Autor:: Pascal Unternährer

Pascal Unternährer (*1970) hat an der Uni Zürich Geschichte, Politikwissenschaft und Staatsrecht studiert und ist Mitbegründer des Pressebüros «geschichte jetzt!». Als Co-Buchautor hat er «Jahrhundert-Schweizer» publiziert. Nach einer Zeit als Freier Journalist war er zwölf Jahre Redaktor beim Winterthurer «Landboten». Nun ist er Politjournalist im Ressort Zürich von. Die Hobbys des Familienvaters sind Fussball und Tipp-Kick.


News

Kürzere S-Bahnen bis im Sommer

Weil der Motorenverschleiss bei gewissen Triebzügen der Zürcher S-Bahn grösser ist als erwartet, verkehren am Morgen und Abend verkürzte Züge. Zwei Linien sind weiterhin betroffen. Mehr...

Winterthurer Rechenfehler führt zu Schnapszahl

Zwei Winterthurer Stadtkreise haben am Sonntag falsche Abstimmungsresultate gemeldet. Es profitieren das Taxigesetz und die Juso-Initiative. Mehr...

280'000 Patienten sollen nach Kloten ausweichen

Das Zürcher Unispital möchte ab Herbst viele der ambulanten Patienten im Circle empfangen statt in der City. Bei den Tarifen hat es einen brisanten Vorschlag. Mehr...

Wie die Stadt Zürich die ZKB-Millionen verteilen will

13,6 Millionen Franken erhält die Stadt von der Kantonalbank. Vom Jubiläumsgeschenk profitieren sollen Jugendliche und das Klima. Andere Gemeinden haben konkretere Ideen. Mehr...

Rosengarten-Affäre: Strafanzeige eingereicht

Der Zürcher Ex-Stapi und Rosengartengegner Josef Estermann hat aus einem vertraulichen Protokoll einer Kommission zitiert. Diese hat nun reagiert. Mehr...

Liveberichte

«Brian wurde zwei Stunden nackt und gefesselt liegen gelassen»

Der Prozess gegen Brian alias Carlos fand ohne ihn statt. Der Staatsanwalt fordert 7,5 Jahre Gefängnis und die Verwahrung, der Verteidiger Freisprüche in den Hauptpunkten. Mehr...

Zürich: Der grüne Doppelsieg ist Tatsache

Das Schlussresultat aus Zürich ist da. Grüne und Grünliberale gewinnen je drei Nationalratssitze hinzu. SP und SVP tauchen. Mehr...

Böögg explodiert nach 17:44 – Zuschauerin stirbt am Umzug

Video Am Sechseläuten ereigneten sich zwei Zwischenfälle. Eine 72-jährige Frau stirbt an der Umzugsstrecke, ein 83-jähriger Zünfter fällt vom Pferdeanhänger. Mehr...

FCZ-Präsident Canepa: «Ein Chaot kam in Anzug und Krawatte»

Video Stadt, Polizei und Clubs wollen die jungen Gewalttäter im Fussballumfeld härter bestrafen und früher ansprechen. Mehr...

Laut, bunt, schrill: Das war die Street Parade 2018

Video Mehr als eine Million Besucher tanzten am Zürcher Seebecken. Schutz & Rettung behandelte 724 Personen, darunter vier Schwerverletzte. Mehr...

Interview

«Wir wollen die Hälfte der öffentlichen Parkplätze abbauen»

Interview Zürich streitet über Parkplätze. Berns Verkehrsministerin Ursula Wyss (SP) erklärt ihre radikalen Velo-Massnahmen. Mehr...

Wie der neue Baudirektor den Kanton Zürich verändern will

Interview Martin Neukom kündigt einen Kurswechsel an. Wo er Millionen einsparen möchte und was er sich für Klima-Ziele gesetzt hat. Mehr...

Herr Walder, ist die Zürcher SVP jetzt die Köppel-Partei?

Interview Die SVP-Krise hat den 31-jährigen Patrick Walder an die Spitze der grössten Schweizer Kantonalpartei gespült. Wie tickt der Mann? Mehr...

