Autor:: Salome Müller


News

«Das ist ein Wunder. Ich könnte weinen»

Interview Bernie hat in den 90er-Jahren auf dem Platzspitz Crack konsumiert. 30 Jahre war er süchtig. Jetzt kehrt er in den Park zurück. Mehr...

Der Frauenstreik hat erste politische Folgen

In der Zürcher Justizdirektion landen Bewerbungsdossiers neu ohne Foto und Geschlecht auf den Tischen der Chefinnen und Chefs. Mehr...

Wenn beide wollen

Leitartikel Jede fünfte Frau in der Schweiz hat sexuelle Gewalt erfahren. Im Gesetz muss sich jetzt ein zentraler Punkt ändern. Mehr...

Ab 22 Uhr ist Ruhe

Bellevue Zum Tag der Nachbarn schauen wir durch den Türspion: Wer lebt eigentlich neben und über uns? Eine Typologie. Mehr...

Frauenstreik an Schulen: Die Männer sollen übernehmen

Die Lehrerinnen sollen streiken, fordert eine Gewerkschaft. Sie sollen dafür freinehmen, antwortet Bildungsdirektorin Silvia Steiner. Klar ist nur eines. Mehr...

Liveberichte

Böögg explodiert nach 17:44 – Zuschauerin stirbt am Umzug

Video Am Sechseläuten ereigneten sich zwei Zwischenfälle. Eine 72-jährige Frau stirbt an der Umzugsstrecke, ein 83-jähriger Zünfter fällt vom Pferdeanhänger. Mehr...

«Das Grau ändert sich nun dramatisch»

Bellevue Was passiert, wenn man dem Nebel zuschaut? Wir berichteten live vom Uetliberg – dem angeblichen Antidepressivum gegen den Zürcher Herbstschleier. Mehr...

«Wir sind zurück in der Situation von 2007»

Video SP-Chef Levrat und andere Politiker ziehen nach dem Wahltag Bilanz – ihre Reaktionen im Videoticker. Mehr...

Interview

«Beim Gestalten der Note bin ich tausend Tode gestorben»

Serie Manuela Pfrunder hat 13 Jahre lang an den neuen Schweizer Banknoten gearbeitet. In grösster Verschwiegenheit. Mehr...

«Wer sagt, dass ich nicht reich bin?»

Serie Als Moderatorin zweier SRF-Wirtschaftsformate muss Patrizia Laeri häufig Fragen zum Geld beantworten. Vor allem in Finanzkrisen, sagt sie im Interview. Mehr...

«Ich habe gemerkt, was das neue Gesetz bewirkt»

Interview In der Schweiz soll nur einvernehmlicher Sex legal sein. Eine einstige Gegnerin dieses Grundsatzes erklärt, warum es die Änderung braucht. Mehr...

«Grausam, wie wir die Väter in der Schweiz behandeln»

Interview Die Musikerin Sophie Hunger sieht im Frauenstreiktag ein wirksames Druckmittel. Gerade von den politischen Parteien fordert sie mehr Engagement. Mehr...

«Schweizer wollen profitieren, ohne eigene Politik aufzugeben»

Interview Politwissenschaftler Herfried Münkler über die Zukunft der Schweiz in Europa – und Merkels Flüchtlingspolitik. Mehr...

Hintergrund

«Papa, was machst du da?»

Reportage Ein Vater erwürgt seine 22-jährige Tochter. Bereits nach sechs Jahren wird er aus dem Gefängnis entlassen. Mehr...

«Du bist knapp auf der Filmkante»

Wie kommt man in die Filmszene? So richtig in eine Filmszene rein? Als Statistin – vielleicht. Ein Selbstversuch. Mehr...

Sie will eine Klima-Landsgemeinde

Porträt Die junge Glarnerin Denise Aepli hat eine Petition lanciert, um Umweltanliegen gebündelt zu behandeln. Mehr...

Es ist wieder Kunstsaison

Auf dem Tessinerplatz beim Bahnhof Enge steht ein Jägerhochsitz. Was soll der da? Irritieren, sagt dessen Erschaffer Nicolas Vionnet.  Mehr...

«Da, mis Bisness-Chärtli!»

