Autor:: René Hauri


News

Jetzt wehren sich Peter Müllers Teamrivalen

Der Ex-Skirennfahrer teilte heftig gegen seine ehemaligen Weggefährten aus. Zurbriggen, Berthod und Co. kontern. Mehr...

Lara Gut-Behrami steht auf dem Podest und ist doch genervt

Die Schweizerin schafft es im Super-G von Bansko in die Top 3 – zum ersten Mal seit einem Jahr. Mit ihrer Art, Ski zu fahren, ist die Tessinerin unzufrieden. Mehr...

Bei Janka ist der Körper noch eine Baustelle

Der Bündner sorgte für teaminterne Turbulenzen und startet nach allerlei Problemen in die Saison. Mehr...

Ferrari verliert sich im Hahnenkampf

Sebastian Vettel widersetzt sich in Russland internen Absprachen – am Ende jubelt Mercedes über einen Doppelsieg. Mehr...

Plötzlich ist der Tod zurück

Der 22-jährige Franzose Anthoine Hubert verliert auf der Strecke von Spa-Francorchamps sein Leben. Der Unfall des Formel-2-Pilots erschüttert die Welt des Motorsports. Mehr...

Liveberichte

Madonna, Daniel Yule!

Der Walliser gewinnt wie im Vorjahr in Madonna di Campiglio und gehört jetzt zu einem exklusiven Zirkel. Mehr...

So stark war das Schweizer Slalom-Team noch nie

Daniel Yule und Ramon Zenhäusern werden beim Slalom-Auftakt in Levi Dritter und Vierter. Sie sind bereit für die Ära nach Marcel Hirscher. Mehr...

Ist Lara Gut so stark wie noch nie?

Zwei Siege, ein 2. Platz – nach den Rennen in den französischen Alpen führt die Tessinerin im Gesamtweltcup. Vergleiche drängen sich auf. Mehr...

Schweizer lachen, Hirscher tanzt

Drei Fahrer von Swiss-Ski klassierten sich beim Riesenslalom von Are in den ersten 16 – der Österreicher fuhr einmal mehr überragend. Mehr...

Vorschau

So wurde Ramon Zenhäusern richtig gross

Er wurde belächelt, kaum einer glaubte an ihn – ­heute Sonntag ist der Walliser Mitfavorit im Slalom von Levi. Mehr...

Jetzt taumelt Ferrari vor Freude

SonntagsZeitung Sie mussten lange untendurch. Vor dem Heimrennen in Monza scheint die Zeit reif, gegen Mercedes zurückzuschlagen. Mehr...

Geschaffen für die Abfahrt

Video Beat Feuz ist Favorit im Olympiarennen. Weil er auf seinen geschundenen Körper hört und auf den Ski steht wie kaum ein anderer. Mehr...

Kitzbühel? «Nicht so heftig»

Der Zürcher Lauberhorn-Überraschungssieger Niels Hintermann fürchtet sich selbst vor der berüchtigten Streif nicht. Mehr...

«Ich habe letzte Saison oft geweint»

Lara Gut sagt vor dem Mammut-Wochenende in Val-d’Isère, wieso sie nicht perfekt sein muss. Mehr...

Matchberichte

Voleros Pflicht nach der Kür

Volero Zürich zieht mit dem 3:0 gegen Algier als Gruppensieger in die Halbfinals der Club-WM ein. Allgegenwärtig war noch immer der Coup gegen São Paulo. Mehr...

Interview

«Ich war unprofessionell? Das geht zu weit!»

Lara Gut-Behrami spricht über mangelnden Respekt gegenüber Frauen im Skisport, nervende Kritiker und ihre Pläne mit Valon Behrami. Mehr...

«Diese Städter wollen entscheiden, was wir in den Alpen tun sollen»

Peter Schröcksnadel (78) dirigiert seit 30 Jahren den Österreichischen Skiverband. Er mag Kunstschnee und glaubt nicht an ein Dopingproblem. Mehr...

«Beat Feuz ist Gift für die Jungen»

Interview Ski-Legende Peter Müller wurde unterdrückt, gepeinigt, ignoriert. Trotzdem wurde er als Einzelkämpfer im Team zum besten Abfahrer. Der 62-Jährige sagt, warum Feuz nicht als Vorbild taugt. Mehr...

