Autor:: Nicole Trossmann

News

«Diese Bilder zielen nicht einfach darauf ab, Männer aufzugeilen»

Die Feldbacherin Katja Cintja ist Pin-up-Model. Sie verrät, warum sie dem «Playboy» einen Korb geben würde. Mehr...

Joghurt von der Goldküste

Der sinkende Milchpreis brachte Reto Alig aus Meilen in Not. Nun setzt er sich mit einem eigenen Joghurt zur Wehr. Mehr...

Mit Höllenmaschinen um die Wette fahren

Die Schönenberger Pascal und Silvan Pfister fahren Rennen mit frisierten Landmaschinen. Heute fahren sie in Schönenberg ZH gegen 118 weitere Fahrer. 3000 Zuschauer werden erwartet. Mehr...

«Foto- und PC-Freaks» entdecken ihre Heimat

Die Horgner Pixeljäger – alle sind mindestens 60 Jahre alt – zeigen in einer Ausstellung, was sie sich unter «Heimat» vorstellen. Mehr...

Aus Elektroschrott Hoffnung machen

Gestern lud Vulkaro zum Tag der offenen Tür nach Adliswil. Auch zwei bekannte Komiker besuchten den Recyclingbetrieb, der Erwerbslose beschäftigt. Mehr...

Interview

«Ich grilliere auf drei verschiedenen Cactus Jacks»

Der Küsnachter Markus Zimmermann organisiert Barbecue-Meisterschaften und verkauft Grills, die bis zu 100'000 Franken kosten. Mehr...

«Ich habe jeweils Hände wie ein Bauarbeiter»

Eliane De Valle aus Adliswil ZH kämpft am nächsten Samstag als eine von zehn Finalistinnen an der Schweizer Meisterschaft um den Titel der Miss Polefitness. Mit einem lädierten Daumen. Mehr...

«Picasso verliess Zürich noch vor der Vernissage»

Die Idee trug Fabienne Douls Eicher aus Thalwil 20 Jahre mit sich. Nun schreibt sie über das literarische Werk Pablo Picassos eine Dissertation. Mehr...

«Das Feuer muss im Erzähler brennen, damit der Funke überspringt»

Von Königen und Narren erzählt Andrea S. Vogel aus Richterswil am Märchenabend «Goldene Schlüssel». Für den Anlass übt sie beim Waschen und Kochen. Mehr...

«Wir waren die erste Jugendmusik auf dem Land»

Warum man heute bei den Kadetten Horgen nicht mehr morsen lernt, verrät Walter Stünzi. Am Samstag feiert der Verein sein 175-jähriges Bestehen. Mehr...

Hintergrund

Ihre Mentorin weckte die Lust am Politisieren

Beim Duopoly-Programm der Zürcher Frauenzentrale begleiten junge Frauen eine Politikerin während eines Jahres. Renate Büchi aus Samstagern war als Mentorin nun schon zum dritten Mal dabei. Mehr...

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion einen Finalplatz ergattert

Sechs Studenten aus Wädenswil hoffen auf den Hauptgewinn in einem Wettbewerb von M-Budget: ein Jahr gratis wohnen. Mehr...

Er spielt wild, emotional – und begeistert

Der Horgner Mateo Steck leidet unter ADHS und ist ein Ausnahmetalent am Saxofon. Nun interessiert sich Pepe Lienhard für ihn; heute treffen sich die zwei. Mehr...

«Die Seele des Orientaltanzes»

Die Langnauerin Rosita Arnold tanzt am 16. Oktober im Vorprogramm des Oriental & Flamenco Gypsy Festivals im Zürcher Kongresshaus. Sie erzählt von wehenden Schleiern und düsteren Stammestänzen. Mehr...

Die Thalwiler sollen ihre Familienbande stärken

Elie Haddad, Erzbischof der griechisch-melkitischen Kirche von Saida im Libanon, predigte am Freitag in Thalwil. Er nannte seinen Rat für Europa und prophezeite die Zukunft der Schweiz. Mehr...


«Diese Bilder zielen nicht einfach darauf ab, Männer aufzugeilen»

Die Feldbacherin Katja Cintja ist Pin-up-Model. Sie verrät, warum sie dem «Playboy» einen Korb geben würde. Mehr...

Joghurt von der Goldküste

Der sinkende Milchpreis brachte Reto Alig aus Meilen in Not. Nun setzt er sich mit einem eigenen Joghurt zur Wehr. Mehr...

Mit Höllenmaschinen um die Wette fahren

Die Schönenberger Pascal und Silvan Pfister fahren Rennen mit frisierten Landmaschinen. Heute fahren sie in Schönenberg ZH gegen 118 weitere Fahrer. 3000 Zuschauer werden erwartet. Mehr...

«Foto- und PC-Freaks» entdecken ihre Heimat

Die Horgner Pixeljäger – alle sind mindestens 60 Jahre alt – zeigen in einer Ausstellung, was sie sich unter «Heimat» vorstellen. Mehr...

Aus Elektroschrott Hoffnung machen

Gestern lud Vulkaro zum Tag der offenen Tür nach Adliswil. Auch zwei bekannte Komiker besuchten den Recyclingbetrieb, der Erwerbslose beschäftigt. Mehr...

Mit 70 ist wirklich Schluss

Der Dirigent des Akkordeon-Orchesters Horgen, Ewald Hauser, hält Wort und wird heute verabschiedet. Mehr...

Was gemalt werden konnte, malte er

Willi Albrecht aus Horgen feiert heute seinen 95. Geburtstag. Sein Wunsch: Noch einmal in der Villa Seerose auszustellen. Mehr...

Miss Schweiz setzt sich für Meeressäuger ein

Miss Schweiz Kerstin Cook ist Wal- und Delfinbotschafterin für die Organisation Ocean Care – unentgeltlich. Zudem plant sie Schulbesuche im Bezirk. Mehr...

Von gewalttätigen Maschinen und Horoskopen im Labor

23 Kinder besuchten gestern am «Nationalen Zukunftstag» die ZHAW. In Workshops erhielten sie Einblick in nicht alltägliche Studiengänge. Mehr...

«Rock the feet» will stiefmütterliches Stepptanz-Image abschütteln

Stepptanzlehrer Eric Voirol unterrichtet in Wädenswil und in Adliswil. Morgen und übermorgen tritt er mit der Showgruppe Flying Taps im Bernhard-Theater auf. Mehr...

167 schwimmen nackt um die Wette

Am Samstag hat im Hallenbad Adliswil das internationale Schwimmturnier der Naturisten stattgefunden. Es kamen Nacktschwimmer aus neun Nationen – das Bad war so voll wie kaum je. Mehr...

Im Restaurant Rössli kochten die Emotionen der Adliswiler Gewerbler hoch

Mitglieder des Handwerk- und Gewerbevereins trafen sich mit Stadtrat Walter Müller. Gegenstand der hitzigen Diskussion war die Auftragsvergabe in Adliswil. Mehr...

Sich schreibend in den Abgründen der menschlichen Seele suhlen

Der Adliswiler Pfarrer Achim Schellpeper-Kuhn und seine Frau Regina haben gemeinsam einen Krimi geschrieben. Ermordet wird darin – ein Pfarrer. Mehr...

Das geplante Oldtimer-Zentrum stösst auf Widerstand

Touristiker und die Standortförderung Zimmerberg Sihltal begrüssen das geplante Zentrum für Oldtimer in Horgen – SP und Grüne hingegen sind sich uneins. Mehr...

Wädenswiler wollen grüne Lungen schützen

In zwei Wochen sammelten die Grünen Wädenswil 848 Unterschriften für ihre Initiative «Schutz der letzten Grünflächen». Mehr...

«Ich grilliere auf drei verschiedenen Cactus Jacks»

Der Küsnachter Markus Zimmermann organisiert Barbecue-Meisterschaften und verkauft Grills, die bis zu 100'000 Franken kosten. Mehr...

«Ich habe jeweils Hände wie ein Bauarbeiter»

Eliane De Valle aus Adliswil ZH kämpft am nächsten Samstag als eine von zehn Finalistinnen an der Schweizer Meisterschaft um den Titel der Miss Polefitness. Mit einem lädierten Daumen. Mehr...

«Picasso verliess Zürich noch vor der Vernissage»

Die Idee trug Fabienne Douls Eicher aus Thalwil 20 Jahre mit sich. Nun schreibt sie über das literarische Werk Pablo Picassos eine Dissertation. Mehr...

«Das Feuer muss im Erzähler brennen, damit der Funke überspringt»

Von Königen und Narren erzählt Andrea S. Vogel aus Richterswil am Märchenabend «Goldene Schlüssel». Für den Anlass übt sie beim Waschen und Kochen. Mehr...

«Wir waren die erste Jugendmusik auf dem Land»

Warum man heute bei den Kadetten Horgen nicht mehr morsen lernt, verrät Walter Stünzi. Am Samstag feiert der Verein sein 175-jähriges Bestehen. Mehr...

«Wenn jemand Pink nicht leiden kann, hilft alles nichts»

Die Konzepte der Farbdesignerin Daniela Späth machten aus Schwerverbrechern lammfromme Häftlinge und konsternierten einen Schulpräsidenten. Warum die Samstagerin auf Pink setzt und Violett hasst. Mehr...

Ihre Mentorin weckte die Lust am Politisieren

Beim Duopoly-Programm der Zürcher Frauenzentrale begleiten junge Frauen eine Politikerin während eines Jahres. Renate Büchi aus Samstagern war als Mentorin nun schon zum dritten Mal dabei. Mehr...

In einer Nacht-und-Nebel-Aktion einen Finalplatz ergattert

Sechs Studenten aus Wädenswil hoffen auf den Hauptgewinn in einem Wettbewerb von M-Budget: ein Jahr gratis wohnen. Mehr...

Er spielt wild, emotional – und begeistert

Der Horgner Mateo Steck leidet unter ADHS und ist ein Ausnahmetalent am Saxofon. Nun interessiert sich Pepe Lienhard für ihn; heute treffen sich die zwei. Mehr...

«Die Seele des Orientaltanzes»

Die Langnauerin Rosita Arnold tanzt am 16. Oktober im Vorprogramm des Oriental & Flamenco Gypsy Festivals im Zürcher Kongresshaus. Sie erzählt von wehenden Schleiern und düsteren Stammestänzen. Mehr...

Die Thalwiler sollen ihre Familienbande stärken

Elie Haddad, Erzbischof der griechisch-melkitischen Kirche von Saida im Libanon, predigte am Freitag in Thalwil. Er nannte seinen Rat für Europa und prophezeite die Zukunft der Schweiz. Mehr...

Sie nimmt sich der Schwierigen und der Wilden an

Ihren ersten Esel kaufte Josefine Jacksch aus Hütten schon in der Schulzeit – heimlich. Nun gilt ihre ganze Liebe den Maultieren. In ihrem Stall läuft heute ein Muli-Dokumentarfilm. Mehr...

«Hoher Flirtfaktor»: Fächer feiert ein Comeback

Früher sah man ihn kaum, doch in diesem Sommer wedeln sich auffallend viele Frauen mit einem Fächer Luft zu: Er ist das Accessoire der Saison schlechthin. Mehr...

Er war Kilchbergs rechte Hand

Bernhard Bürgisser tritt nach 22 Jahren als Gemeindeschreiber von Kilchberg in den Ruhestand. Der Zeuge eines RAF-Anschlags plante einst Golo Manns Geburtstagsfest. Als Rentner will er nun eine Band gründen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.