Autor:: Karin Kofler


News

Die neue Kantinenchefin

Nadja Lang übernimmt beim Zürcher Frauenverein ihr erstes Verwaltungsratspräsidium. Sie wird die Strategie des Personalverpflegers der neuen Arbeitswelt anpassen müssen. Mehr...

«Greta-Effekt»? Schweizer buchen Ferien nur zögerlich

Das wichtige Sommergeschäft will bei den grossen Anbietern nicht auf Touren kommen. Mehr...

Fliegst du noch, oder schämst du dich schon?

Airlines stehen am Pranger. Nun bedroht das Phänomen der Flugscham das Geschäft. Mehr...

Coop schnappte Leuthard der Migros weg

Die Migros wollte die Alt-Bundesrätin zur Präsidentin machen. Doch der Coop-Boss taktierte cleverer. Mehr...

Für 437 Franken ins Davoser Nobelhotel

SonntagsZeitung Selbst mitten in der Hochsaison sind im «Goldenen Ei» Zimmer zu attraktiven Preisen zu haben. Im Bündner Kurort tobt ein Preiskampf. Mehr...

Interview

«Nur weil etwas pflanzlich ist, ist es nicht einfach gesund»

Nestlé-Chef Mark Schneider über den schwindenden Appetit auf Fleisch, die Glaubwürdigkeit seines Unternehmens und Futter für demente Hunde. Mehr...

«Ich schlafe 260 Nächte im Jahr auswärts»

Interview Sébastien Bazin, Chef des grössten europäischen Hotelkonzerns Accor, will die Zahl der Mövenpick-Hotels verdoppeln und in der Schweiz das Angebot um bis zu 25 Prozent ausbauen. Mehr...

«Ich habe noch nie was bei Zalando bestellt»

SonntagsZeitung Sarah Kreienbühl, die neue mächtige Frau in der Migros-Generaldirektion, über den Personalabbau im Konzern und die Moral beim Einkaufen. Mehr...

«Die Renner in China sind Blévita-Cracker und abgepackte Nüsse»

SonntagsZeitung Migros-Industrie-Chef Walter Huber will mit eigenen Läden unter der Marke Orange Garten die Expansion in China forcieren. Zugleich muss er sparen. Mehr...

«Ja, die Milch wird teurer»

SonntagsZeitung Der Coop-Chef über seine Pläne mit der Milch, die Lehren aus dem Siroop-Debakel und die Modebusiness-Krise. Mehr...

Hintergrund

Die Problemzone der Wirtschaftselite ist der Fuss

Viele Manager treten am WEF so auf wie auf den Trottoirs von Davos: Mit Schuhen, die eine Beleidigung für das Auge sind. Mehr...

Migros überprüft Telefone von verdächtigten Mitarbeitern

Ausgerechnet die als sozial geltende Migros hat Einsicht in die Handy-Daten von Mitarbeitern eingefordert. Mehr...

Schweizer Firmen fürchten sich vor Sexismusfällen

SonntagsZeitung Die #MeToo-Bewegung löst auch bei Unternehmen Aktivismus aus. Liegt ein Flirt am Arbeitsplatz noch drin? Und was tun, wenn ein Fall von sexueller Belästigung ans Licht kommt? Mehr...

Niki Laudas unfaires Manöver

SonntagsZeitung Mit dem überraschenden Verkauf seiner neuen Fluglinie Laudamotion an Ryanair hat sich der Ex-Formel-1-Rennfahrer in der Flugbranche diskreditiert. Ehemalige Geschäftspartner sind sauer. Mehr...

Wenn auf den Höhenrausch der Höllenritt folgt

Analyse Keine Einladungen mehr, auferzwungene Einsamkeit: Straucheln Topmanager wie Pierin Vincenz, setzt ihnen vor allem die Abstrafung durch die Wirtschaftselite zu. Mehr...

Meinung

Wie erträgt man einen peinlichen Chef?

Kolumne Wenn Unbeteiligten Ueli Maurers Auftritt peinlich ist, wie müssen sich dann seine Mitarbeitenden fühlen? Mehr...

