Autor:: Matthias Kolb

News

Schon wieder verloren

Die EU verlängert die Brexit-Frist. Damit muss Premier Johnson ein weiteres Versprechen brechen. Neuwahlen gibt es auch nicht. Mehr...

Fünf Lehren nach Trudeaus Sieg

Justin Trudeau bleibt Kanadas Premierminister. Die Begeisterung der Wähler ist weg, aber das dürfte ihm im Moment jedoch noch egal sein. Mehr...

Europa hetzt an seiner Grenze Hunde auf Flüchtlinge

Medienberichte und Aktivisten werfen der Agentur Frontex vor, die Verletzung von Menschenrechten zu dulden. Betroffen sind vor allem Migranten in Südosteuropa. Mehr...

Geht jetzt das atomare Wettrüsten wieder los?

Mit dem heutigen Ende des INF-Vertrages geht in Europa ein Stück Sicherheit verloren. Nato-Generalsekretär Stoltenberg will nun die neue Strategie des Bündnisses erklären. Mehr...

Jedes Zucken wird registriert

An der Aussengrenze der Europäischen Union wird ab diesem Monat ein neues System getestet. Mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz sollen Lügner an der Einreise gehindert werden. Mehr...

Interview

«Wir verlagern die ökologischen Kosten in Zeit und Raum»

SUV-Fahrer repräsentieren den rücksichtslosen Konsum unserer Gesellschaft, sagt Politologe Markus Wissen. Er prägte den Begriff der «imperialen Lebensweise». Mehr...

Hintergrund

Der Mann mit dem direkten Draht zu Trump

Porträt Gordon Sondland ist US-Botschafter bei der EU, wichtigster Zeuge der Demokraten und telefoniert regelmässig mit dem Präsidenten. Mehr...

Ein Gentleman durch und durch

Porträt In England nannten sie Michel Barnier den «gefährlichsten Mann Europas». Heute gilt er als Vater des Brexit-Deals. Mehr...

Ihm gilt das brennende Interesse der Demokraten

Porträt Die Demokraten interessieren sich brennend für Gordon Sondland, den umstrittenen US-Botschafter bei der EU. Mehr...

Jeder Vierte darf nach Deutschland

Rom, Berlin und Paris werben in Europa für einen systematischen Verteilungsmodus für Flüchtlinge. Mitmachen wollen wohl nur wenige. Mehr...

Stimme der Jugend

Porträt Virginijus Sinkevicius aus Litauen soll der jüngste EU-Kommissar werden. Vor zehn Jahren war er noch im Gymnasium. Mehr...

Meinung

Keiner schaut hin

Kommentar Die Arbeit der EU-Grenzpolizei Frontex muss genauer überwacht werden. Mehr...

Putin, der Profiteur auf dem Balkan

Analyse In Südosteuropa, dem geopolitisch schwarzen Loch, wächst der Frust – und das Interesse an Moskau. Mehr...

Das Schlimmste sind Trumps Lügen

Kritik Der US-Präsident sei gefährlich und humorlos, so Ex-FBI-Chef Comey. In seinem Buch «Grösser als das Amt» erinnert er auch an dunkle Seiten der Bush-Präsidentschaft und lobt Obama. Mehr...

Weshalb der Terror schon wieder Grossbritannien trifft

Analyse 33 Tote bei drei Anschlägen in nur 73 Tagen: Es gibt mehrere Gründe, wieso das Vereinigte Königreich gerade so oft von Anschlägen heimgesucht wird. Mehr...

Der gefährliche Angeber im Weissen Haus

Kommentar Mehr als nur peinlich: Trumps sorgloser Umgang mit geheimen Informationen gefährdet womöglich die Sicherheit des Westens. Mehr...


Schon wieder verloren

Die EU verlängert die Brexit-Frist. Damit muss Premier Johnson ein weiteres Versprechen brechen. Neuwahlen gibt es auch nicht. Mehr...

