Autor:: Marius Huber


News

Erstmals weniger Benzin- und Dieselfahrzeuge in Zürich

Die Zahl der Benziner geht erstmals zurück, E-Autos nehmen sprunghaft zu. Bastien Girod will diesen Trend beschleunigen – doch ausgerechnet seine Grünen stehen auf die Bremse. Mehr...

Hausbesitzer fürchten um ihre Anonymität

Der Kanton Zürich erwägt, die Namen von Grundeigentümern online abrufbar zu machen. In vielen Nachbarkantonen ist das möglich – und hat bereits zu einem spektakulären Problemfall geführt. Mehr...

800 Franken an die Polizei – Das gibt die Stadt für jeden Zürcher aus

Lehrerlöhne, Sicherheit, Theater: Knapp 9 Milliarden Franken Ausgaben budgetiert die Stadt Zürich 2020. Wie viel Geld pro Kopf wohin fliesst. Mehr...

Das Wunder von Schwamendingen

Die Pläne für das grösste Gartenstadtquartier mit siebengeschossigen Neubauten sind im Kübel gelandet. Was ist passiert? Mehr...

So leer sind die Zürcher Parkhäuser wirklich

Es brauche keine neuen Parkhäuser, sagt die Stadtregierung, da die alten fast nie voll seien. Wir haben nachgezählt und festgestellt: Das stimmt nicht ganz. Mehr...

Liveberichte

Zürich: Der grüne Doppelsieg ist Tatsache

Das Schlussresultat aus Zürich ist da. Grüne und Grünliberale gewinnen je drei Nationalratssitze hinzu. SP und SVP tauchen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

Freude bei den Frauen, Kummer bei Graf

Die Reaktionen zu den Regierungsratswahlen. Während die einen sich auf die Zusammenarbeit in der Regierung freuen, will sich der abgewählte Martin Graf komplett neu orientieren. Mehr...

Matchberichte

Das erste Heimspiel der Grasshoppers seit acht Jahren

GC-Fans haben in der Ruine des Hardturmstadions einen Match zwischen alten Fussballhelden veranstaltet – als Fingerzeig, dass es auch ein bescheidenes neues Stadion täte. Mehr...

Interview

«Der Microlino ist wie eine Einstiegsdroge in die E-Mobilität»

Interview Den Erfindern der Zürcher Knutschkugel wurde die Idee weggeschnappt – trotzdem tüfteln sie weiter. Mehr...

«Ich bin in vielem etwas untypisch für einen Sozialdemokraten»

Interview Marco Denoth verlässt die Stadtzürcher SP-Spitze – und meldet höhere Ambitionen an. Mehr...

Warum Daniel Leupi diesmal für die Steuerreform ist

Interview Zürichs Finanzvorsteher war ein grosser Kritiker der Unternehmenssteuerreform. Jetzt wirbt er dafür. Warum? Mehr...

Fehr lüftet Geheimnis: «Ämtervergabe ist nur Theater»

Wer was macht, ist schon nach einer Geheimsitzung klar: Die SP-Politikerin kritisiert das Versteckspiel der Zürcher Regierung nach den Wahlen. Mehr...

«Ich fliege auch, ich bin nicht perfekt»

Interview Der grüne Regierungsratskandidat Martin Neukom will Steuersenkungen rückgängig machen, um Geld für den Kampf gegen den Klimawandel einzusetzen. Der 32-Jährige hat intakte Wahlchancen. Mehr...

Hintergrund

Wirkt in Zürich die linke «Arroganz der Macht»?

Kritiker werfen der rot-grünen Mehrheit im Stadtparlament gerne vor, durchzuregieren. Hinter den Kulissen bilden sich aber vermehrt Allianzen. Mehr...

Das sind die Top-Steuerzahler unter den Zürcher Firmen

Bei einem Ja zur Steuerreform zahlen Unternehmen ab 2021 weniger Gewinnsteuern – und machen entsprechend mehr Gewinn. Mehr...

Mathe sorgt an Zürcher Gymnasien für hohe Ausfallquoten

Jeder Siebte fliegt nach dem Übertritt aus der Sek in der Probezeit wieder raus, in manchen Schulen ist es sogar jeder Vierte. Mehr...

Firmen oder Menschen – wer zahlt in Zürich mehr?

Zürcher Unternehmen häufen immer mehr Gewinne und Kapital an. Ihr Anteil an den Steuern steigt aber nicht entsprechend. Und jetzt kommt die Steuerreform. Mehr...

So teuer kommt Zürich die Steuerreform zu stehen

Wie viel kostet die Steuerreform die Zürcher Bürger wirklich? Der Pro-Kopf-Vergleich mit anderen Kantonen. Mehr...

