Autor:: Hannes Weber

News

«Dagegen ist die Street Parade ein Kindergeburtstag»

Nächtlicher Baulärm und überall Absperrgitter: Das Zürcher Formel-E-Rennen ärgert viele Anwohner – Besuch im Quartier, wo es am heftigsten ist. Mehr...

AL-Politiker erhebt Mobbing-Vorwurf gegen Lehrmeister

Sein Sohn sei von einem Malermeister aus dem Betrieb gemobbt worden, weil sei Vater ein «Sozi» sei, sagt der Zürcher AL-Gemeinderat Mischa Schiwow. Der Beschuldigte wehrt sich. Mehr...

Zürcher Stadtrat zerpflückt «Milchbüechli-Rechnung» der SP

Das Stadionprojekt auf dem Hardturm-Areal soll in der jetzigen Fassung vors Volk. Der geforderte Verzicht auf die Türme sei gar nicht möglich, ohne das Projekt zu beerdigen. Mehr...

Kritik wegen Holocaust-Vergleich

Der grüne Nationalrat Jonas Fricker stellt eine Analogie zwischen Tiertransporten und dem Holocaust her. Und entschuldigt sich dafür. Mehr...

Widerstand gegen Affenversuche an Zürcher Hochschulen

Vier Makaken-Männchen kommen bis Ende Jahr von Holland nach Zürich. Mehr...

Liveberichte

«Wir wollen nicht möglichst viel Geld mit dem Platz verdienen»

Wie soll Zürichs zentraler Platz künftig genutzt werden? Ein Befürworter der Initiative «Freier Sechseläutenplatz» und eine Gegnerin haben die Klingen gekreuzt. Mehr...

Interview

«... dann würden wir uns nochmals Gedanken zum Dorf machen»

Interview Der Rheinauer Versuch zum Grundeinkommen wird wissenschaftlich begleitet. Ökonom Jens Martignoni sagt, worauf sich die Rheinauer einstellen müssen. Mehr...

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

«Ich glaube, die Tageszeitung auf Papier ist ein Auslaufmodell»

Interview Evelyne Fankhauser löste als eine der Ersten ein digitales Tagi-Abo. Das hatte für sie zuerst praktische Gründe. Mehr...

«Ich bin selten gleicher Meinung»

Interview Jon R. Bezzola zog als ­Bergführer nach Kanada. Seine Schweizer Begleiter: Ehefrau Margrit und die Tagi-Fernausgabe. Mehr...

«Darum zittern wir jedes Jahr»

Bellevue Sarah Bleuler organisiert seit sechs Jahren das Stolze Openair. Aus Aberglaube würden einige ihrer Mitstreiter die Wettervorhersage meiden, sagt sie. Mehr...

Hintergrund

Zürich debattiert – die anderen bauen

Zwei gescheiterte Projekte, fast 20 Jahre Wartezeit und noch immer kein neues Hardturmstadion. Andere Städte zeigen, wie es gehen könnte. Mehr...

Dreckige Dieselmotoren – Was tut sich in der Schweiz?

Ein temporäres Importverbot oder nur noch E-Autos? In Bern sind vier Vorstösse hängig. Mehr...

Meinung

Blochers neue Zeitungen dürfen bleiben, wie sie sind

Kommentar Die Angst vor neuen SVP-Gratisblättern geht um. Doch die 25 Lokaltitel stehen bereits rechts. Das zeigt exemplarisch die Kolumne eines Wutbürgers. Mehr...


«Dagegen ist die Street Parade ein Kindergeburtstag»

Nächtlicher Baulärm und überall Absperrgitter: Das Zürcher Formel-E-Rennen ärgert viele Anwohner – Besuch im Quartier, wo es am heftigsten ist. Mehr...

AL-Politiker erhebt Mobbing-Vorwurf gegen Lehrmeister

Sein Sohn sei von einem Malermeister aus dem Betrieb gemobbt worden, weil sei Vater ein «Sozi» sei, sagt der Zürcher AL-Gemeinderat Mischa Schiwow. Der Beschuldigte wehrt sich. Mehr...

Zürcher Stadtrat zerpflückt «Milchbüechli-Rechnung» der SP

Das Stadionprojekt auf dem Hardturm-Areal soll in der jetzigen Fassung vors Volk. Der geforderte Verzicht auf die Türme sei gar nicht möglich, ohne das Projekt zu beerdigen. Mehr...

Kritik wegen Holocaust-Vergleich

Der grüne Nationalrat Jonas Fricker stellt eine Analogie zwischen Tiertransporten und dem Holocaust her. Und entschuldigt sich dafür. Mehr...

