Autor:: Michèle Binswanger

Michèle Binswanger hat in Basel Philosophie und Germanistik studiert und für zahlreiche Publikationen als Autorin geschrieben. Von 2009 bis 2011 schrieb sie für den Mamablog und wurde 2010 als Journalistin des Jahres ausgezeichnet. 2012 erschien ihr erstes Buch «Machomamas. Warum Mütter im Job mehr wollen sollen».


News

#Metoo bei EY: Kadermann per sofort freigestellt

Die Beratungsfirma Ernst & Young hat auf Vorwürfe gegen einen Mitarbeiter wegen sexueller Belästigung reagiert. Mehr...

Chef der Zudringlichkeiten

Der bekannte Journalist Werner De Schepper hat gemäss zwölf Ex-Mitarbeiterinnen über Jahre hinweg Frauen bedrängt und ungefragt berührt. Mehr...

Sei grossartig oder gehe unter

David Lagercrantz hat mit der Fortsetzung der «Millennium»-Saga einen Erfolg gelandet – heute erscheint der neuste Band. Dennoch kann sich der Autor nicht entspannen. Mehr...

Horizontales Mitgefühl

Infografik Über 3000 Leser des «Tages-Anzeigers» haben in einer Onlineumfrage Auskunft über ihr Sexualleben gegeben. Dabei zeigt sich, dass Lust durchaus auch Last sein kann. Mehr...

Die verlassene Mutter

Katy erlitt das Schicksal eines Scheidungsvaters: Trotz gemeinsamem Sorgerecht warf sie der Ex aus dem Haus und wanderte später mit den Kindern aus. Mehr...

Interview

«Ein Befingern des Geistes»

Interview Alexander Wendt hat ein Buch über die Kulturgeschichte der Drogen geschrieben. Er sieht die Prohibitions-Ära am Ende. Auch wegen der älteren Generation. Mehr...

«Es gibt keine gute Gewalt»

Interview Die Relativierung von Gewalt sei typisch für verwöhnte Länder wie die Schweiz, sagt Sicherheitsberater Thomas Kessler. Mehr...

«Frank ist ein wunderbarer Gemüserüster»

Wie das Promipaar Baumann-von Arx Familie und Karrieren managt, ohne dass die Liebe Schaden nimmt. Das Interview. Mehr...

«Nie mit Verhandeln aufhören»

Interview Wie man eine Scheidung plant, welche Tricks es gibt und wie man verhindert, dass es dazu kommt, sagt Scheidungsanwältin Gabriela van Huisseling. Mehr...

«Opfer kommen immer zu kurz»

Interview Ein ehemaliger Oberstaatsanwalt erklärt, weshalb die Rechtssprechung nicht immer mit dem Gerechtigkeitssinn übereinstimmt. Mehr...

Hintergrund

Hurra Frauentag, wir räumen mit dem Feminismus auf

Heuchelei, Zickenkrieg, Mutter-Obsession: Schluss mit Wehklagen! Dieser Beitrag beschleunigt und versachlicht die Debatte. Mehr...

«Papa, wo bist du?»

Ein Vater wird aufgrund eines zweifelhaften Gutachtens aus der Familie gedrängt. Wenn er sich wehrt, mauern die Behörden. Ein klassischer Fall, sagen Experten. Mehr...

Reporter ohne Furcht und Tadel

Porträt Jorge Ramos, der berühmteste Journalist Lateinamerikas, stellte Präsident Maduro allzu kritische Fragen – und wurde ausgewiesen. Mehr...

Die Bachelorette Gottes

Uriella ist gestorben. Sie bleibt in Erinnerung als Frau, die sich für keinen Medienauftritt zu schade war. Mehr...

«Vermutlich wird der Weltuntergang abgesagt»

Nach Uriellas Tod könnte sich der Orden Fiat Lux auflösen, sagt Sektenexperte Georg O. Schmid. Eine Art Nachfolgerin gebe es aber. Mehr...

