Autor:: Jon Mettler


News

Schweizer App gegen Food-Waste holt Lidl an Bord

Das Start-up «Too Good To Go» wächst. Investoren haben 6 Millionen gesprochen – und jetzt steigt der erste Discounter ein. Mehr...

Müssen Kinder bald ihre Lego-Steine zurückgeben?

Steigendes Umweltbewusstsein der Kunden zwingt den Spielzeughersteller zum Umdenken: Er prüft ein Mietmodell. Mehr...

Wie die Menschheit Armut besser bekämpfen kann

Drei Armutsforscher, darunter eine Frau, erhalten den diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis. Ihr Ansatz: Das komplexe Thema in viele kleine Fragestellungen herunterbrechen. Mehr...

Weltweiter Spitzenrang der Schweiz bröckelt

Bei der Digitalisierung gehört die Schweiz weltweit zu den fünf wettbewerbsfähigsten Ländern. Doch sie muss aufpassen, dass sie diese Position nicht verliert. Mehr...

Sunrise lehnt UPC-Kauf bei strengen Auflagen ab

Wegen des heftigen Widerstands von Sunrise-Aktionären steht die Übernahme auf der Kippe. Mehr...

Liveberichte

SC Bern gewinnt gegen die Kloten Flyers mit 6:3

Der SC Bern empfing am Samstag die Kloten Flyers zum zweiten Playoff-Spiel. Die Berner gewannen die torreiche Partie mit 6:3 und bauen so in der Playoff-Serie ihre Führung aus. Mehr...

Protokoll eines langen Abends

Biel In Biel hat sich am Mittwoch ein bewaffneter Mann in einem Haus verschanzt. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot angerückt. Bernerzeitung.ch war vor Ort. Mehr...

Interview

«Bei 5G nimmt es Salt gemächlich»

Interview Der Chef von Salt bestätigt, dass der Telecomanbieter beim schnellen 5G-Netz bewusst zurückhaltend verfährt. Mehr...

«Bern muss bei 5G mehr tun»

Sunrise-Chef Olaf Swantee fordert, dass die Politik mehr gegen Fake News zum neuen Mobilfunkstandard tut. Mehr...

«Was der Chef sagte, wurde bei Postauto nicht hinterfragt»

Interview Der neue Leiter Christian Plüss kritisiert in seinem ersten Interview frühere Führungskräfte und sagt, wie er Vertrauen zurückgewinnen will. Mehr...

«Schleudersitz? Es ist der spannendste Sessel, den es gibt»

Interview Der neue Salt-Chef Pascal Grieder spricht über den stark kritisierten Kundendienst und die Konkurrenz zur Swisscom. Mehr...

«Wir bringen 5G noch dieses Jahr»

Interview Swisscom-Netzchef Heinz Herren kündigt einen früheren Start des ultaschnellen Netzes an und spricht über die jüngste Pannenserie. Mehr...

Hintergrund

Der schleichende Abstieg der Schweiz

Weniger konkurrenzfähig: Warum die Schweiz in internationalen Ranglisten an Boden verliert. Mehr...

Der unsichtbare Post-Chef

Roberto Cirillo soll den gelben Riesen wieder auf Kurs bringen. Bislang hat man wenig von ihm gehört – doch heute kommt der grosse Auftritt. Mehr...

SBB bereiten Nachtzug-Comeback vor

Die Nachtzüge der Österreichischen Bundesbahnen nach Berlin, Wien oder Budapest sind beliebt, ziehen die SBB nun mit? Mehr...

5G funkt Bands dazwischen

Alte Tontechnik stört die Frequenzen des neuen Mobilfunkstandards. Musiker müssen für viel Geld umrüsten. Mehr...

Sunrise greift nach UPC – das wären die Folgen für die Kunden

In der Telecombranche bahnt sich eine Übernahme an. Was hiesse das für die Konsumenten? Und wie würde Swisscom reagieren? Die Antworten. Mehr...

Meinung

Der Postmann hat noch gar nicht geklingelt

Analyse Post-Chef Roberto Cirillo bleibt vage, wenn es um konkrete Zukunftspläne für den Staatsbetrieb geht. Mehr...

Telecomkunden haben das Nachsehen

Platzt der UPC-Deal, wird ein schlagkräftiger Swisscom-Konkurrent verhindert. Mehr...