Meinung

Vorsicht, Valentinstag!

Glosse Es gibt unzählige Angebote für einen perfekten Tag der Liebe. Da kann eigentlich nichts schiefgehen – oder? Eine Art Handlungsanleitung. Mehr...

Der Zürcher Trend, den noch keiner kennt

Stadtbild Bäume sind für Städter ein eher abstraktes Konzept. Dabei hilft die Kenntnis populärer Arten beim Smalltalk – und sogar bei der Orientierung. Mehr...

Wir müssen den Elektrotrend beschleunigen

Kommentar E-Autos seien nur das kleinere Übel, sagen viele Grüne, besser fürs Klima wäre: gar kein Auto. Sie haben recht und handeln doch falsch. Mehr...

Es geht gar nicht um Parkplätze

Kommentar Im Streit um Parkplätze geht es dem Gewerbe um Kunden. Die kommen, wenn das Umfeld stimmt. Mehr...

Das Powerplay am Rosengarten ist falsch

Kommentar Zürichs Stadtrat widersteht zu Recht dem Druck von Rot-Grün und bleibt beim Tunnelbau. Der Kampf verlagert sich damit aufs Land. Mehr...

Service

Das sind die besten Zürcher Escape Rooms

Achtung, fertig, raus! Escape Rooms sind Abenteuerräume für Rätselfans und Ausbrecherkönige. Acht Locations im grossen Test. Mehr...

Die Lieblingssteuer der Zürcher Gemeinden

Zahlen zeigen, welche Gemeinden bestens von der Grundstückgewinnsteuer leben und wie abhängig sie von diesen Einnahmen sind. Mehr...

Die Zürcher Terrassen-Typologie

Glosse Von wegen «Ferien in Balkonien» – Zürich ist ein wildes Balkonistan, in dem verschiedenste Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen. Mehr...

Nützt die Grippeimpfung jetzt noch etwas?

In der Region Zürich gibt es zurzeit so viele Verdachtsfälle wie während der starken Grippewelle im Vorjahr. Der Präsident des Hausärzteverbands weiss Rat. Mehr...


Erstmals weniger Benzin- und Dieselfahrzeuge in Zürich

Die Zahl der Benziner geht erstmals zurück, E-Autos nehmen sprunghaft zu. Bastien Girod will diesen Trend beschleunigen – doch ausgerechnet seine Grünen stehen auf die Bremse. Mehr...

Hausbesitzer fürchten um ihre Anonymität

Der Kanton Zürich erwägt, die Namen von Grundeigentümern online abrufbar zu machen. In vielen Nachbarkantonen ist das möglich – und hat bereits zu einem spektakulären Problemfall geführt. Mehr...

800 Franken an die Polizei – Das gibt die Stadt für jeden Zürcher aus

Lehrerlöhne, Sicherheit, Theater: Knapp 9 Milliarden Franken Ausgaben budgetiert die Stadt Zürich 2020. Wie viel Geld pro Kopf wohin fliesst. Mehr...

Das Wunder von Schwamendingen

Die Pläne für das grösste Gartenstadtquartier mit siebengeschossigen Neubauten sind im Kübel gelandet. Was ist passiert? Mehr...

So leer sind die Zürcher Parkhäuser wirklich

Es brauche keine neuen Parkhäuser, sagt die Stadtregierung, da die alten fast nie voll seien. Wir haben nachgezählt und festgestellt: Das stimmt nicht ganz. Mehr...

So läufts in den Münsterhof-Läden ohne Parkplätze

Bleiben die Kunden aus? Sinkt der Umsatz? Zürcher Ladenbesitzer erzählen, was passiert, wenn Parkfelder in der Innenstadt verschwinden. Mehr...

Genossenschaften sind auf dem Land beliebter

Eine repräsentative Umfrage zum Wohnungsbau stellt vermeintliche Gewissheiten auf den Kopf: Die höchste Zustimmung haben sie nicht in der Stadt Zürich, sondern im Rest des Kantons. Mehr...

Jedem Betonkind sein Waldsofa

Links-Grün möchte in der Stadt Zürich flächendeckend Waldkindergärten eröffnen. Skeptiker warnen, der Wald halte so viele Kinder gar nicht aus. Mehr...

Rugby und Frauenfussball künftig im Letzigrund?

Der Gemeinderat fordert, das Stadion jenen zu geben, die heute zu kurz kommen. Mehr...

Der Zürcher Finanzdirektor will mehr

Ernst Stocker feilt bereits an der nächsten Steuerreduktion für Firmen. Dabei nimmt er Tempo raus und taktiert. Der SVP-Mann braucht Hilfe von links. Mehr...

