Autor:: Thomas Schifferle


News

Das Beste kommt noch für Shaqiri

Xherdan Shaqiri ist zuversichtlich, dass sich die Schweiz direkt für die WM qualifiziert – und er im Clubfussball nochmals die Champions League erlebt. Mehr...

Keine blinde Euphorie

Vor dem Schweizer Schlussspurt in der WM-Qualifikation dreht sich alles um einen Störenfried, einen Superstar und den kleinen Helfer. Mehr...

Mit sonnigem Gemüt heranwachsen

Die Grasshoppers suchten die «Nadel im Heuhaufen» und fanden Spieler wie Souleyman Doumbia, die der Mannschaft ein neues Gesicht geben können. Mehr...

Der Yakin-Zug rollt an

Zum Einstand ihres neuen Trainers gewinnen die Grasshoppers gegen Sion 3:2 – es ist ein Sieg der Moral, der bei ihnen für die grosse Erleichterung sorgt. Mehr...

Volksfest zwischen Feld und Ferrari

Die 1. Hauptrunde des Schweizer Cups ist bekannt für die Spiele von Klein gegen Gross. Am grossen Tag für die Aussenseiter geht es auch immer um die Frage, was sie für die Sicherheit leisten müssen. Mehr...

Liveberichte

«Merci beaucoup!»: So lief die Wahl von Infantino

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident, gewählt in einer spannenden Wahl. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Blatter beseelt: «Geniesst das Leben!»

Der Fifa-Kongress bestätigte Sepp Blatter als Präsident – der Walliser bleibt bis 2019 Chef des Weltverbandes. Das Protokoll des Tages. Mehr...

Emotionslos zu drei Punkten

4:0 in San Marino – die Schweizer erfüllen an einem surrealen Abend in der EM-Qualifikation ihre Pflicht. Mehr...

Vorschau

Die möglichen Schweizer Gegner im Check

Nordirland, Schweden, Irland, Griechenland? Heute um 14 Uhr wird den Schweizern ein schlechter klassierter Gegner für die WM-Barrage zugelost. Mehr...

Rechnen bitte – so fährt die Nati an die WM

Das 3:0 in Lettland bedeutet für die Schweiz, dass sie mit Remis gegen Ungarn und Portugal im Turnier bleibt. Mehr...

Matura in der Provinz

Die Schweiz steht vor der Pflichtaufgabe, auf den Färöern auch ihr sechstes WM-Qualifikationsspiel zu gewinnen. Was Prominente erwarten. Mehr...

Krake und Küken statt Ronaldo

EM-Gastgeber Frankreich hat zwar noch keinen neuen Weltstar, ist aber auf bestem Weg ist, gleich zwei Ausnahmespieler auszubilden. Mehr...

Die grosse Prüfung

Infografik Der Achtelfinal gegen Polen wird wichtige Antworten liefern, wie gut diese Nationalmannschaft wirklich ist und wie sehr Vladimir Petkovic als Coach an Ansehen gewinnen kann. Mehr...

Matchberichte

Müde gelaufen

Die Grasshoppers zahlen für ihre Fehler, ihr knapp besetztes Kader und ihren Erfolg im Europacup – darum verlieren sie in St. Gallen unnötig 1:2. Mehr...

Das späte Glück der Grasshoppers

In der 93. Minute gelingt Lavanchy das 2:1 im Europa-League-Spiel gegen Limassol. Mehr...

Wenigstens etwas für die Moral

Der FCZ und GC müssen ein 1:1 nehmen, um in ihren kritischen Situationen nach Positivem zu suchen. Mehr...

Triumph in der 94. Minute

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ringt Slowenien in einem verrückten Spiel nach 0:2-Rückstand nieder. Die EM ist zum Greifen nah. Mehr...

Die gespaltene Fussballstadt

Leader Basel dominiert den FCZ und hat mit GC den engsten Verfolger. Ein Blick auf die Tabelle. Mehr...

Interview

«Bei allem Respekt, ich lasse mich nicht von GC inspirieren»

Interview Thomas Bickel und Mathias Walther versuchen als Sportchefs, den FCZ und GC wieder auf Erfolg zu trimmen. Vor dem Duell am Samstag sind sie froh, dass es ihren Clubs so gut geht wie lange nicht mehr. Mehr...

