Autor:: Edgar Schuler

Edgar Schuler ist Ressortleiter Ressortleiter Seite Drei & Analyse. Er arbeitet seit 2005 für den «Tages-Anzeiger», vorher war er Redaktor bei der NZZ. Seine journalistische Karriere startete er während seiner Mittelschulzeit bei den «Zuger Nachrichten» und den «Luzerner Neuesten Nachrichten». Schuler hat in Zürich ein Studium in in Germanistik und Medienwissenschaften abgeschlossen und an der Harvard-Universität ein Nachdiplomstudium in Betriebwirtschaft absolviert.


News

Totgesagt

VW stellt die Produktion des Käfers ein. Aber vielleicht läuft und läuft und läuft das Kultauto dann doch weiter. Elektrisch. Mehr...

«Die Sozialdemokraten verhalten sich in der Stadionfrage destruktiv»

Die SP erntet für ihre Initiative gegen die Wohntürme beim Hardturm harsche Kritik – auch aus dem rot-grünen Lager. Mehr...

Lausanne soll über Mario Fehr richten

Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) hätte «kein Problem damit», wenn die Juso die Staatstrojaneraffäre ans Bundesgericht weiterziehen. Neue Vorwürfe geben der Jungpartei zusätzliche Munition. Mehr...

Berufsrisiko: Haiattacke

Der Surfchampion Mick Fanning geriet einem Hai vor die Zähne. Die Gefahr ist gross, dass die Attacke den Ruf des Tiers als Meeresmonster weiter zementiert. Mehr...

Er hat den Bundesrat erschüttert – und dafür einen Preis erhalten

Für seine Enthüllungen um die Vergabe von millionenschweren Informatikaufträgen des Bundes erhält Christian Brönnimann, Bundeshausredaktor von Tagesanzeiger.ch/Newsnet, den Zürcher Journalistenpreis. Mehr...

Liveberichte

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Was die Leser zur millionenteuren Gotthard-Feier meinen

Sepp Blatter schreibt für ein Sonntagsblatt +++ Das letzte Instagram von Estelle Balet +++ Wie sich Depression anfühlt +++ Louis Vuitton rupft ein Hühnchen. Der TA-Morgen begleitet Sie in den Tag. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

Interview

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Die Chefs haben mehr zu verlieren»

Interview Matthias Kiener ist Forensik-Spezialist beim Beratungsunternehmen KPMG. Er kennt die alltägliche Korruption in Schweizer Firmen. Mehr...

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Nur in der Vision sind wir einig»

Interview Macht Uber den Verkehr effizienter? Bricht das Taxi-Start-up Gesetze? Und fahren bald alle Autos von allein? Der Uber-Chef Schweiz und ein Mobilitätsforscher der ETH im Streitgespräch. Mehr...

«Die Hitzewellen werden heisser»

Interview Der ETH-Klimaforscher Christoph Schär sieht auf Städte wie Zürich und Bern schwere Probleme zukommen. Sie seien nicht für das sich wandelnde Klima gebaut. Mehr...

Hintergrund

Wartet er auf Ueli Maurers Rücktritt?

Porträt Peter Spuhler will nicht in den Ständerat – aus familiären Gründen. Die Absage ist auf den ersten Blick bitter für die SVP. Mehr...

Leih dir einen Werbeschirm

Porträt Der Urner Roman Hauger hat die Lösung für ein lästiges Problem: Genau wenn es regnet, hat man keinen Regenschutz dabei. Mehr...

Risse im Leben

Porträt Maya Lalive, die ehemalige Nationalrätin und Hoffnungsträgerin der FDP hat sich als Künstlerin und Mentaltrainerin neu gefunden. Mehr...

Er beobachtet Roboter und Schnäppchenjäger

Porträt Der Wirtschaftspsychologe Christian Fichter erklärt, wie Chefs, Angestellte und Konsumenten ticken. Jetzt auch in einer Kolumne. Mehr...

Die deutsche Elfenbeauftragte

Porträt Melanie Rüter wollte eine Unfallserie auf einer deutschen Autobahn stoppen. Und machte die Strassenbaubehörde zum Gespött. Mehr...

Meinung

Klein, aber bestechend  

Kommentar Auch bescheidene Geschenke beflügeln Geschäfte. Zeit, die Korruptionsregeln anzupassen? Mehr...

Ernie, Bert und der Kulturkampf

Kommentar Auch das ist politisch: Die sexuelle Ausrichtung von Puppen. Mehr...

Freiheit braucht Regeln

Analyse Das neue Urheberrecht der EU stösst auf heftige Kritik. Aber strengere Regeln sind überfällig: Die Ära der Raubritter im Internet muss zu Ende gehen. Mehr...

