Autor:: Philipp Loser

Leiter Seite Drei


News

Wir werden euch holen!

Glosse Das neue Bundesratsfoto ist da. Es ist so düster, dass man in Brüssel zu schlottern beginnt – und nicht nur dort. Mehr...

Cassis will UNO-Migrationspakt auf Eis legen

Erst war er gegen den Pakt. Dann dafür. Und jetzt wieder dagegen: Wie Ignazio Cassis in der FDP-Aussenpolitik keinen Stein auf dem anderen lässt. Mehr...

Die vier Kandidaten im Check

Wer hat die besten Voraussetzungen für den 5. Dezember? Das politische Profil und die Stärken und Schwächen von Amherd, Z’graggen, Keller-Sutter und Wicki. Mehr...

Nicht einmal der Einflüsterer konnte ihm helfen

Bundesrat Schneider-Ammann wurde bei der Waffenexport-Debatte regelrecht ins Kreuzfeuer genommen. Neben ihm: Chefbeamter Erwin Bolliger. Mehr...

Bund findet «extrem sensitive Akten» zur P 26 nicht mehr

Seit 1991 hält das VBS Akten zur Schweizer Geheimarmee P 26 unter Verschluss. Nun sind sie verschollen. Mehr...

Liveberichte

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

«Heute mögen sie lachen. Wir schauen, ob sie später immer noch lachen»

Der «Inländervorrang light» setzt sich im Nationalrat durch. Die SVP unterliegt auf der ganzen Linie. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live über die MEI-Debatte. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Tausend schlechte Witze über das EM-Out der Engländer ++ Ein Sturmgewehr im Tram ++ Ciao Bud ++ EU-Spitzen beraten Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Nackt im Parlament ++ Blocher will Nationalräten den Lohn kürzen ++ Mondrian und die NZZ ++ Buffon ist grossartig ++ «Sun» wirbt für Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Ein Kabelbrand stresst die Pendler ++ Die Frisur von Shaqiri ++ Thomas Bickel wird Leiter Sport beim FCZ ++ In der SVP tanzen die Derwische ++ Mehr...

Interview

«Sie greifen den Resultaten vor!»

Interview Niemand will es, so scheint es: Aussenminister Ignazio Cassis glaubt dennoch an sein Rahmenabkommen mit der EU. Mehr...

«Schweizer wollen profitieren, ohne eigene Politik aufzugeben»

Interview Politwissenschaftler Herfried Münkler über die Zukunft der Schweiz in Europa – und Merkels Flüchtlingspolitik. Mehr...

«Als Mutter machst du immer alles falsch»

Ellen und Bastien Girod sind Mitte dreissig, haben zwei kleine Kinder und ein Problem. Im Interview sprechen sie über den Versuch, Ideale in die Realität zu retten. Mehr...

«Es macht mir Angst, und dann machen wir Songs daraus»

Interview Mike Egger und Demian Jakob von der Band Jeans for Jesus erfinden den Schweizer Pop neu. Niemand denkt radikaler über die Liebe nach. Mehr...

«Parteipräsident ist ja einer der verschissensten Posten überhaupt»

Interview Kommune, kurzer Jupe und ein Heirats-Trick: Franz Steinegger und Ruth Wipfli im grossen Sommer-Interview. Mehr...

Hintergrund

Die Ehe für alle wird mehrheitsfähig

Der Meinungsumschwung hat zwei Jahrzehnte gedauert – und er ist fundamental. Entscheidend ist dabei die bürgerliche Mitte. Mehr...

Wagt die Klima-Fraktion der FDP ihr Coming-out?

Die Klimafrage verursacht im Wahljahr 2019 in allen Parteien Kopfzerbrechen. Das sind ihre Strategien. Mehr...

Pardini, Martullo-Blocher und das teure Gutachten

Ohne die Kompetenz dafür zu haben, gibt die Wirtschaftskommission des Nationalrats Rechtsgutachten für 50'000 Franken in Auftrag. Mehr...

Streller – eine Stadt bangt um ihren Helden

Als Stürmer hat sich der Basler ein Denkmal errichtet. Als Sportchef läuft es hingegen nicht. Wie lange will er sich das noch antun? Mehr...

Ein ganz entschlossenes «Ja, aber»

Noch bevor die Konsultation zum Rahmenabkommen richtig begonnen hat, ist das Resultat absehbar. Was danach kommen soll? Das weiss niemand so genau. Mehr...

Meinung

Selber schuld

Kommentar Waffenexporte egal wie, egal zu welchen Kosten? Der Nationalrat will dieser Logik des Bundesrats nicht folgen. Kein Wunder. Mehr...

Die zwei Fehler des Rickli-Gegners

Analyse «Aide-Memoire» nennt SVP-Mann Christian Lucek sein Geschütz gegen Natalie Rickli. Er demontiert sich damit gleich selber. Mehr...

Die SVP scheitert in ihrem grössten Wachstumsmarkt

Stark zulegen kann die Volkspartei nur noch in der Romandie. Dort brechen aber interne Konflikte auf. Der «Parmelin-Effekt» bleibt aus. Einmal mehr. Mehr...

Schweizer Willkommenskultur

Kommentar Nach all der Hysterie und all dem Aufruhr: Etwas Optimismus in der Flüchtlingsdebatte. Mehr...

Unser Geld – Macht, Fetisch, Heimat

Die neue 200er-Note ist da: Warum wir unser Geld so lieben. Mehr...

Service

Wie geht das genau mit dem Gegenlesen?

Sagen Politiker in der Zeitung wirklich, was sie sagen? Das Absegnen von Zitaten wird ganz unterschiedlich gehandhabt – auch im «Tages-Anzeiger». Mehr...

So stimmte die Schweiz ab

Analyse Zweimal Nein, einmal Ja. Golä konnte ruhig schlafen: Es war ein Tag für die bürgerliche Schweiz. Mehr...

Darüber stimmen wir ab

AHV, «Grüne Wirtschaft» und Nachrichtendienst: Die drei nationalen Vorlagen im Überblick. Mehr...

Das war der Abstimmungssonntag

Analyse Dreimal Nein, zweimal Ja. Fast alle reden von einem «guten Tag». Selbst die SVP tut so, als wäre alles in ihrem Sinne gelaufen – und fordert weitere Verschärfungen im Asylwesen. Mehr...


Wir werden euch holen!

Glosse Das neue Bundesratsfoto ist da. Es ist so düster, dass man in Brüssel zu schlottern beginnt – und nicht nur dort. Mehr...

Cassis will UNO-Migrationspakt auf Eis legen

Erst war er gegen den Pakt. Dann dafür. Und jetzt wieder dagegen: Wie Ignazio Cassis in der FDP-Aussenpolitik keinen Stein auf dem anderen lässt. Mehr...

Die vier Kandidaten im Check

Wer hat die besten Voraussetzungen für den 5. Dezember? Das politische Profil und die Stärken und Schwächen von Amherd, Z’graggen, Keller-Sutter und Wicki. Mehr...

Nicht einmal der Einflüsterer konnte ihm helfen

Bundesrat Schneider-Ammann wurde bei der Waffenexport-Debatte regelrecht ins Kreuzfeuer genommen. Neben ihm: Chefbeamter Erwin Bolliger. Mehr...

Bund findet «extrem sensitive Akten» zur P 26 nicht mehr

Seit 1991 hält das VBS Akten zur Schweizer Geheimarmee P 26 unter Verschluss. Nun sind sie verschollen. Mehr...

Die lustige Beerdigung

Endlich hat unsere Regierung ein neues Foto. Aufgenommen wurde es anscheinend nach einer Beerdigung, beim geselligen Teil. Mehr...

Die gute Laune steht auf dem Spiel

FDP-Chefin Gössi fordert, dass die Schweiz «mit aller Vehemenz» auf das Ende der Guillotine-Klausel hinwirkt. Mehr...

