Autor:: Lynn Scheurer


News

Lokführer fordern Begleiter in allen Zügen

Der mutmassliche Täter von Salez lebte in Liechtenstein und war angeblich ein Einzelgänger. Das Motiv ist unklar. Derweil wollen die Lokführer künftig Sicherheitspersonal auf jeder Fahrt. Mehr...

«Ein Begleiter in jedem Zug ist absolut unmöglich»

Nach der Attacke von Salez: Der Präsident der Lokführer will, dass kein Zug ohne Begleiter fährt. Branchenexperten zu dieser Forderung und der überlasteten Notrufzentrale. Mehr...

Eltern von Behinderten wehren sich gegen Kesb-Kontrollen

Die Eltern von behinderten Kindern müssen der Kesb beweisen, dass sie vertrauenswürdig sind. Mit Referenzen, Strafregister- und Kontoauszügen. Mehr...

Aufstand in Unterägeri

Ein Dorf in Aufruhr: In Unterägeri ZG wurde eine alte Linde gefällt, obwohl der Heimatschutz dagegen war. War sie wirklich krank, oder stand sie einer Immobilienfirma im Weg? Mehr...

Wer nicht in Como hängen bleibt, landet hier

Flüchtlinge durchqueren vom Tessin aus die Schweiz und reisen nach Deutschland. Ein Polizeiposten nördlich von Basel spürt das besonders. Mehr...

Liveberichte

Das war der Morgen

US-Student entschuldigt sich bei Nordkorea +++ Selfie-Verbot in Mumbai +++ Uli Hoeness aus Haft entlassen Mehr...

Interview

«Die Gemeinden sehen rot»

Im Aargau wird der Ruf nach tieferen Sozialhilfekosten für Flüchtlinge laut. Reto Lindegger, Direktor des Schweizer Gemeindeverbands, sagt, wie hoch die Belastung wirklich ist. Mehr...

«Johnson ist wirklich erschrocken»

Wie geht es in der ersten Woche nach dem Brexit nun weiter? Was macht Boris Johnson? Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

«Man hätte das Interview mit Glarner gleich abbrechen können»

Interview FDP-Ständerat Philipp Müller unterstellt SVP-Asylchef Andreas Glarner «fehlende Sachkenntnis». Und sagt, die Partei wolle das Asylproblem gar nicht lösen. Mehr...

«Das Drogenverbot verstärkt das Problem»

Die Juso wollen harte Drogen wie Kokain für medizinische Zwecke zulassen. Experte Toni Berthel sagt, warum das sinnvoll wäre. Mehr...

«Die SVP kann ein Bild menschlicher Kälte vermitteln»

Politexperte Thomas Widmer sagt, dass weder SVP noch Linke bei den Wahlen von der Flüchtlingskrise profitieren werden. Er stellt aber fest, dass manche ihren Tonfall angepasst haben. Mehr...

Hintergrund

Wo die Krise zum Ferienglück wird

Die Tourismusdestination Zypern profitiert von den Problemen der Nachbarn. Europas Kulturhauptstadt Paphos 2017 vereint Strandfeeling und Geschichte. Mehr...

«Ich bin schockiert»

Wegen eines Asylzentrums spürte Barbara Bär den Zorn des Volkes. Jetzt sagt die Urner Regierungsrätin, was sie gestern Abend empfand. Mehr...

Diesen SVPler will Blocher loswerden

Porträt In Basel ist Sebastian Frehner ein kleiner SVP-König. Doch bei Christoph Blocher kommt der Vater der Sexkofferinitiative offenbar gar nicht gut an. Wird er sich beugen? Mehr...

«Ich kann nicht mehr»

Jeden Tag rufen zwei bis drei Teenager bei 147 an und sprechen davon, sich das Leben zu nehmen. Wie schaffen es die Beraterinnen, die Jugendlichen davon abzuhalten? Mehr...

Grenzzäune: Hier hat Europa schon dichtgemacht

Infografik SVP-Asylchef Andreas Glarner will die grüne Grenze der Schweiz mit Stacheldraht abriegeln. Diese Länder haben das bereits getan. Mehr...

Meinung

Der Penis als Pädagoge

Analyse In der Kuppelsendung «Naked Attraction» lassen sich Kandidatinnen und Kandidaten nackt beurteilen. Das ist nicht so schlimm, wie es klingt. Mehr...

Werben mit sexueller Gewalt

Kommentar Apropos Gina-Lisa Lohfink: Atze Schröder und der Geflügelhersteller Wiesenhof haben sich zusammengetan. Herausgekommen ist ein «Witz», der schrecklich ist. Mehr...

Echte Indianer mit Schmerz und Humor

Gute Nachrichten aus Zürich-Tiefenbrunnen: Es gibt sie noch, die Indianer – und sie machen tolle Kunst. Mehr...

