Autor:: Philippe Stalder

Philippe Stalder (1988) ist Volontär beim Recherchedesk. Zuvor arbeitete er als Reporter bei Vice. Stalder studierte Journalism, Media and Globalisation an den Universitäten Aarhus und Amsterdam.


News

Mit Hü und Hott fürs Klima

Extinction Rebellion will in der Schweiz Fuss fassen. Wie genau, weiss die Gruppe allerdings noch nicht so recht. Mehr...

Das Familienfoto landet bei der Bundespolizei

Um Kinder zu schützen, überwachen Google und Facebook alle Nutzer – die Schweizer Behörden werden mit verdächtigen Posts überflutet. Mehr...

«Schlimmste Beerdigung, die ich je hatte»

Der Italiener, der am Montag tot auf einem Parkplatz in Schwamendingen aufgefunden wurde, ist laut dem Pfarrer erschossen worden. Mehr...

Er gilt als arbeitsam, unauffällig – und dann plötzlich diese Horrortat

Was brachte den eritreischen Familienvater Habte A. aus Wädenswil dazu, jemanden vor den Zug zu stossen? Protokoll einer rätselhaften Eskalation. Mehr...

Muskulöse Boxerin wird zur Mager-Barbie

Mattel veröffentlicht zum Weltfrauentag eine Barbie-Kollektion erfolgreicher Frauen – besser gesagt, abgemagerte Versionen davon. Mehr...

Interview

Wie gefährlich ist unser Wasser wirklich?

Interview Pestizide in jeder zweiten Trinkwasserprobe: Was das für unseren Körper bedeutet, erklärt Humantoxikologe Lothar Aicher. Mehr...

Zürcher Gericht zum Datensünder gekürt

Wie oft Strafverfolger im Kanton Zürich Telefone abhören oder Computer infiltrieren, erfährt die Öffentlichkeit nicht. Ist das verfassungswidrig? Mehr...

«In der Paranoia bastelt man sich eine eigene Welt zusammen»

Interview Warum sich traumatisierte Geflüchtete oft zu spät helfen lassen, erklärt Psychotherapeutin Fana Asefaw. Mehr...

«Alle E-Voting-Systeme der Schweiz sind unterwandert»

Interview Zürcher Hacker haben eine gravierende Sicherheitslücke im digitalen Wahlkanal offengelegt. Beim Bund stossen sie damit auf taube Ohren. Mehr...

«Falls der Gipfel schiefgeht, wäre die Gefahr eines Krieges grösser»

Interview Die Ankündigung des Treffens weckt grosse Hoffnungen. Wie berechtigt sind sie? Unser Asienkorrespondent gibt Auskunft. Mehr...

Hintergrund

Bis gefährliche Pestizide verboten werden, dauert es oft Jahre

Wie Chemiefirmen dafür sorgen, dass schädliche Stoffe nur mit Verzögerung aus dem Verkehr gezogen werden. Mehr...

170'000 Schweizer tranken kontaminiertes Hahnenwasser

In über der Hälfte der Trinkwasserproben wurden Pestizide gefunden – vier Prozent überschritten den gesetzlichen Grenzwert. Mehr...

Grundwasser ist an jeder dritten Messstelle belastet

Ein Nachhaken bei Kantonschemikern zeigt, wie oft Pestizidreste in Reservoirs zu finden sind. Im Kanton Zürich wird deshalb Seewasser beigemischt. Mehr...

In der Schule des Hooligans

Reportage Es gibt einen Ort in Zürich, wo GC- auf FCZ-Ultras treffen und friedlich bleiben. Zu Besuch im Kampfsportclub von Dominik Wiederkehr. Mehr...

Vor der Attacke in Frankfurt gab es Warnsignale

Der mutmassliche Täter aus der Schweiz fühlte sich von Zugpassagieren verfolgt. Ein Arzt diagnostizierte schon vor Monaten Paranoia. Mehr...


Mit Hü und Hott fürs Klima

Extinction Rebellion will in der Schweiz Fuss fassen. Wie genau, weiss die Gruppe allerdings noch nicht so recht. Mehr...