Fünf Lehren nach Trudeaus Sieg

Justin Trudeau bleibt Kanadas Premierminister. Die Begeisterung der Wähler ist weg, aber das dürfte ihm im Moment jedoch noch egal sein. Mehr...

Europa hetzt an seiner Grenze Hunde auf Flüchtlinge

Medienberichte und Aktivisten werfen der Agentur Frontex vor, die Verletzung von Menschenrechten zu dulden. Betroffen sind vor allem Migranten in Südosteuropa. Mehr...

Geht jetzt das atomare Wettrüsten wieder los?

Mit dem heutigen Ende des INF-Vertrages geht in Europa ein Stück Sicherheit verloren. Nato-Generalsekretär Stoltenberg will nun die neue Strategie des Bündnisses erklären. Mehr...

Jedes Zucken wird registriert

An der Aussengrenze der Europäischen Union wird ab diesem Monat ein neues System getestet. Mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz sollen Lügner an der Einreise gehindert werden. Mehr...

Nur ein Tweet bis zur Katastrophe

Reporterlegende Bob Woodward beschreibt das Chaos im Weissen Haus und erklärt,weshalb sich Donald Trump in Washington und in der Welt von Feinden umzingelt fühlt.  Mehr...

Meister der populistischen Inszenierung

Analyse Der Wahlsieg in Ungarn ist für Viktor Orbán ein persönlicher Triumph. Jetzt will der Ministerpräsident sein Land weiter umbauen. Warum ist er so erfolgreich? Mehr...

Im «Gun Store» von Las Vegas: Das «Shoot the Wall»-Paket für 440 Dollar

In Nevada sind die Gesetze für den Kauf von Waffen lax – der Gebrauch von Schusswaffen hat hier Tradition. Mehr...

Die gefährliche Theorie des «deep state»

Konservative US-Medien haben ein neues Thema: Der «Staat im Staat» aus Bürokraten und Geheimagenten tue alles, um Präsident Trump kaltzustellen. Die Strippen soll Obama ziehen. Mehr...

Conway: «Geht und kauft Ivankas Sachen!» – Ethiker empört

Video Ivanka Trump habe ein «wunderbares Modelabel» – sagt Beraterin Kellyanne Conway in einem Interview. Wird die US-Präsidentschaft für Geschäftsinteressen genutzt? Mehr...

Trumps Woche 1

Nebst der Präsentation von «alternativen Fakten» hat der US-Präsident einiges vor. Zum Beispiel wird der erste Staatsgast empfangen. Mehr...

Trump-Show auf Deutsch

Video Ehrfürchtig begibt sich «Bild» in den Trump Tower zum neuen US-Präsidenten. Der muss keine kritischen Fragen fürchten, sondern darf sich selbst und seinen Schwiegersohn loben. Mehr...

«Wir verlagern die ökologischen Kosten in Zeit und Raum»

SUV-Fahrer repräsentieren den rücksichtslosen Konsum unserer Gesellschaft, sagt Politologe Markus Wissen. Er prägte den Begriff der «imperialen Lebensweise». Mehr...

Der Mann mit dem direkten Draht zu Trump

Porträt Gordon Sondland ist US-Botschafter bei der EU, wichtigster Zeuge der Demokraten und telefoniert regelmässig mit dem Präsidenten. Mehr...

Ein Gentleman durch und durch

Porträt In England nannten sie Michel Barnier den «gefährlichsten Mann Europas». Heute gilt er als Vater des Brexit-Deals. Mehr...

Ihm gilt das brennende Interesse der Demokraten

Porträt Die Demokraten interessieren sich brennend für Gordon Sondland, den umstrittenen US-Botschafter bei der EU. Mehr...

Jeder Vierte darf nach Deutschland

Rom, Berlin und Paris werben in Europa für einen systematischen Verteilungsmodus für Flüchtlinge. Mitmachen wollen wohl nur wenige. Mehr...

Stimme der Jugend

Porträt Virginijus Sinkevicius aus Litauen soll der jüngste EU-Kommissar werden. Vor zehn Jahren war er noch im Gymnasium. Mehr...