«Ich bin die Sonne, um die alle in meinem Umfeld kreisen»

Interview Die Italienerin Sofia Goggia, Olympiasiegerin in der Abfahrt, mag den Wettkampf mehr als das Skifahren, hatte in diesem Jahr zwei schwere Autounfälle und sagt, sie sei eine Egoistin. Mehr...

«Ab und zu denke ich: Das ist doch sinnlos»

Drei Wochen vor dem Saisonstart redet Lara Gut-Behrami über Momente des Zweifelns und die Pläne mit Ehemann Valon. Mehr...

Hintergrund

Der Lack der Wunderfahrerin beginnt abzublättern

Ester Ledecka ist die Sensation des Ski-Weltcups: 2018 wurde sie Olympiasiegerin mit Ski und Snowboard – dennoch schwindet der Support in der Heimat. Mehr...

Die frühere Sauber-Chefin setzt jetzt auf virtuelle Boliden

Monisha Kaltenborn lässt Hobbypiloten in Zürich und Cham über die Rennstrecken der Welt rasen – in reellen Cockpits und doch virtuell. Mehr...

Sie wusste nicht mal, was der Weltcup ist

Alice Robinson kommt aus Neuseeland, wurde jüngst 18, düpierte die Riesenslalom-Elite zum Saisonauftakt und startet heute in Courchevel. Mehr...

Sind die Österreicher nach 30 Jahren Dominanz fällig?

Die Schweiz hat die Nationenwertung zuletzt 1989 gewonnen, jetzt steht sie wieder zuoberst. Ein Sieg brächte viel Geld. Mehr...

Die Leidensgeschichte des Siegers von Lake Louise

Porträt Der Vater starb in einer Gondel, und Thomas Dressen erlebte Fürchterliches auch auf der Piste. Nun kehrt der Kitzbühel-Sieger 2018 mit einem Triumph zurück – nach Totalschaden im Knie. Mehr...

Meinung

Mit seinem Triumph beendet Beat Feuz das Gezänk ums Lauberhorn

Kommentar Ein Ende des berühmtesten Skirennens der Welt wäre nicht nur fahrlässig, es wäre irrwitzig. Mehr...

Eher wird das Matterhorn versetzt

Analyse Stehen die Lauberhornrennen vor dem Aus? Dass der Anlass aus finanziellen Gründen verschwinden wird, ist absurd. Mehr...

Totale Sicherheit gibt es bei 300 km/h nie

Analyse Der Tod von Formel-2-Pilot Anthoine Hubert rüttelt die Szene durch. Die Physik war stärker als der Schutz. Mehr...

Die Formel E gehört in die Schweiz

Analyse Bern war begeisternd. Weil die Serie mehr ist als Rennsport, muss sie bleiben. Mehr...

Es ist Vettel, der die Fehler macht

Analyse Nach der 5-Sekunden-Strafe erwägt Ferrari einen Protest. Dabei könnte sich der Pilot auch selbst hinterfragen. Mehr...


Jetzt wehren sich Peter Müllers Teamrivalen

Der Ex-Skirennfahrer teilte heftig gegen seine ehemaligen Weggefährten aus. Zurbriggen, Berthod und Co. kontern. Mehr...

Lara Gut-Behrami steht auf dem Podest und ist doch genervt

Die Schweizerin schafft es im Super-G von Bansko in die Top 3 – zum ersten Mal seit einem Jahr. Mit ihrer Art, Ski zu fahren, ist die Tessinerin unzufrieden. Mehr...

Bei Janka ist der Körper noch eine Baustelle

Der Bündner sorgte für teaminterne Turbulenzen und startet nach allerlei Problemen in die Saison. Mehr...

Ferrari verliert sich im Hahnenkampf

Sebastian Vettel widersetzt sich in Russland internen Absprachen – am Ende jubelt Mercedes über einen Doppelsieg. Mehr...

Plötzlich ist der Tod zurück

Der 22-jährige Franzose Anthoine Hubert verliert auf der Strecke von Spa-Francorchamps sein Leben. Der Unfall des Formel-2-Pilots erschüttert die Welt des Motorsports. Mehr...