Jeff Bezos' Gesülze über die Ex ist zu viel

Kolumne Mutig wäre ge­wesen, der Amazon-Chef hätte gestanden, dass er Respekt vor dem neuen Lebensabschnitt habe. Mehr...

Trinken wir nun auf die Hinterbliebenen!

Kolumne Warum Vorgesetzte alarmiert sein müssen, wenn ihre Mitarbeiter an Klassenzusammenkünfte gehen. Mehr...

Pilloud konnte gar nicht gewinnen

Analyse Die Wahl der ersten Migros-Präsidentin ist zum grotesken Trauerspiel verkommen. Was nicht an den Kandidatinnen lag. Mehr...

Alternativen zum Griff in den Schritt

Kolumne Das Machogetue von Atletico-Madrid-Trainer Diego Simeone gibt zu reden. Womit Frauen Überlegenheit demonstrieren können. Mehr...


Die neue Kantinenchefin

Nadja Lang übernimmt beim Zürcher Frauenverein ihr erstes Verwaltungsratspräsidium. Sie wird die Strategie des Personalverpflegers der neuen Arbeitswelt anpassen müssen. Mehr...

«Greta-Effekt»? Schweizer buchen Ferien nur zögerlich

Das wichtige Sommergeschäft will bei den grossen Anbietern nicht auf Touren kommen. Mehr...

Fliegst du noch, oder schämst du dich schon?

Airlines stehen am Pranger. Nun bedroht das Phänomen der Flugscham das Geschäft. Mehr...

Coop schnappte Leuthard der Migros weg

Die Migros wollte die Alt-Bundesrätin zur Präsidentin machen. Doch der Coop-Boss taktierte cleverer. Mehr...

Für 437 Franken ins Davoser Nobelhotel

SonntagsZeitung Selbst mitten in der Hochsaison sind im «Goldenen Ei» Zimmer zu attraktiven Preisen zu haben. Im Bündner Kurort tobt ein Preiskampf. Mehr...

Zwei Frauen stellen die Migros vor die Gretchenfrage

SonntagsZeitung Die Wahl der neuen Präsidentin wird zur Richtungswahl: Wie schnell verändert sich der Riese? Mehr...

Vor dem Klassenzimmer macht die digitale Revolution halt 

Primarschüler kommen zu wenig mit der neuen Arbeitswelt in Kontakt und sind auf falsche Berufsbilder fixiert. Das gab auch in Davos zu reden.  Mehr...

Ein verschenktes Jahr für die Frauen

SonntagsZeitung In den Schweizer Chefetagen gings 2018 kaum voran mit dem Frauenanteil – dafür gibt es mehrere Gründe. Mehr...

Das gab es noch nie – Rabattoffensive schon im November

20 Prozent auf Ski- und Wintersportartikel: Die frühen Tiefstpreise haben ihre Gründe. Mehr...

Wieso stolpern Topmanager immer wieder über Liebesgeschichten?

Ex-Raiffeisen-Chef Gisel ist nicht allein: Viele Paare lernen sich am Arbeitsplatz kennen. Für CEOs gelten jedoch andere Regeln. Mehr...

Oman lockt als Ruheoase für Frauen

SonntagsZeitung Das arabische Sultanat ist eine sichere und abwechslungsreiche Destination für weibliche Gäste – sofern sie sich auf Schnäppchenjagd nicht in teuren Shoppingmalls verirren. Mehr...

Skywork-Pleite bedroht Reisebüros in ihrer Existenz

SonntagsZeitung Die Reisebranche schiesst sich auf die Chefs der Fluglinie und das Bundesamt für Zivilluftfahrt ein: Sie hätten beim Grounding unnötigen Schaden verursacht. Mehr...

Migros geht ans Eingemachte

SonntagsZeitung Der Hauptsitz war nur der Anfang: Der Detailhandelsriese treibt ein grosses Sparprojekt für die regionalen Genossenschaften voran. Mehr...