«Ich hätte mir vielleicht noch mehr Geld gegeben»

Interview Nationalcoach Vladimir Petkovic äussert sich vor den entscheidenden WM-Qualifikationsspielen gegen Ungarn und Portugal im grossen Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Interview. Mehr...

«Hören wir endlich mit Vogel auf!»

Interview GC-Präsident Stephan Anliker erklärt, wieso Erich Vogel wieder als Ratgeber akzeptiert ist. Und er hofft auf jährlich zusätzliche 5 Millionen Franken. Mehr...

«Will ich weitermachen oder reichen sechs Jahre?»

Interview Marcel Koller wurde als Nationaltrainer Österreichs zum Helden. Und jetzt muss er um die Teilnahme an der WM zittern. Mehr...

«Die Leute nannten mich Rasenmäher»

SonntagsZeitung Michael Frey vom FC Zürich ist ein seltener Spieler in der Super League – einer mit Ecken, Kanten, viel Herz und Sprüchen. Mehr...

Hintergrund

So wird es in der Barrage heikel

Analyse Die Schweiz ist in Portugal von Anfang bis Ende chancenlos, verliert 0:2 und muss im November die tückische Barrage zur WM bestreiten. Eine Einschätzung. Mehr...

Das ist der Planet Ronaldo

Diesen Mann muss die Schweiz heute in den Griff bekommen. Ein Blick ins Leben des bestbezahlten Fussballers der Welt. Mehr...

Mit breiter Brust in den Final

Nach dem 5:2 gegen Ungarn müssen die Schweizer Fussballer noch einmal alles richtig machen, um sich am Dienstag gegen Portugal und Cristiano Ronaldo direkt für die WM zu qualifizieren. Mehr...

Der Napoleon der Liga

Porträt Christian Constantin hat über Jahre wilde Geschichten geschrieben. Mit seiner Attacke auf Rolf Fringer hat er jedes Augenmass verloren. Mehr...

«Wenn die Walliser ihr Team antreiben, bist du machtlos»

Der Ur-Walliser Georges Bregy erklärt, was ein Cupfinal in seinem Heimatkanton auslöst und wieso er gegen den FC Basel ein mulmiges Gefühl hat. Mehr...

Meinung

Constantin hat ausgetanzt

Kommentar Thomas Schifferle, Redaktor Sport, über das Urteil gegen den FC-Sion-Präsidenten. Mehr...

Das Opfer seiner selbst

Video Christian Constantins Stadionverbot ist nicht nur auf seinen Ausbruch gegen Rolf Fringer zurückzuführen. Mehr...

Warum die Schweizer Nati versagt, wenn es drauf ankommt

Analyse Es ist kein Zufall, dass die Schweiz oft im entscheidenden Moment verliert. Mehr...

Wenn Ronaldo Schweizer wäre

Analyse Die Schweiz gewinnt und gewinnt und widersteht bislang jedem Druck. Sie hat auf dem angestrebten Weg an die WM nur ein Defizit: Sie schiesst viel zu wenig Tore. Mehr...

Nur noch absurd

Analyse Die 222'000'000 Euro Ablöse für Neymar zeigen einmal mehr, wie sehr der Fussball zum Monopoly verkommen ist. Mehr...

Service

Die drei Fünfstern-Favoriten und ihre Herausforderer

32 Mannschaften, ein Pokal: Brasilien, Argentinien und Spanien steigen mit den grössten Chancen ins Turnier – die Schweiz gehört zu den ambitionierten Aussenseitern. Mehr...


Das Beste kommt noch für Shaqiri

Xherdan Shaqiri ist zuversichtlich, dass sich die Schweiz direkt für die WM qualifiziert – und er im Clubfussball nochmals die Champions League erlebt. Mehr...

Keine blinde Euphorie

Vor dem Schweizer Schlussspurt in der WM-Qualifikation dreht sich alles um einen Störenfried, einen Superstar und den kleinen Helfer. Mehr...