Darum prüfe, wer an Huawei sich bindet

Leitartikel Den chinesischen Telecomausrüster von den Netzen zu verbannen, ist für die Schweiz keine Option. Aber er soll Garantien liefern. Mehr...

Postchef hat Chance verdient

Roberto Cirillo ist beim gelben Riesen dann erfolgreich, wenn er die neue Rolle rasch akzeptiert. Mehr...

Politik sollte den Unmut zu Replay ernst nehmen

Kommentar Anbieter und Konsumentenschutz wollen die umstrittenen Regeln zu Replay-TV an der Urne bekämpfen. Das hilft den Zuschauern. Mehr...


Schweizer App gegen Food-Waste holt Lidl an Bord

Das Start-up «Too Good To Go» wächst. Investoren haben 6 Millionen gesprochen – und jetzt steigt der erste Discounter ein. Mehr...

Müssen Kinder bald ihre Lego-Steine zurückgeben?

Steigendes Umweltbewusstsein der Kunden zwingt den Spielzeughersteller zum Umdenken: Er prüft ein Mietmodell. Mehr...

Wie die Menschheit Armut besser bekämpfen kann

Drei Armutsforscher, darunter eine Frau, erhalten den diesjährigen Wirtschaftsnobelpreis. Ihr Ansatz: Das komplexe Thema in viele kleine Fragestellungen herunterbrechen. Mehr...

Weltweiter Spitzenrang der Schweiz bröckelt

Bei der Digitalisierung gehört die Schweiz weltweit zu den fünf wettbewerbsfähigsten Ländern. Doch sie muss aufpassen, dass sie diese Position nicht verliert. Mehr...

Sunrise lehnt UPC-Kauf bei strengen Auflagen ab

Wegen des heftigen Widerstands von Sunrise-Aktionären steht die Übernahme auf der Kippe. Mehr...

Airbnb geht an die Börse – und das Unbehagen wächst

Das Geschäft boomt, die Umsätze steigen – auch in der Schweiz, doch der Widerstand gegen die Plattform wächst. Mehr...

Google hat noch Platz für 1000 Leute

Vor 15 Jahren kam der Konzern nach Zürich. Die Schweiz ist zum wichtigsten Forschungsstandort ausserhalb der USA avanciert. Mehr...

Der Ärger der Swiss-Passagiere

Ungenügende Information, unfreundliche Behandlung und mangelndes Entgegenkommen: Die Kundenbeschwerden über die Swiss häufen sich. Mehr...

Schweizer Bahnen rufen 5G-Gegner auf den Plan

Bahnunternehmen rüsten auf den Mobilfunkstandard auf, um ihre Leitsysteme zu modernisieren – gegen Widerstand aus der Bevölkerung. Mehr...

Jetzt kommen die externen SBB-Kontrolleure

Die SBB entdecken an Zugtüren mehr Mängel als bislang bekannt. Nun nimmt die Aufsichtsbehörde der Eidgenossenschaft den Staatsbetrieb in die Pflicht. Mehr...

Hongkong: Verkauf von Schweizer Luxusuhren bricht ein

So wirken sich die Proteste auf den Umsatz von Swatch und Richemont aus. Mehr...

Die Schlichter, die keiner braucht

Drei Leute sollen Streitigkeiten um die Internetgeschwindigkeit schlichten. Das Problem ist: Kaum einer beschwert sich. Mehr...

Publibike will am Leben bleiben – und ist auf Partnersuche

Das Unternehmen will sich mit der Hilfe staatsnaher Betriebe aus der Krise ziehen. Das verärgert private Mitbewerber. Mehr...

Post hält am Drohnenprogramm fest

Eine Postdrohne stürzte in unmittelbarer Nähe von spielenden Kindern ab. Der gelbe Riese macht weiter, hat aber Sofortmassnahmen beschlossen. Mehr...

Kirchen verhindern 5G-Antennen in Glockentürmen

Kirchtürme sind ideale Standorte für Sendemasten. Doch nun wehrt sich das Kirchenvolk dagegen – nicht nur aus gesundheitlichen Bedenken. Mehr...

SC Bern gewinnt gegen die Kloten Flyers mit 6:3

Der SC Bern empfing am Samstag die Kloten Flyers zum zweiten Playoff-Spiel. Die Berner gewannen die torreiche Partie mit 6:3 und bauen so in der Playoff-Serie ihre Führung aus. Mehr...