Zwei Galionsfiguren künden DKSH die Treue

SonntagsZeitung Mit Verwaltungsratspräsident Jörg Wolle und Investor Rainer-Marc Frey verkaufen zwei zentrale Personen fast alle ihre Aktien des Schweizer Handelsriesen. Mehr...

Leere Gänge statt voller Kassen

Die Betreiber der Mall of Switzerland planen bereits eine Umnutzung – obwohl das Einkaufszentrum erst im Herbst eröffnet wurde. Mehr...

«Nur weil etwas pflanzlich ist, ist es nicht einfach gesund»

Nestlé-Chef Mark Schneider über den schwindenden Appetit auf Fleisch, die Glaubwürdigkeit seines Unternehmens und Futter für demente Hunde. Mehr...

«Ich schlafe 260 Nächte im Jahr auswärts»

Interview Sébastien Bazin, Chef des grössten europäischen Hotelkonzerns Accor, will die Zahl der Mövenpick-Hotels verdoppeln und in der Schweiz das Angebot um bis zu 25 Prozent ausbauen. Mehr...

«Ich habe noch nie was bei Zalando bestellt»

SonntagsZeitung Sarah Kreienbühl, die neue mächtige Frau in der Migros-Generaldirektion, über den Personalabbau im Konzern und die Moral beim Einkaufen. Mehr...

«Die Renner in China sind Blévita-Cracker und abgepackte Nüsse»

SonntagsZeitung Migros-Industrie-Chef Walter Huber will mit eigenen Läden unter der Marke Orange Garten die Expansion in China forcieren. Zugleich muss er sparen. Mehr...

«Ja, die Milch wird teurer»

SonntagsZeitung Der Coop-Chef über seine Pläne mit der Milch, die Lehren aus dem Siroop-Debakel und die Modebusiness-Krise. Mehr...

«Die FDP ist mir zu elitär und opportunistisch geworden»

Der mächtige Rolf Dörig liebäugelt mit der SVP, mahnt EU-Turbos und rätselt über die GC-Misere. Mehr...

Die Problemzone der Wirtschaftselite ist der Fuss

Viele Manager treten am WEF so auf wie auf den Trottoirs von Davos: Mit Schuhen, die eine Beleidigung für das Auge sind. Mehr...

Migros überprüft Telefone von verdächtigten Mitarbeitern

Ausgerechnet die als sozial geltende Migros hat Einsicht in die Handy-Daten von Mitarbeitern eingefordert. Mehr...

Schweizer Firmen fürchten sich vor Sexismusfällen

SonntagsZeitung Die #MeToo-Bewegung löst auch bei Unternehmen Aktivismus aus. Liegt ein Flirt am Arbeitsplatz noch drin? Und was tun, wenn ein Fall von sexueller Belästigung ans Licht kommt? Mehr...

Niki Laudas unfaires Manöver

SonntagsZeitung Mit dem überraschenden Verkauf seiner neuen Fluglinie Laudamotion an Ryanair hat sich der Ex-Formel-1-Rennfahrer in der Flugbranche diskreditiert. Ehemalige Geschäftspartner sind sauer. Mehr...

Wenn auf den Höhenrausch der Höllenritt folgt

Analyse Keine Einladungen mehr, auferzwungene Einsamkeit: Straucheln Topmanager wie Pierin Vincenz, setzt ihnen vor allem die Abstrafung durch die Wirtschaftselite zu. Mehr...

In welchen Firmen Frauen im Verwaltungsrat sitzen

SonntagsZeitung Eine Analyse zeigt: Der Frauenanteil in den Verwaltungsräten der grössten Schweizer Unternehmen hat nur leicht zugenommen. Mehr...

Schon ein 90-Prozent-Pensum halbiert die Karrierechancen

SonntagsZeitung Teilzeitmitarbeitende sind derzeit zwar gefragt, werden bei der Beförderung aber übergangen - besonders Frauen sind benachteiligt. Mehr...

Zwischen Windeln und Wahnsinnsdeal

SonntagsZeitung Das Schweizer Fotounternehmen Ifolor galt als verstaubt. Jetzt wird es Partner von Apple. Das ist auch das Verdienst von Filip Schwarz, der das KMU unkonventionell führt. Mehr...

Ü-50, 20 Jahre in der Firma – und plötzlich arbeitslos

SonntagsZeitung Der Fall des IT-Experten Tobias Heise zeigt: Den Altersmalus gibt es doch. Bei der Stellensuche ist das eigene Netzwerk entscheidend. Mehr...

Die wahre Problemzone der Frau ist das Geld

SonntagsZeitung Mütter arbeiten mehrheitlich in tiefen Pensen oder gar nicht, weil sie auf den Mann als Versorger vertrauen. Das rächt sich im Alter – und belastet die Beziehung. Mehr...

Manager erholen sich lieber beim Sport als mit der Familie

SonntagsZeitung Selbst in der Freizeit ist Schweizer Konzernchefs Leistung wichtiger als Musse und das soziale Umfeld. Mehr...

Wie erträgt man einen peinlichen Chef?

Kolumne Wenn Unbeteiligten Ueli Maurers Auftritt peinlich ist, wie müssen sich dann seine Mitarbeitenden fühlen? Mehr...

Jeff Bezos' Gesülze über die Ex ist zu viel

Kolumne Mutig wäre ge­wesen, der Amazon-Chef hätte gestanden, dass er Respekt vor dem neuen Lebensabschnitt habe. Mehr...

Trinken wir nun auf die Hinterbliebenen!

Kolumne Warum Vorgesetzte alarmiert sein müssen, wenn ihre Mitarbeiter an Klassenzusammenkünfte gehen. Mehr...

Pilloud konnte gar nicht gewinnen

Analyse Die Wahl der ersten Migros-Präsidentin ist zum grotesken Trauerspiel verkommen. Was nicht an den Kandidatinnen lag. Mehr...

Alternativen zum Griff in den Schritt

Kolumne Das Machogetue von Atletico-Madrid-Trainer Diego Simeone gibt zu reden. Womit Frauen Überlegenheit demonstrieren können. Mehr...

Davos ist ein masochistischer Höllentrip

Kolumne Warum es für das WEF ein paar psychologische Kniffs braucht. Mehr...

Wie hält es Roger 24 Stunden um Mirka aus?

Kolumne Diese Sätze von Federer müssen die Gattinnen dieser Welt zu Tränen rühren. Doch, halt mal! Mehr...

An Apéros ist nicht mehr nur der Weisswein gespritzt

Vorletzte Woche an der Eröffnung eines Ladens an der Bahnhofstrasse: Keine einzige über 50-Jährige, die auch nur ein Fältchen auf der Stirn hatte. Mehr...

Wenn sich keiner traut, dem Chef eine Absage zu erteilen

Kolumne Immer wieder wechseln Konzernchefs wie selbstverständlich auf den Präsidentenstuhl. Das liegt auch am mangelnden Mut, verdankten Personen die Tür zu weisen. Mehr...

Der ­Schnäppchen-Terror im Internet ist kontraproduktiv

Kommentar Durch die immer aggressiveren Aktionen der Onlineshops entsteht bei den Konsumenten eine neue Art von Stress. Mehr...

Ich bin Wackelkandidat – na und?

Kolumne Unternehmens-Chefs und -Präsidenten zeigen sich unbeeindruckt – und sagen trotzig «Ich bleibe». Mehr...

Eine Überdosis Charisma ist gefährlich

Kolumne Der Rücktritt von Pierin Vincenz ist tragisch. Doch Mitleid muss man keines haben. Mehr...

Was wir wirklich nicht wissen wollen

Kolumne Wer zu viele Initimitäten auf Facebook veröffentlicht, muss am Arbeitsplatz aufpassen. Mehr...

Lasst mich einfach in Ruhe 50 werden!

Kolumne Die UBS-Ökonomen empfehlen der Generation Silber, Opfer zu bringen, wenn sie überleben will. Wie bitte? Mehr...

Und wann ­werden Sie weggeUBERt?

Kolumne Die Digitalisierung sollte uns intensiv beschäftigen. Aber nicht total verunsichern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.