Kulturhaus Kosmos wirft Samir raus

Der prominente Mitgründer verliert nun auch seinen Job im Veranstaltungsteam. Was steckt hinter der neuen Eskalation? Mehr...

Regierungsrat rüffelt Jacqueline Fehr

Die Zürcher Kantonsregierung kritisiert das Vorpreschen der SP-Justizdirektorin, die sich öffentlich für eine transparentere Vergabe der Direktionen aussprach. Mehr...

Zürcher Hochschulquartier darf hoch hinaus

Der Gemeinderat macht den Weg frei für den Umbau. Er verzichtet auf strengere Regeln bei den Gebäudehöhen. Zu reden gab auch das geschützte Hauptgebäude. Mehr...

Teurer ist manchmal günstiger

213 Millionen Franken für die Siedlung Leutschenbach: Zahlt die Stadt zu viel? Architekten halten dagegen. Mehr...

Ein Zürcher Denkmal, das stört

Der Gemeinderat ist dagegen, den Altbau des Unispitals zu schützen. Er stellt damit einen Grundsatz fürs neue Hochschulquartier infrage. Was bedeutet das? Mehr...

Zürich: Der grüne Doppelsieg ist Tatsache

Das Schlussresultat aus Zürich ist da. Grüne und Grünliberale gewinnen je drei Nationalratssitze hinzu. SP und SVP tauchen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Zürcher Stadtratswahlen: Grüner Höhenflug, bürgerlicher Flop

Die Stadt hat gewählt. Die grüne Karin Rykart sowie Andreas Hauri (GLP) und Michael Baumer (FDP) schaffen den Einzug in den Stadtrat. Mehr...

Freude bei den Frauen, Kummer bei Graf

Die Reaktionen zu den Regierungsratswahlen. Während die einen sich auf die Zusammenarbeit in der Regierung freuen, will sich der abgewählte Martin Graf komplett neu orientieren. Mehr...

Das erste Heimspiel der Grasshoppers seit acht Jahren

GC-Fans haben in der Ruine des Hardturmstadions einen Match zwischen alten Fussballhelden veranstaltet – als Fingerzeig, dass es auch ein bescheidenes neues Stadion täte. Mehr...

«Der Microlino ist wie eine Einstiegsdroge in die E-Mobilität»

Interview Den Erfindern der Zürcher Knutschkugel wurde die Idee weggeschnappt – trotzdem tüfteln sie weiter. Mehr...

«Ich bin in vielem etwas untypisch für einen Sozialdemokraten»

Interview Marco Denoth verlässt die Stadtzürcher SP-Spitze – und meldet höhere Ambitionen an. Mehr...

Warum Daniel Leupi diesmal für die Steuerreform ist

Interview Zürichs Finanzvorsteher war ein grosser Kritiker der Unternehmenssteuerreform. Jetzt wirbt er dafür. Warum? Mehr...

Fehr lüftet Geheimnis: «Ämtervergabe ist nur Theater»

Wer was macht, ist schon nach einer Geheimsitzung klar: Die SP-Politikerin kritisiert das Versteckspiel der Zürcher Regierung nach den Wahlen. Mehr...

«Ich fliege auch, ich bin nicht perfekt»

Interview Der grüne Regierungsratskandidat Martin Neukom will Steuersenkungen rückgängig machen, um Geld für den Kampf gegen den Klimawandel einzusetzen. Der 32-Jährige hat intakte Wahlchancen. Mehr...

«So können Sie beurteilen, ob jemand Blödsinn erzählt»

Interview Wer versteht schon unser Gesundheitswesen? Nicht einmal die Politiker, glaubt der Experte Werner Widmer. Mehr...

«Nicht, solange ich Stadtrat bin»

Interview 100'000 Menschen mehr in Zürich, wie soll das gehen? Hochbauvorsteher André Odermatt im Interview. Mehr...

«Offenbar hört die Partei eher auf Jacqueline Badran als auf mich»

Ein neues Stadion für Zürich? Die SP stellt sich in dieser Frage gegen die eigene Stadtpräsidentin. Wie Corine Mauch damit umgeht, erklärt sie im Interview. Mehr...

Zürich-West: Trend-Quartier oder einfach out?

Interview Gastronom Christoph Gysi und Stadtentwicklerin Anna Schindler im grossen Streitgespräch. Mehr...

Eine Sache der klaren Regulierung

Interview Die Altstadtbewohner leiden unter den Gross-Events und dem Autoverkehr. Lösungsvorschläge der Gemeinderäte Edi Guggenheim (AL), Christoph Luchsinger (FDP) und Christian Traber (CVP). Mehr...

