Autor:: Edgar Schuler

Edgar Schuler ist Ressortleiter Ressortleiter Seite Drei & Analyse. Er arbeitet seit 2005 für den «Tages-Anzeiger», vorher war er Redaktor bei der NZZ. Seine journalistische Karriere startete er während seiner Mittelschulzeit bei den «Zuger Nachrichten» und den «Luzerner Neuesten Nachrichten». Schuler hat in Zürich ein Studium in in Germanistik und Medienwissenschaften abgeschlossen und an der Harvard-Universität ein Nachdiplomstudium in Betriebwirtschaft absolviert.


News

«Dann habe ich mich entschieden, nichts zu spenden»

Video Ein Besuch im Fraumünster kostet fünf Franken. Was Touristen dazu sagen. Mehr...

Totgesagt

VW stellt die Produktion des Käfers ein. Aber vielleicht läuft und läuft und läuft das Kultauto dann doch weiter. Elektrisch. Mehr...

«Die Sozialdemokraten verhalten sich in der Stadionfrage destruktiv»

Die SP erntet für ihre Initiative gegen die Wohntürme beim Hardturm harsche Kritik – auch aus dem rot-grünen Lager. Mehr...

Lausanne soll über Mario Fehr richten

Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) hätte «kein Problem damit», wenn die Juso die Staatstrojaneraffäre ans Bundesgericht weiterziehen. Neue Vorwürfe geben der Jungpartei zusätzliche Munition. Mehr...

Berufsrisiko: Haiattacke

Der Surfchampion Mick Fanning geriet einem Hai vor die Zähne. Die Gefahr ist gross, dass die Attacke den Ruf des Tiers als Meeresmonster weiter zementiert. Mehr...

Liveberichte

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Was die Leser zur millionenteuren Gotthard-Feier meinen

Sepp Blatter schreibt für ein Sonntagsblatt +++ Das letzte Instagram von Estelle Balet +++ Wie sich Depression anfühlt +++ Louis Vuitton rupft ein Hühnchen. Der TA-Morgen begleitet Sie in den Tag. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

Interview

«Das hätte enormen sozialen Sprengstoff»

Interview Macht es Sinn, die Steuern für Reiche zu erhöhen, wie dies eine Initiative der Juso fordert? Dazu Ökonom Christoph Schaltegger. Mehr...

«Alle können verhandeln lernen»

Interview Valentin Ade weiss, wie man besser mit dem Chef den Lohn verhandelt. Er sagt: Harte Forderungen zählen nicht zu einer guten Strategie. Mehr...

Wie lebt man ohne Geld?

Serie Bruder Mathias Müller hat sich ganz der Armut verschrieben. «Kein Geld zu haben, macht mich reich», sagt der Franziskaner. Mehr...

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Die Chefs haben mehr zu verlieren»

Interview Matthias Kiener ist Forensik-Spezialist beim Beratungsunternehmen KPMG. Er kennt die alltägliche Korruption in Schweizer Firmen. Mehr...

Hintergrund

Der Party-Prinz, der nicht schwitzt

Porträt Prinz Andrew, zweitältester Sohn der Queen, bestreitet im TV-Interview, eine Minderjährige missbraucht zu haben. Mehr...

Vom Bundesratsanwärter zum Buhmann

Porträt Der Genfer Regierungspräsident Antonio Hodgers disqualifiziert sich mit einer abfälligen Bemerkung über eine Journalistin. Mehr...

Seinetwegen wartete die Schweiz auf die Resultate

Porträt Der Waadtländer Gemeindepolitiker Jean-Pierre Vuille hatte dem Zählsystem falsche Wählerdaten gefüttert. Mehr...

Er kennt ein gerechteres Wahlsystem

Porträt Der Maschinenbauingenieur Thomas Schweizer hat eine Methode ausgetüftelt, die den Wählerwillen besser abbildet. Mehr...

Starökonom fordert 90-Prozent-Steuer auf Milliardenvermögen

Porträt Der Franzose Thomas Piketty wurde mit seinem Bestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» berühmt. Jetzt legt er einen neuen Wälzer vor. Mehr...

