Autor:: Peter Nonnenmacher


News

Irland stimmt über Abtreibung ab

Reformer sehen erstmals Chancen für eine Aufhebung des 1983 per Referendum verankerten absoluten Verbots. Mehr...

Die ersten Banken packen ein

Die Geldinstitute wollen konkret knapp 5000 Jobs verlagern. Die Katastrophenszenarien nach dem Brexit-Votum sind nicht eingetreten. Mehr...

Erbarmungslos an den Pranger gestellt

In London ergiesst sich eine Welle des Hasses über die elf konservativen Rebellen, die den Vorrang des Parlaments bei den Modalitäten des Brexit gesichert haben. Mehr...

Der «Party-Prinz» wird sesshaft

In Grossbritannien steht nächsten Frühling eine königliche Traumhochzeit an: Prinz Harry wird die Schauspielerin Meghan Markle ehelichen, eine geschiedene Amerikanerin. Mehr...

Die «Thronies» im echten Winterfell – nur die Enthauptung fehlt

Reportage «Games of Thrones» beschert winzigen Orten in Nordirland Busladungen voller Touristen. Mehr...

Hintergrund

Plötzlich sind sie unerwünscht

Abertausende schwarzer Briten, die in den Nachkriegsjahren auf Einladung Londons mit ihren Familien aus der Karibik kamen, haben keine Papiere. Nun droht ihnen die Ausweisung. Mehr...

Dem Brexit im Weg

Ist der grosse Friedensvertrag für Nordirland in Gefahr? Der britische EU-Austritt und die fehlende Regionalregierung bereitet vielen Iren Sorgen. Mehr...

Noch ein Landesverräter

Porträt Der streitbare Labourführer Jeremy Corbyn wird verunglimpft. Mehr...

Oxfam am Abgrund

SonntagsZeitung Nachdem Mitarbeiter die Not der Betroffenen in Krisengebieten sexuell ausgebeutet hatten, verlor die englische Hilfsorganisation jegliche Kredit- und Glaubwürdigkeit. Mehr...

Brexit-Hardliner geraten erstmals in die Defensive

In Grossbritannien mehren sich die Stimmen, die sich nun doch für einen Verbleib im EU-Binnenmarkt und in der Zollunion starkmachen. Mehr...

Meinung

Der Brexit-Countdown läuft

Analyse In einem Jahr soll der Austritt Grossbritanniens aus der EU vollzogen sein. Den Briten ist inzwischen klar, dass der Brexit nicht das sein wird, was ihnen versprochen wurde. Mehr...

Ein Schiff für die Brexiteers

Analyse Konservative Politiker wollen eine neue königliche Jacht Britannia bauen. Das kostet. Mehr...

May will den Fünfer und den Brexit

Analyse Theresa May feiert die Einigung mit Brüssel. Doch die wahre Schlacht folgt noch. Mehr...

Windsor im Wandel

Analyse Prinz Harrys Verlobte hat eine afroamerikanische Mutter. Bis vor kurzem war das unvorstellbar. Mehr...

Enthüllen und abrechnen

Analyse Der britische Ex-Premier Gordon Brown verarbeitet in seiner Autobiografie manche Kränkung. Mehr...


Irland stimmt über Abtreibung ab

Reformer sehen erstmals Chancen für eine Aufhebung des 1983 per Referendum verankerten absoluten Verbots. Mehr...

Die ersten Banken packen ein

Die Geldinstitute wollen konkret knapp 5000 Jobs verlagern. Die Katastrophenszenarien nach dem Brexit-Votum sind nicht eingetreten. Mehr...

Erbarmungslos an den Pranger gestellt

In London ergiesst sich eine Welle des Hasses über die elf konservativen Rebellen, die den Vorrang des Parlaments bei den Modalitäten des Brexit gesichert haben. Mehr...

Der «Party-Prinz» wird sesshaft

In Grossbritannien steht nächsten Frühling eine königliche Traumhochzeit an: Prinz Harry wird die Schauspielerin Meghan Markle ehelichen, eine geschiedene Amerikanerin. Mehr...

Die «Thronies» im echten Winterfell – nur die Enthauptung fehlt

Reportage «Games of Thrones» beschert winzigen Orten in Nordirland Busladungen voller Touristen. Mehr...

