Autor:: Joachim Laukenmann

News

Einen Tick näher an der weltbesten Uhr

Die Kernuhr könnte die Atomuhr ablösen. Nun ist ein wichtiger Schritt bei deren Entwicklung gelungen. Mehr...

Auf dem Gipfel der Quanten-Hacker

160 Programmierer haben sich auf dem ­Schilthorn eingefunden, um die Möglichkeiten und Grenzen der Quantencomputer auszuloten Mehr...

Mit Wasserreservoir ab in die Sanddüne

Serie Australische Wüstenfrösche wie der Nichollsfrosch können Trockenheit und Hitze dank gefüllter Harnblase tief im Boden überdauern. Manche hüllen sich sogar in einen Kokon. Mehr...

Entlassene ETH-Professorin sieht sich als Opfer

Der ETH-Rat entlässt Marcella Carollo nach Mobbing-Vorwürfen. Ihr Anwalt prüft nun rechtliche Schritte. Mehr...

Korruption und Machtmissbrauch? Berichte entlasten ETH

Eine externe Untersuchung verneint alle Vorwürfe von ETH-Professorin Ursula Keller – gibt aber Empfehlungen ab. Mehr...

Interview

«Die Raumfahrt hilft, die Klimakrise zu lösen»

Interview Die Astronautikprofessorin Dava Newman über Wissen aus dem Weltraum und irdische Probleme. Mehr...

«China wird im Weltraum zu einem Problem für uns alle»

Interview 50 Jahre nach der ersten Mondlandung will die Nasa wieder auf den Trabanten. An vorderster Front dabei: Der Schweizer Thomas Zurbuchen als Forschungschef. Mehr...

«Die Mondlandung war der ultimative menschliche Erfolg»

Interview Warum die zum Scheitern verurteilte Apollo-Mission zum Erfolg wurde – und was Einzelne daraus lernen können. Gespräch mit Psychologe Richard Wiseman. Mehr...

«Die Angst vor künstlicher Intelligenz ist Stoff für Hollywood»

Interview 1997 wurde Garri Kasparow von einem Computer besiegt. Doch der Schachgrossmeister hat mehr Angst vor Menschen als vor Algorithmen. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

Hintergrund

Dieser Schweizer Satellit hilft bei Suche nach ausserirdischem Leben

Mit Cheops startet im Dezember die erste grosse Weltraummission unter Schweizer Leitung. Jetzt nehmen die Verantwortlichen Stellung. Mehr...

Mit künstlicher Intelligenz auf der Spur der Wüstenbilder

Die Nasca-Linien in Perus Wüste geben noch immer Rätsel auf. Nun setzen Archäologen auf lernfähige Algorithmen. Mehr...

Wer den Urknall wirklich entdeckte

Vor 92 Jahren beschrieb der belgische Physiker Georges Lemaître das Modell des expandierenden Universums – dann geriet er in Vergessenheit. Mehr...

Wenn die Erdkruste bricht

Seismologen der ETH können an kleinen Erschütterungen ablesen, ob ein starkes Beben bevorsteht. Das kann Leben retten. Mehr...

Speisepläne für den Mars

Firmen wie Spacex wollen auf dem Roten Planeten eine von der Erde unabhängige Zivilisation errichten. Doch wie liesse sich diese überhaupt ernähren? Mehr...

Meinung

Spitzenforschung braucht einen langen Atem

Analyse Der aktuelle Nobelpreis in Physik zeigt: Die Schweiz ist ein exzellenter Forschungsplatz und sollte dafür sorgen, dass das so bleibt. Mehr...

Hawking erklärt uns seine Welt

In seinem letzten Buch sucht Stephen Hawking nach Antworten auf grosse Fragen, von der Existenz Gottes über die Möglichkeit von Zeitreisen bis zur Zukunft der Menschheit. Mehr...

Recyclingforschung zahlt sich aus – in vielen Bereichen

Kommentar Sind Stoffkreisläufe nicht geschlossen, wachsen die Abfallberge. Zum Beispiel aus Asphalt. Mehr...

