Autor:: Fabian Fellmann


News

Ignazio Cassis geht in die Offensive

Bundesrat Ignazio Cassis leidet unter seinem schlechten Image. Nun stellt er die Informationsabteilung seines Departements neu auf, um bürgernaher und transparenter zu werden. Mehr...

Rechter Verein verkauft kostenlose Bundesbroschüren

Der SVP-nahe Verein Pro Libertate verkauft Gratis-Publikationen des Bundes. Ueli Maurer will den Trittbrettfahrern nun ein Bein stellen. Mehr...

EU reagiert gereizt auf Entscheid über Kohäsionsmilliarde

Das Parlament will das Geld nur fliessen lassen, wenn die EU die Schweiz nicht mehr diskriminiert. EU-Botschafter üben Kritik an der Antwort. Mehr...

Jung-Nationalräte gründen überparteiliche WG

Neu gewählte Nationalräte von Grünen, SVP und FDP ziehen in eine gemeinsame Wohnung in Bern. Sie sehen darin ein Zeichen junger Überparteilichkeit – und Potenzial für mehr. Mehr...

Chinas Uiguren-Lager: «Besorgnis ausdrücken reicht nicht»

SP-Nationalrat Fabian Molina fordert, das Freihandelsabkommen mit China wegen Verletzung der Menschenrechte in Xinjiang auf Eis zu legen. Mehr...

Interview

Grüne Bundesratsambitionen: Gössi weist Anspruch schroff zurück

Interview Die Ökoparteien schielen auf einen Bundesratssitz der FDP – deren Chefin erteilt den Ansprüchen eine entschiedene Absage. Mehr...

«Damit wir einander nicht mehr die Firmen abjagen»

Interview Warum das Rennen um immer tiefere Steuern Städte in Schwierigkeiten bringt: Die Bieler Finanzdirektorin Silvia Steidle über die AHV-Steuer-Vorlage. Mehr...

«Es gibt keine Alternative zum Rentenalter 65 für Frauen»

Interview SP-Sozialminister Alain Berset widerspricht seiner Partei: Nach der AHV-Steuervorlage sei eine Reform der AHV weiterhin nötig. Mehr...

Hintergrund

Die erfolgreichen Jungen

Den Wahlerfolg haben die Grünen wesentlich der Aufbauarbeit ihrer wenig beachteten Jungpartei zu verdanken. Sie hat sich zur beliebtesten Gruppierung bei jungen Wählern gemausert. Mehr...

Für Rytz wird es ziemlich kompliziert

Die Grünen wollen in den Bundesrat – mit Regula Rytz als Kandidatin. Ob sie eine Chance hat, hängt nun von der CVP und der GLP ab. Mehr...

Fürs Klima: Flugtickets werden mindestens 30 Franken teurer

Bei Ölheizungen, Autos und Lastwagen soll es strengere Vorschriften geben, um den CO2-Ausstoss zu senken. Mehr...

«Alle dreschen auf die Bauern ein»

Das Grundwasser ist wegen der Landwirtschaft stark belastet, sagt die neue Studie des Bundes. Bauernpräsident Markus Ritter wehrt sich. Mehr...

Béglé zurück aus Nordkorea: Ärger in der CVP ist gross

Der Waadtländer Nationalrat Claude Béglé provoziert weiter mit Aussagen über Nordkorea. Auf der Kandidatenliste bleibt er trotzdem. Ihm droht aber Ungemach. Mehr...

Meinung

Bedenklich, dass die Schweiz diese Einladung benötigt

Kommentar Simonetta Sommaruga wird von Saudiarabien an den nächsten G-20-Gipfel eingeladen. Diese gute Nachricht hat aber ihren Preis. Mehr...

Verkehrsverbunde missbrauchen ihr Monopol

Kommentar Von Sparbilletten können Passagiere in den Agglomerationen kaum profitieren. Nun muss der Bund Druck aufsetzen. Mehr...

Nur nicht zu kritische Fragen, bitte

Analyse Bundesrat Ignazio Cassis hat Chinas Aussenminister Wang Yi empfangen. Dabei hat die Schweiz eine Konfrontation vermieden und dafür gesorgt, dass die Medien mitspielen mussten. Mehr...

Sponsorengeld stinkt nicht immer

Leitartikel Es ist richtig, dass der Bund für seine Anlässe auch bei Firmen Geld sammelt. Er muss aber mehr Vorsicht walten lassen. Mehr...

Eindämmen der Gewalt muss Priorität erhalten

Kommentar Die Sicherheitslage rund um Fussballspiele ist inakzeptabel. Mehr...


Ignazio Cassis geht in die Offensive

Bundesrat Ignazio Cassis leidet unter seinem schlechten Image. Nun stellt er die Informationsabteilung seines Departements neu auf, um bürgernaher und transparenter zu werden. Mehr...