Meinung

Ihr konsumiert euch noch zu Tode

Kommentar Marie Kondo, Hohepriesterin des Minimalismus, eröffnet einen Online-Shop. Mehr...

Sie werden Levrat noch vermissen

Kommentar Im Nachhinein wissen es in der SP alle besser. Und geben dem abtretenden Präsidenten die Schuld. Mehr...

Grünschnäbel an die Macht

Kommentar Die Jungen erobern Bundesbern. Und schon wird an ihrer Kompetenz gezweifelt. Warum nur? Mehr...

Bei «Mona Lisa» verlieren wir den Kopf

Kommentar Es ist das berühmteste Kunstwerk der Welt überhaupt. Täglich wollen es 30'000 Menschen im Original sehen. Das macht Stress. Mehr...

Sollte Liebe am Arbeitsplatz verboten sein?

Pro & Kontra McDonald’s entlässt den Chef, weil der sich mit einer Untergebenen einliess. Ist das übertrieben oder nötig? Mehr...

Service

Lehrer korrigiert den Tagi

Video Johannes Wyss ist Experte für sprachliche Zweifelsfälle. Mit Beispielen aus dem «Tages-Anzeiger» erklärt er häufige Irrtümer. Mehr...

Panaschieren, kumulieren und ein Professor namens Pukelsheim

Warum wollen so viele in den Kantonsrat und welche Rolle spielt der Listenplatz? – Die wichtigsten Fragen zum Wahlsonntag Mehr...


«Dann habe ich mich entschieden, nichts zu spenden»

Video Ein Besuch im Fraumünster kostet fünf Franken. Was Touristen dazu sagen. Mehr...

Totgesagt

VW stellt die Produktion des Käfers ein. Aber vielleicht läuft und läuft und läuft das Kultauto dann doch weiter. Elektrisch. Mehr...

«Die Sozialdemokraten verhalten sich in der Stadionfrage destruktiv»

Die SP erntet für ihre Initiative gegen die Wohntürme beim Hardturm harsche Kritik – auch aus dem rot-grünen Lager. Mehr...

Lausanne soll über Mario Fehr richten

Sicherheitsdirektor Mario Fehr (SP) hätte «kein Problem damit», wenn die Juso die Staatstrojaneraffäre ans Bundesgericht weiterziehen. Neue Vorwürfe geben der Jungpartei zusätzliche Munition. Mehr...

Berufsrisiko: Haiattacke

Der Surfchampion Mick Fanning geriet einem Hai vor die Zähne. Die Gefahr ist gross, dass die Attacke den Ruf des Tiers als Meeresmonster weiter zementiert. Mehr...

Er hat den Bundesrat erschüttert – und dafür einen Preis erhalten

Für seine Enthüllungen um die Vergabe von millionenschweren Informatikaufträgen des Bundes erhält Christian Brönnimann, Bundeshausredaktor von Tagesanzeiger.ch/Newsnet, den Zürcher Journalistenpreis. Mehr...

Krawall macht Sparen bei der Polizei schwierig

Ein letzte Woche gefällter Sparbeschluss bei den Polizistenlöhnen kam heute Montag wieder auf den Tisch. Die Bürgerlichen sind in Erklärungsnot. Mehr...

Störaktion im Kantonsrat

Ohrenbetäubendes Pfeifen hat heute Montagmorgen den Zürcher Kantonsrat bei der Budgetdebatte unterbrochen. Hinter der Störaktion stand eine Partei, die im Parlament selbst vertreten ist. Mehr...

Der Wahlkampf startet mit dem grossen Streit ums Geld

Der Kantonsrat hat die Monsterdebatte ums Budget fürs nächste Jahr begonnen. Die Parteien bringen sich dabei für die Wahlen vom nächsten April in Position. Mehr...

Zürichs neues Literaturmuseum will erotisch starten

Das Literaturhaus Zürich erhält von der Stadt den Auftrag, das Museum Strauhof weiterzuführen. Es will seine erste Ausstellung dem Autor und Illustrator Tomi Ungerer widmen – auch seinen Erotika. Mehr...

Wann ist der richtige Zeitpunkt zum Kinderkriegen?