Meinung

Die Intoleranz der Linken

Analyse Wissenschaft funktioniert besser in politisch diversen Teams. Doch an den Universitäten entwickeln sich politische Monokulturen. Mehr...

Zu Ende gedacht, bleibt nur Suizid

Kommentar Kinder zu bekommen, belastet die Umwelt extrem, behauptet ein neues Buch. Handelt also unmoralisch, wer Kinder bekommt? Mehr...

Warum der besseren Hälfte die Hälfte zusteht

Kommentar Jeff Bezos’ Scheidung könnte sein Unternehmen gefährden, schreiben Medien. Dabei ist es genauso sehr Frau Bezos’ Unternehmen. Mehr...

Der Preis gesellschaftlichen Wandels

Analyse Junge Erwachsene sind willens, in der Familie neue Rollenmodelle zu leben. Aber das ist anstrengender, als sie denken. Mehr...

Pseudo-Schwuler verärgert LGBT-Community

Kommentar Youtube-Star Logan Paul will einen Monat schwul leben – die Gays sind dagegen. Verständlich. Mehr...

Service

Vier Tipps für Fitness mit 40

Michèle & Friends Geht es dem Körper gut, dann geht es auch der Seele gut. Wie Sie das hinkriegen können. Zum Blog

Was Eltern von «The Incredibles 2» lernen können

Noch schnell die Welt retten – und dann das Familienchaos angehen. Zehn Erziehungstipps für Mami und Papi. Mehr...


#Metoo bei EY: Kadermann per sofort freigestellt

Die Beratungsfirma Ernst & Young hat auf Vorwürfe gegen einen Mitarbeiter wegen sexueller Belästigung reagiert. Mehr...

Chef der Zudringlichkeiten

Der bekannte Journalist Werner De Schepper hat gemäss zwölf Ex-Mitarbeiterinnen über Jahre hinweg Frauen bedrängt und ungefragt berührt. Mehr...

Sei grossartig oder gehe unter

David Lagercrantz hat mit der Fortsetzung der «Millennium»-Saga einen Erfolg gelandet – heute erscheint der neuste Band. Dennoch kann sich der Autor nicht entspannen. Mehr...

Horizontales Mitgefühl

Infografik Über 3000 Leser des «Tages-Anzeigers» haben in einer Onlineumfrage Auskunft über ihr Sexualleben gegeben. Dabei zeigt sich, dass Lust durchaus auch Last sein kann. Mehr...

Die verlassene Mutter

Katy erlitt das Schicksal eines Scheidungsvaters: Trotz gemeinsamem Sorgerecht warf sie der Ex aus dem Haus und wanderte später mit den Kindern aus. Mehr...

Buschauffeure unter Verdacht

Sie fahren absichtlich Autos an und verwechseln Gas- und Bremspedal. Jetzt schlagen Experten Alarm: Jeder dritte Buschauffeur sei für den Beruf ungeeignet. Mehr...

Wie die Affäre Geri Müller ihren Anfang nahm

Die Chatpartnerin von Geri Müller versprach einem PR-Mann Material, das den Grünen «aus der Politik katapultieren» würde. Mehr...

Wer in der Affäre Geri Müller die Fäden zog

Am Wirbel um den Badener Stadtammann war eine Drittpartei beteiligt. Vertreten wurde sie durch den PR-Berater Sacha Wigdorovits. Mehr...

«Du musst entscheiden»

Nationalrat Geri Müller soll Druck auf seine Geliebte ausgeübt haben, ihr Handy abzugeben. Tondokumente zeigen nun: Der Vorwurf der Drohung und Nötigung ist nicht haltbar. Mehr...

Und was ist mit den Letten-Kindern?

Ein Danke an Zürich, Mitgefühl und offene Fragen: Reaktionen zur Platzspitz-Serie. Mehr...