Ein Triumph für Albert Einstein

Kommentar Mit dem Nachweis von Gravitationswellen ist der finale Beleg für die Relativitätstheorie erbracht. Mehr...

Service

Wie das Unmögliche gelang

Von den psychologischen Erfolgsfaktoren der Apollo-Mission über eine Mond-Biografie bis zu den schönsten Grafiken: Fünf Bücher zum Jahrhundertereignis. Mehr...

Primzahlen in einmaliger Serie

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 50 des Zahlendrehers. Mehr...

Wie man Affen glücklich macht

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 34 des Zahlendrehers. Mehr...

Die Glücksjahre der Astrologen

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 33 des Zahlendrehers. Mehr...

Die Suche nach dem «Palindrom»

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 32 des Zahlendrehers. Mehr...


Einen Tick näher an der weltbesten Uhr

Die Kernuhr könnte die Atomuhr ablösen. Nun ist ein wichtiger Schritt bei deren Entwicklung gelungen. Mehr...

Auf dem Gipfel der Quanten-Hacker

160 Programmierer haben sich auf dem ­Schilthorn eingefunden, um die Möglichkeiten und Grenzen der Quantencomputer auszuloten Mehr...

Mit Wasserreservoir ab in die Sanddüne

Serie Australische Wüstenfrösche wie der Nichollsfrosch können Trockenheit und Hitze dank gefüllter Harnblase tief im Boden überdauern. Manche hüllen sich sogar in einen Kokon. Mehr...

Entlassene ETH-Professorin sieht sich als Opfer

Der ETH-Rat entlässt Marcella Carollo nach Mobbing-Vorwürfen. Ihr Anwalt prüft nun rechtliche Schritte. Mehr...

Korruption und Machtmissbrauch? Berichte entlasten ETH

Eine externe Untersuchung verneint alle Vorwürfe von ETH-Professorin Ursula Keller – gibt aber Empfehlungen ab. Mehr...

Das Eis schmilzt schneller als angenommen

Im Extremfall könnte der Meeresspiegel bis 2100 um mehr als zwei Meter steigen, warnen Forscher. Ihre Prognose ist unsicher, könnte sich aber trotzdem als richtig erweisen. Mehr...

Die nächste Innovation im Bereich der Parfümerie

Die Künstliche Intelligenz Philyra erschafft einzigartige Düfte und prognostiziert, welches Parfüm in der Schweiz funktionieren dürfte und welches in China. Mehr...

Ist der 9. Planet eine Supererde?

Neue Computersimulationen deuten an, dass der derzeit gesuchte 9. Himmelskörper fünfmal so schwer ist wie die Erde. Doch vielleicht existiert er gar nicht. Mehr...

Das Dilemma des Gartens Eden

Infografik Kein Land der Welt bietet seinen Bürgern eine hohe Lebensqualität, ohne die Belastbarkeitsgrenzen der Erde zu überschreiten. Das zeigt eine Studie. Mehr...

Diese Entdeckung hat die Welt erschüttert

Drei US-Forscher erhielten für die Entdeckung von Gravitationswellen – ein Jahrhundertereignis – den Physiknobelpreis. Mehr...

Aufmarsch gegen die Ignoranz

Weltweit gehen am Samstag an mehr als 500 Orten Menschen auf die Strasse, um sich für die Wissenschaft starkzumachen. Auch in Genf ist ein sogenannter March for Science geplant. Mehr...

Sieben Planeten wie die Erde

Video Astronomen haben neue erdähnliche Planeten entdeckt. Eine sensationelle Entdeckung – und neuer Schub für die Suche nach ausserirdischem Leben. Mehr...

Erfolgreiche Bruchlandung

Der Mars-Lander Schiaparelli ist wohl verloren. Dennoch verbreitet die Europäische Wetraumorganisation grossen Optimismus. Das hat gute Gründe. Mehr...

«Ich würde ausserirdischen Zivilisationen nicht trauen»

Interview Astrophysiker Álvaro Giménez glaubt, dass die Menschheit erstmals die Frage beantworten kann, ob es ausserirdisches Leben gibt. Mehr...

