Autor:: Hans Brandt


News

Ein Leben lang gequält

Die von Frankreichs Präsident begnadigte Mörderin war in der Ehe jahrelanger Gewalt ausgesetzt. Frauenrechtler feiern ihre bevorstehende Entlassung aus der Haft. Mehr...

Der Bundestag übt scharfe Kritik an Athen

Das Parlament in Berlin hat Verhandlungen mit Griechenland klar zugestimmt. 20 Prozent ihrer eigenen Abgeordneten verweigerten Merkel allerdings die Gefolgschaft. Mehr...

Schäuble gibt den Zuchtmeister

Deutschlands Finanzminister beharrt auf seiner harten Linie gegenüber Athen – und versetzt die SPD in Rage. Er wird als Bedrohung für die Eurozone angesehen. Mehr...

Das Hotel, in dem die G-7 die Welt retten will

Schloss Elmau, wo am Wochenende der G-7-Gipfel stattfindet, ist seit Jahrzehnten ein Seminarhotel der Superlative. Hier soll die Welt gerettet werden – ungestört von den Protesten im fernen München. Mehr...

Geheimdienstaffäre erreicht die Kanzlerin

Mitglieder des NSA-Untersuchungsausschusses verlangen vom Kanzleramt Klarheit, welche Ziele deutsche Spione für den US-Geheimdienst observierten. Mehr...

Interview

«Europa wird flexibler werden – oder untergehen»

Interview Wie kann Europa gerettet werden? Es brauche einen Umbau, meint der renommierte Politologe Herfried Münkler und sagt, wie dieser aussehen soll. Mehr...

«Burn-out ist nicht nur eine Mode»

Interview Der Soziologe Heinz Bude sagt, den westlichen Gesellschaften seien die Verliererkulturen abhandengekommen. Jeder glaube, mit seiner Erschöpfung und Verbitterung allein zurechtkommen zu müssen. Mehr...

«Europa ist eine Erfolgsgeschichte»

Interview Werner Weidenfeld, deutscher Politologe, ist überzeugt: Trotz Krise ist Europa noch immer die Antwort der Demokratie und des Friedens auf eine Geschichte des Kriegs und der Gewalt. Mehr...

«Berlin hat stets auf Zeit gespielt»

Interview Historiker Hagen Fleischer erinnert daran, dass Griechenland im Zweiten Weltkrieg – abgesehen von den slawischen Staaten – die höchsten Verluste erlitten, jedoch die tiefste Entschädigung erhalten habe. Mehr...

Hintergrund

Doppelzüngiger Rhetoriker

Porträt Die Universität Oxford hat den Islamexperten Tariq Ramadan beurlaubt. Mehr...

Korrupt, skrupellos, zerstritten

Auch globale Konzerne sind dem Sog der Korruption unter Südafrikas Präsident Jacob Zuma erlegen. Jetzt muss ein Nachfolger gefunden werden. Mehr...

Der stille Hüter eines «Nazischatzes»

Porträt Die Bilder des Sammlers Cornelius Gurlitt werden in Bern gezeigt. Mehr...

Rassenhetze gegen Honorar

Porträt Der PR-Profi James Henderson hat sich in den Ruin manipuliert. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Meinung

Wo schmeckt Nutella am cremigsten?

Kommentar Der Brotaufstrich ist plötzlich anders – aber das ist ganz normal. Mehr...

Lasst Flüchtlinge einfliegen

Kommentar Die Schweiz sollte akut bedrohte Menschen aufnehmen. Mehr...

Londoner Ränkespiele

Analyse Die Enthüllungen über ein Nachtessen mit Jean-Claude Juncker könnten der britischen Premierministerin letztlich nützen. Mehr...

Mugabes Frau rastet völlig aus

Zimbabwes First Lady hat eine junge Frau ausgepeitscht. Mehr...

Whistleblowerin vom Drucker verraten

Analyse Donald Trump hat Informanten wiederholt gedroht. An einer NSA-Mitarbeiterin könnte nun ein Exempel statuiert werden. Mehr...

Bildstrecken


Die Ehefrau des Diktators
Asma al-Assad inszeniert sich als grosse Helferin in der Krise.


Ein Leben lang gequält

Die von Frankreichs Präsident begnadigte Mörderin war in der Ehe jahrelanger Gewalt ausgesetzt. Frauenrechtler feiern ihre bevorstehende Entlassung aus der Haft. Mehr...

Der Bundestag übt scharfe Kritik an Athen

Das Parlament in Berlin hat Verhandlungen mit Griechenland klar zugestimmt. 20 Prozent ihrer eigenen Abgeordneten verweigerten Merkel allerdings die Gefolgschaft. Mehr...

Schäuble gibt den Zuchtmeister

Deutschlands Finanzminister beharrt auf seiner harten Linie gegenüber Athen – und versetzt die SPD in Rage. Er wird als Bedrohung für die Eurozone angesehen. Mehr...

