Autor:: Lea Deuber

News

Die Regierung in Peking hat die Coronavirus-Krise unterschätzt

Präsident Xi Jinping versprach eine schnelle Reaktion auf den Ausbruch in Wuhan. Nun hat das Virus in weniger als einer Woche das Land zum Stillstand gebracht. Mehr...

Macao ist Chinas wohlerzogene Tochter

Seit Peking Macao erlaubt hat, alles auf Kasinos zu setzen, gedeiht die Region. Rebellion gibt es nicht, besorgt ist die Volksrepublik dennoch. Mehr...

Pekings Plan gegen die Menschenrechte

China will seine eigene Logik international durchsetzen. Solange die Wirtschaft wächst, sollen die Rechte des Einzelnen keine Rolle spielen. Mehr...

Wie Chinas Schüler die Schweizer überholen

Nach dem Pisa-Schock beleuchten die Tamedia-Korrespondenten ihre Länder. Wer hat die Schweiz übertroffen, und mit welchen Mitteln? Mehr...

Protest-Lager in Hongkong gestärkt

Analyse Mit einer Rekordbeteiligung bei den Bezirkswahlen hat Hongkongs Bevölkerung deutlich mehr demokratische Kandidaten gewählt. Mehr...

Hintergrund

Chinas Präsident verstärkt die Furcht vor dem Virus

830 Fälle, 26 Tote, Einschränkungen in acht Städten: Mit dem Coronavirus verbreitet sich in China auch das Misstrauen gegenüber der Regierung. Mehr...

Taiwan erlebt ein digitales Bombardement aus China

Die Taiwaner wählen ihr Staatsoberhaupt und ihr Parlament. Deshalb wird die ostasiatische Republik von China mit Falschmeldungen überschwemmt. Das gefährdet die Demokratie. Mehr...

Hongkongs Polizei droht mit «tödlicher Gewalt»

Was als friedlicher Protest begann, entwickelt sich zunehmend zum Bürgerkrieg. Beide Seiten schiessen scharf. Mehr...

Jetzt skandieren sie «Chinazis»

Reportage Kurz bevor China den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung feiert, eskalieren die Proteste in den Strassenschluchten Hongkongs. Mehr...

So will China die Menschen zum Recycling erziehen

Reportage Indoktrination in der Schule, Bussgelder, Gesichtserkennung: Peking ruft die grosse Müllrevolution aus. Mehr...

Meinung

Chinas wunder Punkt

Kommentar Trump hat die US-Gesetze zur Unterstützung der prodemokratischen Kräfte in Hongkong unterschrieben. Dies wird der Bewegung frischen Aufwind geben. Mehr...

Protest und Verantwortung

Kommentar Die Proteste in Hongkong verdienen Unterstützung. Gewalttaten allerdings spielen Peking in die Hände. Mehr...

Es geht schlicht um Freiheit

Die Mehrheit der Demonstranten in Hongkong führt nicht nur Peking vor. Mehr...

China feiert Geburtstag ohne Netz

Kommentar Die kommunistische Führung legt im Hinblick auf den Nationalfeiertag das Internet lahm. Mehr...

China will Hongkong seine Seele rauben

Kommentar Die Polizei von Hongkong ist überfordert. Willkür regiert. Mehr...


Die Regierung in Peking hat die Coronavirus-Krise unterschätzt

Präsident Xi Jinping versprach eine schnelle Reaktion auf den Ausbruch in Wuhan. Nun hat das Virus in weniger als einer Woche das Land zum Stillstand gebracht. Mehr...

Macao ist Chinas wohlerzogene Tochter

Seit Peking Macao erlaubt hat, alles auf Kasinos zu setzen, gedeiht die Region. Rebellion gibt es nicht, besorgt ist die Volksrepublik dennoch. Mehr...

Pekings Plan gegen die Menschenrechte

China will seine eigene Logik international durchsetzen. Solange die Wirtschaft wächst, sollen die Rechte des Einzelnen keine Rolle spielen. Mehr...

Wie Chinas Schüler die Schweizer überholen

Nach dem Pisa-Schock beleuchten die Tamedia-Korrespondenten ihre Länder. Wer hat die Schweiz übertroffen, und mit welchen Mitteln? Mehr...

Protest-Lager in Hongkong gestärkt

Analyse Mit einer Rekordbeteiligung bei den Bezirkswahlen hat Hongkongs Bevölkerung deutlich mehr demokratische Kandidaten gewählt. Mehr...

«Die Polizeigewalt stösst auf immer mehr Widerstand»

Interview Friedlicher Protest allein reiche in Hongkong nicht aus, sagt Aktivist Joshua Wong – und rechtfertigt die Gewalt der Demonstranten. Mehr...

Parade in Peking, Prügel in Hongkong

Die Volksrepublik feiert den 70. Gründungstag mit viel Militär und Versprechen von «noch mehr Wohlstand». In Hongkong eskalieren derweil die Proteste. Mehr...

Hongkongs Demonstranten belagern Flughafen

Video Schwere Ausschreitungen haben die Metropole am Wochenende ins Chaos gestürzt. Peking schickt offenbar paramilitärische Polizei an die Grenze. Mehr...

Peking provoziert – und droht mit Einsatz der Armee

Aktivisten des Protestes in Hongkong werden von der Polizei attackiert. Und China sagt, seine Soldaten würden im Zweifelsfall nicht untätig bleiben. Mehr...

Warum Hongkonger in Hamburg Angst vor dem Protestieren haben

Die jungen Leute in der norddeutschen Stadt spüren den langen Arm Pekings. Mehr...