«Ich unterstütze Mobility-Pricing»

Interview Thomas Vogel will den FDP-Sitz des abtretenden Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger verteidigen. Der Verkehrszunahme will er mit innovativen Rezepten begegnen. Mehr...

«Die Hälfte der Familien der Taxifahrer bezieht Sozialhilfe»

Die Branche freut sich über das neue Zürcher Taxigesetz. Sie weiss aber: Das Grundproblem ist älter als Uber. Mehr...

Hintergrund

Über die Hälfte der Haltestellen in Zürich ist nicht behindertengerecht

Bis 2023 muss das Behindertengesetz umgesetzt sein. Im Kanton Zürich gibt es bis dann noch Aufholbedarf. Mehr...

Wieso das Nein zum Rosengarten historisch ist

Die Zürcherinnen und Zürcher liebten ihre ÖV- und Strassen-Infrastruktur – bis jetzt. Mehr...

Auf diesen Zürcher Hauptstrassen könnte Tempo 30 kommen

Mehr Sicherheit, weniger Lärm: Auch auf dem Land soll die Geschwindigkeit auf Kantonsstrassen reduziert werden. Eine Liste liefert Hinweise, wo dies konkret der Fall sein könnte. Mehr...

Polizei möchte Uber-Fahrer besser kontrollieren

Infografik Jährlich werden Hunderte «Täxeler» verzeigt, vor allem wegen Missachtung der Ruhezeitregelung. Eine bessere Handhabe zur Kontrolle der Uber-Fahrer wäre bei der Polizei willkommen. Mehr...

Parolen-Kakofonie zur Rosengarten-Vorlage

Bei dieser Vorlage gerät für einmal sogar der Stadt-Land-Graben durcheinander. Aber nicht nur die Parteien sorgen für Verwirrung. Mehr...

Meinung

Ein Herz für die Zürcher Taxifahrer

Kommentar Regierung und Bürgerliche fuhren in die Sackgasse, die SP hat richtig gepokert: Ein paar Regeln für die grosse Taxi-Konkurrenz Uber tun niemandem weh. Mehr...

Sicherer und gelassener in die Taxi-Zukunft

Analyse Das Taxigesetz, das am 9. Februar zur Abstimmung kommt, bringt Verbesserungen für die Fahrer und die Fahrgäste. Mehr...

Teure Behandlung eines Notfallpatienten

Kommentar Der Zürcher Stadtrat muss tief in die Schatulle greifen, um das stark angeschlagene Triemlispital auf eine gesunde Basis zu bringen. Mehr...

Was macht der Züri-«Tatort» im Zunfthaus?

Kolumne Mord im Zünfter-Milieu? Am Montag sind für den neuen «Tatort» Szenen im Haus zur Saffran abgedreht worden. Mehr...

Er ist der Wiederkehr, der nicht wiederkehrt

Kolumne Der Abend des 10. Dezember ist der Beginn der «Nacht der langen Messer» in Bern. Und es ist das Ende einer sehr langen Ära der Zürcher – und Dietiker – Politik. Mehr...

Service

180 Parlamentssitze sind zu holen – wer zittert, wer kämpft, wer hofft

Am 24. März entscheiden die Zürcher Stimmbürger, wer in den Kantonsrat einzieht. So sieht die Ausgangslage in allen 18 Wahlkreisen aus. Mehr...

Mit 220 km/h auf dem Mythenquai

Wissen Sie, was ein «Fan Boost» ist? Sieben Fragen und sieben Antworten zum ersten Formel-E-Rennen in Zürich. Mehr...

86'000 Zürcher Autopendler sollen mehr Steuern zahlen

Pendler sollen maximal 5000 Franken für den Arbeitsweg von den Steuern abziehen können. Am 24. September entscheidet das Volk darüber. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Tragödien, Hemden und grüne Pleiten – das interessierte 2015

Die Region Zürich findet Beachtung: Die drei bestgelesenen Texte auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet betreffen das Wein-, Ober- und Unterland. Die Hitparade 2015 birgt weitere Überraschungen. Mehr...

