Autor:: Markus Brotschi


News

«AHV First» ärgert Pensionskassen

Für die Politik hat die Sanierung der AHV höchste Priorität. Doch Pensionskassen leiden unter dem zu hohen Umwandlungssatz und wehren sich. Mehr...

Cassis erhält einen Langzeit-Job

Der neue FDP-Bundesrat muss sich für längere Zeit im Aussendepartement einrichten. SP-Bundesrat Alain Berset bleibt trotz bürgerlicher Kritik für die Sozialpolitik zuständig. Mehr...

Aufatmen bei den Freunden der 2500-Franken-Franchise

Eine satte Prämienerhöhung war für Versicherte der höchsten Stufe vorgesehen. Jetzt kommt es doch anders. Mehr...

IV-Rentner erhalten vorerst keinen Zuschlag

Mit der Rentenreform werden AHV- und IV-Renten erstmals nicht mehr gleich hoch sein. Behindertenverbände hoffen, dass die IV-Renten später ebenfalls erhöht werden. Mehr...

Kostenexplosion in der Sozialhilfe

Die Sozialhilfekosten sind innert zehn Jahren um 50 Prozent gestiegen – die Hauptgründe und sechs Fakten. Mehr...

Interview

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Das zeigt die Ratlosigkeit in der SVP»

Interview SP-Mitglied und Einzelkämpfer Nenad Stojanovic steht vor einer schwierigen Aufgabe: Am Samstag will er die SVP-Delegierten vom Referendum gegen die Umsetzung der MEI überzeugen. Mehr...

«Wir haben keine Chance, so etwas zu verhindern»

Nach dem Angriff im Zug bei Salez spricht Martin Graf, Chef von Securitrans. Er erklärt, worauf sich das Sicherheitspersonal in Zügen und Bahnhöfen konzentriert. Mehr...

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Die Frau ist keine Petrischale»

Die Theologin und Ethikerin Ruth Baumann-Hölzle sagt, die Gesetzesvorlage zur Präimplantationsdiagnostik (PID) erlaube die Selektion menschlichen Lebens. Die Frage sei zudem, was überhaupt als Krankheit oder als Behinderung qualifiziert werde. Mehr...

Hintergrund

Kantonsgelder für ambulante OPs

Grösster Kostentreiber bei den Krankenkassenprämien sind die Eingriffe ohne Spitalaufenthalt. Nun signalisieren die Kantone Bereitschaft, für ambulante Spitalbehandlungen mitzuzahlen. Mehr...

Wann ist die AHV pleite? 6 Fragen zum Reform-Nein

Plan B gefragt, Bedeutung des Nein für die Frauen, Gefährdung der Pensionskassen: Antworten auf drängende Fragen. Mehr...

Wie aus Blutzellen Krebskiller werden

Eine neue Behandlung könnte die Therapie von Leukämie revolutionieren – und Patienten vollständig heilen. Mehr...

Rentenreform: Wer gewinnt, wer verliert?

Der Abstimmungskampf beginnt. Im Streit um Lohnabzüge und AHV-Renten muss jeder Stimmberechtigte die Rechnung für sich selbst machen. Mehr...

Neuer Status für Schutzbedürftige

Infografik Der Nationalrat will den Aufenthaltsstatus von vorläufig Aufgenommenen verbessern. Doch neben der SVP droht auch die SP mit einem Nein zur Reform. Mehr...

Meinung

Bei der AHV ist Zuwarten verboten, jetzt steht die FDP in der Pflicht

Analyse Das Volk lehnt die Rentenreform ab. Das Ringen um eine Neuauflage beginnt. Mehr...

Ein Scheitern wäre fatal

Analyse Die Gegner der Rentenreform haben keine mehrheitsfähige Alternative. Bei einem Nein gerät die AHV in eine Defizitspirale, für die alle bezahlen. Mehr...

Der Preis der Globalisierung

Kommentar In der Schweiz wird die medizinische Basisversorgung zur Mangelware. Das ist erschreckend und ärgerlich. Rasche Abhilfe gibt es nicht. Mehr...

Prämienrabatt kürzen – was hier schiefläuft

Analyse Viel sparen mit hoher Franchise. Damit soll es bald vorbei sein. Warum der Schuss des Bundesrates nach hinten losgehen könnte. Mehr...

30 Franken für die Pflege

Analyse Die steigenden Kosten bei den Ergänzungsleistungen sind ein Problem. Aber es lässt sich lösen – mit einer Pflegeversicherung. Mehr...

Service

Die Vorlagen vom 23. September auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Die Vorlagen vom 17. Juni auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...