Mit sonnigem Gemüt heranwachsen

Die Grasshoppers suchten die «Nadel im Heuhaufen» und fanden Spieler wie Souleyman Doumbia, die der Mannschaft ein neues Gesicht geben können. Mehr...

Der Yakin-Zug rollt an

Zum Einstand ihres neuen Trainers gewinnen die Grasshoppers gegen Sion 3:2 – es ist ein Sieg der Moral, der bei ihnen für die grosse Erleichterung sorgt. Mehr...

Volksfest zwischen Feld und Ferrari

Die 1. Hauptrunde des Schweizer Cups ist bekannt für die Spiele von Klein gegen Gross. Am grossen Tag für die Aussenseiter geht es auch immer um die Frage, was sie für die Sicherheit leisten müssen. Mehr...

Das Derby der Lektionen

Raphael Dwamena führt den FCZ zum 2:0 gegen GC – das Ergebnis sagt viel über das Selbstverständnis des Aufsteigers und die schwierige Selbstfindung des Rekordmeisters. Mehr...

Alle Augen auf Familie Zuffi

Wenn heute Abend Winterthur im Cup gegen Basel spielt treffen erstmals die bekanntesten der vier Zuffis aufeinander: Vater Dario gegen Sohn Luca. Mehr...

Die Nationalmannschaft ist «wieder hungrig!»

Nationalcoach Petkovic sieht seine Mannschaft als Bär, der nach dem Winterschlaf neue Nahrung braucht: sprich drei Punkte gegen Lettland. Mehr...

Infantinos nächster Streich

Der Fifa-Präsident will die Spitze der Ethikkommission auswechseln, um sich noch mehr Macht zu sichern. Mehr...

Mit der Lizenz zum Verlieren

Die Führung der Grasshoppers hat beschlossen, dass es heute Samstag gegen Vaduz kein Schicksalsspiel für Trainer Pierluigi Tami geben soll – trotz seiner Tüfteleien. Mehr...

GC wie ein Abstiegskandidat

Desolater Auftritt gegen Thun: Die Grasshoppers verlieren Spiel 1 nach dem Abgang von Kim Källström 0:1. Mehr...

Frei von Eitelkeiten à la Ronaldo

Gareth Bale ist der Fixpunkt von Wales, das heute gegen Portugal überraschend den ersten Halbfinal der EM bestreitet. Mehr...

Einer war herausragend – die Noten für die Schweizer

Yann Sommer leistete sich ungewöhnliche Patzer, Dzemaili reklamierte herum. Die Einzelkritik. Mehr...

So viel verdient Xhaka bei Arsenal

Der Nationalspieler wechselt für 45 Millionen Franken in die Premier League. Sein Wochenlohn ist enorm – und auch der FC Basel profitiert. Mehr...

Fussball wie abgestandenes Wasser

Video Die Schweiz verliert in Irland ihr EM-Testspiel 0:1 – nach einem in jeder Beziehung enttäuschenden Auftritt. Mehr...

«Merci beaucoup!»: So lief die Wahl von Infantino

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident, gewählt in einer spannenden Wahl. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Blatter beseelt: «Geniesst das Leben!»

Der Fifa-Kongress bestätigte Sepp Blatter als Präsident – der Walliser bleibt bis 2019 Chef des Weltverbandes. Das Protokoll des Tages. Mehr...

Emotionslos zu drei Punkten

4:0 in San Marino – die Schweizer erfüllen an einem surrealen Abend in der EM-Qualifikation ihre Pflicht. Mehr...

Die möglichen Schweizer Gegner im Check

Nordirland, Schweden, Irland, Griechenland? Heute um 14 Uhr wird den Schweizern ein schlechter klassierter Gegner für die WM-Barrage zugelost. Mehr...

Rechnen bitte – so fährt die Nati an die WM

Das 3:0 in Lettland bedeutet für die Schweiz, dass sie mit Remis gegen Ungarn und Portugal im Turnier bleibt. Mehr...

Matura in der Provinz

Die Schweiz steht vor der Pflichtaufgabe, auf den Färöern auch ihr sechstes WM-Qualifikationsspiel zu gewinnen. Was Prominente erwarten. Mehr...