Das Wichtigste zum Sechseläuten

Wie das Wetter sein wird, wo es Gratiswürste gibt, welche Promis mitlaufen und welche Youtube-Videos der Hit sind: Hier erfahren Sie das Wichtigste zum Sechseläutenfest. Mehr...

Bildstrecken


Der neue Modulbau des Universitätsspitals Zürich
Die Stadt war dagegen, der Heimatschutz war dagegen: Doch jetzt steht er da, und zwar für 20 Jahre: der Modulbau im Spitalpark.

Rücktritt von Stadträtin Claudia Nielsen
Die SP-Stadträtin verlässt nach 24 Jahren der Zürcher Politik.




Kürzere S-Bahnen bis im Sommer

Weil der Motorenverschleiss bei gewissen Triebzügen der Zürcher S-Bahn grösser ist als erwartet, verkehren am Morgen und Abend verkürzte Züge. Zwei Linien sind weiterhin betroffen. Mehr...

Winterthurer Rechenfehler führt zu Schnapszahl

Zwei Winterthurer Stadtkreise haben am Sonntag falsche Abstimmungsresultate gemeldet. Es profitieren das Taxigesetz und die Juso-Initiative. Mehr...

280'000 Patienten sollen nach Kloten ausweichen

Das Zürcher Unispital möchte ab Herbst viele der ambulanten Patienten im Circle empfangen statt in der City. Bei den Tarifen hat es einen brisanten Vorschlag. Mehr...

Wie die Stadt Zürich die ZKB-Millionen verteilen will

13,6 Millionen Franken erhält die Stadt von der Kantonalbank. Vom Jubiläumsgeschenk profitieren sollen Jugendliche und das Klima. Andere Gemeinden haben konkretere Ideen. Mehr...

Rosengarten-Affäre: Strafanzeige eingereicht

Der Zürcher Ex-Stapi und Rosengartengegner Josef Estermann hat aus einem vertraulichen Protokoll einer Kommission zitiert. Diese hat nun reagiert. Mehr...

Der Grossinvestor in Dübendorf kommt aus Basel

Jetzt ist klar, wer die 64-Millionen-Wiese beim Bahnhof Stettbach gekauft hat. Und wann die 500 neuen Wohnungen bezugsbereit sind. Mehr...

64-Millionen-Auktion in Dübendorf in letzter Minute abgeblasen

Am Mittwoch sollte das wertvolle Giessen-Areal zwangsverwertet werden. Der Eigentümer verhinderte es im letzten Moment. Nun endet ein epischer Streit. Mehr...

Zwei Zürcher Dörfer dürfen aufatmen

Die Öko-Allianz im Kantonsrat spielte diesmal nicht: Im Säuliamt wird die Umfahrungsstrasse von Ottenbach und Obfelden gebaut. Acht Jahre nach dem Volksentscheid. Mehr...

SVP scheitert: Kantonsrat erhöht sich definitiv den Lohn

Das Zürcher Parlament erhöht die Entschädigung für Mitglieder auf 39'000 Franken im Jahr. Die SVP wollte den Entscheid dem Volk vorlegen – und erntet Häme. Mehr...

Erstmals weniger Benzin- und Dieselfahrzeuge in Zürich

Die Zahl der Benziner geht erstmals zurück, E-Autos nehmen sprunghaft zu. Bastien Girod will diesen Trend beschleunigen – doch ausgerechnet seine Grünen stehen auf die Bremse. Mehr...

Happy End im kuriosen Streit um EHC-Puck

Wende in der Klotener Kreiselposse: Baudirektor Martin Neukom kommt den Hockeyfans der Flughafenstadt entgegen. Mehr...

Abstimmung über Steuerfuss war illegal

Das Parlament von Uster hat geheim über die Erhöhung des Steuerfusses abgestimmt. Das hätte es laut Bezirksrat nicht tun dürfen. Jetzt hat Uster kein Budget. Mehr...

