Autor:: Mathias Born

Mathias Born ist Datenjournalist bei der Redaktion Tamedia. Er betreut die Fachgebiete Computer, Mobilkommunikation und Unterhaltungselektronik. Zudem arbeitet er für die Zeitungsteile "Leben" beziehungsweise "Gesundheit" (jeweils am Montag) sowie "Geniessen" (Freitag). Mathias Born gibt desweiteren in seiner Kolumne Webflaneur Tipps zum Leben in der Online-Welt.


News

SBB-Sparbillette: Viele Passagiere sind benachteiligt

Ermässigte Tickets sind in Zürich und in der Ostschweiz Mangelware. Der Preisüberwacher interveniert. Mehr...

Solarboom – Gemeinden hängen rot-grüne Städte ab

Infografik Am meisten Potenzial, am wenigsten Anlagen: Zürich und Winterthur bleiben im Schatten der Landgemeinden. Mehr...

Facebook weiss, wo Sie einkaufen

Verkäufer melden dem US-Giganten ihre Kunden. Auch Schweizer Firmen gehen so vor. Mehr...

Ein Hotel ohne Angestellte

In den Abito-Suites in Leipzig trifft man kaum je Angestellte an. Das ist ungewöhnlich für ein Designhotel. Aber zukunftsweisend. Mehr...

Grachten – einst Kloake, heute Flaniermeile

1613 erfolgte der Spatenstich: In Amsterdam begann der Bau der Grachten. Die Kanäle dienten damals als Transportwege. Und als Kloake. Doch nun, 400 Jahre später, wagen sich die ersten Schwimmer hinein. Mehr...

Interview

«Ich würde dich gerne von oben bis unten abschlecken»

Wie vier Journalistinnen sexuelle Belästigung erlebt haben. Mehr...

«Sportfans schiessen bei Wikipedia gerne übers Ziel hinaus»

Interview Katherine Maher, Geschäftsführerin der Wikimedia-Stiftung, über Fake Facts im Nachschlagewerk und Zensur. Mehr...

«Die Schweiz sollte Angst haben»

Interview Taavi Kotka treibt in Estlands Verwaltung die digitale Revolution voran. Das kleine Land ist in Sachen E-Voting vielen Staaten voraus. Mehr...

«Alle bespitzeln alle»

Interview E-Mail, Skype und sogar der Virenscanner: Alles ist unsicher. Das sagt Nicolas Mayencourt, Gründer der Berner Firma Dreamlab. Er und seine Mitarbeiter testen als Auftragshacker, ob Netzwerke sicher sind. Mehr...

«Ich setze mich auf eine Sonnenterrasse»

Interview Facebook macht blöd. Das behauptet die österreichische Buchautorin Anitra Eggler, die früher selber Internetfirmen geleitet hat. Im Interview rechnet sie mit der heutigen Social-Media- und Smartphone-Kultur ab. Mehr...

Hintergrund

Wie man sich gegen Baulärm wehrt

Was tun, wenn die Baustelle zur Belastung wird? Mit dem Bauleiter reden, oder ihm eine Schallpegelmessung vorlegen – selbst wenn das Gerät selbst gebastelt ist? Mehr...

«Wir können eine bessere Nationalhymne haben»

Die Schweiz soll eine neue Hymne bekommen: Dafür setzt sich Lukas Niederberger, Geschäftsleiter der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft, ein. Mehr...

Was singen wir da, mit der Hand auf der Brust?

Am 1. August ertönt er wieder, der Schweizerpsalm. Wir haben die Nationalhymne analysiert – und mit anderen Ländern verglichen. Mehr...

In den Medien kommen Frauen nur auf ein Viertel der Nennungen

Männer in der Öffentlichkeit, Frauen am Herd? In den Zeitungen wird viel häufiger über Männer als über Frauen berichtet, wie eine Auszählung der Artikel unter anderem dieser Zeitung zeigt. Mehr...

Am meisten Platz haben Senioren, am wenigsten junge Familien

Neue Zahlen zeigen, wie viel Wohnraum Schweizerinnen und Schweizer haben und wer Eigentum besitzt. Mehr...

Meinung

Was – 10 Jahre schon?

Herzliche Gratulation, liebes Facebook, zu deinem runden Geburtstag. Unsere Glückwünsche mögen Dir gefallen. Mehr...

Ich und mein Wordpress

Analyse Eine Website zu kreieren, ist einfach – oder zumindest: viel einfacher als früher. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Wordpress. Eine Huldigung zum 10. Geburtstag des Weblogsystems. Und eine Abrechnung. Mehr...

Überleben – nur mit einem Messer

Einen kühlen Kopf und ein Messer: Das braucht man zum Überleben in einer Notsituation abseits der Zivilisation. Abenteuerliche Tipps vom Überlebensexperten. Mehr...

Konkurrenz fürs iPhone

Soll es ein iPhone sein oder doch lieber ein Androide? Die zwei wichtigsten Smartphone-Betriebssysteme im Praxistest. Mehr...

Service

In der Schweiz wird mit HD jetzt auch telefoniert

Als erster Provider führt Orange einen neuen Qualitätsstandard für Mobiltelefongespräche ein. Der Unterschied ist frappant: Die Stimme des Gesprächspartners klingt ungewöhnlich klar. Mehr...

Was das Motorola-Tablet zu bieten hat

Motorolas iPad-Konkurrent Xoom ist mit neuem Android-Betriebssystem ausgestattet. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte einen ersten Blick auf das Tablet werfen. Mehr...

Warum es keinen falschen Browser gibt

Die beliebten Surfprogramme Internet Explorer, Firefox und Chrome sind in neuen Versionen erschienen. Diese bieten weit mehr als nur Kosmetik. Mehr...

Mit diesen Programmen haben Sie die Ausgaben im Griff

Wie viel Geld geht fürs Essen drauf? Wie teuer ist die Kleidung? Und was kosten die Freizeitaktivitäten? Einige Programme, Webdienste und Smartphone-Apps helfen. Wir stellen Ihnen eine Auswahl vor. Mehr...


SBB-Sparbillette: Viele Passagiere sind benachteiligt

Ermässigte Tickets sind in Zürich und in der Ostschweiz Mangelware. Der Preisüberwacher interveniert. Mehr...

Solarboom – Gemeinden hängen rot-grüne Städte ab

Infografik Am meisten Potenzial, am wenigsten Anlagen: Zürich und Winterthur bleiben im Schatten der Landgemeinden. Mehr...

Facebook weiss, wo Sie einkaufen

Verkäufer melden dem US-Giganten ihre Kunden. Auch Schweizer Firmen gehen so vor. Mehr...

Ein Hotel ohne Angestellte

In den Abito-Suites in Leipzig trifft man kaum je Angestellte an. Das ist ungewöhnlich für ein Designhotel. Aber zukunftsweisend. Mehr...

Grachten – einst Kloake, heute Flaniermeile

1613 erfolgte der Spatenstich: In Amsterdam begann der Bau der Grachten. Die Kanäle dienten damals als Transportwege. Und als Kloake. Doch nun, 400 Jahre später, wagen sich die ersten Schwimmer hinein. Mehr...

Wie 45 Billionen SMS

Der Boom der Smartphones und Tablets schlägt aufs Mobilfunknetz durch. Nimmt der Datenverbrauch so massiv zu, dass neue Antennen unabdingbar sind? Mehr...

Die Software ohne Startknopf, ohne Menüs

Seit 20 Jahren bedienen wir Computer gleich: Mit der Maus klicken wir auf Knöpfe und hangeln uns durch Menüs. Das soll sich ändern, zumindest bei Windows und Ubuntu-Linux. Doch machen die Neuerungen Sinn? Mehr...

Hacker spielen mit Finanzdaten

Ihre Ideen sind ambitioniert, aber die Zeit ist äusserst knapp: Eine Gruppe Programmierer schrieb am ersten Berner Hackday Online-Apps im Akkord. Mehr...

Ohne sie gäbe es kein Internet

Internet Von Leonard Kleinrock über Vint Cerf bis zu Mitchell Baker: Ohne Persönlichkeiten wie sie gäbe es das Internet in der heutigen Form nicht. Die Internet Society würdigt die Pioniere nun in einer virtuellen Ruhmeshalle. Mehr...

Ohne sie gäbe es kein Internet

Internet Von Leonard Kleinrock über Vint Cerf bis zu Mitchell Baker: Ohne Persönlichkeiten wie sie gäbe es das Internet in der heutigen Form nicht. Die Internet Society würdigt die Pioniere nun in einer virtuellen Ruhmeshalle. Mehr...