Krake und Küken statt Ronaldo

EM-Gastgeber Frankreich hat zwar noch keinen neuen Weltstar, ist aber auf bestem Weg ist, gleich zwei Ausnahmespieler auszubilden. Mehr...

Die grosse Prüfung

Infografik Der Achtelfinal gegen Polen wird wichtige Antworten liefern, wie gut diese Nationalmannschaft wirklich ist und wie sehr Vladimir Petkovic als Coach an Ansehen gewinnen kann. Mehr...

Der weise Alte

Valon Behrami fühlt sich im Nationalteam so wohl wie nie zuvor und spielt mit 31 Jahren sein bestes Turnier. Mehr...

Sieg vor Schönheit

In St. Gallen möchte Vladimir Petkovic heute Abend gegen Litauen einen lustvollen Schweizer Auftritt sehen. Dabei zählt nach dem Fehlstart in die EM-Qualifikation nur eines: die drei Punkte. Mehr...

«Siegen und überzeugen»

San Marino ist der Schwächste der Kleinen im Weltfussball, aber es pocht auf sein Recht, gegen die grossen Teams spielen zu dürfen. Mehr...

Wie gemacht für Winterthur

Auf der Schützenwiese ist keiner beliebter als Patrick Bengondo. Morgen stürzt sich der Stürmer aus Kamerun im Cup in den Kampf gegen den FC Basel. Mehr...

Der 400-Millionen-Sturm und Bulat im Grossformat

Heute startet die Champions League in ihre 22. Saison – ein Blick von Liverpool bis in die Geldkoffer der Uefa. Mehr...

So will Hitzfeld die Franzosen-Maschine bremsen

Gegen Frankreich können sich die Schweizer nicht mehr so viele Fehler erlauben wie gegen Ecuador. Coach Didier Deschamps drängt die Schweiz in die Rolle des Favoriten. Hitzfeld reagiert darauf selbstbewusst. Mehr...

Ein Spiel um 3,5 Millionen Franken

Für GC geht es heute Abend gegen Lyon in der Qualifikation zur Champions League um sehr viel. Auch um Geld, das die Zürcher «verdammt gut gebrauchen könnten», wie Trainer Skibbe sagt. Mehr...

Der budgetierte Sieg

Die Schweiz ist heute gegen Zypern Favorit wie 2008, als Ottmar Hitzfelds grosse Spielersuche begann. Mehr...

Basels Freude und der Glaube an ein Wunder

Der FC Basel muss heute Abend bei Chelsea ein 1:2 aus dem Hinspiel wettmachen, um den Final in der Europa League zu erreichen. Mehr...

Fingerzeige für die Schweizer

Vor dem WM-Qualifikationsspiel heute in Island sagen die Schweizer Fussballer, dass sie aus dem letzten Freitag gelernt hätten. Mehr...

Müde gelaufen

Die Grasshoppers zahlen für ihre Fehler, ihr knapp besetztes Kader und ihren Erfolg im Europacup – darum verlieren sie in St. Gallen unnötig 1:2. Mehr...

Das späte Glück der Grasshoppers

In der 93. Minute gelingt Lavanchy das 2:1 im Europa-League-Spiel gegen Limassol. Mehr...

Wenigstens etwas für die Moral

Der FCZ und GC müssen ein 1:1 nehmen, um in ihren kritischen Situationen nach Positivem zu suchen. Mehr...

Triumph in der 94. Minute

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft ringt Slowenien in einem verrückten Spiel nach 0:2-Rückstand nieder. Die EM ist zum Greifen nah. Mehr...

Die gespaltene Fussballstadt

Leader Basel dominiert den FCZ und hat mit GC den engsten Verfolger. Ein Blick auf die Tabelle. Mehr...

Mit Eifer, aber ohne Erfolg

Der FCZ verlor auch gegen YB 0:1 und blieb damit im neunten Heimspiel in Folge sieglos. Mehr...

Zürcher Depression

Wieder kein Tor, wieder ein 0:1 – ein schwacher FCZ unterliegt Sion im Cup-Halbfinal. Mehr...

Dank mehr Liebe zum Fussball

Beim 1:1 gegen die USA bekam Trainer Vladimir Petkovic einige Aufschlüsse über seine Schweizer Mannschaft. Mehr...

Unspektakulär, aber ungefährdet

Das 3:0 gegen Estland war die Folge eines seriösen Auftritts der Schweizer. Damit sind sie in der EM-Qualifikation endgültig wieder auf Kurs. Mehr...

Ein üppiger Lohn für den FCZ

Francisco Rodriguez sorgte in der Verlängerung für das 1:0 gegen GC und den Einzug in den Cup-Halbfinal. Dort trifft der FCZ auf Sion. Mehr...

YB, plötzlich wieder ein Spitzenteam

Ein Tor reichte gegen ein harmloses GC zum fünften Sieg in Folge für die Young Boys. Mehr...

GC wurstelt sich durch

Die Grasshoppers gewannen den Cup-Achtelfinal in Lugano 1:0 dank eines Tores des 19-jährigen Tarashaj in der 102. Minute. Mehr...

Ein weiterer Denkzettel fürs Schweizer Nationalteam

Wie gegen England zahlte die Schweiz auch beim 0:1 in Slowenien für ihre Versäumnisse einen hohen Preis. Mehr...

Gesucht: Eine Abwehr

GC kassiert weiter Tor um Tor. Jetzt beim 2:3 in Thun. Das Problem ist, dass das ­Bollwerk besserer Tage auseinandergebrochen ist. Mehr...

Der nächste denkwürdige Sieg

Der FC Basel triumphiert in der Champions League gegen Liverpool – Captain Streller erzielte das Tor zum 1:0. Mehr...

«Bei allem Respekt, ich lasse mich nicht von GC inspirieren»

Interview Thomas Bickel und Mathias Walther versuchen als Sportchefs, den FCZ und GC wieder auf Erfolg zu trimmen. Vor dem Duell am Samstag sind sie froh, dass es ihren Clubs so gut geht wie lange nicht mehr. Mehr...

«Ich hätte mir vielleicht noch mehr Geld gegeben»

Interview Nationalcoach Vladimir Petkovic äussert sich vor den entscheidenden WM-Qualifikationsspielen gegen Ungarn und Portugal im grossen Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Interview. Mehr...

«Hören wir endlich mit Vogel auf!»

Interview GC-Präsident Stephan Anliker erklärt, wieso Erich Vogel wieder als Ratgeber akzeptiert ist. Und er hofft auf jährlich zusätzliche 5 Millionen Franken. Mehr...

«Will ich weitermachen oder reichen sechs Jahre?»

Interview Marcel Koller wurde als Nationaltrainer Österreichs zum Helden. Und jetzt muss er um die Teilnahme an der WM zittern. Mehr...

«Die Leute nannten mich Rasenmäher»

SonntagsZeitung Michael Frey vom FC Zürich ist ein seltener Spieler in der Super League – einer mit Ecken, Kanten, viel Herz und Sprüchen. Mehr...

Von Bernegger bis Forte: Fünf Fragen zum Saisonstart

Interview Wie fünf Schlüsselfiguren die Spiele der zweiten Runde in der Super League einschätzen. Mehr...

«Ich kann auch mit wenig Geld etwas zusammensetzen»

Interview Mathias Walther ist wieder Sportchef der Grasshoppers geworden. Trotz grossem Umbruch geht er mit Selbstvertrauen in die neue Saison. Mehr...

«Ronaldo ist Weltklasse mit Stern»

Interview Real oder Juventus? Wer gewinnt die Champions League 2017? Ottmar Hitzfeld erklärt die Vorteile der Spanier und sagt, warum er den Italienern den Titel eher gönnt. Mehr...

«Ich bin länger Trainer als Zidane»

Interview Mit 29 Jahren ist Julian Nagelsmann der jüngste Coach der Bundesliga-Geschichte. Trotzdem schliesst er nicht aus, seine Karriere in zehn Jahren zu beenden. Mehr...

«Warum? Warum ist das passiert? Und ich frage mich: Wieso wir?»

