Autor:: Franziska Kohler

Franziska Kohler (geb. 1986) ist Wirtschaftsredaktorin bei Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Sie hat an der Uni Zürich Publizistik, Politik und Wirtschaft studiert. Journalistisch tätig war sie schon als Reporterin und Moderatorin beim Ostschweizer Radio FM1 und bei der Sarganserländer Regionalzeitung.


News

Nun will auch der Bund Whistleblower schützen

Bei grossen Unternehmen sind Meldestellen für Fehlverhalten schon fast Standard. Jetzt dürfte es auch politisch bald vorwärtsgehen. Mehr...

5 Fragen zum Angriff auf die Credit Suisse

Wie stehen die Chancen für eine Aufspaltung der CS? Kommt Bank-Chef Thiam unter Druck? Dazu Vontobel-Analyst Andreas Venditti. Mehr...

Hauseigentümer greifen Rechte der Mieter an

Bürgerliche Politiker haben drei Initiativen zum Mietrecht eingereicht. Ihr Ziel: die Preise künftig leichter erhöhen zu können. Mehr...

Warum Staatskonzerne auf der Trendwelle surfen

Selbstfahrende Busse, Drohnen und Roboter: Viele staatsnahe Betriebe wollen beim Hype um neue Technologien vorn mit dabei sein. Warum eigentlich? Mehr...

Swiss Life droht in die Mühlen der US-Justiz zu geraten

Dem Versicherer könnten die steuersparenden Konstrukte der Versicherungsmäntel zum Verhängnis werden. Mehr...

Liveberichte

«Wir müssen handeln»

1400 Jobs weg: Die Bundesbahnen streichen in den nächsten Jahren weit mehr Stellen als erwartet. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

Das rätselhafte Verhalten von Jogi Löw beim Ukraine-Spiel ++ Gute Nachrichten für Autofahrer ++ Viel Regen und kein Ende in Sicht ++ Der Newsblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

Heute Abend droht dem FC Zürich der Abstieg in die Challenge League ++ Tausende wollen den Papi-Urlaub ++ Unschönes Nachspiel der Wahlen in Österreich ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

Fussballspieler zeigt Schiri die Rote Karte ++ Ernste Konkurrenz für Schweizer Uhren ++ Donald Trump in «Game of Thrones» ++ Das war der Morgen. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

Interview

«Wir haben so viele Fehler gemacht»

Interview Jake Burton hat das Snowboarden gross gemacht. Er will die Firma noch lange führen, auch wenn es bereits einen Plan für die Zeit nach seiner Ära gibt. Mehr...

«Für Bildung gibt es keinen Turbo»

Interview Die Schüler seien bereit für den Technologiewandel, sagt Ursula Renold. Probleme sieht die Bildungsexpertin aber an einem anderen Ort. Mehr...

«Die SNB wird nicht voreilig handeln»

Warum ist der Euro gerade jetzt so stark? Und wie viel schwächer wird der Franken noch? Dazu UBS-Schweiz-Chefökonom Daniel Kalt. Mehr...

«Im täglichen Leben spielt der Name eine Rolle»

Interview Markus Leibundgut, Schweiz-Chef bei Swiss Life, verteidigt die eingeschweizerten Namen. Die Debatte habe eine gesellschaftliche Dimension. Mehr...

«Ich wollte ihnen das Gegenteil beweisen»

Interview Drenusha Shala führt ein Callcenter in Kosovo. Auch dort wurde mit falschen Namen gearbeitet – bis die junge Chefin genug hatte. Mehr...

Hintergrund

Wenn sich Angestellte von Vertrag zu Vertrag hangeln

Von Bauarbeitern bis zu Uniangestellten: In welchen Branchen temporäre Arbeitsverträge besonders verbreitet sind. Mehr...

Frauen wollen gar nicht Karriere machen? – Falsch

Sobald Kinder da sind, wollen die meisten Frauen gar nicht mehr Karriere machen – ist das wirklich wahr? Nein, sagt eine neue Studie. Mehr...

Falscher Name in einem harten Geschäft

Viel Druck und ein schlechtes Image: Der Arbeitsalltag im Callcenter ist anstrengend. Doch Falschnamen helfen den Angestellten nicht, sagt ein Experte. Mehr...

Teures Bike, fette Beute

Jedes Jahr werden in der Schweiz Zehntausende Fahrräder gestohlen. Neue GPS-Sender sollen helfen, sie wiederzufinden. Mehr...

Wo die Energiestrategie neue Jobs schafft

Experten glauben, dass ein Ja zur Vorlage der Schweiz unter dem Strich neue Arbeitsplätze bringt. Es gibt allerdings auch Unternehmen, auf die Probleme zukommen dürften. Mehr...

Meinung

Von Klischees und Karrieren

Kritik Die Netflix-Doku «Miss Representation» untersucht Frauenbilder in US-Medien. Sie macht es sich zu einfach. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Die Strombranche büsst für eigene Sünden

Analyse Nur der tiefe Strompreis sei schuld an ihrer Misere, sagen die Schweizer Energiekonzerne. Das ist Unsinn. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Bildstrecken


Eine Schneedecke für Zürich
Kurz vor Weihnachten hat der Winter in Zürich Einzug gehalten.


Nun will auch der Bund Whistleblower schützen

Bei grossen Unternehmen sind Meldestellen für Fehlverhalten schon fast Standard. Jetzt dürfte es auch politisch bald vorwärtsgehen. Mehr...

5 Fragen zum Angriff auf die Credit Suisse

Wie stehen die Chancen für eine Aufspaltung der CS? Kommt Bank-Chef Thiam unter Druck? Dazu Vontobel-Analyst Andreas Venditti. Mehr...

Hauseigentümer greifen Rechte der Mieter an

Bürgerliche Politiker haben drei Initiativen zum Mietrecht eingereicht. Ihr Ziel: die Preise künftig leichter erhöhen zu können. Mehr...

Warum Staatskonzerne auf der Trendwelle surfen

Selbstfahrende Busse, Drohnen und Roboter: Viele staatsnahe Betriebe wollen beim Hype um neue Technologien vorn mit dabei sein. Warum eigentlich? Mehr...

Swiss Life droht in die Mühlen der US-Justiz zu geraten

Dem Versicherer könnten die steuersparenden Konstrukte der Versicherungsmäntel zum Verhängnis werden. Mehr...

Was die US-Untersuchung für Swiss Life bedeutet

Der grösste Schweizer Lebensversicherer steht im Fokus der amerikanischen Steuerbehörden. Es geht um ein Geschäft, über das schon lange diskutiert wird. Mehr...

Wenn die Lager plötzlich leer bleiben

Weil die Rheintalbahn unterbrochen ist, dauert der Transport vieler Waren länger oder steckt sogar ganz fest. Die Folgen spüren auch Schweizer Firmen. Mehr...

Jugend an die Macht

Mit 41 an die Spitze eines Weltkonzerns: Vasant Narasimhan übernimmt bei Novartis. Warum ein Junger? Welche Gefahren birgt das? Dazu zwei Headhunter. Mehr...

Eine Wohnung anschauen, ohne in die Warteschlange zu stehen

Immobilienfirmen entdecken die Virtual Reality und vermarkten ihre Wohnungen mit digitalen Rundgängen. Mehr...

Beschimpft und unter Druck gesetzt

Auf einer neuen Website können sich Opfer von sexueller Diskriminierung am Arbeitsplatz anonym Hilfe suchen. Die ersten Erfahrungen zeigen: Die Nachfrage ist da. Mehr...

Akku für die Energiewende

Die Zürcher Elektrizitätswerke bauen den grössten Batteriespeicher der Schweiz. Das Projekt ist wichtig, um im Solarzeitalter das Stromnetz zu stabilisieren. Mehr...

Strom für 600 Haushalte – Schweiz bekommt neue Riesenbatterie

Die Zürcher Elektrizitätswerke bauen den neuen, grössten Batteriespeicher der Schweiz. Was er in Zukunft leisten soll. Mehr...

Vom PC aus den Krebs bekämpfen

Video Ute Röhrig entwirft kleinste Strukturen, die eines Tages gegen Krebs helfen sollen. Die Bioinformatikerin arbeitet an Modellen für die Immuntherapie. Mehr...

Arbeiten Schweizer wirklich so viel?

Die Schweizer Vollzeitangestellten arbeiten mehr als fast alle anderen Europäer. Zählt man die Teilzeitjobs dazu, zeigt sich plötzlich ein ganz anderes Bild. Mehr...

«Ich weiss, wo Sie und Ihre Familie wohnen»

Eine Gewalttat wie jene in Schaffhausen ist selten. Zu Drohungen gegen Angestellte kommt es aber immer wieder. Was Firmen dagegen tun. Mehr...

«Wir müssen handeln»

1400 Jobs weg: Die Bundesbahnen streichen in den nächsten Jahren weit mehr Stellen als erwartet. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

Das rätselhafte Verhalten von Jogi Löw beim Ukraine-Spiel ++ Gute Nachrichten für Autofahrer ++ Viel Regen und kein Ende in Sicht ++ Der Newsblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

Heute Abend droht dem FC Zürich der Abstieg in die Challenge League ++ Tausende wollen den Papi-Urlaub ++ Unschönes Nachspiel der Wahlen in Österreich ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

Fussballspieler zeigt Schiri die Rote Karte ++ Ernste Konkurrenz für Schweizer Uhren ++ Donald Trump in «Game of Thrones» ++ Das war der Morgen. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steve Harvey machte die Falsche zur Miss Universe und wird jetzt ausgelacht ++ Die 12 absurdesten Dinge, die Sepp Blatter gesagt hat ++ Der Ölpreis wird nächstes Jahr wohl weiter fallen ++ Der Morgenblog begleitete Sie in den Tag. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Mit der zweiten Röhre am Gotthard eine Tunnelgebühr?

Der Bundesrat will im Gesetz verankern, dass am Gotthard mit einer zweiten Röhre nur eine Fahrspur pro Richtung zur Verfügung steht. Zur Debatte steht zudem eine Tunnelgebühr. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wir haben so viele Fehler gemacht»

Interview Jake Burton hat das Snowboarden gross gemacht. Er will die Firma noch lange führen, auch wenn es bereits einen Plan für die Zeit nach seiner Ära gibt. Mehr...

«Für Bildung gibt es keinen Turbo»

Interview Die Schüler seien bereit für den Technologiewandel, sagt Ursula Renold. Probleme sieht die Bildungsexpertin aber an einem anderen Ort. Mehr...

«Die SNB wird nicht voreilig handeln»

Warum ist der Euro gerade jetzt so stark? Und wie viel schwächer wird der Franken noch? Dazu UBS-Schweiz-Chefökonom Daniel Kalt. Mehr...

«Im täglichen Leben spielt der Name eine Rolle»

Interview Markus Leibundgut, Schweiz-Chef bei Swiss Life, verteidigt die eingeschweizerten Namen. Die Debatte habe eine gesellschaftliche Dimension. Mehr...

«Ich wollte ihnen das Gegenteil beweisen»

Interview Drenusha Shala führt ein Callcenter in Kosovo. Auch dort wurde mit falschen Namen gearbeitet – bis die junge Chefin genug hatte. Mehr...

«Unser System ist besser als der Durchschnitt»

Interview Marc Stoffel führt ein Unternehmen, bei dem die Angestellten über fast alles abstimmen können: was die Firma macht, wer Chef wird und wer gehen muss. Mehr...

«Die Rezession wird verschoben»

Infografik Warum hat der Dow Jones gerade jetzt die 20’000er-Marke geknackt? Und wie nachhaltig ist das Hoch? Pictet-Chefstratege Anastassios Frangulidis gibt Auskunft. Mehr...

«Wer jetzt ein gutes Objekt findet, sollte zuschlagen»

Zweitwohnungen sind in vielen Ferienorten billiger geworden. Der Immobilienberater Edward Derksen sagt, was das für die betroffenen Destinationen heisst. Und für die Kunden. Mehr...

«Das GA werden wir noch sehr lange im Markt haben»

Für den jetzigen Preisanstieg sei der Bundesrat verantwortlich, sagt Jeannine Pilloud, Leiterin Personenverkehr bei den SBB. In nächster Zeit sollen die Preise stabil bleiben. Mehr...

«Die Schweiz würde von einem Scheitern profitieren»

Laut Vizekanzler Sigmar Gabriel ist TTIP am Ende, auch Frankreich will nicht mehr. Der Handelsexperte Heribert Dieter sagt, wie es um das Abkommen steht. Mehr...

«Ein Gericht sollte die offenen Fragen endlich klären»

Der Basler Rechtsprofessor Kurt Pärli kritisiert die Verträge von Fahrern der Mitfahr-App Uber. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Beim Sponsoring neue Massstäbe gesetzt»

Bertrand Piccard hat mit der Solar Impulse Geschichte geschrieben. Warum sein Projekt aus wirtschaftlicher Sicht besonders ist, sagt Kommunikationsexperte Bernhard Bauhofer. Mehr...

«Die Franzosen können unangenehm werden»

Die UBS soll Informationen zu französischen Kunden liefern. Warum sich die Bank vehement wehrt und was noch auf sie zukommen könnte, sagt Wirtschaftsrechtsexperte Peter V. Kunz. Mehr...

«Die Finma verdient eine Goldmedaille»

Er gilt als Kritiker der Finanzaufsicht. Im Fall der Tessiner Bank BSI habe die Behörde aber richtig agiert, sagt der frühere Staatsanwalt Paolo Bernasconi. Mehr...

Wenn sich Angestellte von Vertrag zu Vertrag hangeln

Von Bauarbeitern bis zu Uniangestellten: In welchen Branchen temporäre Arbeitsverträge besonders verbreitet sind. Mehr...

Frauen wollen gar nicht Karriere machen? – Falsch

Sobald Kinder da sind, wollen die meisten Frauen gar nicht mehr Karriere machen – ist das wirklich wahr? Nein, sagt eine neue Studie. Mehr...

Falscher Name in einem harten Geschäft

Viel Druck und ein schlechtes Image: Der Arbeitsalltag im Callcenter ist anstrengend. Doch Falschnamen helfen den Angestellten nicht, sagt ein Experte. Mehr...

Teures Bike, fette Beute

Jedes Jahr werden in der Schweiz Zehntausende Fahrräder gestohlen. Neue GPS-Sender sollen helfen, sie wiederzufinden. Mehr...

Wo die Energiestrategie neue Jobs schafft

Experten glauben, dass ein Ja zur Vorlage der Schweiz unter dem Strich neue Arbeitsplätze bringt. Es gibt allerdings auch Unternehmen, auf die Probleme zukommen dürften. Mehr...

Liebe deine Firma wie dein Baby

Unternehmensgründer hegen für ihre Firmen dieselben Gefühle wie Väter für ihre Kinder, zeigt eine neue Studie. Das ist nützlich, kann aber auch gefährlich werden. Mehr...

Was, wenn der starke Mann ausfällt?

Der Swiss-Life-Chef Patrick Frost ist an Krebs erkrankt und muss mehrere Monate pausieren. Dass er so offen darüber spricht, ist nicht selbstverständlich. Mehr...

Hilfe, suche Partner für Jobsharing!

Anspruchsvoll, befriedigend und sogar in Chefposition: Sie suchen einen Partner für Ihre Stelle? Dann rein ins Speed-Networking. Mehr...

Grosse Träume, harte Landungen

Von England nach Sitten: Eine britische Airline will Direktflüge ins Wallis anbieten. Ähnliche Pläne sind auch schon gescheitert. Mehr...

Was passiert, wenn die Migros kommt

Der Detailhändler hat seit neustem auch Bike-Shops. Das macht den kleinen Anbietern Angst. Worauf sie sich vorbereiten müssen, zeigt der Markt für Fitnesscenter. Mehr...

«Alleine und weinend»: Wie unsere Leser die Steuern erledigen

Sind Frauen bei den Steuern ehrlicher als Männer? Und wie gern bezahlen die Schweizer am Ende die Rechnung? Eine Umfrage von Tagesanzeiger.ch/Newsnet gibt Hinweise, ein Experte erklärt. Mehr...

Tinder für Plunder

Eine neue App bringt Menschen zusammen, die Dinge tauschen wollen. Das ist auch eine Reise in die tiefste Vergangenheit. Mehr...

Die wichtigsten Fragen zum Teilzeit-Boom

Wie bringe ich meinen Chef dazu, mein Pensum zu reduzieren? Und worauf muss ich nachher achten? Eine Bedienungsanleitung für Teilzeit-Arbeiter. Mehr...

Der Preis des chinesischen Geldes

Noch selten haben chinesische Investoren so viel Geld nach Europa gebracht wie im letzten Jahr. Besonders beliebt: die Energiebranche. Wie gefährlich ist das? Mehr...

Absurder Strommarkt – Geld erhält, wer Strom bezieht

Unter null sinken die Strompreise in letzter Zeit immer wieder. Wie kann das sein? Mehr...

Von Klischees und Karrieren

Kritik Die Netflix-Doku «Miss Representation» untersucht Frauenbilder in US-Medien. Sie macht es sich zu einfach. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Die Strombranche büsst für eigene Sünden

Analyse Nur der tiefe Strompreis sei schuld an ihrer Misere, sagen die Schweizer Energiekonzerne. Das ist Unsinn. Mehr...

Deutschlands Wirtschaft muss sich besinnen

Analyse Der Exportweltmeister kann seine niedrige Arbeitslosenquote nur auf Kosten der Nachbarn erzielen. Mehr...

Studieren statt kontingentieren

Analyse Eine Quote für Ausländer ist der falsche Ansatz, um den Ansturm an die Schweizer Universitäten zu bremsen. Mehr...

Wie eine leise Naturgewalt

Konzertkritik Gestern gastierte die kanadische Musikerin Leslie Feist in Zürich - und sorgte im Volkshaus für Verzückung. Mehr...

TV-Kritik: 160 zähe Fernsehminuten

TV-Kritik Didier Cuche ist der Schweizer des Jahres 2011. Um das zu erfahren, mussten die Zuschauer sich gestern Abend lange quälen. Einen Lichtblick gab es aber. Mehr...

TV-Kritik: Toiletten und Torten statt Tränen

TV-Kritik Das letzte «Wetten, dass...?» mit Thomas Gottschalk war unspektakulär, aber zum Glück auch wenig rührselig. Nur Michelle Hunziker passierte vor lauter Anspannung ein Malheur. Mehr...

Eine Schneedecke für Zürich
Kurz vor Weihnachten hat der Winter in Zürich Einzug gehalten.

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

TA Marktplatz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.