Die Jungen finden die Alten scharf

Es ist skurril: Trendsetter tingeln mit Smartphones durch die Welt – und machen damit Fotos, als hätten sie eine gute alte Rolleiflex in der Hand. Was soll das? Mehr...

Grosse Pläne mit kleinem Plus

In einem ersten Test überzeugt das neue soziale Netzwerk Google+. Mit der Plattform versucht der Internetkonzern den grossen Rückstand aufzuholen, den er sich in den letzten Jahren eingehandelt hat. Mehr...

Die Chefs mögen Internet-TV nicht

Was tun, wenn der Match in der Arbeitszeit stattfindet? Wer im Büro sitzt, guckt ihn im Webbrowser. Doch das kann Probleme verursachen. Mehr...

«Ich würde dich gerne von oben bis unten abschlecken»

Wie vier Journalistinnen sexuelle Belästigung erlebt haben. Mehr...

«Sportfans schiessen bei Wikipedia gerne übers Ziel hinaus»

Interview Katherine Maher, Geschäftsführerin der Wikimedia-Stiftung, über Fake Facts im Nachschlagewerk und Zensur. Mehr...

«Die Schweiz sollte Angst haben»

Interview Taavi Kotka treibt in Estlands Verwaltung die digitale Revolution voran. Das kleine Land ist in Sachen E-Voting vielen Staaten voraus. Mehr...

«Alle bespitzeln alle»

Interview E-Mail, Skype und sogar der Virenscanner: Alles ist unsicher. Das sagt Nicolas Mayencourt, Gründer der Berner Firma Dreamlab. Er und seine Mitarbeiter testen als Auftragshacker, ob Netzwerke sicher sind. Mehr...

«Ich setze mich auf eine Sonnenterrasse»

Interview Facebook macht blöd. Das behauptet die österreichische Buchautorin Anitra Eggler, die früher selber Internetfirmen geleitet hat. Im Interview rechnet sie mit der heutigen Social-Media- und Smartphone-Kultur ab. Mehr...

«Wer glaubt, anonym zu surfen, täuscht sich»

Internet Es gibt keine freien Internetnummern mehr. Deshalb stellen die grössten Online-Firmen nun aufs neue Internet-Protokoll um. «Endlich», sagt Internet-Pionier Daniel Karrenberg. 14 Jahre hat er darauf warten müssen. Mehr...

Zum Geburtstag will der Wikipedia-Chef die ganze Welt umarmen

Jimmy Wales hat mit Wikipedia die Welt verändert. Aber die Frage bleibt: wie gut dieses Wissen wirklich? Der Wikipedia-Chef will mehr Qualität – und neue Märkte erobern. Mehr...

Wie man sich gegen Baulärm wehrt

Was tun, wenn die Baustelle zur Belastung wird? Mit dem Bauleiter reden, oder ihm eine Schallpegelmessung vorlegen – selbst wenn das Gerät selbst gebastelt ist? Mehr...

«Wir können eine bessere Nationalhymne haben»

Die Schweiz soll eine neue Hymne bekommen: Dafür setzt sich Lukas Niederberger, Geschäftsleiter der Schweizerischen Gemeinnützigen Gesellschaft, ein. Mehr...

Was singen wir da, mit der Hand auf der Brust?

Am 1. August ertönt er wieder, der Schweizerpsalm. Wir haben die Nationalhymne analysiert – und mit anderen Ländern verglichen. Mehr...

In den Medien kommen Frauen nur auf ein Viertel der Nennungen

Männer in der Öffentlichkeit, Frauen am Herd? In den Zeitungen wird viel häufiger über Männer als über Frauen berichtet, wie eine Auszählung der Artikel unter anderem dieser Zeitung zeigt. Mehr...

Am meisten Platz haben Senioren, am wenigsten junge Familien

Neue Zahlen zeigen, wie viel Wohnraum Schweizerinnen und Schweizer haben und wer Eigentum besitzt. Mehr...

Wo am wenigsten Männer unterrichten

Infografik Die Zahl der männlichen Lehrer nimmt kontinuierlich ab. In einem Kanton ist die Quote besonders tief. Mehr...

Zürich–Genf: 620’000 Personen nahmen das Flugzeug

Infografik Neue Zahlen zeigen, wie häufig Inlandflüge in der Schweiz genutzt werden. Wir haben berechnet, wie viele Tonnen CO2 sie produzieren. Mehr...