«Gefangen sind die, die sich neuen Erkenntnissen verweigern»

Interview André Odermatt wehrt sich gegen den Vorwurf, er sei zögerlich und habe wichtige Fragen zur Verdichtung zu lange aufgeschoben. Mehr...

«Coop und Migros verkaufen unseren Pak Choi»

Interview Markus Meier baut den asiatischen Kohl im Zürcher Unterland an. Die Pestizidfälle im ausländischen Gemüse verwundern ihn nicht. Mehr...

«Wir produzieren, wo es rentiert»

Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich möchte deutsche Windräder kaufen, mit denen deutsche Kunden versorgt werden. Macht uns das wirklich grüner? EWZ-Chef Marcel Frei findet: Ja. Mehr...

«Mich überrascht die Haltung der Zürcher SP»

Jurist Tobias Jaag hat ein Gutachten über Wahlhürden verfasst. Den grossen Parteien gehe es um Macht. Aber kann ein EVP-Mann da neutral urteilen? Mehr...

«Das ist kein Urteil gegen die Verdichtung»

Interview Das Bundesgericht hat das Ringling-Bauprojekt in Höngg beerdigt. Baurechtsexperten hinterfragen das Urteil und seine Tragweite. Mehr...

Wirkt in Zürich die linke «Arroganz der Macht»?

Kritiker werfen der rot-grünen Mehrheit im Stadtparlament gerne vor, durchzuregieren. Hinter den Kulissen bilden sich aber vermehrt Allianzen. Mehr...

Das sind die Top-Steuerzahler unter den Zürcher Firmen

Bei einem Ja zur Steuerreform zahlen Unternehmen ab 2021 weniger Gewinnsteuern – und machen entsprechend mehr Gewinn. Mehr...

Mathe sorgt an Zürcher Gymnasien für hohe Ausfallquoten

Jeder Siebte fliegt nach dem Übertritt aus der Sek in der Probezeit wieder raus, in manchen Schulen ist es sogar jeder Vierte. Mehr...

Firmen oder Menschen – wer zahlt in Zürich mehr?

Zürcher Unternehmen häufen immer mehr Gewinne und Kapital an. Ihr Anteil an den Steuern steigt aber nicht entsprechend. Und jetzt kommt die Steuerreform. Mehr...

So teuer kommt Zürich die Steuerreform zu stehen

Wie viel kostet die Steuerreform die Zürcher Bürger wirklich? Der Pro-Kopf-Vergleich mit anderen Kantonen. Mehr...

Schulfrei für fünf Wochen – und was tun die Zürcher Lehrer?

Die Sommerferien haben begonnen. Und wie die Schülerinnen haben auch die Lehrer frei, so lautet zumindest das alte Vorurteil. Mehr...

Zürichs Fünf-Punkte-Plan gegen das Artensterben

Der Zustand der Natur in Zürich ist besorgniserregend. Was der Kanton jetzt dagegen unternimmt. Mehr...

Das angebliche Auslaufmodell ist ausgebucht

Das Ziel: Hamburg. Das bevorzugte Verkehrsmittel: der Nachtzug. Das Unterfangen: beinahe unmöglich. Mehr...

Der Neue hat es auf die Ölheizungen abgesehen

Der Grüne Martin Neukom könnte neuer Zürcher Baudirektor werden. Die Folgen für Hauseigentümer: Mehr Fördergeld für bessere Heizungen und Isolierungen. Und mehr Druck. Mehr...

Sein kleines Immobilienwunder

Die Baugenossenschaft Zurlinden kann in Zürich erneut mehrere Liegenschaften kaufen. Das liegt auch an ihrem ungewöhnlichen Profil: gewerbenah und eher bürgerlich. Mehr...

Wofür Zürich die ZKB-Millionen ausgeben könnte

Die Bank schenkt dem Kanton 150 Millionen Franken «Jubiläumsdividende». Noch wissen die Politiker nichts damit anzufangen. Und Sie? Mehr...

Mit Köppels Doppelzange isoliert sich die Zürcher SVP

Ohne ihre bürgerlichen Partner schafft es die SVP kaum in den Ständerat. Doch die sind wegen des Duos Köppel und Heer schon jetzt verstimmt. Mehr...

Universität Zürich muss Villen räumen

Der Umbau des Hochschulquartiers führt dazu, dass Villen wieder zum Wohnen genutzt werden. Mehr...

Zürcher Hausverkäufer verzichtet auf sechsstelligen Profit

Die Wohnbaugenossenschaft Zurlinden konnte 51 Wohnungen von einem Privaten erwerben – obwohl andere viel mehr geboten haben. Mehr...