Die Verschwörer sind überall

Bei der Unterhausdebatte zum Brexit attackieren sich rivalisierende Gruppen der konservativen Tories gegenseitig. Der Streit droht die Partei auseinanderzureissen. Mehr...

Boris Johnsons letzter Spruch?

Der Aussenminister schockiert Grossbritannien mit einer unbedachten Aussage – er müsse zurücktreten, fordern seine Kritiker. Mehr...

Die Sprengkraft der Musik

Das Londoner Victoria & Albert Museum führt anhand von sieben Werken durch die Geschichte der Oper. Mehr...

Freiheit für Canvey Island!

Welttheater Catalonia inspiriert Canvey: In der Themsemündung, eine halbe Stunde vor London, wird der Aufstand gegen «das Festland» geplant. Zum Blog

Der Brexit liegt wie ein Fluch über den Tories

Boris Johnson gegen Theresa May: Der Streit über den Austritt aus der EU stürzt die Konservativen an ihrem Parteitag ins Chaos. Mehr...

Ryanair fliegt ins Chaos

Wegen Pannen bei der Personalplanung fallen Tausende Flüge aus – die Folgen kosten die Billig-Airline Millionen. Chef O’Leary gerät unter Druck. Mehr...

Panik im Londoner Parsons Green

Zum fünften Mal innert eines halben Jahres ist Grossbritannien von einem Anschlag getroffen worden. «Wir hatten noch Glück», sagt ein Mann, der die Bombenexplosion miterlebte. Mehr...

Theresa Mays gefährliche Wanderferien

Die britische Regierungspartei zerfleischt sich in Kämpfen um Macht und den rechten Brexit. Mehr...

Charlies Eltern lassen nicht locker

Gibt es eine sinnvolle Behandlung für das schwer kranke Baby Charlie Gard? Die Eltern sagen Ja, die behandelnden Ärzte Nein. Jetzt muss erneut ein Gericht entscheiden. Mehr...

Ungewöhnlicher Showdown auf der Insel

Ein letztes Mal vor den britischen Wahlen stellten sich Theresa May und Jeremy Corbyn den Fragen live im Fernsehen – allerdings separat. Beide wurden hart angegangen. Mehr...

Plötzlich sind sie unerwünscht

Abertausende schwarzer Briten, die in den Nachkriegsjahren auf Einladung Londons mit ihren Familien aus der Karibik kamen, haben keine Papiere. Nun droht ihnen die Ausweisung. Mehr...

Dem Brexit im Weg

Ist der grosse Friedensvertrag für Nordirland in Gefahr? Der britische EU-Austritt und die fehlende Regionalregierung bereitet vielen Iren Sorgen. Mehr...

Noch ein Landesverräter

Porträt Der streitbare Labourführer Jeremy Corbyn wird verunglimpft. Mehr...

Oxfam am Abgrund

SonntagsZeitung Nachdem Mitarbeiter die Not der Betroffenen in Krisengebieten sexuell ausgebeutet hatten, verlor die englische Hilfsorganisation jegliche Kredit- und Glaubwürdigkeit. Mehr...

Brexit-Hardliner geraten erstmals in die Defensive

In Grossbritannien mehren sich die Stimmen, die sich nun doch für einen Verbleib im EU-Binnenmarkt und in der Zollunion starkmachen. Mehr...

Der menschliche Roboter

Porträt Premierministerin Theresa May wird wegen des Brexit von allen Seiten verspottet. Selbst Parteigänger sind ab ihrer Beschwörung einer «tiefen und besonderen» Beziehung zu Europa befremdet. Mehr...

Nur keine neuen Troubles

Reportage An der Grenze zwischen Nordirland und Irland wächst die Angst vor dem Brexit: Die Trennlinie könnte zur harten EU-Aussengrenze werden. Mit fatalen Folgen. Mehr...

Dianas Geist geht um

Vor 20 Jahren starb die Prinzessin der Herzen. Im Gedenkpark ihres Bruders wird deutlich, wie lebendig Diana noch immer ist. Die britische Königsfamilie arrangiert sich damit – und öffnet sich. Mehr...

Familienleben nach der Krise

Die Finanzkrise führte Irland vor zehn Jahren an den Rand des Bankrotts. Viele junge Menschen verliessen die Insel – auch die Töchter von Ann und John Allen. Ein Besuch. Mehr...