Gemeindepräsident tritt nach verlorener Abstimmung zurück

Aufregung in Spreitenbach: Nachdem das Volk ein umstrittenes 200-Millionen-Projekt beim Shoppi Tivoli bachab geschickt hatte, gab der Gemeindepräsident den Rücktritt bekannt. Mehr...

Untersuchungsbericht: Zürcher Krokodil schnappte durch Lücke zu

Im Krokodilgehege des Zürcher Zoos kam es vor drei Wochen zu dramatischen Szenen. Die Hand einer Tierpflegerin konnte nur durch das beherzte Eingreifen eines Pflegers gerettet werden. Mehr...

Zwei Zürcher S-Bahnen fallen an 29 Wochenenden aus

Betroffen ist der Raum Zürich/Winterthur. Grund ist eine Mega-Baustelle. Mehr...

«Brian wurde zwei Stunden nackt und gefesselt liegen gelassen»

Der Prozess gegen Brian alias Carlos fand ohne ihn statt. Der Staatsanwalt fordert 7,5 Jahre Gefängnis und die Verwahrung, der Verteidiger Freisprüche in den Hauptpunkten. Mehr...

Zürich: Der grüne Doppelsieg ist Tatsache

Das Schlussresultat aus Zürich ist da. Grüne und Grünliberale gewinnen je drei Nationalratssitze hinzu. SP und SVP tauchen. Mehr...

Böögg explodiert nach 17:44 – Zuschauerin stirbt am Umzug

Video Am Sechseläuten ereigneten sich zwei Zwischenfälle. Eine 72-jährige Frau stirbt an der Umzugsstrecke, ein 83-jähriger Zünfter fällt vom Pferdeanhänger. Mehr...

FCZ-Präsident Canepa: «Ein Chaot kam in Anzug und Krawatte»

Video Stadt, Polizei und Clubs wollen die jungen Gewalttäter im Fussballumfeld härter bestrafen und früher ansprechen. Mehr...

Laut, bunt, schrill: Das war die Street Parade 2018

Video Mehr als eine Million Besucher tanzten am Zürcher Seebecken. Schutz & Rettung behandelte 724 Personen, darunter vier Schwerverletzte. Mehr...

Nach Abfuhr spricht Bürgerlicher von «peinlicher Niederlage»

Überraschung im Kanton Zürich: Zwei von drei Stimmenden wollen die Einlage in den Verkehrsfonds nicht kürzen. Die Steuerrabatte für Firmen kommt mit 53,6 Prozent durch. Mehr...

Zürich nimmt Abschied von Pfarrer Sieber

Video Hunderte Weggefährten und Freunde von Ernst Sieber sind zu seiner Abdankung ins Zürcher Grossmünster gekommen. Mehr...

Leutenegger rechnet vor laufenden Kameras mit den Linken ab

Das war heftig: Der Tiefbau-Vorsteher muss gegen seinen Willlen das Amt wechseln – daraufhin machte er vor den Medien seinem Ärger Luft. Mehr...

Dem «Seefrieden» zuliebe: Der Schiffsfünfliber wird versenkt

Video Es ist das Ostergeschenk von Carmen Walker Späh ans Schiff fahrende Volk. Der Zürcher Seezuschlag wird abgeschafft. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live von der Medieninfo. Mehr...

Nachrichten-Ticker

Linke erobert absolute Mehrheit, SVP erleidet Debakel

Die SVP und die CVP verlieren je sechs Sitze im Zürcher Stadtparlament. Die grossen Gewinner sind SP, Grüne und AL. Sie können ab jetzt alle ihre Anliegen alleine durchbringen. Mehr...

Neue steuerliche Abzugsgrenze für Autopendler

Der Pendlerabzug bei den Steuern wird auf 5000 Franken begrenzt. Nur ein Dutzend Gemeinden an der Peripherie wehrten sich. Mehr...