Damit Sie beim nächsten Stehlunch nicht allein stehen müssen, buchstabiert Ihnen das Bellevue das Abc der Start-up-Szene. Vielleicht hilft es (nicht). Mehr...

Meinung

Die grosse Zukunft der
Little Big City am Hatlihill

Bellevue Der Film «Die fruchtbaren Jahre sind vorbei» zeigt: Unsere Stadt könnte mit dem richtigen Wording viel mondäner sein. Mehr...

Das Unrecht bleibt

Kommentar Die Behörden kürzen einstigen Verdingkindern die Rente. Das zeugt von missverstandener Solidarität. Mehr...

Es ist realer Mord, keine inszenierte Tragödie

Kommentar Ein Mann bringt seine Frau um, und die Medien berichten von einem «Familiendrama». Diese Verharmlosung muss aufhören. Mehr...

In der Badi spiegelt sich die Schweiz

Essay Da wird «dumme Schnägg» gerufen und am Tresen gedrängelt: Im Schwimmbad prallen verschiedene Bedürfnisse und Kulturen aufeinander. Mehr...

Sprache ist Gefühl

Kommentar Gendergerechte Sprache beruht auf übertriebener Empfindsamkeit? Genau das spricht für sie. Mehr...

Service

Das Zürcher Badi-Abc

Was im Wasser und auf der Wiese angesagt ist: Erfrischende Zahlen und Fakten zur Zürcher Badekultur. Mehr...


«Das ist ein Wunder. Ich könnte weinen»

Interview Bernie hat in den 90er-Jahren auf dem Platzspitz Crack konsumiert. 30 Jahre war er süchtig. Jetzt kehrt er in den Park zurück. Mehr...

Der Frauenstreik hat erste politische Folgen

In der Zürcher Justizdirektion landen Bewerbungsdossiers neu ohne Foto und Geschlecht auf den Tischen der Chefinnen und Chefs. Mehr...

Wenn beide wollen

Leitartikel Jede fünfte Frau in der Schweiz hat sexuelle Gewalt erfahren. Im Gesetz muss sich jetzt ein zentraler Punkt ändern. Mehr...

Ab 22 Uhr ist Ruhe

Bellevue Zum Tag der Nachbarn schauen wir durch den Türspion: Wer lebt eigentlich neben und über uns? Eine Typologie. Mehr...

Frauenstreik an Schulen: Die Männer sollen übernehmen

Die Lehrerinnen sollen streiken, fordert eine Gewerkschaft. Sie sollen dafür freinehmen, antwortet Bildungsdirektorin Silvia Steiner. Klar ist nur eines. Mehr...

Der grösste Star war die junge Chanel Marie Knie

Der Circus Knie hat in Rapperswil-Jona seine Tournee zum 100-Jahre-Jubiläum durch die Schweiz gestartet. Mehr...

Die «Vagina-Monologe» kommen zurück

Roberta Spano und Justine Burkhalter bringen das Stück auf die Bühne der Roten Fabrik. Das Buch zum Stück beinhaltet 200 Interviews mit Frauen. Mehr...

Belästigung: Das Schweigen der Politikerinnen

Die Anlaufstelle für Mobbing und Belästigung in Bern wird nicht genutzt. Warum es für Parlamentarierinnen so schwierig ist, zu reden. Mehr...

Vertragsbrecherin Schweiz? Die SBI-«Arena» im Faktencheck

Soll Landesrecht über internationalem Völkerrecht stehen? 8 Aussagen aus der SRF-«Arena» zur Selbstbestimmungsinitiative auf dem Prüfstand. Mehr...

Freipass für Schnüffler? Die «Arena» im Faktencheck

Ist es gerechtfertigt, dass Detektive im Auftrag von Sozialversicherungen Bezüger ausspionieren? 7 Aussagen aus der SRF-«Arena» im Check. Mehr...

Wird Velofahren gefährlicher? Der Faktencheck zur «Velo-‹Arena›»

Die Befürworter wollen die Sicherheit der Velofahrer verbessern. Die Gegner warnen vor einer Bevormundung. 7 Aussagen aus der SRF-«Arena» auf dem Prüfstand. Mehr...