Giftige Stummel

Kommentar Sicher: Wir sollten Plastikabfall vermeiden. Aber es gibt Sinnvolleres als ein Röhrli-Verbot. Mehr...

Russischer Staatsterror

Kommentar Putins Agenten riskierten den Tod zahlloser Unschuldiger, um einen missliebigen Landsmann zu liquidieren. Mehr...

Service

Lehrer korrigiert den Tagi

Video Johannes Wyss ist Experte für sprachliche Zweifelsfälle. Mit Beispielen aus dem «Tages-Anzeiger» erklärt er häufige Irrtümer. Mehr...

Panaschieren, kumulieren und ein Professor namens Pukelsheim

Warum wollen so viele in den Kantonsrat und welche Rolle spielt der Listenplatz? – Die wichtigsten Fragen zum Wahlsonntag Mehr...


Totgesagt

VW stellt die Produktion des Käfers ein. Aber vielleicht läuft und läuft und läuft das Kultauto dann doch weiter. Elektrisch. Mehr...

«Die Sozialdemokraten verhalten sich in der Stadionfrage destruktiv»

Die SP erntet für ihre Initiative gegen die Wohntürme beim Hardturm harsche Kritik – auch aus dem rot-grünen Lager. Mehr...

Lausanne soll über Mario Fehr richten

Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) hätte «kein Problem damit», wenn die Juso die Staatstrojaneraffäre ans Bundesgericht weiterziehen. Neue Vorwürfe geben der Jungpartei zusätzliche Munition. Mehr...

Berufsrisiko: Haiattacke

Der Surfchampion Mick Fanning geriet einem Hai vor die Zähne. Die Gefahr ist gross, dass die Attacke den Ruf des Tiers als Meeresmonster weiter zementiert. Mehr...

Er hat den Bundesrat erschüttert – und dafür einen Preis erhalten

Für seine Enthüllungen um die Vergabe von millionenschweren Informatikaufträgen des Bundes erhält Christian Brönnimann, Bundeshausredaktor von Tagesanzeiger.ch/Newsnet, den Zürcher Journalistenpreis. Mehr...

Krawall macht Sparen bei der Polizei schwierig

Ein letzte Woche gefällter Sparbeschluss bei den Polizistenlöhnen kam heute Montag wieder auf den Tisch. Die Bürgerlichen sind in Erklärungsnot. Mehr...

Störaktion im Kantonsrat

Ohrenbetäubendes Pfeifen hat heute Montagmorgen den Zürcher Kantonsrat bei der Budgetdebatte unterbrochen. Hinter der Störaktion stand eine Partei, die im Parlament selbst vertreten ist. Mehr...

Der Wahlkampf startet mit dem grossen Streit ums Geld

Der Kantonsrat hat die Monsterdebatte ums Budget fürs nächste Jahr begonnen. Die Parteien bringen sich dabei für die Wahlen vom nächsten April in Position. Mehr...

Zürichs neues Literaturmuseum will erotisch starten

Das Literaturhaus Zürich erhält von der Stadt den Auftrag, das Museum Strauhof weiterzuführen. Es will seine erste Ausstellung dem Autor und Illustrator Tomi Ungerer widmen – auch seinen Erotika. Mehr...

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kinderkriegen?

Der Scheidungsanwalt, der Paartherapeut, die Hebamme: Sechs Fachleute sagen, was sie für die «richtige» Lebensphase halten und wer der «richtige» Partner ist. Mehr...

Uni-Professoren krankgeschrieben

Geschichtsprofessor Philipp Sarasin und seine Partnerin Svenja Goltermann sind wegen der Kampagne der «Weltwoche» offenbar gesundheitlich angeschlagen. Mehr...

SVP-Frau verlässt nach Facebook-Fehltritt die Partei

Nachdem sie öffentlich Sympathien für den Attentäter Friedrich Leibacher bekundet hatte, ist die Aktuarin der Stadtzürcher SVP-Frauen aus der Partei ausgetreten. Mehr...

Kantonsarzt nach schwerer Krankheit gestorben

Ulrich Gabathuler, Chef des kantonsärztlichen Dienstes, ist einem Krebsleiden erlegen. Mehr...

«Bachelor»-Kandidatin wirbt für Integration

«Ich bin Zürich», sagt Tasha Colors. Das auffällige Model ist Postergirl einer Kampagne des Kantons. Dort fragte man sich zunächst, ob sie sich dafür eignet. Mehr...

Roger Köppel ist jetzt Kämbel-Zünfter

Der «Weltwoche»-Verleger hat das Aufnahmeprozedere in eine der exklusivsten Zürcher Zünfte geschafft. Es gab allerdings Widerstand dagegen. Mehr...

