Autor:: Mirko Plüss

News

Kritik an Avenir-Suisse-Papier

Die Denkfabrik präsentiert ein umfassendes Papier zur Umsetzung der SVP-Zuwanderungsinitiative. Das Problem werde damit bloss hinausgeschoben, heisst es aus der Wirtschaft. Einzelne Punkte seien zudem nicht umsetzbar. Mehr...

Ausschluss aus «Champions League» der Forschung

Hintergrund Seit gestern können sich Schweizer Wissenschaftler nicht mehr um individuelle EU-Förderprogramme bewerben. Die prestigeträchtigen Einzelprojekte bescherten den Unis jeweils Millionen. Mehr...

«Mandela wirkte gezeichnet und eher fragil»

Interview Im Sommer 1990, wenige Monate nach der Haftentlassung, besuchte Nelson Mandela die Schweiz. Der Ex-Diplomat Max Schweizer erinnert sich an die Gespräche mit dem Bundesrat, Finanzprobleme Mandelas und Spannungen mit dessen Frau Winnie. Mehr...

Verbote ohne Folgen

Hintergrund Im bernischen Kehrsatz soll ein umstrittenes Ausgehverbot für Jugendliche wieder aufgehoben werden. Eine Umfrage bei Gemeinden mit ähnlichen Regelungen zeigt: Die Verbote sind meistens überflüssig. Mehr...

Zurück zum Freihandel mit der EU

Hintergrund Rechte Politiker und ein prominenter Ökonom wollen die bilateralen Verträge kündigen und setzen auf Alternativen. Was dahintersteckt. Mehr...

Liveberichte

Das Ende eines langen Tages in Berlin

US-Präsident Barack Obama hat seinen Besuch in Deutschland beendet. Bei seiner Rede vor dem Brandenburger Tor kündigte er atomare Abrüstung an. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

Konservative gewinnen griechische Schicksalswahl

Die konservative Partei Nea Dimokratia machte bei der Parlamentswahl in Griechenland das Rennen. Antonis Samaras sagte in seiner Siegesrede, Griechenlands Position in Europa werde nun nicht mehr gefährdet sein. Mehr...

Roboter-Bagger soll Vermissten bergen

Nach dem Felssturz in Gurtnellen (UR) bleibt die SBB-Linie am Gotthard einen Monat lang gesperrt. Wie der Hang gesichert werden soll, ist offen. Auch die Schulreise-Saison stellt die SBB vor grosse Probleme. Mehr...

Interview

«Die Zeit drängt»

Interview SVP-Ständerat Hannes Germann will die Kontingente für syrische Flüchtlinge erhöhen. Nun müssten wichtige Fragen schnell geklärt werden, sagt er im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

«Nun heisst es Daumendrücken»

Geothermieprojekt: Der St. Galler Stadtrat will trotz Erdbeben weiterbohren. Energiepolitikerin Kathy Riklin glaubt an eine Signalwirkung für die restliche Schweiz. Mehr...

«Ein sehr merkwürdiger Zufall»

Hosni Mubarak kommt frei. Ägyptenexperte Josef Janning sieht darin einen Versuch der Restauration. Liberale Schichten könnten sich nun radikalisieren. Mehr...

«Grenzüberschreitender Einkauf könnte zum Problem werden»

Zigaretten könnten in ein paar Jahren 11 Franken kosten. Bruno Meili, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Tabakprävention, fordert deutliche Erhöhungsschritte. Mehr...

«Es darf keine billige Art sein, den Lehrlingsmangel zu überbrücken»

Interview Der Bundesrat will arbeitslosen Jugendlichen aus der EU in der Schweiz eine Lehre ermöglichen. Rudolf Strahm will noch weiter gehen – und das Ganze mit der Kohäsionsmilliarde finanzieren. Mehr...

Hintergrund

«Solche Taten passieren sonst immer weit weg»

Reportage Schock in der 7000-Seelen-Gemeinde Grabs im Kanton St. Gallen: Ein Vater tötete seine zwei Töchter und beging danach Selbstmord. Dorfbewohner sind fassungslos. Mehr...

Die Cavaliera

Hintergrund Silvio Berlusconi ist politisch in die Ecke gedrängt. Nun soll seine eigene Tochter seine Ehre retten: Die Unternehmerin Marina Berlusconi. Mehr...