Die schönste Nebenstrasse von Luzern

Bellevue Bevor es zurück nach Zürich geht, machen wir noch den Schlenker nach Luzern. Dort treffen wir Massimo Portmann – der bekannt wurde, weil er sich über den Stau aufgeregt hat. Mehr...

Für sie war es Vergewaltigung, für ihn einvernehmlicher Sex

Bettina Wilperts Debütroman erzählt von einer Nacht, die eine Frau und ein Mann miteinander verbringen. Mehr...

Ohne Schiffsfünfliber auf Abschiedsfahrt

Reportage Unterwegs mit Kapitän Ernst Bosshard auf dem Zürichsee – auf seiner letzten Fahrt nach 38 Dienstjahren. Mehr...

Raus aus dem Stubenarrest

Als Bloggerin wurde Ronja von Rönne mit einer Wutrede gegen den Feminismus bekannt. In Zürich erzählte die Berliner Autorin von zwei Arten der Langeweile: Der furchtbaren und der fruchtbaren. Mehr...

Böögg explodiert nach 17:44 – Zuschauerin stirbt am Umzug

Video Am Sechseläuten ereigneten sich zwei Zwischenfälle. Eine 72-jährige Frau stirbt an der Umzugsstrecke, ein 83-jähriger Zünfter fällt vom Pferdeanhänger. Mehr...

«Das Grau ändert sich nun dramatisch»

Bellevue Was passiert, wenn man dem Nebel zuschaut? Wir berichteten live vom Uetliberg – dem angeblichen Antidepressivum gegen den Zürcher Herbstschleier. Mehr...

«Wir sind zurück in der Situation von 2007»

Video SP-Chef Levrat und andere Politiker ziehen nach dem Wahltag Bilanz – ihre Reaktionen im Videoticker. Mehr...

«Beim Gestalten der Note bin ich tausend Tode gestorben»

Serie Manuela Pfrunder hat 13 Jahre lang an den neuen Schweizer Banknoten gearbeitet. In grösster Verschwiegenheit. Mehr...

«Wer sagt, dass ich nicht reich bin?»

Serie Als Moderatorin zweier SRF-Wirtschaftsformate muss Patrizia Laeri häufig Fragen zum Geld beantworten. Vor allem in Finanzkrisen, sagt sie im Interview. Mehr...

«Ich habe gemerkt, was das neue Gesetz bewirkt»

Interview In der Schweiz soll nur einvernehmlicher Sex legal sein. Eine einstige Gegnerin dieses Grundsatzes erklärt, warum es die Änderung braucht. Mehr...

«Grausam, wie wir die Väter in der Schweiz behandeln»

Interview Die Musikerin Sophie Hunger sieht im Frauenstreiktag ein wirksames Druckmittel. Gerade von den politischen Parteien fordert sie mehr Engagement. Mehr...

«Schweizer wollen profitieren, ohne eigene Politik aufzugeben»

Interview Politwissenschaftler Herfried Münkler über die Zukunft der Schweiz in Europa – und Merkels Flüchtlingspolitik. Mehr...

«Dabei hätte man jetzt so schön Zeit, schwanger zu sein»

Interview Mit ihrem Theaterstück haben sie so sehr begeistert, dass die «Klus-Park-Senioren» heute Mittwochabend womöglich eine Ehrung erhalten. Mehr...

«Lustig, dass man jetzt Intensivstation spielt»

Interview Ein Viertel der Bäume auf dem Sechseläutenplatz ist abgestorben. Baumexperte Andreas Diethelm sagt: «Es wurden die falschen Bäume gepflanzt.» Mehr...

«Ich glaube, die Jungs haben Angst vor den Mädchen»

Fuckboys, F plus, Sexting – wie Millennials im Zeitalter ständiger Verfügbarkeit lieben, erzählen vier junge Frauen im Interview. Mehr...

«Es macht mir Angst, und dann machen wir Songs daraus»

Interview Mike Egger und Demian Jakob von der Band Jeans for Jesus erfinden den Schweizer Pop neu. Niemand denkt radikaler über die Liebe nach. Mehr...

«Männlich und weiblich verschwimmt, lebt damit!»

Interview Tamy Glauser und Dominique Rinderknecht, das aufregendste Liebespaar der Schweiz, eröffnen unsere Sommerserie «Summer of Love». Mehr...

«Zu nah? Sie haben uns gerade ein Herzchen geschickt»

Neu chattet die Kantonspolizei Zürich mit Interessierten. Wir haben es ausprobiert. Mehr...

«Das Militär schadet keiner Frau»

Sollen, ja müssen Schweizerinnen in die Armee? Eine Olympiasiegerin, eine Vizedirektorin und eine Publizistin waren dort. Sie reden mit Leidenschaft darüber. Mehr...

«Nichtstun ist auch ein Hobby»

Interview Der Soziologe Ueli Mäder hackt in seiner Freizeit leidenschaftlich Holz. Wäre sein Steckenpferd stattdessen die Soziologie, dann wäre er ein Glückspilz. 23 hobbymässige Fragen, 23 professorale Antworten. Mehr...

«Und dann endet das immer in einer Existenzkrise!»

Bellevue Zwei Maturandinnen treibt nach ihrem Abschluss die Frage um, wie sie mit der neuen Freiheit umgehen. Sie fürchten sich vor der grossen Leere. Mehr...

«Verfrühte Sexualkunde bricht das kindliche Schamgefühl»

Interview Sexualität werde in der Schule totgequatscht, sagt Bestsellerautorin Birgit Kelle. Sie wehrt sich dagegen, dass man Kinder zu früh aufklärt. Mehr...

«Papa, was machst du da?»

Reportage Ein Vater erwürgt seine 22-jährige Tochter. Bereits nach sechs Jahren wird er aus dem Gefängnis entlassen. Mehr...

«Du bist knapp auf der Filmkante»

Wie kommt man in die Filmszene? So richtig in eine Filmszene rein? Als Statistin – vielleicht. Ein Selbstversuch. Mehr...

Sie will eine Klima-Landsgemeinde

Porträt Die junge Glarnerin Denise Aepli hat eine Petition lanciert, um Umweltanliegen gebündelt zu behandeln. Mehr...

Es ist wieder Kunstsaison

Auf dem Tessinerplatz beim Bahnhof Enge steht ein Jägerhochsitz. Was soll der da? Irritieren, sagt dessen Erschaffer Nicolas Vionnet.  Mehr...

«Da, mis Bisness-Chärtli!»

Damit Sie beim nächsten Stehlunch nicht allein stehen müssen, buchstabiert Ihnen das Bellevue das Abc der Start-up-Szene. Vielleicht hilft es (nicht). Mehr...

Jede fünfte Schweizer Frau hat sexuelle Gewalt erfahren

Sexuelle Belästigung und Gewalt in der Schweiz sind weit verbreitet. Das hat auch mit dem veralteten Sexualstrafrecht zu tun. Dieses soll nun modernisiert werden. Mehr...

Dancing in the moonlight

Video Das Kunsthaus hat anlässlich der Mondlandung vor 50 Jahren eine Mottoparty veranstaltet. Sie wirkte selber wie aus einer anderen Sphäre. Mehr...

Kuhhandel oder guter Kompromiss? Die Staf-«Arena» im Faktencheck

Der AHV-Steuer-Deal verknüpft zwei Themen – und sorgt deshalb für rote Köpfe. Sechs Aussagen von Befürwortern und Gegnern auf dem Prüfstand. Mehr...

Was ist dran am Feindbild der «alten weissen Männer»?

Die 25-jährige Autorin Sophie Passmann hat mit Männern mit Macht, Geld und Prestige gesprochen. Die Erkenntnis: Sie sind unbeirrbar. Mehr...

Zum Apéro mit Christa Markwalder und Min Li Marti

Helvetia ruft und sie kommen: Unterwegs mit drei Frauen, die in die Politik einsteigen wollen. Mehr...

Wofür Zürich die ZKB-Millionen ausgeben könnte

Die Bank schenkt dem Kanton 150 Millionen Franken «Jubiläumsdividende». Noch wissen die Politiker nichts damit anzufangen. Und Sie? Mehr...

Mundart auf den zweiten Blick

Dominic Oppligers Buch ist so berührend, dass man unbedingt wissen will, wer es geschrieben hat – und weshalb in kaum lesbarer exotischer Mundart. Ein Mailwechsel. Mehr...

