Autor:: Mathias Möller


News

Zeitreise im Internet

Im Netz surfen wie 1990 – eine Rekonstruktion zeigt, wie unkomfortabel es damals war. Mehr...

Glücklich ohne Social Media

Eine neue Studie belegt: Wer sein Facebook-Konto deaktiviert, fühlt sich besser. Mehr...

Apple plant angeblich Laser-Kamera

iPhones sollen demnächst 3-D-Bilder schiessen können. Das Gerät scannt dazu die Umgebung mit Lasern. Mehr...

Facebook-Süchtige handeln ähnlich wie Drogenabhängige

Eine neue Studie fand einen Zusammenhang zwischen exzessiver Facebook-Nutzung und der Unfähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen. Mehr...

Schweizer Journalist von polnischen Nationalisten bedroht

«SonntagsBlick»-Reporter Fabian Eberhard ist in den sozialen Medien ins Sperrfeuer von Rechtsradikalen geraten. Jetzt zieht er die Konsequenzen. Mehr...

Liveberichte

«Bellen muss man bis zu einem gewissen Grad hinnehmen»

Unsere Expertin Belinda Brunner von «Fairplay Hund» hat Ihre Fragen zur Hundehaltung beantwortet. Mehr...

«Das Wichtigste im Ausland: Nie zum Standardtarif surfen!»

Telecomexperte Ralf Beyeler vom unabhängigen Online-Vergleichsdienst Moneyland.ch hat Ihre Fragen rund ums Telefonieren beantwortet. Mehr...

«Verdienen Ärzte an eingesetzten Implantaten mit?»

Unser Rechts-Experte hat Ihre Fragen zu fehlerhaften Implantaten beantwortet. Mehr...

«Diese ‹Totenstille› kann es bei 300-Franken-Franchisen geben»

Leser fragen Am 30. November ist Stichtag für den Krankenkassenwechsel. Experte Felix Schneuwly hat Ihre Fragen zum Thema beantwortet. Mehr...

«Bekämpfung von Verbrechen ist nicht Aufgabe von Versicherungen»

Dürfen Privatdetektive ins Schlafzimmer filmen? Dürfen sie mehr als die Polizei? Unsere Experten gaben Antworten auf Leserfragen. Mehr...

Interview

«Die Clubpräsidenten wollen Ihr SP-Stadion nicht, Frau Ziswiler»

Ein grüner Befürworter und eine SP-Gegnerin des neuen Zürcher Fussballstadions haben live Fragen aus der Leserschaft beantwortet. Es wurde ein sehr munteres Gespräch. Mehr...

«Wenn ein Star postet, löst das ein Erdbeben aus»

Interview André Aschwanden von Schweiz Tourismus weiss, wie wichtig Influencer sind: Ein Bollywood-Star bringt mit seinen Social-Media-Posts indische Touristen in die Schweiz. Mehr...

«Fakten erobern keine Herzen»

Interview Ingrid Brodnig beobachtet Populisten im Internet. Sie erklärt, was wir von ihnen lernen können, weshalb Fakten nur bedingt gegen Fake News helfen und warum Wut im Netz so erfolgreich ist. Mehr...

«Mich schockiert diese Schockstarre»

Interview Jan «Monchi» Gorkow, der Sänger von Feine Sahne Fischfilet, wundert sich über die hilflose Reaktion auf den Aufstieg der AfD. Er selber singt radikal dagegen an. Mehr...

Hintergrund

Das Urheberrecht treibt die Netzgemeinde auf die Strasse

Youtuber laufen Sturm gegen eine EU-Reform, die sich auch in der Schweiz bemerkbar machen könnte. Das müssen Sie wissen. Mehr...

Selbst gebraut und selbst gezapft

Im neuen Bierlab an der Zürcher Grüngasse sieht der Besucher nicht nur, wo das Getränk hergestellt wird – er trifft auch gleich dessen Macher. Mehr...