Der Scheidungsanwalt, der Paartherapeut, die Hebamme: Sechs Fachleute sagen, was sie für die «richtige» Lebensphase halten und wer der «richtige» Partner ist. Mehr...

Uni-Professoren krankgeschrieben

Geschichtsprofessor Philipp Sarasin und seine Partnerin Svenja Goltermann sind wegen der Kampagne der «Weltwoche» offenbar gesundheitlich angeschlagen. Mehr...

SVP-Frau verlässt nach Facebook-Fehltritt die Partei

Nachdem sie öffentlich Sympathien für den Attentäter Friedrich Leibacher bekundet hatte, ist die Aktuarin der Stadtzürcher SVP-Frauen aus der Partei ausgetreten. Mehr...

Kantonsarzt nach schwerer Krankheit gestorben

Ulrich Gabathuler, Chef des kantonsärztlichen Dienstes, ist einem Krebsleiden erlegen. Mehr...

«Bachelor»-Kandidatin wirbt für Integration

«Ich bin Zürich», sagt Tasha Colors. Das auffällige Model ist Postergirl einer Kampagne des Kantons. Dort fragte man sich zunächst, ob sie sich dafür eignet. Mehr...

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Was die Leser zur millionenteuren Gotthard-Feier meinen

Sepp Blatter schreibt für ein Sonntagsblatt +++ Das letzte Instagram von Estelle Balet +++ Wie sich Depression anfühlt +++ Louis Vuitton rupft ein Hühnchen. Der TA-Morgen begleitet Sie in den Tag. Mehr...

Kein Geld für Ausländer-Sprachkurse

SP und Alternative wünschen sich Geld vom Kanton für Kurse zur Integration von ausländischen Schülern. Der Kantonsrat hat kein Gehör dafür. Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat direkt aus dem Parlament berichtet. Mehr...

«Das hätte enormen sozialen Sprengstoff»

Interview Macht es Sinn, die Steuern für Reiche zu erhöhen, wie dies eine Initiative der Juso fordert? Dazu Ökonom Christoph Schaltegger. Mehr...

«Alle können verhandeln lernen»

Interview Valentin Ade weiss, wie man besser mit dem Chef den Lohn verhandelt. Er sagt: Harte Forderungen zählen nicht zu einer guten Strategie. Mehr...

Wie lebt man ohne Geld?

Serie Bruder Mathias Müller hat sich ganz der Armut verschrieben. «Kein Geld zu haben, macht mich reich», sagt der Franziskaner. Mehr...

«Dass in Bondo ein Neubauquartier verwüstet wurde, ist typisch»

Interview In falscher Sicherheit: Der Alpenforscher Werner Bätzing führt Fehleinschätzungen zurück auf die «Katastrophenlücke» zwischen 1910 und 1987. Mehr...

«Die Chefs haben mehr zu verlieren»

Interview Matthias Kiener ist Forensik-Spezialist beim Beratungsunternehmen KPMG. Er kennt die alltägliche Korruption in Schweizer Firmen. Mehr...

«Fortschritt kommt von unvernünftigen Leuten»

Interview Der britische Forscher Aubrey de Grey bekämpft das Altern. Hat er Erfolg, können Menschen tausend Jahre alt werden. Mehr...

«Nur in der Vision sind wir einig»

Interview Macht Uber den Verkehr effizienter? Bricht das Taxi-Start-up Gesetze? Und fahren bald alle Autos von allein? Der Uber-Chef Schweiz und ein Mobilitätsforscher der ETH im Streitgespräch. Mehr...

«Die Hitzewellen werden heisser»

Interview Der ETH-Klimaforscher Christoph Schär sieht auf Städte wie Zürich und Bern schwere Probleme zukommen. Sie seien nicht für das sich wandelnde Klima gebaut. Mehr...

«Politik zieht Narzissten an»

Interview Die Psychologin Ruth Enzler hat Erfahrung mit Narzissten in Führungsfunktionen. Sie spricht über Ursachen und Nebenwirkungen des grassierenden Narzissmus in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Mehr...