Das Hotel, in dem die G-7 die Welt retten will

Schloss Elmau, wo am Wochenende der G-7-Gipfel stattfindet, ist seit Jahrzehnten ein Seminarhotel der Superlative. Hier soll die Welt gerettet werden – ungestört von den Protesten im fernen München. Mehr...

Geheimdienstaffäre erreicht die Kanzlerin

Mitglieder des NSA-Untersuchungsausschusses verlangen vom Kanzleramt Klarheit, welche Ziele deutsche Spione für den US-Geheimdienst observierten. Mehr...

Deutschlands unzuverlässige Waffen

Pannen bei Rüstungsprojekten erschweren Deutschlands Streben nach einer Führungsrolle. Mehr...

Lufthansa verspricht faire und schnelle Entschädigungen

Der Hauptversicherer der Airline hat für den Germanwings-Absturz Rückstellungen von 300 Millionen Dollar gemacht. Mehr...

Die Vertrauensmission

Angela Merkel und Alexis Tsipras zeigten sich bei Gesprächen in Berlin um eine Einigung bemüht. Dennoch wurden die andauernden Differenzen im Umgang mit der Finanzkrise in Griechenland deutlich. Mehr...

Aus Geschichte wird Politik

Griechische Forderungen nach Reparationen für Naziverbrechen belasten das ohnehin angespannte Verhältnis zwischen Berlin und Athen. Nun greift Angela Merkel ein. Mehr...

«Macht Mütter zu Spioninnen»

Die Geheimdienste sind laut dem britischen Parlament immer noch eine Männerbastion. Das schade der Sicherheit. Mehr...

Valentinsstrauss mit Cannabis

Bei der Vermarktung ihres Stoffes sind die Cannabis-Händler im US-Bundesstaat Colorado durchaus kreativ. Mehr...

Kleiner Pizzaverkehr bleibt effektiv verboten

Die Pizzalieferung aus Deutschland in die Schweiz muss verzollt werden. Das ist abends und am Wochenende unmöglich. Mehr...

Das Supervirus der Supermacht

Dass die USA weltweit Computer ausspionieren, hat NSA-Whistleblower Edward Snowden dokumentiert. Jetzt ist bekannt geworden, wie das konkret geschieht: Sicherheitsfirmen konnten das Supervirus identifizieren. Mehr...

Hobbit, wenn der Versicherer die Rechnung macht

Zwei Allianz-Mitarbeiter haben die Schäden in den Hobbit-Filmen berechnet. Horrend hoch ist die Zahl. Mehr...

Gecko-Sex im Weltall in Zukunft verboten

Fünf Geckos, die sich in der Schwerelosigkeit hätten vermehren sollen, starben. Russland will den Versuch nicht wiederholen. Mehr...

«Europa wird flexibler werden – oder untergehen»

Interview Wie kann Europa gerettet werden? Es brauche einen Umbau, meint der renommierte Politologe Herfried Münkler und sagt, wie dieser aussehen soll. Mehr...

«Burn-out ist nicht nur eine Mode»

Interview Der Soziologe Heinz Bude sagt, den westlichen Gesellschaften seien die Verliererkulturen abhandengekommen. Jeder glaube, mit seiner Erschöpfung und Verbitterung allein zurechtkommen zu müssen. Mehr...

«Europa ist eine Erfolgsgeschichte»

Interview Werner Weidenfeld, deutscher Politologe, ist überzeugt: Trotz Krise ist Europa noch immer die Antwort der Demokratie und des Friedens auf eine Geschichte des Kriegs und der Gewalt. Mehr...

«Berlin hat stets auf Zeit gespielt»

Interview Historiker Hagen Fleischer erinnert daran, dass Griechenland im Zweiten Weltkrieg – abgesehen von den slawischen Staaten – die höchsten Verluste erlitten, jedoch die tiefste Entschädigung erhalten habe. Mehr...

Doppelzüngiger Rhetoriker

Porträt Die Universität Oxford hat den Islamexperten Tariq Ramadan beurlaubt. Mehr...

Korrupt, skrupellos, zerstritten

Auch globale Konzerne sind dem Sog der Korruption unter Südafrikas Präsident Jacob Zuma erlegen. Jetzt muss ein Nachfolger gefunden werden. Mehr...

Der stille Hüter eines «Nazischatzes»

Porträt Die Bilder des Sammlers Cornelius Gurlitt werden in Bern gezeigt. Mehr...

Rassenhetze gegen Honorar

Porträt Der PR-Profi James Henderson hat sich in den Ruin manipuliert. Mehr...

Osama Bin Laden und das Volk: Was Al-Jazeera zeigt

Der katarische TV-Sender verärgert die Mächtigen der arabischen Welt. Mehrere Länder fordern sein Ende. Mehr...

Jung, erfolgreich und allein

Katars Emir Tamim Al Thani provozierte seine Nachbarn. Mehr...