«AHV First» ärgert Pensionskassen

Für die Politik hat die Sanierung der AHV höchste Priorität. Doch Pensionskassen leiden unter dem zu hohen Umwandlungssatz und wehren sich. Mehr...

Cassis erhält einen Langzeit-Job

Der neue FDP-Bundesrat muss sich für längere Zeit im Aussendepartement einrichten. SP-Bundesrat Alain Berset bleibt trotz bürgerlicher Kritik für die Sozialpolitik zuständig. Mehr...

Aufatmen bei den Freunden der 2500-Franken-Franchise

Eine satte Prämienerhöhung war für Versicherte der höchsten Stufe vorgesehen. Jetzt kommt es doch anders. Mehr...

IV-Rentner erhalten vorerst keinen Zuschlag

Mit der Rentenreform werden AHV- und IV-Renten erstmals nicht mehr gleich hoch sein. Behindertenverbände hoffen, dass die IV-Renten später ebenfalls erhöht werden. Mehr...

Kostenexplosion in der Sozialhilfe

Die Sozialhilfekosten sind innert zehn Jahren um 50 Prozent gestiegen – die Hauptgründe und sechs Fakten. Mehr...

Dreierticket der FDP macht Bundesratswahl unberechenbar

Die FDP bietet dem Parlament mit Ignazio Cassis, Isabelle Moret und Pierre Maudet eine maximale Auswahl. Mehr...

Rentenreform: Befürworter legen zu

Laut der zweiten Tamedia-Umfrage steht es nun Patt. Die unter 50-Jährigen lehnen die Rentenreform aber nach wie vor ab. Mehr...

Ein Nein zur Rentenreform bedeutet Streit

Die FDP hat einen Plan für den Fall, dass die Rentenreform abgelehnt wird. Fragt sich: Findet sie dafür eine Mehrheit? Mehr...

Doch kein Sololauf von Cassis?

In der Tessiner FDP wird der Ruf nach Konkurrenz für Ignazio Cassis lauter. Ein Experte bezweifelt, dass es am 1. August zum Aufstand der Parteibasis kommt. Mehr...

Die FDP-Frauenkandidatur ist lanciert

Die «eiserne Lady mit Samthandschuhen» will Bundesrätin werden. Wer ist die Waadtländer Staatsrätin Jacqueline de Quattro? Mehr...

Die Schwächen der Rentenreform-Gegner

Die FDP ist mit der Bundesratswahl beschäftigt. Und die SVP hat kein Interesse, ihre Wählerschaft mit Forderungen zur AHV-Sanierung zu vergraulen. Mehr...

Die Bundesratsanwärter im Spider-Check

Wo stehen die potenziellen FDP-Bundesräte im politischen Spektrum? Ratings und Abstimmungsanalysen geben Aufschluss. Mehr...

Die Bürgerlichen wollen die freie Arztwahl abschaffen

Der Bundesrat möchte die Zahl der Arztpraxen mit höheren Zulassungshürden begrenzen. Bürgerliche wollen es den Kassen überlassen, mit welchen Ärzten sie Verträge abschliessen. Mehr...

Nun hoffen die Väter auf freisinnige Romands

Die Volksinitiative erhöht im Parlament die Chancen für einen Vaterschaftsurlaub. Mehr...

Die FDP wirft Deutschschweizer aus dem Rennen

Der neue Bundesrat soll aus der lateinischen Schweiz kommen. Die Frauen stellen ihren Anspruch zurück. Mehr...

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Das zeigt die Ratlosigkeit in der SVP»

Interview SP-Mitglied und Einzelkämpfer Nenad Stojanovic steht vor einer schwierigen Aufgabe: Am Samstag will er die SVP-Delegierten vom Referendum gegen die Umsetzung der MEI überzeugen. Mehr...

«Wir haben keine Chance, so etwas zu verhindern»

Nach dem Angriff im Zug bei Salez spricht Martin Graf, Chef von Securitrans. Er erklärt, worauf sich das Sicherheitspersonal in Zügen und Bahnhöfen konzentriert. Mehr...

«Das wird der Schweiz ein Reputationsproblem eintragen»

Präventivmediziner Felix Gutzwiller hält die Argumente gegen das Tabakproduktegesetz für vorgeschoben. Mehr...

«Die Frau ist keine Petrischale»

Die Theologin und Ethikerin Ruth Baumann-Hölzle sagt, die Gesetzesvorlage zur Präimplantationsdiagnostik (PID) erlaube die Selektion menschlichen Lebens. Die Frage sei zudem, was überhaupt als Krankheit oder als Behinderung qualifiziert werde. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

Interview Verkehrsministerin Doris Leuthard sieht sich als Automobilistin grosszügig behandelt. Ein Ja zur Initiative der Autoverbände am 5. Juni würde für sie die Probleme im Strassenbau nicht lösen. Mehr...

