Autor:: Marius Huber


News

Senioren leiden in Zürcher Altersheimen für den Klimaschutz

Temperaturen bis weit über 30 Grad: In den Heimen der Stadt sind Klimaanlagen wegen der 2000-Watt-Ziele tabu. Selbst für temporäre Kühlgeräte gibt es Einschränkungen. Mehr...

Stadt Zürich fördert eine unbekannte Sportart

Das Sportamt eröffnet Plätze für Street Racket. Erfunden hat es ein langjähriger Mitarbeiter. Mehr...

Die Reihenhäuschen haben ausgedient

Kinder konnten hier frei aufwachsen. Nun verschwindet der Prototyp des genossenschaftlichen Wohnens aus dem Stadtbild. Mehr...

Vier neue Hochhäuser auf dem Hönggerberg

Die ETH will ihren Campus ausbauen, ohne mehr Fläche zu beanspruchen. Das heisst: in die Höhe wachsen. Mehr...

Circus Knie bangt in Zürich um Privileg auf dem Sechseläutenplatz

Die Initianten beteuern, nicht am Anspruch des Nationalzirkus auf den besten Standort zu rütteln. Und tun es dennoch. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

Freude bei den Frauen, Kummer bei Graf

Die Reaktionen zu den Regierungsratswahlen. Während die einen sich auf die Zusammenarbeit in der Regierung freuen, will sich der abgewählte Martin Graf komplett neu orientieren. Mehr...

Matchberichte

Das erste Heimspiel der Grasshoppers seit acht Jahren

GC-Fans haben in der Ruine des Hardturmstadions einen Match zwischen alten Fussballhelden veranstaltet – als Fingerzeig, dass es auch ein bescheidenes neues Stadion täte. Mehr...

Interview

Zürich-West: Trend-Quartier oder einfach out?

Interview Gastronom Christoph Gysi und Stadtentwicklerin Anna Schindler im grossen Streitgespräch. Mehr...

Eine Sache der klaren Regulierung

Interview Die Altstadtbewohner leiden unter den Gross-Events und dem Autoverkehr. Lösungsvorschläge der Gemeinderäte Edi Guggenheim (AL), Christoph Luchsinger (FDP) und Christian Traber (CVP). Mehr...

«Gefangen sind die, die sich neuen Erkenntnissen verweigern»

Interview André Odermatt wehrt sich gegen den Vorwurf, er sei zögerlich und habe wichtige Fragen zur Verdichtung zu lange aufgeschoben. Mehr...

«Coop und Migros verkaufen unseren Pak Choi»

Interview Markus Meier baut den asiatischen Kohl im Zürcher Unterland an. Die Pestizidfälle im ausländischen Gemüse verwundern ihn nicht. Mehr...

«Wir produzieren, wo es rentiert»

Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich möchte deutsche Windräder kaufen, mit denen deutsche Kunden versorgt werden. Macht uns das wirklich grüner? EWZ-Chef Marcel Frei findet: Ja. Mehr...

Hintergrund

Nach uns die Abfallflut – das Zürcher Littering-Abc

Sind die Strassen wirklich schmutziger als früher? 17 Fakten zur Littering-Debatte. Mehr...

Das linkste Dorf des Kantons Zürich

Jedes Mal, wenn es an die Urne geht, wird den Bewohnern von Rheinau bewusst, dass sie anders sind. Kein anderes Dorf wählt so links und so grün. Wie lebt es sich als Sonderfall? Mehr...

Noch schnell etwas Wohnraum anhängen

Eine irritierende Blechbüchse von einem Haus führt auf die Spur einer vergessenen Zürcher Bautradition. Mehr...

Der ideale Mieter: Ausländer, schwul, alleinerziehend

Wie die Genossenschaft Kalkbreite entscheidet, wer bei ihr wohnen darf – ein Arbeitspapier gibt die ideale prozentuale Mischung vor. Mehr...

Der «Tatort»-Umzug nach Zürich ist eine Chance

Die Limmatstadt als Filmkulisse? Das Potential ist da – wenn die Polizei auch tatsächlich mitspielt. Mehr...