Sozialhilfestopp: Sogar die Stadtzürcher stimmten zu

Wuchtige Niederlage für die Zürcher und Winterthurer Stadtregierungen sowie Mitte-links: Das Zürchervolk streicht den vorläufig aufgenommenen Ausländern die Sozialhilfe. Mehr...

Polizei verhaftet an der Street Parade 130 Personen

900'000 feierten an der Street Parade 2017. In der Nacht kam es zu Schlägereien, ein Mann wurde mit einer Stichwaffe schwer verletzt. Mehr...

Filippo Leutenegger will Stapi sein, bis er 73 Jahre alt ist

Video Filippo Leutenegger hat kurzfristig die Medien eingeladen – zu sich nach Hause. Es war ein ultrabraver Auftritt. Der FDP-Stadtrat hat SP-Konkurrentin Corine Mauch kaum angegriffen. Mehr...

Carlos wütete und musste auf dem Boden schlafen

Keine Matratze, nur Wasser und Brot: Carlos erhob schwere Vorwürfe gegen die Justiz. Heute räumte Jacqueline Fehr Fehler ein. Carlos aber war auch extrem gewalttätig und renitent. Mehr...

«Wir wollen die Hälfte der öffentlichen Parkplätze abbauen»

Interview Zürich streitet über Parkplätze. Berns Verkehrsministerin Ursula Wyss (SP) erklärt ihre radikalen Velo-Massnahmen. Mehr...

Wie der neue Baudirektor den Kanton Zürich verändern will

Interview Martin Neukom kündigt einen Kurswechsel an. Wo er Millionen einsparen möchte und was er sich für Klima-Ziele gesetzt hat. Mehr...

Herr Walder, ist die Zürcher SVP jetzt die Köppel-Partei?

Interview Die SVP-Krise hat den 31-jährigen Patrick Walder an die Spitze der grössten Schweizer Kantonalpartei gespült. Wie tickt der Mann? Mehr...

«Ich unterstütze Mobility-Pricing»

Interview Thomas Vogel will den FDP-Sitz des abtretenden Gesundheitsdirektors Thomas Heiniger verteidigen. Der Verkehrszunahme will er mit innovativen Rezepten begegnen. Mehr...

«Die Hälfte der Familien der Taxifahrer bezieht Sozialhilfe»

Die Branche freut sich über das neue Zürcher Taxigesetz. Sie weiss aber: Das Grundproblem ist älter als Uber. Mehr...

«Der Letzigrund erhält ein neues Konzept»

Interview Zürichs neuer Sportminister Filippo Leutenegger (FDP) skizziert die Zukunft des Letzigrundstadions nach der Ära FCZ/GC. Mehr...

«Die Clubpräsidenten wollen Ihr SP-Stadion nicht, Frau Ziswiler»

Ein grüner Befürworter und eine SP-Gegnerin des neuen Zürcher Fussballstadions haben live Fragen aus der Leserschaft beantwortet. Es wurde ein sehr munteres Gespräch. Mehr...

«Wir sollten weniger auf Protestwähler setzen»

Interview SVP-Präsident Konrad Langhart will nach der Wahlschlappe in vielen Zürcher Gemeinden weniger provozieren und mehr auf die Probleme der Normalverdiener eingehen. Mehr...

«Das ist nicht die feine Art»

Interview Zürichs Finanzvorsteher Daniel Leupi (Grüne) ist verärgert über die SP, die beim Stadionprojekt die Regeln während des Spiels ändern will. Mehr...

«Der Stadtrat braucht einen Stromschub»

Interview Der Zürcher Stadtratskandidat Michael Baumer beschreibt seine politischen Pläne und erzählt einen Witz. Mehr...

«Es lag nicht an unserem Konzept»

Die bisherige Bauschänzli-Wirtin Stéphanie Portmann nimmt Stellung zum Verlust der Sommerbeiz. Zum Grund hat sie eine Vermutung. Mehr...

