Autor:: Martin Kilian


News

Trumps halbherziges Angebot an die Demokraten

Analyse Versöhnlich wollte sich Donald Trump gestern Abend vor dem Kongress zeigen. Ein politisches Friedensangebot aber war kaum erkennbar. Mehr...

Von der amerikanischen Ur-Sünde eingeholt

Der Gouverneur Virginias soll wegen einer alten rassistischen Verfehlung zurücktreten. Die Demokraten wollen ihn schnell loswerden. Mehr...

Was wollen Trumps Gesellen verheimlichen?

Die Demokraten wollen die Beziehung des Präsidenten zur Deutschen Bank untersuchen. Doch die Republikaner stellen sich quer. Mehr...

Ist ein Ende des Shutdowns in Sicht?

Analyse Der Kampf um Gelder für eine Grenzmauer wird zur Kraftprobe zwischen Trump und den Demokraten. Es gibt aber erste Anzeichen, dass an einer Lösung gefeilt wird. Mehr...

Hillary Clinton bezeichnet Donald Trump als «Marionette Russlands»

Analyse Im Sommer trafen sich Trump und Putin in Helsinki unter vier Augen. Nun soll die Dolmetscherin über das Gespräch aussagen müssen. Mehr...

Liveberichte

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

Interview

«Der Trump Tower bot sehr gute Möglichkeiten, Geld zu waschen»

Interview Bestsellerautor Craig Unger erzählt in seinem neuen Buch die Geschichte der russischen Mafia in New York. In einer Hauptrolle: Donald Trump. Mehr...

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Hintergrund

Die dunkle Seite von Mississippi

Analyse Die heutige Senatswahl gibt den Blick auf die beschämende Geschichte des Staats frei. Nirgendwo litten Afroamerikaner mehr. Mehr...

Im Zweifelsfall siegt nicht die Moral, sondern der Zaster

Analyse Die Präsidentschaft Donald Trumps gleicht einem Bildungsroman. Der Held lernt dazu, will aber kein Geld verlieren. Mehr...

China nutzt Trumps Wissenslücke

China wird die USA bei den Forschungsausgaben überflügeln. Mitschuldig ist das Desinteresse der Regierung Trump an den Wissenschaften. Mehr...

Trump zaubert aus dem Sumpf ein Paradies

Analyse Der US-Präsident wollte Washington vom Geflecht aus Geld und Macht befreien. Die Lobbyisten leben aber besser denn je. Mehr...

Gefeuert, weil er auch für Arme betet

Er betete für die Armen in den USA und verlangte Mitgefühl von Kongressabgeordneten. Nun wurde der Kaplan des Repräsentantenhauses entlassen. Mehr...

Meinung

Schock bei den Demokraten, Lichtblick für Trump

Analyse Die mögliche Präsidentschaftskandidatur des Starbucks-Gründers Howard Schultz könnte Donald Trumps Wiederwahl erleichtern. Mehr...

Trump hat sich die Partei gefügig gemacht

Analyse Richard Nixon nötigten die Kongressrepublikaner einst zum Rücktritt. Donald Trump hingegen sitzt fest im Sattel. Mehr...

Die Gnade des optimalen Sterbedatums

Analyse Im Tod wird George H. W. Bush unverhofft viel Ehre erwiesen. Er müsste sich dafür bei Donald Trump bedanken. Mehr...

Naht die Stunde der Wahrheit?

Analyse Das Lügengebäude des Donald Trump ist vom Einsturz bedroht. Ab Januar werden die Aussagen seiner Entourage untersucht. Mehr...

Der Heisssporn im «heissen» Haus

Analyse Übellaunig reagiert Donald Trump auf diverse Widrigkeiten. Der Präsident möchte personelle Veränderungen. Mehr...


Trumps halbherziges Angebot an die Demokraten

Analyse Versöhnlich wollte sich Donald Trump gestern Abend vor dem Kongress zeigen. Ein politisches Friedensangebot aber war kaum erkennbar. Mehr...

Von der amerikanischen Ur-Sünde eingeholt

Der Gouverneur Virginias soll wegen einer alten rassistischen Verfehlung zurücktreten. Die Demokraten wollen ihn schnell loswerden. Mehr...

Was wollen Trumps Gesellen verheimlichen?

Die Demokraten wollen die Beziehung des Präsidenten zur Deutschen Bank untersuchen. Doch die Republikaner stellen sich quer. Mehr...

Ist ein Ende des Shutdowns in Sicht?

Analyse Der Kampf um Gelder für eine Grenzmauer wird zur Kraftprobe zwischen Trump und den Demokraten. Es gibt aber erste Anzeichen, dass an einer Lösung gefeilt wird. Mehr...

Hillary Clinton bezeichnet Donald Trump als «Marionette Russlands»

Analyse Im Sommer trafen sich Trump und Putin in Helsinki unter vier Augen. Nun soll die Dolmetscherin über das Gespräch aussagen müssen. Mehr...

Der Schlossherr hat abgesagt

Donald Trump werde wegen des Shutdowns nicht nach Florida kommen, um in seinem «Traumschloss» Silvester zu feiern. Gäste blätterten bis zu 1270 Dollar für den Eintritt hin. Mehr...