Mit den Gletschern schmilzt die Datenbasis

Die weltweite Gletscherbeobachtung unter Schweizer Führung hat viel erreicht. Die Messreihen sind wichtig, um den künftigen Wasserhaushalt ganzer Weltregionen zu berechnen. Doch das Monitoring steht auf dünnem Eis. Mehr...

«Die Raumfahrt hilft, die Klimakrise zu lösen»

Interview Die Astronautikprofessorin Dava Newman über Wissen aus dem Weltraum und irdische Probleme. Mehr...

«China wird im Weltraum zu einem Problem für uns alle»

Interview 50 Jahre nach der ersten Mondlandung will die Nasa wieder auf den Trabanten. An vorderster Front dabei: Der Schweizer Thomas Zurbuchen als Forschungschef. Mehr...

«Die Mondlandung war der ultimative menschliche Erfolg»

Interview Warum die zum Scheitern verurteilte Apollo-Mission zum Erfolg wurde – und was Einzelne daraus lernen können. Gespräch mit Psychologe Richard Wiseman. Mehr...

«Die Angst vor künstlicher Intelligenz ist Stoff für Hollywood»

Interview 1997 wurde Garri Kasparow von einem Computer besiegt. Doch der Schachgrossmeister hat mehr Angst vor Menschen als vor Algorithmen. Mehr...

«Hochwasser und Stürme werden negativer erlebt als Hitze»

Interview Wie der Hitzesommers auf das Klimabewusstsein wirkt und das eigene Umweltverhalten falsch eingeschätzt wird. Mehr...

«Alle Bausteine für Leben sind da»

Interview Astrophysiker Michaël Gillon hat erdähnliche und lebensfreundliche Planeten entdeckt, die einen nahe gelegenen Stern umkreisen. Nun erhielt er den Balzan-Preis. Mehr...

«Jetzt tut sich Entscheidendes»

Jürgen Schenk ist Chefingenieur für Elektroautos bei Daimler. Er glaubt, dass das Reichweitenproblem schon bald gelöst sein wird – und sagt, wie seine Firma mit dem Konkurrenten Tesla umgeht. Mehr...

Dieser Schweizer Satellit hilft bei Suche nach ausserirdischem Leben

Mit Cheops startet im Dezember die erste grosse Weltraummission unter Schweizer Leitung. Jetzt nehmen die Verantwortlichen Stellung. Mehr...

Mit künstlicher Intelligenz auf der Spur der Wüstenbilder

Die Nasca-Linien in Perus Wüste geben noch immer Rätsel auf. Nun setzen Archäologen auf lernfähige Algorithmen. Mehr...

Wer den Urknall wirklich entdeckte

Vor 92 Jahren beschrieb der belgische Physiker Georges Lemaître das Modell des expandierenden Universums – dann geriet er in Vergessenheit. Mehr...

Wenn die Erdkruste bricht

Seismologen der ETH können an kleinen Erschütterungen ablesen, ob ein starkes Beben bevorsteht. Das kann Leben retten. Mehr...

Speisepläne für den Mars

Firmen wie Spacex wollen auf dem Roten Planeten eine von der Erde unabhängige Zivilisation errichten. Doch wie liesse sich diese überhaupt ernähren? Mehr...

Planet GJ 3512b ist zu dick

Wie entstehen Himmelskörper? Ein neu entdeckter Planet wirft die gängige Theorie über den Haufen. «Das hat alle überrascht», sagt ein Schweizer Forscher. Mehr...

Berner Kamera liefert eindrückliche Bilder vom Mars

Lawinen, Geysire, Dünenfelder – die Uni Bern zeigt uns den Mars von seiner schönsten Seite. Mehr...

«Messiasgefährt» mit Kinderkrankheiten

E-Trottinette werden ihrem Öko-Image nicht gerecht. In einem künftigen Mobilitätskonzept machen sie aber durchaus Sinn. Mehr...

Verblüffende Zahlen: Viele Velofahrer – weniger Verkehrstote

Velos machen den Verkehr in Städten sicherer – auch für Autofahrer und Fussgänger. Woran das liegt. Mehr...