SonntagsZeitung Offene Fragen und tiefe Wunden nach dem Anschlag auf den Teambus von Borussia Dortmund. Roman Bürki macht der Uefa grosse Vorwürfe. Mehr...

«Jemand wurde vor mir getötet – ich habe den Terror gesehen»

Interview Fatma Samoura hat als UNO-Mitarbeiterin in Afrika in Bürgerkriegsgebieten gearbeitet – seit neun Monaten versucht sie als Generalsekretärin, den angeschlagenen Ruf der Fifa zu verbessern Mehr...

«Ich fragte meine Verlobte: Wo ist die versteckte Kamera?»

Interview Granit Xhaka über Rote Karten, sogenannte Experten und diesen Zwischenfall auf dem Flughafen. Mehr...

«Hier darf ich sein, wie ich bin»

YB-Stürmer Guillaume Hoarau ist der beste und populärste Spieler der Super League. Den Jungen will er ein Vorbild sein und mit den Teamkollegen bald feiern «wie an Weihnachten». Mehr...

«Immerhin hat Winterthur das beste Fussballstadion»

Interview Es wird das Spiel des Jahres: Das Derby des FCW gegen den FCZ. Drei lokale Sportgrössen erklären, was der Sport für die Stadt bedeutet. Mehr...

«Er ist für mich überbezahlt»

Interview Der frühere Nationalcoach Ottmar Hitzfeld spricht über die Zukunft des Schweizer Fussballs und sagt, was er von der EM und gewissen Millionentransfers hält. Mehr...

So wird es in der Barrage heikel

Analyse Die Schweiz ist in Portugal von Anfang bis Ende chancenlos, verliert 0:2 und muss im November die tückische Barrage zur WM bestreiten. Eine Einschätzung. Mehr...

Das ist der Planet Ronaldo

Diesen Mann muss die Schweiz heute in den Griff bekommen. Ein Blick ins Leben des bestbezahlten Fussballers der Welt. Mehr...

Mit breiter Brust in den Final

Nach dem 5:2 gegen Ungarn müssen die Schweizer Fussballer noch einmal alles richtig machen, um sich am Dienstag gegen Portugal und Cristiano Ronaldo direkt für die WM zu qualifizieren. Mehr...

Der Napoleon der Liga

Porträt Christian Constantin hat über Jahre wilde Geschichten geschrieben. Mit seiner Attacke auf Rolf Fringer hat er jedes Augenmass verloren. Mehr...

«Wenn die Walliser ihr Team antreiben, bist du machtlos»

Der Ur-Walliser Georges Bregy erklärt, was ein Cupfinal in seinem Heimatkanton auslöst und wieso er gegen den FC Basel ein mulmiges Gefühl hat. Mehr...

Die jungen Wilden

Orlik Armon, Käser Remo, Giger Sämi stehen für die Zukunft des Schwingens – und verteidigen das Altertümliche des Nationalsports. Mehr...

«Als Tandem funktionieren wir»

Mathias Walther ist überzeugt, der richtige Mann als neuer Sportchef der Grasshoppers und eine gute Ergänzung zu CEO Manuel Huber zu sein. Mehr...

Die Stimme aus dem Adlerhorst

Porträt Ruedi Kern, Stadionsprecher des FC Winterthur, ist keiner der Marktschreier, die sich in Fussballstadien breitgemacht haben. Das ist sein Vorteil. Mehr...

Infantino und seine Ja-Sager

Der Präsident geht auf seine Kritiker los und lässt sich von den Delegierten den Umbau der Fifa absegnen. Mehr...

Löwe gegen Legende

Anthony Joshua gegen Wladimir Klitschko – die Boxwelt schaut heute um 23 Uhr zum Duell der Generationen nach London. Mehr...

Den Überlebenskampf gelernt

Porträt Ehrgeizig, empathisch, lebendig, fordernd, hart, herzlich – GC-Trainer Carlos Bernegger, schweizerisch-argentinischer Doppelbürger, ist ein Mann der vielen Facetten. Mehr...

Auf erfolgreicher Bergtour

1:0 gegen Lettland und bei Halbzeit der WM-Qualifikation auf Kurs. Aber die Schweiz hat auch einen Makel: Im Gegensatz zu Konkurrent Portugal erzielt sie zu wenig Tore. Mehr...