Bürger beklagen «Hasshumor» von Komikern

Massimo Rocchi soll sich rassistisch geäussert haben. Auch gegen eine Sendung des Schweizer Fernsehens liegt eine Anzeige vor. Mehr...

Schulhausverbot wegen Fussballspiels

Hintergrund Der Gemeindepräsident von Oensingen hat drei Schülern das Betreten des Schulhausareals untersagt, weil sie abends auf dem Sportplatz Fussball spielten. Mehr...

Ein Zeugnis geistiger Verkrustung

Analyse Analyse Der künstlerische Protest gegen ein Kunstwerk endete in Basel mit einem Polizeieinsatz. So weit hätte es nicht kommen dürfen. Mehr...

Mitternächtlicher Jam mit Kanye West in Basel

Video Am Nachmittag war es nur ein Gerücht – um 00.30 bestätigte es sich. Hip-Hop-Überflieger Kanye West besuchte die Art Basel und ging in einer spontanen Listening-Session auf Tuchfühlung mit der Kunstszene. Mehr...

Tweet von Account von SVP-Mitglied: «Kristallnacht für Moscheen»

Vom Twitter Account des SVP-Mitglieds und Bloggers A. M. wurden hetzerische Tweets gegen Muslime abgesetzt. Die SVP bekommt nicht zum ersten mal mit rechtsextremem Gedankengut Probleme. Mehr...

«Ein Befingern des Geistes»

Interview Alexander Wendt hat ein Buch über die Kulturgeschichte der Drogen geschrieben. Er sieht die Prohibitions-Ära am Ende. Auch wegen der älteren Generation. Mehr...

«Es gibt keine gute Gewalt»

Interview Die Relativierung von Gewalt sei typisch für verwöhnte Länder wie die Schweiz, sagt Sicherheitsberater Thomas Kessler. Mehr...

«Frank ist ein wunderbarer Gemüserüster»

Wie das Promipaar Baumann-von Arx Familie und Karrieren managt, ohne dass die Liebe Schaden nimmt. Das Interview. Mehr...

«Nie mit Verhandeln aufhören»

Interview Wie man eine Scheidung plant, welche Tricks es gibt und wie man verhindert, dass es dazu kommt, sagt Scheidungsanwältin Gabriela van Huisseling. Mehr...

«Opfer kommen immer zu kurz»

Interview Ein ehemaliger Oberstaatsanwalt erklärt, weshalb die Rechtssprechung nicht immer mit dem Gerechtigkeitssinn übereinstimmt. Mehr...

«Roboter werden Menschen töten»

Interview Der Ethiker Ronald C. Arkin plädiert dafür, in Kriegen intelligente Maschinen einzusetzen. Weil er glaubt, dass diese die Kriegsführung menschlicher machen könnten. Mehr...

«Jeder Mann möchte einen Harem»

Interview Domina Karolina Leppert erfüllt Männern ihre sexuellen Fantasien. In ihrem Beruf beobachtet sie eine neue Respektlosigkeit gegenüber Frauen. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Ich platziere Humorbomben»

Interview Fabian Unteregger kennt man als Parodist der Cervelatprominenz. Nun geht er mit seinem abendfüllenden Programm «Doktorspiele» auf Tour. Mehr...

«Wie Stieg Larsson»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben – die ersten Kritiken sind positiv. Mehr...

«Salander ist noch düsterer als zuvor»

David Lagercrantz hat den vierten Teil von Stieg Larssons Millennium-Trilogie geschrieben, der heute in 40 Sprachen erscheint. Die Arbeit habe ihn zu einem besseren Schreiber gemacht. Mehr...

«Ich würde ihr Raumschiff stehlen»

Interview Astrophysiker Ben Moore erforscht die Entstehung des Universums und schreibt populärwissenschaftliche Bücher über Ausserirdische. Mehr...

«Erholung verpufft rasch»

Die Psychologin Christine Syrek weiss, wie man richtig Ferien macht. Auf die Dauer komme es gar nicht an. Wichtig sei, früh und richtig abzuschalten. Mehr...

