Autor:: Janine Hosp


News

«Schweizer Stimmbevölkerung ist kein Volk von Mietern»

Das Land der Mieterinnen und Mieter lehnt es ab, dass in der Schweiz mehr preisgünstige Wohnungen geschaffen werden sollen. Mehr...

Auch Millionäre dürfen in Genossenschaften wohnen

Leben die falschen Leute in Genossenschaften? Genau das sagen die Gegner der Wohnbauinitiative. Nur: Welche Klientel ist richtig?   Mehr...

Sinken die Renten wegen der Wohnbauinitiative?

Das Gegenkomitee behauptet, dass das Liegenschaftenvermögen in der Altersvorsorge mit einer Annahme im Jahr 2045 um 66 Milliarden Franken tiefer ist. Der Faktencheck. Mehr...

Unterstützung für «Mehr bezahlbare Wohnungen» schwindet

Vor allem Frauen, Junge und Städter sympathisieren mit den beiden Vorlagen vom 9. Februar. Doch die Skepsis wächst. Mehr...

Mehr Wohnungen für Mieter mit kleinem Budget

Eine Volksinitiative setzt sich für günstigen Wohnraum ein. Was Städte wie Basel, Bern und Zürich bereits dafür tun. Mehr...

Interview

«Die Mieten sind nicht völlig explodiert, das ist eine Mär»

Interview Der Hauseigentümer-Präsident kritisiert die Wohnungsinitiative – sie führe zu höheren Mieten und weniger Sanierungen. Mehr...

«Es bricht gerade eine neue Ära im Wahlkampf an»

Interview Lukas Golder vom Forschungsinstitut GFS Bern sagt, wer die digitalen Kanäle am geschicktesten nutzt – und warum Klinkenputzen jetzt besonders zieht. Mehr...

«... dann steigen die Jungen aus dem Generationenvertrag aus»

Interview Bald sind die über 50-Jährigen in der Schweiz in der Mehrheit. Das birgt politische Sprengkraft, sagt Ökonom Martin Eling – gerade für die AHV-Reform. Mehr...

«In der Nacht sperren Jugendliche ihr Handy weg»

Interview Wie ist es, konstant online zu sein? Antworten gibt eine neue Studie – und deren Co-Autor. Mehr...

«Mit den Männern zusammen können wir mehr erreichen»

Interview Doris Fiala, die Präsidentin der FDP-Frauen, gibt die freisinnige Antwort auf den linken Frauenstreik. Mehr...

Hintergrund

Der Bauer ohne Hof räumt sein Büro

5 Wirtschaftsminister, 13 Bundesbudgets und 4 Botschaften zur Agrarpolitik hat Jacques Bourgeois als Direktor des Bauernverbands mitgeprägt. Ende März nimmt er seinen Hut. Mehr...

Hier gibts 100 Franken Mietrabatt pro Kind

Reportage In Huttwil werden Wohnungen gebaut, obwohl es schon zu viele gibt. Davon können Orte wie Dietlikon nur träumen. Zwei Extremfälle. Mehr...

Wer soll die günstigen Wohnungen bekommen?

Jede zehnte neu gebaute Wohnung soll preisgünstig sein, das fordert eine Initiative, die im Februar an die Urne kommt. Antworten auf die wichtigsten Fragen.  Mehr...

Andermatt: Experten hatten vor Gleitschneelawinen gewarnt

In Andermatt wurden sechs Wintersportler auf einer Piste von einer Lawine mitgerissen. Nun untersucht die Kantonspolizei Uri den Niedergang. Mehr...

Am schlimmsten sind die Nächte

Mit viel Aufwand meistert die Familie Bucher ihren Alltag – ihre beiden Kinder Till (9) und Zoe (8) haben eine Behinderung. Ein Besuch bei einer Familie, die ein Betreuungsurlaub enorm entlasten würde. Mehr...

Meinung

Lindert diese Initiative die Wohnungsnot?

Pro & Kontra Am 9. Februar wird über die Initiative des Mieterverbandes abgestimmt. Sie fordert, dass sich Bund und Kantone für mehr bezahlbare Wohnungen einsetzen. Mehr...