Die Warnung für Tami

GC zeigt beim 2:3 gegen YB seine immer gleichen Schwächen – der Trainer bleibt unter Druck. Mehr...

«So macht es keinen Spass mehr»

Wieso CEO Manuel Huber die Situation der Grasshoppers nicht mehr schöner reden will, als sie ist. Mehr...

Der Grieche aus Rorschach

Porträt Peter Stürm war einst ein begnadeter Handballer, bis er sich ganz dem Theater verschrieb – seine besondere Reise von der Ostschweiz über Alexandria nach London. Mehr...

Constantin hat ausgetanzt

Kommentar Thomas Schifferle, Redaktor Sport, über das Urteil gegen den FC-Sion-Präsidenten. Mehr...

Das Opfer seiner selbst

Video Christian Constantins Stadionverbot ist nicht nur auf seinen Ausbruch gegen Rolf Fringer zurückzuführen. Mehr...

Warum die Schweizer Nati versagt, wenn es drauf ankommt

Analyse Es ist kein Zufall, dass die Schweiz oft im entscheidenden Moment verliert. Mehr...

Wenn Ronaldo Schweizer wäre

Analyse Die Schweiz gewinnt und gewinnt und widersteht bislang jedem Druck. Sie hat auf dem angestrebten Weg an die WM nur ein Defizit: Sie schiesst viel zu wenig Tore. Mehr...

Nur noch absurd

Analyse Die 222'000'000 Euro Ablöse für Neymar zeigen einmal mehr, wie sehr der Fussball zum Monopoly verkommen ist. Mehr...

Eine Institution geht

Bayern-Verteidiger Philipp Lahm beendet seine eindrucksvolle Karriere mit ein paar Tränen. Mehr...

Kein Köbi, kein Hitzfeld – jetzt muss sich Petkovic beweisen

Analyse Was, wenn etwas schiefläuft? «Dann ist der Trainer schuld», sagt Vladimir Petkovic. Warum die Schweiz gegen Lettland gewinnen muss. Mehr...

Tami muss gehen – der einzig richtige Entscheid

Kommentar Das 1:2 der Grasshoppers gegen Vaduz war der Tiefpunkt einer länger andauernden Entwicklung. Sie hat den Wechsel des Trainers unausweichlich gemacht. Mehr...

Das nahende Ende von Tami

Analyse Dem GC-Trainer droht nach dem desaströsen Auftritt beim 1:2 gegen Vaduz die Entlassung. Mehr...

Der befürchtete Scherbenhaufen

Analyse Der FC Wil wurde von seinem ausländischen Besitzer fallen gelassen und kämpft nun ums Überleben. Mehr...

Källström zeigt GC die Grenzen auf

Analyse Der Captain überrascht die Grasshoppers mit seinem jähen Abgang. Mehr...

Infantinos grosse Chance

Gianni Infantino muss seine Lehren aus der Voruntersuchung der Ethikkommission ziehen, um ein glaubwürdiger Fifa-Präsident zu werden. Mehr...

Die verhängnisvolle Gier

Analyse Die Uefa hat dem Fussball mit dieser aufgeblasenen EM geschadet. Mehr...

Ronaldo oder Griezmann?

Analyse Die Franzosen gewinnen heute Abend ihren vierten grossen Titel – oder die Portugiesen den ersten. Unsere Sport-Redaktoren sind sich uneinig. Mehr...

Die EM-Finalisten im Vergleich

Infografik Die Franzosen gewinnen ihren vierten grossen Titel – oder die Portugiesen den ersten. Mehr...

Die drei Fünfstern-Favoriten und ihre Herausforderer

32 Mannschaften, ein Pokal: Brasilien, Argentinien und Spanien steigen mit den grössten Chancen ins Turnier – die Schweiz gehört zu den ambitionierten Aussenseitern. Mehr...

Stichworte

Autoren

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Für Selbstständige und KMU

Tragen Sie Ihre Firma im neuen Marktplatz des Tages-Anzeigers ein.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.