Mehr Lohn für Gemeinderäte? «Ja – unter anderem»

Interview Zwei von fünf Zürcher Gemeinden haben im Wahljahr 2018 Mühe, genügend Interessierte zu finden. Jörg Kündig, oberster Gemeindevertreter, hat einige Ideen für die Kandidatensuche. Mehr...

«Es geht ums Landesinteresse»

Interview Das Glattal wehrt sich vehement gegen die Businessaviatik in Dübendorf. Nun äussert sich Bazl-Chef Christian Hegner. Mehr...

Das Volk soll übers Kongresszentrum entscheiden

Interview Die Promotoren des von den Linken geblockten Projekts auf dem Zürcher Carparkplatz kommen jetzt per Initiative. Laut Sprecher Robert Gubler ist ein Kompromiss mit Wohnungen möglich. Mehr...

«Ich bin ein Bauernopfer»

Interview Einer gegen alle: Ex-Stadtwerk-Direktor Markus Sägesser nimmt erstmals Stellung zu den Vorwürfen in der Winterthurer Wärmering-Affäre. Mehr...

Über die Hälfte der Haltestellen in Zürich ist nicht behindertengerecht

Bis 2023 muss das Behindertengesetz umgesetzt sein. Im Kanton Zürich gibt es bis dann noch Aufholbedarf. Mehr...

Wieso das Nein zum Rosengarten historisch ist

Die Zürcherinnen und Zürcher liebten ihre ÖV- und Strassen-Infrastruktur – bis jetzt. Mehr...

Auf diesen Zürcher Hauptstrassen könnte Tempo 30 kommen

Mehr Sicherheit, weniger Lärm: Auch auf dem Land soll die Geschwindigkeit auf Kantonsstrassen reduziert werden. Eine Liste liefert Hinweise, wo dies konkret der Fall sein könnte. Mehr...

Polizei möchte Uber-Fahrer besser kontrollieren

Infografik Jährlich werden Hunderte «Täxeler» verzeigt, vor allem wegen Missachtung der Ruhezeitregelung. Eine bessere Handhabe zur Kontrolle der Uber-Fahrer wäre bei der Polizei willkommen. Mehr...

Parolen-Kakofonie zur Rosengarten-Vorlage

Bei dieser Vorlage gerät für einmal sogar der Stadt-Land-Graben durcheinander. Aber nicht nur die Parteien sorgen für Verwirrung. Mehr...

Das Geschäft mit den Zürcher Nummern floriert

Autofans mit dem nötigen Kleingeld können dreistellige Autonummern ersteigern. Sehr viel brachte 2019 aber auch eine vierstellige Schnapszahl ein. Mehr...

Kommt nun das Uber-Verbot in Zürich?

Ein neues Taxigesetz soll gleich lange Spiesse für alle schaffen. Doch das Vorhaben trifft auf Widerstand. Darum geht es in der Volksabstimmung. Mehr...

Der Monolith in der Zürcher HB-Halle

Die Bahnhofshalle erhält ein neues Möbel. Warum? Mehr...

U-Bahn-Pläne wegen neuem Kispi

Es gibt Zweifel am ÖV-Konzept für das künftige Kinderspital im Zürcher Kreis 8. Spezialisten schlagen eine U-Bahn vor – und ernten Sympathie. Mehr...

Hier fährt man dieses Wochenende schon Ski

Skibegeisterte Zürcher müssen ein bisschen reisen, um jetzt schon ihrem Lieblingssport zu frönen. Mehr...

Im Zürcher Kantonsrat für 24’000 Franken – reicht das?

Wie viel die hiesigen Politiker verdienen und wie hoch der neue Lohn nun steigen soll. Mehr...

Scheitert das neue Gymi am linken Zürichseeufer?

Eigentlich sollen einst 1000 Schüler in die Kanti Zimmerberg gehen. Doch alles hängt nun vom Wädenswiler Stimmvolk ab. Mehr...

Königin Badran

Wer ist in Zürich besonders beliebt bei anderen Parteien? Das ist die Panschierstatistik der Nationalratswahlen. Mehr...