Das Familienfoto landet bei der Bundespolizei

Um Kinder zu schützen, überwachen Google und Facebook alle Nutzer – die Schweizer Behörden werden mit verdächtigen Posts überflutet. Mehr...

«Schlimmste Beerdigung, die ich je hatte»

Der Italiener, der am Montag tot auf einem Parkplatz in Schwamendingen aufgefunden wurde, ist laut dem Pfarrer erschossen worden. Mehr...

Er gilt als arbeitsam, unauffällig – und dann plötzlich diese Horrortat

Was brachte den eritreischen Familienvater Habte A. aus Wädenswil dazu, jemanden vor den Zug zu stossen? Protokoll einer rätselhaften Eskalation. Mehr...

Muskulöse Boxerin wird zur Mager-Barbie

Mattel veröffentlicht zum Weltfrauentag eine Barbie-Kollektion erfolgreicher Frauen – besser gesagt, abgemagerte Versionen davon. Mehr...

Die Enthüller wurden enthüllt

Leak bei Wikileaks: Ein interner Gruppenchat zeigt, wie die Enthüllungsplattform dazu aufforderte, Hillary Clinton im US-Wahlkampf anzugreifen. Mehr...

Wie Frauen und Männer Pornos konsumieren

Die grösste Pornowebsite der Welt veröffentlicht Zahlen zum Nutzungsverhalten ihrer Besucher. Einblick in ein tabuisiertes Vergnügen. Mehr...

«Weder Flügel noch Rotoren»

Das Pentagon beschäftigte sich jahrelang heimlich mit UFOs. Jetzt spricht ein Kampfpilot erstmals über seine skurrile Begegnung mit einem ihm unbekannten Flugobjekt. Mehr...

China lässt die Archäologen los

Im Konflikt um die Kontrolle der pazifischen Seerouten setzt China auf die Soft Power der Meeresarchäologie. Mehr...

Der «Time»-Deal und die umstrittenen Koch-Brüder

Wie es zum Besitzerwechsel beim renommierten Magazin kam und warum die Geldgeber Ängste wecken. Mehr...

Bitcoin braucht bald mehr Strom als Nigeria

Mit dem rasanten Kursanstieg schiesst auch der Stromverbrauch der Kryptowährung in die Höhe. Ihr ökologischer Fussabdruck wird zunehmend zum Problem. Mehr...

Wie radikal ist die Schweizer Jugend?

Eine Studie untersucht erstmals die Verbreitung politisch extremer Positionen und Verhaltensweisen unter Schülern – und kommt zu einem überraschenden Schluss. Mehr...

Schmuggler entladen ungehemmt Drogen an spanischem Badestrand

Es geschah am helllichten Tag: In La Linea de Concepción entluden Drogendealer vor den Augen zahlreicher Badegäste eine grosse Menge Marihuana – und kamen damit davon. Mehr...

Willkommen in Putins Propaganda-Maschinerie

Ein russischer Journalist gibt ein kritisches Interview über Putin – und wird innerhalb von Stunden gefeuert. Der Fall lässt tief blicken. Mehr...

Elon Musk will mit ÖV die Schallmauer durchbrechen

Wenn es nach der Vision des Elektroauto-Pioniers geht, könnten Menschen bald schon mit über 1200 km/h durch die Weltgeschichte reisen. Der Bau der Teststrecke hat begonnen. Mehr...

Wie gefährlich ist unser Wasser wirklich?

Interview Pestizide in jeder zweiten Trinkwasserprobe: Was das für unseren Körper bedeutet, erklärt Humantoxikologe Lothar Aicher. Mehr...

Zürcher Gericht zum Datensünder gekürt

Wie oft Strafverfolger im Kanton Zürich Telefone abhören oder Computer infiltrieren, erfährt die Öffentlichkeit nicht. Ist das verfassungswidrig? Mehr...

«In der Paranoia bastelt man sich eine eigene Welt zusammen»

Interview Warum sich traumatisierte Geflüchtete oft zu spät helfen lassen, erklärt Psychotherapeutin Fana Asefaw. Mehr...