Protokoll eines langen Abends

Biel In Biel hat sich am Mittwoch ein bewaffneter Mann in einem Haus verschanzt. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot angerückt. Bernerzeitung.ch war vor Ort. Mehr...

«Bei 5G nimmt es Salt gemächlich»

Interview Der Chef von Salt bestätigt, dass der Telecomanbieter beim schnellen 5G-Netz bewusst zurückhaltend verfährt. Mehr...

«Bern muss bei 5G mehr tun»

Sunrise-Chef Olaf Swantee fordert, dass die Politik mehr gegen Fake News zum neuen Mobilfunkstandard tut. Mehr...

«Was der Chef sagte, wurde bei Postauto nicht hinterfragt»

Interview Der neue Leiter Christian Plüss kritisiert in seinem ersten Interview frühere Führungskräfte und sagt, wie er Vertrauen zurückgewinnen will. Mehr...

«Schleudersitz? Es ist der spannendste Sessel, den es gibt»

Interview Der neue Salt-Chef Pascal Grieder spricht über den stark kritisierten Kundendienst und die Konkurrenz zur Swisscom. Mehr...

«Wir bringen 5G noch dieses Jahr»

Interview Swisscom-Netzchef Heinz Herren kündigt einen früheren Start des ultaschnellen Netzes an und spricht über die jüngste Pannenserie. Mehr...

«Der IS verhält sich wie eine Monster-GmbH»

Stellen Sie sich vor, der Islamische Staat wäre eine Firma in der Gründungsphase. Das erklärt vieles, sagt Terror-Forscherin Christina Schori Liang. Mehr...

«Mein Smartphone liegt nicht auf dem Nachttisch»

Wie beeinflusst die Digitalisierung das Leben von Urs Schäppi? Und wie hält er es mit der ständigen Erreichbarkeit? Der Swisscom-Chef im Interview. Mehr...

Oberster Wirt beklagt «fast totalen Buchungsstopp»

Gastrosuisse-Präsident und Hotelier Casimir Platzer spürt die Folgen des Nationalbankentscheides am eigenen Leib. Sein Hotel Victoria in Kandersteg verzeichnet massiv weniger Buchungen. Mehr...

«Ich sehe ausländischer aus als andere, bin aber Schweizerin»

Interview Mit ihren Finalteilnahmen an der Europameisterschaft in Zürich hat Leichtathletin Mujinga Kambundji über Nacht nationale Bekanntheit erlangt. Die 22-jährige Bernerin im Interview. Mehr...

«Ich wurde aufgefordert, eine Ziege zu kaufen»

Germaine Seewer ist die erste Frau der Schweizer Armee, die den Grad des Brigadiers auf gleichem militärischem Karriereweg erreicht hat wie die Männer. Sie sagt, warum sie Frauen zu einer Armeelaufbahn rät. Mehr...

«Ich bin zutiefst befriedigt über das Schweizer Vorgehen»

Interview Der ukrainische Botschafter bemüht sich in Bern um eine friedliche Lösung der Krise in seinem Land. Ihor Dir hofft auf die Hilfe der Schweiz und sagt, wie es nun weiter geht. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

«Wir haben über eine Einstellung des Flugbetriebs diskutiert»

Belp Die finanzielle Lage von Skywork war gravierender als bekannt: Das räumt der neue Firmenchef Rolf Hartleb im Interview ein. Mit einer neuen Partnerschaft will die kleine Schweizer Airline das Ruder herumreissen. Mehr...

«Liechtenstein hat Erfahrung darin, fremdes Recht zu übernehmen»

Das Ländle steht wie die Schweiz wegen des Finanzplatzes unter Druck. Der neue Regierungschef Adrian Hasler sagt, warum Liechtenstein im Steuerstreit mit der EU auf Europa zugeht. Mehr...

Der schleichende Abstieg der Schweiz

Weniger konkurrenzfähig: Warum die Schweiz in internationalen Ranglisten an Boden verliert. Mehr...

Der unsichtbare Post-Chef

Roberto Cirillo soll den gelben Riesen wieder auf Kurs bringen. Bislang hat man wenig von ihm gehört – doch heute kommt der grosse Auftritt. Mehr...

SBB bereiten Nachtzug-Comeback vor

Die Nachtzüge der Österreichischen Bundesbahnen nach Berlin, Wien oder Budapest sind beliebt, ziehen die SBB nun mit? Mehr...