Meinung

Was wir vom Reihenhaus lernen sollten

Kommentar Reihenhäuser haben in Zürich ausgedient – ihr wesentlicher Vorzug lässt sich aber auch in einer verdichteten Stadt erhalten. Mehr...

Die Zürcher Parkplatz-App stiftet Frieden

Kommentar Zuletzt hat die Stadt Autofahrern das Leben erschwert. Jetzt korrigiert sie dies.  Mehr...

Wie wir Zürich verlassen – in 10 Punkten

Früher oder später werden wir von hier verdrängt. Am besten, wir ziehen gemeinsam in eine Stadt, die noch nicht verbraucht ist – nach Chur. Mehr...

Zürichs exklusivste Wohnlage

Kolumne Auf dem Grat des Uetlibergs wird eines von fünf Chalets mit fantastischem Blick über die Stadt neu interpretiert. Mehr...

Corine und Filippo reden Klartext

Glosse «Liebe Corine», «Lieber Filippo» – eine Übersetzung, ohne die man den Wahlkampf ums Zürcher Stadtpräsidium vielleicht nicht versteht. Mehr...

Service

Die Zürcher Terrassen-Typologie

Glosse Von wegen «Ferien in Balkonien» – Zürich ist ein wildes Balkonistan, in dem verschiedenste Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen. Mehr...

Nützt die Grippeimpfung jetzt noch etwas?

In der Region Zürich gibt es zurzeit so viele Verdachtsfälle wie während der starken Grippewelle im Vorjahr. Der Präsident des Hausärzteverbands weiss Rat. Mehr...


Senioren leiden in Zürcher Altersheimen für den Klimaschutz

Temperaturen bis weit über 30 Grad: In den Heimen der Stadt sind Klimaanlagen wegen der 2000-Watt-Ziele tabu. Selbst für temporäre Kühlgeräte gibt es Einschränkungen. Mehr...

Stadt Zürich fördert eine unbekannte Sportart

Das Sportamt eröffnet Plätze für Street Racket. Erfunden hat es ein langjähriger Mitarbeiter. Mehr...

Die Reihenhäuschen haben ausgedient

Kinder konnten hier frei aufwachsen. Nun verschwindet der Prototyp des genossenschaftlichen Wohnens aus dem Stadtbild. Mehr...

Vier neue Hochhäuser auf dem Hönggerberg

Die ETH will ihren Campus ausbauen, ohne mehr Fläche zu beanspruchen. Das heisst: in die Höhe wachsen. Mehr...

Circus Knie bangt in Zürich um Privileg auf dem Sechseläutenplatz

Die Initianten beteuern, nicht am Anspruch des Nationalzirkus auf den besten Standort zu rütteln. Und tun es dennoch. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Jetzt ist es ein Megatrend: SVP verliert, Linke legt zu

Acht Zürcher Städte haben heute gewählt. Dabei setzte sich durchs Band fort, was schon in Zürich und Winterthur passiert ist. Mehr...

Jetzt müssen Linke die Linken bremsen

Das rot-grüne Lager im Zürcher Gemeinderat wächst so stark, dass bürgerlicher Widerstand chancenlos wird. Vor allem die AL sieht sich gefordert. Mehr...

Bern redet beim Zürcher Carparkplatz mit

Bundesrat und Parlament sind sich einig: Die Haltestellen für Fernbusse müssen zentral liegen. Das könnte ein Zürcher Politikum entscheiden. Mehr...

SVA-Bedroher hat sich der Polizei gestellt

Video Der Mann, der gegen die Zürcher Sozialversicherungsanstalt im Zürcher Kreis 5 eine Drohung ausgesprochen hat, konnte festgenommen werden. Es ist ein 62-jähriger Schweizer. Mehr...

Ihren Ruhm versteht keiner, der über fünfundzwanzig ist

An der Tubecon im Zürcher Hallenstadion treffen heute junge Schweizer Youtube-Stars auf ihre Fans. Und auf Firmenvertreter. Mehr...

Überraschende Sehnsüchte in Zürich-West

Infografik Das neue Hardbrücke-Tram bringt dringend benötigtes Leben ins Quartier – aber nur, wenn ein bestimmtes «Feeling» vorherrscht. Mehr...

Schlammschlacht verschoben

Der Zürcher Gemeinderat musste sich mit mehreren Spitalthemen beschäftigen – eigentlich eine Steilvorlage für die zahlreichen Gegner der Gesundheitsvorsteherin Claudia Nielsen. Mehr...

Sonderbares geschieht in Zürich

Die Stadt Zürich besitzt Wohnungen, in denen Kachelöfen die einzige Wärmequelle sind – und damit gibt es zwei Probleme. Mehr...

In so vielen Wohnungen müsste die Stadt die Mieter auswechseln

Zurzeit leben deutlich mehr wohlhabende Menschen in Stadtwohnungen als künftig erlaubt. Aber die Statistik hat Makel. Mehr...

250 Nazi-Hefte in die Schweiz geliefert

Trotz Rückrufaktion wurde der «Schwerterträger» wieder an einem Zürcher Kiosk gesichtet. Laut dem Grosshändler handelt es sich um einen Fehler. 250 Hefte waren ausgeliefert worden. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

Freude bei den Frauen, Kummer bei Graf

Die Reaktionen zu den Regierungsratswahlen. Während die einen sich auf die Zusammenarbeit in der Regierung freuen, will sich der abgewählte Martin Graf komplett neu orientieren. Mehr...

Das erste Heimspiel der Grasshoppers seit acht Jahren

GC-Fans haben in der Ruine des Hardturmstadions einen Match zwischen alten Fussballhelden veranstaltet – als Fingerzeig, dass es auch ein bescheidenes neues Stadion täte. Mehr...

Zürich-West: Trend-Quartier oder einfach out?

Interview Gastronom Christoph Gysi und Stadtentwicklerin Anna Schindler im grossen Streitgespräch. Mehr...

Eine Sache der klaren Regulierung

Interview Die Altstadtbewohner leiden unter den Gross-Events und dem Autoverkehr. Lösungsvorschläge der Gemeinderäte Edi Guggenheim (AL), Christoph Luchsinger (FDP) und Christian Traber (CVP). Mehr...

«Gefangen sind die, die sich neuen Erkenntnissen verweigern»

Interview André Odermatt wehrt sich gegen den Vorwurf, er sei zögerlich und habe wichtige Fragen zur Verdichtung zu lange aufgeschoben. Mehr...

«Coop und Migros verkaufen unseren Pak Choi»

Interview Markus Meier baut den asiatischen Kohl im Zürcher Unterland an. Die Pestizidfälle im ausländischen Gemüse verwundern ihn nicht. Mehr...

«Wir produzieren, wo es rentiert»

Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich möchte deutsche Windräder kaufen, mit denen deutsche Kunden versorgt werden. Macht uns das wirklich grüner? EWZ-Chef Marcel Frei findet: Ja. Mehr...

«Mich überrascht die Haltung der Zürcher SP»

Jurist Tobias Jaag hat ein Gutachten über Wahlhürden verfasst. Den grossen Parteien gehe es um Macht. Aber kann ein EVP-Mann da neutral urteilen? Mehr...

«Das ist kein Urteil gegen die Verdichtung»

Interview Das Bundesgericht hat das Ringling-Bauprojekt in Höngg beerdigt. Baurechtsexperten hinterfragen das Urteil und seine Tragweite. Mehr...

«Das sind hässliche Quader»

Interview Uni-Rektor Michael Hengartner sagt, die riesigen Volumen für das geplante Hochschulquartier könnten ins Stadtbild integriert werden. Zudem profitierten auch die Anwohner von der Zentralisierung. Mehr...

Erleben wir hier den Anfang einer wunderbaren bürgerlichen Freundschaft?

Die neuen Parteipräsidenten Konrad Langhart und Hans-Jakob Boesch haben beim TA ihr erstes Gipfeltreffen abgehalten. Mehr...

«Wir haben Basel gewählt, weil in Zürich der Platz fehlte»

Frank Marreau vom Kongressorganisator MCI sagt, dass die Stadt ein grosses, neues Kongresszentrum brauchen könnte. Er warnt aber vor falschen Erwartungen. Mehr...

«Zwingli hat Prostituierte besucht»

Interview Kirchenhistoriker Peter Opitz ärgert sich über den «Unsinn», der oft über den Reformator erzählt werde. Zwingli sei auch kein spröder Typ gewesen – im Gegenteil. Mehr...

Wenn es in ganz Zürich dunkel wird

Strom weg! In der ganzen Stadt? Harry Graf vom EWZ sagt, wo die grössten Problem liegen und wann ein Totalausfall eintreten würde. Mehr...

«Wen interessiert es, ob das Polizist Hofer war?»

Interview In Zürich kritisiert der Stadtrat öffentlich den Polizeieinsatz an einer Demo. Max Hofmann vom Polizistenverband über Fehler und die Grenzen der Transparenz. Mehr...

«Das ist kein Grund, den Stadtrat aufzublasen»

Interview Den früheren Zürcher SP-Stadtpräsidenten Elmar Ledergerber ärgert der Widerstand gegen eine kleinere Regierung und eine schlankere Verwaltung. Mehr...

«Das sind kurzsichtige Egoisten»

Interview Antoinette Hunziker-Ebneter, einstige Börsenchefin, kürzte sich den eigenen Lohn und kämpft jetzt gegen die Sünden internationaler Konzerne. Mehr...

Nach uns die Abfallflut – das Zürcher Littering-Abc

Sind die Strassen wirklich schmutziger als früher? 17 Fakten zur Littering-Debatte. Mehr...

Das linkste Dorf des Kantons Zürich

Jedes Mal, wenn es an die Urne geht, wird den Bewohnern von Rheinau bewusst, dass sie anders sind. Kein anderes Dorf wählt so links und so grün. Wie lebt es sich als Sonderfall? Mehr...

Noch schnell etwas Wohnraum anhängen

Eine irritierende Blechbüchse von einem Haus führt auf die Spur einer vergessenen Zürcher Bautradition. Mehr...

Der ideale Mieter: Ausländer, schwul, alleinerziehend

Wie die Genossenschaft Kalkbreite entscheidet, wer bei ihr wohnen darf – ein Arbeitspapier gibt die ideale prozentuale Mischung vor. Mehr...

Der «Tatort»-Umzug nach Zürich ist eine Chance

Die Limmatstadt als Filmkulisse? Das Potential ist da – wenn die Polizei auch tatsächlich mitspielt. Mehr...

Zürichs schönste hässliche Orte

Bellevue Ein Rundgang entlang einiger ausgesuchter Unorte in den Stadtkreisen 1 und 2. Mehr...

Mehr als ein Lucky Punch

Leitartikel Der Umbau der Stadt, die No-Billag-Initiative – vier Thesen über den Linksrutsch in Zürich und was sie taugen. Mehr...

Auf diesem Hof im Säuliamt versteht man die Welt nicht mehr

Die Familie Weber-Chiesa bot für «ihr» Haus, das die Stadt Zürich verkauft, 1,15 Millionen. Das war viel zu wenig. Nun bleibt eine letzte Chance. Mehr...

Diese Villa verdanken wir den Sowjets

Kolumne Zwei Männer, zwei Karrieren, der Ostblock, Wodka, Nazis: In diesem Haus in Küsnacht kommt einiges zusammen. Mehr...

Die perfekte Stadtwohnung

Kolumne Kürzlich stand in Zürich eine Wohnung zum Verkauf, der Traum eines jeden Städters. Wo ist der Haken? Mehr...

Plötzlich sind alle für eine schlankere Stadtverwaltung

Der Zürcher Gemeinderat dürfte das Anliegen «7 statt 9» unterstützen. Nun bewegt sich auch die Linke. Mehr...

Noch mögen alle André Odermatt

Porträt Der SP-Stadtrat kommt sogar bei Bürgerlichen gut an. Wegen seiner Kompromissbereitschaft und weil die ganz heftigen Konflikte zuletzt anderswo tobten. Doch das könnte sich bald ändern. Mehr...

Ein unvergesslicher Tag

Reportage An der Hochzeitsmesse sammeln Heiratswillige Prospekte über Brautmode, Trauringe und Tischdeko. Und wir liefern neun Fakten zum Heiraten. Mehr...

