Autor:: Markus Somm


Interview

«Kommt raus aus euren geistigen Schrebergärten»

Die Schweizer Rocklegende Chris von Rohr spricht über Leben und Sterben von Menschen und Musik, über Abschottung und die EU. Mehr...

«Jeder Trottel kann sich im Internet verbreiten»

Michael Ringier ist ein scheuer Mensch. Wenn er aber spricht, dann mit einer für Verleger seltenen Offenheit: Ein Gespräch über Politik, den Blick und das «Querulantenmedium» unserer Zeit. Mehr...

«Der Bundesrat ist der Diener des Volkes»

Comeback im Bundesrat? Christoph Blocher schliesst es nicht aus, wenn die Regierung in den EU-Verhandlungen versagt. Mehr...

«Zuweilen sind wir altmodischer als die Kunden»

Die NZZ will nach Österreich expandieren. CEO Veit Dengler über die Zukunft der «alten Tante» und seine Heimat. Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Interview Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

Meinung

Aufreizende Langeweile

Kolumne Markus Somm über den Wahlkampf 2019. Mehr...

Mit Obelix auf der Jagd

Kolumne Markus Somm über Journalisten und ihre Vorurteile. Mehr...

Ein Genie der Debatte

Kolumne Markus Somm über die Absetzung von Roger Schawinskis Talkshow. Mehr...

Hundert Jahre Einsamkeit

Kolumne Das erstarkende Konzept des Individuums hat eine Preis, schreibt Kolumnist Markus Somm. Mehr...

Papi-Zeit für Politiker

Kolumne Die Bürger, die die Steuern und Abgaben zahlen, sorgen besser vor als die Politiker, die von den gleichen Steuern und Abgaben leben. Das zeigt sich wieder am Beispiel Vaterschaftsurlaub. Mehr...


«Kommt raus aus euren geistigen Schrebergärten»

Die Schweizer Rocklegende Chris von Rohr spricht über Leben und Sterben von Menschen und Musik, über Abschottung und die EU. Mehr...

«Jeder Trottel kann sich im Internet verbreiten»

Michael Ringier ist ein scheuer Mensch. Wenn er aber spricht, dann mit einer für Verleger seltenen Offenheit: Ein Gespräch über Politik, den Blick und das «Querulantenmedium» unserer Zeit. Mehr...

«Der Bundesrat ist der Diener des Volkes»

Comeback im Bundesrat? Christoph Blocher schliesst es nicht aus, wenn die Regierung in den EU-Verhandlungen versagt. Mehr...

«Zuweilen sind wir altmodischer als die Kunden»

Die NZZ will nach Österreich expandieren. CEO Veit Dengler über die Zukunft der «alten Tante» und seine Heimat. Mehr...

«Natürlich war ich ein Ärgernis!»

Interview Jahrzehntelang führte Helmut Hubacher die SP, war der bestgehasste Linke in einer bürgerlichen Schweiz. Er kämpfte, redete, schimpfte, charmierte, verlor grauenhaft und gewann. Mehr...

«Vielleicht erwarte ich manchmal zu viel von meinen Leuten»

Joe Jimenez, Konzernchef von Novartis, über Stärken und Schwächen, Abraham Lincoln als Vorbild, Rivalen im Team und Investitionen in der Schweiz. Mehr...

«So ein Geschäft kostete uns auf einen Schlag 200 Millionen»

Interview Oswald Grübel schaut auf seine 50-jährige Bankerkarriere zurück. Er vergleicht die Banker von früher mit den Geldmanagern von heute – und zieht auf seine Art Schlüsse daraus. Mehr...

«Wer den Wehrwillen untergraben möchte, lehnt den Gripen ab»

Interview Bundespräsident und Verteidigungsminister Ueli Maurer (SVP) verteidigt seinen Entscheid für den neuen Kampfjet aus Schweden und erläutert seine Annäherung an die Grossmacht China. Mehr...

«Das US-Steuerrecht ist doch ziemlich einzigartig»

Interview Der Bankratspräsident der Basler KB, Andreas Albrecht, sagt, wie sein Institut auf eine Eskalation des Steuerstreits mit den USA vorbereitet ist – und wie viel Millionen an US-Geldern je bei der BKB lagen. Mehr...

«C’est la vie. Aber ich werde es nicht vermissen»

Daniel Vasella spricht im Interview mit BaZ-Chefredaktor Markus Somm über eine geglückte Fusion, die Kritik an seiner Person und das Religiöse in der Kunst. Mehr...

«Manchmal braucht es Mut, Nein zu sagen»

Interview Siebzehn Jahre lang hat Daniel Vasella Novartis geprägt: Bewundert, verhasst, beneidet und geschätzt. Vasella über seine Karriere, seine bittersten Niederlagen und den Papst. Mehr...

«So etwas habe ich in 30 Jahren nie erlebt»

Nach fast fünfzehn Jahren an der Spitze gibt Hansueli Loosli Ende August die Coop-Führung in einer turbulenten Zeit ab. Die erreichten Preissenkungen hält er für einen grossen Sprung im Detailhandel. Mehr...

Aufreizende Langeweile

Kolumne Markus Somm über den Wahlkampf 2019. Mehr...

Mit Obelix auf der Jagd

Kolumne Markus Somm über Journalisten und ihre Vorurteile. Mehr...

Ein Genie der Debatte

Kolumne Markus Somm über die Absetzung von Roger Schawinskis Talkshow. Mehr...

Hundert Jahre Einsamkeit

Kolumne Das erstarkende Konzept des Individuums hat eine Preis, schreibt Kolumnist Markus Somm. Mehr...

Papi-Zeit für Politiker

Kolumne Die Bürger, die die Steuern und Abgaben zahlen, sorgen besser vor als die Politiker, die von den gleichen Steuern und Abgaben leben. Das zeigt sich wieder am Beispiel Vaterschaftsurlaub. Mehr...

Fahrbares Rütli

Kolumne Markus Somm über den Kult um die SBB. Mehr...

Inflation der Entrüstung

Kolumne Markus Somm über Boris Johnsons Staatsstreich. Mehr...

Packeis zu verkaufen

Kolumne Kolumnist Markus Somm über Trumps jüngstes Immobilienprojekt. Mehr...

Wir Handy-Polizisten

Kolumne Markus Somm über das Elend der Moderne. Mehr...

Im kalten Krieg

Kolumne Markus Somm über Trumps verfehlte Handelspolitik. Mehr...

Noch ist Polen nicht verloren

Kolumne Markus Somm über ein tapferes Land. Mehr...

Der Heidi–Trick

Kolumne Markus Somm über die Japaner und ihre Schweiz. Mehr...

Undiplomatisches Räuspern

Kolumne Markus Somm über Neuestes vom Hofe Trump. Mehr...

Macron le Grand

Kolumne Markus Somm über die französische EU-Politik. Mehr...

Griff nach den Sternen

Kolumne Markus Somm über die Chefs der ABB. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.