«Habe nun anderes zu tun, als nur zu trinken»

Interview Mit bald 40 hat Kimi Räikkönen beim Schweizer Alfa-Romeo-Team einen Neustart gewagt – er bereut nichts. Mehr...

Der Nachwuchs rüttelt die Formel 1 wach

Lando Norris, Max Verstappen und Charles Leclerc beleben den Zirkus mit ihrer Fahrweise und ihrer Art. Mehr...

Ein Hauch von Monaco in Bern

Reportage Die Hauptstadt erlebt eine spektakuläre Premiere in der Formel E. Doch Kritik ist auch an diesem Tag zu hören. Mehr...

Mister international will in Bern durchstarten

Edoardo Mortara startet in der Formel E unter Schweizer Flagge, zuvor war er als Italiener unterwegs. Der 32-Jährige staunt über den Widerstand in der Schweiz. Mehr...

Warum es im Schweizer Abfahrtsteam an Feuer fehlt

Carlo Janka beschwert sich über «tote Stimmung». Der Trainer fragt: «Braucht es einen Motivator?» Und ein früherer Coach ortet das Problem weiter oben. Mehr...

Wird das ein Riesenteam?

Über sieben Jahre sind seit dem letzten Schweizer Podestplatz im Riesenslalom vergangen. Doch vor dem Auftakt in Sölden herrscht Aufbruchstimmung.   Mehr...

Degradiert und vorgeführt

Vor dem GP von Japan wird über die Stallorder diskutiert, denn Valtteri Bottas musste in Russland Mercedes-Kollege Lewis Hamilton den Sieg überlassen. Es war ein Tiefschlag. Mehr...

«Bei Sauber werde ich nicht glücklich»

Der erste Auftritt von Kimi Räikkönen seit der Vertragsunterzeichnung mit Sauber ist äusserst unterhaltsam. Mehr...

Leclerc soll Räikkönens Nachfolger bei Ferrari sein

Der 20-Jährige soll mit dem Ende Juli verstorbenen ehemaligen Ferrari-Präsidenten Sergio Marchionne einen Vertrag abgeschlossen haben. Mehr...

Der Formel 1 wird schwindlig

Erst acht Fahrer haben einen Vertrag für 2019, es dominieren Spekulationen und Gerüchte. Mittendrin: Das Sauber-Team. Mehr...

Madonna, Daniel Yule!

Der Walliser gewinnt wie im Vorjahr in Madonna di Campiglio und gehört jetzt zu einem exklusiven Zirkel. Mehr...

So stark war das Schweizer Slalom-Team noch nie

Daniel Yule und Ramon Zenhäusern werden beim Slalom-Auftakt in Levi Dritter und Vierter. Sie sind bereit für die Ära nach Marcel Hirscher. Mehr...

Ist Lara Gut so stark wie noch nie?

Zwei Siege, ein 2. Platz – nach den Rennen in den französischen Alpen führt die Tessinerin im Gesamtweltcup. Vergleiche drängen sich auf. Mehr...

Schweizer lachen, Hirscher tanzt

Drei Fahrer von Swiss-Ski klassierten sich beim Riesenslalom von Are in den ersten 16 – der Österreicher fuhr einmal mehr überragend. Mehr...

So wurde Ramon Zenhäusern richtig gross

Er wurde belächelt, kaum einer glaubte an ihn – ­heute Sonntag ist der Walliser Mitfavorit im Slalom von Levi. Mehr...

Jetzt taumelt Ferrari vor Freude

SonntagsZeitung Sie mussten lange untendurch. Vor dem Heimrennen in Monza scheint die Zeit reif, gegen Mercedes zurückzuschlagen. Mehr...

Geschaffen für die Abfahrt

Video Beat Feuz ist Favorit im Olympiarennen. Weil er auf seinen geschundenen Körper hört und auf den Ski steht wie kaum ein anderer. Mehr...

Kitzbühel? «Nicht so heftig»

Der Zürcher Lauberhorn-Überraschungssieger Niels Hintermann fürchtet sich selbst vor der berüchtigten Streif nicht. Mehr...

«Ich habe letzte Saison oft geweint»

Lara Gut sagt vor dem Mammut-Wochenende in Val-d’Isère, wieso sie nicht perfekt sein muss. Mehr...