Jetzt muss gehandelt werden

Einigkeit an der Konferenz «Digitale Schweiz»: Das Land muss Handeln. Konkrete Massnahmen wurden dann aber keine beschlossen. Mehr...

Büro in Bern, Befehle aus Paris

Sieben Milliarden will der Bundesrat für neue Kampfjets ausgeben. Die Lobbyisten lauern schon. Mehr...

Warum die Rentenreform abstürzte

Infografik Die Auswertung der Tamedia-Nachbefragung zeigt, wer mehrheitlich Nein sagte. Mehr...

Bersets letzte Chance

Die AHV-Reform droht abzustürzen. Während sich junge Bürgerliche und radikale Linke im Vorteil sehen, zieht Bundesrat Alain Berset einsam durchs Land. Mehr...

Ein Knall und seine ungeahnten Folgen

Das harte Urteil des Bundesstrafgerichts gegen einen St. Galler Fussballfan wurde von der Politik gewünscht – und könnte auch ausserhalb des Stadions Konsequenzen haben. Mehr...

Achtung, Gender!

FDP-Nationalrätin Isabelle Moret kandidiert für den Bundesrat – scheut aber das Frauen-Thema. Mehr...

Das absurde Protokoll einer gescheiterten Einbürgerung

Den Staatskundetest bestand Funda Yilmaz fehlerlos. Doch eine Aargauer Gemeinde will die Frau nicht einbürgern. Neue Dokumente zeigen, wie kleinkariert das Verfahren war. Mehr...

Was ist nur mit den Ärmeln von Doris los?

Die zugenähten Ärmel der Doris L., ein leicht gelangweilter Ueli M. (wer hätte das gedacht?) und ein Sprecher, der für einmal wirklich spricht: Das war das Bundesratsreisli 2017. Mehr...

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

«Heute mögen sie lachen. Wir schauen, ob sie später immer noch lachen»

Der «Inländervorrang light» setzt sich im Nationalrat durch. Die SVP unterliegt auf der ganzen Linie. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live über die MEI-Debatte. Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Tausend schlechte Witze über das EM-Out der Engländer ++ Ein Sturmgewehr im Tram ++ Ciao Bud ++ EU-Spitzen beraten Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Nackt im Parlament ++ Blocher will Nationalräten den Lohn kürzen ++ Mondrian und die NZZ ++ Buffon ist grossartig ++ «Sun» wirbt für Brexit ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Ein Kabelbrand stresst die Pendler ++ Die Frisur von Shaqiri ++ Thomas Bickel wird Leiter Sport beim FCZ ++ In der SVP tanzen die Derwische ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Betrunkene Engländer ++ Der fabelhafte Hieronymus Bosch ++ Levrat und die Bauern ++ Allerlei zum FC Zürich ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Rekord-Böögg ++ Blocher und die Nazis ++ Hässige Bündner++ Iss dich schön ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Hitler am Zürichsee ++ Heute gibt es den neuen 50er ++ Rededuell in Westminster ++ Mittelalterlicher Fitnesswahn ++ 20 Grad voraus! ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Clinton umarmt Bush ++ Putin zieht Truppen aus Syrien ab ++ Bacsinszky und Wawrinka gewinnen in Indian Wells ++ Breivik zeigt den Hitlergruss ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Politiker unter Palmen ++ Pirlo in New York ++ Embolo auf Zucker ++ Donald Drumpf wie immer ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Der Tag ist nass und trüb ++ Obama tanzt ++ Merkel abgehört ++ Hakenkreuze allenthalben ++ Müller findet alles «pfefferscharf» ++ Assad setzt Wahlen an ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ 350'000 Franken gegen die SVP-Initiative ++ Bleibt Embolo noch ein bisschen? ++ Kampf gegen die Zika-Mücke ++ Federer im Halbfinal ++ Putin korrupt? ++ Mehr...

TAMorgen

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Eine Petition an Gott (es geht um David Bowie) ++ Explosionen in Istanbul ++ Das Unwort des Jahres ++ Und: Wie geht es Sean Penn? ++ Mehr...