Rechter Verein verkauft kostenlose Bundesbroschüren

Der SVP-nahe Verein Pro Libertate verkauft Gratis-Publikationen des Bundes. Ueli Maurer will den Trittbrettfahrern nun ein Bein stellen. Mehr...

EU reagiert gereizt auf Entscheid über Kohäsionsmilliarde

Das Parlament will das Geld nur fliessen lassen, wenn die EU die Schweiz nicht mehr diskriminiert. EU-Botschafter üben Kritik an der Antwort. Mehr...

Jung-Nationalräte gründen überparteiliche WG

Neu gewählte Nationalräte von Grünen, SVP und FDP ziehen in eine gemeinsame Wohnung in Bern. Sie sehen darin ein Zeichen junger Überparteilichkeit – und Potenzial für mehr. Mehr...

Chinas Uiguren-Lager: «Besorgnis ausdrücken reicht nicht»

SP-Nationalrat Fabian Molina fordert, das Freihandelsabkommen mit China wegen Verletzung der Menschenrechte in Xinjiang auf Eis zu legen. Mehr...

«Ich bin Opfer der Europapolitik geworden»

Die Abwahl des CVP-Fraktionschefs im Tessin zeigt, dass traditionelle Wählerbindungen erodieren. Zudem funktionierte die strategische Wahlallianz von CVP und FDP nicht. Mehr...

Cassis zückt die Tessiner Karte

Erhalten die Grünen einen Sitz im Bundesrat, so geschähe das wohl auf Kosten von FDP-Magistrat Ignazio Cassis. Dieser sagt, er sei zur Zielscheibe geworden. Mehr...

Bundesrat will mehr Güter ins Rollen bringen

Umweltministerin Simonetta Sommaruga spricht mehr Geld für Gütertransport mit der Bahn – dieser kämpft aber mit hausgemachten Problemen. Mehr...

Kohäsionsmilliarde ist auf der Zielgeraden

Im Dezember dürfte das Parlament nach langem Streit die Milliarde an die EU-Länder bewilligen. Dennoch: Geld fliesst vorerst keines. Mehr...

Brautpaare in der Botschaft um Geld geprellt

Der Bund beschuldigt eine Angestellte der Botschaft in Moskau, Zehntausende Franken abgezweigt zu haben. Die Beschuldigte verklagt Botschafter Yves Rossier. Mehr...

Der grüne Wahnsinn

Was macht so ein Erfolg mit einer Partei? Wie geht man mit der Verantwortung um? Szenen einer historischen Woche. Mehr...

FDP droht der Fall auf Platz 4

Verliert die FDP in den Stichwahlen um den Ständerat erneut, könnten die Grünen im Parlament gleichziehen – mit Folgen für die Bundesratswahlen. Mehr...

Der Erfolg stellt die Grünen vor Probleme

Das rasante Wachstum beschert der Partei einen Geldsegen. Doch nun müssen die Wahlsieger ihre Organisation anpassen. Mehr...

Klima, Steuern, Europa – das bringt die grüne Wahl der Schweiz

Für die grossen Fragen im Land ergeben sich neue Mehrheiten: Wir zeigen, was das konkret bedeutet. Mehr...

Heftiger Widerstand gegen neues Abkommen mit der Türkei

Das abgelaufene Freihandelsabkommen soll aufgrund der türkischen Militäroffensive in Syrien sistiert werden, fordern Abgeordnete der SP und Grünen. Mehr...

Grüne Bundesratsambitionen: Gössi weist Anspruch schroff zurück

Interview Die Ökoparteien schielen auf einen Bundesratssitz der FDP – deren Chefin erteilt den Ansprüchen eine entschiedene Absage. Mehr...

«Damit wir einander nicht mehr die Firmen abjagen»

Interview Warum das Rennen um immer tiefere Steuern Städte in Schwierigkeiten bringt: Die Bieler Finanzdirektorin Silvia Steidle über die AHV-Steuer-Vorlage. Mehr...

«Es gibt keine Alternative zum Rentenalter 65 für Frauen»

Interview SP-Sozialminister Alain Berset widerspricht seiner Partei: Nach der AHV-Steuervorlage sei eine Reform der AHV weiterhin nötig. Mehr...

Die erfolgreichen Jungen

Den Wahlerfolg haben die Grünen wesentlich der Aufbauarbeit ihrer wenig beachteten Jungpartei zu verdanken. Sie hat sich zur beliebtesten Gruppierung bei jungen Wählern gemausert. Mehr...

Für Rytz wird es ziemlich kompliziert

Die Grünen wollen in den Bundesrat – mit Regula Rytz als Kandidatin. Ob sie eine Chance hat, hängt nun von der CVP und der GLP ab. Mehr...