Durch das schwarze Loch auf Wolke 7

Marcel Fässler strebt den vierten Sieg bei den legendären 24 Stunden von Le Mans an – es warten viele Tücken. Mehr...

Kimi Räikkönen taut auf

Der 35-jährige Finne fühlt sich wieder wohl bei Ferrari und hofft auf einen Vertrag für 2016. Mehr...

Sauber und der skurrile Kampf um Rang 9

Das Formel-1-Team könnte in Abu Dhabi auch ohne Punkt einen Platz gewinnen – aber auch einen verlieren. Mehr...

Mehr als ein Unihockeyspieler

Kim Nilsson ist der Beste seines Fachs und Star bei GC, das sich von ihm auch neben dem Feld viel erhofft. Mehr...

20 Jahre nach dem Tod von Andrés Escobar

Kuriositäten und Fakten zu den heutigen WM-Spielen in Brasilien. Mehr...

Der Unverstandene

Einst ein grosses Talent im Schweizer Fussball, spielt Baykal Kulaksizoglu nun beim Erstligisten Tuggen und trifft heute im Cup auf seinen Ex-Club Basel. Mehr...

Voleros Pflicht nach der Kür

Volero Zürich zieht mit dem 3:0 gegen Algier als Gruppensieger in die Halbfinals der Club-WM ein. Allgegenwärtig war noch immer der Coup gegen São Paulo. Mehr...

«Ich war unprofessionell? Das geht zu weit!»

Lara Gut-Behrami spricht über mangelnden Respekt gegenüber Frauen im Skisport, nervende Kritiker und ihre Pläne mit Valon Behrami. Mehr...

«Diese Städter wollen entscheiden, was wir in den Alpen tun sollen»

Peter Schröcksnadel (78) dirigiert seit 30 Jahren den Österreichischen Skiverband. Er mag Kunstschnee und glaubt nicht an ein Dopingproblem. Mehr...

«Beat Feuz ist Gift für die Jungen»

Interview Ski-Legende Peter Müller wurde unterdrückt, gepeinigt, ignoriert. Trotzdem wurde er als Einzelkämpfer im Team zum besten Abfahrer. Der 62-Jährige sagt, warum Feuz nicht als Vorbild taugt. Mehr...

«Ich bin die Sonne, um die alle in meinem Umfeld kreisen»

Interview Die Italienerin Sofia Goggia, Olympiasiegerin in der Abfahrt, mag den Wettkampf mehr als das Skifahren, hatte in diesem Jahr zwei schwere Autounfälle und sagt, sie sei eine Egoistin. Mehr...

«Ab und zu denke ich: Das ist doch sinnlos»

Drei Wochen vor dem Saisonstart redet Lara Gut-Behrami über Momente des Zweifelns und die Pläne mit Ehemann Valon. Mehr...

«Das ist Racing! Das wollen wir sehen!»

Marc Surer, einst Formel-1-Fahrer und heute TV-Experte, spricht über Zweikämpfe und Fehler der Mercedes-Gegner. Mehr...

«Die Hände vom Lenkrad, die Augen zu»

Interview Nick Heidfeld hatte im ersten E-Prix einen heftigen Unfall. Der 42-Jährige sagt, er habe nicht aufhören können, Rennen zu fahren. Bei der Premiere in Bern ist er Teamberater. Mehr...

«Ich hielt mich für unverletzbar»

Interview Vor 25 Jahren krachte Karl Wendlinger in Monaco in die Begrenzungsmauer. Nun spricht der 50-Jährige über den schweren Weg, der folgte. Mehr...

«Ein normales Kind hätte geweint»

Interview Max Verstappen belebt seit vier Jahren die Formel 1 – auch mit ungestümen Aktionen. Vor dem GP von Monaco redet er über sein Temperament und die Kindheit mit einem strengen Vater. Mehr...

«Das Glamour-Leben interessiert mich gar nicht»

Interview Vor einem Jahr musste er um seine Zukunft in der Formel 1 zittern, jetzt ist er WM-Leader: Valtteri Bottas erklärt seinen Aufstieg. Mehr...

«Die vielen Sympathien liessen auch Neid entstehen»

Interview Peter Sauber sorgte über 20 Jahre für Formel-1-Begeisterung in der Schweiz – und war beliebt. Jedoch nicht bei allen, sagt der 75-Jährige. Mehr...

