kino am See lanciert. Nun will er es mit einem neuen Projekt nochmals wissen. Mehr...

Schwarzbraun ist die Haselnuss

Porträt Schlagersänger Heino verschenkt Nazi-Liedgut. Oder doch nicht? Mehr...

Auch Freihandel hat Grenzen

Porträt Die EU-Kommissarin Cecilia Malmström zieht in den Handelskrieg. Mehr...

Die Todesengel von der Post

Porträt Martin Farner wehrt sich für die Poststelle in seinem Dorf. Mehr...

«And the winner is . . .»

Porträt Die Zürcherin Corinna Glaus bestimmt bei den Oscars mit. Mehr...

Wenn die Züge stillstehen

Analyse Das Bahnpersonal macht Druck. Ein starkes Signal – mit einigen Nebenwirkungen. Mehr...

Nur Verlierer machen Theater

Kommentar Pflästerchen und Marionetten verwandeln das Parlament in eine Comedybühne. Schlimm? Nein. Solche Inszenierungen gehören zur Politik. Mehr...

Heute lernen wir Daten schützen

Kommentar Der Klassenalarm via Whatsapp ist gefährdet? Gut so! Mehr...

Tief im Sumpf

Analyse Der Pharmariese Novartis versucht den Befreiungsschlag, indem er seinen Topjuristen opfert. Die Zahlungen an einen Trump-Anwalt bleiben suspekt. Mehr...

Kleine Brötchen, grosse Wirkung

Analyse FDP-Chef Christian Lindner entblösst sich als instinktlos. Mehr...

Die Schweiz als Labor

Analyse Die direkte Demokratie in der Schweiz macht regelmässig internationale Schlagzeilen. Das schmeichelt uns, ist aber auch anstrengend. Mehr...

Verbietet den Muttertag!

Kommentar Alte Zöpfe: Mütter an einem Sonntag im Mai speziell zu ehren, ist ein schmerzhaft unzeitgemässer Brauch. Mehr...

Soll in ganz Zürich bald Tempo 30 gelten?

Pro & Kontra Das Bundesgericht erlaubt der Stadt Zürich Dutzende neue Tempo-30-Zonen, auch auf Hauptstrassen. Mehr...

Photoshoppen für den Kanzler

Analyse Bildmanipulation: Die Österreichische Volkspartei hat ein Foto ihres Regierungschefs schöngemogelt. Fake Politics in Zeiten von Fake News. Mehr...

Altersvorsorge gibts nicht gratis

Kommentar Der Umbau bei Axa zeigt, dass die Reform der Altersvorsorge dringlicher denn je ist. Mehr...

Mörderische Seelen

Kommentar Amoklauf: Der Täter von Münster hatte kein politisches Motiv. Umso beunruhigender. Mehr...

«Wir haben eine Strategie: Wir machen Sie kaputt»

Monika Stocker rechnet ab: Das jüngste Buch der einstigen Stadträtin ist zwar fiktiv – es steckt aber viel Realität drin. Mehr...

Money, Money, Money

Das Geschäft mit der Musik ist – ein Geschäft. Die Playlist zum Börsengang von Spotify. Mehr...

Ingenieure der Seele

Analyse Die digitalen Datensammler versprechen Politikern und Managern den direkten Zugang ins tiefste Innere der Wähler. Mehr...

Knausern statt kämpfen

Analyse Parlamentarier hinterfragen die neuen Kampfanzüge der Armee. Mehr...

Lehrer korrigiert den Tagi

Video Johannes Wyss ist Experte für sprachliche Zweifelsfälle. Mit Beispielen aus dem «Tages-Anzeiger» erklärt er häufige Irrtümer. Mehr...

Panaschieren, kumulieren und ein Professor namens Pukelsheim

Warum wollen so viele in den Kantonsrat und welche Rolle spielt der Listenplatz? – Die wichtigsten Fragen zum Wahlsonntag Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.