Khashoggi, Trump und die CIA

Video Die CIA unterrichtete Donald Trump bereits am Samstag über die Rolle des saudischen Kronprinzen bei der Ermordung Khashoggis. Trotzdem betrieb der Präsident einen Cover-up. Mehr...

Das Grauen der Demokraten

Hillary 2020? «Ich wäre gern Präsidentin», sagt Hillary Clinton. Das Kandidatenkarussell für die Präsidentschaftswahl beginnt sich zu drehen. Mehr...

Die Früchte von Trumps «kaltem Bürgerkrieg»

Analyse Die Paketbomben zeigen: US-Präsident Donald Trump hat ein politisches Klima zu verantworten, in dem Gewalt hoffähig wird. Mehr...

Hätte die CIA Khashoggi warnen können?

Video Die US-Geheimdienste wussten offenbar von einer früheren saudischen Entführungsaktion eines Sonderkommandos für riskante Operationen im Ausland. Mehr...

Wie lange kann Trump die Saudis noch decken?

Analyse Die Verdächtigen im Fall Khashoggi sollen aus dem direkten Umfeld des saudischen Kronprinzen stammen – das bringt Trumps Position ins Wanken. Mehr...

Fällt Kavanaugh, will Trump jemand anderen nominieren

Analyse Heute sagen Brett Kavanaugh und Christine Ford vor dem Senat aus. Donald Trump verteidigt seinen Richter-Kandidaten – wie lange noch? Mehr...

«Er ist mental entgleist, wir sind in Crazytown»

Analyse Watergate-Held Bob Woodward hat ein Buch über US-Präsident Donald Trump geschrieben. In «Fear: Trump in the White House» kommen dessen engste Mitarbeiter zu Wort. Mehr...

Furcht im Weissen Haus

Watergate-Rechercheur Bob Woodward legt sein Enthüllungsbuch über Donald Trump vor. Mehr...

«Leitet sie das Bildungsministerium oder die NRA?»

Trumps Bildungschefin Betsy DeVos plant, für die Bewaffnung von Lehrern zu bezahlen – mit staatlichen Sozialgeldern. Idiotisch, sagen die Demokraten. Mehr...

«Es klang wie Lyndon B. Johnson im Jahr 1964»

Live-Schaltung Barack Obama hielt seine fünfte Rede zur Lage der Nation: Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian analysiert Obamas Ansprache in einer Schaltung aus den USA. Mehr...

Live

«Nun liegt es an den Republikanern, ob in Washington etwas zustande kommt»

Videoanalyse Tagesanzeiger.ch/Newsnet-US-Korrespondent Martin Kilian begleitete die Wahlnacht mit seinen Videoanalysen. Mehr...

«Der Trump Tower bot sehr gute Möglichkeiten, Geld zu waschen»

Interview Bestsellerautor Craig Unger erzählt in seinem neuen Buch die Geschichte der russischen Mafia in New York. In einer Hauptrolle: Donald Trump. Mehr...

«In der Krimkrise ist das Verhalten der USA zum Bumerang geworden»

Von Afghanistan über den Irak bis zur Ukraine: Die Aussenpolitik der USA sei nicht durchdacht, sagt Paul Pillar, einst Topanalyst der CIA. Die amerikanische Überzeugung, einzigartig zu sein, sei ein Problem. Mehr...

«Karl Rove ist eine Art Boss der Republikanischen Partei»

Interview Laut Rove-Biograf Craig Unger ist der blitzgescheite Politstratege zurück: Der Mann, der Bush ins Weisse Haus gebracht hatte, steht jetzt hinter dem Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney. Mehr...

Die dunkle Seite von Mississippi

Analyse Die heutige Senatswahl gibt den Blick auf die beschämende Geschichte des Staats frei. Nirgendwo litten Afroamerikaner mehr. Mehr...

Im Zweifelsfall siegt nicht die Moral, sondern der Zaster

Analyse Die Präsidentschaft Donald Trumps gleicht einem Bildungsroman. Der Held lernt dazu, will aber kein Geld verlieren. Mehr...

China nutzt Trumps Wissenslücke

China wird die USA bei den Forschungsausgaben überflügeln. Mitschuldig ist das Desinteresse der Regierung Trump an den Wissenschaften. Mehr...

Trump zaubert aus dem Sumpf ein Paradies

Analyse Der US-Präsident wollte Washington vom Geflecht aus Geld und Macht befreien. Die Lobbyisten leben aber besser denn je. Mehr...

Gefeuert, weil er auch für Arme betet

Er betete für die Armen in den USA und verlangte Mitgefühl von Kongressabgeordneten. Nun wurde der Kaplan des Repräsentantenhauses entlassen. Mehr...

Trumps Strippenzieher steht vor dem Fall

Porträt Roger Stone zwingt seine Gegner seit den 70ern mit Sex-Affären, Drohungen und Randalen in die Knie. Nun gerät er ins Visier der Justiz. Mehr...