Damit Frauen im Alter nicht verarmen

Kommentar Schon heute erhalten Frauen viel tiefere Renten als Männer. Und die Renten sinken weiter. Mehr...

Es braucht rechte Frauen

Analyse Links-Grün hat den Gleichstellungsauftrag erfüllt. Jetzt stehen SVP, FDP und CVP in der Pflicht. Mehr...

Die Kampfzone wird ausgeweitet, das Klima verliert an Bedeutung

Kommentar Die Klimabewegung will mit den Gewerkschaften zusammenspannen – ein fataler Fehler. Mehr...

Die Arbeitgeber haben es in der Hand

Kommentar Schon heute können Pensionskassen Beiträge erhöhen, um die Renten zu sichern – wenn die Arbeitgeber mitmachen. Mehr...

Service

«Ist der Golfclub abzugsfähig?»

Steuerberatung Steuerexperten vom Wirtschaftsprüfer KPMG telefonierten gestern den ganzen Tag mit der TA-Leserschaft. Besonders Liegenschaftenbesitzer nahmen die Beratung stark in Anspruch. Mehr...

Hummersalat statt Bratwurst

Sie wurden in den vergangenen Jahren renoviert, neu gestylt – und deutlich teurer: Vier Stadtzürcher Ausflugsrestaurants im Test. Mehr...

Jede dritte Gemeinde senkt die Steuern

Eigentlich erstaunlich: Die Wirtschaft lahmt, trotzdem senken 65 der 171 Zürcher Gemeinden ihre Steuern. Sämtliche Gemeindesteuersätze des Jahres 2010 zeigt die grosse TA-Übersicht. Mehr...


«Schweizer Stimmbevölkerung ist kein Volk von Mietern»

Das Land der Mieterinnen und Mieter lehnt es ab, dass in der Schweiz mehr preisgünstige Wohnungen geschaffen werden sollen. Mehr...

Auch Millionäre dürfen in Genossenschaften wohnen

Leben die falschen Leute in Genossenschaften? Genau das sagen die Gegner der Wohnbauinitiative. Nur: Welche Klientel ist richtig?   Mehr...

Sinken die Renten wegen der Wohnbauinitiative?

Das Gegenkomitee behauptet, dass das Liegenschaftenvermögen in der Altersvorsorge mit einer Annahme im Jahr 2045 um 66 Milliarden Franken tiefer ist. Der Faktencheck. Mehr...

Unterstützung für «Mehr bezahlbare Wohnungen» schwindet

Vor allem Frauen, Junge und Städter sympathisieren mit den beiden Vorlagen vom 9. Februar. Doch die Skepsis wächst. Mehr...

Mehr Wohnungen für Mieter mit kleinem Budget

Eine Volksinitiative setzt sich für günstigen Wohnraum ein. Was Städte wie Basel, Bern und Zürich bereits dafür tun. Mehr...

In der Waadt funktioniert die Notrente

Älteren Ausgesteuerten soll der Gang aufs Sozialamt erspart bleiben. Der Bundesrat will ihnen stattdessen Überbrückungsleistungen gewähren. Mehr...

Pisa-Studie: Schweizer sind nur noch Mittelmass

Die Schweizer Jugendlichen schneiden in allen Fächern schlechter ab als noch 2015. Mehr...

Was die Niederlagen in Bern und Zürich für die Grünen bedeuten

Was haben die beiden Resultate für Auswirkungen auf die Bundesratsstrategie? Das sagen prominente Parteimitglieder. Mehr...

Kann ein linker Politiker «zu fest Mann» sein?

In der SP-Fraktion im Nationalrat haben die Frauen nun fast eine Zweidrittelmehrheit inne. Das frustriert einen Teil der SP-Männer.  Mehr...

Klassenkampf abgesagt – Klimajugend relativiert Aussagen

Der Schwenker nach links sorgte intern für Irritation. Jetzt sucht die Klimabewegung das Gespräch mit der Wirtschaft. Mehr...