«Während der Adventszeit gibt es so wenige Suizide wie sonst nie»

Interview Warum die Schweiz eine hohe Suizidrate hat, Männer sich öfter selber töten als Frauen und was man bei Jugendlichen mit suizidalen Absichten tun kann: ein Gespräch über ein dunkles Thema. Mehr...

«Über die Hälfte trennt sich wieder»

Interview Viele Familien mit Kindern aus anderen Beziehungen scheitern an den unrealistischen Erwartungen derer, die sich neu zusammentun. Zwei Familientherapeuten erklären, warnen und empfehlen. Mehr...

Hurra Frauentag, wir räumen mit dem Feminismus auf

Heuchelei, Zickenkrieg, Mutter-Obsession: Schluss mit Wehklagen! Dieser Beitrag beschleunigt und versachlicht die Debatte. Mehr...

«Papa, wo bist du?»

Ein Vater wird aufgrund eines zweifelhaften Gutachtens aus der Familie gedrängt. Wenn er sich wehrt, mauern die Behörden. Ein klassischer Fall, sagen Experten. Mehr...

Reporter ohne Furcht und Tadel

Porträt Jorge Ramos, der berühmteste Journalist Lateinamerikas, stellte Präsident Maduro allzu kritische Fragen – und wurde ausgewiesen. Mehr...

Die Bachelorette Gottes

Uriella ist gestorben. Sie bleibt in Erinnerung als Frau, die sich für keinen Medienauftritt zu schade war. Mehr...

«Vermutlich wird der Weltuntergang abgesagt»

Nach Uriellas Tod könnte sich der Orden Fiat Lux auflösen, sagt Sektenexperte Georg O. Schmid. Eine Art Nachfolgerin gebe es aber. Mehr...

«Ich spüre die Blicke, wenn ich mit den Kindern unterwegs bin»

Video Ein St. Galler Kita-Betreuer sitzt in Haft, weil er sich an Kindern vergriffen hat. Nun schlägt vielen Kollegen Misstrauen entgegen. Mehr...

Vom Islamhasser zum bekennenden Muslim

Porträt Der niederländische Politiker Joram van Klaveren war ein enger Vertrauter von Geert Wilders und plante ein Anti-Islam-Buch. Dann kamen ihm Zweifel. Mehr...

Raus aus der Sexlife-Crisis

Michèle & Friends Maggie Tapert ermuntert Frauen ab 35 Jahren, im Bett die Initiative zu ergreifen. Zum Blog

Er verarztet freiwillig Gelbwesten, Anarchisten und Polizisten

Wenn es knallt, ist Andy Eggert (46) mittendrin. Von Paris bis Berlin stellt er sich mit seinem Erste-Hilfe-Rucksack in den Dienst der Revolution. Wer ist dieser Mann? Mehr...

Der berüchtigte Feind von Bushido

Porträt Arafat Abou-Chaker soll einen Anschlag auf seinen Ex-Partner geplant haben. Die Polizei fürchtet einen Bandenkrieg. Mehr...

160'000 Franken für null Promille

Reportage Luxus-Entzugskliniken boomen weltweit, die Schweiz ist vorne dabei. Etwa mit der Clinique Les Alpes bei Montreux. Mehr...

Influencerin auf Abwegen

Porträt Antonella Patitucci wollte mit einer Aktion auf Cyberstalking aufmerksam machen und landete einen Rohrkrepierer. Mehr...

«Zeig doch deine Assets ;-) ;-)»

#MeToo bei Ernst & Young: Ein Kader-Mitarbeiter soll jüngere Kolleginnen sexuell belästigt haben. Die Firma weist die Vorwürfe zurück. Mehr...

Plötzlich HIV-positiv

Er hat sich bei der Aids-Prävention engagiert. Nun hat sich der Basler Kolumnist -minu selber mit HIV angesteckt. Mehr...