5G funkt Bands dazwischen

Alte Tontechnik stört die Frequenzen des neuen Mobilfunkstandards. Musiker müssen für viel Geld umrüsten. Mehr...

Sunrise greift nach UPC – das wären die Folgen für die Kunden

In der Telecombranche bahnt sich eine Übernahme an. Was hiesse das für die Konsumenten? Und wie würde Swisscom reagieren? Die Antworten. Mehr...

Das sind die Trends im Fitnessmarkt

Das Geschäft mit Krafttraining und Cardio wächst in der Schweiz. Kleine Betreiber geraten unter Druck. Mehr...

Ein zweites Leben für das alte Handy

8 Millionen Mobiltelefone verstauben in Schweizer Schubladen. Dabei könnten Konsumenten sie an die Anbieter zurück verkaufen. Mehr...

Post streicht Telecomangebot in 600 Filialen

Der Staatsbetrieb fährt mit dem Verkauf von Smartphones und Abos einen Millionenverlust ein. Nun wird vieles anders. Mehr...

Die Erwartungen an die neue Chefin von UPC sind hoch

Severina Pascu ist seit einem Monat an der Spitze des grössten Schweizer Kabelnetzbetreibers. Ihre Kinder sorgen dafür, dass die Rumänin technologisch auf dem neuesten Stand bleibt. Mehr...

Graubünden erhält am meisten

Nach dem Subventionsbetrug schuldet Postauto der öffentlichen Hand eine weitaus höhere Summe als bisher angenommen. An den Kanton Graubünden sollen knapp 21 Millionen Franken fliessen. Mehr...

Die Uhrenindustrie ist in Investitionslaune

Die Schaffhauser Luxusuhrenmarke IWC hat gestern eine der modernsten Manufakturen in der Schweiz eröffnet. Seit 2016 haben bereits zwei andere Prestigehersteller ihre Produktion ausgebaut. Mehr...

Aussteller nehmen Messechefs in die Pflicht 

Eine Umfrage bei bisherigen Teilnehmern der Uhrenmesse in Basel zeigt: Sie machen ihre weitere Teilnahme von Bedingungen abhängig: Unter anderem sollen die Preise sinken. Mehr...

Der tiefe Fall der Baselworld

Analyse Jahrzehntelang war die Messe ein Muss für die Uhrenbranche. Jetzt kehrt Swatch dem Anlass den Rücken, die Aktie bricht ein. Wie konnte es so weit kommen? Mehr...

«Wir wurden nicht korrekt informiert»

Alt-SVP-Nationalrat Hansjörg Walter fühlt sich als ehemaliger Präsident einer parlamentarischen Subkommission im Fall Carpostal von der früheren Post-Spitze hinters Licht geführt . Mehr...

Schnelles Internet: Kunden warten wochenlang auf Wechsel

Der derzeit schnellste Internetanschluss von Salt sorgt für Ärger bei Neukunden. Nun schaltet der Anbieter die Aufsicht des Bundes ein. Mehr...

Der Postmann hat noch gar nicht geklingelt

Analyse Post-Chef Roberto Cirillo bleibt vage, wenn es um konkrete Zukunftspläne für den Staatsbetrieb geht. Mehr...

Telecomkunden haben das Nachsehen

Platzt der UPC-Deal, wird ein schlagkräftiger Swisscom-Konkurrent verhindert. Mehr...

Darum prüfe, wer an Huawei sich bindet

Leitartikel Den chinesischen Telecomausrüster von den Netzen zu verbannen, ist für die Schweiz keine Option. Aber er soll Garantien liefern. Mehr...

Postchef hat Chance verdient

Roberto Cirillo ist beim gelben Riesen dann erfolgreich, wenn er die neue Rolle rasch akzeptiert. Mehr...

Politik sollte den Unmut zu Replay ernst nehmen

Kommentar Anbieter und Konsumentenschutz wollen die umstrittenen Regeln zu Replay-TV an der Urne bekämpfen. Das hilft den Zuschauern. Mehr...

Diese 205 Millionen sind erst der Anfang

Analyse Postauto muss das Vertrauen von Bevölkerung und Politik zurückgewinnen. Der Deal mit der öffentlichen Hand ist ein kleiner Schritt, aber ein wichtiger. Mehr...

Warum Windows 10 gratis ist

Am Mittwoch schaltet Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 frei. Erstmals verschenkt der US-Konzern damit sein Betriebssystem an die Heimanwender. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».