Der Überlebenskünstler

Hintergrund Revolutionen kamen und gingen, er blieb. Kamal al-Gansuri war zweimal ägyptischer Premier, das erste Mal noch zu Zeiten Mubaraks, und amtet heute als Berater des neuen Präsidenten. Mehr...

Operation «Nördlicher Sturm»

Das syrische Regime will die Stadt Aleppo mit einer Grossoffensive zurückerobern. Die libanesische Hizbollah stellt sich hinter Assad und kämpft mit. «Das könnte der Wendepunkt sein», sagt ein Nahostexperte. Mehr...

Gegenspieler der Schweizer Banken steht selber am Pranger

Im Steuerstreit mit den USA ist William Wilkins eine Schlüsselfigur. Der oberste Berater der amerikanischen Steuerbehörde macht Jagd auf Schweizer Banken. Nun soll er in einen Steuerskandal verwickelt sein. Mehr...

Service

Schutz gegen die «Datensauger»

Service Schadsoftware wird auch bei Android-Apps immer mehr zum Problem – und ruft Sicherheitsfirmen auf den Plan. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte eine neue Sicherheitssoftware testen. Mehr...

Bildstrecken


Test: Schutzprogramme für Android-Handys
Norton Mobile Security: Die Anti-Malware-Box für Android-Geräte.

Die Trends am MWC in Barcelona
Was Tablet- und Smartphonenutzer 2012 erwartet.




Videos


«Es ist hart, es ist bedrückend»
Claude Peter leitet im Val d'Anniviers die ...
«Nichts mehr wird wie vorher sein» Gemeindepräsident Simone Epiney ist erschüttert. Seit über dreissig Jahren machen ...

Kritik an Avenir-Suisse-Papier

Die Denkfabrik präsentiert ein umfassendes Papier zur Umsetzung der SVP-Zuwanderungsinitiative. Das Problem werde damit bloss hinausgeschoben, heisst es aus der Wirtschaft. Einzelne Punkte seien zudem nicht umsetzbar. Mehr...

Ausschluss aus «Champions League» der Forschung

Hintergrund Seit gestern können sich Schweizer Wissenschaftler nicht mehr um individuelle EU-Förderprogramme bewerben. Die prestigeträchtigen Einzelprojekte bescherten den Unis jeweils Millionen. Mehr...

«Mandela wirkte gezeichnet und eher fragil»

Interview Im Sommer 1990, wenige Monate nach der Haftentlassung, besuchte Nelson Mandela die Schweiz. Der Ex-Diplomat Max Schweizer erinnert sich an die Gespräche mit dem Bundesrat, Finanzprobleme Mandelas und Spannungen mit dessen Frau Winnie. Mehr...

Verbote ohne Folgen

Hintergrund Im bernischen Kehrsatz soll ein umstrittenes Ausgehverbot für Jugendliche wieder aufgehoben werden. Eine Umfrage bei Gemeinden mit ähnlichen Regelungen zeigt: Die Verbote sind meistens überflüssig. Mehr...

Zurück zum Freihandel mit der EU

Hintergrund Rechte Politiker und ein prominenter Ökonom wollen die bilateralen Verträge kündigen und setzen auf Alternativen. Was dahintersteckt. Mehr...

Plan B für die Bilateralen

Hintergrund Economiesuisse sieht die bilateralen Verträge wegen der Masseneinwanderungsinitiative in Gefahr. SVP-Exponenten rechnen zwar nicht damit – zeigen aber Notfallszenarien auf. Mehr...

Homosexualität als Asylgrund

Der Europäische Gerichtshof bezeichnet Homosexuelle als «soziale Gruppe» im Sinne der Flüchtlingskonvention. Amnesty International erhofft sich Auswirkungen für die Schweiz, das BFM winkt ab. Mehr...

«Das Ganze geht in eine gute Richtung»

Die UBS will das Schweizer und das internationale Geschäft auftrennen. Politiker zeigen sich erfreut und nutzen die Gelegenheit, weitere Forderungen zu stellen. Mehr...