Sie starb und starb

Video Die Verlobte des ermordeten Jamal Khashoggi hat sich erstmals ausserhalb der Türkei zum Fall geäussert. Hatice Cengiz kritisiert die Saudis – und auch Donald Trump. Mehr...

Die Intoleranz der Linken

Analyse Wissenschaft funktioniert besser in politisch diversen Teams. Doch an den Universitäten entwickeln sich politische Monokulturen. Mehr...

Zu Ende gedacht, bleibt nur Suizid

Kommentar Kinder zu bekommen, belastet die Umwelt extrem, behauptet ein neues Buch. Handelt also unmoralisch, wer Kinder bekommt? Mehr...

Warum der besseren Hälfte die Hälfte zusteht

Kommentar Jeff Bezos’ Scheidung könnte sein Unternehmen gefährden, schreiben Medien. Dabei ist es genauso sehr Frau Bezos’ Unternehmen. Mehr...

Der Preis gesellschaftlichen Wandels

Analyse Junge Erwachsene sind willens, in der Familie neue Rollenmodelle zu leben. Aber das ist anstrengender, als sie denken. Mehr...

Pseudo-Schwuler verärgert LGBT-Community

Kommentar Youtube-Star Logan Paul will einen Monat schwul leben – die Gays sind dagegen. Verständlich. Mehr...

Der Fehler liegt im System

Analyse Nulltoleranz-Politik bei sexueller Belästigung ist bei vielen Firmen bloss ein Lippenbekenntnis. Mehr...

Politische Sollbruchstelle der Schweiz

Kommentar Der Doppeladler ist das Deutschschweizer Wort des Jahres. Die Diskussion über die Geste gab einen intimen Einblick in die Psyche der Nation. Mehr...

Melania Trumps naiver Aufruf gegen Drogen

Kommentar First Lady Melania Trump warnt Studenten vor Medikamentensucht – doch so lässt sich die Opioid-Krise nicht lösen. Mehr...

Neue Technik, alte Rollenbilder

Beim Sexting von Jugendlichen heisst das Problem nicht Kinderpornografie. Es geht um Missbrauch und Sexismus. Mehr...

4-Millionen-Franken-Geschäft mit der Hoffnung

Analyse Novartis stellt ein neues Medikament gegen einen seltenen Gendefekt vor, das Millionen kostet. Politiker sollten gegen eine solche Preisgestaltung vorgehen. Mehr...

Tampon schwingende Furien vielleicht?

Kommentar Christa Rigozzi sei keine Feministin, weiss der «SonntagsBlick». Was ist damit gemeint? Mehr...

Die Urangst jeder Frau

Kommentar Die Meldungen über Gruppenvergewaltigungen schüren Angst. Man sollte sie nicht kleinreden. Mehr...

Je Pendler, desto Panne

Glosse Die SBB brüsten sich gern mit ihrer Pünktlichkeit. Doch der Pendler weiss: alles gelogen. Deshalb muss er viel Bier trinken. Mehr...

Das Opfer von Christine Blasey Ford war nicht vergeblich

Analyse Brett Kavanaugh wurde zum Obersten Richter ernannt – trotz aller Vorwürfe. Dennoch zeigt das Beispiel, wie wirkungsvoll die #MeToo-Debatte ist. Mehr...

Frommer Lügner

Analyse Kann problematisches Trinkverhalten als Teenager einen 53-jährigen Richter für ein Amt disqualifizieren? Wenn er darüber lügt, ja. Mehr...

Vier Tipps für Fitness mit 40

Michèle & Friends Geht es dem Körper gut, dann geht es auch der Seele gut. Wie Sie das hinkriegen können. Zum Blog

Was Eltern von «The Incredibles 2» lernen können

Noch schnell die Welt retten – und dann das Familienchaos angehen. Zehn Erziehungstipps für Mami und Papi. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.