Blau blau blau blüht die FDP

Die kantonale FDP hat sich heute zum Wahlkampfauftakt auf einen Spaziergang getroffen. Kurze Sätze und die Farbe Blau dominierten. Mehr...

Ende gut, alles gut?

Seit 90 Jahren prägen Disney-Filme unsere Vorstellung von Liebe, Erfolg und Gerechtigkeit. Und schaffen damit die Illusion einer glücklichen Welt. Mehr...

Zürich steht nie still, stets ist einer auf dem Sprüngli

Wie sich Zürich in unsere Sprache eingeschlichen hat: Heute finden die Sprichwörter und Bonmots mit Bezügen zur Stadt ihre Fortsetzung. Mehr...

Die grosse Zukunft der
Little Big City am Hatlihill

Bellevue Der Film «Die fruchtbaren Jahre sind vorbei» zeigt: Unsere Stadt könnte mit dem richtigen Wording viel mondäner sein. Mehr...

Das Unrecht bleibt

Kommentar Die Behörden kürzen einstigen Verdingkindern die Rente. Das zeugt von missverstandener Solidarität. Mehr...

Es ist realer Mord, keine inszenierte Tragödie

Kommentar Ein Mann bringt seine Frau um, und die Medien berichten von einem «Familiendrama». Diese Verharmlosung muss aufhören. Mehr...

In der Badi spiegelt sich die Schweiz

Essay Da wird «dumme Schnägg» gerufen und am Tresen gedrängelt: Im Schwimmbad prallen verschiedene Bedürfnisse und Kulturen aufeinander. Mehr...

Sprache ist Gefühl

Kommentar Gendergerechte Sprache beruht auf übertriebener Empfindsamkeit? Genau das spricht für sie. Mehr...

Macht es wie die Surfer-Mamas

Analyse Dem neuen Instagram-Hashtag #murfers liegt die letzte Verheissung zugrunde: Wir können alles haben. Wirklich. Mehr...

Der grösstmögliche Kontrast zur hässlichen Fratze unserer Zeit

Analyse Auffallend viele junge Frauen engagieren sich gegen Missstände. Mutig, heldenhaft, ikonisch. Mehr...

«Papa, wie ist dein Ei Fon Kot?»

Bellevue Nur etwas wirkt noch direkter als Nachrichten auf dem Smartphone: Notizzettel von Kindern. Das zeigt ein Buch. Mehr...

Das Tier und wir

Kommentar Prominente rufen zum Boykott des Circus Knie auf – weil Tiere auftreten. Führt das zu weit? Mehr...

Braucht Zürich mediterrane Wochen?

Pro & Kontra Kann man überhaupt dagegen sein, dass in der Stadt länger rausgestuhlt wird, wie es ein Vorstoss im Gemeinderat forderte? Eigentlich nicht, sagt sie. Aber sicher, findet er. Mehr...

Wider den Sprachwahn – aber welchen genau?

Kommentar Eine deutsche Petition will den «Gender-Unfug» beenden. Und tut damit genau das, was sie kritisiert. Mehr...

Helvetia ruft, wir auch

Kommentar Politik kann man lernen. Deshalb braucht es Förderprogramme für Frauen. Mehr...

Alle mal herhören

Essay Nach den brutalen Vorfällen in Genf und Zürich wäre es eigentlich angebracht, eine Debatte über Gewalt an Frauen zu führen. Stattdessen redet man über Ausländer und dicke Mädchen.  Mehr...

Unser Geld – Macht, Fetisch, Heimat

Die neue 200er-Note ist da: Warum wir unser Geld so lieben. Mehr...

Schweiz? Schweden? Viertelfinal!

Bellevue Der Nutzen der Verwechslung: Wir sind an der WM eine Runde weiter – als Schweden. Eine Anleitung zum richtigen Schwedensein in 12 Schritten. Mehr...

Das Zürcher Badi-Abc

Was im Wasser und auf der Wiese angesagt ist: Erfrischende Zahlen und Fakten zur Zürcher Badekultur. Mehr...

Stichworte

Autoren

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».