Der Protest der Hongkonger wirkt – vorerst

Demonstranten haben die Verschiebung einer Debatte über ein Auslieferungsgesetz bewirkt. Sie befürchten, unliebsame Oppositionelle könnten nach China ausgeliefert werden. Mehr...

Wo Ueli Maurer mit Xi Jinping ...

Der Schweizer Bundespräsident und Chinas Staatschef finden sich beim Thema Seidenstrasse. Mehr...

Europa erhöht den Druck auf China

Der Empfang für Chinas Premier am Gipfel in Brüssel wird kühl ausfallen: Die Europäer haben erkannt, dass «Wandel durch Handel» nicht funktioniert. Mehr...

Sie stellt das traditionelle Familienbild infrage

Eine chinesische Abgeordnete fordert mehr Rechte für alleinerziehende Frauen. Mehr...

Das chinesische «Game of Thrones»  

Die Chinesen sind verrückt nach Serien. Die erfolgreichste spielt am Kaiserhof des 18. Jahrhunderts. Doch auch sie muss zur politischen Agenda der Regierung passen. Mehr...

Chinas Präsident verstärkt die Furcht vor dem Virus

830 Fälle, 26 Tote, Einschränkungen in acht Städten: Mit dem Coronavirus verbreitet sich in China auch das Misstrauen gegenüber der Regierung. Mehr...

Taiwan erlebt ein digitales Bombardement aus China

Die Taiwaner wählen ihr Staatsoberhaupt und ihr Parlament. Deshalb wird die ostasiatische Republik von China mit Falschmeldungen überschwemmt. Das gefährdet die Demokratie. Mehr...

Hongkongs Polizei droht mit «tödlicher Gewalt»

Was als friedlicher Protest begann, entwickelt sich zunehmend zum Bürgerkrieg. Beide Seiten schiessen scharf. Mehr...

Jetzt skandieren sie «Chinazis»

Reportage Kurz bevor China den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung feiert, eskalieren die Proteste in den Strassenschluchten Hongkongs. Mehr...

So will China die Menschen zum Recycling erziehen

Reportage Indoktrination in der Schule, Bussgelder, Gesichtserkennung: Peking ruft die grosse Müllrevolution aus. Mehr...

Reise in die rote Vergangenheit

Der 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik steht bevor. Die Ungleichheit war in China noch nie grösser. Mehr...

Operation Honigbiene: China lädt Späh-App auf Touristen-Handys

Reportage Michael Kummer musste an der Grenze das Smartphone entsperren und abgeben. Die Beamten verschwanden damit. Was dann geschah. Mehr...

Der Chinese lächelt und dominiert

Reportage Der Aufstieg von Qu Dongyu in der Welternährungsorganisation zeigt, wie China seinen Einfluss bei den UN ausbaut. Mehr...

Wongs wichtigste Waffe im Chaos von Hongkong ist sein Handy

Der 33-jährige Aktivist hat mitgeholfen, 2 Millionen Demonstranten gegen die Regierung von Hongkong auf die Strassen zu bringen. Mehr...

Hongkongs Hassfigur

Beliebt war Hongkongs Regierungschefin Carrie Lam noch nie. Doch spätestens seit ihrem Einsatz für das Abkommen mit China ist «Pekings Marionette» im Fokus des Protests. Mehr...

Wer überleben will, muss schweigen

Vor 30 Jahren schlug das kommunistische Regime die Tiananmen-Proteste nieder. Das Thema ist tabu, doch wer dabei gewesen ist, kann das Massaker nicht vergessen. Mehr...

China spielt globales Monopoly

Peking weitet seinen Einfluss weltumspannend aus. Für die armen Partner kann das riskant sein. Im einst sowjetischen Kirgistan zeigt sich, wie China vorgeht. Mehr...

Marxisten gegen Marxisten

Vor 40 Jahren begann der Chinesisch-Vietnamesische Krieg, der für die Angreifer ziemlich desaströs endete. Er war ein Zeichen für Chinas Weltmachtstreben. Mehr...

Chinas wunder Punkt

Kommentar Trump hat die US-Gesetze zur Unterstützung der prodemokratischen Kräfte in Hongkong unterschrieben. Dies wird der Bewegung frischen Aufwind geben. Mehr...

Protest und Verantwortung

Kommentar Die Proteste in Hongkong verdienen Unterstützung. Gewalttaten allerdings spielen Peking in die Hände. Mehr...

Es geht schlicht um Freiheit

Die Mehrheit der Demonstranten in Hongkong führt nicht nur Peking vor. Mehr...

China feiert Geburtstag ohne Netz

Kommentar Die kommunistische Führung legt im Hinblick auf den Nationalfeiertag das Internet lahm. Mehr...

China will Hongkong seine Seele rauben

Kommentar Die Polizei von Hongkong ist überfordert. Willkür regiert. Mehr...

Peking hat schon gewonnen

Analyse Mit dem Aufstand von 1989 sympathisierten viele Chinesen. Nicht so mit dem heutigen Protest in Hongkong. Warum nur? Mehr...

In Hongkong zeigt sich Pekings Schwäche

Analyse Die chinesische Zentralregierung hätte zwischen Demonstranten und Regierung in Hongkong vermitteln können. Aber sie setzt auf Repression. Mehr...

Der Geist von Hongkong

Kommentar Um die restlichen Freiheiten in Hongkong zu retten, muss das Ausland Druck auf Peking machen. Mehr...

In Peking ist das Vergessen Staatsdoktrin

Analyse Solange in China Debatten verboten sind, muss das Ausland der Ort sein, an dem Menschen über 1989 sprechen dürfen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.