Die Parteien haben ihre Kandidatinnen unterschätzt

Die Frauen schnitten besser ab, als es ihre Platzierungen auf den Wahllisten erwarten liessen. Alle Parteien haben ihren Kandidatinnen zu wenig zugetraut – ausser die SVP. Mehr...

Diese Frauen werden unsere Politik prägen

Im Parlament sitzen mehr Frauen denn je. Junge und alte, routinierte und unerfahrene. Wir stellen die wichtigsten vor. Mehr...

Helvetia hat gerufen – und gewonnen

Im Parlament haben die Frauen stark zugelegt. Von ihrem Ziel, der Hälfte der Macht, sind sie aber noch weit weg. Mehr...

Die Klimajugend ändert ihre Strategie

Bis jetzt stand der parteiunabhängige Protest im Fokus. Nun holt die Bewegung neue Akteure ins Boot – und ruft zum Streik auf. Mehr...

Welche Kantone Eltern mit den grössten Kinderabzügen locken

Die meisten Kantone haben die Kinderabzüge massiv erhöht. Für viele Familien fällt das bereits mehr ins Gewicht als der Steuerfuss. Mehr...

«Die Mieten sind nicht völlig explodiert, das ist eine Mär»

Interview Der Hauseigentümer-Präsident kritisiert die Wohnungsinitiative – sie führe zu höheren Mieten und weniger Sanierungen. Mehr...

«Es bricht gerade eine neue Ära im Wahlkampf an»

Interview Lukas Golder vom Forschungsinstitut GFS Bern sagt, wer die digitalen Kanäle am geschicktesten nutzt – und warum Klinkenputzen jetzt besonders zieht. Mehr...

«... dann steigen die Jungen aus dem Generationenvertrag aus»

Interview Bald sind die über 50-Jährigen in der Schweiz in der Mehrheit. Das birgt politische Sprengkraft, sagt Ökonom Martin Eling – gerade für die AHV-Reform. Mehr...

«In der Nacht sperren Jugendliche ihr Handy weg»

Interview Wie ist es, konstant online zu sein? Antworten gibt eine neue Studie – und deren Co-Autor. Mehr...

«Mit den Männern zusammen können wir mehr erreichen»

Interview Doris Fiala, die Präsidentin der FDP-Frauen, gibt die freisinnige Antwort auf den linken Frauenstreik. Mehr...

«Wir sind in der Schweiz und haben Angst, unsere Meinung zu sagen»

Interview China gewinne in der Schweiz zunehmend an Einfluss als Überwachungsstaat. Die Grundrechte der Tibeter müssten deshalb besser geschützt werden, fordert Jigme Adotsang. Mehr...

«Die Männer müssen die Macht teilen»

Interview Kathrin Bertschy, die Co-Präsidentin von Alliance F., fordert einen Frauenanteil von 50 Prozent. Mehr...

«Sinken die Renten weiter, werden sie nicht mehr zum Leben reichen»

Interview Es finde eine Art Enteignung der Erben statt, warnt Thomas Gächter, Professor für Sozialversicherungsrecht. Mehr...

«In der Schweiz leben mehr Millionäre als Sozialhilfebezüger»

Interview Warum die Idee der SVP-Arbeitsgruppe bei Sozialamtsleiter Felix Wolffers nicht gut ankommt. Mehr...

«Der ÖV ist zu teuer»

Interview Der Preisüberwacher fordert: Reisende sollen in Zug oder Bus nicht mehr bezahlen müssen, als wenn sie sich mit anderen ein Auto teilen. Mehr...

«Anfangs wollte ich einfach Rache»

Interview Die frühere Zuger Kantonsrätin Jolanda Spiess-Hegglin klagt mit dem Verein Netzcourage Online-Hasser ein – für sich und für andere. Mehr...

«Wenn die Situation eskaliert, können wir nur verlieren»

Interview Die ehemalige Aussenminsterin Micheline Calmy-Rey (SP) fordert ein Staatssekretariat für Europafragen. Es würde die Verhandlungen mit der EU koordinieren – und dafür sorgen, dass der Bundesrat mit einer Stimme spricht. Mehr...

«Frauen trauen sich weniger zu»

Interview Margrit Stamm sagt, woran sie trotz bestmöglicher Ausbildung scheitern. Mehr...