Wie sich die Scheidungsrate der Zürcher verändert

Die Zürcher Ehepaare lassen sich deutlich weniger oft scheiden als vor zehn Jahren. Dennoch: Am «verflixten siebten Jahr» ist etwas dran. Mehr...

Die Gallier und die Glücklichen

Im Kreis 10 vereinigen sich Wipkingen und Höngg. Während «Hipkingen» pulsiert, lupft es manchem Höngger den Hut, wenn er an die «dort unten» in der Stadt denken muss. Mehr...

Ein Herz für die Zürcher Taxifahrer

Kommentar Regierung und Bürgerliche fuhren in die Sackgasse, die SP hat richtig gepokert: Ein paar Regeln für die grosse Taxi-Konkurrenz Uber tun niemandem weh. Mehr...

Sicherer und gelassener in die Taxi-Zukunft

Analyse Das Taxigesetz, das am 9. Februar zur Abstimmung kommt, bringt Verbesserungen für die Fahrer und die Fahrgäste. Mehr...

Teure Behandlung eines Notfallpatienten

Kommentar Der Zürcher Stadtrat muss tief in die Schatulle greifen, um das stark angeschlagene Triemlispital auf eine gesunde Basis zu bringen. Mehr...

Was macht der Züri-«Tatort» im Zunfthaus?

Kolumne Mord im Zünfter-Milieu? Am Montag sind für den neuen «Tatort» Szenen im Haus zur Saffran abgedreht worden. Mehr...

Er ist der Wiederkehr, der nicht wiederkehrt

Kolumne Der Abend des 10. Dezember ist der Beginn der «Nacht der langen Messer» in Bern. Und es ist das Ende einer sehr langen Ära der Zürcher – und Dietiker – Politik. Mehr...

Ratschläge für Jacqueline Fehr

Dürfen Regierungsmitglieder über eine Beschwerde gegen sie selbst entscheiden? Der Fall ist knifflig, der Kantonsrat kreativ. Mehr...

Warum Horgen das Parlament wagen sollte

Analyse Bessere Gewaltenteilung, mehr Transparenz, ein Impuls für die Dorfpolitik: Horgen gewinnt, wenn es der Einführung eines Lokalparlaments zustimmt. Mehr...

Wenn die Zürcher Politik zum Flipperkasten wird

Kolumne Die Politik ist nur ein Spiel? Das nicht, aber sie kann spielerisch erlernt werden – mit einem neuen Tool. Mehr...

Heidi will fliegen

Wie bringt man die tragische Geschichte des Alpenmädchens für Vierjährige auf die Bühne? Andrew Bond setzt in seinem Märlimusical auf vorwitzige Geissen. Mehr...

Tipps und Tricks für Thiam und Khan

Kolumne Die Posse um die CS-Bosse Tidjane Thiam und Iqbal Khan gab im Zürcher Kantonsrat zu reden. Dort hat man Empfehlungen für das gutnachbarschaftliche Zusammenleben auf Lager. Mehr...

Es braucht einen neuen Parkplatzkompromiss

Kommentar Die Zürcher SP will City-Parkfelder abbauen zugunsten von Velorouten. Richtig! Aber der Plan schiesst übers Ziel hinaus. Mehr...

Die verlorene Legislatur

Analyse Die Bürgerlichen haben in den letzten vier Jahren im Zürcher Kantonsparlament den Bogen überspannt und wurden mehrfach vom Volk korrigiert. Mehr...

Mit Jacqueline Fehr through the Hochnebel

Glosse Die Winterthurerin nörgelt an den Seegemeinden rum. Hat sie recht? Ein Rundflug mit dem Regierungsjet. Mehr...

Der wichtigste Saisonsieg

Kommentar «Die Stadt Zürich erhält ein echtes Fussballstadion.» Dieser Satz ist zu geniessen – bevor der Ärger wieder losgeht. Mehr...