Offizier, Flüchtling, Terrorist

Ein rechtsradikaler Soldat hat sich in Deutschland als syrischer Flüchtling ausgegeben, um einen Anschlag zu verüben. Der Fall ist eine Blamage für Asylbehörde und Bundeswehr. Mehr...

Friss Plastik, liebe Raupe

Plastik ist überall. Nun hat eine Forscherin entdeckt, dass eine Raupe dünne Plastiksäcke verdauen kann. Wie viel Hoffnung darf das geben? Mehr...

«Wir haben die Grossmutter!»

Mit seinem Einreiseverbot für Muslime hat Donald Trump jene getroffen, die offensichtlich am wenigsten mit Terrorismus zu tun haben. Mehr...

Der falsche Verdächtige

Porträt Der Flüchtling Navid Baloch galt erst als Terrorist, jetzt fürchtet er um sein Leben. Mehr...

Als die Uhr im Rucksack piepste

Porträt Der Vater von Ahmed Mohamed verklagt dessen Schule, weil sie ihn zu Unrecht verhaften liess. Mehr...

Mit Krawall zum Erfolg

Porträt Königsmacher in Südafrika: Der radikale Jungpolitiker Julius Malema wird von den Grossen hofiert. Mehr...

Hassfigur der Orlando-Opfer

Porträt Pam Bondi, die Justizministerin von Florida, ist bei Aktivisten berüchtigt. Mehr...

Der Agent, der Mandela ins Gefängnis brachte

Porträt CIA-Mann Donald C. Rickard gab 1962 den entscheidenden Hinweis zur Verhaftung. Mehr...

Bescheidene Mittel, globaler Erfolg

Die Stärke des internationalen Konsortiums investigativer Journalisten (ICIJ) liegt in seinem weltumspannenden Netz – und in der Nutzung digitaler Hilfsmittel. Mehr...

Wo schmeckt Nutella am cremigsten?

Kommentar Der Brotaufstrich ist plötzlich anders – aber das ist ganz normal. Mehr...

Lasst Flüchtlinge einfliegen

Kommentar Die Schweiz sollte akut bedrohte Menschen aufnehmen. Mehr...

Londoner Ränkespiele

Analyse Die Enthüllungen über ein Nachtessen mit Jean-Claude Juncker könnten der britischen Premierministerin letztlich nützen. Mehr...

Mugabes Frau rastet völlig aus

Zimbabwes First Lady hat eine junge Frau ausgepeitscht. Mehr...

Whistleblowerin vom Drucker verraten

Analyse Donald Trump hat Informanten wiederholt gedroht. An einer NSA-Mitarbeiterin könnte nun ein Exempel statuiert werden. Mehr...

Zum Schmachten oder zum Abwinken?

Das Musical «La La Land» ist 14-mal für den Oscar nominiert. Wir haben schon einmal zehn Journalisten in die Romanze geschickt. Mehr...

Aufgeblasener Gockel

Glosse Das Wappentier des neuen chinesischen Jahrs nimmt die Politik vorweg. Mehr...

Gefühlter Schutz

Analyse Unter dem Einfluss des Berliner Terroranschlags setzt Deutschland auf breite Videoüberwachung. Ob es hilft? Zumindest beruhigen Kameras die Menschen. Mehr...

Kein höflicher Austausch

Analyse Hat Russland die US-Wahlen gehackt? Sicher. Aber etwas Neues ist das nicht. Mehr...

Todesstrafe als Sofortlösung für Demagogen

Analyse Sie ist charakteristisch für gewalttätige Gesellschaften. Auch darum passt, dass Erdogan die Todesstrafe in der Türkei wieder einführen will. Nützen tut sie wenig. Mehr...

Nur ein Klick zum Jihad

Analyse Der radikale Islamismus hat das Internet als Mobilisierungsplattform perfektioniert. Es wäre falsch, deswegen die digitale Freiheit einzuschränken. Mehr...

Kräftemessen zwischen Erzfeinden

Analyse In Nagorny Karabach ist ein gefährlicher Konflikt wieder aufgeflammt. Dass Russland und die Türkei hier zu einem Stellvertreterkrieg bereit sind, ist aber unwahrscheinlich. Mehr...

Die Vagina im Wahlkampf

Hillary Clinton schafft es nicht, junge Frauen für sich zu gewinnen. Mehr...

Strafe muss sein

Glosse Es heisst, die Durchsetzungsinitiative überfrachte die Verfassung mit ihrem Straftatenkatalog. Wir finden: Da hat noch einiges Platz. Eine Satire. Mehr...

Die Waffe ihrer Wahl

Analyse Terroristen schüchtern mit einfachsten Mitteln ein. Es genügt eine Kalaschnikow und ein Fanatiker am Abzug. Mehr...

Die Ehefrau des Diktators
Asma al-Assad inszeniert sich als grosse Helferin in der Krise.

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!