TAMorgen

Das war der Morgen

++ Martin Senn tritt als Chef der Zurich zurück ++ Revolution im Zuckerwesen ++ Tag 2 der Wintersession in Bern ++ Sie nannten ihn Ritalin ++ Mehr...

TAMorgen - live bis 11 Uhr

Das Wichtigste von heute Morgen

++ Steuerfahnder beim DFB ++ Allerlei Widerlichkeiten ++ Das Nebelmeer von oben ++ Der peinliche Premier ++Die Enterprise fliegt wieder ++ Mehr...

«Sie greifen den Resultaten vor!»

Interview Niemand will es, so scheint es: Aussenminister Ignazio Cassis glaubt dennoch an sein Rahmenabkommen mit der EU. Mehr...

«Schweizer wollen profitieren, ohne eigene Politik aufzugeben»

Interview Politwissenschaftler Herfried Münkler über die Zukunft der Schweiz in Europa – und Merkels Flüchtlingspolitik. Mehr...

«Als Mutter machst du immer alles falsch»

Ellen und Bastien Girod sind Mitte dreissig, haben zwei kleine Kinder und ein Problem. Im Interview sprechen sie über den Versuch, Ideale in die Realität zu retten. Mehr...

«Es macht mir Angst, und dann machen wir Songs daraus»

Interview Mike Egger und Demian Jakob von der Band Jeans for Jesus erfinden den Schweizer Pop neu. Niemand denkt radikaler über die Liebe nach. Mehr...

«Parteipräsident ist ja einer der verschissensten Posten überhaupt»

Interview Kommune, kurzer Jupe und ein Heirats-Trick: Franz Steinegger und Ruth Wipfli im grossen Sommer-Interview. Mehr...

«Vielleicht wird uns die Roboterkaste als Hofnarren halten»

Interview Buchpreis-Träger Jonas Lüscher über die neue Weltelite im Silicon Valley und die dunkle Seite der Digitalisierung. Mehr...

«Vielleicht werden wir die Hofnarren der Roboter»

Interview Ungezügelter Machbarkeitswahn im Silicon Valley: Buchpreis-Gewinner Jonas Lüscher warnt vor einer neuen Weltelite. Mehr...

«Wenn die SRG keinen Franken wert ist, können wir zusperren»

Interview Der österreichische Topjournalist Armin Wolf fürchtet sich vor einer Zukunft ohne öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Initiativen wie No Billag würden die Gesellschaft in ihrem Kern angreifen. Mehr...

Trütsch-Interview: «Wie ein bunter Abend im Skilager»

Interview Hanspeter Trütsch berichtet seit Jahrzehnten aus dem Bundeshaus. Er hat die Verwandlung der «Nacht der langen Messer» in einen Mythos hautnah miterlebt. Mehr...

«Die Kritik an meinem Flüchtlings-Artikel war hämisch und beissend»

Interview Hannes Koch schrieb eine Geschichte über Flüchtling Karim bei sich zu Hause. Heftig, die Reaktionen – besonders in der Schweiz. Mehr...

«Ich wurde schon als Nazi bezeichnet»

Interview CVP-Präsident Gerhard Pfister justiert den Kurs seiner Partei: näher zu SP und SVP, grössere Distanz zur FDP. Diese Politik nennt er jetzt «bürgerlich-sozial». Mehr...

«Oft eskalieren Demonstrationen wegen der Behörden»

Interview Der G-20-Gipfel in Hamburg zieht plötzlich wieder Proteste an. Soziologe Ueli Mäder erklärt weshalb und kritisiert die Polizei. Mehr...

«Seit Jahren klagen wir über die zu grosse Distanz nach Bern»

Interview Die Klagen seines Kantons seien masslos übertrieben, sagt Luca Albertoni, Direktor der Tessiner Handelskammer. Der nächste Bundesrat müsse nicht zwingend Italienisch sprechen. Mehr...

«Die Kleinheit unseres Landes hilft nicht unbedingt»

Ist die Aufsicht über unsere Verwaltung genügend unabhängig? Nicht immer, findet Hans Stöckli, SP-Ständerat und Präsident der Geschäftsprüfungskommission. Mehr...