Gratis-Reise nach Indonesien wird zum Albtraum

Instagrammer leben zunehmend gefährlich: Raffinierte Betrüger versuchen, Influencer auszunehmen. Mehr...

Social Media wird 2019 entschlackt

Das Vertrauen in Facebook & Co. ist nachhaltig erschüttert. Künftig dürften Gruppenchats wichtiger und der soziale Druck somit kleiner werden. Mehr...

Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen zu «Tik Tok»

Bei Jugendlichen ist die App der Renner. Was macht ihren Charme aus? Und wo lauern Gefahren? Mehr...

Meinung

Ist das Ende von Facebook gekommen?

Das Horrorjahr des Unternehmens könnte der Beginn des Niedergangs sein: Die Negativspirale beginnt sich langsam zu drehen. Mehr...

Schnitzeljagd mit den Islamisten

Die Journalistin Rukmini Callimachi fahndet im Irak nach IS-Dokumenten – und zeigt im Podcast «Caliphate», wie das Kalifat sich so lange halten konnte. Mehr...

Haben Sie das Zeug zum Lügenbaron?

Das Onlinegame «Bad News» weckt den Fiesling im Spieler – es soll für Desinformation sensibilisieren und zu bewusstem Medienkonsum ermahnen. Mehr...

Weg frei für das Zweiklassennetz

Analyse Die amerikanische Kommunikationsbehörde kippt die Netzneutralität. Was das für Internetnutzer bedeutet – und wie es die Schweiz betrifft. Mehr...

Auf dem Weg zum Zweiklassennetz

Analyse Im Dezember könnte in Washington die Netzneutralität kippen. Was das für Internetnutzer bedeutet – und wie es die Schweiz betrifft. Mehr...

Service

«Sprechen Sie heikle Themen im kleinen Kreis an»

So vermeiden Sie Stress und Burn-out-Gefahr – an den Feiertagen und bei der Arbeit. Mehr...

Die 10 besten Audio-Podcasts

Ob Musikertalks, Politanalysen oder Gesellschaftsreportagen: Unsere Tipps für aussergewöhnliche Hörstücke. Mehr...


Zeitreise im Internet

Im Netz surfen wie 1990 – eine Rekonstruktion zeigt, wie unkomfortabel es damals war. Mehr...

Glücklich ohne Social Media

Eine neue Studie belegt: Wer sein Facebook-Konto deaktiviert, fühlt sich besser. Mehr...

Apple plant angeblich Laser-Kamera

iPhones sollen demnächst 3-D-Bilder schiessen können. Das Gerät scannt dazu die Umgebung mit Lasern. Mehr...

Facebook-Süchtige handeln ähnlich wie Drogenabhängige

Eine neue Studie fand einen Zusammenhang zwischen exzessiver Facebook-Nutzung und der Unfähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen. Mehr...

Schweizer Journalist von polnischen Nationalisten bedroht

«SonntagsBlick»-Reporter Fabian Eberhard ist in den sozialen Medien ins Sperrfeuer von Rechtsradikalen geraten. Jetzt zieht er die Konsequenzen. Mehr...

Influencer verklagt, weil er nicht influenct

Erstmals wird in den USA eine Instagram-Grösse verklagt, weil er seinen Vertrag nicht erfüllt. Es geht um 60'000 Dollar. Mehr...

Handgepäck vermessen per App

Die niederländische KLM ermöglicht den Handgepäck-Check per Augmented Reality. Mehr...

Twitter sperrt Alex Jones endgültig

Der Kurznachrichtendienst hat den US-amerikanischen Verschwörungstheoretiker dauerhaft gesperrt. Mehr...

Facebook fordert Nutzer auf, «Revenge Porn» selbst hochzuladen

Die Social-Media-Riese will den Missbrauch intimer Fotos bekämpfen – und setzt dabei auf eine fragwürdige Methode. Mehr...