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Was die Leser zur millionenteuren Gotthard-Feier meinen

Sepp Blatter schreibt für ein Sonntagsblatt +++ Das letzte Instagram von Estelle Balet +++ Wie sich Depression anfühlt +++ Louis Vuitton rupft ein Hühnchen. Der TA-Morgen begleitet Sie in den Tag. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Die Chefs haben mehr zu verlieren»

Interview Matthias Kiener ist Forensik-Spezialist beim Beratungsunternehmen KPMG. Er kennt die alltägliche Korruption in Schweizer Firmen. Mehr...

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Nur in der Vision sind wir einig»

Interview Macht Uber den Verkehr effizienter? Bricht das Taxi-Start-up Gesetze? Und fahren bald alle Autos von allein? Der Uber-Chef Schweiz und ein Mobilitätsforscher der ETH im Streitgespräch. Mehr...

«Die Hitzewellen werden heisser»

Interview Der ETH-Klimaforscher Christoph Schär sieht auf Städte wie Zürich und Bern schwere Probleme zukommen. Sie seien nicht für das sich wandelnde Klima gebaut. Mehr...

«Politik zieht Narzissten an»

Interview Die Psychologin Ruth Enzler hat Erfahrung mit Narzissten in Führungsfunktionen. Sie spricht über Ursachen und Nebenwirkungen des grassierenden Narzissmus in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Mehr...

«Ich denke an Gespräche mit Regierungschefs oder dem Papst»

Interview Sieben Tageszeitungen aus sechs Ländern, darunter der «Tages-Anzeiger», arbeiten künftig zusammen. Tamedia-Verleger Pietro Supino erklärt die Idee dahinter. Mehr...

«Wäre ich nicht Politiker geworden, hätte ich Komiker werden können»

Interview Der Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle (CVP) hat eine Vermutung, warum sich so viele Komiker in seiner Stadt angesiedelt haben. Mehr...

«Wir sind keine Paprika-Chips-Fabrik»

Interview Michael Hengartner, der neue Zürcher Uni-Rektor, will die Studiengänge reformieren. Und er verteidigt seine Professoren aus Deutschland. Mehr...

«Der Platz hat mich fast umgehauen»

Was bringt 2014? (2) Corine Mauch, Zürichs Stadtpräsidentin, über wahre urbane Grösse, falsches Mitleid mit Bettlern und Selbstlob im Wahlkampf. Mehr...

«Ich glaube nur die Hälfte von dem, was Frau Mauch sagt»

FDP-Nationalrat Filippo Leutenegger will der Sozialdemokratin Corine Mauch das Stadtpräsidium abjagen. Ein Streitgespräch über neue Jobs in Zürich, rote Zahlen – und wo die Beiden am liebsten essen. Mehr...

«Wenn jetzt gedreckelt wird, kann ich das gut ertragen»

Interview Christoph Mörgeli schiesst gegen die Untersuchungskommission, die seine Arbeit als Dissertationsbetreuer kritisiert. Und er sagt, wo er nach seiner Entlassung an der Universität arbeitet. Mehr...

«Ich bin kein naives Blümchen»

Video FDP-Nationalrätin Doris Fiala hat ihre Masterarbeit derart fahrlässig geschrieben, dass ihr der Titel aberkannt wird. Gegenüber «Tages-Anzeiger» nimmt sie Stellung. Mehr...

«Der Nazivergleich lenkt vom Thema ab»

Interview SVP-Kantonsrätin Barbara Steinemann, die zwischen eingebürgerten und gebürtigen Schweizern unterscheiden will, wehrt sich. Mehr...

Beinahe-Crash: «Die Passagiere waren nicht gefährdet»

Die Antwort aus Kloten Flughafen-Operationschef und Pilot Stefan Conrad bestreitet, dass die komplizierten Verhältnisse in Kloten die Sicherheit beeinträchtigen. Mehr...

Wartet er auf Ueli Maurers Rücktritt?

Porträt Peter Spuhler will nicht in den Ständerat – aus familiären Gründen. Die Absage ist auf den ersten Blick bitter für die SVP. Mehr...

Leih dir einen Werbeschirm

Porträt Der Urner Roman Hauger hat die Lösung für ein lästiges Problem: Genau wenn es regnet, hat man keinen Regenschutz dabei. Mehr...

Risse im Leben

Porträt Maya Lalive, die ehemalige Nationalrätin und Hoffnungsträgerin der FDP hat sich als Künstlerin und Mentaltrainerin neu gefunden. Mehr...

Er beobachtet Roboter und Schnäppchenjäger

Porträt Der Wirtschaftspsychologe Christian Fichter erklärt, wie Chefs, Angestellte und Konsumenten ticken. Jetzt auch in einer Kolumne. Mehr...

Die deutsche Elfenbeauftragte

Porträt Melanie Rüter wollte eine Unfallserie auf einer deutschen Autobahn stoppen. Und machte die Strassenbaubehörde zum Gespött. Mehr...