Grünen-Präsidentin fordert NDB-Chef zum Rücktritt auf

Nach der vernichtenden Kritik am Direktor des Nachrichtendiensts des Bundes fordert Regula Rytz dessen Rücktritt. Der ehemalige NDB-Chef Peter Regli glaubt hingegen an eine politische Abrechnung. Mehr...

Mit Frauenkleidern entwürdigt

Fünf Mitarbeiter eines Altersheims in Appenzell Ausserrhoden haben die Würde eines Bewohners gravierend verletzt. Nun wurde ihnen gekündigt. Der Kanton untersucht den Vorfall. Mehr...

«Finanzierte Frühpensionierung» von Babyboomern

Immer mehr über 50-Jährige beziehen Sozialhilfe und bleiben länger arbeitslos. Arbeitgeberverbände sind sich über die Schwere des Problems uneins. Mehr...

Der neue Baustellen-Leiter

Jacques de Watteville wird Finanzministerin Widmer-Schlumpfs Mann für den Finanzplatz. Als Botschafter in Syrien war er in den Wirbel um nicht bearbeitete Asylgesuche involviert. Mehr...

«Kündigungsschutz ab 50 Jahren muss ins Gesetz»

Interview Arbeiten bis 55 und dann plötzlich auf der Strasse: Wie neue Zahlen zeigen, landen immer mehr über 50-Jährige in der Sozialhilfe. Gewerkschaftler Giorgio Pardini spricht über die Gründe und schlägt ein Projekt zur Problemlösung vor. Mehr...

Das RAV surft mit

Regionale Arbeitsvermittlungszentren können die Onlinestellensuche ihrer Mandanten überwachen. 13 Kantone sind dabei – gehandhabt wird die Sache unterschiedlich. Mehr...

«Die Sozialdemokraten haben vor allem ein Problem»

SP-Präsident Christian Levrat will die 20-Prozent-Grenze knacken. Politikwissenschaftler Claude Longchamp über die grösste Gefahr auf dem Weg dahin und warum der «Schawinski-Typ» nicht mehr SP wählt. Mehr...

Das Ende eines langen Tages in Berlin

US-Präsident Barack Obama hat seinen Besuch in Deutschland beendet. Bei seiner Rede vor dem Brandenburger Tor kündigte er atomare Abrüstung an. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

Konservative gewinnen griechische Schicksalswahl

Die konservative Partei Nea Dimokratia machte bei der Parlamentswahl in Griechenland das Rennen. Antonis Samaras sagte in seiner Siegesrede, Griechenlands Position in Europa werde nun nicht mehr gefährdet sein. Mehr...

Roboter-Bagger soll Vermissten bergen

Nach dem Felssturz in Gurtnellen (UR) bleibt die SBB-Linie am Gotthard einen Monat lang gesperrt. Wie der Hang gesichert werden soll, ist offen. Auch die Schulreise-Saison stellt die SBB vor grosse Probleme. Mehr...

«Die Zeit drängt»

Interview SVP-Ständerat Hannes Germann will die Kontingente für syrische Flüchtlinge erhöhen. Nun müssten wichtige Fragen schnell geklärt werden, sagt er im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

«Nun heisst es Daumendrücken»

Geothermieprojekt: Der St. Galler Stadtrat will trotz Erdbeben weiterbohren. Energiepolitikerin Kathy Riklin glaubt an eine Signalwirkung für die restliche Schweiz. Mehr...

«Ein sehr merkwürdiger Zufall»

Hosni Mubarak kommt frei. Ägyptenexperte Josef Janning sieht darin einen Versuch der Restauration. Liberale Schichten könnten sich nun radikalisieren. Mehr...

«Grenzüberschreitender Einkauf könnte zum Problem werden»

Zigaretten könnten in ein paar Jahren 11 Franken kosten. Bruno Meili, Präsident der Eidgenössischen Kommission für Tabakprävention, fordert deutliche Erhöhungsschritte. Mehr...

«Es darf keine billige Art sein, den Lehrlingsmangel zu überbrücken»

Interview Der Bundesrat will arbeitslosen Jugendlichen aus der EU in der Schweiz eine Lehre ermöglichen. Rudolf Strahm will noch weiter gehen – und das Ganze mit der Kohäsionsmilliarde finanzieren. Mehr...

