Autor:: Noemi L. Landolt

News

Entweder Französisch oder Englisch

Im Kanton Zürich wird eine Initiative lanciert, welche die Abschaffung einer zweiten Fremdsprache in der Primarschule fordert. Mehr...

Gemeinschaftsgrab unter einem Baum

Einzelpersonen können sich in Winterthur neu unter einem Baum bestatten lassen. Mehr...

Zürich ist jung und wächst

Stärker als im vergangenen Jahr ist die Bevölkerung in der Stadt Zürich in den letzten 50 Jahren nur einmal gewachsen. Das hat zwei Gründe. Mehr...

Starker Franken bremst Läufer

Ein Drittel der ausländischen Läufer verzichtet wegen des starken Frankens auf die Teilnahme an einem Schweizer Marathon. Das zeigte eine Umfrage. Nicht ganz so schwarz sehen die Organisatoren. Mehr...

Regierungsrat will nichts überstürzen

Der Zürcher Regierungsrat hält überstürzte Massnahmen wegen der Aufhebung des Euromindestkurses für «nicht angebracht». Mehr...

Interview

«Die Mitarbeiter waren geschockt»

Interview Markus Ryffel sagt, weshalb er und sein Bruder die Firma Ryffel Running an die Migros verkauft haben und wie es in Zukunft weitergeht. Mehr...

«Wir wollen das Original schützen»

Small Talk Interview Richard Buffat erklärt, wie sein Team beim Nachbau der Höhle Chauvet in Frankreich vorgegangen ist. Mehr...

«The Doors waren interessanter»

Small Talk Interview Neuropsychologe Lutz Jäncke erklärt, weshalb er selber unmusikalisch ist, obwohl er ideale Voraussetzungen für das absolute Gehör hat. Mehr...

«Jugendliche trauen sich die Berufsmatur nicht zu»

Die Berufsberaterin Olivia Ott Hari sagt, dass viele Jugendliche Angst davor haben, dass eine Lehre mit Berufsmatur für sie zu anspruchsvoll ist. Aber auch die Eltern spielen eine Rolle. Mehr...

«Unsere Testkatze schlich davon»

Small Talk Alan Ellenberger sagt, warum sein GPS-Katzenhalsband sogar eine Katzendetektivin begeistert hat. Mehr...

Hintergrund

«Macht eure Wäsche in einer anderen Stadt»

In der ganzen Stadt Zürich gibt es nur noch zwei Waschsalons. Wie lange sie noch betrieben werden können, ist ungewiss. Das ist vor allem für Touristen ein Problem. Mehr...

Hilfen und Hürden im blinden Alltag

In der Schweiz sind immer mehr Menschen sehbehindert oder blind. Vibrierende Uhren oder sprechende Waagen vereinfachen ihren Alltag. In Zukunft dürften vermehrt normale Produkte blindentauglich werden. Mehr...

Per Joystick durch das Herz

Mit einem robotergesteuerten Operationssystem will das Schweizer Jungunternehmen Aeon Scientific Herzrhythmusstörungen wirksamer, sicherer und effizienter behandeln. Mehr...

Malaria ist die Krankheit, die am häufigsten eingeschleppt wird

In Europa häufen sich die Malariafälle. Die meisten betreffen Afrikaner, die vom Heimaturlaub zurückkehren. Mehr...

Die neue Gefahr für die Velofahrer

Baumscheiben schützen die Wurzeln der Bäume. Für Velofahrer können sie aber zur Falle werden. Wie die Stadt Zürich reagiert. Mehr...


Entweder Französisch oder Englisch

Im Kanton Zürich wird eine Initiative lanciert, welche die Abschaffung einer zweiten Fremdsprache in der Primarschule fordert. Mehr...

Gemeinschaftsgrab unter einem Baum

Einzelpersonen können sich in Winterthur neu unter einem Baum bestatten lassen. Mehr...

Zürich ist jung und wächst

Stärker als im vergangenen Jahr ist die Bevölkerung in der Stadt Zürich in den letzten 50 Jahren nur einmal gewachsen. Das hat zwei Gründe. Mehr...

Starker Franken bremst Läufer

Ein Drittel der ausländischen Läufer verzichtet wegen des starken Frankens auf die Teilnahme an einem Schweizer Marathon. Das zeigte eine Umfrage. Nicht ganz so schwarz sehen die Organisatoren. Mehr...

Regierungsrat will nichts überstürzen

Der Zürcher Regierungsrat hält überstürzte Massnahmen wegen der Aufhebung des Euromindestkurses für «nicht angebracht». Mehr...

Drogenhändlerinnen verhaftet

Die Kantonspolizei hat in Oberglatt zwei mutmassliche Drogenhändlerinnen verhaftet und mehr als ein Kilo Heroin sichergestellt. Mehr...