Facebook geht Partnerschaft mit Thinktank ein

Das Digital Forensic Research Lab des Atlantic Councils soll Facebook helfen, Desinformation und die Beeinflussung von Wahlen zu verhindern. Mehr...

Snapchat macht die smarte Brille tragbar

Unauffälliger, leistungsfähiger und teurer: Was die Kamerabrille des Socia-Media-Unternehmes kann. Mehr...

Die Box, die das iPhone knacken soll

Amerikanische Ermittler hegen grosse Hoffnungen: Ein Gerät namens Graykey soll ihnen Zugang zu verschlüsselten Daten verschaffen. Mehr...

Facebook liest auch im Messenger mit

Eher unfreiwillig hat Mark Zuckerberg enthüllt, dass auch in der Nachrichten-App von Facebook Inhalte gescannt werden. Mehr...

Schleichwerbung im Auftrag des Staates

Social-Media-Promis in Singapur weibeln für den Staatshaushalt – bezahlt vom dortigen Finanzministerium. Mehr...

Die smarte Ablage

Der Schweizer Dienst Refind sammelt Ungelesenes und gibt intelligente Empfehlungen. Mehr...

«Bellen muss man bis zu einem gewissen Grad hinnehmen»

Unsere Expertin Belinda Brunner von «Fairplay Hund» hat Ihre Fragen zur Hundehaltung beantwortet. Mehr...

«Das Wichtigste im Ausland: Nie zum Standardtarif surfen!»

Telecomexperte Ralf Beyeler vom unabhängigen Online-Vergleichsdienst Moneyland.ch hat Ihre Fragen rund ums Telefonieren beantwortet. Mehr...

«Verdienen Ärzte an eingesetzten Implantaten mit?»

Unser Rechts-Experte hat Ihre Fragen zu fehlerhaften Implantaten beantwortet. Mehr...

«Diese ‹Totenstille› kann es bei 300-Franken-Franchisen geben»

Leser fragen Am 30. November ist Stichtag für den Krankenkassenwechsel. Experte Felix Schneuwly hat Ihre Fragen zum Thema beantwortet. Mehr...

«Bekämpfung von Verbrechen ist nicht Aufgabe von Versicherungen»

Dürfen Privatdetektive ins Schlafzimmer filmen? Dürfen sie mehr als die Polizei? Unsere Experten gaben Antworten auf Leserfragen. Mehr...

«Wir wollen nicht möglichst viel Geld mit dem Platz verdienen»

Wie soll Zürichs zentraler Platz künftig genutzt werden? Ein Befürworter der Initiative «Freier Sechseläutenplatz» und eine Gegnerin haben die Klingen gekreuzt. Mehr...

«Die Schweiz setzt auf ein Auslaufmodell»

Leser fragen Andri Silberschmidt und Karl Vogler gaben sich im Chat einen lebhaften Schlagabtausch zum Geldspielgesetz. Mehr...

«Kontrollierter Rausch ist Bausparertum»

Sehnsucht nach der Badi Enge und Verwunderung über das neue Rivella-Logo: Benjamin von Stuckrad-Barre im Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Leser-Chat. Mehr...

«Ich erwarte von Trump etwas Klamauk und viel Empörung»

WEF-Kenner Arthur Rutishauser hat Ihre Fragen zum jährlichen Treffen in Davos beantwortet. Mehr...

«Die Recherche hat bei Frau Metzler offenbar etwas bewegt»

Was wird sich nach den Paradise Papers ändern? Was bringen die Enthüllungen? Wir haben Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

«Puigdemont drohen 30 Jahre Gefängnis»

Wie geht es weiter in Spanien? Katalonien-Kenner Res Strehle hat Ihre Fragen zum Thema beantwortet. Mehr...

«Bei einem Ja ist die AHV-Kasse in 40 Jahren leer!»

Live-Chat mit Petra Gössi und Gerhard Pfister zur Rentenreform. Diese Leser-Fragen haben sie beantwortet. Mehr...