«Was wir im Tessin machen, ist linke Politik»

Interview Der neue Tessiner Regierungspräsident Manuele Bertoli kritisiert den Bund dafür, das Tessin mit seinen Problemen allein zu lassen. Mehr...

Die Ehe für alle wird mehrheitsfähig

Der Meinungsumschwung hat zwei Jahrzehnte gedauert – und er ist fundamental. Entscheidend ist dabei die bürgerliche Mitte. Mehr...

Wagt die Klima-Fraktion der FDP ihr Coming-out?

Die Klimafrage verursacht im Wahljahr 2019 in allen Parteien Kopfzerbrechen. Das sind ihre Strategien. Mehr...

Pardini, Martullo-Blocher und das teure Gutachten

Ohne die Kompetenz dafür zu haben, gibt die Wirtschaftskommission des Nationalrats Rechtsgutachten für 50'000 Franken in Auftrag. Mehr...

Streller – eine Stadt bangt um ihren Helden

Als Stürmer hat sich der Basler ein Denkmal errichtet. Als Sportchef läuft es hingegen nicht. Wie lange will er sich das noch antun? Mehr...

Ein ganz entschlossenes «Ja, aber»

Noch bevor die Konsultation zum Rahmenabkommen richtig begonnen hat, ist das Resultat absehbar. Was danach kommen soll? Das weiss niemand so genau. Mehr...

Greta im Dilemma

Porträt Umweltaktivistin Greta Thunberg sucht in Davos die Aufmerksamkeit für ihre Sache – welchen Preis muss sie dafür bezahlen? Mehr...

Sein vielleicht letztes Jahr wird sein wichtigstes

Porträt Ueli Maurer hat sich verändert, plötzlich erntet er Applaus. Selbst die SP setzt ihre Hoffnungen auf den Bundespräsidenten – trotz Bedenken. Mehr...

«Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut»

In der ganzen Schweiz streikten Schüler, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen. Innert Wochen hat sich eine Bewegung gebildet, die immer lauter Forderungen stellt. Mehr...

Im Livestream zeigen sich die Politiker plötzlich ganz gesittet

Befürchtet wurde ein gehässiger Schlagabtausch. Doch das Hearing zum Rahmenabkommen blieb sachlich. Welche Fragen hat es geklärt? Mehr...

Gescheiter, als der Datenschutz erlaubt

Die Basler kaufen sich einen Tesla als Streifenwagen. Der ist aber noch nicht einsatzfähig. Wichtige Fragen gingen vergessen: die nach den Daten, die so ein intelligenter Wagen nebenbei erhebt. Mehr...

Er ist der Letzte, der noch an den Deal glaubt

Eric Nussbaumer fetzt sich mit der Gewerkschaft, eine Bundesrätin macht sich über ihn lustig. Warum der SP-Politiker der letzte Europäer in Bern ist. Mehr...

Die finnischen Blondinen wurden ihm fast zum Verhängnis

Claas Relotius frisierte seine Artikel. Auch für Schweizer Medien. Rechte Blogger schreien «Lügenpresse». Wie gross ist der Schaden für die Branche? Mehr...

Der Nikotinkick aus dem USB-Stick

Wer «juult», fühlt sich nicht wie ein Süchtiger. Weil der Dampf nicht kratzt. Und genau das ist das Perfide an der neuen E-Zigi. Mehr...

Niemand wusste damals von Toni Brunners Plänen

Der Bauer aus dem Toggenburg sagt Bern heute «Tschau». Seine Beizgäste sollten das als Erste erfahren. Doch etwas passte an jenem Abend nicht. Mehr...

Wie lange währt der historische Tag für die Frauen?

In den Köpfen der Männer sei das Geschlechterthema endlich angekommen, glauben Frauenorganisationen. Oder hoffen es zumindest.  Mehr...