Wohnsitzfrage könnte Jud ihr Amt kosten

Die Opfiker Stadträtin Beatrix Jud muss gegenüber dem Bezirksrat Bülach ihre Sicht bezüglich ihres Wohnsitzes darlegen. Mehr...

AL strebt Sitzgewinne an

Die Alternative Liste des Kantons Zürich will bei den Kantonsratswahlen Fraktionsstärke erreichen. Mehr...

Neue Regeln für private Sicherheitsleute

Wer vorbestraft ist, soll im Kanton Zürich nicht mehr als Türsteher arbeiten können. Das hat der Kantonsrat vorläufig entschieden. Mehr...

Aeppli entgeht den Ermittlungen

Der Kantonsrat hat sich deutlich dagegen ausgesprochen, die Immunität von SP-Regierungsrätin Regine Aeppli wegen der Affäre Mörgeli aufzuheben. Mehr...

Stau nach Unfällen auf der A1

Nach drei Unfällen und einem Fahrzeugbrand auf der A1 staut sich der Verkehr in beiden Richtungen. Mehr...

Fussgängerin von Lieferwagen erfasst

Bei einer Kollision mit einem Lieferwagen ist eine Frau in Schlieren mittelschwer verletzt worden. Mehr...

SBB-Rheintalstrecke gesperrt

Nach einem Verkehrsunfall in Mellikon AG ist die SBB-Strecke zwischen Rekingen AG und Zweidlen ZH unterbrochen. Mehr...

So könnte der Innovationspark aussehen

Der Gestaltungsplan für den Innovationspark auf dem Flugplatzareal Dübendorf liegt vor. Nun wartet der Regierungsrat auf einen Richtplanentscheid des Kantonsrats. Mehr...

Ansturm auf rostige Schrauben

Hafenkran-Fans haben sich auf der Gemüsebrücke erste, rostige Souvenirs gesichert. Mehr...

«Die Mitarbeiter waren geschockt»

Interview Markus Ryffel sagt, weshalb er und sein Bruder die Firma Ryffel Running an die Migros verkauft haben und wie es in Zukunft weitergeht. Mehr...

«Wir wollen das Original schützen»

Small Talk Interview Richard Buffat erklärt, wie sein Team beim Nachbau der Höhle Chauvet in Frankreich vorgegangen ist. Mehr...

«The Doors waren interessanter»

Small Talk Interview Neuropsychologe Lutz Jäncke erklärt, weshalb er selber unmusikalisch ist, obwohl er ideale Voraussetzungen für das absolute Gehör hat. Mehr...

«Jugendliche trauen sich die Berufsmatur nicht zu»

Die Berufsberaterin Olivia Ott Hari sagt, dass viele Jugendliche Angst davor haben, dass eine Lehre mit Berufsmatur für sie zu anspruchsvoll ist. Aber auch die Eltern spielen eine Rolle. Mehr...

«Unsere Testkatze schlich davon»

Small Talk Alan Ellenberger sagt, warum sein GPS-Katzenhalsband sogar eine Katzendetektivin begeistert hat. Mehr...

«Joggingschuhe reichen nicht»

Interview Die Wissenschaftlerin Alexandra M. Freund erklärt, wie aus guten Vorsätzen Realität werden kann. Mehr...

«Die Freude war riesig»

Small Talk Interview Der Maturand Elias Hampp erklärt, wie aus seinem Frust über verwackelte Videos eine preisgekrönte Idee entstand. Mehr...

«Raffinierte, luftdichte Masken mit Ventil»

Interview Hustende Menschen und triefende Nasen, so weit das Auge reicht. Was man tun kann, wenn der Sitznachbar im Tram rotzt, erklärt Johannes Nemeth. Mehr...

«Macht eure Wäsche in einer anderen Stadt»

In der ganzen Stadt Zürich gibt es nur noch zwei Waschsalons. Wie lange sie noch betrieben werden können, ist ungewiss. Das ist vor allem für Touristen ein Problem. Mehr...

Hilfen und Hürden im blinden Alltag

In der Schweiz sind immer mehr Menschen sehbehindert oder blind. Vibrierende Uhren oder sprechende Waagen vereinfachen ihren Alltag. In Zukunft dürften vermehrt normale Produkte blindentauglich werden. Mehr...

Per Joystick durch das Herz

Mit einem robotergesteuerten Operationssystem will das Schweizer Jungunternehmen Aeon Scientific Herzrhythmusstörungen wirksamer, sicherer und effizienter behandeln. Mehr...

Malaria ist die Krankheit, die am häufigsten eingeschleppt wird

In Europa häufen sich die Malariafälle. Die meisten betreffen Afrikaner, die vom Heimaturlaub zurückkehren. Mehr...

Die neue Gefahr für die Velofahrer

Baumscheiben schützen die Wurzeln der Bäume. Für Velofahrer können sie aber zur Falle werden. Wie die Stadt Zürich reagiert. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».