Grosses Potenzial, grosses Risiko

CO2 mit Filteranlagen aus der Atmosphäre zu fischen, verschafft etwas Zeit für den Umbau des Energiesystems und könnte sogar Geld sparen. Es würde aber gemäss einer neuen Studie bis zu einem Viertel des globalen Energiebedarfs verschlingen. Mehr...

Sein Forschungsziel: Farbenpracht

Porträt Chemieprofessor Maksym Kovalenko von der ETH Zürich hat leuchtende Nanokristalle entwickelt. Sie versprechen farbintensivere Bildschirme. Dafür erhielt er einen Preis. Mehr...

Wie wir in 20 Jahren zum Mars kommen

Damit Menschen auf dem Roten Planeten landen können, müssen wir zuerst den Mond besiedeln. Wir zeigen Schritt für Schritt den Weg dahin auf. Mehr...

So könnte ein Flugtaxi-Betrieb im Grossraum Zürich funktionieren

Eine noch unveröffentlichte Studie zeigt die Nachfrage für Lufttaxi-Flüge. Kritiker halten die Vehikel für eine sinnlose Idee technikgläubiger Futuristen. Mehr...

Eine Karriere «auf dem Holzweg»

Porträt Holzwissenschaftlerin Tanja Zimmermann und ihr Team haben dem nachwachsenden Rohstoff ungeahnte Eigenschaften verliehen. Mehr...

Vom Dach der Welt zum Gipfel des Computing

Porträt Thomas Schulthess ist Direktor des Hochleistungsrechenzentrums in Lugano, wo der Piz Daint steht, einer der leistungsfähigsten Rechner der Welt. Mehr...

Spitzenforschung braucht einen langen Atem

Analyse Der aktuelle Nobelpreis in Physik zeigt: Die Schweiz ist ein exzellenter Forschungsplatz und sollte dafür sorgen, dass das so bleibt. Mehr...

Hawking erklärt uns seine Welt

In seinem letzten Buch sucht Stephen Hawking nach Antworten auf grosse Fragen, von der Existenz Gottes über die Möglichkeit von Zeitreisen bis zur Zukunft der Menschheit. Mehr...

Recyclingforschung zahlt sich aus – in vielen Bereichen

Kommentar Sind Stoffkreisläufe nicht geschlossen, wachsen die Abfallberge. Zum Beispiel aus Asphalt. Mehr...

Ein Triumph für Albert Einstein

Kommentar Mit dem Nachweis von Gravitationswellen ist der finale Beleg für die Relativitätstheorie erbracht. Mehr...

Wie das Unmögliche gelang

Von den psychologischen Erfolgsfaktoren der Apollo-Mission über eine Mond-Biografie bis zu den schönsten Grafiken: Fünf Bücher zum Jahrhundertereignis. Mehr...

Primzahlen in einmaliger Serie

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 50 des Zahlendrehers. Mehr...

Wie man Affen glücklich macht

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 34 des Zahlendrehers. Mehr...

Die Glücksjahre der Astrologen

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 33 des Zahlendrehers. Mehr...

Die Suche nach dem «Palindrom»

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 32 des Zahlendrehers. Mehr...

Quadratzahlen in Reih und Kreis

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 31 des Zahlendrehers. Mehr...

Der Glücksbringer

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 30 des Zahlendrehers. Mehr...

Die Superzahl

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 29 des Zahlendrehers. Mehr...

Die Waagschale

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 28 des Zahlendrehers. Mehr...

Das aufgehängte Kunstwerk

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 27 des Zahlendrehers. Mehr...

Probleme beim Parkieren

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 26 des Zahlendrehers. Mehr...

Verzwicktes Zahlendreieck

Testen Sie Ihre Knobelfähigkeiten in der Folge 25 des Zahlendrehers. Mehr...

Davis-Cup für Knobelkünstler

Testen Sie Ihre mathematischen Fähigkeiten in der Folge 24 des Zahlendrehers. Mehr...

Dominosteine im Rechteck

Testen Sie Ihre Knobel-Fähigkeiten in der Folge 23 des Zahlendrehers. Mehr...

Negativer Kontostand

Testen Sie Ihre Knobel-Fähigkeiten in der Folge 22 des Zahlendrehers. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!