«Wir sind nicht weit von einer Lösung entfernt»

Interview Bald Schluss mit AHV, weil die Schweiz keine Reform schafft? Franz Steinegger sagt im Interview, warum er Hoffnung schöpft – und erzählt eine witzige Urner Anekdote. Mehr...

«Bei einem Nein gibt es für die Jungen vielleicht keine AHV mehr»

Interview Bundesrat Alain Berset warnt die unter 45-Jährigen davor, bei der Altersvorsorge 2020 nur auf den eigenen Vorteil bedacht zu sein. Mehr...

Der Bauer ohne Hof räumt sein Büro

5 Wirtschaftsminister, 13 Bundesbudgets und 4 Botschaften zur Agrarpolitik hat Jacques Bourgeois als Direktor des Bauernverbands mitgeprägt. Ende März nimmt er seinen Hut. Mehr...

Hier gibts 100 Franken Mietrabatt pro Kind

Reportage In Huttwil werden Wohnungen gebaut, obwohl es schon zu viele gibt. Davon können Orte wie Dietlikon nur träumen. Zwei Extremfälle. Mehr...

Wer soll die günstigen Wohnungen bekommen?

Jede zehnte neu gebaute Wohnung soll preisgünstig sein, das fordert eine Initiative, die im Februar an die Urne kommt. Antworten auf die wichtigsten Fragen.  Mehr...

Andermatt: Experten hatten vor Gleitschneelawinen gewarnt

In Andermatt wurden sechs Wintersportler auf einer Piste von einer Lawine mitgerissen. Nun untersucht die Kantonspolizei Uri den Niedergang. Mehr...

Am schlimmsten sind die Nächte

Mit viel Aufwand meistert die Familie Bucher ihren Alltag – ihre beiden Kinder Till (9) und Zoe (8) haben eine Behinderung. Ein Besuch bei einer Familie, die ein Betreuungsurlaub enorm entlasten würde. Mehr...

Wie ich wieder schlafen lernte

Reportage Regelmässig lag ich ganze Nächte wach im Bett – bis zu 41 Stunden ohne Schlaf. Dann hiess es: Ab in die Schlafklinik. Ein Erfahrungsbericht. Mehr...

Mit der Wut im Bauch zu Rekordwahlen?

Erstmals seit 1975 könnte die Wahlbeteiligung eine wichtige Marke knacken. Prominente Politologen sagen, warum sie das erwarten. Mehr...

Hier ist fast jeder zweite Angestellte über 50 Jahre alt

Serie Ältere haben Mühe bei der Stellensuche, dabei ist ein höheres Rentenalter absehbar. Besuch bei einer Firma, die es anders macht. Mehr...

Und plötzlich sind alle Blicke auf ein Dorf im Mittelthurgau gerichtet

Bussnang war ein kleines Bauerndorf – bis Peter Spuhler kam. Inzwischen wird von hier aus die Welt mit Zügen beliefert. Was macht das mit den Menschen und der Gemeinde? Mehr...

Heute auf der Strasse, morgen im Bundeshaus

Die Klimaproteste entwickeln sich langsam, aber sicher zu einer Bewegung – und formen damit die nächste politische Generation. Mehr...

Er wagt sich an das grosse Renten-Tabu

Josef Bachmann will den Alten die Renten kürzen. Was treibt den Pensionär an? Mehr...

Wie lange währt der historische Tag für die Frauen?

In den Köpfen der Männer sei das Geschlechterthema endlich angekommen, glauben Frauenorganisationen. Oder hoffen es zumindest.  Mehr...

«O.k., sie ist draussen»

Reportage Wie private Ermittler herauszufinden versuchen, ob eine Frau zu Recht Sozialhilfe bezieht. Unterwegs mit einem Detektiv. Mehr...

Alle liessen den Tierquäler gewähren

Überfordert und eingeschüchtert: Die Behörden verfolgten im Fall Hefenhofen eine widersprüchliche Strategie. Das zeigt der offizielle Untersuchungsbericht. Mehr...