Feindliche Töne aus London

Nach Treffen mit den britischen Unterhändlern betont die EU, beim Brexit das Schlimmste verhindern zu wollen. Doch ein «No Deal»-Szenario wird immer wahrscheinlicher. Mehr...

Klein, zierlich, mit schwerem Gepäck

Porträt In Deutschland gescheitert, in Europa zur Leaderin gewählt. Wie Ursula von der Leyen aus dem Hut gezaubert wurde. Mehr...

Die Allianz ist gefährdet

Die Nato war so erfolgreich, dass ihr zeitweise die Gegner abhandenkamen. Das hat sich gründlich geändert – nicht nur wegen Russland. Mehr...

Ein Schwätzer lobt Mussolini

EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani beschönigt die Rolle Mussolinis in der Geschichte Italiens – und erntet dafür viel Empörung. Mehr...

Es droht eine neue Unordnung

Nach den USA hat auch Russland angekündigt, sich aus dem Abkommen zum Verzicht auf atomare Mittelstreckenraketen zurückzuziehen. Die beiden Länder möchten freie Hand bei der Aufrüstung. Mehr...

Lichtgestalt im Gegenwind

Kanadas Premier pflegt den Ruf seines Landes als «das bessere Amerika». Doch Konservativen passt das nicht. Mehr...

Weisses Haus ignorierte Vorwürfe monatelang

Der Trump-Vertraute Rob Porter tritt nach Missbrauchsvorwürfen zurück. Das Weisse Haus gibt Fehler zu, doch die Kritik wächst. Mehr...

Trumps Vordenker Bannon ist zurück

Der Chefstratege des US-Präsidenten weiss, wie man wütende weisse Männer mobilisiert. Das zeigt sich nicht erst seit Charlottesville. Mehr...

Warum Trumps Anhänger zu ihm halten

In Europa ist das Ansehen des US-Präsidenten im Keller. Für Trumps Wähler ist er nicht schuld an der hasserfüllten Stimmung. Mehr...

Die britische Jugend schlägt zurück

Die Wahlbeteiligung der jungen Briten erhöhte sich stark. Zwei Drittel stimmten für Labour – wegen des Altlinken Corbyn. Mehr...

Keiner schaut hin

Kommentar Die Arbeit der EU-Grenzpolizei Frontex muss genauer überwacht werden. Mehr...

Putin, der Profiteur auf dem Balkan

Analyse In Südosteuropa, dem geopolitisch schwarzen Loch, wächst der Frust – und das Interesse an Moskau. Mehr...

Das Schlimmste sind Trumps Lügen

Kritik Der US-Präsident sei gefährlich und humorlos, so Ex-FBI-Chef Comey. In seinem Buch «Grösser als das Amt» erinnert er auch an dunkle Seiten der Bush-Präsidentschaft und lobt Obama. Mehr...

Weshalb der Terror schon wieder Grossbritannien trifft

Analyse 33 Tote bei drei Anschlägen in nur 73 Tagen: Es gibt mehrere Gründe, wieso das Vereinigte Königreich gerade so oft von Anschlägen heimgesucht wird. Mehr...

Der gefährliche Angeber im Weissen Haus

Kommentar Mehr als nur peinlich: Trumps sorgloser Umgang mit geheimen Informationen gefährdet womöglich die Sicherheit des Westens. Mehr...

Trump setzt voll auf Risiko

Analyse Das US-Bombardement des syrischen Luftwaffenstützpunkts bringt dem Präsidenten viel Lob ein. Doch die Probleme fangen erst an. Mehr...

Der Dealmaker ist angeschlagen

Analyse Die zurückliegenden Tage zeigen: US-Präsident Donald Trump versteht den Politikbetrieb nicht. Für seine Probleme gibt es drei Gründe. Mehr...

Emotionaler Biden packt Techies bei der Ehre

Video Joe Biden verlor seinen Sohn an Krebs. An der Tech-Messe SXSW fordert er die Nerds auf, sich um die wichtigen Dinge zu kümmern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».