«Einen sofortigen Rücktritt Federers schliesse ich aus»

Leser fragen Warum Roger Federer die Produkte nutzt, für die er wirbt, und wie seine Chancen stehen, Wimbledon zu gewinnen: Federer-Biograf René Stauffer hat Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

«Willkommen in der Märchenstunde!»

Am 21. Mai stimmen wir über die Energiestrategie 2050 ab. Toni Brunner (SVP) und Regula Rytz (Grüne) haben Ihre Fragen dazu beantwortet. Mehr...

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

«Die Clubpräsidenten wollen Ihr SP-Stadion nicht, Frau Ziswiler»

Ein grüner Befürworter und eine SP-Gegnerin des neuen Zürcher Fussballstadions haben live Fragen aus der Leserschaft beantwortet. Es wurde ein sehr munteres Gespräch. Mehr...

«Wenn ein Star postet, löst das ein Erdbeben aus»

Interview André Aschwanden von Schweiz Tourismus weiss, wie wichtig Influencer sind: Ein Bollywood-Star bringt mit seinen Social-Media-Posts indische Touristen in die Schweiz. Mehr...

«Fakten erobern keine Herzen»

Interview Ingrid Brodnig beobachtet Populisten im Internet. Sie erklärt, was wir von ihnen lernen können, weshalb Fakten nur bedingt gegen Fake News helfen und warum Wut im Netz so erfolgreich ist. Mehr...

«Mich schockiert diese Schockstarre»

Interview Jan «Monchi» Gorkow, der Sänger von Feine Sahne Fischfilet, wundert sich über die hilflose Reaktion auf den Aufstieg der AfD. Er selber singt radikal dagegen an. Mehr...

Das Urheberrecht treibt die Netzgemeinde auf die Strasse

Youtuber laufen Sturm gegen eine EU-Reform, die sich auch in der Schweiz bemerkbar machen könnte. Das müssen Sie wissen. Mehr...

Selbst gebraut und selbst gezapft

Im neuen Bierlab an der Zürcher Grüngasse sieht der Besucher nicht nur, wo das Getränk hergestellt wird – er trifft auch gleich dessen Macher. Mehr...

Gratis-Reise nach Indonesien wird zum Albtraum

Instagrammer leben zunehmend gefährlich: Raffinierte Betrüger versuchen, Influencer auszunehmen. Mehr...

Social Media wird 2019 entschlackt

Das Vertrauen in Facebook & Co. ist nachhaltig erschüttert. Künftig dürften Gruppenchats wichtiger und der soziale Druck somit kleiner werden. Mehr...

Antworten auf die sieben wichtigsten Fragen zu «Tik Tok»

Bei Jugendlichen ist die App der Renner. Was macht ihren Charme aus? Und wo lauern Gefahren? Mehr...

Das Jahr von Stormy Daniels

Digitale Jahresrückblicke halten einige Überraschungen bereit – die Popularität einer Pornodarstellerin gehört nicht dazu. Mehr...

Volltreffer im Schnee

SonntagsZeitung Biathlon, Eisschnelllaufen, ein Skiberg: Im Chiemgau fallen die Winteraktivitäten aus dem üblichen Rahmen. Mehr...

Die Humorpolizei

Die Polizei Frankfurt irritiert auf Twitter und wirft die Frage auf: Dürfen Gesetzeshüter im Dienst lustig sein? Mehr...

Die Facebook-Methode: Abwarten, Abstreiten und Ablenken

Die «New York Times» belegt, dass Facebooks Krisenmanagement mangelhaft ist – bis in die Unternehmensspitze. Mehr...

Amerika streitet über eine Armbewegung

Manipuliert oder nicht? Ein Video soll CNN-Reporter Jim Acosta diskreditieren – doch es gibt Zweifel, ob es echt ist. Mehr...