Fürs Klima: Flugtickets werden mindestens 30 Franken teurer

Bei Ölheizungen, Autos und Lastwagen soll es strengere Vorschriften geben, um den CO2-Ausstoss zu senken. Mehr...

«Alle dreschen auf die Bauern ein»

Das Grundwasser ist wegen der Landwirtschaft stark belastet, sagt die neue Studie des Bundes. Bauernpräsident Markus Ritter wehrt sich. Mehr...

Béglé zurück aus Nordkorea: Ärger in der CVP ist gross

Der Waadtländer Nationalrat Claude Béglé provoziert weiter mit Aussagen über Nordkorea. Auf der Kandidatenliste bleibt er trotzdem. Ihm droht aber Ungemach. Mehr...

Junckers Mann fürs Grobe tritt ab

Martin Selmayr hat die Verhandlungen zwischen der EU und der Schweiz geprägt. Was heisst das für die Beziehung zu Brüssel? Mehr...

Der fliegende Winkelried zieht in seine letzte Schlacht

Porträt Oskar J. Schwenk verteidigt als Chef der Pilatuswerke die militärischen Geschäfte mit arabischen Ländern. Der Patron legt sich dabei mit allen an. Mehr...

Der Friedhof der Schmugglerautos

Video Schweizer Zöllner zerstören die für Schmuggel umgebauten Fahrzeuge. So bekämpfen sie Drogenhandel. Mehr...

Die erfolgreichste Parole derzeit? Büezer oder Bonzen

Die Stimmbürger schlugen sich dieses Wochenende auf die Seite der Linken. Weil diese die Abstiegsängste der Menschen ansprächen, sagen Beobachter. Mehr...

In der Schweiz öffnet sich ein neuer Steuergraben

Die Auseinandersetzung darüber, wie viel Steuern die Unternehmen bezahlen sollen, ist mit dem Ja zur AHV-Steuer-Vorlage keineswegs vorbei. Mehr...

Wie Dealmaker Donald Trump den Bundesrat überrumpelte

Soll man die Einladung eines zuweilen egoistischen wie unsteten Gastgebers annehmen? Zumal in dieser kurzen Frist? Im Bundesrat gab es Bedenken über die Risiken des Treffens. Mehr...

«Ich will zeigen, dass mir die EU wichtig ist»

Rund ein Fünftel der Schweizer Bevölkerung ist bei der Europawahl wahlberechtigt. Für viele ist das EU-Parlament weit weg, andere setzen ein Zeichen. Mehr...

Die Mehrheit der Kantone federt die Steuervorlage sozial ab

Das Nein zur letzten Steuerreform wirkt sich aus: Bei der Neuauflage profitieren auch Familien. Doch wie lange? Mehr...

Bedenklich, dass die Schweiz diese Einladung benötigt

Kommentar Simonetta Sommaruga wird von Saudiarabien an den nächsten G-20-Gipfel eingeladen. Diese gute Nachricht hat aber ihren Preis. Mehr...

Verkehrsverbunde missbrauchen ihr Monopol

Kommentar Von Sparbilletten können Passagiere in den Agglomerationen kaum profitieren. Nun muss der Bund Druck aufsetzen. Mehr...

Nur nicht zu kritische Fragen, bitte

Analyse Bundesrat Ignazio Cassis hat Chinas Aussenminister Wang Yi empfangen. Dabei hat die Schweiz eine Konfrontation vermieden und dafür gesorgt, dass die Medien mitspielen mussten. Mehr...

Sponsorengeld stinkt nicht immer

Leitartikel Es ist richtig, dass der Bund für seine Anlässe auch bei Firmen Geld sammelt. Er muss aber mehr Vorsicht walten lassen. Mehr...

Eindämmen der Gewalt muss Priorität erhalten

Kommentar Die Sicherheitslage rund um Fussballspiele ist inakzeptabel. Mehr...

Der Bundesrat verfolgt endlich ein klares Ziel

Kommentar Erstmals entsteht der Eindruck, dass ein mehrheitsfähiger EU-Vertrag angestrebt wird. Es ist zu hoffen, dass dies nicht zu spät kommt. Mehr...

Steuerdeal: Kantone sollten nun auf Hauruckübungen verzichten

Kommentar Nach dem klaren Ja zum AHV-Steuerdeal müssen die Steuersätze wohlüberlegt angepasst werden – bei der AHV braucht es hingegen zügig eine Reform. Mehr...

Sollen wir das AHV-Steuer-Paket annehmen?

Pro & Kontra Die Verknüpfung von AHV-Finanzierung und Steuerreform ist umstritten. Unsere Autoren liefern Argumente dafür und dagegen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.