Es geht um Kopf und Kragen

Mueller gegen Trump: Der Sonderermittler will den Präsidenten befragen, der aber wehrt sich. Mehr...

Trump im Strudel der Russlandaffäre

Hat der Kreml Donald Trump zur Präsidentschaft verholfen? Und welche Trump-Berater hatten Russlandkontakte? Ereignisse und Köpfe von Russiagate im Überblick. Mehr...

Der Skandal-Sumpf von Washington trocknet nie aus

Analyse Die Russlandaffäre ist lediglich das jüngste Beispiel: Die Fehltritte der US-Präsidenten. Mehr...

Trumps gefährliches Kalkül

Um das Stigma des Losers abzustreifen, heizt Donald Trump den Konflikt mit Nordkorea weiter an. Mehr...

Die Russland-Affäre setzt Trump zu

Ein geheimer Kanal und heikle Kontakte: Fast täglich kommen neue Details zur Russland-Connection an die Öffentlichkeit. Im Weissen Haus steigt das Misstrauen. Mehr...

Propaganda-Thriller in Washington

Der Abgeordnete Devin Nunes hat Informationen verzerrt, um Donald Trump zu helfen. Sein Plan ist nicht aufgegangen. Mehr...

Trump reagiert aggressiv auf die Russland-Vorwürfe

FBI, Geheimdienst und Ausschüsse von Repräsentantenhaus und Senat ermitteln gegen den Präsidenten. Das Weisse Haus geht in die Offensive. Mehr...

Der Präsident hat keinen Spass

Donald Trump muss sich verrechnet haben. Den Job, den er jetzt hat, hatte er so nicht gewollt. Mehr...

Trumps «Action-Tage» schockieren Republikaner

Die Aussagen des US-Präsidenten über Russland sorgen für Empörung. Mächtige Senatoren sprechen von «schlimmen Zeiten». Mehr...

Schock bei den Demokraten, Lichtblick für Trump

Analyse Die mögliche Präsidentschaftskandidatur des Starbucks-Gründers Howard Schultz könnte Donald Trumps Wiederwahl erleichtern. Mehr...

Trump hat sich die Partei gefügig gemacht

Analyse Richard Nixon nötigten die Kongressrepublikaner einst zum Rücktritt. Donald Trump hingegen sitzt fest im Sattel. Mehr...

Die Gnade des optimalen Sterbedatums

Analyse Im Tod wird George H. W. Bush unverhofft viel Ehre erwiesen. Er müsste sich dafür bei Donald Trump bedanken. Mehr...

Naht die Stunde der Wahrheit?

Analyse Das Lügengebäude des Donald Trump ist vom Einsturz bedroht. Ab Januar werden die Aussagen seiner Entourage untersucht. Mehr...

Der Heisssporn im «heissen» Haus

Analyse Übellaunig reagiert Donald Trump auf diverse Widrigkeiten. Der Präsident möchte personelle Veränderungen. Mehr...

Minderheiten, Frauen und Junge – diesem Bündnis gehört die Zukunft

Analyse Die US-Zwischenwahlen werden eine neue demokratische Wählerkoalition gebären. Ihr gehört die Zukunft – und nicht dem weissen Nationalismus Donald Trumps. Mehr...

Und wenn die Republikaner doch gewinnen?

Analyse Ein Sieg der Grand Old Party bei den Kongresswahlen käme einem Triumph Donald Trumps gleich. Mehr...

Normalität gibts nicht vor 2021

Analyse «Fürchterliche» Tweets und Krieg gegen das FBI: Donald Trumps Theater des Absurden fasziniert und schockiert Washington. Mehr...

Was Trumps «tapferer Mann» alles weiss

Sonderermittler Robert Mueller kommt dem US-Präsidenten immer näher. Sein Deal mit Paul Manafort könnte einiges aufdecken. Mehr...

Mission Machterhalt

Analyse Wahlbarrieren, Tricks und eine Uralt-Verfassung: Wie die US-Republikaner ein undemokratisches Politsystem aufgebaut haben. Mehr...

Ein wütender Brief aus Nordkorea erzürnt Trump

Analyse Die Stimmung zwischen Washington und Pyongyang wird schlechter: Der Deal mit Nordkorea steht auf dem Spiel. Mehr...

Man entkommt ihm auch in den Ferien nicht

Analyse Aus der Ferne betrachtet ist Trumps Präsidentschaft besonders absurd. Ob Sydney, Asunción oder Windhoek: Entgeisterung herrscht. Mehr...

Worum es dem US-Präsidenten eigentlich geht

Analyse Die Migrantenkinder an der US-Grenze zu Mexiko sind ein Faustpfand: Donald Trump möchte endlich seine Mauer. Mehr...

Unglaubwürdig? Who cares!

Analyse Über 3000 Unwahrheiten hat Donald Trump seit seinem Amtsantritt verbreitet. Er ist der erste postfaktische Präsident. Mehr...

Ein paar Raketen als Ablenkung

Analyse Mit einem Angriff auf Syrien könnte Donald Trump kurzzeitig seine Probleme zu Hause kaschieren. Verändern aber würde er nichts. Mehr...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.