Selber schuld

Kommentar Waffenexporte egal wie, egal zu welchen Kosten? Der Nationalrat will dieser Logik des Bundesrats nicht folgen. Kein Wunder. Mehr...

Die zwei Fehler des Rickli-Gegners

Analyse «Aide-Memoire» nennt SVP-Mann Christian Lucek sein Geschütz gegen Natalie Rickli. Er demontiert sich damit gleich selber. Mehr...

Die SVP scheitert in ihrem grössten Wachstumsmarkt

Stark zulegen kann die Volkspartei nur noch in der Romandie. Dort brechen aber interne Konflikte auf. Der «Parmelin-Effekt» bleibt aus. Einmal mehr. Mehr...

Schweizer Willkommenskultur

Kommentar Nach all der Hysterie und all dem Aufruhr: Etwas Optimismus in der Flüchtlingsdebatte. Mehr...

Unser Geld – Macht, Fetisch, Heimat

Die neue 200er-Note ist da: Warum wir unser Geld so lieben. Mehr...

EU-Deal: Ein Drama im Kleinen und im Grossen

Wie eine geplatzte Männerfreundschaft die Agenda des kommenden Wahljahrs auf den Kopf stellt – und welche Parteien davon profitieren. Mehr...

Diese Rhetorik kennen wir in der Schweiz schon lange

Essay In Italien, Deutschland, in den USA: Politiker verlieren sämtliche Hemmungen gegenüber Migranten. Mehr...

Die Welt, endlich erklärt – mit Fussball

Leitartikel Es ist kaum auszuhalten, was während einer Fussball-WM alles so gesagt, geschrieben und offenbar auch gedacht wird. Mehr...

Bizarrer Besuch des US-Präsidenten

Kommentar Politik, Medien und Wirtschaft werfen sich vor Donald Trump in den Schnee. Mehr...

Schawinskis Feuer

Kritik Das Buch des SRG-Kritikers gegen die No-Billag-Initiative ist so leidenschaftlich, dass es rührend ist. Mehr...

90 Minuten allein

Analyse Sie ist erfolgreich wie noch nie – und doch bleibt die grosse Euphorie um unsere Nati aus. Der Grund liegt neben dem Platz. Mehr...

«Das ist kein Rauchverbot» – «Wir haben es begriffen»

Pro & Kontra Braucht es den zigarettenfreien Bahnhof? Was ein Raucher und ein Nichtraucher dazu sagen. Mehr...

Die Deutschen in der Blocher-Falle

Nach dem Wahlergebnis der AfD ist Deutschland mit der gleichen Debatte konfrontiert wie die Schweiz beim Aufstieg der SVP: Was ist der richtige Umgang mit den neuen Kräften von rechts? Mehr...

Alle lieben Maudet

Analyse Vor drei Monaten war Pierre Maudet ein Niemand. Jetzt könnte er Bundesrat werden. Wie hat er das bloss geschafft? Eine Einschätzung. Mehr...

Einsicht braucht es nur von Frauen

Kommentar Am Beispiel AHV-Revision zeigt sich: Gleichstellung zu schaffen ist leicht, wenn es um Pflichten geht. Bei den Rechten ist das schwieriger. Mehr...

Wie geht das genau mit dem Gegenlesen?

Sagen Politiker in der Zeitung wirklich, was sie sagen? Das Absegnen von Zitaten wird ganz unterschiedlich gehandhabt – auch im «Tages-Anzeiger». Mehr...

So stimmte die Schweiz ab

Analyse Zweimal Nein, einmal Ja. Golä konnte ruhig schlafen: Es war ein Tag für die bürgerliche Schweiz. Mehr...

Darüber stimmen wir ab

AHV, «Grüne Wirtschaft» und Nachrichtendienst: Die drei nationalen Vorlagen im Überblick. Mehr...

Das war der Abstimmungssonntag

Analyse Dreimal Nein, zweimal Ja. Fast alle reden von einem «guten Tag». Selbst die SVP tut so, als wäre alles in ihrem Sinne gelaufen – und fordert weitere Verschärfungen im Asylwesen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!