Widerstand gegen Affenversuche an Zürcher Hochschulen

Vier Makaken-Männchen kommen bis Ende Jahr von Holland nach Zürich. Mehr...

Nach Renten-Kater gehen Banken auf Kundenfang

Wer Angst hat, keine Rente mehr zu kriegen, für den haben die Banken eine Lösung. Mehr...

SVP ebnet Cassis den Weg in den Bundesrat

Die SVP unterstützt mit grossem Mehr den Tessiner FDP-Bundesratskandidaten. Isabelle Moret und Pierre Maudet müssen sich auf eine Niederlage einstellen. Mehr...

Der Hearing-Marathon läuft

Ab heute präsentieren sich die FDP-Bundesratskandidaten den anderen Parteien. Moret hat gestern bei Bauernvertretern einen Start nach Mass erwischt. Mehr...

Zum Auszug aus dem eigenen Haus gezwungen

Das Risiko von Bergstürzen wie in Bondo steigt in der ganzen Schweiz. Das führt zu Konflikten zwischen Bewohnern und Behörden. Mehr...

«Berlusconisierungs»-Angst in der Schweiz

Mit dem Kauf von 25 Gratis-Wochenzeitungen weckt Christoph Blocher Bedenken im Land. Mehr...

Ein Knall und seine ungeahnten Folgen

Das harte Urteil des Bundesstrafgerichts gegen einen St. Galler Fussballfan wurde von der Politik gewünscht – und könnte auch ausserhalb des Stadions Konsequenzen haben. Mehr...

«Erpresser» – FDP heult wegen Berset auf

Mit einer Warnung an die Jungen sorgt der SP-Innenminister bei den Gegnern der AHV-Reform für Empörung. Mehr...

Finanziell ausgetrocknet

Viele Berggemeinden überleben nur dank den Zahlungen der Stromkonzerne für ihr Wasser. Die Kürzungspläne des Bundesrats lösen Unruhe aus. Mehr...

Debattieren, nicht ablesen!

Sind Debatten im Nationalrat interessant, gar rhetorisch brillant? Von wegen, findet SP-Mann Cédric Wermuth. Wie er das nun ändern will. Mehr...

«Schafft das Ablaufdatum ab!»

In der Schweiz werden zu viele Lebensmittel verschwendet, finden unsere Leserinnen und Leser. Uneinig sind sie sich darüber, wer die Schuld trägt: Politik, Detaillisten oder Konsumenten? Mehr...

«Wir wollen nicht möglichst viel Geld mit dem Platz verdienen»

Wie soll Zürichs zentraler Platz künftig genutzt werden? Ein Befürworter der Initiative «Freier Sechseläutenplatz» und eine Gegnerin haben die Klingen gekreuzt. Mehr...

«... dann würden wir uns nochmals Gedanken zum Dorf machen»

Interview Der Rheinauer Versuch zum Grundeinkommen wird wissenschaftlich begleitet. Ökonom Jens Martignoni sagt, worauf sich die Rheinauer einstellen müssen. Mehr...

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

«Ich glaube, die Tageszeitung auf Papier ist ein Auslaufmodell»

Interview Evelyne Fankhauser löste als eine der Ersten ein digitales Tagi-Abo. Das hatte für sie zuerst praktische Gründe. Mehr...

«Ich bin selten gleicher Meinung»

Interview Jon R. Bezzola zog als ­Bergführer nach Kanada. Seine Schweizer Begleiter: Ehefrau Margrit und die Tagi-Fernausgabe. Mehr...

«Darum zittern wir jedes Jahr»

Bellevue Sarah Bleuler organisiert seit sechs Jahren das Stolze Openair. Aus Aberglaube würden einige ihrer Mitstreiter die Wettervorhersage meiden, sagt sie. Mehr...

Zürich debattiert – die anderen bauen

Zwei gescheiterte Projekte, fast 20 Jahre Wartezeit und noch immer kein neues Hardturmstadion. Andere Städte zeigen, wie es gehen könnte. Mehr...

Dreckige Dieselmotoren – Was tut sich in der Schweiz?

Ein temporäres Importverbot oder nur noch E-Autos? In Bern sind vier Vorstösse hängig. Mehr...

Blochers neue Zeitungen dürfen bleiben, wie sie sind

Kommentar Die Angst vor neuen SVP-Gratisblättern geht um. Doch die 25 Lokaltitel stehen bereits rechts. Das zeigt exemplarisch die Kolumne eines Wutbürgers. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.