Rykart muss die Linke von der härteren Gangart überzeugen

Kommentar Die Stadt Zürich und die Fussballvereine ziehen endlich am selben Strick. Noch fehlen aber die Fans. Mehr...

180 Parlamentssitze sind zu holen – wer zittert, wer kämpft, wer hofft

Am 24. März entscheiden die Zürcher Stimmbürger, wer in den Kantonsrat einzieht. So sieht die Ausgangslage in allen 18 Wahlkreisen aus. Mehr...

Mit 220 km/h auf dem Mythenquai

Wissen Sie, was ein «Fan Boost» ist? Sieben Fragen und sieben Antworten zum ersten Formel-E-Rennen in Zürich. Mehr...

86'000 Zürcher Autopendler sollen mehr Steuern zahlen

Pendler sollen maximal 5000 Franken für den Arbeitsweg von den Steuern abziehen können. Am 24. September entscheidet das Volk darüber. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Tragödien, Hemden und grüne Pleiten – das interessierte 2015

Die Region Zürich findet Beachtung: Die drei bestgelesenen Texte auf Tagesanzeiger.ch/Newsnet betreffen das Wein-, Ober- und Unterland. Die Hitparade 2015 birgt weitere Überraschungen. Mehr...

Das Wichtigste zum Sechseläuten

Wie das Wetter sein wird, wo es Gratiswürste gibt, welche Promis mitlaufen und welche Youtube-Videos der Hit sind: Hier erfahren Sie das Wichtigste zum Sechseläutenfest. Mehr...

Vom Stadion und anderen Pannen: Die Top-10-Geschichten von Tagi.ch

Das neue Fussballstadion, der Grossbrand in Schlieren und die mit dem Milieu verbandelte Sittenpolizei hat die Leserinnen und Leser der Zürich-Seiten von Tagesanzeiger.ch 2013 am meisten interessiert. Die Hitparade. Mehr...

Mörgeli, Mörgeli, Mörgeli, Mörgeli, Mörgeli, Mörgeli, Mörgeli

Was hat die Leserinnen und Leser der Zürich-Seiten von Tagesanzeiger.ch/Newsnet im Jahr 2012 am meisten interessiert? Die Hitparade. Mehr...

Der neue Modulbau des Universitätsspitals Zürich
Die Stadt war dagegen, der Heimatschutz war dagegen: Doch jetzt steht er da, und zwar für 20 Jahre: der Modulbau im Spitalpark.

Rücktritt von Stadträtin Claudia Nielsen
Die SP-Stadträtin verlässt nach 24 Jahren der Zürcher Politik.


Neuer Business-Flugplatz in Dübendorf – die Bilder
In Dübendorf sollen dereinst die Geschäftsflieger starten und landen. Jetzt ist klar, wie der kleine Airport aussehen wird.

Fünf wollen den neuen Hardturm bauen
Im Wettbewerb ums neue Fussballstadion sind viele Architekten auf Ideensuche.


Der neue Hardturm
Im Wettbewerb ums neue Fussballstadion, 3. Auflage, sind diverse Architekten in den Startlöchern.

So ticken die 18 Zürcher Wahlkreise politisch
Basierend auf Smartvote-Daten hat der «Tages-Anzeiger» die politische Landschaft des Kantons Zürich gezeichnet.


Anderthalb Jahre nach dem grossen Wasserrohrbruch
Die Uetlibergstrasse in Zürich-Wiedikon stand Ende März 2013 unter Wasser. Weil Geschädigte immer noch um Geld kämpfen, ist der Fall noch nicht abgeschlossen.

Das schwere Erbe des Fluglärmstreits
Martin Kistler (parteilos) ist der neue Landrat in Waldshut. Er übernimmt das schwer belastete Fluglärmdossier von Vorgänger Tilman Bollacher (CDU).


Das Wrack und Geisterschiff, das wieder fährt
Das Freizeitboot Arche hat die ungewöhnlichste Geschichte der privaten Zürichseeboote.

Federers neue Terrassenwohnung
Roger Federer und seine Familie ziehen um.


Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung