Autor:: Hannes Weber

News

Feministinnen besetzten Areal in der Stadt Zürich

Aktivistinnen drangen am Donnerstagnachmittag in ein altes Fabrikgelände ein. Am Abend wurde das Areal geräumt. Mehr...

Hoi Leo, tschüss Liam

Neue Spitzenreiter und ein Absturz: Bei den beliebtesten Baby-Namen hat sich einiges getan. Auch Greta spielt eine Rolle. Mehr...

So sieht das neue Koch-Areal in Zürich aus

Der Architekturwettbewerb für das berühmt-berüchtigte Grundstück im Kreis 9 ist abgeschlossen. Die Stadt bekommt ein neues Hochhaus – und eine Zirkushalle. Mehr...

Im Zürcher Wald wird viel mehr Gift verspritzt

Der Einsatz von Insektiziden in Wäldern ist generell verboten. Trotzdem werden sie auf geschlagenes Holz versprüht – besonders viel im vergangenen Jahr. Mehr...

Zürcher Pensionskasse setzt weiterhin auf Erdöl und Erdgas

Die BVK hat Investitionen in Kohleförderer schon vor Jahren abgeschworen und bekommt gute Klima-Noten. Ganz aufgeben will sie die fossilen Energieträger aber nicht. Mehr...

Liveberichte

«Wir wollen nicht möglichst viel Geld mit dem Platz verdienen»

Wie soll Zürichs zentraler Platz künftig genutzt werden? Ein Befürworter der Initiative «Freier Sechseläutenplatz» und eine Gegnerin haben die Klingen gekreuzt. Mehr...

Interview

«... dann würden wir uns nochmals Gedanken zum Dorf machen»

Interview Der Rheinauer Versuch zum Grundeinkommen wird wissenschaftlich begleitet. Ökonom Jens Martignoni sagt, worauf sich die Rheinauer einstellen müssen. Mehr...

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

«Ich glaube, die Tageszeitung auf Papier ist ein Auslaufmodell»

Interview Evelyne Fankhauser löste als eine der Ersten ein digitales Tagi-Abo. Das hatte für sie zuerst praktische Gründe. Mehr...

«Ich bin selten gleicher Meinung»

Interview Jon R. Bezzola zog als ­Bergführer nach Kanada. Seine Schweizer Begleiter: Ehefrau Margrit und die Tagi-Fernausgabe. Mehr...

«Darum zittern wir jedes Jahr»

Bellevue Sarah Bleuler organisiert seit sechs Jahren das Stolze Openair. Aus Aberglaube würden einige ihrer Mitstreiter die Wettervorhersage meiden, sagt sie. Mehr...

Hintergrund

Schafe mit «Sonnenbrand» provozieren Polizeieinsatz

Reportage Eine Zürcher Familie züchtet eigenartige Schafe. Darum stand plötzlich die Polizei auf ihrem Hof. Der kuriose Einzelfall steht exemplarisch für einen Trend. Mehr...

Demo auf der Strasse, Stimme an der Urne

Eine Zürcher Analyse zeigt, wer zu den überraschenden Resultaten bei den kantonalen Wahlen beitrug. Mehr...

Auf Schatzsuche mit Schweizer Hobbyarchäologen

Raubgrabungen am Fundort der 3500-jährigen Bronzehand von Prêles werfen einen Schatten auf die Sondlerszene. Dabei leistet sie unerlässliche Arbeit. Mehr...

Einst staatenlos, heute Staatssekretärin

Porträt Die SPD-Beamte Sawsan Chebli wird wieder einmal angefeindet. Das kann ihr wenig anhaben – zumindest vordergründig. Mehr...

Vom Abtrünnigen zum Kopf der Unabhängigkeit

Porträt Der von der russisch-orthodoxen Kirche exkommunizierte ukrainische Patriarch, Philaret Denyssenko, wurde rehabilitiert. Mehr...

Meinung

Eine halbe Kiste

Analyse Die Schweizer besitzen pro Kopf mehr Vermögen als alle anderen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Mehr...

Wenn Männer Männer quälen

Kommentar Mobbingfälle in der Armee sind auch die Folge einer schädlichen Vorstellung von Männlichkeit. Mehr...

Schritte zählen für die Kasse

Kommentar Ruth Humbel will Sportliche mit Prämienabzügen belohnen – und straft damit ohnehin Benachteiligte. Mehr...

Fast Fair Food

Der Big Mac wird immer gesünder, grüner, fairer. Wir sollten trotzdem kritisch bleiben. Mehr...

Der vermessene Asylbewerber

Kommentar Die Behörden wollen Röntgentests für jugendliche Flüchtlinge. Dafür braucht es klarere Bestimmungen. Mehr...

Service

Immer mehr Paare werden unverheiratet Eltern

In der Schweiz wächst der Anteil nicht ehelicher Kinder – im Vergleich mit dem EU-Raum aber auf tiefem Niveau. Mehr...


Feministinnen besetzten Areal in der Stadt Zürich

Aktivistinnen drangen am Donnerstagnachmittag in ein altes Fabrikgelände ein. Am Abend wurde das Areal geräumt. Mehr...

Hoi Leo, tschüss Liam

Neue Spitzenreiter und ein Absturz: Bei den beliebtesten Baby-Namen hat sich einiges getan. Auch Greta spielt eine Rolle. Mehr...

So sieht das neue Koch-Areal in Zürich aus

Der Architekturwettbewerb für das berühmt-berüchtigte Grundstück im Kreis 9 ist abgeschlossen. Die Stadt bekommt ein neues Hochhaus – und eine Zirkushalle. Mehr...

Im Zürcher Wald wird viel mehr Gift verspritzt

Der Einsatz von Insektiziden in Wäldern ist generell verboten. Trotzdem werden sie auf geschlagenes Holz versprüht – besonders viel im vergangenen Jahr. Mehr...

Zürcher Pensionskasse setzt weiterhin auf Erdöl und Erdgas

Die BVK hat Investitionen in Kohleförderer schon vor Jahren abgeschworen und bekommt gute Klima-Noten. Ganz aufgeben will sie die fossilen Energieträger aber nicht. Mehr...

Sieben Tage Ausnahmezustand – jetzt stinkt die Leichenblume

Glosse Im Botanischen Garten Zürich ist das Spektakel seit heute zum ersten Mal zu beobachten – und vor allem auch: zu riechen. Endlich! Mehr...

«Carbon zero» – Kreativität für das Klima

Diese fünf Transparente und Schilder sind uns am Zürcher Klimastreik besonders aufgefallen. Mehr...

«Eine farbige Lawine» rollt durch Zürich

12’000 Menschen marschieren laut Klimastreik Schweiz am Freitagnachmittag durch Zürich und trotzen dem Regen. Was auffällt: Viele Erwachsene streiken mit. Mehr...

Ausgewogen oder überreguliert? Fair-Food-«Arena» im Faktencheck

Die Befürworter wollen höhere Standards für Lebensmittel, die Gegner warnen vor steigenden Preisen. 6 Aussagen aus der SRF-«Arena» überprüft. Mehr...

Geronnene Alp für die Welt

Bellevue Die Schweizer Alpen sind ein Klischee, das Ricola in seine Bonbons presst – und bewirbt. Die Laufener Firma gewinnt auch fast 80 Jahre nach der Erfindung neue Kunden in fernen Ländern.  Mehr...

Die Uhr läuft, der Roller nicht

Die 200 Mobility-Scooter in Zürich lassen sich nicht immer entsperren. Das Carsharing-Unternehmen kennt das Problem – und sucht nach einer Lösung. Mehr...

«Dagegen ist die Street Parade ein Kindergeburtstag»

Nächtlicher Baulärm und überall Absperrgitter: Das Zürcher Formel-E-Rennen ärgert viele Anwohner – Besuch im Quartier, wo es am heftigsten ist. Mehr...

AL-Politiker erhebt Mobbing-Vorwurf gegen Lehrmeister

Sein Sohn sei von einem Malermeister aus dem Betrieb gemobbt worden, weil sei Vater ein «Sozi» sei, sagt der Zürcher AL-Gemeinderat Mischa Schiwow. Der Beschuldigte wehrt sich. Mehr...

Zürcher Stadtrat zerpflückt «Milchbüechli-Rechnung» der SP

Das Stadionprojekt auf dem Hardturm-Areal soll in der jetzigen Fassung vors Volk. Der geforderte Verzicht auf die Türme sei gar nicht möglich, ohne das Projekt zu beerdigen. Mehr...

Kritik wegen Holocaust-Vergleich

Der grüne Nationalrat Jonas Fricker stellt eine Analogie zwischen Tiertransporten und dem Holocaust her. Und entschuldigt sich dafür. Mehr...

«Wir wollen nicht möglichst viel Geld mit dem Platz verdienen»

Wie soll Zürichs zentraler Platz künftig genutzt werden? Ein Befürworter der Initiative «Freier Sechseläutenplatz» und eine Gegnerin haben die Klingen gekreuzt. Mehr...

«... dann würden wir uns nochmals Gedanken zum Dorf machen»

Interview Der Rheinauer Versuch zum Grundeinkommen wird wissenschaftlich begleitet. Ökonom Jens Martignoni sagt, worauf sich die Rheinauer einstellen müssen. Mehr...

«Selbst Stadtzürcher wollen Herkunft von Tätern kennen»

Interview Die kantonale SVP will die Zürcher Stadtpolizei zwingen, die Nationalität von Tätern anzugeben. Präsident Konrad Langhart erklärt, warum ihm das so wichtig ist. Mehr...

«Ich glaube, die Tageszeitung auf Papier ist ein Auslaufmodell»

Interview Evelyne Fankhauser löste als eine der Ersten ein digitales Tagi-Abo. Das hatte für sie zuerst praktische Gründe. Mehr...

«Ich bin selten gleicher Meinung»

Interview Jon R. Bezzola zog als ­Bergführer nach Kanada. Seine Schweizer Begleiter: Ehefrau Margrit und die Tagi-Fernausgabe. Mehr...

«Darum zittern wir jedes Jahr»

Bellevue Sarah Bleuler organisiert seit sechs Jahren das Stolze Openair. Aus Aberglaube würden einige ihrer Mitstreiter die Wettervorhersage meiden, sagt sie. Mehr...

Schafe mit «Sonnenbrand» provozieren Polizeieinsatz

Reportage Eine Zürcher Familie züchtet eigenartige Schafe. Darum stand plötzlich die Polizei auf ihrem Hof. Der kuriose Einzelfall steht exemplarisch für einen Trend. Mehr...

Demo auf der Strasse, Stimme an der Urne

Eine Zürcher Analyse zeigt, wer zu den überraschenden Resultaten bei den kantonalen Wahlen beitrug. Mehr...

Auf Schatzsuche mit Schweizer Hobbyarchäologen

Raubgrabungen am Fundort der 3500-jährigen Bronzehand von Prêles werfen einen Schatten auf die Sondlerszene. Dabei leistet sie unerlässliche Arbeit. Mehr...

Einst staatenlos, heute Staatssekretärin

Porträt Die SPD-Beamte Sawsan Chebli wird wieder einmal angefeindet. Das kann ihr wenig anhaben – zumindest vordergründig. Mehr...

Vom Abtrünnigen zum Kopf der Unabhängigkeit

Porträt Der von der russisch-orthodoxen Kirche exkommunizierte ukrainische Patriarch, Philaret Denyssenko, wurde rehabilitiert. Mehr...

Die Angst der einen wird für die anderen zur Gefahr

Die Impfquote steigt. Dennoch stecken sich Schüler noch immer mit Keuchhusten an, wie unlängst in Zürich. Warum Eltern ihre Kinder nicht impfen lassen. Mehr...

Österreichs Mister Ski investiert in Saas-Fee

Porträt Der Tiroler Tourismusunternehmer Peter Schröcksnadel bringt Millionen ins Walliser Berggebiet. Mehr...

Mauchs Assistentin setzt Zürich in Szene

Porträt Manuela Leonhard führt den Kalender der Stadtpräsidentin und zeigt auf Instagram die Sonnenseite ihrer Lieblingsstadt. Mehr...

Der Protest der Neunjährigen

Porträt Eine australische Schülerin bleibt sitzen, während die Nationalhymne läuft. Politiker toben. Mehr...

Der Handschlag, der nicht war

Porträt Fred Guttenberg verlor seine Tochter beim Schulmassaker von Parkland. Bei einem Treffen ignorierte ihn Trumps Kandidat für den Obersten Gerichtshof. Mehr...

Eine Frage des Stils

Porträt Die Chemikerin Laura Nyström pflegt eine Führungskultur, die den Fällen von Machtmissbrauch und Mobbing an der ETH diametral entgegensteht. Mehr...

So positionieren sich die Mitteparteien wirklich

Infografik Eine Auswertung der Abstimmungen im Nationalrat zeigt: Einzig die FDP steht konsequent rechts. Mehr...

Das Erbe einer Zürcher Beizerlegende wird versteigert

Bauschänzli-Chefin Stéphanie Portmann interessiert sich nicht für Kunst. Deshalb kommen die Anker- und Hodler-Bilder ihres Grossvaters Fred Tschanz unter den Hammer. Mehr...

Sie steckt hinter dem Sujet von 2018

Ona Sadkowsky hat das Sujet der Street Parade entworfen. Die Zürcherin ist mit dem Event und der Malerei aufgewachsen. Ihr Motiv hatte sie längst im Kopf. Mehr...

Die Aufsteigerin ohne Fluss und See

Die Badi Heuried ist doppelt so gut besucht wie vor dem Umbau. Besonders Familien mit Kindern zieht das Freibad im Kreis 3 an. Mehr...

Eine halbe Kiste

Analyse Die Schweizer besitzen pro Kopf mehr Vermögen als alle anderen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Mehr...

Wenn Männer Männer quälen

Kommentar Mobbingfälle in der Armee sind auch die Folge einer schädlichen Vorstellung von Männlichkeit. Mehr...

Schritte zählen für die Kasse

Kommentar Ruth Humbel will Sportliche mit Prämienabzügen belohnen – und straft damit ohnehin Benachteiligte. Mehr...

Fast Fair Food

Der Big Mac wird immer gesünder, grüner, fairer. Wir sollten trotzdem kritisch bleiben. Mehr...

Der vermessene Asylbewerber

Kommentar Die Behörden wollen Röntgentests für jugendliche Flüchtlinge. Dafür braucht es klarere Bestimmungen. Mehr...

Maximaler Minimalismus

Analyse Immer mehr Menschen leben bewusst mit weniger. Das aber genügt nicht, um eine neue ökologische Avantgarde zu begründen. Mehr...

Blochers neue Zeitungen dürfen bleiben, wie sie sind

Kommentar Die Angst vor neuen SVP-Gratisblättern geht um. Doch die 25 Lokaltitel stehen bereits rechts. Das zeigt exemplarisch die Kolumne eines Wutbürgers. Mehr...

Immer mehr Paare werden unverheiratet Eltern

In der Schweiz wächst der Anteil nicht ehelicher Kinder – im Vergleich mit dem EU-Raum aber auf tiefem Niveau. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.