«Karrer schrieb sich einen Maximallohn vor»

Interview Heinz Karrer soll neuer Präsident des Wirtschaftsdachverbands Economiesuisse werden. Das sei dienlich im Abstimmungskampf zur 1:12-Initiative, sagt Weggefährte Benedikt Weibel im Interview. Mehr...

«Die Kollision erinnert mich an Döttingen»

In Granges-près-Marnand kollidierten zwei Züge. ETH-Verkehrsplaner Dirk Bruckmann über veraltete Sicherungssysteme und Wahrnehmungspsychologie. Mehr...

Die 500-Millionen-Dollar-Hilfe und Erinnerungen an George Bush

Israel und die Palästinenser wollen ab heute wieder miteinander reden. Oder wollen das eigentlich doch bloss die Amerikaner? Fünf Fragen an Nahost-Experte Udo Steinbach. Mehr...

«Der Vertreter von Google fand unsere Idee bireweich»

Interview Die SP will die Medienlandschaft umkrempeln und gefährdete Titel subventionieren. Hans-Jürg Fehr über Fördergelder, Staatseingriffe und Diskussionen mit dem Internetgiganten. Mehr...

«Vieles hing von den Franzosen ab»

Die EU setzt den militärischen Arm der libanesischen Hizbollah auf die Terrorliste. Was steckt hinter den Sanktionen? Was ist das wahre Ziel der EU? Dazu Nahostexperte Guido Steinberg. Mehr...

«Wenn irgendwo etwas lottert, geht schnell gar nichts mehr»

Interview Der Zugverkehr rund um Zürich kam gestern zum Erliegen. Viele Pendler erwarteten sehnlichst das Ende einer «Stellwerkstörung». Was ist das eigentlich? Dazu Pro-Bahn-Präsident Kurt Schreiber. Mehr...

«Die Waffenlieferung überrascht mich»

Interview Havanna liefert Waffen und Kampfjets an Pyongyang. Nordkorea-Experte Hanns Hilpert spricht über die Achse Kuba - Nordkorea und darüber, was bei dieser Partnerschaft noch funktioniert – und was nicht mehr. Mehr...

«Gesamte Top 20 in der Gruppe der Doper»

Dopingskandal bei den Top-Sprintern: Experte Fritz Sörgel über unnatürliche Muskelpakete, «Staatsdoping» aus Jamaika und die weisse Weste von Usain Bolt. Mehr...

«Man sagt Din Nähe zum alten Regime nach»

Interview Das Bewerberkarussell für das Amt des ägyptischen Regierungschefs dreht sich. Nach Baradei ist nun der Jurist Ziad Bahaa al-Din im Gespräch. Wer ist der Mann und wie stehen seine Chancen? Dazu Experte Christian Achrainer. Mehr...

«Das wäre wohl ein Vertragsbruch»

Der Bundesrat will Urteile des Europäischen Gerichtshofs anwenden, das gab Aussenminister Didier Burkhalter gestern bekannt. Und stiftete Verwirrung. Wir haben bei Europarechtler Roger Zäch nachgefragt. Mehr...

«Solche Taten passieren sonst immer weit weg»

Reportage Schock in der 7000-Seelen-Gemeinde Grabs im Kanton St. Gallen: Ein Vater tötete seine zwei Töchter und beging danach Selbstmord. Dorfbewohner sind fassungslos. Mehr...

Die Cavaliera

Hintergrund Silvio Berlusconi ist politisch in die Ecke gedrängt. Nun soll seine eigene Tochter seine Ehre retten: Die Unternehmerin Marina Berlusconi. Mehr...

Der Überlebenskünstler

Hintergrund Revolutionen kamen und gingen, er blieb. Kamal al-Gansuri war zweimal ägyptischer Premier, das erste Mal noch zu Zeiten Mubaraks, und amtet heute als Berater des neuen Präsidenten. Mehr...

Operation «Nördlicher Sturm»

Das syrische Regime will die Stadt Aleppo mit einer Grossoffensive zurückerobern. Die libanesische Hizbollah stellt sich hinter Assad und kämpft mit. «Das könnte der Wendepunkt sein», sagt ein Nahostexperte. Mehr...

Gegenspieler der Schweizer Banken steht selber am Pranger

Im Steuerstreit mit den USA ist William Wilkins eine Schlüsselfigur. Der oberste Berater der amerikanischen Steuerbehörde macht Jagd auf Schweizer Banken. Nun soll er in einen Steuerskandal verwickelt sein. Mehr...

Der «Rockstar» der Muslim-Gegner

Nach der Beil-Attacke von London mobilisiert die English Defence League gegen den Islam. Der ehemalige Hooligan Stephen Lennon ist der Kopf der Ultrarechten und sagt, er teile die Ideologie des Attentäters Anders Breivik. Mehr...

Umstrittenes Gesetz im Aufwind

Nach der Attacke von London könnte ein geplantes Überwachungsgesetz in Grossbritannien eine Mehrheit finden. Ermittler können dann verdächtige Personen live im Internet überwachen. Mehr...

Pink-Panther-Räuber von Luzern ist auf der Flucht

Hintergrund Beim spektakulären Gefängnisausbruch bei Lausanne kam gestern ein Mitglied der Pink Panther frei. Die Verbrecherbande wird international gesucht und war in aufsehenerregende Fälle in der Schweiz verwickelt. Mehr...

Die Welt als Freihandelszone

Hintergrund Das geplante Abkommen zwischen China und der Schweiz zeigt: Das Rennen um globale Märkte hat längst begonnen. Die EU und die USA stellen sich gegen China und planen einen gigantischen Wirtschaftsraum. Mehr...

«Der Geheimdienst schleust Agenten als falsche Flüchtlinge ein»

Hintergrund Hinter den Bombenanschlägen in der Türkei sollen Linksextremisten stehen. Haben diese im Auftrag des syrischen Geheimdiensts Mukhabarat gehandelt? Mehr...

Vermeintlich islamische Phänomene

Hintergrund Von den Muslimen in der Schweiz gehe keine Gefahr aus, konstatiert der Bundesrat in einem Bericht. Vielmehr finde seit Jahren eine Islamisierung der öffentlichen Debatte statt. Mehr...

Wer will was in Syrien?

Hintergrund Während sich das Rad der Gewalt in Syrien stetig weiterdreht, zögert die Weltgemeinschaft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt die wichtigsten Akteure und ihre Interessen. Mehr...

Der lange Schatten von Montesinos

Hintergrund Der ehemalige peruanische Geheimdienstchef wusch Korruptionsgelder in der Schweiz. Noch immer lagern 23 Millionen auf hiesigen Konten. Nun sollen sie zurückbezahlt werden. Mehr...

Der Sport als Zielscheibe

München, Atlanta, Boston: Sportveranstaltungen waren immer wieder Ziel von Terroristen. Kein Zufall, sagt eine Politikwissenschaftlerin. Mehr...

Wie man nun am schnellsten ins Tessin kommt

Service Die SBB-Strecke am Gotthard ist nach dem Felssturz gesperrt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet zeigt, womit bei einer Reise in den Süden zu rechnen ist. Ein Ort könnte dabei zum Nadelöhr werden. Mehr...

Schutz gegen die «Datensauger»

Service Schadsoftware wird auch bei Android-Apps immer mehr zum Problem – und ruft Sicherheitsfirmen auf den Plan. Tagesanzeiger.ch/Newsnet konnte eine neue Sicherheitssoftware testen. Mehr...

Test: Schutzprogramme für Android-Handys
Norton Mobile Security: Die Anti-Malware-Box für Android-Geräte.

Die Trends am MWC in Barcelona
Was Tablet- und Smartphonenutzer 2012 erwartet.


Apples Höhenflug
Wallstreet-Analysten schliessen die Apple-Aktie vom Vergleich mit anderen US-Unternehmen aus. Der IT-Konzern sei schlicht zu erfolgreich.

Bashar al-Assad: Protagonist für Karikaturisten
Oppositionelle in Syrien nutzen die Karikatur als Mittel zum Protest.


«Es ist hart, es ist bedrückend»
Claude Peter leitet im Val d'Anniviers die ...
«Nichts mehr wird wie vorher sein» Gemeindepräsident Simone Epiney ist erschüttert. Seit über dreissig Jahren machen ...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Kurz, bündig, übersichtlich

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

TA Marktplatz

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.