Themse bekommt keine Tiara

Die Londoner Gartenbrücke wird nicht gebaut. Schuld daran sei Bürgermeister Sadiq Khan, sagen die Initianten. Doch so einfach ist es nicht. Mehr...

«Mein Traum ist zum Albtraum geworden»

In Grossbritannien könnten EU-Bürger bald zu Bürgern zweiter Klasse werden. Scheitern die Verhandlungen, droht ihnen sogar die Ausweisung. Vier Kontinentaleuropäer schildern ihre Ängste. Mehr...

Zurück geht nicht mehr

Porträt Die britische Islamistin Sally Jones will nach Hause. Das einzige Problem: Der IS lässt sie nicht gehen. Mehr...

Konfusion in London

Theresa May will ihre Regierung mit einem Bündnis mit Nordirlands Unionisten retten. Aber viele Tory-Abgeordnete verlangen eine radikale Kursänderung – vor allem beim Brexit. Mehr...

Drei Szenarien zu den britischen Wahlen

Das Wahlresultat in Grossbritannien hat Folgen für ganz Europa. Was wäre wenn? Mehr...

Porträt: Theresa May, die Harte

Theresa May war von Anfang an Favoritin bei den heutigen Wahlen. Aber in ihrem Wahlkampf lief einiges schief. Mayday! Mayday! Mehr...

Der Brexit-Countdown läuft

Analyse In einem Jahr soll der Austritt Grossbritanniens aus der EU vollzogen sein. Den Briten ist inzwischen klar, dass der Brexit nicht das sein wird, was ihnen versprochen wurde. Mehr...

Ein Schiff für die Brexiteers

Analyse Konservative Politiker wollen eine neue königliche Jacht Britannia bauen. Das kostet. Mehr...

May will den Fünfer und den Brexit

Analyse Theresa May feiert die Einigung mit Brüssel. Doch die wahre Schlacht folgt noch. Mehr...

Windsor im Wandel

Analyse Prinz Harrys Verlobte hat eine afroamerikanische Mutter. Bis vor kurzem war das unvorstellbar. Mehr...

Enthüllen und abrechnen

Analyse Der britische Ex-Premier Gordon Brown verarbeitet in seiner Autobiografie manche Kränkung. Mehr...

Britischer Pass «Made in the EU»?

Glosse Wo wird der neue Pass der Briten gedruckt? Unter Brexit-Ideologen hat sich darum ein bizarrer Streit entwickelt. Mehr...

Superman rettet keine Schwarzen

Die Tate Modern will schwarzen Künstlern aus den USA Geltung verschaffen. «Seele der Nation: Kunst in der Ära von Black Power» kommt zum richtigen Zeitpunkt. Mehr...

Aufruhr um Gehälter für Frauen

Analyse Die BBC bezahlt führende Frauen deutlich schlechter als Männer. Das hat in Grossbritannien eine heftige Debatte ausgelöst. Mehr...

Das verunsicherte Königreich

Analyse Jeremy Corbyn gelang es, die Jungen an die Urnen zu bringen. Die Wahl geriet zur Rache der Brexit-Gegner. Mehr...

Wahlen im Schatten des Terrors

Analyse Theresa May nutze den London-Bridge-Anschlag, um sich als starke Führerin in Szene zu setzen, sagen ihre Kritiker. Mehr...

Die Briten - ratlos und resigniert

Kommentar Die Jihadisten verbreiten im Vereinigten Königreich Angst und Schrecken. Was das für das tägliche Leben der Briten bedeutet. Mehr...

«Crush and Kill» mit Theresa May

Analyse «Volksfeinde», «Saboteure», «illegitime Opposition» gegen den «Volkswillen»: In Grossbritannien hat die antidemokratische Sprache Einzug gehalten. Mehr...

Blitzwahl der Briten – warum May jetzt zur Urne ruft

Analyse Der Zeitpunkt für diese Neuwahlen ist klug gewählt. Aber die Premierministerin geht auch ein Risiko ein. Mehr...

Grossbritanniens autoritärer Wandel

Analyse Seit dem Brexit-Referendum hat sich die politische Kultur verändert. Wem der Kurs der Regierung nicht passt, soll einfach den Mund halten. Mehr...

Theresa Mays zweite Front

Kommentar Dass die Schotten nochmals über ihre Unabhängigkeit bestimmen möchten, kümmert die britische Premierministerin wenig. Mehr...

Stichworte

Autoren

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben