Autor:: Sebastian Steiner

News

2477 Milliarden Franken Schwarzgeld floss aus China ab – auch in die Schweiz

Schwarzgeld im Umfang von sechs Billionen US-Dollar ist von 2001 bis 2010 aus Entwicklungs- und Schwellenländern ausser Landes geschafft worden. Eine neue Studie zeigt auf, woher das Geld kommt und wohin es fliesst. Mehr...

«Es gibt keine Pflicht zur Selbstdeklaration»

Bundesrätin Widmer-Schlumpf hat die Strategie des Bundesrates für den Finanzplatz vorgestellt. Schweizer Banken sollen von ihren Kunden keine Selbstdeklaration verlangen müssen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein Haustier ist doch etwas Sympathisches»

Via Twitter provozierte der Zürcher SVP-Nationalrat Christoph Mörgeli bei Homosexuellen einen Sturm der Entrüstung. Nun krebst er zurück und erklärt, alles nicht so gemeint zu haben. Mehr...

Bundesrat bezieht Stellung in der Palästina-Frage

Laut Informationen der Sendung «10vor10» hat sich der Bundesrat offenbar dazu entschieden, die Schweiz in der UNO-Generalversammlung für eine Aufwertung Palästinas abstimmen zu lassen. Mehr...

Schlag gegen die Mozzarella-Mafia

Heute wurde der wichtigste Büffelmozarella-Produzent verhaftet – er soll mit der Mafia zusammengearbeitet und den Käse gepanscht haben. Schweizer Grossverteiler fühlen sich nicht betroffen. Mehr...

Interview

«Algerien war es egal, wenn ein paar Europäer ums Leben kommen»

Interview Es ist ein Desaster für die algerische Armee: Ihre Geisel-Befreiungsaktion endete in einem Blutbad. Zahlreiche Ausländer wurden getötet. Nahostexperte Arnold Hottinger erklärt, wie es dazu kommen konnte. Mehr...

«Die Schmerzgrenze ist erreicht»

Interview Während der private Mieter für sein Wohneigentum immer mehr bezahlen muss, werden die Preise für kommerzielle Immobilien 2013 laut einer Studie fallen. Ulrich Prien von KPMG Schweiz erklärt, warum. Mehr...

«Der schlimmste Fall wäre für Berlusconi ein Hausarrest»

Interview Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi wurde in Mailand wegen Steuerhinterziehung zu vier Jahren Haft verurteilt. Der ehemalige Italien-Korrespondent des «Tages-Anzeigers», René Lenzin, schätzt das Urteil ein. Mehr...

«Das ist eine kleine Revolution»

Interview Die Castro-Regierung hat überraschend die Ausreisebestimmungen für ihre Staatsbürger gelockert. Der in Kuba und der Schweiz lebende Journalist Oscar Alba erklärt, wie die Bevölkerung auf die Reform reagiert. Mehr...

«Ich habe ein solches Ereignis noch nie gesehen»

Gestern wurde ein Hochwasser in Bern gerade noch verhindert, heute könnte sich die Situation aber schon wieder zuspitzen. Bernhard Schudel vom kantonalen Amt für Wasser und Abfall erklärt, womit zu rechnen ist. Mehr...

Hintergrund

«Super-GAU» bei Ricardo

Eine Computerpanne hat bei Ricardo dazu geführt, dass etliche Kunden Geld verloren haben. Produkte wurden deutlich unter Wert verkauft. Mehr...

Kinder schildern Bales' Amoklauf

US-Soldat Robert Bales soll im Süden Afghanistans 16 Zivilisten erschossen haben – darunter 9 Kinder. Junge Afghanen erzählten dem Gericht via Video, was sie in jener verhängnisvollen Nacht erlebt haben. Mehr...

Das Kalkül des Emirs

Hintergrund Der Emir von Katar besuchte den Gazastreifen. Als Geschenk stellte er der Hamas 250 Millionen Dollar in Aussicht. Womöglich ein Versuch, seine Machtposition auf Kosten der Einheit der Palästinenser auszubauen. Mehr...

Die Sorge um Assads Chemiewaffen steigt

Syrien verfügt über ein grosses Arsenal an chemischen Waffen. Die Befürchtungen mehren sich, dass Assad die Waffen gegen Aufständische einsetzen könnte – oder, dass sie Terroristen in die Hände fallen. Mehr...


2477 Milliarden Franken Schwarzgeld floss aus China ab – auch in die Schweiz

Schwarzgeld im Umfang von sechs Billionen US-Dollar ist von 2001 bis 2010 aus Entwicklungs- und Schwellenländern ausser Landes geschafft worden. Eine neue Studie zeigt auf, woher das Geld kommt und wohin es fliesst. Mehr...

«Es gibt keine Pflicht zur Selbstdeklaration»

Bundesrätin Widmer-Schlumpf hat die Strategie des Bundesrates für den Finanzplatz vorgestellt. Schweizer Banken sollen von ihren Kunden keine Selbstdeklaration verlangen müssen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ein Haustier ist doch etwas Sympathisches»

Via Twitter provozierte der Zürcher SVP-Nationalrat Christoph Mörgeli bei Homosexuellen einen Sturm der Entrüstung. Nun krebst er zurück und erklärt, alles nicht so gemeint zu haben. Mehr...

Bundesrat bezieht Stellung in der Palästina-Frage

Laut Informationen der Sendung «10vor10» hat sich der Bundesrat offenbar dazu entschieden, die Schweiz in der UNO-Generalversammlung für eine Aufwertung Palästinas abstimmen zu lassen. Mehr...

Schlag gegen die Mozzarella-Mafia

Heute wurde der wichtigste Büffelmozarella-Produzent verhaftet – er soll mit der Mafia zusammengearbeitet und den Käse gepanscht haben. Schweizer Grossverteiler fühlen sich nicht betroffen. Mehr...

Bildstrecke: Cern-Forscher finden Teilchen

News Die Physiker des Forschungszentrums Cern suchen nach dem letzten, mysteriösen Baustein des Universums: Dem Higgs-Boson. Die Forscher haben heute erklärt, dass sie es wahrscheinlich gefunden haben. Mehr...

Die Physiker in aller Welt jubeln

News Die Physiker des Forschungszentrums Cern suchen nach dem letzten, mysteriösen Baustein des Universums: Dem Higgs-Boson. Die Forscher haben heute erklärt, dass sie es wahrscheinlich gefunden haben. Mehr...

Auch die US-Jugend verabschiedet sich vom Auto

Die USA gelten als Auto-Nation schlechthin. Doch im Land von Chevrolet und Route 66 macht sich ein Trend bemerkbar, der auch in der Schweiz zu beobachten ist: Immer weniger junge Menschen machen die Fahrprüfung. Mehr...

Ruth Dreifuss erklärt den Amerikanern das Gesundheitssystem

Bericht Nach der Annahme der Obamacare diskutieren die USA über Sinn und Unsinn der Reform. Rat holt sich das Land aus der Schweiz – bei Ruth Dreifuss. Auf CNN hatte die Ex-Bundesrätin ihren grossen Auftritt. Mehr...

Der «Sklaven»-Schuh von Adidas

Adidas hat in den USA für einen Skandal gesorgt: Der deutsche Sportartikelhersteller hat einen Turnschuh kreiert, der an die Unterdrückung der Afroamerikaner erinnert. Mehr...

«Algerien war es egal, wenn ein paar Europäer ums Leben kommen»

Interview Es ist ein Desaster für die algerische Armee: Ihre Geisel-Befreiungsaktion endete in einem Blutbad. Zahlreiche Ausländer wurden getötet. Nahostexperte Arnold Hottinger erklärt, wie es dazu kommen konnte. Mehr...

«Die Schmerzgrenze ist erreicht»

Interview Während der private Mieter für sein Wohneigentum immer mehr bezahlen muss, werden die Preise für kommerzielle Immobilien 2013 laut einer Studie fallen. Ulrich Prien von KPMG Schweiz erklärt, warum. Mehr...

«Der schlimmste Fall wäre für Berlusconi ein Hausarrest»

Interview Italiens früherer Regierungschef Silvio Berlusconi wurde in Mailand wegen Steuerhinterziehung zu vier Jahren Haft verurteilt. Der ehemalige Italien-Korrespondent des «Tages-Anzeigers», René Lenzin, schätzt das Urteil ein. Mehr...

«Das ist eine kleine Revolution»

Interview Die Castro-Regierung hat überraschend die Ausreisebestimmungen für ihre Staatsbürger gelockert. Der in Kuba und der Schweiz lebende Journalist Oscar Alba erklärt, wie die Bevölkerung auf die Reform reagiert. Mehr...

«Ich habe ein solches Ereignis noch nie gesehen»

Gestern wurde ein Hochwasser in Bern gerade noch verhindert, heute könnte sich die Situation aber schon wieder zuspitzen. Bernhard Schudel vom kantonalen Amt für Wasser und Abfall erklärt, womit zu rechnen ist. Mehr...

«Es wurde eine Entdeckungsmaschine gebaut»

Interview Über den wahrscheinlichen Fund des «Gottesteilchens», dessen Nutzen für die Menschheit und die Reputation der Physik: Ein Interview mit Christoph Grab, ETH-Teilchenphysiker am Cern. Mehr...

«Super-GAU» bei Ricardo

Eine Computerpanne hat bei Ricardo dazu geführt, dass etliche Kunden Geld verloren haben. Produkte wurden deutlich unter Wert verkauft. Mehr...

Kinder schildern Bales' Amoklauf

US-Soldat Robert Bales soll im Süden Afghanistans 16 Zivilisten erschossen haben – darunter 9 Kinder. Junge Afghanen erzählten dem Gericht via Video, was sie in jener verhängnisvollen Nacht erlebt haben. Mehr...

Das Kalkül des Emirs

Hintergrund Der Emir von Katar besuchte den Gazastreifen. Als Geschenk stellte er der Hamas 250 Millionen Dollar in Aussicht. Womöglich ein Versuch, seine Machtposition auf Kosten der Einheit der Palästinenser auszubauen. Mehr...

Die Sorge um Assads Chemiewaffen steigt

Syrien verfügt über ein grosses Arsenal an chemischen Waffen. Die Befürchtungen mehren sich, dass Assad die Waffen gegen Aufständische einsetzen könnte – oder, dass sie Terroristen in die Hände fallen. Mehr...

Stichworte

Autoren

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!