«Ich denke an Gespräche mit Regierungschefs oder dem Papst»

Interview Sieben Tageszeitungen aus sechs Ländern, darunter der «Tages-Anzeiger», arbeiten künftig zusammen. Tamedia-Verleger Pietro Supino erklärt die Idee dahinter. Mehr...

«Wäre ich nicht Politiker geworden, hätte ich Komiker werden können»

Interview Der Winterthurer Stadtpräsident Michael Künzle (CVP) hat eine Vermutung, warum sich so viele Komiker in seiner Stadt angesiedelt haben. Mehr...

«Wir sind keine Paprika-Chips-Fabrik»

Interview Michael Hengartner, der neue Zürcher Uni-Rektor, will die Studiengänge reformieren. Und er verteidigt seine Professoren aus Deutschland. Mehr...

«Der Platz hat mich fast umgehauen»

Was bringt 2014? (2) Corine Mauch, Zürichs Stadtpräsidentin, über wahre urbane Grösse, falsches Mitleid mit Bettlern und Selbstlob im Wahlkampf. Mehr...

«Ich glaube nur die Hälfte von dem, was Frau Mauch sagt»

FDP-Nationalrat Filippo Leutenegger will der Sozialdemokratin Corine Mauch das Stadtpräsidium abjagen. Ein Streitgespräch über neue Jobs in Zürich, rote Zahlen – und wo die Beiden am liebsten essen. Mehr...

«Wenn jetzt gedreckelt wird, kann ich das gut ertragen»

Interview Christoph Mörgeli schiesst gegen die Untersuchungskommission, die seine Arbeit als Dissertationsbetreuer kritisiert. Und er sagt, wo er nach seiner Entlassung an der Universität arbeitet. Mehr...

Der Party-Prinz, der nicht schwitzt

Porträt Prinz Andrew, zweitältester Sohn der Queen, bestreitet im TV-Interview, eine Minderjährige missbraucht zu haben. Mehr...

Vom Bundesratsanwärter zum Buhmann

Porträt Der Genfer Regierungspräsident Antonio Hodgers disqualifiziert sich mit einer abfälligen Bemerkung über eine Journalistin. Mehr...

Seinetwegen wartete die Schweiz auf die Resultate

Porträt Der Waadtländer Gemeindepolitiker Jean-Pierre Vuille hatte dem Zählsystem falsche Wählerdaten gefüttert. Mehr...

Er kennt ein gerechteres Wahlsystem

Porträt Der Maschinenbauingenieur Thomas Schweizer hat eine Methode ausgetüftelt, die den Wählerwillen besser abbildet. Mehr...

Starökonom fordert 90-Prozent-Steuer auf Milliardenvermögen

Porträt Der Franzose Thomas Piketty wurde mit seinem Bestseller «Das Kapital im 21. Jahrhundert» berühmt. Jetzt legt er einen neuen Wälzer vor. Mehr...

Milliardär will sich von der Schuld am Drogenelend reinwaschen

Porträt Die Opioid-Krise hat die USA im Griff. Hauptursache ist das Schmerzmittel OxyContin. Jetzt bricht David Sackler das Schweigen der Herstellerfamilie. Mehr...

Er weiss, wie Sie reich und berühmt werden

Porträt Jeetendr Sehdev ist Experte für Selbstvermarktung und verrät seine Tricks. Allerdings nicht alle. Mehr...

Der Diva platzt der Kragen

Porträt Die Sängerin Cecilia Bartoli sagt aus Solidarität mit dem geschassten Alexander Pereira ihre Auftritte ab. Mehr...

Diesem Schweizer traut Mark Zuckerberg alles zu

Porträt Der in Genf aufgewachsene David Marcus entwickelt bei Facebook Zukunftsprojekte. Jetzt die Weltwährung Libra. Mehr...

Weg mit dem Diktat der Uhr!

Porträt Kjell Ove Hveding, der Gemeindepräsident von Sommaröy in Norwegen, will die Zeit abschaffen. Mehr...

König der Zürcher Billig-Coiffeure arbeitet an seinem dritten Film

Porträt Ghamkin Saleh hat ein Coiffeur-Königreich aufgebaut – sein Herz schlägt aber für das Filmemachen. In seinem neusten Projekt steckt viel von seinem eigenen Lebensweg. Mehr...