Mit dem War Room zu sauberen Wahlen

Facebook zeigt seine neue Schaltzentrale: Ist sie im Kampf gegen Fake News Symbolpolitik oder ein Schritt in die richtige Richtung? Mehr...

So macht Facebook Tinder Konkurrenz

Der Social-Media-Gigant stösst in einen weiteren Markt vor: Das Netzwerk wird jetzt auch zur Dating-App. Mehr...

Das kann Googles neuer Chrome-Browser

Google Chrome hat zum Zehnjährigen eine Generalüberholung bekommen. Eine Neuerung wurde schon wieder zurückgenommen. Mehr...

Der Politiker in der Unterhose

Müssen Schweizer Politiker Instagram nutzen? Sie tun es bislang eher unbeholfen – und zeigen sich mitunter sehr offen. Mehr...

Facebook Watch oder Youtube – wer den besseren Video-Dienst hat

Jetzt gibt es den Video-Service der Social-Media-Plattform auch in der Schweiz – ist das der grosse Angriff auf Youtube? Mehr...

Ist das Ende von Facebook gekommen?

Das Horrorjahr des Unternehmens könnte der Beginn des Niedergangs sein: Die Negativspirale beginnt sich langsam zu drehen. Mehr...

Schnitzeljagd mit den Islamisten

Die Journalistin Rukmini Callimachi fahndet im Irak nach IS-Dokumenten – und zeigt im Podcast «Caliphate», wie das Kalifat sich so lange halten konnte. Mehr...

Haben Sie das Zeug zum Lügenbaron?

Das Onlinegame «Bad News» weckt den Fiesling im Spieler – es soll für Desinformation sensibilisieren und zu bewusstem Medienkonsum ermahnen. Mehr...

Weg frei für das Zweiklassennetz

Analyse Die amerikanische Kommunikationsbehörde kippt die Netzneutralität. Was das für Internetnutzer bedeutet – und wie es die Schweiz betrifft. Mehr...

Auf dem Weg zum Zweiklassennetz

Analyse Im Dezember könnte in Washington die Netzneutralität kippen. Was das für Internetnutzer bedeutet – und wie es die Schweiz betrifft. Mehr...

Demokratie-Experimente hinter verschlossenen Türen

Alles schlecht im Netz? Mitnichten: Das Buch «Smartphone-Demokratie» benennt Risiken und Chancen der Digitalisierung. Mehr...

Den Populisten nützt der menschliche Drang zur Einseitigkeit

Wie kann man sich gegen Fake-News zur Wehr setzen? Das neue Buch «Lügen im Netz» gibt brauchbare Handlungsanweisungen. Mehr...

Facebooks wichtiges Signal

Analyse Für Mark Zuckerberg ist die freie Meinungsäusserung das höchste Gut. Nun zeigt er sich bereit, undemokratisches Treiben einzuschränken. Mehr...

Der stille Siegeszug des Hochformats

Eine kleine Änderung in Youtubes Mobile-App zeigt, wie wichtig das ungeliebte Videoformat geworden ist. Mehr...

Das verdammte Genie

Tief in Trumpland verliert sich ein Reporter in der bizarren Lebensgeschichte eines Hinterwäldlers. Aus der realen Geschichte entstand eine faszinierende Hörspielreihe. Mehr...

Heimat ist für immer hier

Die Deutschen verlassen die Schweiz? Nicht alle. Ich bin einer, der bleibt – und sage warum. Mehr...

Entscheiden, was falsch ist – oder nur frech

Analyse Facebook will gegen Fake-News vorgehen. Das wird nicht so einfach. Mehr...

«Sprechen Sie heikle Themen im kleinen Kreis an»

So vermeiden Sie Stress und Burn-out-Gefahr – an den Feiertagen und bei der Arbeit. Mehr...

Die 10 besten Audio-Podcasts

Ob Musikertalks, Politanalysen oder Gesellschaftsreportagen: Unsere Tipps für aussergewöhnliche Hörstücke. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.