«Das tut weh, wirklich weh»

Im aargauischen Möhlin fieberte die kroatische Gemeinschaft mit ihrem Mann in Moskau mit. Mehr...

Lindert diese Initiative die Wohnungsnot?

Pro & Kontra Am 9. Februar wird über die Initiative des Mieterverbandes abgestimmt. Sie fordert, dass sich Bund und Kantone für mehr bezahlbare Wohnungen einsetzen. Mehr...

Damit Frauen im Alter nicht verarmen

Kommentar Schon heute erhalten Frauen viel tiefere Renten als Männer. Und die Renten sinken weiter. Mehr...

Es braucht rechte Frauen

Analyse Links-Grün hat den Gleichstellungsauftrag erfüllt. Jetzt stehen SVP, FDP und CVP in der Pflicht. Mehr...

Die Kampfzone wird ausgeweitet, das Klima verliert an Bedeutung

Kommentar Die Klimabewegung will mit den Gewerkschaften zusammenspannen – ein fataler Fehler. Mehr...

Die Arbeitgeber haben es in der Hand

Kommentar Schon heute können Pensionskassen Beiträge erhöhen, um die Renten zu sichern – wenn die Arbeitgeber mitmachen. Mehr...

Eine Generation wird zur Grosssponsorin gemacht

Kommentar Die Politik muss sich der Frage stellen: Wer zahlt die Kosten der Umverteilung in der 2. Säule? Mehr...

Ein fataler Fehler der Schweizer Behörden

Analyse Die Schweiz hat eine Tibeterin in ein unsicheres Land ausgeschafft. Und korrigiert den Fehler nicht. Mehr...

Genug gequält

Kommentar Im Thurgau mussten Tiere 15 Jahre lang leiden. Was andere Kantone aus dem Fall lernen können. Mehr...

Von der AHV-Rente kann niemand leben

Analyse Wenn die Renten weiter sinken, sind mehr Personen auf Ergänzungsleistungen angewiesen. Das schadet allen. Mehr...

Mit weniger geht es nicht

Kommentar Der Ständerat hat die Lohngleichheits-Vorlage zurück an die Kommission gewiesen – womit weiter diskutiert statt gehandelt wird. Mehr...

Tim Guldimann hat sich völlig verrechnet

Analyse Der «Internationalrat» hat den Bettel nach der Halbzeit hingeworfen. Warum keiner seiner Rücktrittsgründe überzeugt. Mehr...

Der Unmut der Frauen

Analyse Die Bürgerlichen glauben, es sei heute selbstverständlich, dass die Frauen gleich lang arbeiten wie die Männer. Diese Fehleinschätzung könnte die Reform zu Fall bringen. Mehr...

Alle profitieren von weissem Geld

Kommentar Würden alle Privatpersonen ihr Einkommen versteuern, würden Bund, Kantone und Gemeinden 20 Milliarden Franken mehr einnehmen – jedes Jahr. Mehr...

Wird der Mensch im Alter wie ein Auto betrachtet?

Analyse Ältere werden heute wenig geschätzt. Das kann sich die Schweiz bald nicht mehr leisten. Mehr...

Mit den Füssen die Preise senken

Analyse Weil sie in Massen auftreten, erhöhen Einkaufstouristen den Druck auf die Politik, endlich gegen den Schweiz-Zuschlag vorzugehen. Mehr...

«Ist der Golfclub abzugsfähig?»

Steuerberatung Steuerexperten vom Wirtschaftsprüfer KPMG telefonierten gestern den ganzen Tag mit der TA-Leserschaft. Besonders Liegenschaftenbesitzer nahmen die Beratung stark in Anspruch. Mehr...

Hummersalat statt Bratwurst

Sie wurden in den vergangenen Jahren renoviert, neu gestylt – und deutlich teurer: Vier Stadtzürcher Ausflugsrestaurants im Test. Mehr...

Jede dritte Gemeinde senkt die Steuern

Eigentlich erstaunlich: Die Wirtschaft lahmt, trotzdem senken 65 der 171 Zürcher Gemeinden ihre Steuern. Sämtliche Gemeindesteuersätze des Jahres 2010 zeigt die grosse TA-Übersicht. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.