Er schlägt zurück

Porträt Der Filmemacher George Lucas baut ein Museum. Damit machte er sich zunächst sehr unbeliebt. Mehr...

Heiss auf die Seeüberquerung

Porträt Hanspeter Baumberger wärmt die Zürichsee-Schwimmer auf. Mehr...

Erschreckend fröhlich

Porträt Der New Yorker Künstler Donald Baechler stellt in Zürich aus. Mehr...

Hier wird das bedingungslose Grundeinkommen bereits getestet

Im 1300-Seelen-Dorf Rheinau soll ein Jahr lang jeder das Recht auf ein Grundeinkommen haben. Fünf solche Programme gibt es bereits im Ausland – ein Überblick. Mehr...

Wo Abtreibungen kriminell sind

Infografik Gesetze zum Abbruch von Schwangerschaften bedrohen Millionen von Frauen-Leben. Mehr...

Philip Roth, ganz intim

Porträt Der Erstling von Lisa Halliday ist ein literarisches Ereignis. Mehr...

Das Monster und der Konsulent

Porträt David Rosenthal bereitet Schweizer Firmen vor auf die Umsetzung von EU-Datenrecht. Mehr...

Sie bäckt den biodynamischen Hochzeitskuchen

Porträt Die Amerikanerin Claire Ptak hat den begehrtesten Job, den ein Confiseur haben kann: Sie bäckt für Prinz Harry und Meghan Markle den Kuchen. Mehr...

Späte Auszeichnung für Peter Studer

Porträt Der 82-jährige Journalist wird für sein Lebenswerk geehrt. Mehr...

Abgang eines Unersetzlichen

Porträt Der Gründer des Werbemultis WPP, Martin Sorrell, tritt zurück. Mehr...

Klein, aber bestechend  

Kommentar Auch bescheidene Geschenke beflügeln Geschäfte. Zeit, die Korruptionsregeln anzupassen? Mehr...

Ernie, Bert und der Kulturkampf

Kommentar Auch das ist politisch: Die sexuelle Ausrichtung von Puppen. Mehr...

Freiheit braucht Regeln

Analyse Das neue Urheberrecht der EU stösst auf heftige Kritik. Aber strengere Regeln sind überfällig: Die Ära der Raubritter im Internet muss zu Ende gehen. Mehr...

Giftige Stummel

Kommentar Sicher: Wir sollten Plastikabfall vermeiden. Aber es gibt Sinnvolleres als ein Röhrli-Verbot. Mehr...

Russischer Staatsterror

Kommentar Putins Agenten riskierten den Tod zahlloser Unschuldiger, um einen missliebigen Landsmann zu liquidieren. Mehr...

Und ewig ist 1933

Analyse Chemnitz, EU-Rahmenvertrag, Trump: Zu viel wird mit Hitlers Machtergreifung verglichen. Mehr...

Burning Man

Analyse Elon Musk will den Autobauer Tesla doch nicht von der Börse nehmen. Schade. Mehr...

Giganten zähmen

Analyse Man braucht kein Marxist zu sein, um die Macht- und Finanzballung der Internetriesen zu beklagen. Mehr...

Cool bleiben!

Kommentar Klimaanlagen schaden dem Klima. Aber das muss nicht sein. Mehr...

Politiker und andere Lügner

Analyse Es heisst, wir leben in postfaktischen Zeiten. Aber: Gab es je ein Vorher? Mehr...

Teslas riskante Testfahrt

Kommentar Elon Musk will den Autobauer von der Börse nehmen. Die Idee ist nicht so irr, wie sie tönt. Mehr...

Immer häufiger, heftiger, teurer

Kommentar Naturkatastrophen nehmen zu. Es gibt aber einen Lichtblick. Mehr...

Ängstliche Richter

Kommentar Der Europäische Gerichtshof beeinflusst die Gentech-Debatte auch in der Schweiz. Mehr...

Besser möblierte Berge als verlassene Dörfer

Analyse Die Empörung über künstliche Funparks in den Alpen ist überzogen. Denn die touristische Nutzung verhindert Schlimmeres. Mehr...

Lieber Top-Job statt Top-Lohn

Kommentar Das Gehalt spielt bei der Berufswahl junger Frauen offenbar kaum eine Rolle. Zu ihrem Nachteil. Mehr...

Lehrer korrigiert den Tagi

Video Johannes Wyss ist Experte für sprachliche Zweifelsfälle. Mit Beispielen aus dem «Tages-Anzeiger» erklärt er häufige Irrtümer. Mehr...

Panaschieren, kumulieren und ein Professor namens Pukelsheim

Warum wollen so viele in den Kantonsrat und welche Rolle spielt der Listenplatz? – Die wichtigsten Fragen zum Wahlsonntag Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.