Plötzlich schnellt Leuthards Glückswert auf 82,5

Welche Bundesräte wirken im Amt glücklich oder wütend? Wir haben die Gefühlslage in 800 Reden mit einer Spezialsoftware analysieren lassen. Mehr...

So funktioniert die Gefühlsanalyse per Computer

Eine Firma hat die Gemütslage aller Bundesräte bei ihren Reden untersucht – erstaunlich treffsicher. Trotzdem gibt es Hindernisse. Mehr...

Was würde eine Internetsperre für die Schweiz bedeuten?

Mit dem Geldspielgesetz würde sich die Schweiz erstmals Internetsperren verordnen. Diese sind umstritten. Die wichtigsten Fragen und Antworten zur Abstimmungsvorlage. Mehr...

Mit der GPS-Katze durchs Quartier

Was treibt die Katze, wenn man nicht in der Nähe ist? Tagesanzeiger.ch/Newsnet hat eine Woche lang Mitzie aus Worblaufen mit einem GPS-Halsband und einer Minikamera beobachtet. Mehr...

Das ist unbegreiflich, liebe Touristiker

Test In der Stadt Bern existiere kein zufriedenstellendes öffentliches Wireless LAN. Das beklagen zwei Stadträte. Doch wie schlecht ist das Netz wirklich? Ein Testrundgang. Mehr...

Nun beginnt das Spiel mit der Realität

In der Stadt Bern tobt ein Kampf um Sehenswürdigkeiten. Davon nimmt zwar nur Notiz, wer ein Smartphone besitzt und die richtige App geladen hat. Doch auch alle anderen dürften bald auf die virtuelle Welt kommen. Mehr...

Der Zug ist eine Kontaktbörse

Unterwegs fremde Leute kennenlernen: Das kann man mit der neuen Smartphone-Applikation SBB.Connect. Auch Produktegutscheine gibts zu gewinnen. Entwickelt wurde die App von einem Berner Start-up. Mehr...

Leichter lernen mit selbst gemachten Apps

Wer ein digitales Quiz zusammenstellen wollte, brauchte noch vor kurzem viel Zeit und technisches Know-how. Doch das sind Tempi passati – dank Michael Hielscher von der Pädagogischen Hochschule Bern. Mehr...

Was – 10 Jahre schon?

Herzliche Gratulation, liebes Facebook, zu deinem runden Geburtstag. Unsere Glückwünsche mögen Dir gefallen. Mehr...

Ich und mein Wordpress

Analyse Eine Website zu kreieren, ist einfach – oder zumindest: viel einfacher als früher. Dies ist nicht zuletzt das Verdienst von Wordpress. Eine Huldigung zum 10. Geburtstag des Weblogsystems. Und eine Abrechnung. Mehr...

Überleben – nur mit einem Messer

Einen kühlen Kopf und ein Messer: Das braucht man zum Überleben in einer Notsituation abseits der Zivilisation. Abenteuerliche Tipps vom Überlebensexperten. Mehr...

Konkurrenz fürs iPhone

Soll es ein iPhone sein oder doch lieber ein Androide? Die zwei wichtigsten Smartphone-Betriebssysteme im Praxistest. Mehr...

In der Schweiz wird mit HD jetzt auch telefoniert

Als erster Provider führt Orange einen neuen Qualitätsstandard für Mobiltelefongespräche ein. Der Unterschied ist frappant: Die Stimme des Gesprächspartners klingt ungewöhnlich klar. Mehr...

Was das Motorola-Tablet zu bieten hat

Motorolas iPad-Konkurrent Xoom ist mit neuem Android-Betriebssystem ausgestattet. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte einen ersten Blick auf das Tablet werfen. Mehr...

Warum es keinen falschen Browser gibt

Die beliebten Surfprogramme Internet Explorer, Firefox und Chrome sind in neuen Versionen erschienen. Diese bieten weit mehr als nur Kosmetik. Mehr...

Mit diesen Programmen haben Sie die Ausgaben im Griff

Wie viel Geld geht fürs Essen drauf? Wie teuer ist die Kleidung? Und was kosten die Freizeitaktivitäten? Einige Programme, Webdienste und Smartphone-Apps helfen. Wir stellen Ihnen eine Auswahl vor. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!