«Ich wusste: Es könnte auch mich erwischen»

Interview Didier Cuche ist Rekordsieger in Kitzbühel. Der 44-Jährige schaut zurück auf seine Karriere und sagt, wie er schwere Unfälle von Kollegen verarbeitete. Mehr...

«Sie trug ­Afro-Frisur und wollte Model werden»

SonntagsZeitung Dominique und Michelle Gisin sind Schwestern und Olympiasiegerinnen. Ihr Werdegang ist verschieden, das Feuer gleich. Mehr...

«Unser Körper ist für diese Radien nicht gemacht»

Interview Im letzten Winter war er der beste Abfahrer. Vor dem Start in Lake Louise spricht Beat Feuz über das Vatersein, Risiko und Schmerzen. Mehr...

«Hamilton war ein Geschenk für mich»

SonntagsZeitung Nico Rosberg, Formel-1-Weltmeister 2016, spricht über seinen einstigen Rivalen, die Intensität des WM-Kampfs und sagt, wie es ist, Kinder in Monte Carlo grosszuziehen. Mehr...

Der Lack der Wunderfahrerin beginnt abzublättern

Ester Ledecka ist die Sensation des Ski-Weltcups: 2018 wurde sie Olympiasiegerin mit Ski und Snowboard – dennoch schwindet der Support in der Heimat. Mehr...

Die frühere Sauber-Chefin setzt jetzt auf virtuelle Boliden

Monisha Kaltenborn lässt Hobbypiloten in Zürich und Cham über die Rennstrecken der Welt rasen – in reellen Cockpits und doch virtuell. Mehr...

Sie wusste nicht mal, was der Weltcup ist

Alice Robinson kommt aus Neuseeland, wurde jüngst 18, düpierte die Riesenslalom-Elite zum Saisonauftakt und startet heute in Courchevel. Mehr...

Sind die Österreicher nach 30 Jahren Dominanz fällig?

Die Schweiz hat die Nationenwertung zuletzt 1989 gewonnen, jetzt steht sie wieder zuoberst. Ein Sieg brächte viel Geld. Mehr...

Die Leidensgeschichte des Siegers von Lake Louise

Porträt Der Vater starb in einer Gondel, und Thomas Dressen erlebte Fürchterliches auch auf der Piste. Nun kehrt der Kitzbühel-Sieger 2018 mit einem Triumph zurück – nach Totalschaden im Knie. Mehr...

«Harry Potter» bringt bei Ferrari die Magie zurück

Der Italo-Schweizer Mattia Binotto steht als Teamchef für ein neues, erfolgreiches Ferrari. Der 49-Jährige sorgt für die dringend benötigte Ruhe im Rennstall. Mehr...

Vettels Glanz bröckelt

Zum GP von Monza startet der Deutsche nicht mehr als klare Nummer 1 Ferraris. Mehr...

Formel Österreich

In Spielberg fährt die Formel 1 heute vor prächtiger Kulisse und modernsten Gebäuden. Das Land hat in der Königsklasse aber mehr zu bieten als den Red-Bull-Ring. Mehr...

Mercedes lässt den andern keine Luft

Die Gegner fordern in ihrer Verzweiflung vor dem GP von Österreich eine Regeländerung. Dabei zeigt die Geschichte des Rennsports: Die Dominanz eines Teams kann unterhaltsam sein. Mehr...

Bern spaziert Richtung 240 km/h

Das zweite Formel-E-Rennen in der Schweiz verspricht Spektakel vor 100'000 Zuschauern. Obwohl die Vorbereitungen besser als 2018 in Zürich laufen, steht das Projekt auf der Kippe. Mehr...

Antreiber Kimi

Er ist 39, doch müde ist Kimi Räikkönen nicht. Im Gegenteil: Der Finne hat bei Alfa Romeo seine Lust an der Formel 1 neu entdeckt – und zieht das ganze Team mit. Mehr...

Schumacher ­junior sieht sich in einer Lernphase

Der junge Deutsche spricht in Montmeló und zieht das Interesse abseits der Formel 1 auf sich. Mehr...