Das Zürcher Design-Hühnerhaus

Bellevue Man könnte denken, mit einem Stall sei für einen Architekten wenig zu gewinnen. Falsch gedacht. Mehr...

Da sein, egal, wie düster es ist

Während andere den ersten Advent feiern, gehen die Zürcher Notfallseelsorger dorthin, wo aus heiterem Himmel Tod und Verzweiflung regieren. Mehr...

Was wir vom Reihenhaus lernen sollten

Kommentar Reihenhäuser haben in Zürich ausgedient – ihr wesentlicher Vorzug lässt sich aber auch in einer verdichteten Stadt erhalten. Mehr...

Die Zürcher Parkplatz-App stiftet Frieden

Kommentar Zuletzt hat die Stadt Autofahrern das Leben erschwert. Jetzt korrigiert sie dies.  Mehr...

Wie wir Zürich verlassen – in 10 Punkten

Früher oder später werden wir von hier verdrängt. Am besten, wir ziehen gemeinsam in eine Stadt, die noch nicht verbraucht ist – nach Chur. Mehr...

Zürichs exklusivste Wohnlage

Kolumne Auf dem Grat des Uetlibergs wird eines von fünf Chalets mit fantastischem Blick über die Stadt neu interpretiert. Mehr...

Corine und Filippo reden Klartext

Glosse «Liebe Corine», «Lieber Filippo» – eine Übersetzung, ohne die man den Wahlkampf ums Zürcher Stadtpräsidium vielleicht nicht versteht. Mehr...

Die Zürcher SP in der Krise – vier Beispiele

Leitartikel Die spektakulär gescheiterte Spitalstrategie Claudia Nielsens ist Symptom dafür, dass die Sozialdemokraten am Wendepunkt stehen. Mehr...

Ein Wunder mit Beigeschmack

Analyse 13 Zürcher Gemeinderäte von links bis rechts haben sich bei der Regelung für städtische Wohnungen auf einen Kompromiss geeinigt, der diesen Namen verdient. Mehr...

Gibeli uf, Gibeli ab, juhe

Das Giebeldach ist die heilige Kuh der Landgemeinden. Aber ist es auch nötig, wo die Agglo zur Stadt wird? Ja, findet ein grosser Architekt. Mehr...

Fahren und fahren lassen

Kommentar Marius Huber, Redaktor Zürich, über die Formel E in Zürich. Mehr...

Eine neue Idee für den Schiffs-Fünfliber

Analyse Sechs Gründe warum die ZKB den Zürchern den Fünfliber schenken sollte. Mehr...

Der Schock, der alles verändert hat

Analyse Warum FDP und SVP in der Stadt Zürich um jeden Preis miteinander auskommen wollen. Mehr...

Kompliziert und ineffizient

Analyse Bioabfall: Die Stadt Zürich sollte von anderen Gemeinden lernen. Mehr...

Jetzt bauen – aus gutem Grund

Leitartikel Die 90 Millionen Franken für die Wohnbauaktion, über die die Stadt Zürich am 21. Mai abstimmt, sind sinnvoll investiert. Auch wenn es viel mehr Geld ist als in früheren Jahren. Mehr...

Aus dem Weg!

Glosse Der Bus hält in Zürich vor dem Fussgängerstreifen selbst dann, wenn die Situation eher peinlich ist. Das Postauto ist ganz anders unterwegs. Mehr...

Testfahrt im künftigen Zürcher Tram

Kritik Das Flexity-Tram kommt in drei Jahren an die Limmat, in Basel fährt es schon. Dort offenbart es nebst Stärken auch eine Schwäche. Mehr...

Die Zürcher Terrassen-Typologie

Glosse Von wegen «Ferien in Balkonien» – Zürich ist ein wildes Balkonistan, in dem verschiedenste Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen. Mehr...

Nützt die Grippeimpfung jetzt noch etwas?

In der Region Zürich gibt es zurzeit so viele Verdachtsfälle wie während der starken Grippewelle im Vorjahr. Der Präsident des Hausärzteverbands weiss Rat. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.