Der gute Böse und der böse Gute

TV-Kritik TV-Kritik Ein Kommissar deckt seinen Kollegen. Ein Anwalt ermittelt. Ein Plot verwirrt. Das war der neue «Tatort» aus Stuttgart. Mehr...

Der Walliser Kassenkönig

Analyse Pierre-Marcel Revaz, der umstrittene Chef der Groupe Mutuel ist zurückgetreten. Freiwillig? Mehr...


Lokführer fordern Begleiter in allen Zügen

Der mutmassliche Täter von Salez lebte in Liechtenstein und war angeblich ein Einzelgänger. Das Motiv ist unklar. Derweil wollen die Lokführer künftig Sicherheitspersonal auf jeder Fahrt. Mehr...

«Ein Begleiter in jedem Zug ist absolut unmöglich»

Nach der Attacke von Salez: Der Präsident der Lokführer will, dass kein Zug ohne Begleiter fährt. Branchenexperten zu dieser Forderung und der überlasteten Notrufzentrale. Mehr...

Eltern von Behinderten wehren sich gegen Kesb-Kontrollen

Die Eltern von behinderten Kindern müssen der Kesb beweisen, dass sie vertrauenswürdig sind. Mit Referenzen, Strafregister- und Kontoauszügen. Mehr...

Aufstand in Unterägeri

Ein Dorf in Aufruhr: In Unterägeri ZG wurde eine alte Linde gefällt, obwohl der Heimatschutz dagegen war. War sie wirklich krank, oder stand sie einer Immobilienfirma im Weg? Mehr...

Wer nicht in Como hängen bleibt, landet hier

Flüchtlinge durchqueren vom Tessin aus die Schweiz und reisen nach Deutschland. Ein Polizeiposten nördlich von Basel spürt das besonders. Mehr...

Lastwagen mit Oberleitung – bald auch in der Schweiz?

In Schweden wird der sogenannte E-Highway getestet: Lastwagen fahren durch Strom aus der Leitung. Hat die Idee auch hier Potenzial? Mehr...

Das stört die Schweizer am Gesundheitssystem

Schlechte Spitäler bestrafen und weniger Solidarität mit Aids-Kranken. Eine Umfrage zeigt, welche Konsequenzen der Kostendruck hat. Mehr...

«Die SBB stellen sich für Propaganda zur Verfügung»

In vielen SBB-Zügen ist ein bestimmtes Plakat omnipräsent – es warnt vor der Service-Public-Initiative. Den SBB kann das nur recht sein. Aber nicht alle freuen sich darüber. Mehr...

Warum sich Väter selten Hilfe holen

Eine neue Kampagne fordert mehr Engagement der Männer bei der Kinderbetreuung. Doch wenn Väter Rat brauchen, stehen sie stets vor Frauen. Mehr...

«Damit hat die Post eine Grenze überschritten»

Kurz vor dem Abstimmungssonntag hat die Post ihr Kundenmagazin in Schweizer Briefkästen platziert. Titelthema: Die Schädlichkeit der Service-public-Initiative. Ist das erlaubt? Mehr...

Krätze in Asylzentren: Behandlung ohne Untersuchung

Hautärzte verschreiben den Flüchtlingen ein Medikament, das nicht zugelassen ist. Meist ohne die Betroffenen überhaupt zu sehen. Mehr...

«Peitsche» – der starke Franken stresst beim Job

Arbeiten Sie trotz Krankheit? Haben Sie Aufstiegschancen? Verdienen Sie genug? Travailsuisse wollte es wissen – und bekam Antworten. Mehr...

Nochmals alles geben

Wer hat Angst vor dem Aus in Bundesbern? Nun bietet sich die letzte Chance, auf der grossen Politbühne die Werbetrommel zu rühren. Mehr...

«Unterste Schublade» – Mörgelis Facebook-Post eckt an

Der Zürcher SVP-Nationalrat veröffentlichte ein Bild von Flüchtlingen mit dem Kommentar «Die Fachkräfte kommen». Doch was das Foto genau zeigt, war dem Historiker nicht klar. Mehr...

SVP-Politiker wollen Doppelbürgerschaft abschaffen

Wer sich einbürgern lassen möchte, soll sich zwischen seinem alten und dem Schweizer Pass entscheiden, fordern SVP-Politiker. Und verärgern damit nicht nur Liberale und Grüne. Mehr...

Das war der Morgen

US-Student entschuldigt sich bei Nordkorea +++ Selfie-Verbot in Mumbai +++ Uli Hoeness aus Haft entlassen Mehr...

«Die Gemeinden sehen rot»

Im Aargau wird der Ruf nach tieferen Sozialhilfekosten für Flüchtlinge laut. Reto Lindegger, Direktor des Schweizer Gemeindeverbands, sagt, wie hoch die Belastung wirklich ist. Mehr...

«Johnson ist wirklich erschrocken»

Wie geht es in der ersten Woche nach dem Brexit nun weiter? Was macht Boris Johnson? Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

«Man hätte das Interview mit Glarner gleich abbrechen können»

Interview FDP-Ständerat Philipp Müller unterstellt SVP-Asylchef Andreas Glarner «fehlende Sachkenntnis». Und sagt, die Partei wolle das Asylproblem gar nicht lösen. Mehr...

«Das Drogenverbot verstärkt das Problem»

Die Juso wollen harte Drogen wie Kokain für medizinische Zwecke zulassen. Experte Toni Berthel sagt, warum das sinnvoll wäre. Mehr...

«Die SVP kann ein Bild menschlicher Kälte vermitteln»

Politexperte Thomas Widmer sagt, dass weder SVP noch Linke bei den Wahlen von der Flüchtlingskrise profitieren werden. Er stellt aber fest, dass manche ihren Tonfall angepasst haben. Mehr...

«Wir wollen keine Schule, die auf Drill beruht»

Interview Pisa-Weltmeister Finnland galt als Musterschüler bei der Bildung. Nun wird dieses Image demontiert. Experte Urs Moser sagt, was dran ist und was das für die Schweiz bedeutet. Mehr...

«Ohne Schuldenschnitt geht es nicht»

Interview Wirtschaftsexperte und Ex-Preisüberwacher Rudolf Strahm sagt, dass die Schuldenkrise vielen Linken das Vertrauen in die EU nimmt. Und dass die Griechen am Sonntag nicht aus Trotz Nein gesagt haben. Mehr...

«Es braucht klare Regeln»

Interview Eine liberale Ferienpolitik ist nur möglich wenn die Mitarbeiter eine hohe Eigenverantwortung an den Tag legen, sagt Silvan Winkler vom Marktforschungsinstitut GFK. Mehr...

«Der Irak wird zerfallen»

Interview Der irakisch-kurdische Peshmerga-Kommandant Mala Bakhtiar glaubt, dass nur die Kurden den IS aufhalten können. Als Belohnung lockt ein eigener Staat. Mehr...

«Jemand bezog das ganze PK-Geld und verspielte es im Casino»

Interview Muss der Steuerzahler bluten, weil Pensionskassengeld verjubelt wird? Der Schwyzer Chefbeamte Andreas Dummermuth erhob Zahlen, hat Beispiele und sagt, warum die Kassen ihren Teil zur Misere beitragen. Mehr...

«Betroffen wären Personen mit mittlerem Einkommen»

Der Bundesrat will den Kapitalbezug aus der 2. Säule beschränken. Wie Pensionskassenexperte Werner C. Hug das Vorhaben einschätzt und was er potentiellen Hauskäufern rät. Mehr...

«Dann bleibt der Eintrag auf alle Ewigkeit gespeichert»

Ehrverletzungen und Verleumdungen im Internet nehmen stark zu. Der Medienrechtsexperte Adrian Bachmann sagt, wie man sich wehren kann. Mehr...

«Ich lasse meine Passwörter von Hilfsprogrammen erstellen»

Der deutsche Geheimdienst fängt massenweise Mails ab, auch solche aus der Schweiz. Laut den IT-Sicherheitsexperten Peter Heinzmann und Christian Birchler ist die Gegenwehr schwierig. Mehr...

«Während einer Krise fallen grosse Entscheide leichter»

Jede zehnte Schwangerschaft wird in der Schweiz abgebrochen. Psychiater Heiner Lachenmeier kennt die Gründe der Frauen. Vor der Fristenlösung stellte er Abtreibungsgutachten für sie aus. Mehr...

«Ich hatte wirklich Angst, dass es nicht klappt»

Christine Bussat ist erleichtert über das Ja zum «Berufsverbot für Pädophile». Die Initiantin findet deutliche Worte für das Auftreten von Bundesrätin Simonetta Sommaruga im Abstimmungskampf. Mehr...

Wo die Krise zum Ferienglück wird

Die Tourismusdestination Zypern profitiert von den Problemen der Nachbarn. Europas Kulturhauptstadt Paphos 2017 vereint Strandfeeling und Geschichte. Mehr...

«Ich bin schockiert»

Wegen eines Asylzentrums spürte Barbara Bär den Zorn des Volkes. Jetzt sagt die Urner Regierungsrätin, was sie gestern Abend empfand. Mehr...

Diesen SVPler will Blocher loswerden

Porträt In Basel ist Sebastian Frehner ein kleiner SVP-König. Doch bei Christoph Blocher kommt der Vater der Sexkofferinitiative offenbar gar nicht gut an. Wird er sich beugen? Mehr...

«Ich kann nicht mehr»

Jeden Tag rufen zwei bis drei Teenager bei 147 an und sprechen davon, sich das Leben zu nehmen. Wie schaffen es die Beraterinnen, die Jugendlichen davon abzuhalten? Mehr...

Grenzzäune: Hier hat Europa schon dichtgemacht

Infografik SVP-Asylchef Andreas Glarner will die grüne Grenze der Schweiz mit Stacheldraht abriegeln. Diese Länder haben das bereits getan. Mehr...

Der Wanderforscher

Porträt Was hat Armut mit Atomkraft zu tun? Und wieso waren Dampfschiffe die iPhones ihrer Zeit? Der Historiker und Japanexperte Martin Dusinberre hat erstaunliche Antworten. Mehr...

Der andere Weihnachtsmann

Porträt Geschenke, Baum, Familie – die Bräuche des Heiligabends sind gar noch nicht so alt. Guido Fuchs hat ihre Geschichte erforscht und ist auf Überraschendes gestossen. Mehr...

Die neuen Musketiere

Exponenten von SVP, SP und der Wirtschaft haben sich zusammengetan, «um Alarm zu schlagen». Ein Treffen, das Erinnerungen weckt. Mehr...

Die Folgen eines Rechtsrutsches

Energiewende, Altersvorsorge, Sozialpolitik: Der Schweiz stehen wichtige Entscheidungen bevor. Doch was geschieht mit diesen Projekten, wenn das Parlament nach rechts rutscht? Mehr...

Sirtaki trotz allem

Touristen können in Griechenland elegant an der Krise vorbeireisen. Wer aber nachfragt, trifft auf mutige Unternehmer, die mitten in der Misere etwas Neues wagen. Mehr...

6 Fragen und Antworten zur Quellensteuer

Basel diskutiert über die Einführung einer Art Quellensteuer, die direkt vom Lohn abgezogen wird. Wie funktioniert das genau? Mehr...

«Frau Meier» wird es schwindlig

Mit einer lebensechten Puppe erproben angehende Hebammen an der ZHAW Winterthur den Ernstfall. Dabei lernen sie auch, Ärzten Aufträge zu erteilen. Mehr...

«Der Islam ist eine Schweizer Religion»

Der Konvertit Pascal Gemperli kämpft in der Westschweiz für die staatliche Anerkennung des Islam. Doch dafür muss er einige Hürden überwinden. Mehr...

Bilder vom Olymp der Gefühle

Was in Berlin einst mit drei Kameras begann, ist heute das meistgesehene Fernsehereignis der Welt. Eine neue Ausstellung im olympischen Museum in Lausanne zeigt, was dahintersteckt. Mehr...

Der Schiedsrichter im Krisengebiet Schule

Porträt Der Notfallpsychologe Michael Freudiger arbeitete in Ruanda mit Opfern und Tätern des Völkermords. Heute vermittelt er an Schweizer Schulen im Konfliktfall zwischen Lehrern und Eltern. Mehr...

Der Penis als Pädagoge

Analyse In der Kuppelsendung «Naked Attraction» lassen sich Kandidatinnen und Kandidaten nackt beurteilen. Das ist nicht so schlimm, wie es klingt. Mehr...

Werben mit sexueller Gewalt

Kommentar Apropos Gina-Lisa Lohfink: Atze Schröder und der Geflügelhersteller Wiesenhof haben sich zusammengetan. Herausgekommen ist ein «Witz», der schrecklich ist. Mehr...

Echte Indianer mit Schmerz und Humor

Gute Nachrichten aus Zürich-Tiefenbrunnen: Es gibt sie noch, die Indianer – und sie machen tolle Kunst. Mehr...

Der gute Böse und der böse Gute

TV-Kritik TV-Kritik Ein Kommissar deckt seinen Kollegen. Ein Anwalt ermittelt. Ein Plot verwirrt. Das war der neue «Tatort» aus Stuttgart. Mehr...

Der Walliser Kassenkönig

Analyse Pierre-Marcel Revaz, der umstrittene Chef der Groupe Mutuel ist zurückgetreten. Freiwillig? Mehr...

Sollen Jugendliche schiessen?

Pro & Kontra Am Knabenschiessen messen sich jetzt wieder 13- bis 17-Jährige mit Waffen. Ist das noch zeitgemäss? Mehr...

16 Zeichen zu viel getwittert

Analyse Der Walliser SVP-Mann Jean-Luc Addor kommentierte den Mord von St. Gallen – und wurde angezeigt. Mehr...

Was ist an Explore.org so spannend?

Analyse Hunderttausende verfolgen im Internet den Alltag von Tieren. Man darf sich zu Recht fragen, warum. Doch, schauen Sie selbst! Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.