«Ein Szenario geht von 30'000 Grenzübertritten aus»

Interview Was machen Bund und Kantone im Extremfall? Hans-Jürg Käser, oberster Justiz- und Polizeidirektor, stellt das Asyl-Notfallkonzept vor. Mehr...

«Von Diskriminierung kann keine Rede sein

Interview Finanzminister Ueli Maurer will die Heiratsstrafe rasch beseitigen – unabhängig vom Abstimmungsresultat zur CVP-Initiative. Was das mit einem Bundesgerichtsentscheid von 1984 zu tun hat. Mehr...

«Wenige können mit unserer Bundesrätin auf Augenhöhe konkurrieren»

Interview Für BDP-Chef Martin Landolt ist seine Partei die bürgerliche Variante zu den Grünliberalen. Mehr...

Ab wann kann die PID nun angewandt werden?

Analyse Acht Fragen und Antworten zur Präimplantationsdiagnostik, nachdem die Vorlage vom Volk angenommen wurde. Mehr...

«Ein krankes System»

Der Psychiatrieprofessor Gregor Hasler kritisiert, die Sozialversicherungen seien zu wenig auf psychisch Kranke ausgerichtet. Mehr...

«Das Berufsbildungssystem wird extrem diskriminiert»

Rudolf Strahm sagt, Bildungsminister Schneider-Ammann setze die höhere Berufsbildung aufs Spiel. Die Abschlüsse müssten dringend aufgewertet werden. Mehr...

«Die Verantwortung kann nicht an einer Person festgemacht werden»

Interview Der Untersuchungsbericht der Seco-Affäre brachte heute «inakzeptable Missstände» zum Vorschein. Direktionsleiter Boris Zürcher nimmt Stellung. Mehr...

«Die Behinderung ist ein Privileg»

Beide kamen mit einer Behinderung zur Welt: Die Nationalräte Luc Recordon und Christian Lohr. Ein Streitgespräch über die Präimplantationsdiagnostik. Mehr...

«Autos sind besser geschützt»

Interview Rechtsprofessor Gerhard Fiolka kritisiert das Strassburger Urteil zum Genozid an den Armeniern. Mehr...

Kantonsgelder für ambulante OPs

Grösster Kostentreiber bei den Krankenkassenprämien sind die Eingriffe ohne Spitalaufenthalt. Nun signalisieren die Kantone Bereitschaft, für ambulante Spitalbehandlungen mitzuzahlen. Mehr...

Wann ist die AHV pleite? 6 Fragen zum Reform-Nein

Plan B gefragt, Bedeutung des Nein für die Frauen, Gefährdung der Pensionskassen: Antworten auf drängende Fragen. Mehr...

Wie aus Blutzellen Krebskiller werden

Eine neue Behandlung könnte die Therapie von Leukämie revolutionieren – und Patienten vollständig heilen. Mehr...

Rentenreform: Wer gewinnt, wer verliert?

Der Abstimmungskampf beginnt. Im Streit um Lohnabzüge und AHV-Renten muss jeder Stimmberechtigte die Rechnung für sich selbst machen. Mehr...

Neuer Status für Schutzbedürftige

Infografik Der Nationalrat will den Aufenthaltsstatus von vorläufig Aufgenommenen verbessern. Doch neben der SVP droht auch die SP mit einem Nein zur Reform. Mehr...

Den Tarif-Dschungel auslichten

Das Bundesamt für Verkehr fordert von den ÖV-Unternehmen ein einfacheres Billettsortiment und eine nationale Ticketplattform. Mehr...

«Es geht nur noch ums Gewinnen»

Bei der Altersreform geht es nicht mehr um den Inhalt. Vor der Schluss-Abstimmung liegen die Nerven blank. Mehr...

Bundesrat will Beschaffungen zur Geheimsache machen

Brisanter Entscheid der Regierung: Dokumente zu öffentlichen Beschaffungen sollen geheim bleiben. Der Datenschützer spricht von einem «Rückschritt in die Steinzeit». Mehr...

Sparen bei den Rentnern

Die Bürgerlichen wollen das Kostenwachstum bei den Ergänzungsleistungen bremsen. Gewerkschaften, Senioren- und Behindertenverbände fordern eine Erhöhung. Mehr...

Staatsbesuch ohne Öffentlichkeit

Reportage Ein massives Polizeiaufgebot verhindert in Bern, dass der chinesische Präsident mit dem Protest von Tibetern konfrontiert wird. Im Bundeshaus gibt es nur freundliche Worte. Mehr...

Fische zeigen, wie es um Flüsse steht

Die Lebensbedingungen für Fische sind in vielen Schweizer Bächen und Flüssen schlecht. Nun werden 100 Kläranlagen aufgerüstet und 4000 Kilometer Fliessgewässer renaturiert. Mehr...

Bersets Überzeugungstat

Porträt Vier Jahre lang ist Alain Berset im Bundesrat Everybody’s Darling geblieben. Doch jetzt stürzt er sich in eine Kontroverse mit ungewissem Ausgang. Warum riskiert er ausgerechnet in der Sprachenfrage so viel? Mehr...

Unnötige Operationen kosten Millionen

Privatpatienten werden viel häufiger operiert als Allgemeinversicherte, besagt eine Studie des Bundesamtes für Gesundheit. Dabei sind einige Eingriffe gar nicht notwendig. Mehr...

Wie weiter mit der EU?

Während FDP-Präsident Philipp Müller die SVP zum Showdown fordert, sieht Bundesrat Didier Burkhalter eine Verhandlungslösung in Reichweite. Mehr...

Höhere AHV-Renten bleiben ein Wunsch

Ein Ja zur CVP-Initiative würde die Benachteiligung von Ehepaaren bei den Sozialversicherungen nicht beseitigen. Mehr...

Bei der AHV ist Zuwarten verboten, jetzt steht die FDP in der Pflicht

Analyse Das Volk lehnt die Rentenreform ab. Das Ringen um eine Neuauflage beginnt. Mehr...

Ein Scheitern wäre fatal

Analyse Die Gegner der Rentenreform haben keine mehrheitsfähige Alternative. Bei einem Nein gerät die AHV in eine Defizitspirale, für die alle bezahlen. Mehr...

Der Preis der Globalisierung

Kommentar In der Schweiz wird die medizinische Basisversorgung zur Mangelware. Das ist erschreckend und ärgerlich. Rasche Abhilfe gibt es nicht. Mehr...

Prämienrabatt kürzen – was hier schiefläuft

Analyse Viel sparen mit hoher Franchise. Damit soll es bald vorbei sein. Warum der Schuss des Bundesrates nach hinten losgehen könnte. Mehr...

30 Franken für die Pflege

Analyse Die steigenden Kosten bei den Ergänzungsleistungen sind ein Problem. Aber es lässt sich lösen – mit einer Pflegeversicherung. Mehr...

Lutschtabletten ja, Aspirin eher nein

Analyse Nicht für jede Arznei braucht es einen Apotheker oder Drogisten. Aber Schmerztabletten und Beruhigungsmittel gehören nicht in den Supermarkt. Mehr...

Das Schweigen brechen

Kommentar Schwerwiegende medizinische Vorfälle dürfen nicht verschwiegen werden, sondern müssen den kantonalen Behörden gemeldet werden. Mehr...

Engpässe wird es auch in Zukunft geben

Kommentar Trotz NAF-Ja wird das Parlament auch in Zukunft Prioritäten setzen müssen. Mehr...

Für eine verlässliche Strassenfinanzierung

Leitartikel Der Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds ist eine gute Sache – weil er ein typisch schweizerischer Kompromiss ist. Mehr...

Der Wink mit dem Zaunpfahl

Kommentar Bedienen sich die Firmen nicht freiwillig im inländischen Arbeitskräftereservoir, kommt der Hammer bei der nächsten Volksabstimmung. Mehr...

Von der Lobby vernebelt

Kommentar Die Tabakindustrie hat im Hintergrund geschickt den Gewerbeverband mobilisiert, der vor neuen Geboten und Verboten warnte. Mehr...

Unnötige Hürden für Mieter

Kommentar Bundeshausredaktor Markus Brotschi über die Regeln zur Untermiete. Mehr...

Idyllisches Bild vom Mietmarkt

Kommentar Der Nationalrat verweigert sich der Realität und schützt die Interessen der Vermieter. Mehr...

Volk vertraut auf gesetzliche Regeln

Kommentar Die Grenzen der Fortpflanzungsmedizin werden ein Thema bleiben, auch weil andere Länder mehr erlauben als die Schweiz. Mehr...

Kroatien ist nur ein Nebenschauplatz

Kommentar Die Ausweitung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien widerspricht dem Geist der Masseneinwanderungsinitiative. Doch der Bundesrat handelt richtig. Mehr...

Die Vorlagen vom 23. September auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Die Vorlagen vom 17. Juni auf einen Blick

Letzte Woche sind die Abstimmungsunterlagen für den nächsten Urnengang eingetroffen. Der «Tages-Anzeiger» hat die wichtigsten Fakten zu den drei eidgenössischen Vorlagen zusammengefasst. Mehr...

Stichworte

Autoren

TA Marktplatz

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.