«Alle E-Voting-Systeme der Schweiz sind unterwandert»

Interview Zürcher Hacker haben eine gravierende Sicherheitslücke im digitalen Wahlkanal offengelegt. Beim Bund stossen sie damit auf taube Ohren. Mehr...

«Falls der Gipfel schiefgeht, wäre die Gefahr eines Krieges grösser»

Interview Die Ankündigung des Treffens weckt grosse Hoffnungen. Wie berechtigt sind sie? Unser Asienkorrespondent gibt Auskunft. Mehr...

«E-Voting wäre das Ende für die Demokratie»

Interview Der Bundesrat will E-Voting landesweit einführen. Gemäss Hernani Marques vom Chaos Computer Club ist die Smartphone-Demokratie eine unverantwortbare Gefahr. Mehr...

«Die Täter- und Opferrollen sind gar nicht so klar verteilt»

Interview Der Zürcher Journalist und ehemalige «Joiz in the Hood»-Moderator Ugur Gültekin fordert die Rapszene zu einer selbstkritischen Auseinandersetzung mit Sexismus auf. Mehr...

«Die Schweiz trägt eine Maske»

Interview In «Letters to S.» versendet eine syrische Filmemacherin Botschaften aus Winterthur in ihre Heimat, in denen sie einer Freundin die Eigenheiten der Schweizer und ihrer Politik näherbringt. Mehr...

«Hugh Hefner war wie ein Murmeltier»

Interview Art Furrer unterrichtete «Playboy-Bunnys» im Skifahren. Tagesanzeiger.ch/Newsnet erklärt der Walliser, was an den berüchtigten Partys wirklich abging – und weshalb Hefner ihn nachhaltig prägte. Mehr...

Bis gefährliche Pestizide verboten werden, dauert es oft Jahre

Wie Chemiefirmen dafür sorgen, dass schädliche Stoffe nur mit Verzögerung aus dem Verkehr gezogen werden. Mehr...

170'000 Schweizer tranken kontaminiertes Hahnenwasser

In über der Hälfte der Trinkwasserproben wurden Pestizide gefunden – vier Prozent überschritten den gesetzlichen Grenzwert. Mehr...

Grundwasser ist an jeder dritten Messstelle belastet

Ein Nachhaken bei Kantonschemikern zeigt, wie oft Pestizidreste in Reservoirs zu finden sind. Im Kanton Zürich wird deshalb Seewasser beigemischt. Mehr...

In der Schule des Hooligans

Reportage Es gibt einen Ort in Zürich, wo GC- auf FCZ-Ultras treffen und friedlich bleiben. Zu Besuch im Kampfsportclub von Dominik Wiederkehr. Mehr...

Vor der Attacke in Frankfurt gab es Warnsignale

Der mutmassliche Täter aus der Schweiz fühlte sich von Zugpassagieren verfolgt. Ein Arzt diagnostizierte schon vor Monaten Paranoia. Mehr...

Kaiman im Hallwilersee? «Bloss nicht mit dem Paddel schlagen»

Reportage Ein Fischer sichtet im Aargau ein kleines Krokodil. In den Strandbädern haben alle davon gehört – und stellen sich zwei grosse Fragen. Mehr...

Dreckiges Gold in Schweizer Händen

Verprügelt, vergewaltigt, erschossen: Weil sie im Aushub nach Restgold suchen, werden Anwohner einer tansanischen Mine zur Zielscheibe. Mehr...

Wie Iraner auf das Ende der Sanktionen reagieren

Der Westen hebt seine Sanktionen gegen den Iran auf. Davon profitieren vor allem Wirtschaft und Politik. Doch was bedeutet der Durchbruch für die Iraner? Studenten erzählen. Mehr...

20 Euro pro Nacht

In der griechischen Hauptstadt Athen verhandeln Flüchtlinge mit Schleppern über die Weiterreise. In der Zwischenzeit sind sie auch für griechische Hausbesitzer ein gutes Geschäft. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».