Der rote Sozi-Hulk und Politdeals am Kebabstand

Der Stadtzürcher SP wird vorgeworfen, dass sie sich seit ihrem Wahlerfolg nicht mehr um andere Positionen kümmert. Mehr...

Vorsicht, Valentinstag!

Glosse Es gibt unzählige Angebote für einen perfekten Tag der Liebe. Da kann eigentlich nichts schiefgehen – oder? Eine Art Handlungsanleitung. Mehr...

Der Zürcher Trend, den noch keiner kennt

Stadtbild Bäume sind für Städter ein eher abstraktes Konzept. Dabei hilft die Kenntnis populärer Arten beim Smalltalk – und sogar bei der Orientierung. Mehr...

Wir müssen den Elektrotrend beschleunigen

Kommentar E-Autos seien nur das kleinere Übel, sagen viele Grüne, besser fürs Klima wäre: gar kein Auto. Sie haben recht und handeln doch falsch. Mehr...

Es geht gar nicht um Parkplätze

Kommentar Im Streit um Parkplätze geht es dem Gewerbe um Kunden. Die kommen, wenn das Umfeld stimmt. Mehr...

Das Powerplay am Rosengarten ist falsch

Kommentar Zürichs Stadtrat widersteht zu Recht dem Druck von Rot-Grün und bleibt beim Tunnelbau. Der Kampf verlagert sich damit aufs Land. Mehr...

Wer jetzt zockt, riskiert zu viel

Analyse Warum ein Ja zur kantonalen Umsetzung der Unternehmenssteuerreform der richtige Entscheid ist. Trotz ärgerlicher Steuerschlupflöcher und offener Fragen. Mehr...

Zürichs Velomodell ist von der Zeit überholt

Kommentar Die Stadt begünstigt den defizitären Radverleih der Post. Das ist falsch. Mehr...

Der Streik muss wehtun, sonst nützt er nichts

Analyse Arbeitgeber bemühen sich, den Mitarbeiterinnen die Teilnahme am Frauenstreik zu ermöglichen. Sofern es den Betrieb nicht stört – dabei muss genau dies das Ziel des Streiks sein. Mehr...

Die Lehren aus dem Fall ERZ

Kommentar Stadträte sollten sich ab und zu auch mit Details befassen. Und Whistleblower müssen sicher sein können, dass sie anonym bleiben. Mehr...

Klimapopulismus statt Klimapolitik, leider

Kommentar Die Stadt Zürich muss sich nicht ein weiteres CO2-Ziel in die Gemeindeordnung schreiben. Sondern dort handeln, wo sie kann. Mehr...

Achtung: Türmchen

Bellevue Stimmig wirkt dieses Schloss bei Neftenbach wohl einzig auf jene, die das Mittelalter nur aus Videospielen kennen. Mehr...

8:1 – oder wie Zwingli den Luther wegputzt

Reformatoren-Battle: Beide haben die Welt verändert, beide haben einen Film, aber nur einer kann gewinnen. Mehr...

Der dichteste Wohnblock von Zürich

Kolumne 1184 Menschen pro Hektare Bauland: Dieser Rekord geht an ein neues Quartier im Norden der Stadt. Bewohner finden es dort alles andere als eng. Mehr...

Mit Jacqueline Fehr through the Hochnebel

Glosse Die Winterthurerin nörgelt an den Seegemeinden rum. Hat sie recht? Ein Rundflug mit dem Regierungsjet. Mehr...

Zürich zeigt den Belgiern, was überlegene Technik ist

Video Es gibt für die Schweizer Nationalmannschaft nur eine Möglichkeit, gegen die Roten Teufel zu gewinnen. Mehr...

Das sind die besten Zürcher Escape Rooms

Achtung, fertig, raus! Escape Rooms sind Abenteuerräume für Rätselfans und Ausbrecherkönige. Acht Locations im grossen Test. Mehr...

Die Lieblingssteuer der Zürcher Gemeinden

Zahlen zeigen, welche Gemeinden bestens von der Grundstückgewinnsteuer leben und wie abhängig sie von diesen Einnahmen sind. Mehr...

Die Zürcher Terrassen-Typologie

Glosse Von wegen «Ferien in Balkonien» – Zürich ist ein wildes Balkonistan, in dem verschiedenste Fraktionen um die Vorherrschaft kämpfen. Mehr...

Nützt die Grippeimpfung jetzt noch etwas?

In der Region Zürich gibt es zurzeit so viele Verdachtsfälle wie während der starken Grippewelle im Vorjahr. Der Präsident des Hausärzteverbands weiss Rat. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.