Autor:: Oliver Zihlmann

News

Milliarden aus dem Slum

Im Namen eines Flüchtlings wurden über ein Konto in Aserbeidschan 2,5 Milliarden Euro in die ganze Welt verschoben – auch zu Schweizer Firmen. Mehr...

Interview

Kofi Annan: «Die Bürger sind wütend geworden»

Paradise Papers Der frühere UNO-Generalsekretär Kofi Annan über seinen Kampf gegen die Ausbeutung Afrikas und über den Fall Glencore im Kongo. Mehr...

Hintergrund

Bund ermittelt gegen Assads Onkel wegen Kriegsverbrechen

SonntagsZeitung Bundesanwaltschaft verzögerte Befragung. Das Gericht zwang sie, den Beschuldigten zu vernehmen. Mehr...

So zocken Hellseher Betagte ab

SonntagsZeitung Wundertäter verdienen mit Briefen voller falscher Versprechungen an meist ältere Menschen ein Vermögen. Die Schweiz ist eine Drehscheibe. Mehr...

Rettung aus den Fängen der ­Menschenhändler

SonntagsZeitung Helen war 17, als sie in die Hände von Erpressern in Ägypten fiel. Ihre Freiheit hat sie einer Sammelaktion unter Flüchtlingen zu verdanken. Mehr...

Meinung

Wir machen weiter

Leitartikel Recherchen in Datenlecks wie den Paradise Papers haben grosse Auswirkungen. Kritiker würden den Journalisten gerne das Recherchieren verbieten. Mehr...

«Noch nie geschah einem von uns etwas so Entsetzliches»

Analyse Die Ermordung von Daphne Galizia in Malta ist ein brutaler Rückschlag für den Journalismus. Mehr...


Milliarden aus dem Slum

Im Namen eines Flüchtlings wurden über ein Konto in Aserbeidschan 2,5 Milliarden Euro in die ganze Welt verschoben – auch zu Schweizer Firmen. Mehr...

Kofi Annan: «Die Bürger sind wütend geworden»

Paradise Papers Der frühere UNO-Generalsekretär Kofi Annan über seinen Kampf gegen die Ausbeutung Afrikas und über den Fall Glencore im Kongo. Mehr...

Bund ermittelt gegen Assads Onkel wegen Kriegsverbrechen

SonntagsZeitung Bundesanwaltschaft verzögerte Befragung. Das Gericht zwang sie, den Beschuldigten zu vernehmen. Mehr...

So zocken Hellseher Betagte ab

SonntagsZeitung Wundertäter verdienen mit Briefen voller falscher Versprechungen an meist ältere Menschen ein Vermögen. Die Schweiz ist eine Drehscheibe. Mehr...

Rettung aus den Fängen der ­Menschenhändler

SonntagsZeitung Helen war 17, als sie in die Hände von Erpressern in Ägypten fiel. Ihre Freiheit hat sie einer Sammelaktion unter Flüchtlingen zu verdanken. Mehr...

Wir machen weiter

Leitartikel Recherchen in Datenlecks wie den Paradise Papers haben grosse Auswirkungen. Kritiker würden den Journalisten gerne das Recherchieren verbieten. Mehr...

«Noch nie geschah einem von uns etwas so Entsetzliches»

Analyse Die Ermordung von Daphne Galizia in Malta ist ein brutaler Rückschlag für den Journalismus. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

TA Marktplatz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!