Er kämpft um mehr als sein Quartierblatt

Porträt Der Kleinstverleger Fredy Haffner lanciert eine Debatte um die Zukunft der Zeitungen. Mehr...

Dieser Blinde sieht die Unsichtbaren

Porträt Der Pakistaner Talal Waheed kämpft um die Anerkennung der Bedürfnisse behinderter Menschen in Naturkatastrophen. Mehr...

Fragile Freiheit für einen Affen

Porträt Das Orang-Utan-Weibchen Alba ist das einzig bekannte Albino-Tier seiner Art. Heute kehrt es in den Dschungel zurück. Mehr...

Wüsten werden zu Wäldern

Porträt Tony Rinaudo, der Träger des alternativen Nobelpreises, schult Bauern in Trockengebieten. Er spricht am Mittwoch in Zürich. Mehr...

Ihr konsumiert euch noch zu Tode

Kommentar Marie Kondo, Hohepriesterin des Minimalismus, eröffnet einen Online-Shop. Mehr...

Sie werden Levrat noch vermissen

Kommentar Im Nachhinein wissen es in der SP alle besser. Und geben dem abtretenden Präsidenten die Schuld. Mehr...

Grünschnäbel an die Macht

Kommentar Die Jungen erobern Bundesbern. Und schon wird an ihrer Kompetenz gezweifelt. Warum nur? Mehr...

Bei «Mona Lisa» verlieren wir den Kopf

Kommentar Es ist das berühmteste Kunstwerk der Welt überhaupt. Täglich wollen es 30'000 Menschen im Original sehen. Das macht Stress. Mehr...

Sollte Liebe am Arbeitsplatz verboten sein?

Pro & Kontra McDonald’s entlässt den Chef, weil der sich mit einer Untergebenen einliess. Ist das übertrieben oder nötig? Mehr...

Der Uetliberg den Zürchern

Kommentar Falls Giusep Fry tatsächlich sein Reich verkaufen will, sollte die Stadt ihre Chance packen. Mehr...

Das Fressen, die Moral und Ueli Maurer

Kommentar Der Bundespräsident reist nach Saudiarabien. Die Kritik ist heftig und ungerecht. Mehr...

Das Grauen von Grays

Kommentar Der Fund von 39 toten Chinesen in einem Kühlanhänger erinnert daran, dass sich ähnliche Tragödien tagtäglich ereignen. Mehr...

Altweibersommer

Kommentar Wie man heute übers Wetter sprechen soll. Mehr...

Jetzt mal zur Sache, Frau Rickli!

Die Gesundheitsdirektorin führt einen Kleinkrieg gegen ihren Vorgänger, statt Politik zu machen. Mehr...

Nicht die beste aller Welten

Kommentar Die Schweiz verliert unter deutschen Zuwanderern den Paradies-Bonus. Der Spiegel, den sie uns vorhalten, zeigt nicht nur Positives. Mehr...

Hut ab, Starbucks!

Kommentar Die US-Kette schliesst zwei von 29'324 Filialen. Nein, das ist kein Grund zur Schadenfreude. Mehr...

Die Provokation zündet wie einst

Kommentar Das SVP-Würmer-Plakat wirkt, bevor es aufgehängt ist. Die Frage ist nur: für oder gegen die Partei? Mehr...

Wir Unersetzlichen

Glosse Wie man mit der richtigen Abwesenheitsmeldung erfolgreich sein Ansehen aufpoliert. Mehr...

Staubers Rücktritt bestätigt ein verdächtiges Muster bei SRF

Kommentar Der Abschied der Moderatorin zeigt: Frauen jenseits der 50 haben es schwer vor der Kamera. Mehr...

Lehrer korrigiert den Tagi

Video Johannes Wyss ist Experte für sprachliche Zweifelsfälle. Mit Beispielen aus dem «Tages-Anzeiger» erklärt er häufige Irrtümer. Mehr...

Panaschieren, kumulieren und ein Professor namens Pukelsheim

Warum wollen so viele in den Kantonsrat und welche Rolle spielt der Listenplatz? – Die wichtigsten Fragen zum Wahlsonntag Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!