So analysieren Corinne Suter und ihr Trainer die Rennen

Video Dominique Pittet ist seit zwölf Jahren Trainer der Schweizer Speedfahrerinnen und engste Bezugsperson der zweifachen WM-Medaillengewinnerin. Mehr...

Grossverdiener Skifahrer? Von wegen!

Adelboden, Wengen, Kitzbühel: Bei den Klassikern geht es um Geld und Ruhm. Allerdings nur für die wenigsten. Der gewöhnliche Athlet sorgt sich um seine Zukunft. Mehr...

«Die goldenen Zeiten sind längst vorbei»

Bei den Klassikern in Adelboden, Wengen und Kitzbühel geht es um Geld und Ruhm. Der gewöhnliche Athlet sorgt sich jedoch um seine Zukunft. Mehr...

Mit seinem Triumph beendet Beat Feuz das Gezänk ums Lauberhorn

Kommentar Ein Ende des berühmtesten Skirennens der Welt wäre nicht nur fahrlässig, es wäre irrwitzig. Mehr...

Eher wird das Matterhorn versetzt

Analyse Stehen die Lauberhornrennen vor dem Aus? Dass der Anlass aus finanziellen Gründen verschwinden wird, ist absurd. Mehr...

Totale Sicherheit gibt es bei 300 km/h nie

Analyse Der Tod von Formel-2-Pilot Anthoine Hubert rüttelt die Szene durch. Die Physik war stärker als der Schutz. Mehr...

Die Formel E gehört in die Schweiz

Analyse Bern war begeisternd. Weil die Serie mehr ist als Rennsport, muss sie bleiben. Mehr...

Es ist Vettel, der die Fehler macht

Analyse Nach der 5-Sekunden-Strafe erwägt Ferrari einen Protest. Dabei könnte sich der Pilot auch selbst hinterfragen. Mehr...

Die Formel 1 lebt – noch lange

Analyse In der Königsklasse gehört Jammern zum guten Ton. Dabei geht es ihr auch nach 999 Rennen noch gut. Werden für 2021 die richtigen Weichen gestellt, bleibt das so. Mehr...

Trügerischer Glanz

Kommentar Dass es den Schweizern an der Ski-WM läuft, darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass zu viel von zu wenigen abhängt. Mehr...

FIS-Präsident Kasper: Flapsig und unsensibel

Analyse Gian Franco Kasper unterhält in Gesprächen mit viel Ironie. Das Problem des FIS-Präsidenten: Er merkt nicht, wann Ernsthaftigkeit gefordert wäre. Mehr...

Die dünne Spitze und das Wunderhorn

Analyse Die Schweizer haben mit Beat Feuz und Mauro Caviezel zwei Spitzenabfahrer. Bald aber sind diejenigen gefordert, die sich noch auf die spezielle Wirkung des Lauberhorns verlassen müssen. Mehr...

Er lässt den Gegner die Fehler machen 

Analyse Lewis Hamilton ist zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Weil sein Fahrstil überragend ist. Und weil er mit Vettel und Ferrari Herausforderer hat, die einbrechen, wenn es zählt.  Mehr...

Lässt Zürich die Formel E sausen, ist das ein Fehler

Kommentar Der Rückzieher der Stadt wirkt wie ein Abgang durch die Hintertür. Die Rennserie gehört hierher. Mehr...

Zustrom der Automarken ist auch ein Fluch

Analyse Die Formel E erlebt einen Aufstieg im Eiltempo. Dass Konzerne wie Porsche und Mercedes einsteigen, ist der Aufmerksamkeit förderlich – kann sich für die Serie aber fatal auswirken. Mehr...

Braucht Zürich ein Autorennen?

Pro & Kontra Am Sonntag rasen erstmals Elektro-Rennautos durch die Stadt. Der Grossanlass zieht die Massen an und macht Anwohner wütend. Mehr...

Die Jungen sorgen für Furore

Analyse Drei Medaillen an einem Tag, sechs insgesamt: Nach der Heim-WM gelingt den Skifahrern bei Olympia die Bestätigung. Sie sind nicht mehr nur von den grössten Namen abhängig. Mehr...

Beat Feuz: Der Mann, der kein Wunder braucht

Analyse Beat Feuz ist in der Lauberhornabfahrt die Schweizer Hoffnung. Die anderen müssen auf die Wirkung des Wunderbergs hoffen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung